Traditionelle Rezepte

Auberginen-Zacusca 2

Auberginen-Zacusca 2

Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem kochenden Öl in einen großen Topf geben, mit einem Deckel abdecken, ab und zu umrühren, etwa anderthalb Stunden kochen.

Auberginen, Kapia-Paprika und Donuts werden auf dem Grill gebacken, geschält und durch einen Fleischwolf geführt.

In einen großen Topf geben, zusammen mit gekochten Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Lorbeerblättern gut mischen und bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde kochen lassen, Konservierungsmittel und Tomatensaft hinzufügen und weitere halbe Stunde-1 Stunde kochen.

Immer umrühren, damit die Zacusca nicht anbrennt.

Die Gläser werden rechtzeitig gewaschen und zum Trocknen gestellt.

Wenn die Zacusca fertig ist, stellen Sie die Gläser in ein Ofenblech oder legen Sie eine Messerklinge ein und gießen Sie ein wenig von der Zacusca ein, bis alle Gläser fertig sind.

Etwas Öl auf dem Feuer erhitzen und über jedes Glas Zacusca gießen.

Verschließen Sie die Gläser mit sauberen Deckeln fest.

In den Topf, in dem wir die Zacusca gemacht haben, geben wir Wasser, erhitzen es und stellen die Papiergläser dazwischen und lassen es sterilisieren.Nachdem es zu kochen beginnt, lassen Sie es weitere 10-15 Minuten im Wasser nächster Tag.

Ich hatte ungefähr 22 kleine Gläser.



Gekochte Auberginen-Zacusca & # 8211 ein erstaunliches Rezept, das in nur 30 Minuten 4 Stunden in der Küche verbracht hat!

Auberginen können auf zwei Arten zubereitet werden: lange auf dem Herd gekocht oder nur 30 Minuten gebacken. Gebackene Auberginen haben einen wichtigen Vorteil: Sie sind recht schnell zubereitet und als Ergebnis erhalten Sie ein köstliches Diätgericht. Genießen Sie Ihre Lieben mit einer solchen Freude, die sicher auch am Festtagstisch alle Blicke auf sich ziehen wird.

ZUTATEN

ART DER ZUBEREITUNG

1. Die Aubergine einige Male mit einer Gabel einstechen und auf einem Backblech anrichten. Die Auberginen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30 Minuten backen.

2. Hacken Sie die Walnüsse mit einer Küchenmaschine oder Kaffeemühle.

3. Nehmen Sie die Auberginen aus dem Ofen und legen Sie sie in einen Beutel. Lassen Sie sie 5 Minuten in der Tüte.

4. Die Aubergine schälen und in Würfel schneiden. Hacken Sie sie mit einer Küchenmaschine. Fügen Sie den geschälten Knoblauch hinzu und mischen Sie, bis Sie eine homogene Masse erhalten.

5. Mischen Sie die erhaltenen Nudeln mit den gehackten Walnüssen. Auberginen kalt stellen.

Notiz: Nach Belieben können Sie die Zacusca mit Auberginen und Tomaten ergänzen. Vorsorglich schälen, schneiden und in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten. Tomaten zur Auberginenpaste geben und mischen. So erhalten Sie eine Vorspeise mit einem hohen Kaloriengehalt.


Auberginen-Zacusca

Der Star des Winterfrühstücks. Für Zacusca finden wir Dutzende von Rezepten im Internet oder in Kochbüchern. Ich tue nicht so, als wäre es meins.

Der Star des Winterfrühstücks. Für Zacusca finden wir Dutzende von Rezepten im Internet oder in Kochbüchern. Ich behaupte nicht, dass meins das beste ist, denn egal welches Rezept Sie befolgen, Zacusca kann nicht anders, als gut zu werden. Alles ist auf die Mengen der verwendeten Zutaten abgestimmt.
Aus Zeitmangel mache ich Zacusca nicht in sehr großen Mengen, ich mache lieber weniger, dafür aber öfter. Wer mein Rezept anwenden möchte, aber gleichzeitig eine größere Menge Zacusca zubereiten möchte, muss nur die Zutatenmengen vervielfachen.

was wir brauchen:

2 kg Aubergine
1 kg rote Kapia-Paprika oder Donuts
1 kg gut gereifte Tomaten
700 g getrocknete Zwiebeln
300 ml Öl
2 Lorbeerblätter
3 Teelöffel Salz

wie machen wir:

