Traditionelle Rezepte

Weiße Bohnen-Schinken-Suppe

Weiße Bohnen-Schinken-Suppe

Herzhafte weiße Bohnen-Schinken-Suppe, perfekt für kalte Wintertage! Weiße Bohnen, Schinkenhaxen, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Knoblauch, Tabasco und Kräuter machen diese leckere Schinken-Bohnen-Suppe zu einem Cool-Wetter-Klassiker.

Fotokredit: Elise Bauer

Wenn das Wetter kalt wird und Sie es sich nur noch gemütlich und warm haben möchten, machen Sie sich am besten einen großen Topf mit herzhafter Suppe. An Tagen wie diesen gibt es nichts Beruhigenderes als diese Suppe mit Schinken und weißen Bohnen. (Nun, vielleicht ein paar flauschige Wollpantoffeln, aber die kann man nicht essen!)

Die beste Schinken-Bohnen-Suppe – ein Familienklassiker

Diese Schinken-Bohnen-Suppe ist eines meiner Lieblingsrezepte auf der Website und eines, das mein Vater seit Jahrzehnten für die Familie zubereitet. Er macht eine große Portion (verdoppelt diese) und weil es im Laufe der Tage immer besser wird, genießen wir es eines Abends zum Abendessen und dann mehrere Tage später zum Mittagessen.

Warum verbessern sich manche Eintöpfe und Suppen am nächsten Tag? Ich denke, es liegt daran, dass die Aromen von Bohnen, Schinken und Gemüse Zeit haben, sich zu vermischen. Die Stärke aus den Bohnen setzt sich mehr in der Brühe ab, wodurch die Suppe dicker und auch eintopfartiger wird.

Schinkenkeulen gegen Hinterschinken

Dieses Rezept verwendet geräucherte Schinkenhaxen oder Schinkenhaxen, um die reichhaltige Brühe für die Suppe herzustellen. Schinkenhaxen haben tendenziell mehr Fleisch (die Fotos der Suppe zeigen Fleisch von einer Schinkenhaxe) als Sprunggelenke.

Stellen Sie sich das Sprunggelenk als den „Knöchel“ des Schweins direkt über den Füßen vor. Die Unterschenkel befinden sich unterhalb der Schulter (vorne) oder des Schinkens (hinteres Bein).

Ich empfehle, für dieses Rezept Schäfte zu verwenden, wenn Sie die Wahl haben. Wenn Sie Schinkenhaxen verwenden und eine fleischige Suppe möchten, können Sie der Suppe etwas gehacktes Schinkensteak hinzufügen.

Weitere gemütliche Suppen für kühle Tage:

  • Pasta e Fagioli
  • Brokkoli Cheddar Suppe
  • Schinken-Kartoffel-Suppe
  • Herzhafter Eintopf mit gebratenem Gemüse und Hühnchen
  • Schwarze Bohnensuppe

Wie man Schinken-Bohnen-Suppe macht (Video)

Rezept für weiße Bohnen-Schinken-Suppe

Verwenden Sie Schinkenkeulen anstelle von Sprunggelenken, wenn Sie eine fleischige Suppe möchten.

Zutaten

  • 1 Pfund oder 2 1/2 Tassen trockene weiße Bohnen – Cannellini oder Great Northern
  • 2 Liter Wasser
  • 2-3 Pfund geräucherte Schinkenhaxen oder Schinkenhaxen
  • 2 Teelöffel Kräuter der Provence oder italienische Gewürze
  • 1 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 Tasse gewürfelte Zwiebeln (etwa 1 kleine Zwiebel)
  • 1 Tasse gehackter Sellerie (ca. 2-3 Rippen)
  • 2/3 Tasse gehackte Karotten (etwa 1 mittelgroße Karotte)
  • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
  • Tabasco Sauce
  • Salz und Pfeffer
  • Frische Petersilie

Methode

1 Weichen Sie die trockenen Bohnen in heißem Wasser ein: Einen Topf, der groß genug für die Bohnen ist, mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Schalten Sie die Hitze aus, fügen Sie die Bohnen hinzu und lassen Sie die Bohnen etwa 2 Stunden einweichen. Lass das Wasser ab.

