Traditionelle Rezepte

Einfacher Caesar Salat

Einfacher Caesar Salat

  • 15 Minuten vorbereiten
  • Gesamt15min
  • Portionen6

Ein Restaurantfavorit – dies ist ein einfacher und eleganter Salat, den Sie zu Hause zubereiten können!MEHR+WENIGER-

VonTBSP Susan

Aktualisiert am 9. Juni 2015

Zutaten

1

Tasse natives Olivenöl extra

1/4

Tasse Weißweinessig

1

Knoblauchzehe, gehackt (nach Belieben mehr)

2

Esslöffel frischer Zitronensaft (nach Belieben mehr)

12

Sardellen (optional), mit einer Gabel oder einem Prozessor fein zerkleinert

Frisch gemahlenes Salz und Pfeffer nach Geschmack (weniger Salz, wenn Sardellen verwendet werden)

(Hausgemachte Croutons oder gekauft)

Schritte

Bilder ausblenden

  • 1

    Salatblätter waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In mundgerechte Stücke zupfen und in eine Schüssel geben.

  • 2

    Die restlichen Zutaten außer Olivenöl, Sardellen und Croutons in eine kleine Schüssel geben. Gut mischen. Rühren Sie unter Zugabe des Olivenöls um, damit sich das Dressing nicht trennt. Dann die Sardellen einrühren. Dressing beiseite legen.

  • 3

    Salat kurz vor dem Servieren zusammenstellen: Croutons auf die Salatstücke geben und die Hälfte des Dressings vorsichtig über den Salat träufeln. Das restliche Dressing in einen kleinen Krug geben, damit die Gäste nach Belieben mehr hinzufügen können. Sofort servieren.

Ernährungsinformation

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
350
Kalorien von Fett
330
% Täglicher Wert
Gesamtfett
36g
56%
Gesättigte Fettsäuren
5g
25%
Transfette
0g
Cholesterin
0mg
0%
Natrium
10mg
0%
Kalium
270mg
8%
Gesamte Kohlenhydrate
4g
1%
Ballaststoffe
2g
9%
Zucker
1g
Protein
1g
% Täglicher Wert*:
Vitamin A
180%
180%
Vitamin C
6%
6%
Kalzium
4%
4%
Eisen
8%
8%
Austausch:

0 Stärke; 0 Obst; 0 Andere Kohlenhydrate; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 1 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 7 Fett;

*Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.


Einfaches Caesar-Salat-Rezept

Genießen Sie dieses leichte und köstliche Einfaches Caesar-Salat-Rezept zu Hause für ein leckeres Essen. Sie können es einfach essen oder Hühnchen hinzufügen, um es zu einer vollen Mahlzeit zu machen. Es ist so aromatisch und wirklich einfach.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 3 Unzen französisches Brot, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten (etwa 3 1/2 Tassen)
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Wasser
  • ¼ Teelöffel Dijon-Senf
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • 3 Sardellenfilets aus der Dose, trocken getupft und fein gehackt
  • 1 großes Eigelb
  • 1 Packung (10 Unzen) gehackter Römersalat
  • ¼ Tasse (1 Unze) geriebener frischer Parmesankäse
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Öl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Knoblauch einrühren. Pfanne vom Herd nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Knoblauch mit einem Schaumlöffel aus dem Öl entfernen. Knoblauch wegwerfen.

Brot auf ein Backblech legen. Brot mit 1 1/2 Teelöffel Öl beträufeln, um es zu beschichten. Brot in einer gleichmäßigen Schicht anrichten. Braten Sie 6 Zoll von der Hitze für 2 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind, und rühren Sie nach 1 Minute um. Backofen ausschalten. Die Pfanne auf den mittleren Rost stellen und die Ofentür schließen.

Saft und die nächsten 6 Zutaten (durch Eigelb) in das restliche Öl in der Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze 30 Sekunden kochen lassen oder bis die Mischung eindickt und an den Rändern zu blubbern beginnt, dabei ständig umrühren. Die Mischung in eine kleine Schüssel geben und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Salat in eine große Schüssel geben. Fügen Sie Eiermischung, Käse und Pfeffer hinzu und werfen Sie sie vorsichtig um, um sie zu beschichten. Fügen Sie Brot hinzu, werfen Sie es vorsichtig um, um es zu kombinieren. Sofort servieren.


Caesar Salat

Die Kreation des Salats wird im Allgemeinen dem Gastronomen Caesar Cardini zugeschrieben, einem italienischen Einwanderer, der Restaurants in Mexiko und den Vereinigten Staaten betrieb. [2] Seine Tochter Rosa erzählte, dass ihr Vater den Salat in seinem Restaurant Caesar's (im Hotel Caesar in Tijuana, Mexiko) erfunden hatte, als ein Ansturm am 4. Juli 1924 die Vorräte der Küche erschöpfte. Cardini begnügte sich mit dem, was er hatte, und fügte das dramatische Flair des Werfens am Tisch "vom Koch" hinzu. [3] [ unvollständiges Kurzzitat ] Cardini lebte in San Diego, arbeitete aber auch in Tijuana, wo er die Beschränkungen der Prohibition umging. [4] Mehrere Mitarbeiter von Cardini haben gesagt, dass sie das Gericht erfunden haben. [5] [ unvollständiges Kurzzitat ] [6]

Julia Child sagte, dass sie in den 1920er Jahren als Kind in Cardinis Restaurant einen Caesar-Salat gegessen habe. [7] Im Jahr 1946 schrieb die Zeitungskolumnistin Dorothy Kilgallen von einem Caesar, der Sardellen enthielt, abweichend von Cardinis Version:

Die große Essenswut in Hollywood – der Caesar-Salat – wird den New Yorkern von Gilmore's Steak House vorgestellt. Es ist ein kompliziertes Gebräu, dessen Zubereitung lange dauert und (Zowie!) viel Knoblauch, rohe oder leicht versäuberte Eier, Croutons, Römersalat, Sardellen, Parmeasan enthält [sic] Käse, Olivenöl, Essig und viel schwarzem Pfeffer. [8]

Laut Rosa Cardini ist der ursprüngliche Caesar-Salat (anders als der seines Bruders Alex Fliegersalat, der später in Caesar-Salat umbenannt wurde) [5] enthielt keine Sardellenstücke, der leichte Sardellengeschmack kommt von der Worcestershire-Sauce. Cardini war dagegen, Sardellen in seinem Salat zu verwenden. [9] [ unvollständiges Kurzzitat ]

In den 1970er Jahren sagte Cardinis Tochter, dass das Originalrezept ganze Salatblätter enthielt, die am Stiel angehoben und mit den Fingern verspeiste Eier und italienisches Olivenöl gegessen werden sollten. [7]

Obwohl das Originalrezept keine Sardellen enthält, enthalten moderne Rezepte typischerweise Sardellen als Hauptbestandteil, die häufig in Flaschenversionen emulgiert werden. [10] Abgefüllte Caesar-Dressings werden heute von vielen Unternehmen hergestellt und vermarktet.

Die Marken "Cardini's", "Caesar Cardini's" und "The Original Caesar Dressing" werden alle bis Februar 1950 beansprucht, obwohl sie erst Jahrzehnte später registriert wurden [11] und mehr als ein Dutzend abgefüllter Sorten Cardinis Dressing gibt es heute mit verschiedenen Zutaten.


Caesar Salatdressing Zutaten

Um dieses Caesar-Dressing herzustellen, rühren wir einfach Folgendes zusammen:

Mayonnaise

Einige Caesar-Dressing-Rezepte erfordern Öl und Eigelb, die während der Herstellung des Rezepts zu Mayonnaise werden. Wir gehen den einfachen Weg und beginnen mit im Laden gekaufter Mayonnaise. Heutzutage finden Sie in gut sortierten Lebensmittelgeschäften eine Reihe von Mayonnaise-Optionen – ich bevorzuge Bio-Optionen mit Oliven- oder Avocadoöl.

Knoblauch

Nur eine Knoblauchzehe reicht aus. Verwenden Sie eine Knoblauchpresse oder hacken Sie ihn von Hand fein.

Zitronensaft

Zitronensaft ist eine von mehreren würzigen Zutaten in diesem Dressing, daher benötigen wir nur ein paar Teelöffel (eine Zitrone ist mehr als genug).

Dijon Senf

Dijon-Senf verleiht dem Caesar-Dressing einige wichtige Würze. Sie werden es wahrscheinlich im Endprodukt nicht erkennen, aber es macht einen großen Unterschied.

Worcestersauce

Nur eine kleine Menge Worcestershire-Sauce macht diesen Caesar-Dressing-Geschmack komplett! Worcestershire-Sauce bietet viel reichhaltigen Umami-Geschmack, der dieses Dressing komplex und unwiderstehlich macht. In Abwesenheit von Sardellen ist Worcestershire-Sauce absolut wichtig.

Sardelle/Ernährungshinweis: Wenn Sie Vegetarier oder allergisch gegen Schalentiere sind, wählen Sie Ihre Worcestershire-Sauce sorgfältig aus. Traditionelle Worcestershire-Sauce enthält Sardellen, aber mehrere Marken stellen Sardellen-freie Worcestershires her (Wizard’s, Annie’s und Whole Foods 365 kommen mir in den Sinn). Beachten Sie auch, dass diese Saucen normalerweise Soja enthalten, wenn dies für Sie relevant ist.

Parmesan Käse

Parmesan erhöht den Einsatz mit zusätzlichem salzigen Umami-Geschmack und einer reichhaltigen, käsigen Textur. Hier schmeckt fein geriebener Parmesan am besten. Vegetarier sollten die Parmesan-Marken Whole Foods 365 oder BelGioioso probieren, die wirklich vegetarisch sind (die meisten Parmesans enthalten tierisches Lab).

Salz, Pfeffer und Wasser

Da einige der Zutaten in diesem Rezept bereits salzig sind, werden wir nicht viel zusätzliches Salz hinzufügen. Wir werden dieses Dressing jedoch nach Belieben mit schwarzem Pfeffer aufladen! Zuletzt verdünnen wir das Dressing mit einem Esslöffel Wasser, damit es eine nieselige Konsistenz erreicht.

Auf der Suche nach einer milchfreien/veganen Variante dieses Dressings? Sie werden den Tahini Kale Caesar Salad mit Vollkorncroutons in meinem Kochbuch Love Real Food (Seite 72) lieben. Das Dressing auf Tahini-Basis ist wie beschrieben vegan und bemerkenswert Caesar-like! Einen Nährhefe-Ersatz für die Parmesangarnitur finden Sie in den Rezeptnotizen.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 Scheiben Speck
  • 3 Eier
  • 1 Kopf Eisbergsalat, zerkleinert
  • 3 Tassen gehacktes, gekochtes Hühnerfleisch
  • 2 Tomaten, entkernt und gehackt
  • ¾ Tasse Blauschimmelkäse, zerbröckelt
  • 1 Avocado – geschält, entkernt und gewürfelt
  • 3 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1 (8 Unzen) Flasche Salatdressing nach Ranch-Art

Eier in einen Topf geben und vollständig mit kaltem Wasser bedecken. Bringen Sie Wasser zum Kochen. Abdecken, vom Herd nehmen und die Eier 10 bis 12 Minuten in heißem Wasser stehen lassen. Aus heißem Wasser nehmen, abkühlen, schälen und hacken.

Speck in eine große, tiefe Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze braten, bis sie gleichmäßig braun sind. Abgießen, zerbröseln und beiseite stellen.

Zerkleinerten Salat auf einzelne Teller verteilen.

Hähnchen, Eier, Tomaten, Blauschimmelkäse, Speck, Avocado und Frühlingszwiebeln gleichmäßig verteilen und auf dem Salat anrichten.


Was passt zu Caesar-Salat?

Gesunder Caesar Salad eignet sich perfekt als Beilage zu so ziemlich allem. Versuchen Sie es mit Hühnchenrezepten wie diesem One Pot Chicken Puttanesca oder Easy Baked Chicken Drumsticks oder kombinieren Sie es mit diesen Schweinefiletmedaillons.