Zacusca braucht lange, aber um schneller fertig zu werden, müssen wir uns an die Arbeit machen.
Also fangen wir an, Paprika oder Donuts und Auberginen zu waschen und zu backen. Auberginen sollten vor dem Backen an einigen Stellen angestochen werden, um die Explosionsgefahr auszuschließen.
Nach dem Backen schneide ich die Aubergine der Länge nach auf und ziehe das Kerngehäuse mit einem Löffel heraus, wobei die Schalen auf der Arbeitsplatte bleiben (damit sie mir nicht die Finger verbrennen). Dann habe ich sie in ein größeres Sieb oben auf den Haufen gelegt, um den Saft abzulassen.
Wenn die Paprika oder Donuts gebacken werden, werden sie in einen abgedeckten Topf gegeben und der Dampf, der sich bildet, macht die Haut weich, die viel einfacher zu reinigen ist.
Kürbis schälen, reiben und 2 Minuten in heißes Wasser legen.
Die Zwiebel musste noch gesäubert werden und die vorbereitenden Vorbereitungen waren beendet.
Das so zubereitete Gemüse können wir mit Hilfe der Küchenmaschine einzeln zerkleinern. Aber in diesem Fall hat die Zacusca eine cremigere Konsistenz. Ich mag es, das Gemüse zu sehen und zu fühlen, also hacke ich alles mit einem Messer, bis auf die Tomaten, die ich reibe.
Nachdem wir das Gemüse fertig gekocht haben, erhitzen Sie das Öl in einem größeren Topf und braten Sie die Zwiebel mit einem Teelöffel Salz an, bis sie zu glänzen beginnt. Dann fügen wir alles, was noch von der Liste übrig ist, von Anfang an hinzu und bewaffnen uns geduldig. Zacusca sollte bei schwacher Hitze gekocht und sehr oft gemischt werden, damit es nicht am Boden der Pfanne klebt, bis das Wasser, das das Gemüse hinterlässt, verdunstet ist (1-2 Stunden). Oder es kann in den auf 180-200ºC erhitzten Ofen gestellt werden, wenn wir andere Dinge zu tun haben.
Es ist fertig, wenn überhaupt kein flüssiger Saft mehr vorhanden ist und das Öl oben herauskommt.

Auberginen-Zacusca (für den Winter)!

Das leckerste Auberginen-Zacusca-Rezept, das rechtzeitig überprüft wurde!

ZUTAT:

-4 Esslöffel Steinsalz (für Auberginen)

-2 Esslöffel geriebenes Steinsalz (für Gemüse)

-3 Esslöffel nicht mit 9% Essig gefüllt.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Auberginen in Würfel schneiden, salzen, mit Wasser aufgießen und 40 Minuten ruhen lassen, um den bitteren Geschmack zu entfernen.

2. Die Tomaten auf beiden Seiten schneiden, mit kochendem Wasser übergießen, 3 Minuten ruhen lassen, dann schälen und in kleine Würfel schneiden.

3. Schneiden Sie Zwiebel, Paprika und Peperoni in Würfel und geben Sie die Karotte durch eine mittlere Reibe.

4. Sterilisieren Sie die Gläser und kochen Sie die Deckel.

5. Die Auberginen mit Wasser abgießen, in einem Sieb unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

6. Gießen Sie Öl in eine gusseiserne Pfanne oder Pfanne, fügen Sie die Aubergine hinzu und braten Sie sie. Übertragen Sie die Aubergine in einen großen Topf.

7. Fügen Sie in der Schüssel, in der Sie die Auberginen gebraten haben, Öl hinzu, braten Sie die Zwiebel goldbraun an und geben Sie sie in die Auberginenpfanne.

8. Gießen Sie Öl ein, braten Sie die Karotte bei schwacher Hitze weich und fügen Sie sie in die Pfanne.

9. Gießen Sie Öl ein, braten Sie die Paprika 10 Minuten lang und übertragen Sie sie auf das andere Gemüse.

10. Tomaten in den Topf geben, ohne Öl zu gießen, Deckel auflegen, köcheln lassen und in einen Topf geben.

11. Stellen Sie die Pfanne mit dem Gemüse auf das Feuer, mischen Sie, fügen Sie den scharfen Pfeffer, Salz, Zucker hinzu, rühren Sie noch einmal um und kochen Sie die Zacusca bei schwacher Hitze für 40-50 Minuten.

12. Nach 10 Minuten Garzeit Essig hinzufügen, umrühren und das Gemüse weitergaren.

13. Den Eintopf in Gläser aufteilen, fest verschließen, auf den Kopf stellen, mit einer warmen Decke zudecken und abkühlen lassen.

Wir empfehlen diese Auberginen-Zacusca allen, die leckeres Essen mögen!


