Traditionelle Rezepte

Das beste Brathähnchen in jeder Staatsgalerie

Das beste Brathähnchen in jeder Staatsgalerie

Von Maine bis New Mexico gibt es keinen Mangel an großartigem Brathähnchen

iStockPhoto

Wenn Sie überzeugt sind, dass es dort, wo Sie leben, einfach kein großartiges Brathähnchen gibt, freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie sich tatsächlich irren. Ob Sie es glauben oder nicht, in jedem Bundesstaat und in Washington, D.C. gibt es spektakuläre Brathähnchen. Woher wissen wir das? Weil wir sie alle aufgespürt haben.

Richtig gekocht ist Brathähnchen im Grunde das perfekte Essen: zart und saftig, salzig, knusprig, fettig. Es gibt einen Grund, warum Menschen von weit her anreisen, um das beste Brathähnchen zu finden, das sie in die Finger bekommen können: Es ist köstlich auf fast ursprünglichem Niveau, und es ist viel schwieriger zu machen, als Sie vielleicht denken. Einige Orte machen es jedoch nicht nur richtig; sie machen das Gericht zu einem transzendenten Erlebnis.

Um das beste Restaurant für Brathähnchen in jedem Bundesstaat ausfindig zu machen, haben wir zunächst unser eigenes jährliches Ranking der 75 besten Restaurants für Brathähnchen Amerikas konsultiert, das jedes Jahr mit Hilfe eines ständig wachsenden Expertengremiums erstellt wird. Wir machten uns dann auf die Suche, um das absolut am meisten geschwärmte Brathähnchen in jedem der verbleibenden Staaten zu finden, mit Hilfe von Online-Bewertungen von professionellen und Amateur-Essern gleichermaßen. Wir suchten nach Brathähnchen, das lokal bekannt ist, aber es musste auch einige Kriterien erfüllen: aus hochwertigem Hähnchen frisch auf Bestellung zubereitet, außen knusprig und innen saftig und, wie es heißt, mit Liebe zubereitet. Am Ende konnten wir beweisen, was noch vor wenigen Jahren nicht sicher war: Dass von Küste zu Küste und von Alsaka bis Hawaii ein toller Teller mit Brathähnchen nie zu weit ist.

Das beste Brathähnchen in jedem Bundesstaat

iStockPhoto

Wenn Sie überzeugt sind, dass es dort, wo Sie leben, einfach kein großartiges Brathähnchen gibt, freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie sich tatsächlich irren. Am Ende konnten wir beweisen, was noch vor wenigen Jahren nicht sicher war: Dass von Küste zu Küste und von Alsaka bis Hawaii ein toller Teller mit Brathähnchen nie zu weit ist.

Alabama: Café Dupont (Birmingham)

Café Dupont bietet eine "frische Perspektive auf regionale Zutaten", um ein Menü voller traditioneller Aromen und zeitgenössischem Flair zu kreieren. Dies zeigt sich am deutlichsten in ihrem charakteristischen Buttermilch-Gebratenes Hühnchen mit einer Zitronen-Basilikum-Sauce, das auf warmen Rahmkartoffeln serviert wird. Sie können den starken Beziehungen, die Küchenchef Chris Dupont zu lokalen Alabama-Bauern pflegt, für die hochwertigen Produkte und das Fleisch danken, das Sie bei jedem Bissen ihrer Spezialitäten probieren werden.

Alaska: Glücksquerlenker (Anchorage)

Glücksquerlenker/Yelp

Lucky Wishbone ist seit 1955 stark und seit Jahrzehnten ein Reiseziel für gebratene Hühnchen in Alaska (und ist tatsächlich das älteste familiengeführte Restaurant der Stadt). Das Restaurant wurde vom ehemaligen Jagdflieger des Zweiten Weltkriegs George Brown (der Anfang des Jahres im Alter von 96 Jahren verstarb) und seiner Frau Peggy gegründet und ist aufgrund seines nie gefrorenen Hühnchens, das in Buttermilch getaucht wird, bevor es leicht angeschlagen und geschwenkt wird, zu einer lokalen Legende geworden -gebraten bis goldbraun und lecker. Geben Sie eine "Familienbestellung" auf und es werden 15 Stück, ein Pint Krautsalat, Brötchen und Honig geliefert.

Arizona: Lo-Lo's Chicken & Waffles (mehrere Standorte)

Alles wird von Grund auf in diesem Standbein von Phoenix hergestellt, das fünf Standorte in Arizona hat, einen in Las Vegas und einen weiteren in Southlake, Texas. Die Gewürzmischung des Hähnchens wurde über mehrere Generationen weitergegeben und das Waffelteig-Rezept ergibt eine leichte und flauschige Waffel mit einer fast cremigen Mitte.

Arkansas: Monte Ne Inn Hühnchen (Rogers)

Es gibt nur eine Sache, die ein perfekt zubereitetes Brathähnchen noch besser machen kann: so viel davon essen zu können, wie Sie möchten. Das ist der Deal in dieser Institution im Nordwesten von Arkansas, die seit fast 50 Jahren Country-Klassiker im Familienstil serviert. Ziehen Sie sich einen Stuhl hoch und bedienen Sie sich an all dem gebratenen Hühnchen, Bohnensuppe, Kartoffelpüree, Bratensoße, Mais, Krautsalat, Bohnen, hausgemachten Brötchen und Apfelbutter, die Sie gerne essen. Das Brathähnchen ist genau richtig: in Buttermilch getränkt, in Mehl gewürzt mit viel schwarzem Pfeffer und Paprika gewürzt und knusprig gebraten.

Kalifornien: Howlin' Ray's (Los Angeles)

Howlin’ Rays Besitzer Johnny Ray Zone hat einige Zeit für einige der renommiertesten Köche der Welt gearbeitet, darunter Gordon Ramsay, Joël Robuchon und Nobu Matsuhisa, aber er fand seine wahre Berufung auf einer Reise nach Nashville. Was als Food Truck begann, ist heute eine winzige Chinatown-Ladenfront, die von oben bis unten voll ist und frisches heißes Hühnchen aus der Fritteuse serviert, das mit Hilfe von Cayennepfeffer und Extrakten aus Habanero, Geisterpfeffer und roter Savina schreiend heiß wird. Aber bevor die Hitze einsetzt, haben Sie ein paar Sekunden Zeit, um zu erkennen, dass dies auch ein großartiges Brathähnchen ist.