Dieser Salat ist auch ein perfektes Mittagessen und eignet sich hervorragend als kleine Vorspeise.

Weitere gesunde Beilagenrezepte, die Sie genießen werden

Portion: Vorbereitungszeit: Kochzeit: Gesamtzeit:
für 4 Personen 5 Minuten 5 Minuten 10 Minuten


Schnelles und einfaches Caesar Salad Pizza Rezept

Hier ist ein schnelles und einfaches Pizzarezept mit Kräuterkruste, Käse und frischem Caesar-Salat. Springen Sie zum schnellen und einfachen Caesar Salad Pizza-Rezept oder lesen Sie weiter, um unsere Tipps für die Zubereitung zu sehen.

– Dieses Rezept wird von Pillsbury gesponsert –

Wenn wir Lust auf Pizza haben, erfrischen wir uns normalerweise gerne mit einem Salat als Beilage. Mit dieser einfachen Pizza müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen. Der Salat ist oben!

Das könnte Ihnen auch gefallen: Erfahren Sie, wie Sie eifreies Caesar-Salat-Dressing für den besten Salat zu Hause herstellen. Springen Sie zum hausgemachten Caesar-Salat-Rezept.

Dieses Pizzarezept ist perfekt für den Wochentag. Es ist familienfreundlich und erfordert wenig von Ihnen. Außerdem können Sie dies in 30 Minuten (vielleicht weniger) machen.

Der Pizzateig, den wir verwendet haben, stammt aus Pillsbury. Wir sind sicher, dass Sie ihre Produkte in Ihrem Lebensmittelgeschäft bemerkt haben – wir haben dafür ihre Classic Pizza Crust verwendet. Wenn Sie die Pizzakruste von Pillsbury nicht finden können, können Sie jeden im Laden gekauften oder selbstgemachten Pizzateig verwenden.

Das könnte dir auch gefallen: Hier ist ein schnelles und einfaches Pizzarezept mit Tomaten, Basilikum und einer Olivenöl-Meersalzkruste. Springe zum schnellen Tomaten-Basilikum-Pizza-Rezept mit Meersalz.

Rezept aktualisiert, ursprünglich im November 2012 veröffentlicht. Seit der Veröffentlichung im Jahr 2012 haben wir das Rezept klarer gestaltet. – Adam und Joanne


Wir wissen, dass viele Leute bei rohen Eiern zimperlich sind, deshalb haben wir dieses Rezept ohne sie entwickelt, damit Sie sich alle Sorgen weniger machen müssen.

Sardellen sind eine klassische Zutat in Caesar-Salat-Dressing und absolut notwendig. Wenn Sie sich nicht mit diesen winzigen Filets befassen möchten, ersetzen Sie sie durch 2 Esslöffel Sardellenpaste.


Optional Caesar-Salat-Toppings hinzufügen und servieren

Wenn du dich traust, wasche und werfe dann frische Himbeeren oder, (um sogar verrückt zu werden mit) Kirschtomaten in Ihren Caesar-Salat. Wir haben Epstein gefragt, warum sie sich für dieses Obst und Gemüse entschieden hat, um den Salat zu toppen.

"Ich habe sie tatsächlich wegen der Farbe hinzugefügt", sagte sie Püriert, fügte hinzu: "Ich dachte, es war festlich!" Aber es gibt noch einen anderen Grund, warum sie neben der Ästhetik knallrote Beilagen zu diesem Essen kombiniert. Wie der Befürworter der gesunden Ernährung mit uns teilte: "Dieser salzige Salat passt gut zu etwas Süße von Himbeeren oder Tomaten."

Machen Sie weiter – probieren Sie es aus. Sie können die Himbeeren und Tomaten beim nächsten Mal immer weglassen, wenn diese Kombination nicht für Sie ist. Oder könnten wir herzlichen Glückwunsch sagen, wie Sie gerade entdeckt haben – natürlich mit Epsteins Hilfe – eine lustige, neue Geschmackskombination, die Sie jedes Mal genießen können, wenn Sie Lust auf etwas Salziges und Süßes haben.


Schau das Video: Gordon Ramsays Ultimate Caesar Salad (Oktober 2021).