Schneller Auberginen-Zacusca

Wir befinden uns in der Zeit, in der wir viel Gemüse auf dem Markt finden. V & # 259 vorhanden & # 259 m unter einem re & # 539et & # 259 de Zacusc & #259 schnell & #259 Aubergine, ein Präparat, das sofort nach der Zubereitung verzehrt, aber für den Winter haltbar gemacht werden kann.
Gemüsepüree Es ist ein Lebensmittel, für das frisches Gemüse verwendet wird (nur Gemüse), oder es kann mit Fisch zubereitet werden. Es kann in sterilisierten Gläsern aufbewahrt werden. Das Wort & bdquozacusc & # 259& bdquo ist slawischen Ursprungs & # 259 was & icircnseamn & # 259 & bdquoGeschmack & bdquo oder & bdquoaperitiv & bdquo. Im Allgemeinen wird Gemüse verwendet wie: Pilze, Tomaten, Zwiebeln, Karotten, Zucchini, denen je nach Vorliebe Gewürze (Pfeffer oder Lorbeerblätter) hinzugefügt werden. Es gibt Donuts, Pilze, Bohnen, Auberginen, Auberginen usw.
Das für die Zacusc & # 259 verwendete Gemüse wird meistens gekocht oder in Öl gebraten, dann gemischt und sehr gut gegart. Die Lipovaner Russen haben, weil sie viel Fisch konsumieren, ein authentisches Rezept von Zacusc & # 259 mit Fisch gemacht, sehr lecker und von der Welt sehr geschätzt. .

Foto: Zacusc & # 259 rapid & # 259 Aubergine & Ndash Archive & # 259 Burda Rom & Acircnia

& Icirc & # 539i muss:
2 kg Zwiebel & # 259
3 kg reife Aubergine
3 kg geröstete rote Paprika oder Knödel
500 ml Tomatensaft oder 1 kg frische Tomaten
500ml Olivenöl
200 g Mu & # 537tar
Lorbeerblätter
Pfefferkörner
3-4 Esslöffel zah & # 259r
100 g Salz
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Die Zwiebel in einer Küchenmaschine oder auf einem Fleischwolf hacken und in einen Topf in Olivenöl geben. Nach und nach etwas Wasser hinzufügen und leicht anbraten, dann die Auberginen und Paprika, die Sie zuvor in den Roboter oder die Maschine gehackt haben, hacken und bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Leicht umrühren, damit die Pfanne nicht klebt.
Dann den Tomatensaft bei schwacher Hitze ins Feuer geben, bis die Zusammensetzung gut reduziert ist. Fügen Sie Salz, Zucker, Senf, Lorbeerblätter und Pfeffer hinzu, je nach Geschmack. Wenn die Zacusca fertig ist, gießen Sie sie heiß in die Schraubgläser und sterilisieren Sie sie 50 Minuten lang im Wasserbad.

Zubereitung: 90 Minuten Kochen: 180 Minuten
Re & # 539et & # 259 von Georgica Sima, Alexandria, Teleorman County


Zubereitungsart:

Backen Sie die Auberginen und Paprika auf dem Herd, auf einem älteren Teller oder Blech, auf dem Herdauge, auf dem Grill oder im Ofen.

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

Einen Kürbis schälen, reiben und die Kerne auspressen. Passieren Sie die Tomaten durch einen Fleischwolf oder Mixer, um einen dickeren Tomatensaft zu erhalten. Auberginen mit einem Holzmesser abtropfen lassen.

Wenn Sie das alles vorbereitet haben, hacken Sie die Zwiebel fein oder passieren Sie einen Fleischwolf. Dadurch wird es nicht mehr gebraten, sondern kocht mehr in seinem eigenen Saft und Öl.

In der Schüssel, in der Sie die Zacusca zubereiten möchten, das Öl erhitzen, die Zwiebel in den Topf geben und öfter mischen. Nach ca. 20 Minuten den erhaltenen Tomatensaft zugeben, mischen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Legen Sie die gehackte Paprika und die gehackte Aubergine. Etwa eine Stunde köcheln oder in den Ofen geben. Dabei öfter umrühren, damit es nicht klebt.

Sie können den Topf auf einen Teller stellen, damit er nicht direkt auf der Flamme steht. Mit Salz abschmecken und würzen.


Es ist ein Genuss für den Herbst

Es ist ein in Rumänien beliebtes klassisches Rezept, das die lokalen Zutaten betont und obwohl es sich als ein Gericht auszeichnet, das auf dem Brot gegessen wird, ist es viel vielseitiger. Es kann auch als Pastasauce und auch als Bad für Chips verwendet werden. Sie können mit diesem Rezept so viel anfangen, wenn Sie einmal darüber nachgedacht haben, es zuzubereiten.

