Traditionelle Rezepte

Lammrippchen aus Tamarinde und Sumach

Lammrippchen aus Tamarinde und Sumach

Zutaten

  • 1 Pfund Lammrippchen, vorzugsweise australisch
  • 1-2 Liter Hühnchen-, Rind-, Kalb- oder Lammbrühe
  • 1/2 Pfund Zwiebel, gehackt
  • 1/4 Pfund Karotten, gehackt
  • 1/4 Pfund Sellerie, gehackt
  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 6 Esslöffel getrockneter Sumach
  • 1/4 Tasse Honig
  • 1/4 Tasse Tamarindenpaste
  • 1/4 Tasse Melasse
  • 1/4 Tasse Tomatenmark
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel Salz

Richtungen

Legen Sie die Rippchen in einen Suppentopf und fügen Sie die Brühe hinzu, bis sie gerade bedeckt ist. Zwiebel, Karotten und Sellerie dazugeben und bei starker Hitze erhitzen. Sobald es ein sanftes Köcheln erreicht, reduzieren Sie die Hitze, um das Köcheln beizubehalten, und kochen Sie es 45 Minuten lang.

In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten in einer Küchenmaschine zu einer glatten Püree pürieren, um den Lack herzustellen. Wenn die Rippchen fertig sind, nehmen Sie sie aus der Kochflüssigkeit und lassen Sie sie auf Raumtemperatur abkühlen.

Dann einen Gasgrill oder eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze vorheizen. Bestreichen Sie die Rippchen leicht mit dem Lack und legen Sie sie für etwa 4-5 Minuten auf jeder Seite auf den Grill, wobei Sie sie häufig begießen. Wenn die Rippchen durchgewärmt und auf beiden Seiten schön lackiert sind, vom Herd nehmen. Restlichen Lack in einem Topf zum Kochen bringen und über die Rippchen träufeln.

Nährwerte

Portionen3

Kalorien pro Portion928

Folatäquivalent (gesamt)82µg20%


Lammrippchen Rezept indisch

Je eine Lammkarree in jeden Rücken legen, der Knochen endet. Mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.


Lyndey Milan's langsam gekochte Lammrippen Lammrippen, Druck

Rösten Sie die Gewürze bei schwacher Hitze, bis sie duften und anfangen zu duften.

Lammrippchen Rezept indisch. Lammfleisch über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen. In diesem Rezept werden köstliche Lammrippchen in einer aromatischen Gewürzmischung aus Sumach, türkischem Paprikagewürz, Kreuzkümmel, Knoblauch und Salz erstickt und zwei Stunden lang in einem niedrigen Ofen langsam gebacken. 4 Knoblauchzehen (geschält und fein gerieben oder gehackt) 24 Lammrippen (von 3 Lammbrüsten geschnitten, ohne Knochen) 4 Teelöffel Nigellasamen.

Oregano, Lammrippen, Kreuzkümmel, Paprika, Meersalz, BBQ-Sauce, Zwiebelpulver und 4 weitere Red Spice Road Lammrippen Foodloca Frühlingszwiebeln, Hühnerbrühe, Knoblauchpulver, Kreuzkümmel, Maisstärke und 13 weitere Rippchen hinzufügen und mischen. Fügen Sie 180 ml Olivenöl, 3 Esslöffel zerdrückte Knoblauchzehen und 3 Esslöffel frisch gehackten Rosmarin hinzu.

Entfernen Sie die Membranen von der Rückseite der Rippen. Über die Marinade gießen und gleichmäßig bestreichen. Gebratene gewürzte Lammrippen mit Vollkorn-Senf-Sauce-Rezept.

Die Rippchen in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Lorbeerblatt und Salz hinzufügen und aufkochen. Decken Sie die Auflaufform mit angefeuchtetem Papier ab und bestreuen Sie es mit Salz.

Die Rippenmengen sind ungefähre Angaben, aber bereiten Sie mindestens 1 Pfund pro Person zu, da ein Großteil des Gewichts aus Fett und Knochen besteht. Indische Lammgerichte sind hauptsächlich für besondere Anlässe reserviert, daher sind die meisten Lammrezepte recht opulent und enthalten die teureren Gewürze wie Sternanis. Knoblauchzehen, Rotwein, Pfeffer, schwarzer Pfeffer, Lammrippe, Engelshaarnudeln und 13 mehr.

Nachdem die Rippchen gekocht sind, schalten Sie den Broiler / Grill Ihres Ofens ein und glasieren Sie mit der restlichen Sauce. In das Wasserbad stellen und den Timer auf 18 Stunden stellen. Legen Sie sie zusammen mit der Zwiebel, Karotte und Rippchen in einen Suppentopf oder eine Pfanne mit Deckel, die groß genug ist, um sie leicht aufzunehmen, und fügen Sie Wasser hinzu, um sie zu bedecken.

Bereiten Sie einen großen Bräter mit Rost vor. Einfache würzige Knoblauch gebackene Kartoffelspalten Was zu Lammrippchen servieren.

Gemahlene Rosmarin- und Thymianblätter mit Paprika und schwarzem Pfeffer mischen. Mit Folie abdecken und 1 1/2 Stunden backen oder bis sie weich sind. Bereiten Sie einen Grill für indirektes langsames Garen bei 220f (104c) vor.

Gießen Sie 1/2 Zoll Wasser in die Pfanne. Loses Fett oder Fleisch vom Lammkarree abschneiden und in kaltem Wasser abspülen. Legen Sie die Rippchen in eine Auflaufform, gießen Sie eine Tasse lauwarmes Wasser hinein und fügen Sie das Öl hinzu.

Gießen Sie 180 ml Balsamico-Essig in eine Schüssel. Am nächsten Tag überschüssige Marinade entfernen und Lamm auf ein Blech legen. Lammrippengestell mit Kräuterkruste, das in Sens kocht.

Rippchen und Marinade in einen großen Topf mit so viel kaltem Wasser geben, dass die Rippchen gerade bedeckt sind, und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Kochen, bis sie karamellisiert und klebrig sind. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Pfanne Koriander, Kreuzkümmel, Senf und Kardamom sowie den Zimt.

Legen Sie die Lammracks in einen großen Reißverschluss- oder Vakuumbeutel. Jeder dauert eine Stunde oder länger, erfordert aber nicht viel Zeit oder Aufmerksamkeit vom Koch. Da die Partysaison immer näher rückt, teilt Nadiya ihre festlichen Lieblingsgerichte, die den Tisch mit leuchtenden Farben, erstaunlichen Aromen und fantastischen Aromen füllen.

4 Knoblauchzehen (geschält und fein gerieben oder gehackt) 24 Lammrippen (von 3 Lammbrüsten geschnitten, mit Knochen) Decken Sie das Wasserbad mit Plastikfolie ab, um die Wasserverdunstung zu minimieren. Legen Sie die Rippen auf den Rost in der Pfanne.

Verschließen Sie den Beutel mit der Wasserimmersionstechnik oder einem Vakuumierer bei der Trockeneinstellung. Zwiebel-, Knoblauch- und Kreuzkümmelsamen im heißen Öl anbraten und rühren, bis die Zwiebel gebräunt ist, 10 bis 15 Minuten. Legen Sie die Lammrippchen in einen großen verschließbaren Plastikbeutel.

Bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, bis die Rippchen durchgegart sind. Rapsöl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. 4 Teelöffel normales Olivenöl.

Kreuzkümmel- und Garam-Masala-Pulver sowie Joghurt, Essig, Cayennepfeffer, Kardamom, Lebensmittelfarbe, Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzufügen. Die Rippen in Portionen schneiden. Das Kochen von Lammrippen umfasst zwei Prozesse:

Den Backofen auf 350° vorheizen. Schälen Sie zwei der Knoblauchzehen und schlagen Sie sie leicht mit der Seite eines Messers, um sie aufzubrechen und ihre Öle freizusetzen. Cremiger Kondensmilch-Kartoffelsalat

Erst köcheln und dann backen. Fleischige, intensiv gewürzte Lammrippen werden beim Braten unglaublich lecker. Diese Mischung über das Fleisch streuen.