Colorado: Low Country Kitchen (Denver und Steamboat Springs)

Wie der Name schon sagt, bringt Low Country Kitchen die Küche des South Carolina Low Country nach Colorado, mit vielen anderen südlichen Spezialitäten als Zugabe. Die Besitzer Katy und Brian Vaughn bereiten fast alles auf der Speisekarte von Grund auf zu und ihr Brathähnchen ist ein Kunstwerk. Die Vorbereitung von Anfang bis Ende dauert drei Stunden; Bio-Hähnchen wird mindestens 24 Stunden gesalzen und dann weitere zwei Tage in Buttermilch und Franks scharfer Sauce mariniert, bevor es auf Bestellung paniert und frittiert wird. Schauen Sie sich um und Sie werden feststellen, dass hier fast jeder das Brathähnchen bestellt – und das aus gutem Grund.

Connecticut: Greers Huhn (Bristol)

Elizabeth B./Yelp

Dieses kleine, altmodische Restaurant aus dem Süden hat sich in der kleinen Stadt Bristol seit Jahren bewährt und sein gebratenes Hühnchen hat es zu einem lokalen Ziel gemacht. Chefkoch Rich Plantamuro paniert sein Hähnchen in einer geheimen Gewürzmischung und frittiert es goldgelb und knusprig, und das Innere bleibt saftig und zart. Unbedingt Baked Beans, Kartoffelpüree und Soße als Beilage und zum Nachtisch eine Dose Swiss Miss Schokopudding für wenig Geld.

Delaware: Letties Küche (Hockessin)

Lettie's Kitchen wurde 2011 vom Mutter-Sohn-Duo Susan und Tom Alexander in einem alten Bauernhaus eröffnet und serviert gebratenes Hühnchen nach dem Rezept von Susans Mutter Lettie. Das Hühnchen hier wird auf Bestellung unter Druck gebraten (oder „gebraten“), was ihm ein knuspriges Äußeres verleiht und das Fleisch gleichzeitig feucht und zart hält. Unbedingt hausgemachten Kartoffelsalat als Beilage mitnehmen.

Florida: Yardbird Southern Table & Bar (Miami)

Yardbird Southern Table & Bar bringt südländischen Charme und Einfluss nach Miami, Florida, einem Ort, der besser für sein kubanisches und spanisches Essen bekannt ist. Sein größter Ruhm ist sein gebratenes Hühnchen, das nach einem Rezept hergestellt wird, das von der Großmutter des Besitzers John Kunkel weitergegeben wurde. Hühnchen wird 27 Stunden lang gesalzen, bevor es in Cayenne-gewürztem Mehl ausgebaggert, gebraten und zusammen mit Wassermelone und Waffeln serviert wird. Das Brathähnchen von Yardbird hat in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen erhalten, und das aus gutem Grund. Sie müssen es nur selbst probieren, um zu sehen, worum es geht.

Georgia: Mary Macs Teestube (Atlanta)

Mary Mac's Tea Room ist eine Institution in Georgia, die seit 1945 Gäste glücklich macht. Das Brathähnchen ist eines der besten Gerichte dort, und es ist leicht zu verstehen, warum. Mary Mac's Tea Room macht ein doppelt gebackenes Hühnchen, das als vierteiliges Set mit Beinen, Brust, Oberschenkel und Flügel oder als frittierter Hühnchenteller mit drei Flügeln oder einer Hähnchenbrust geliefert wird. Haben wir schon erwähnt, dass Sie bei Ihrem Besuch bei Mary Mac's Anspruch auf eine kostenlose Tasse Pot likker (der Saft, der nach dem Kochen von Kohl in einem Topf verbleibt) und ein Stück Maisbrot haben?

Hawaii: Rays Café (Honolulu)

Ray’s Café ist eine Institution in Honolulu, eines dieser Geheimnisse, in die nur Einheimische und Touristen eingeweiht sind. Als totales Loch in der Wand zieht das Ray's, das nur für Bargeld erhältlich ist, täglich Schlangen aus der Tür für seine riesigen Omeletts, traditionellen hawaiianischen Teller-Mittagessen, riesigen Portionen Prime Rib, T-Bone-Steaks (für 18,95 US-Dollar!) Gebratenes Huhn. Das Hühnchen hier wird vor dem Frittieren nur leicht paniert, wodurch die Haut superknusprig und das Fleisch supersaftig wird, und eine Bestellung kostet nur 7,95 US-Dollar. Im Ernst, dieser Ort ist ein Muss.

Idaho: Gabel (Boise)

Dieses „Loy to Local“-Restaurant in der Innenstadt von Boise verwandelt lokales Fleisch und Produkte aus Idaho in einige der besten Speisen der Stadt. Die Besitzer Cameron und Amanda Lumsden haben mit ihrer Regenbogenforelle aus Idaho mit gegrilltem lokalem Grünkohl, in lokal hergestelltem Ale geschmorten Short Ribs aus dem Nordwesten und der Double R Ranch Prime Rib eine treue Anhängerschaft angezogen, aber dienstags sind die Tage, wenn die gusseisernen Buttermilk Fried Chicken und Cheddar-Waffel stehen auf der Speisekarte. Mit Balsamico-Ahornsirup und lokaler Honig-Orangen-Butter beträufelt, ist es ein wahres Meisterwerk, aber seien Sie früh da: Es ist nur erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Illinois: Harold's Chicken Shack (Chicago)

Harold's hat sich zu einer kleinen lokalen Kette entwickelt, die immer beliebter wird. Aber trotz zahlreicher Standorte in der gesamten Region opfert Harold's nie die Qualität, für die es bekannt ist. Das Hühnchen wird einfach mit Weißbrot und scharfer Sauce geliefert, und es gibt keinen Schnickschnack – aber mit einem Produkt, das allein so hervorragend schmeckt, braucht es keine Verzierungen.

Indiana: Hollyhock Hill (Indianapolis)

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1928 hat sich Hollyhock Hill von einem 30-Gäste-Restaurant zu einem Restaurant mit 70 Gästen zu seinem aktuellen Standort mit 150 Sitzplätzen in Indianapolis entwickelt. Aber während sich die Anzahl der Sitzplätze mehrmals geändert hat, ist das Rezept für "Hoosier Pan-Fried Chicken" gleich geblieben. Dieses Hühnchen mit vier Zutaten wird quer statt längs durch die Brust geschnitten, so dass das Querlenker intakt bleibt.

Iowa: Sugapeach Chicken & Fish Fry (North Liberty)

Das seit August 2016 geöffnete Sugapeach ist ein weitläufiges Restaurant mit einem riesigen Buffet, das randvoll mit südländischen Klassikern wie Mac und Käse, Hush Puppies und gebratener Okra gefüllt ist. Der Star der Show jedoch – das Brathähnchen – wird auf Bestellung zubereitet, damit es keine Zeit unter der Wärmelampe verbringt. Die pfeffrige Panade ist leicht und knusprig, mit zartem Hühnchen darunter.

Kansas: Chicken Annies (Pittsburg)

Chicken Annie's ist in ganz Pittsburg, Kansas, für sein charakteristisches Brathähnchen bekannt. Das Restaurant hatte bescheidene Anfänge; Als der Ehemann der Gründerin Ann Pichler 1934 bei einem Kohlebergwerksunglück verletzt wurde, begann sie, gebratenes Hühnchen außerhalb ihres Hauses zu servieren, um die Familie zu unterstützen. Die köstliche Küche verbreitete sich schnell, und 1972 zog das Restaurant von ihrem Wohnhaus in das heutige Gebäude um. Die gutbürgerliche Gastfreundschaft ist jedoch nie weggegangen. Die Familie setzt die Tradition des exzellenten Essens mit ihrem Hähnchen in dünner Kruste und den im Haus gebackenen Zwiebelringen fort.

Kentucky: Shirley Maes Café (Louisville)

Dass das Restaurant nicht albern muss, wenn es darum geht, Sie mit Soulfood zu versorgen, das Sie wirklich satt macht, beweisen die großen Stücke von Southern Fried Chicken Wings im Shirley Mae’s Café. Kein Artikel hier ist komplett ohne eine Seite ihres Heißwasser-Maisbrots. Es ist ein echtes Familienunternehmen: Shirley Mae und ihre ältere Tochter kochen, ihr Sohn wartet und Maes andere Tochter kümmert sich um die Musik. Fühlt sich wie zu Hause an? Sie wetten.

Louisiana: Willie Maes Scotch House (New Orleans)

Sie haben nicht wirklich gebratenes Hühnchen gegessen, bis Sie es bei Willie Mae's gegessen haben, dem legendären Restaurant in New Orleans' Treme-Viertel seit 1956. Schauen Sie sich in den beiden schlichten Speisesälen um und Sie werden nichts als gebratenes Hühnchen sehen. obwohl andere Angebote, wie ersticktes Kalbfleisch, verfügbar (und lecker) sind. Aber wenn Sie zum ersten Mal dort sind, lassen Sie sich von den Stammgästen und Pilgern gleichermaßen begeistern. Das Huhn, das von Willie Mae Seaton (der 2015 im Alter von 99 Jahren starb) perfektioniert und heute von ihrer Enkelin Kerry behütet wird, ist einfach gesagt, jenseitig. Auf Bestellung gebraten, ist die Kruste glänzend, zerklüftet, leicht, nicht fettig und erschütternd knusprig und geht sauber ab, wenn Sie einen Bissen nehmen, ohne den Rest der Panade mitzuschleppen. Darunter ist das Huhn unglaublich feucht und saftig. Wir haben Willie Mae's fast verloren, nachdem es während Katrina zerstört wurde, aber die Gemeinschaft hat sich zusammengetan, um das Restaurant genau so wieder aufzubauen, wie es zuvor war.

Maine: Hot Suppa (Portland)

Es gibt keinen Mangel an großartigen Restaurants in Portland, aber für traditionelle Südstaatenküche ist es Hot Suppa. Das Restaurant wurde 2004 von zwei Brüdern gegründet und verwandelt Zutaten aus der Region in süchtig machende, pan-südliche Gerichte, von Garnelen und Grütze nach Carolina-Art über heißes Hühnchen nach Nashville-Art bis hin zu gegrillten Austern nach New Orleans-Art (auch die eindeutig nicht-südliche Poutine). erscheint, aber wir werden es zulassen). Das heiße Hühnchen ist köstlich, aber laut Speisekarte „schmerzhaft scharf“. Wenn Sie es also lieber ruhig angehen möchten, entscheiden Sie sich für das ebenso leckere, in Buttermilch gebratene lokale Hühnchen, feucht und mit einer knusprigen, zerklüfteten Kruste überzogen, serviert mit Buttermilch Waffel oder eine Beilage nach Wahl.

Maryland: Hühnerkorb (Wheaton)

Links: Bob B./Yelp; Rechts: Marisa/Yelp

Diese 40 Jahre alte Brathähnchen-Minikette serviert gebratenes Hühnchen ohne Schnickschnack, Rippchen, Meeresfrüchte und Sandwiches. Es hat mehrere Franchise-Standorte im ganzen Staat, aber das Brathähnchen jedes Standorts ist perfekt auf Bestellung gebraten, goldbraun und süchtig machend. Der Standort in Wheaton, der von einem älteren Ehepaar geführt wird, das den Laden im Alleingang führt und eine Gruppe treuer Stammgäste anzieht, gilt weithin als der Ort, den man besuchen sollte.

Massachusetts: Trinas Starlite Lounge (Boston)

Trina's, eines der ausgefalleneren Restaurants Bostons, bietet köstliche, kreative Interpretationen einer schwindelerregenden Vielfalt an Küchen und Cocktails in einer Vintage-Noir-Atmosphäre mit vage Südstaaten-Atmosphäre. Küchenchefin Suzanne Maitland belegt unter anderem eine Buttermilchwaffel mit ein oder zwei Stück Brathähnchen und beträufelt sie mit scharfem Ahornsirup. Dieses Essen sollte man sich nicht entgehen lassen – und es passt noch besser zu einem Brunch-Cocktail von Trina (wir mögen den Ahorn-Bourbon).

Michigan: Zehnders of Frankenmuth (Frankenmuth)

Zehnder's of Frankenmuth ist eine Institution in Michigan mit 1.500 Sitzplätzen, die für ihre All-you-can-eat-Gerichte mit gebratenem Hühnchen nach deutscher Art berühmt ist. Kitsch ist hier angesagt, da das Restaurant mit einem Wasserpark (und seinem angrenzenden Hotel) verbunden ist, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen, dass ihr Brathähnchen zu sehr bemüht ist. Es ist einfach und salzig und sorgt dafür, dass die Leute aus dem Mittleren Westen immer wieder zurückkommen.

Minnesota: Wiederbelebung (Minneapolis)

Küchenchef Thomas Boemer ist im Süden aufgewachsen und hat die besten Gerichte der Region mit nach Minneapolis gebracht, um das Revival zu eröffnen. Sparen Sie sich die Garnelen und Grütze für den zweiten Besuch und tun Sie, was jeder bei seinem ersten Besuch hier tut: Bestellen Sie das Southern Fried Chicken mit einem Amish-Vogel, in Buttermilch mariniert, in einer geheimen Gewürzmischung ausgebaggert und in reinem Schmalz knusprig gebraten . Wenn Sie ein Hitzesucher sind, entscheiden Sie sich für die scharfe Sorte von Tennessee, die wie in Nashville, sobald sie aus der Fritteuse kommt, in Cayennepfeffer-Kick-Öl getaucht wird.

Mississippi: Old Country Store (Lorman)

Laut Alton Brown isst er, wenn er Brathähnchen möchte, nur sein eigenes oder das Brathähnchen im Old Country Store. Dieses Komfort-Food-Buffet befindet sich in einem jahrhundertealten Gemischtwarenladen und umfasst gebratenes Hühnchen, das gut gewürzt und knusprig ist, aber nicht die harte, hergestellte Panade hat, die Sie in vielen Ketten finden. Arthur Davis, der Besitzer, ist dafür bekannt, aus der Küche auszubrechen und den Gästen ein oder zwei Lieder vorzusingen, während sie schlemmen.

Missouri: Strouds (Kansas City)

Stroud's ist seit 1933 im Geschäft und bekannt für sein berühmtes gebratenes Hühnchen, das aus "einem erweiterten Blockhaus und Bauernhaus von 1829" serviert wird. Als Hinweis darauf, dass das Restaurant immer noch auf die alte Art und Weise macht, lautet eines ihrer Mottos (verfügbar auf beliebten T-Shirts) "Wir ersticken unsere eigenen Hühner". Zusammen mit dem Hühnchen schwärmen die Kunden von Kartoffelpüree und Zimtschnecken, die dekadente Ergänzungen zu Ihrer Mahlzeit sind, aber die zusätzlichen Kalorien auf jeden Fall wert sind.

Montana: Rastplatz (Bozeman)

Dieses klassische, altmodische Südstaatenrestaurant hat sich zu einem Reiseziel in Montana entwickelt und kann seine Wurzeln auf das Tennessee-Restaurant der Eigentümer der Großeltern namens Chow-Time zurückführen. Obwohl die Chow-Time längst vorbei ist, zieht das Rezept für gebratenes Hühnchen immer noch Menschenmengen etwa 2.000 Meilen nordwestlich an. Das Hühnchen hier ist in drei Varianten erhältlich, Southern Fried, Nashville Hot und Sweet Heat, und kann in Sandwiches, auf einer Waffel und sogar am Stiel gefunden werden, aber wir empfehlen Ihnen, beim klassischen Southern Fried zu bleiben. Holen Sie sich ein paar Kekse und gekochte Erdnüsse auf die Seite.

Nebraska: Alpengasthof (Omaha)

Alpine Inn mag von außen unscheinbar erscheinen, aber die gebratenen halben Hähnchen mit großen Kartoffelspalten sollten nicht übersehen werden. Seit mehr als 40 Jahren im Geschäft, ist der Ort (der nachts auch als Biker-Bar dient) dafür bekannt, die etwa 50 lokalen Waschbären mit ihren übrig gebliebenen Hühnerresten zu füttern. Aber lassen Sie sich nicht von ihren pelzigen Freunden abschrecken; Wir versprechen, dieses Gericht ist es wert.

Nevada: Blaues Band (Las Vegas)

Blue Ribbon Brasserie-Las Vegas/Yelp

Das Brathähnchen-Rezept, das die Brüder Bruce und Eric Bromberg vor mehr als 20 Jahren kreiert haben, hat dazu beigetragen, ein Mini-Imperium von Blue Ribbon-Restaurants in New York, Los Angeles, Las Vegas und South Beach zu schaffen, und es ist das beliebteste Produkt auf der Speisekarte des Blue Ribbon-Standorts im Cosmopolitan von Las Vegas (und im Spin-off Blue Ribbon Fried Chicken in den Grand Bazaar Shops). Für dieses Gericht werden Hähnchenstücke in Eiweiß getaucht und mit einer Kombination aus Matzenmehl, Mehl, und Backpulver, bevor sie frittiert werden.Nachdem sie aus dem Öl kommen, werden sie mit Salz, Pfeffer, Paprika,Cayennepfeffer, Basilikum, Petersilie sowie Knoblauch- und Zwiebelpulver bestäubt, und das Endergebnis ist spektakulär.

New Hampshire: Farrs berühmtes Huhn (Hampton)

Links: Farrs berühmtes Huhn/Yelp; Rechts: Dillon L./Yelp

Diese leuchtend gelbe Hütte befindet sich im Schatten einer riesigen Wasserrutsche, nur einen Block vom Strand entfernt, und kein Ausflug nach Hampton Beach ist komplett ohne einen Besuch in diesem schlichten Restaurant mit Thekenbedienung. Das seit 1977 geöffnete Restaurant stellt seit dem ersten Tag Brathähnchen nach dem gleichen Rezept her, was zu tief goldbraunem, super knusprigem Hühnchen mit saftigem und zartem Fleisch darunter führt.

New Jersey: Modine (Asbury Park)

Wenn Sie einen Beweis benötigen, dass die Renaissance des Asbury Parks in vollem Gange ist, sind Sie im Modine genau richtig, einem wunderschönen Südstaaten-Restaurant, das Ende Dezember 2017 im historischen Postgebäude der Stadt eröffnet wurde. Klassische Südstaatengerichte werden mit saisonalen, lokalen Zutaten zubereitet, und das Brathähnchen, das sechs Monate in Forschung und Entwicklung verbracht hat, hat bereits Legionen von Anhängern und kriecherischen Bewertungen angezogen. Küchenchefin Jill Meerpohl bezieht naturbelassene, auf Weiden aufgezogene Hühner von einer Farm in North Jersey, die in Buttermilch und Gurkensaft gepökelt, kalt geräuchert, erneut gepökelt, in gewürztem Mehl ausgebaggert und mit einer Prise Salzlake bestreut werden (um diese zerklüfteten knusprige Stücke) und gebraten zusammen mit Gurken, Zwiebeln und Blumenkohl, die dazu serviert werden, mit einem Schuss Honig übergossen und mit scharfer Soße an der Seite serviert. Hungrig schon?

New Mexico: Nexus-Brauerei (Albuquerque)

Diese ABQ-Mikrobrauerei serviert, was sie New Mexican Soul Food nennt, mit herausragenden Menüs, darunter rote und grüne Chili-Nachos, Cajun-Hühnchen-Chicharrones, rotes Chili-Barbecue-Pulled-Pork und das mittlerweile berühmte Hühnchen und Waffeln. Das Hühnchen hier hat eine herrlich zerklüftete Kruste und eine superaromatische Beschichtung, die zu zartem Fleisch übergeht, und wird auf einer frisch zubereiteten belgischen Waffel serviert.

New York: Süßes Küken (New York City)

Dieser Hühnchen- und Waffel-Laden, der dem Rapper Nas gehört, hat seit der Eröffnung des ersten Standortes in Williamsburg, Brooklyn vor einigen Jahren, mit drei weiteren Standorten in New York und einem in Los Angeles Gangbuster gemacht. Die Auswahl an Hühnchen und Waffeln ist hier reichlich und kreativ, mit Waffeloptionen wie Speck-Cheddar, getrocknete Kirsche, Rosmarin-Pilz, Apfel-Zimt und gewürzte Pekannüsse; Sie können Ihr Hühnchen auch Büffelfrittiert mit einer Sellerie-Karotten-Waffel bestellen, nach Cordon-Bleu-Art mit einer Gruyere-Thymian-Waffel oder mit General Tso-Sauce und einer Reis-Brokkoli-Waffel.

Aber wenn es Ihr erstes Mal ist, möchten Sie wahrscheinlich nur die klassische Version ausprobieren. Das Hühnchen wird mit süßem Tee gepökelt, mit Oregano, Knoblauch, Thymian, Salz und Pfeffer gewürzt und Paprika, in Buttermilch getaucht, in Mehl und Maisstärke ausgebaggert und in einer gusseisernen Pfanne gebraten; und die Waffeln sind innen leicht und luftig und außen knusprig.

North Carolina: Beasleys Huhn + Honig (Raleigh)

Verlassen Sie North Carolina nicht, nachdem Sie nur Barbecue gegessen haben; der druckgebratene Vogel bei Beasley's Chicken & Honey ist ein absolutes Muss. Die Kombination aus dämpfen und bratendem Hühnchen hält es superfeucht, und ein Schuss Honig – den Küchenchef Ashley Christensen als Hommage an ihren Imker-Vater hinzufügt – verleiht diesem Ort eine persönliche und buchstäblich süße Note.

North Dakota: Rustica Eatery and Tavern (Moorhead, Minnesota)

Ja, es stimmt: Wenn Sie das beste Brathähnchen in North Dakota finden möchten, müssen Sie einen Block über die Veterans Memorial Bridge von Fargo nach Moorhead, Minnesota, zum Rustica Eatery and Tavern fahren. Dieses rustikale und gemütliche Restaurant in der Nachbarschaft serviert ein Menü mit saisonalen Gerichten von Küchenchef Eric Watson, und bei der geöffneten Holzofenpizza gibt es immer etwas Aufregendes. Hausgemachte Pasta, Entenbrust-Pastrami und andere gehobene Spezialitäten halten den Ort beschäftigt, aber diejenigen, die sich auskennen, bestellen das in Buttermilch gebratene Hühnchen, das mit grüner Chili-Ranch und Tomatenkonserven serviert wird. Goldbraun und umwerfend knusprig ist dieses Hühnchen aus irgendeinem Grund auf der Vorspeisenkarte, was Ihnen offensichtlich die Erlaubnis gibt, es als ersten Gang zu verschlingen, bevor Sie den Rest der aufregenden Speisekarte erkunden.

Ohio: Belgrader Gärten (Barberton)

Barberton ist als "Hühnerhauptstadt der Welt" bekannt, weil es in nur vier Restaurants siebeneinhalb Tonnen Hühnchen pro Woche serviert, von denen das älteste das Belgrader Garten ist. Das Restaurant, das während der Weltwirtschaftskrise eröffnet wurde, serviert Brathähnchen im serbisch-amerikanischen (oder „Barberton“) Stil. Dieses Rezept basiert auf frischem (nie gefrorenem) Vogel, Schmalz und ohne Gewürze. Dass diese Kreation auch ohne Gewürze so gut schmeckt, ist wirklich eine Reise nach Ohio (oder Belgrad) wert.

Oklahoma: Eischens (Okarche)

Das legendäre Eischen’s ist aus zwei Gründen bekannt: Es ist seit 1896 im Geschäft und damit die älteste Bar des Staates; und es serviert auch einige der köstlichsten gebrannten Hühnchen, die Sie überall finden werden. Für 14 Dollar bekommst du ein ganzes Brathähnchen, Brot, Süß- und Dillgurken und Zwiebeln (mehr als genug für zwei Personen), und dieses Hühnchen ist kein Witz: Es hat eine reiche, goldene, zerklüftete Kruste und darunter saftiges Fleisch.

Oregon: Das Volksschwein (Portland)

Vogel im Schweinestall? Es sollte besser sein. Das People's Pig, das einst ein Food Truck war, räuchert sein Hühnchen vor dem Braten und verleiht ihm eine tief polierte Kruste und viel komplexen, rauchigen Geschmack. Und wenn Sie noch einmal essen gehen, was Sie sollten, holen Sie sich ihre ebenso berühmte Porchetta.

Pennsylvania: Bundesdonuts (Philadelphia)

Philadelphia ist seit langem bekannt für sein Essen, aber nur für Cheesesteaks und Brezeln, oder? Nicht so in den letzten Jahren, seit Federal Donuts eröffnet wurde; Derzeit sind es bis zu sechs Standorte, mit einem meistverkauften Kochbuch obendrein. Sie werden zwar für ihre Donuts gefeiert, die in ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen wie Lavendel erhältlich sind, aber auch ihr leckeres gebratenes Hühnchen nach koreanischer Art ist eine Macht, mit der man rechnen muss. Jede Hühnchenbestellung enthält japanische Gurkengurken und einen Honigdonut und wird mit Trockengewürz (Kokos-Curry oder Za’atar Buttermilch-Ranch) und Glasur (Chili-Knoblauch oder Honig-Ingwer) nach Wahl serviert.

Rhode Island: Bucktown (Vorsehung)

Dieses kleine Restaurant mit Thekenbedienung scheint aus dem Süden verpflanzt worden zu sein, und es bietet eine Speisekarte mit bewährten Südstaaten-Klassikern wie Po'boys, gebratenen grünen Tomaten, Mac und Käse und Bananenpudding obendrein. Aber alle kommen wegen eines hierher: des Brathähnchens. Bestellen Sie den Eimer mit Hühnchen und Sie werden genau das bekommen – 12 Flügel, Beine und Schenkel, die goldbraun gebraten sind. (Es ist auch in einem Keks erhältlich oder auf einer belgischen Waffel serviert.) Um dieses Hühnchen zuzubereiten, legt die Köchin / Besitzerin Ashley Faulkner ihr Hühnchen in Salzwasser und wirft es in Allzweckmehl, das mit ein wenig Salzlake vermischt ist (um diese knusprigen Stücke zu kreieren ), bevor sie es frittiert, ein Rezept, das seit Generationen in ihrer Familie ist. Stellen Sie sicher, dass Sie alles mit einem großen Jungen aus Narragansett abwaschen.

South Carolina: Hülle (Charleston)

Husk, das in Charleston eröffnet wurde, aber heute Standorte in Nashville, Greenville und Savannah hat, serviert absolut atemberaubendes Brathähnchen. Mussten die Gäste früher zwei Tage im Voraus anrufen und beim Koch persönlich bestellen, ist das Brathähnchen heute ein fester Bestandteil der täglich wechselnden Mittagsmenüs aller Standorte. Das Geheimnis ist Fett: Das Huhn wird in Butter, Hühnerfett, Speckfett und Landschinkenfett gebraten.

South Dakota: Cluckin’ Good (Sioux Falls)

Ben Weiland verbrachte 17 Jahre damit, spektakuläre Brathähnchen in einem Restaurant namens Bob’s Café (das 1951 als Ray’s eröffnet wurde) zuzubereiten, bevor er 2017 den Laden schloss und in einen größeren Raum auf der anderen Straßenseite umzog, den er Cluckin’ Good nannte. Zum Glück ist das hier angebotene Brathähnchen genau das gleiche und genauso gut wie immer. Hühnchen wird hier auf altmodische Weise zubereitet, genau wie 1951, und es ist knusprig, saftig und fast perfekt. Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht!

Tennessee: Gus' weltberühmtes Fried Chicken (Mason)

Das ursprüngliche Gus's befindet sich in Mason, aber in den letzten Jahren wurde es an 25 Standorten im ganzen Land erweitert, weitere sind in Arbeit. Die Wartezeit ist notorisch lang – nicht nur, weil viele Leute in der Schlange stehen, sondern auch, weil Gus's Berichten zufolge doppelt so lange braucht, um eine Bestellung abzuschließen, als ihre geschätzte Zeit. Lohnt es sich noch? Ganz sicher. Das goldbraune Gehäuse hält das Innere saftig und das einfache, aber wirkungsvolle Gespann aus Salz und Cayennepfeffer sorgt für eine Würze, die auf den Lippen bleibt (und dort sehr willkommen ist).

Texas: Lucys Fried Chicken (Austin)

Die Leute hinter Lucy's Fried Chicken wissen, wann sie bei den Klassikern bleiben und wann sie experimentieren müssen. in diesem Fall, immer bleib bei den Klassikern. Die Speisekarte bietet gebratene Mägen und gebratene Lebern neben dem erwarteten Korb mit gebratenem Hühnchen, ohne dass es eine Erklärung dafür gibt, warum das Hühnchen so gut schmeckt. Sie servieren sogar ein kaltes Brathähnchen, das auch lecker ist, und das sagt etwas aus. In ihren anderen Menüpunkten werden sie kreativ – sehen Sie sich die gegrillten Diablo-Austern, die mexikanischen Cola-Süßkartoffeln und den süßen Tee-Käse-Kuchen an.

Utah: Hübscher Vogel (Salt Lake City)

Küchenchef Viet Pham bewies, dass er ein großartiger Koch ist, als er 2011 zum besten neuen Küchenchef von Food & Wine ernannt wurde und 2012 Bobby Flay in einer Episode von „Iron Chef“ besiegte Pretty Bird, das im Februar 2018 in Salt Lake City eröffnet wurde. Der Fokus liegt hier auf heißem Hühnchen nach Nashville-Art, und wenn die täglichen Schlangen vor der Tür ein Anzeichen dafür sind, hat er den Nagel auf den Kopf getroffen. Er hat fünf Jahre damit verbracht, sein Brathähnchen zu entwickeln, das ohne Knochen in einem Sandwich oder als Viertelvogel serviert wird. Für das wahre heiße Erlebnis von Nashville bestellen Sie den Quarter Bird, der mit heißem Öl bestrichen und in einer Gewürzmischung individueller Hitze übergossen wird, bevor er auf einer Scheibe Brot mit Gurken serviert wird. Die Kruste behält ihre beneidenswerte Knusprigkeit, das Hähnchen bleibt darunter saftig und alle Aromen und Texturen harmonieren perfekt.

Vermont: Elend liebt Gesellschaft (Winooski)

Was 2012 als beliebter Foodtruck in Vermont begann, wurde 2013 stationär und heute eines der beliebtesten Restaurants der Region Burlington (mit eigener Farm!). Die fokussierte Speisekarte bietet handgemachte Pasta und viele saisonal inspirierte Produkte, aber überzeugen Sie jeden an Ihrem Tisch, das frittierte Hühnchen im Familienstil zu bestellen, denn es lohnt sich. Der Vogel aus der Region ist mit einer knusprigen Kruste überzogen, die beim Hineinbeißen zerbricht und darunter feuchtes, würziges Fleisch enthüllt. Es kommt mit zwei Gemüseseiten; Stellen Sie sicher, dass Sie alles in die Honigbutter tauchen, mit der es serviert wird.

Virginia: Moseberths (Portsmouth)

Moseberth's ist seit mehr als 70 Jahren eine Institution in Norfolk und serviert das beste Brathähnchen weit und breit. (Das Restaurant verkauft jeden Tag durchschnittlich 700 Pfund Hühnchen.) Das Rezept mag einfach sein, aber es wurde im Laufe der Jahrzehnte perfektioniert: Hühnchenstücke werden in einen Teig aus gewürztem Mehl, Eiern und Backpulver getaucht, der in gewürztem Mehl ausgebaggert wird ( mit viel schwarzem Pfeffer) und fast 20 Minuten in 315-Grad-Öl gebraten (niedrig und langsam ist der Schlüssel). Bestellen Sie eine Schachtel und Sie erhalten ein halbes Hühnchen mit Krautsalat, Pommes und Hush Puppies; das Endergebnis ist schön gerendert, super zart und, wie Guy Fieri sagte, als er für eine Episode von "Diners, Drive, and Dives" besuchte, knackig.

Washington: Ma'ono (Seattle)

Zweimal gebraten und umami-gewürzt wird das gebratene Hähnchen im hawaiianischen Stil im Ma’Ono in Seattle mit Kimchee, Reis und Chilisauce serviert. Sie können entweder einen halben oder einen ganzen Vogel bestellen und eine glutenfreie Option ist verfügbar. Wenn Sie ein grünes Empfinden haben, können Sie sicher sein, dass Ihre Hühner in Mount Vernon, Washington, auf natürliche Weise aufgezogen wurden. Vergessen Sie nicht, sich die umfangreiche Liste an Whiskys anzusehen, um alles herunterzuspülen.

Washington, D.C.: Birke & Gerste

Birch & Barley liegt in der Nähe des Logan Circle in Washington, D.C. und gründet seine vielfältigen und täuschend einfachen Gerichte auf den komplexen Aromen seiner Sammlung von 555 handwerklich hergestellten Bieren. Seit 2009 serviert es eine Vielzahl von Stilen und Geschmacksrichtungen, einschließlich einer angemessenen Portion frittierter Köstlichkeiten. Einige mögen sich von der gebratenen Pfirsichpastete angezogen fühlen, aber der wahre Leckerbissen sind das gebratene Hühnchen und die Waffeln mit gebutterten Pekannüssen und Ahorn-Hühnchen-Jus, die während des Brunchs serviert werden. Food & Wine stufte es als eines der besten Brathähnchen der Nation ein und kürte Küchenchef Kyle Bailey zum People’s Best New Chef Mid-Atlantic. Es muss die süß-herzhafte Balance sein, die Birch & Barley mit seinem stark panierten, würzigen Hühnchen und der herzhaften Pekannuss-Waffel-Kombination so gekonnt trifft.

West Virginia: Schmutziger Vogel (Morgantown)

Dirty Bird ist seit Ende 2011 geöffnet und konzentriert sich weiterhin auf Hühnchen, sowohl in gebratener als auch in Eiform; Es gibt auch eine große Auswahl an Hühnchen-Sandwiches. Wie immer, wenn Sie Brathähnchen auf der Speisekarte sehen, müssen Sie es bestellen. Chef-owner Kim Noville dredges her chicken in black pepper-heavy seasoned flour before pressure-frying it, and the end result is a crispy, crunchy, tender bird that’s found legions of fans.

Wisconsin: Tomken's Bar & Grill (Milwaukee)

Tomken’s Bar and Grill serves fried chicken “hobo-style,” with fries, coleslaw, and Italian bread, and the thin batter doesn’t let the crunch overpower the poultry’s natural flavor. If you’re lucky, your visit might fall when the “sauce of the week” is the Nutty Rooster, which consists of peanut butter loosened with sriracha.

Wyoming: Café Genevieve (Jackson)


The Best Fried Chicken In Every State

As much as Americans love their burgers and French fries, there's growing proof that there's something this nation loves even more: fried chicken. Look around, and you'll notice that fried chicken is ubiquitous on restaurant menus these days. KFC serves approximately 60 million buckets of its chicken in the United States per year, and fast food fried chicken sandwiches have never been in such high demand.

While fast food chicken is available on seemingly every corner, if you do your due diligence and find the best fried chicken in your state, the difference in quality could shock you. Instead of going with the most convenient fried chicken, do yourself a favor and go out and track down the best of the best. You're worth it, and your taste buds will be eternally grateful.

To help you in this endeavor, we've located the best fried chicken in all 50 states by weighing reviews, awards, recommendations, and doing hands-on taste testing.


The Best Fried Chicken In Every State

As much as Americans love their burgers and French fries, there's growing proof that there's something this nation loves even more: fried chicken. Look around, and you'll notice that fried chicken is ubiquitous on restaurant menus these days. KFC serves approximately 60 million buckets of its chicken in the United States per year, and fast food fried chicken sandwiches have never been in such high demand.

While fast food chicken is available on seemingly every corner, if you do your due diligence and find the best fried chicken in your state, the difference in quality could shock you. Instead of going with the most convenient fried chicken, do yourself a favor and go out and track down the best of the best. You're worth it, and your taste buds will be eternally grateful.

To help you in this endeavor, we've located the best fried chicken in all 50 states by weighing reviews, awards, recommendations, and doing hands-on taste testing.


The Best Fried Chicken In Every State

As much as Americans love their burgers and French fries, there's growing proof that there's something this nation loves even more: fried chicken. Look around, and you'll notice that fried chicken is ubiquitous on restaurant menus these days. KFC serves approximately 60 million buckets of its chicken in the United States per year, and fast food fried chicken sandwiches have never been in such high demand.

While fast food chicken is available on seemingly every corner, if you do your due diligence and find the best fried chicken in your state, the difference in quality could shock you. Instead of going with the most convenient fried chicken, do yourself a favor and go out and track down the best of the best. You're worth it, and your taste buds will be eternally grateful.

To help you in this endeavor, we've located the best fried chicken in all 50 states by weighing reviews, awards, recommendations, and doing hands-on taste testing.


The Best Fried Chicken In Every State

As much as Americans love their burgers and French fries, there's growing proof that there's something this nation loves even more: fried chicken. Look around, and you'll notice that fried chicken is ubiquitous on restaurant menus these days. KFC serves approximately 60 million buckets of its chicken in the United States per year, and fast food fried chicken sandwiches have never been in such high demand.

While fast food chicken is available on seemingly every corner, if you do your due diligence and find the best fried chicken in your state, the difference in quality could shock you. Instead of going with the most convenient fried chicken, do yourself a favor and go out and track down the best of the best. You're worth it, and your taste buds will be eternally grateful.

To help you in this endeavor, we've located the best fried chicken in all 50 states by weighing reviews, awards, recommendations, and doing hands-on taste testing.


The Best Fried Chicken In Every State

As much as Americans love their burgers and French fries, there's growing proof that there's something this nation loves even more: fried chicken. Look around, and you'll notice that fried chicken is ubiquitous on restaurant menus these days. KFC serves approximately 60 million buckets of its chicken in the United States per year, and fast food fried chicken sandwiches have never been in such high demand.

While fast food chicken is available on seemingly every corner, if you do your due diligence and find the best fried chicken in your state, the difference in quality could shock you. Instead of going with the most convenient fried chicken, do yourself a favor and go out and track down the best of the best. You're worth it, and your taste buds will be eternally grateful.

To help you in this endeavor, we've located the best fried chicken in all 50 states by weighing reviews, awards, recommendations, and doing hands-on taste testing.


The Best Fried Chicken In Every State

As much as Americans love their burgers and French fries, there's growing proof that there's something this nation loves even more: fried chicken. Look around, and you'll notice that fried chicken is ubiquitous on restaurant menus these days. KFC serves approximately 60 million buckets of its chicken in the United States per year, and fast food fried chicken sandwiches have never been in such high demand.

While fast food chicken is available on seemingly every corner, if you do your due diligence and find the best fried chicken in your state, the difference in quality could shock you. Instead of going with the most convenient fried chicken, do yourself a favor and go out and track down the best of the best. You're worth it, and your taste buds will be eternally grateful.

To help you in this endeavor, we've located the best fried chicken in all 50 states by weighing reviews, awards, recommendations, and doing hands-on taste testing.


The Best Fried Chicken In Every State

As much as Americans love their burgers and French fries, there's growing proof that there's something this nation loves even more: fried chicken. Look around, and you'll notice that fried chicken is ubiquitous on restaurant menus these days. KFC serves approximately 60 million buckets of its chicken in the United States per year, and fast food fried chicken sandwiches have never been in such high demand.

While fast food chicken is available on seemingly every corner, if you do your due diligence and find the best fried chicken in your state, the difference in quality could shock you. Instead of going with the most convenient fried chicken, do yourself a favor and go out and track down the best of the best. You're worth it, and your taste buds will be eternally grateful.

To help you in this endeavor, we've located the best fried chicken in all 50 states by weighing reviews, awards, recommendations, and doing hands-on taste testing.


The Best Fried Chicken In Every State

As much as Americans love their burgers and French fries, there's growing proof that there's something this nation loves even more: fried chicken. Look around, and you'll notice that fried chicken is ubiquitous on restaurant menus these days. KFC serves approximately 60 million buckets of its chicken in the United States per year, and fast food fried chicken sandwiches have never been in such high demand.

While fast food chicken is available on seemingly every corner, if you do your due diligence and find the best fried chicken in your state, the difference in quality could shock you. Instead of going with the most convenient fried chicken, do yourself a favor and go out and track down the best of the best. You're worth it, and your taste buds will be eternally grateful.

To help you in this endeavor, we've located the best fried chicken in all 50 states by weighing reviews, awards, recommendations, and doing hands-on taste testing.


The Best Fried Chicken In Every State

As much as Americans love their burgers and French fries, there's growing proof that there's something this nation loves even more: fried chicken. Look around, and you'll notice that fried chicken is ubiquitous on restaurant menus these days. KFC serves approximately 60 million buckets of its chicken in the United States per year, and fast food fried chicken sandwiches have never been in such high demand.

While fast food chicken is available on seemingly every corner, if you do your due diligence and find the best fried chicken in your state, the difference in quality could shock you. Instead of going with the most convenient fried chicken, do yourself a favor and go out and track down the best of the best. You're worth it, and your taste buds will be eternally grateful.

To help you in this endeavor, we've located the best fried chicken in all 50 states by weighing reviews, awards, recommendations, and doing hands-on taste testing.


The Best Fried Chicken In Every State

As much as Americans love their burgers and French fries, there's growing proof that there's something this nation loves even more: fried chicken. Look around, and you'll notice that fried chicken is ubiquitous on restaurant menus these days. KFC serves approximately 60 million buckets of its chicken in the United States per year, and fast food fried chicken sandwiches have never been in such high demand.

While fast food chicken is available on seemingly every corner, if you do your due diligence and find the best fried chicken in your state, the difference in quality could shock you. Instead of going with the most convenient fried chicken, do yourself a favor and go out and track down the best of the best. You're worth it, and your taste buds will be eternally grateful.

To help you in this endeavor, we've located the best fried chicken in all 50 states by weighing reviews, awards, recommendations, and doing hands-on taste testing.


Schau das Video: kyllinge filmen (Januar 2022).