2 Bereiten Sie die Schinkenbrühe zu: Während die Bohnen in Schritt 1 einweichen, legen Sie die Schinkenhaxen oder Schinkenhaxen in einen separaten großen Topf und bedecken Sie sie mit 2 Liter Wasser. Fügen Sie die Kräuter der Provence oder das italienische Gewürz hinzu. Bei starker Hitze erhitzen, bis das Wasser zum Köcheln kommt, dann die Hitze reduzieren, teilweise abdecken und etwa eine Stunde lang köcheln lassen.

3 Zwiebeln anbraten: Olivenöl in einer kleinen Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die gehackten Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie etwa 5 bis 6 Minuten, bis sie durchscheinend sind. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie eine weitere Minute.

4 Gemüse und Bohnen in die Schinkenbrühe geben: Nachdem die Schinkenhaxen eine Stunde geköchelt haben, fügen Sie die abgetropften eingeweichten Bohnen aus Schritt 1, die Zwiebeln, den Knoblauch und den gehackten Sellerie und die Karotten hinzu. Weitere 40 Minuten ohne Deckel kochen, bis das Gemüse weich ist und sich das Schinkenfleisch leicht vom Knochen lösen lässt. Entfernen Sie die Schinkenknochen aus der Suppe und ziehen Sie das Fleisch ab und geben Sie es zurück in die Suppe. Entsorgen Sie die Knochen.

5 Nach Geschmack würzen: Je nach Geschmack mehrere Tropfen Tabasco hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit einer Prise frisch gehackter Petersilie servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Dankeschön!


Weiße Bohnen-Schinken-Suppe

Dieses Rezept für weiße Bohnen- und Schinkensuppe besteht aus Great Northern Bohnen, viel Schinkenwürfeln und viel Gemüse für eine herzhafte Suppe!

Vorbereitungszeit

Kochzeit

Portionen

Zutaten

20-Unzen-Paket [Hurst's Great Northern HamBeens®](/products/hursts-great-northern-ham-beens)

Dieses Rezept für weiße Bohnen- und Schinkensuppe besteht aus Great Northern Bohnen, viel Schinkenwürfeln und viel Gemüse für eine herzhafte Suppe!

Teilen

Zutaten

Kochanleitung

Spülen und sortieren Sie die Bohnen und entsorgen Sie alle Steine ​​oder Ablagerungen. Beiseite legen. Gewürzpaket für später reservieren.

Zwiebel und Sellerie würfeln. Karotten schälen und raspeln oder fein würfeln. Den Knoblauch hacken.

Das Öl bei mittlerer Hitze in einen großen Suppentopf geben. Wenn heiß, Zwiebel, Sellerie und Karotte unterrühren. Kochen Sie Gemüse, bis es weich ist, etwa 5 Minuten. Knoblauch einrühren und weitere 30 Sekunden kochen.

Die Hühnerbrühe zusammen mit den getrockneten Bohnen in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, auf Köcheln reduzieren und mit einem Deckel abdecken.

2 Stunden kochen lassen oder bis die Bohnen meistens zart sind.

Fügen Sie den Schinken, Salz, Pfeffer und das reservierte Gewürzpaket zur Suppe hinzu.

Weitere 30 Minuten bis eine Stunde weiter köcheln lassen, oder bis die Bohnen weich sind.


Suppe mit Schinken und weißen Bohnen

Ich liebe es, Suppen zuzubereiten, weil man sie wirklich selbst machen kann. Ich liebe ein Suppenfutter voller wunderbarer frischer Zutaten und Protein (Fleisch). Und diese Schinken-Bohnen-Suppe ist eine weitere beruhigende Wohlfühlsuppe zu jeder Zeit, aber besonders an kalten oder kühlen Tagen. Ich denke, es ist besser, wenn Sie für diese Suppe übrig gebliebenen Schinken, Bone in Ham oder Ham Hocks verwenden. Es gibt so viel mehr Geschmack, wenn Sie es tun. Wenn Sie diese Art von Schinken jedoch nicht haben, funktioniert es auch gut, nur geschnittenen Schinken vom Fleischmarkt zu verwenden. Ich füge oft ein wenig geräuchertes Paprikapulver hinzu, um ihm diesen rustikalen und rauchigen Geschmack zu verleihen. Die Verwendung von Knochen- oder Schinken-Hexen kann etwas länger dauern, um alle Aromen miteinander zu vermischen, aber es lohnt sich. Ich verwende weiße Bohnen, egal welche Sorte ich in meiner Speisekammer habe. Ich füge Spinat oder Grünkohl hinzu, weil es ein wenig Grün, Weichheit und helle Farbe hinzufügt und eine schöne Ergänzung ist.

  • Portionen: 4-6
  • Zeit: 1 Stunde, 40 Minuten
  • Schwierigkeit: Einfach

Zutaten

  • 2-3 geräucherte Schinkenscheiben oder 1 Schinken mit Knochen oder 6-8 dicke Scheiben Schinken plus 3 Streifen gekochter, gehackter Speck
  • 2 Dosen weiße Bohnen (Cannellini, Great Northern, Navy oder jede andere, die Sie bevorzugen) oder 1 Pfund getrocknete weiße Bohnen, über Nacht in kaltem Wasser eingeweicht
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Karotten geschält und in kleine Stücke geschnitten
  • ½ süße Zwiebel in kleine Stücke geschnitten
  • 3 Selleriestangen in kleine Stücke geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • Kleines Bund Thymian oder 1 EL getrockneter Thymian
  • ½ TL getrockneter Oregano
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL geräucherter Paprika (falls gewünscht und wenn Sie keine Schinkenkeule oder Schinken mit Knochen verwenden)
  • 6 Tassen gute Hühnerbrühe oder eine andere bevorzugte Brühe
  • Ein großer Bund Spinat oder gehackter Grünkohl (vom Stiel entfernt)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Geriebener Parmesankäse

Richtungen

In einem großen Suppentopf Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und Karotten, Zwiebeln und Sellerie hinzufügen und etwa 5 Minuten kochen, bis sie gerade erhitzt, aber nicht vollständig gekocht sind. Aufsehen. Fügen Sie Schinken und Knoblauch hinzu und kochen Sie weitere 3 Minuten bei mittlerer Hitze und rühren Sie um. Bohnen, Kräuter und Gewürze und Brühe hinzufügen und alle Zutaten miteinander vermischen und bei mittlerer bis niedriger Hitze weiterkochen.

Suppe etwa 1 bis 1 ½ Stunde kochen, bis Gemüse und Bohnen zart, aber nicht matschig sind und das Fleisch zerfällt. Entfernen Sie Knochen und anderes Fett, Haut oder andere Stücke. Oder entfernen Sie den Schinkenknochen und ziehen Sie das Fleisch, wenn es abgekühlt ist, vom Knochen in kleine Stücke. Den Schinken zurück in den Topf geben und weitere 10 Minuten kochen, bis er durchgeheizt ist. Fügen Sie Spinat oder Grünkohl hinzu und kochen Sie bis es erhitzt ist. Salz und Pfeffer nach Geschmack. Suppe in Schalen anrichten und nach Belieben Parmesan darüberstreuen. Mit gutem knusprigem Brot servieren. Versammeln Sie sich um den Tisch und genießen Sie!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (20 Unzen) Packung 15 Bohnenmischung, über Nacht eingeweicht
  • 1 Schinkenknochen
  • 2 ½ Tassen gewürfelter Schinken
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 3 Stangen Sellerie, gehackt
  • 5 große Karotten, gehackt
  • 1 (14,5 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten, mit Flüssigkeit
  • 1 (12 Flüssigunzen) Dose natriumarmer Gemüsesaft
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel getrocknete Petersilie
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 7 Tassen fettarme, natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel koscheres Salz

Gib die eingeweichten Bohnen in einen großen Topf und fülle sie mit so viel Wasser, dass sie etwa 2,5 cm groß sind. Zum Kochen bringen, dann 30 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Ablassen. Schinkenknochen, Schinken, Zwiebel, Sellerie, Karotten, Tomaten, Gemüsesaft und Gemüsebrühe hinzufügen. Mit Worcestershire-Sauce, Dijon-Senf, Chilipulver, Lorbeer, Pfeffer, Petersilie und Zitronensaft würzen. So viel Hühnerbrühe aufgießen, dass die Zutaten bedeckt sind.

Bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Stunden köcheln lassen. Fügen Sie im Laufe des Tages nach Bedarf mehr Hühnerbrühe hinzu. Den Schinkenknochen entfernen und bei Bedarf mit Salz würzen. Noch ein paar Stunden köcheln lassen. Lorbeerblätter vor dem Servieren entfernen.


Weiße Bohnen-Schinken-Hock-Suppe

Weiße Bohnen, die langsam in hausgemachter Brühe, zartem Schinken und frischen Kräutern geköchelt werden, sind einfach köstlich und befriedigend in einer kalten Nacht.

Ich habe kein Geheimnis daraus gemacht, dass es hier in Texas kalt ist, und ich bin mir nicht sicher, ob ich damit gut zurechtkomme. Fünf Tage dunkle Wolken und eiskalte Eisdecken mit nur meinem Verstand und einem Fünfjährigen, der mir Gesellschaft leistete, machten mich ein wenig nervös. Kurz bevor ich mich in den klaffenden Abgrund verlor, in den sich meine Couch verwandelte, kam die Sonne heraus und ich fühle mich wieder wie ich selbst! Gott sei Dank, denn ich wollte meinen Schlafanzug nicht mehr ausziehen und The Kardashians sehen. Wenn das jemals passiert, senden Sie mir bitte Hilfe und melden Sie mich in einer Institution an, da ich den Tiefpunkt erreicht habe.

Ich brauchte nicht nur Comfort Food, um mich aus meinem Spaß zu befreien, sondern ich brauchte auch einen Geschmack, der mich danach nicht schwer fühlen lassen würde. Hier ist ein einfaches Abendessen, das mein Herz aufwärmt und die Kalorien schont. In Suppen verwende ich häufig Schinkenkekse, weil sie ohne viel Öl oder Fett so viel Geschmack bringen. Sie haben noch nie mit Schinkenhackfleisch gekocht? Probieren Sie es aus und Sie werden begeistert sein. Sie finden geräucherten Schinken in der Metzgerei jedes größeren Lebensmittelgeschäfts.

Nichts sagt einem Mädchen aus dem Süden so viel Seelenheben wie Ham Hock! Weiße Bohnen, die in hausgemachter Brühe, Schinkenhaxe und frischen Kräutern langsam geköchelt werden, sind einfach köstlich und befriedigend in einer kalten Nacht.


Slow Cooker Schinken & weiße Bohnensuppe Rezept

Diese warme, herzhafte Crockpot-Suppe ist die perfekte Möglichkeit, den übrig gebliebenen Schinkenknochen für eine Schüssel mit Komfortessen an kühlen Abenden zu verwenden!

Zutaten

  • 1 Pfund getrocknete Marinebohnen
  • 1 Schinkenhaxe oder fleischiger Schinkenknochen
  • 1 c. Gehackte Karotten
  • 1 c. gehackter Sellerie
  • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel, gehackt
  • 1 1/2 c. Gehackter Schinken
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 TL gehackter Pfeffer
  • 2 Liter (8 Tassen) Wasser
  • 1 TL Salz

Anweisungen

  1. Bohnen abspülen und alle Zutaten außer Salz in den Slow Cooker geben.
  2. 6-8 Stunden auf niedriger Stufe oder 3-4 Stunden auf hoher Stufe kochen.
  3. Lorbeerblatt entfernen und salzen.
  4. Verwenden Sie einen Kartoffelstampfer, um einige der Bohnen zu zerdrücken, wenn Sie eine dickere Suppe wünschen.
Ernährungsinformation:

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Das Rezept sieht lecker aus! Ich habe jedoch eine Frage: Weichst du die Bohnen zuerst über Nacht ein? Ich habe so viele Rezepte gefunden, die das tun, aber in diesem Rezept heißt es, alle Zutaten zu kombinieren. Ich möchte nur sicherstellen, dass dies nicht eines dieser "Oh, Sie sollten es wissen", um die Bohnen zuerst einzuweichen. Vielen Dank! Melissa

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Ha! Ich hatte definitiv einige größere Essensausfälle, wenn Rezepte "offensichtliche" Schritte ausschließen. Dies ist jedoch keiner von ihnen! Die Bohnen müssen nicht vorher eingeweicht werden! Einige Leute ziehen es sowieso vor, es zu tun, also sind Sie mehr als willkommen, aber ich bin ein großer Fan davon, Zeit zu sparen, wo ich kann. Sie müssen nur wissen, dass es je nach Ihrem Slow Cooker (meiner ist normalerweise nach etwa 7 Stunden perfekt) zum Erweichen näher an der 8-Stunden-Marke als an der 6-Stunden-Kochzeit dauern kann.


Rezept für eine Schinken-Bohnen-Suppe

Haben Sie einen Schinkenknochen übrig, der aus den Ferien übrig geblieben ist? Du Glückspilz. Verwenden Sie es in dieser beruhigenden Slow-Cooker-Suppe. Dieses Rezept wird aus einem Schinkenknochen, getrockneten weißen Bohnen, gehackten Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch, Hühnerbrühe und frischem Thymian hergestellt. Dann köchelt es den ganzen Tag und ergibt ohne großen Aufwand eine reichhaltige und würzige Suppe. Für beste Ergebnisse wählen Sie einen großen, fleischigen Schinkenknochen. Gegen Ende des Garvorgangs, wenn die Suppe fertig ist und der Knochen kühl genug zum Anfassen ist, entfernen Sie das Fleisch, zerkleinern Sie es und fügen Sie es wieder der Suppe hinzu. Schinkenknochen lassen sich gut einfrieren, also bewahren Sie sie das ganze Jahr über in Gefrierbeuteln auf, damit Sie sie griffbereit haben, wenn Sie Appetit auf Suppe haben. Das Rezept verlangt getrocknete Great Northern Beans, aber Sie können auch beliebige kleine getrocknete Bohnen verwenden. Marinebohnen oder Cannellini-Bohnen würden in dieser Suppe gut funktionieren. Testen Sie einfach eine Bohne am Ende der Kochzeit, um sicherzustellen, dass sie zart ist. Sie sollten das Gemüse auch so gleichmäßig wie möglich schneiden, um gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen. Eine Pfanne mit herzhaftem Maisbrot und ein großer, herzhafter Salat sind die perfekten Begleiter für dieses beruhigende und reichhaltige Rezept im südlichen Stil.


Anweisungen zum Aufbewahren, Einfrieren und Aufwärmen

  • Lagern: Bewahren Sie übrig gebliebene italienische Schinken- und weiße Bohnen-Orzo-Suppe in einem luftdichten Behälter bis zu fünf Tage im Kühlschrank auf.
  • Frieren: Gib übrig gebliebene Suppe in einen gefriersicheren, luftdichten Behälter und friere sie bis zu sechs Monate lang ein. Sie können auch einen Ziplock-Beutel zum Einfrieren verwenden. Drücken Sie einfach so viel Luft wie möglich heraus und legen Sie ihn flach hin, um gründlich einzufrieren. Auf diese Weise ist es einfacher, ihn zu lagern, nachdem er festgefroren ist.
  • Zum Aufwärmen: Zappen Sie gekühlte Reste in 30-Sekunden-Intervallen in der Mikrowelle, bis die gewünschte Wärme erreicht ist, oder köcheln Sie in einem kleinen Posten bei mittlerer bis niedriger Hitze. Kochen vermeiden. Wenn Sie gefrorene Reste verwenden, lassen Sie diese über Nacht im Kühlschrank auftauen. Folgen Sie dann den Anweisungen zum Aufwärmen auf dem Herd. Sie können auch in die Mikrowelle gehen, aber Sie laufen Gefahr, „kalte Taschen“ in der Suppe zu hinterlassen. Fügen Sie bei Bedarf etwas Brühe oder Wasser hinzu, um es zu verdünnen, und genießen Sie!


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen grob gehackte gelbe Zwiebel
  • ¾ Tasse grob gehackter Sellerie
  • ½ Tasse grob gehackte Karotten
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • ½ Tasse gehackter gekochter Schinken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 (15,8-Unzen) Dose Great Northern Bohnen, gespült und abgetropft
  • 2 (14 1/2-Unzen) Dosen fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel Weißweinessig
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer

Kombinieren Sie die ersten 3 Zutaten in einer Küchenmaschine 10 Mal oder bis sie fein gehackt sind. Öl in einem Dutch Oven bei mittlerer Hitze erhitzen. Gemüse 5 Minuten anbraten, dabei gelegentlich umrühren. Schinken, Lorbeerblatt, Bohnen und Brühe hinzufügen und aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze, köcheln Sie 12 Minuten oder bis das Gemüse weich ist. Vom Herd nehmen, Essig und Pfeffer einrühren. Lorbeerblatt entsorgen.


Schau das Video: Schnell u0026 einfach: Weiße Bohnensuppe kochen wie früher - alte Rezepte aus dem Osten #141 (Januar 2022).