Zacusca ist eine Gemüsezubereitung, die hauptsächlich aus gebratenen Auberginen und Paprika gewonnen wird, obwohl sie je nach Koch auch Zwiebeln, Tomaten, Öl und Gewürze enthält. Es wird aus Auberginen und rumänischem Pfeffer hergestellt, obwohl es als Sauce oder Salsa bezeichnet werden kann. Sie können rote Paprikaschoten verwenden, obwohl große Paprikaschoten sehr gut sind. Sie können Zacusca mit jeder roten Paprika mit dickeren Wänden jeder Hitzestufe zubereiten, wählen Sie also nach Ihren Vorlieben und der Verfügbarkeit von Paprika. Zacuscase wird normalerweise nach reichlichen Ernten in großen Mengen hergestellt und dann in Gläsern abgefüllt, sodass Familien es das ganze Jahr über genießen können.


& # 8211 5 kg Auberginen
& # 8211 2 kg rote Paprika
& # 8211 2 kg gogosari
& # 8211 1 kg Zwiebel
& # 8211 500 ml Öl
& # 8211 1 l Tomatenbrühe
& # 8211 Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter

Backen Sie nacheinander Auberginen, Paprika und Donuts. Die Auberginen werden etwa 1 Stunde abtropfen gelassen.
Paprika, Donuts und Auberginen werden durch den Fleischwolf geleitet. Die Zwiebel fein hacken und in Öl legen. Wenn es glasig wird, fügen Sie die Paprika, Donuts und Auberginen hinzu.
Brühe hinzufügen und in einer Schüssel mit dickerem Boden aufkochen. Aufkochen, bis das Öl an die Oberfläche steigt.
Mit Salz abschmecken, Pfefferkörner und Lorbeerblätter hinzufügen.
Sterilisieren Sie die Gläser im Ofen.
Nachdem die Zacusca gekocht ist, geben Sie sie heiß in Gläser, tackern Sie sie und lassen Sie sie bis zum nächsten Tag in den Betten abkühlen, wenn wir sie in der Speisekammer aufbewahren.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Würzige Auberginen-Pfeffer-Zacusca. Es dauert nie bis zum Winter!

Wenn Sie scharfes Essen mögen, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie! Auberginen-Paprika-Zacusca wird Sie nicht gleichgültig lassen! Die meiste Zeit essen wir es auf, bis der Winter beginnt!

-2 kg Paprika
-2 kg Auberginen
-1 kg Tomaten
-10 Knoblauchzehen
-2 scharfe Paprika
-80-125 ml 6% Essig (nach Geschmack)
-150 ml raffiniertes Sonnenblumenöl
-frische Petersilie - nach Geschmack
-Salz - nach Geschmack
-2 Esslöffel Zucker (falls erforderlich).

Aus diesen Zutaten haben wir 3 Gläser mit 500 ml und 3 Gläser mit 330 ml Zacusca erhalten.

1. Waschen Sie die Paprika und die Aubergine. Wenn die Auberginen groß sind, halbieren Sie sie. Legen Sie sie auf ein Backblech.

2.Schieben Sie das Blech in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen. Backen Sie die Paprika, bis sich die Haut vom Fruchtfleisch löst, und die Auberginen - bis sie weich werden. Gib sie in eine Schüssel und bedecke sie mit einem Deckel, bis sie abgekühlt sind.

3. Bedecken Sie die gewaschenen Tomaten mit heißem Wasser. Lassen Sie sie einige Minuten köcheln.

4. Anschließend Paprika, Auberginen und Tomaten schälen. In Stücke schneiden und in einen großen Topf geben. Aufsehen.

5. Kochen Sie die Zacusca 30 Minuten lang bei schwacher Hitze unter regelmäßigem Rühren.

6. In 20 Minuten Salz nach Geschmack und Zucker hinzufügen. Aufsehen.

7. Schneiden Sie den Knoblauch in Scheiben und die Peperoni - in Scheiben. Geben Sie sie nach 20 Minuten in die Pfanne, in der Sie das raffinierte Sonnenblumenöl erhitzt haben, und braten Sie sie 1-2 Minuten lang an. Dann die gehackte Petersilie hinzufügen, mischen und die gesamte resultierende Zusammensetzung auf die Zacusca übertragen.

8. Fügen Sie nach und nach den Essig hinzu. Aufsehen. Probieren Sie die Zacusca und fügen Sie bei Bedarf mehr Salz und / oder Essig hinzu, schreibt retete-usoare.info.

9. Übertragen Sie heiße Zacusca in sterilisierte Gläser. Sofort mit sterilisierten Deckeln abdecken und fest verschließen.

10. Klappen Sie die Deckel herunter und decken Sie sie mit einer warmen Decke ab, bis sie vollständig abgekühlt sind.

11.Stellen Sie die erhaltenen Dosen in den Lagerplatz.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit mit Ihren Lieben!

* Der Inhalt dieses Artikels dient nur zur Information und ersetzt keinen Arztbesuch. Für eine korrekte Diagnose empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen.