Traditionelle Rezepte

Rezept für ein verdauungsförderndes Biskuit-Himbeer-Crumble

Rezept für ein verdauungsförderndes Biskuit-Himbeer-Crumble

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Nachtisch
  • Fruchtdesserts
  • Beerendesserts
  • Himbeer-Desserts

Ein herrlicher Streusel, den Sie genießen werden. Dieses Rezept verwendet Himbeeren und Äpfel, aber Sie können je nach Jahreszeit mit verschiedenen Früchten experimentieren.


Ayrshire, Schottland, Großbritannien

28 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 50g Butter
  • 50g Zucker nach Wahl (z.B. Caster oder Demerara)
  • 60g einfaches Mehl
  • 1 Esslöffel gemahlener Ingwer
  • 2 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 5 Digestifkekse, zu Semmelbrösel zerkleinert
  • 1 Kochapfel, entkernt und gehackt
  • 50 Himbeeren
  • 100ml Wasser

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:25min ›Fertig in:45min

  1. Backofen auf 200 C / 180 C Umluft / Gas vorheizen 6.
  2. Butter und Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Fingern verreiben, bis die Mischung wie Paniermehl aussieht. Mehl, Ingwer und Zimt dazugeben und mit den Fingern weiterreiben. Die verdauungsfördernden Keksbrösel dazugeben und gut vermischen.
  3. Apfel und Himbeeren in eine ofenfeste Auflaufform geben und mit Wasser übergießen (damit es nicht anbrennt). Die Streusel darüber geben und darauf achten, dass die Früchte mit Streuseln bedeckt sind.
  4. Im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun und die Früchte zart und heiß sind. Aus dem Ofen nehmen und genießen!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Wie man verdauungsfördernde Kekse macht

Ich wollte schon lange Homemade Digestive Biscuits für Sie machen, weil sie in Irland ein sehr beliebter Keks sind und in vielen Rezepten verwendet werden. Wir verwenden sie für die Basis von Cheesecakes wie meinem No-Bake Strawberry Cheesecake oder in Kekskuchen wie meiner Chocolate Salami. Sie werden auch einfach mit einer Tasse Tee genossen.

In meinem Haus haben wir sie mit Butter bestrichen, was meiner Meinung nach eine persönliche Entscheidung ist.


Himbeer-Reis-Crumble

JETZT DIESE AUSGABE HERUNTERLADEN! ERHÄLTLICH AUF IHREM Kiosk.

Weitere Rezepte

Portionen: 4 Fertig in: 60 Min. +

Portionen: 4 Fertig in: 60 Min. +

Portionen: 4 Bereit in: Unter 15 Minuten

Portionen: 4 Fertig in: 15 bis 30 Minuten

Portionen: 4 Fertig in: 15 bis 30 Minuten

Portionen: 4 Fertig in: 30 bis 60 Minuten


Diese Schultrüffel genießen Sie am besten innerhalb einer Woche nach der Herstellung und Sie können sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank (oder an einem ziemlich kalten Ort) aufbewahren. Da diese nicht mit frischer Sahne hergestellt werden, sind sie länger haltbar als herkömmliche Trüffel auf Sahnebasis.

Da wir bereits Zutaten mit langer Haltbarkeit verwenden, sind diese Verdauungskekse mit Trüffeln gut 5-7 Tage haltbar. Ich würde sie immer noch frisch machen, wenn ich sie verschenken wollte.

Weitere Schokoladentrüffel-Rezepte

Nun, da Sie diese Schokoladentrüffel mit Verdauungskeksen gemacht haben, was denken Sie? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen und wenn du noch mehr Schokoladentrüffelrezepte machen möchtest.

Warum nicht in Kontakt bleiben…

Ich wünsche dir viel Spaß bei der Zubereitung dieses Rezepts und wenn ja, würde ich gerne wissen, was du denkst! Lass es mich in den Kommentaren unten wissen oder finde mich auf Instagram oder Facebook und füge den Hashtag hinzu #kakaoundherz damit ich deinen Beitrag sehen kann.