Lammrippen müssen nicht wie andere Fleischrippen niedrig und langsam zubereitet werden, und die süße klebrige Sauce hier hat es in sich. Mischen Sie 1 Esslöffel indisches Currypulver, 1 Esslöffel koscheres Salz, 1 Tasse gehackten Koriander und Zitronensaft unter. Schließen Sie den Deckel des Schnellkochtopfs und kochen Sie 20 Minuten lang unter hohem Druck.

Mindestens 1 Stunde marinieren lassen. Dann werden sie mit einer würzigen, süßen Tamarinde und braunem Zuckerglasur glasiert! Die angebratenen Lammrippchen unterrühren.

In einem mäßigen Ofen backen, bis das Fleisch ganz weich ist. Wenden, um das Fleisch des Lammkarree gleichmäßig zu bestreichen. Grüner Chili, Olivenöl, Chiliflocken, frische Minze, frische Petersilie und 4 weitere.

Lammrippe mit Chimichurri-Sauce Feinschmecker geht prima. Diese Rippchen halten den kräftigen Aromen von Senf, geräuchertem Paprika und Kreuzkümmel in der dazugehörigen Sauce gut stand. Balsamico-Essig, Olivenöl, Knoblauch und Rosmarin verrühren.

Methode 1 von 3: Gebratene Lammrippchen im Ofen zubereiten. Fügen Sie zwischendurch Wasser hinzu, damit das Lamm unter Wasser bleibt. Die Lammrippchen in einem Bräter anrichten.


Lammrippchen mit Honig und Wein Meal Prep Database im Jahr 2020


Hammel- (oder Lamm-)Koteletts Curry Indische Rezepte, Roast


Dieses köstliche Lamm Rogan Josh wird mit Lammhaxen in


Kashmiri Kabargah Fried Lammrippchen Rezept Lammrippchen


Lammrippchen Rezept Lammrippchen, Lammrezepte, Rippchenrezepte


Langsam gekochte Lammkoteletts Rezept Lebensmittelrezepte, Ziegenrippe


Tabakh Maaz (Lammrippchen nach kaschmirischer Art) ein traditionelles


Chaamp Lajawab Würzige Lammkoteletts American Lifestyle


Lammrippchen mit Membrillo-Glasur Rezept Lammrippchen, Lamm


Kashmiri Kabargah Fried Lammrippchen Rezept Lammrippchen


Marokkanischer Honig Lammrippchen Rezept Lammrippchen, Rippchen rezepte


Lammrippchen mit würziger Harissa-Barbecue-Sauce-Rezept


Lammrippchen mit Tamarinde, Honig und gerösteten Erdnüssen


Goan Aad Maas, Schweineknochen Curry, Aad Maas Curry Schweinerippchen


Tabakh Maaz (Lammrippchen nach kaschmirischer Art) Lammrippchen


Tabak Maaz Kashmiri Zweimal gekochte Lammrippchen Rezept


Scrumpdillyicious Punjabi-Lammkoteletts 'Jasmin


Hammelkoteletts (oder Lammkoteletts) Curry (mit Bildern) Lammkoteletts


Bulgogi Lammrippchen Lammrippchen, Lammrezepte, Bulgogi


Die Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser 1-2 Minuten kochen oder bis sie weich sind. Abgießen und beiseite stellen.

Für die Lammkoteletts das Fleisch mit einem Holzhammer oder Nudelholz einschlagen, um es zu verdünnen. Die Koteletts auf einen Teller legen, mit Öl beträufeln und gut mit Salz würzen.

Die Koteletts bei starker Hitze von jeder Seite 3 Minuten braten. Legen Sie sie auf ein Backblech und bestreuen Sie beide Seiten mit dem Sumach. Mit Küchenfolie abdecken und warm halten.

Um die Kartoffeln zuzubereiten, alle verbrannten Stücke aus der Pfanne wischen, dann das Öl hinzufügen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln, Salz und Zucker hinzu und kochen Sie für 15 Minuten oder bis sie goldbraun, karamellisiert und weich sind.

Die Kartoffeln mit dem Gabelrücken leicht zerdrücken und zu den Zwiebeln geben. Durchmischen und dann 10–15 Minuten kochen lassen, oder bis die Ränder gerade knusprig sind. Mit den Koteletts servieren.


Klebrig-saure Tamarinde Lammkeulen

Die charakteristische leichte Wildheit von Lamm findet einen perfekten Partner in der Säure der Tamarindenpaste – kaufen Sie sie in Ihren lokalen indischen, mexikanischen, afrikanischen oder asiatischen Lebensmittelgeschäften oder online – obwohl die Sauce auf Schweine- oder Rinderhaxen oder kurz schmecken würde Rippen.
Inspiriert von den Aromen des indischen Tamarinden-Chutneys verwende ich braunen Zucker und Rosinen, um der Fruchtsauce Süße zu verleihen, während alle Gewürze und Chili das Umami des langsam geschmorten Fleisches vertiefen.
Aber während wir gerade alle nur Zeit haben, wenn Sie anderthalb Stunden der Kochzeit verkürzen oder Ihren neuen Instant-Pot drehen möchten, bereiten Sie die Lammhaxen gemäß der untenstehenden Variation zu.

Zerbrich das Tamarindenmark mit den Fingern in kleine Stücke und gib es in eine mittelgroße Schüssel. Gießen Sie 4 Tassen kochendes Wasser über und lassen Sie es mindestens 20 Minuten stehen, bis die Tamarinde weich wird. Mit den Händen die Tamarinde im Wasser zerdrücken, bis das Fruchtfleisch zerfällt, dann das Fruchtfleisch durch ein mittelmaschiges Sieb in eine andere Schüssel geben und auf die Samen und Fasern drücken, um so viel Fruchtfleisch wie möglich zu extrahieren. Während die Tamarindensauce noch warm ist, braunen Zucker, Rosinen und Paprika unterrühren.

Backofen auf 350 Grad vorheizen.

Das Olivenöl in einem großen Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Schenkel mit Salz und Pfeffer würzen. Bei Bedarf portionsweise die Schenkel in den Topf geben und ca. 18 Minuten kochen, dabei nach Bedarf wenden, bis sie rundum goldbraun sind. Übertragen Sie die Schenkel mit einer Zange auf einen Teller und gießen Sie das gesamte Fett aus, so dass nur das Fett zurückbleibt, das von Natur aus am Topf haftet.

Senf- und Fenchelsamen, gelbe Zwiebel und halbierte Chilischote in den Topf geben und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Senfkörner zu platzen beginnen und die Zwiebel an den Rändern gerade noch gebräunt ist, ca. 4 Minuten. Gießen Sie die Tamarindenmischung hinein und rühren Sie um, um den Boden des Topfes abzukratzen. Legen Sie die Schenkel in den Topf zurück und drehen Sie sie, um sie mit der Sauce zu überziehen. Die Sauce zum Köcheln bringen, dann abdecken und in den Ofen stellen. 2 bis 3 Stunden backen, bis sich das Fleisch mit einem Löffel leicht von den Knochen lösen lässt.

Während das Lamm backt, die eingelegten Zwiebeln zubereiten: In einer kleinen Schüssel den Limettensaft und die Zwiebel vermischen und im Kühlschrank alle paar Minuten schwenken, mindestens 15 Minuten lang oder während das Lamm kocht.

Wenn das Lamm fertig ist, aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Decken Sie das Lamm ab und servieren Sie es direkt aus dem Topf, indem Sie etwas Sauce über jede Portion löffeln. Koriander zu den eingelegten Zwiebeln geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gleichmäßig vermischen. Zum Servieren Koriander und Zwiebeln über jede Portion Lamm streuen.

Ben Mims ist der Kochkolumnist der Los Angeles Times. Er hat drei Kochbücher geschrieben und als Lebensmittelredakteur und Rezeptentwickler für mehrere Lebensmittelmedien wie Lucky Peach, Food & Wine, Saveur, Food Network und Buzzfeed/Tasty gearbeitet.

Holen Sie sich unseren neuen Koch-Newsletter.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.


Tamarinde glasierte Lammrippchen Rezept


Obwohl ich ein fleischarmer Esser bin, nage ich ab und zu gerne an einer guten Rippe. Schweinerippchen sind normalerweise das, was ich koche, wenn der Drang aufkommt, aber dieses Rezept stammt aus Jennifer McLagans Ungerade Bits Kochbuch, mit Lammrippchen. Hatte sie noch nie? Das sollten Sie, besonders wenn Sie die Wildheit des Lammes lieben.

Ungerade Bits geht es darum, Schnitte auszuprobieren oder zu überdenken, die heutzutage oft übersehen werden, weil viele Verbraucher zu zartem, knochenlosem Fleisch tendieren. Wenn Sie Lammkarree mögen, sind die Spareribs eine Erweiterung davon, die Sie vielleicht noch nicht probiert haben. Ich bin mir nicht sicher, wohin die Lamm-Spare-Ribs gehen, nachdem das fantasievolle Rack gerendert wurde, sie sollten direkt nebeneinander verkauft werden. Das heißt, Lamm-Spare-Ribs sind wunderbar. Sie haben eine anständige Fettmenge, so dass der reiche Geschmack des Fettes während des Kochens das Fleisch durchdringt. Sie sind auch preislich angemessen.

Manchmal kann diese Lammgüte zu viel sein, weshalb mich das asiatisch angehauchte Rezept von McLagan fasziniert hat. Die herb-süße Würze der Tamarindenglasur schneidet die Wildheit des Lammes. Fischsauce verleiht eine Umami-Unterströmung. Anstelle von frischem Chili in der Glasur habe ich Sriracha-Chilisauce ersetzt, weil sie herb-süße Hitze hatte, um zu den anderen Zutaten zu passen. Am Tisch haben wir versucht, der übrig gebliebenen Glasur indische Masala-Chilisauce hinzuzufügen, und es war hervorragend, wenn nicht sogar besser als Thai Sriracha. Spritzer Limettensaft erhellen die Aromen zusätzlich.

Schließlich ist dies ein tolles Winterangebot. Die Rippchen werden im Ofen gebacken, bis sie weich sind, und dann mit der Glasur erneut gebacken. (Hinweis: Mit dem Vorkochen ist es großartig für die Urlaubsunterhaltung.) Sie können die Rippchen im Freien grillen, wenn das Wetter es zulässt.


Aber gerade jetzt, da die kühleren Monate näher kommen, ist es eine großartige Möglichkeit, diese Lammrippchen drinnen zuzubereiten, um sie ohne viel Aufhebens zu genießen. Das Grillen der Rippchen im Innenbereich auf einem gusseisernen Herd funktioniert auch, aber die Rippchen bekommen kein knuspriges Finish wie beim Garen im Ofen. Auf diesem Foto sieht man das irgendwie:


Wo und wie kann man Lammrippchen kaufen? Finden Sie eine Metzgerei, die viel Lamm verkauft (Zacken, Keule, Schulterkoteletts usw.). Sie brechen wahrscheinlich die Knochen eines Kadavers, damit sie Zugang zu den Rippen haben. In meiner örtlichen Metzgerei werden Lammrippchen „Lammrippchen“ genannt, weil sie im Vergleich zu Schweinerippchen winzig aussehen. Suchen Sie nach hellem Fleisch und Fett und gut geschnittenen Racks. Metzgereien aus dem Nahen Osten (z. B. Halal) sind eine gute Quelle, wenn Ihr normaler Metzger nicht auf Lammfleisch steht.

Sie haben keine Lammrippchen? Probieren Sie die Glasur auf Lammkoteletts. Sie müssen die Rippchen nicht vorbraten. Streichen Sie die Glasur einfach während des Kochens auf.

Magst du Lamm gar nicht? Versuchen Sie dies mit Spare Ribs vom Schwein oder Baby Back Ribs. Probieren Sie Ziegenrippen, da sie weniger wild sind als Lammrippen.

Tamarinde glasierte Lammrippchen

Für die Tamarindenflüssigkeit siehe die Rezepte in In die vietnamesische Küche, Asiatische Knödel, und der Asiatischer Marktkäufer iPhone-App. Es ist ein Grundnahrungsmittel, das ich mache und eingefroren halte. Wenn Sie keine Tamarindenflüssigkeit zur Hand haben, verwenden Sie 1/4 kernloses Tamarindenmark (auf asiatischen Märkten erhältlich) plus 1/2 Tasse kochendes Wasser. Brechen Sie das Tamarindenmark auf, geben Sie es in einen Topf und fügen Sie das kochende Wasser unter Rühren hinzu. 30 Minuten stehen lassen. Dann die anderen Zutaten für die Glasur hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Durch ein grobmaschiges Sieb abseihen, dabei auf die Feststoffe drücken.

Dient 4 bis 6 als Vorspeise, 2 als Hauptgericht

3 oder 4 Racks Lammrippchen (insgesamt 2 1/4 Pfund)
Grobes Meersalz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
3 Esslöffel Tamarindenflüssigkeit
1/2 Tasse leicht verpackter dunkelbrauner Zucker
2 Esslöffel Fischsauce
1 Teelöffel fein geriebener frischer Ingwer
1 Teelöffel Sriracha- oder Masala-Chilisauce, plus mehr nach Bedarf
Limettenspalten

1. Stellen Sie ein Gestell in die Mitte des Ofens und heizen Sie es auf 325F vor.

2. Bereiten Sie jedes Rack vor. Wenn auf der fleischigen Seite noch eine papierartige Membran übrig ist, wackeln Sie mit einem Messer zwischen ihr und dem Fett und ziehen Sie sie dann ab. Verwenden Sie ein Tuch oder Papiertuch, um Ihnen einen guten Halt zu geben. Drehen Sie das Gestell um und lösen Sie mit dem Messer ein wenig von der Membran, die die Knochen bedeckt. Fassen Sie die Membran mit dem Tuch oder Papiertuch an und ziehen Sie sie ab. Tun Sie Ihr Bestes, um das meiste davon zu entfernen.


2. Beide Seiten mit Salz, Pfeffer und Fünf-Gewürze-Pulver würzen. Legen Sie sie in einen großen, flachen Bräter auf ein Gestell (es ist in Ordnung, wenn sie sich etwas berühren oder überlappen). Wasser hinzufügen, um den Boden der Pfanne zu bedecken, mit Folie abdecken, dann 1 bis 1 1/2 Stunden backen, bis Sie das Fleisch leicht mit einem Messer einstechen können. Das Fleisch schrumpft dramatisch von den Knochen zurück. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen und bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Oder gehen Sie direkt dazu über, die Rippen mit der Glasur zu beenden.

3. Für die Glasur Tamarindenflüssigkeit, Zucker, Fischsauce, Ingwer und Chilisauce in einem kleinen Topf vermischen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Zum Abkühlen beiseite stellen. Sie sollten 1/2 Tasse haben.

4. Bringen Sie die Rippchen bei Bedarf wieder auf Raumtemperatur. Ein Backblech mit Folie auslegen und ein Gitter darauf legen. Erhitzen Sie die Rippchen auf dem Rost in einem vorgeheizten 350F-Ofen 5 bis 10 Minuten lang, bis sie heiß sind. Erhöhen Sie die Hitze zum Grillen (lassen Sie die Rippchen in der Mitte des Ofens) und bestreichen Sie beide Seiten mit der Glasur. Legen Sie die übrig gebliebene Glasur zum Dippen am Tisch beiseite.

Die Rippchen bei hoher Hitze 10 Minuten lang rösten und dabei auf halbem Weg wenden, bis sie knusprig sind. 5 Minuten abkühlen lassen, dann anschneiden und mit der Glasur und den Limettenspalten servieren. Tauchen Sie eine Rippe in die Glasur und spritzen Sie Limettensaft darauf, um die Wildheit zu reduzieren. Fügen Sie Sriracha- oder Masala-Chilisauce für zusätzlichen Punsch hinzu.

[Ich bastle an den Schriftarten, um die Dinge ein wenig zu ändern. Danke für Ihre Geduld.]


1 - Klebrige Minze und Limetten-Lammschulter nach vietnamesischer Art

Bewertet mit 5.0 von 5 von 1 Lesern

Ich wurde von einem frischen vietnamesischen Hühnersalat inspiriert, diese Lammschulter zu kreieren. Die Lammschulter wird mit Limette, Fischsauce, Chili und Knoblauch gewürzt. Limette verleiht dem reichhaltigen Lamm eine Frische und macht das Fleisch zusätzlich zart!


Vorbereitung

  1. Bereiten Sie das Lamm vor:
    1. Kombinieren Sie die türkische rote Paprika, Fenchelsamen, Koriandersamen und Kreuzkümmelsamen in einer kleinen Schüssel. Eine kleine Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen, die Gewürzmischung hinzufügen und 1 bis 2 Minuten rösten, bis sie duftet. Die Mischung in einen Mörser oder eine Gewürzmühle gießen, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen und entweder zerstoßen oder kurz mahlen, bis eine grobe Gewürzmischung entsteht. Übertreiben Sie es nicht, wenn Sie hier elektrisch sind. Die grobe Textur ist ein wesentlicher Bestandteil des Gerichts.
    2. Die Lammkoteletts mit der Gewürzmischung bestreichen und mindestens 30 Minuten bei Raumtemperatur marinieren oder bis zu 24 Stunden offen im Kühlschrank marinieren.
    1. Während das Lamm mariniert, in einer Küchenmaschine Zitronensaft, Knoblauch und Salz mischen. Lassen Sie die Mischung 10 Minuten ruhen. Dann das Tahin und den gemahlenen Kreuzkümmel hinzufügen und zu einer dicken Paste verrühren. Fügen Sie bei laufendem Prozessor nach und nach das Eiswasser hinzu, jeweils 1 Esslöffel, bis die Sauce glatt genug ist, um sie zu beträufeln.
    2. Heizen Sie einen Grill oder Broiler zu hoch.
    3. Die Koteletts leicht mit Olivenöl beträufeln. Grillen Sie die Koteletts, bis sie außen verkohlt und innen nach Geschmack gegart sind (oder grillen Sie die Koteletts auf einer Grillpfanne oder einem Backblech mit Rand). Die Garzeit hängt davon ab, wie dick Ihre Koteletts sind, also passen Sie sie gut auf: 2 Zoll dicke Koteletts mit Knochen benötigen für seltene mindestens 3 bis 5 Minuten pro Seite. Sie benötigen weniger Zeit für dünnere Koteletts und mehr Zeit, wenn Sie sie medium rare oder darüber hinaus mögen. Lassen Sie das Lamm vor dem Servieren 5 Minuten ruhen.
    4. Zum Servieren die Tahini-Sauce über die Koteletts träufeln und mit den Dillzweigen garnieren. Nach Belieben den roten Sumach bestäuben.

    Nachgedruckt von Abendessen: Das Spiel ändern. Copyright © 2017 von Melissa Clark. Fotos Copyright © 2017 von Eric Wolfinger. Herausgegeben von Clarkson Potter/Publishers, einem Impressum von Penguin Random House, LLC.


    Lammrippchen mit Tamarinde und Sumach - Rezepte

    WIR LIEFERN BAUERNFRISCHE LEBENSMITTEL DIREKT ZU IHRER TÜR

    Klebrige und würzige Lammrippchen

    Methode:

    Schritt 1 – Entfernen Sie die Membran oder Klappe von der knöchernen Seite der Lammrippen mit einem scharfen

    Schritt 2 – Mischen Sie Olivenöl, Sumach, Kreuzkümmel, roten Pfeffer, Salz, schwarzen Pfeffer, Paprika und Knoblauch zu einer Paste und fügen Sie die Lammrippen auf beiden Seiten ein. Mindestens 1 marinieren lassen.

    Schritt 3 – Backofen auf 140C/284F vorheizen. Die Rippchen mit Folie abdecken und 2 Stunden braten. Die Rippen schrumpfen erheblich. Abkühlen lassen (wenn Sie Zeit haben, vollständig abkühlen lassen).

    Schritt 4 – Einen Rost auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Rippchen auf den Rost legen, damit überschüssiges Fett ablaufen kann. Braunen Zucker, Fischsauce und Tamarindenpaste zu einer Glasur verrühren. Die Glasur auf die fleischige Oberseite der Rippchen streichen und 10-15 Minuten backen, bis sie klebrig ist. Mit Zitrone und einigen Bratkartoffeln servieren.

    Geben Sie Anerkennung dafür, wo diesem erstaunlichen Rezept Anerkennung gebührt

    Wenn Sie selbst gute Lammrezepte haben, senden Sie uns diese bitte per E-Mail, damit wir sie ausprobieren und in den nächsten Willkommensbrief schreiben können!


    Lammrippchen mit Zwiebelsalat Rezept

    Die Membran am Lammbauch muss nicht entfernt werden. Es ist sehr dünn und beeinträchtigt das Essen nicht wirklich, obwohl die Haut auf der Oberseite des Bauches entfernt werden muss, da es zäh und unangenehm zu essen wird. Quadrieren Sie den Bauch und schneiden Sie die überflüssige Klappe vom kleineren Ende des Bauches (hinteres Ende) ab. Der Ertrag einer Lammrippe wird nie groß sein, und es gibt sehr wenig Fleisch von der Verkleidung. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn es so aussieht, als hätten Sie den Rost auf ein kleines Rechteck reduziert. Der Bauch sollte auch am Schulterende kantig sein. Das Rippchengestell sollte schön ordentlich sein

    Den Rost rundum mit Senf einreiben und gleichmäßig mit Lammrub bestreichen. Räuchern Sie das Lamm etwa 5 Stunden lang im Grill, oder bis das Fleisch gerade anfängt weich zu werden und die Innentemperatur 87 Grad erreicht. Nehmen Sie die Rippen vom Grill und legen Sie sie beiseite. Stellen Sie den Grill ein und stellen Sie ihn beiseite. Stellen Sie den Grill auf direktes Grillen ein. Die Rippchen kurz grillen, dann vom Grill nehmen und warm halten

    Für den Salat die Zwiebeln schälen, vierteln und leicht in Olivenöl anziehen. Die Zwiebeln auf dem Grill 10 Minuten grillen oder bis sie verkohlt und weich sind, dann herausnehmen und in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und dämpfen lassen. Die Babysteinchen vierteln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl bestreichen. 1 Minute auf jeder Seite grillen, oder bis die Baby-Edelsteine ​​sporadisch dunkel und verkohlt, aber nicht vollständig verbrannt sind. Vom Grill nehmen und beiseite stellen

    Ziehen Sie den größten Teil der verbrannten äußeren Schicht leicht von den Zwiebeln ab, um die leicht verkohlten und weichen inneren Schichten zu hinterlassen, und kombinieren Sie sie dann mit den Baby-Edelsteinen. Mit einem Esslöffel Olivenöl, dem Zitronensaft, abgerissenen Minzblättern, Petersilienblättern, eingelegten Granatäpfeln und Granatapfelmelasse anrichten. Den ganzen Salat vorsichtig schwenken, bis er gut vermischt und gleichmäßig angezogen ist. Mit Salz, etwas Sumach und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken

    Servieren Sie die Rippchen mit dem restlichen Sumach bestreut und zusammen mit einem schönen Haufen gegrilltem Zwiebelsalat.


    Richtungen

    1. Sumach und Olivenöl in eine Schüssel geben. Lamm zugeben und die Ölmischung in das Fleisch einmassieren. Mindestens 15–20 Minuten oder am besten bis zu 2 Stunden marinieren lassen.

    2. Buchweizen und Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Hitze reduzieren, abdecken und etwa 20–25 Minuten al dente kochen. Zum Abkühlen beiseite stellen.

    3. In einer großen Schüssel Olivenöl und Essig verquirlen. Abgekühlten Buchweizen, Kräuter, Feta und die Hälfte der Granatapfelkerne hinzugeben. Zum Kombinieren werfen. Beiseite legen.

    4. Erhitzen Sie einen großen Holzkohlegrill oder Barbecue auf eine mittlere bis hohe Temperatur und garen Sie das Lamm unter gelegentlichem Wenden, bis es verkohlt ist, etwa 8–10 Minuten. Würzen, locker mit Alufolie abdecken und etwa 5 Minuten ruhen lassen.

    5. Salat auf Schalen verteilen, mit 2 Lammkoteletts pro Person belegen, mit restlichen Granatapfelkernen bestreuen. Nach Belieben mit geröstetem Buchweizen bestreuen, um eine extra Knusprigkeit zu erzielen.