Oder abonnieren Sie meinen wöchentlichen Newsletter mit neuen Rezepten und Backtipps direkt in Ihre Mailbox.


4. Rainy Day* Karamell-Keks-Kuchen

Mischen Sie eine Packung Verdauungskekse (geglättet oder eine Mischung aus zerbrochenen aus Ihrem Keksglas) und a Dose gezuckerte Kondensmilch.

Einwerfen Tafel geschmolzene Schokolade – dunkel ist vorzuziehen, aber es liegt an Ihnen.

Hinzufügen 100g Butter und rühren.

OPTIONAL: Füge einige hinzu Nüsse, Trockenobst, oder Rosinen, wenn Sie so geneigt sind.

Die Masse in eine gefettete Kuchenform geben und kalt stellen, bis sie fest ist.

Mit Bruchstücken dekorieren weiße Schokolade.

*Warum heißt das "Rainy Day Caramel Biscuit Cake"? Denn es gibt nichts Schöneres, als sich mit einer Scheibe davon und einer Tasse Tee einzukuscheln, wenn es draußen kalt und nass ist. Außerdem kann es schnell und kostengünstig mit Dingen hergestellt werden, die Sie bereits in Ihrem Schrank haben.


VERDAUUNGSKEKSE DER BIENE

Ergibt 8 bis 10 mittelgroße Kekse

75g kalte Butter
100g Vollkornmehl
65g feine oder mittlere Haferflocken
¼ Teelöffel Natriumbicarbonat
35g weicher brauner Zucker
1 bis 2 Esslöffel Milch (Milch-, Mandel- oder Sojabohnen eignen sich gut)
Optional: geschmolzene Schokolade oder Royal Icing zum Dippen
Optionale Toppings können sein: fein gehackte Nüsse, Mohn oder andere Arten von Samen, Trockenfrüchte, farbiger Zucker, Mandelflocken, Ingwerstiel

  1. Butter, Mehl und Haferflocken in einer großen Schüssel mit den Fingerspitzen zerkleinern, bis eine paniermehlartige Konsistenz entsteht.
  2. Fügen Sie das Bicarbonat von Soda und Zucker hinzu und mischen Sie ein wenig, um sich zu vermischen.
  3. Fügen Sie 1 Esslöffel Milch hinzu und versuchen Sie, die Mischung mit den Händen zu einem Teig zu formen. Möglicherweise müssen Sie etwas mehr Milch hinzufügen, um es zu einem großen Klumpen zusammenzufügen – Sie suchen nach einem Teig, der zusammenklebt, aber nicht an allen Händen klebt.
  4. Den Teig zu einer schönen dicken Platte zusammendrücken und zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie legen – mit einem Nudelholz etwa 2 cm dick ausrollen und mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  5. Wenn der Teig kalt ist, auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 1 cm dick ausrollen. Wenn Sie ein Neuling sind, versuchen Sie, zuerst vielleicht ein Drittel Ihres Teigs auszurollen und den Rest im Kühlschrank aufzubewahren – die Menge ist einfacher zu handhaben.
  6. Mit einem geraden Ausstecher oder dem Rand eines kleinen Bechers oder Glases (vorsichtig) so viele Runden wie möglich aus dem Teig schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  7. Prägen Sie einige der Keksoberteile, wenn Sie möchten – ich habe die stumpfe Seite eines Buttermessers verwendet, den Schaft eines Stifts, von dem ich die Tinte entfernt hatte, eine saubere Fischscheibe, den Boden eines edlen Kristallglases und die Kühlung aus meiner Küche, um Formen in den Teig zu drücken – probieren Sie ein paar verschiedene Formen aus, wenn Sie können.
  8. Stellen Sie Ihr Backblech wieder in den Kühlschrank, um es für 20 Minuten zu kühlen, während Sie Ihren Backofen auf 170°C/325ºF/Gas vorheizen 3.
  9. 10 bis 12 Minuten backen oder bis die Ränder goldbraun werden.
  10. Nach dem Abkühlen können Sie, wenn Sie sich kreativ fühlen, einige Ihrer Kekse in geschmolzene Schokolade oder farbigen königlichen Zuckerguss tauchen und dann mit Nüssen und Samen für ein extra jazziges Design bestreuen.

Wenn Sie nach weiteren Ideen für gesündere Backwaren suchen, schauen Sie sich meine fruchtigen Kekse aus Hafer und ohne Zuckerzusatz oder dieses fantastische Rezept für milch- und glutenfreie Schokoladen- und Avocadokekse an.

Über den Autor

Bee Berrie, der Kopf hinter den besten Marmelade-Schwindlern in London*, ist eine ehemalige Mikrobiologin, die 2012 Bakterien gegen Vollzeitbacken ausgetauscht hat und heute eine der fünf besten Keksbäckereien Londons* (Evening Standard) betreibt. In Bees erstem Buch, Bee's Brilliant Biscuits Sie teilt 80 fantastische Rezepte, von ihren preisgekrönten Marmelade-Dodgers bis hin zu mehreren neuen Rezepten, darunter glutenfrei, milchfrei, ohne Zuckerzusatz und vegane Backwaren. Es gibt Kekse für alle Gelegenheiten – von Weihnachten über Hochzeiten bis hin zu Geburtstagsfeiern und Geschenken – und sogar hausgemachte Hundekekse! Ihr neues Buch, Bee's Brilliant Biscuits, ist ab sofort bei Amazon vorbestellbar. Sie finden Bee auch auf Twitter und Instagram.


Anweisungen

WIE MAN DIESES REZEPT HERSTELLT

1. Mischen Sie den Frischkäse mit Lyle’s Golden Syrup, Vanillepaste, Salz und Verdauungskrümel (verwenden Sie eine Küchenmaschine, um die Krümel zuzubereiten).

2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 1 Teelöffel große Kugeln der Käsekuchenmischung auf das Backblech geben, ein Viertel einer Himbeere (unsere Himbeeren waren ziemlich groß, so dass ein Viertel mehr als genug war) darüber geben und mit etwa einem weiteren Teelöffel Käsekuchenmischung bedecken.

3. Rollen Sie jeden Trüffel vorsichtig in einer Schüssel mit Digestive Keksbrösel. Rollen Sie zwischen den Handflächen, um eine schön geformte Kugel zu erhalten. Gib sie für etwa 30 Minuten in einen Gefrierschrank, damit sie leichter in heiße Schokolade getaucht werden können.

4. Die weiße Schokolade in einer kleinen Schüssel in der Mikrowelle schmelzen und darauf achten, dass sie nicht überhitzt. Tauchen Sie jeden Trüffel in die Schokolade und klopfen Sie den Überschuss ab, dann legen Sie ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Mit bunten Streuseln bestreuen. Zum Festwerden etwa 20 Minuten kalt stellen und vor dem Servieren oder Verschenken im Kühlschrank aufbewahren. Die Innenseite wird schön cremig, während die Außenseite eine knusprige dünne weiße Schokoladenbeschichtung hat.


ZITRONENKEKSE EIS- von Jodie

Kekse zerkleinern, Marge schmelzen und unter die Kekse rühren, dann in den Boden der Form drücken

  • 3/4 Päckchen Verdauungskekse
  • 3 Unzen Marge
  • 4 Eigelb
  • 5 Unzen Puderzucker
  • Saft von 3 Zitronen
  • Kleine Dose Richs Creme

Litauischer gebackener Käsekuchen

Eine gesündere proteinreiche Version des Standard-Käsekuchens

  • 6 EL Zucker
  • 4 Eier
  • 4 EL Grieß
  • 0,5 Tasse Milch
  • 3 EL Butter plus extra zum Einfetten
  • 500g Quark
  • 5 zerdrückte Verdauungskekse
  • 1TL Vanilleextrakt

Schokoladenkäsekuchen

Von LauraHindley123, Faceless Promotions

Ein köstliches Dessert, perfekt für jeden Anlass

  • Packung Verdauungskekse
  • Dose Frischkäse (Schokoladengeschmack)
  • Doppelrahm
  • Zucker

Marshmallow Rocky Road

Die Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter und dem Sirup in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben (bei Bedarf in eine Pfanne geben)

  • 125g Butter
  • 300g dunkle Schokolade
  • 3 Esslöffel goldener Sirup
  • 200g Verdauungskekse
  • 100g Mini-Marshmallows (oder 100g Mischung aus Mini-Marshmallows und Trockenfrüchten
  • Ich habe Marshmallows und Sultaninen verwendet)
  • Ein paar Teelöffel Puderzucker (optional zum Bestäuben)

Einfacher Schokoladen-Vanille-Käsekuchen

Die Kekse in grobe Krümel zerschlagen oder zerdrücken,

  • 300 g Frischkäse (auch Weichkäse genannt)
  • 150 g Doppelrahm
  • 90 g Puderzucker
  • 100 g Verdauungskekse (andere Kekse sind in Ordnung)
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 1 TL Vanille
  • 50 g Kakaopulver

Kids Kit-Kat Mousse Tarte

Als erstes bereiten wir die Gebäckcreme zu

  • Für den Biskuitboden:
  • 200 g Verdauungskekse.
  • 100gr. aus Butter.
  • Für die Gebäckcreme:
  • 500ml Milch.
  • 100gr. aus Zucker.
  • Ein Esslöffel flüssige Vanille.
  • 40gr. Maisstärke.
  • 4 Eier.
  • Eine Prise Salz.
  • Für die Mousse:
  • 700ml. Sahne sehr kalt schlagen.
  • 1/2 Tasse Milch.
  • 100gr. aus Zucker.
  • 9 Gelatineblätter.
  • Etwa 500gr. von Vanillepudding
  • schon kalt.
  • Der Rest der Gebäckcreme.
  • Ein Spritzer Milch.
  • 3 Blätter Gelatine.
  • Zur Dekoration:
  • 12 Packungen Kit kat
  • 1 oder 2 Tüten Maltereses (je nach Größe des Kuchens).

Schokoladentrüffel

Marge und Kondensmilch in einer großen Schüssel cremig schlagen, bis alles gut vermischt ist

  • 1 große Dose Kondensmilch (218g)
  • 1 Päckchen Verdauungskekse (175g+)
  • 30ml Kakaopulver
  • 90g Marge
  • Schokoladenstreusel

Schokoladen-Käsekuchen mit Schokolade

Schokoladen-Käsekuchen mit Galaxie-Keks-Crumble-Schokolade oben und unten

  • Für die Basis
  • 200g Verdauungskekse
  • 160g Galaxy Cookie Crumble Schokolade
  • Für das Topping
  • 180g Galaxy Cookie Crumble Schokolade
  • 200ml Doppelrahm
  • 300g Frischkäse
  • 3 Teelöffel Limettensaft
  • 100g Puderzucker

Berry Burst Cheesecake

Syns pro Portion: Grün: 6 Original: 6 Extra Easy: 6

  • 8 Verdauungskekse
  • 57 g fettarmer Brotaufstrich zum Backen geeignet*
  • 1 Päckchen zuckerfreie Himbeergeleekristalle
  • 1 EL Gelatinepulver (oder Agar-Agar)
  • 2 Töpfe Vanilla Mullerlight Joghurt (oder jeder andere kostenlose Joghurt)
  • 7oz/198g Quark
  • 4-5 EL künstlicher Süßstoff
  • 37 g gemischte Beeren (wie Himbeeren)
  • Brombeeren
  • Johannisbeeren und Blaubeeren)
  • Ein paar frische Minzblätter
  • Puderzucker zu Staub
  • -

S'mores Dip

In einer mittelgroßen Pfanne die Schokoladenstückchen, 1/2 Tasse Marshmallows und Milch hinzufügen


  • Die Kekse in eine feste, saubere Plastiktüte geben und mit einem Nudelholz zerdrücken. Die geschmolzene Butter gleichmäßig unterrühren.
  • Alternativ können Sie die Kekse mit einer Küchenmaschine zu einer Semmelbrösel-Konsistenz pulsieren, die geschmolzene Butter einfüllen und gut vermischen.
  • Die Krümel in eine Form mit lockerem Boden geben und mit dem Löffelrücken glatt streichen. Sie können ein Glas mit geraden Seiten verwenden, um die Krümel einzudrücken und ein gleichmäßiges Finish zu erzielen.
  • Mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen, damit die Butter fest wird, bevor sie aus der Form genommen wird.
  • Lösen Sie den Keksboden von der Form, indem Sie ihn auf einem stabilen Glas balancieren und an den Seiten nach unten ziehen. Sie können jetzt Ihre Füllung hinzufügen. Eventuell noch einmal kalt stellen und servieren.
WIE MAN BISCUIT BASE HERSTELLT

Stellen Sie sicher, dass Sie abkühlen, bis der Keksboden fest ist, bevor Sie ihn aus der Form nehmen. Du kannst den Biskuitboden sogar am Vortag zubereiten und über Nacht kalt stellen.


Hausgemachte Vollkorn-Verdauungskekse

Backen in Großbritannien war in den letzten Jahren noch nie so beliebt, es ist zu einer grenzwertigen Obsession geworden. Während einige argumentieren mögen, dass es nie wirklich weggegangen ist – von traditionellen Teestuben bis zu Bäckereien auf der Hauptstraße sind Kuchen und Backen etwas, das unserer Kultur innewohnt – hat das jüngste Wiederaufleben des Interesses das Backen in eine ganz neue Richtung gebracht. Angespornt von Shows wie The Great British Bake Off, den niedlichen Cupcake-Kreationen von The Hummingbird Bakery und den juwelenartigen Konfekten, die in Geschäften wie Ladurée ausgestellt werden, bringen die Menschen zu Hause ihr Backen auf ein höheres Niveau.

Raus mit den einfachen Schwämmen, Scones und Rock Buns, und rein kommen die Makronen und Millefeuilles, ausgefallene Fondant-Dekorationen, perfekt Petit Fours und dreistöckige Torten. Wenn wir uns die Mühe machen, zu backen, wollen wir immer mehr, dass es ein Showstopper ist, kein alltägliches Essen. In einer Küche, in der klobige Schokoladenkekse und Eiswürfel éclairs regieren, etwas, das man am Vormittag knabbern und in unseren Tee tauchen kann, macht es einfach nicht. Es ist eine schlechte Zeit, ein Keks zu sein.

Der beliebteste Keks der Nation, bereit zum Eintauchen

Das heißt nicht, dass wir die Dinger nicht immer noch essen. Im vergangenen Jahr hat Großbritannien 141 Millionen Packungen Kekse verbraucht und für dieses Vergnügen satte 123 Millionen Pfund ausgegeben. Angetrieben vor allem durch unsere unbändige Teetrinkgewohnheit, ist der Kekskauf eine boomende Wirtschaft, die nicht nachlässt. Jeder hat seinen Favoriten, vom edlen Hobnob bis zum puritanischen Rich Tea, aber dies ist in erster Linie ein Schönheitswettbewerb zwischen etablierten Marken, die die Leute kaufen, nicht backen, diese Lieblingsleckereien zur Teezeit.

In einer Umfrage, die letztes Jahr von Sainsbury’s durchgeführt wurde, wählten Sun-Leser rosa Waffeln zu ihrer Nummer eins unter den Knabbereien, während diejenigen, die The Guardian lasen, eine Vorliebe für den etwas anspruchsvolleren Amaretti-Keks hatten, zusammen mit verschiedenen anderen Konkurrenten im ganzen Land. Aber von all den seltsamen und wunderbaren Angeboten da draußen hat eine Kekssorte eindeutig die Führung übernommen und macht eine von neun Packungen aus, die letztes Jahr in Großbritannien gekauft wurden. Welcher verführerische Leckerbissen hat es geschafft, sich an die Spitze der britischen Keksliga und in unsere Herzen zu zerbröckeln?

Best of British…vollständige Vollkorn-Digestifs

Ob in Schokolade gehüllt oder pur serviert, der Digestif ist ein Genuss. Etwas weich mit süßem, malzigem Geschmack, wurde dieser Kombination aus Hafer und Vollkornmehl ursprünglich eine positive Wirkung auf die Verdauung aufgrund der Aufnahme von Natron in einer Originalrezeptur zugeschrieben. Ich bin mir nicht sicher, ob diese gesundheitlichen Vorteile heutzutage einer eingehenden Prüfung standhalten würden, aber die beruhigenden Eigenschaften eines guten Digestifs sind nicht zu leugnen. McVities monopolisiert den Markt für diese beliebten Tea-Time-Leckereien ein bisschen wie Heinz, es gibt etwas an Eigenmarkenversionen, das uns ein wenig kalt lässt. Aber haben Sie schon einmal versucht, Ihre eigenen zu machen?

Dieser Beitrag zeigt Flagge für den hausgemachten Digestif. Ihr Aussehen mag im Vergleich zu einigen unserer Lieblingsbackwaren etwas rau und fertig sein, aber sie sind unglaublich einfach zuzubereiten und der Geschmack ist wirklich überlegen. Echte Butter anstelle von McVities’-Pflanzenöl ergibt einen etwas reichhaltigeren, kürzeren, sättigenderen Keks mit einer krümeligen, weizenartigen Knusprigkeit, perfekt zum Essen direkt oder zum Eintauchen in Ihre Lieblingstasse.

Verdauungskekse – perfekt für alle Arten von Desserts, nicht nur zum Eintauchen

Alleine gegessen bietet der hausgemachte Digestif ein puritanisches Vergnügen, kann aber auch leicht aufgepeppt werden, indem man eine Seite mit temperierter Schokolade überzieht oder mit Karamell überzieht, um eine Variation von Millionaires Shortbread zu erhalten. Kombinieren Sie mit Schokolade, Butter und goldenem Sirup und Sie erhalten den schönsten Schokoladenkekskuchen (obwohl Prinz Williams königliche Hochzeitstorte aus Rich Tea-Keksen hergestellt wurde – Schande über ihn – der Digestif ist wirklich am besten dafür Zweck). Zerkrümeln Sie Ihre Kekse über Obst und Joghurt und Sie haben ein Instant-Dessert, während die Basis von Banoffee Pie oder einem cremigen Käsekuchen ohne eine knusprige Verdauungskruste nicht dasselbe wäre.

Ich bin genauso begeistert wie der Nächste, wenn es darum geht, ausgefallene Kuchen und schöne Aufläufe zu produzieren, aber wenn Sie das nächste Mal nach der Keksdose greifen, denken Sie an den hausgemachten Digestif. Einfach, lecker und nahrhaft (wenn Sie die Augen schließen, während Sie die kleine Menge Butter und Zucker unten einreiben), sind zu Hause gebackene Kekse genauso gut, wenn nicht sogar besser, als im Laden gekaufte Versionen. Also probieren Sie es aus, machen Sie es selbst. Sie könnten sogar ein Paket speichern. Mein erstes Keks-Wortspiel der Post, ich habe ’ nicht einmal verwendet, wenn es ums Knirschen geht. . .

Was ist Ihre Lieblingssorte von Keksen? Und kaufen Sie Markenpakete oder machen Sie lieber Ihre eigenen?

Vollkorn-Verdauungskekse (nach einem Rezept von Gary Rhodes)

Zutaten:

100g Hafer
100g Vollkornmehl
1 TL Backpulver
50g heller, weicher brauner Zucker
Prise Salz
100g gesalzene Butter, weich & gewürfelt
1-2 EL Milch

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Haferflocken in einem Mixer zu einem feinen Pulver pürieren, dann in einer großen Schüssel mit Vollkornmehl, Backpulver, braunem Zucker und Salz mischen.

Fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie, bis sie krümelig ist. Milch dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. In Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank etwa 15 Minuten fest werden lassen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und etwa 3 mm dick ausrollen. Es wird sehr krümelig, also musst du beim Rollen sehr vorsichtig sein. Kreise von ca. 6cm Durchmesser ausstechen – die Formen habe ich mit einem Wasserglas ausgestanzt. Mit einem Muster deiner Wahl dekorieren und dann in der Mitte des Ofens etwa 15 Minuten backen.

Wenn sie leicht golden, aber nicht zu braun sind, aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.