Traditionelle Rezepte

Der neueste Kochtipp von Alton Brown: Bohrmaschine hinzufügen

Der neueste Kochtipp von Alton Brown: Bohrmaschine hinzufügen

Der dritte Teil von Cook Smart von Alton Brown behandelt, wie Sie Ihren eigenen Pfefferbohrer bauen

Wie Sie sehen können, ist Alton Brown mit seinem Pfefferbohrer ziemlich zufrieden.

Alton Brown ist zurück in unserem Leben und hat versprochen, bis auf weiteres jeden Mittwoch neue Folgen seiner YouTube-Serie Cook Smart zu liefern. Beim heutigen Besuch von Alton bietet der Küchenassistent eine Anleitung zum „Aufladen einer Pfeffermühle“.

Es überrascht nicht, dass ein von Alton überwachtes kulinarisches Upgrade etwas aus dem Baumarkt beinhaltet. In diesem Fall: eine Bohrmaschine.

Für alle, die in diesem Sommer ein Barbecue veranstalten oder sich während eines extrem nützlich machen möchten, ist Brown hier, um Ihnen zu zeigen, wie Sie eine leistungsstarke Pfeffermühle bauen, die in kurzer Zeit viel Fläche abdeckt.

Für noch mehr Anleitung für alle nicht-visuellen Lernenden hat Alton sogar eine schriftliche Anleitung zum Erstellen Ihres eigenen Pepper Drills veröffentlicht. Noch besser ist, dass es genau so geschrieben ist, wie Alton spricht, was es leicht macht, die Anweisungen in seiner Stimme zu lesen.

Falls Sie es verpasst haben, hier ist die Berichterstattung der letzten Woche über Cook Smart.

Karen Lo ist Mitherausgeberin bei The Daily Meal. Folgen Sie ihr auf Twitter @appleplexy.


Der neueste Kochtipp von Alton Brown: Bohrmaschine hinzufügen - Rezepte

Schlagen Sie in der Encyclopedia of Associations professionelle Organisationen nach und Sie müssen eine ziemlich lange Liste von 23.000 nationalen und internationalen Organisationen durchgehen. Wenn Sie einen Job oder ein Geschäft haben, gibt es wahrscheinlich einen Berufsverband oder einen Handelsverband, dem Sie beitreten können.

Aber warum? Sie zahlen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag und was bringt Ihnen dieser? Die meisten Experten sind sich in sechs Grundlagen einig:

  • Brancheninformationen und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Networking-Möglichkeiten
  • Professionelle Glaubwürdigkeit
  • Mentoring
  • Stellenangebote
  • Best Practices der Branche
  • Stipendien

Natürlich bieten nicht alle Organisationen alles. Sie müssen sich über die Organisation, die Sie in Betracht ziehen, informieren und erfahren, was sie anbieten und ob dies für Ihre Ziele sinnvoll ist. Und Sie sollten versuchen, mit denen zu sprechen, die bereits Mitglied sind, um mehr über ihre Erfahrungen mit der Gruppe zu erfahren.

Auf die Gefahr hin, dass wir als eine dieser Gruppen eigennützig klingen, haben wir im Laufe der Jahre mit Tausenden von Mitgliedern zusammengearbeitet. Da der Beruf des persönlichen Kochs gewachsen und weiterentwickelt wurde, denken wir gerne, dass sich unsere Perspektive mit ihm entwickelt hat (ganz zu schweigen von unserem Angebot). Und obwohl es sich anfühlt, als ob Sie alles, was Sie über Ihren Beruf wissen müssen, online aufspüren können&8211ist der Beitritt zu einem Berufsverband heutzutage irrelevant&8211tatsächlich halten wir es für wichtiger denn je. Wir alle suchen nach Gemeinschaft, sei es über Facebook oder was wir früher Chatrooms nannten (erinnerst du dich an AOL?). Wir alle suchen nach kritischen Geschäftsinformationen, wie man mit Kunden umgeht, wie man einen neuen Service hinzufügt, was die neuesten Trends sind. Es ist von unschätzbarem Wert, eine Gruppe von Leuten zu haben, die Teil einer Gemeinschaft sind, die mit den Problemen vertraut sind, die Sie durchmachen, und die Ihnen helfen können, in Ihrem Beruf zu wachsen. Ebenso der Zugang zu Informationen. Die Frage ist jedoch, ob die Gruppe, die Sie in Betracht ziehen, die richtige ist?

Wir dachten, wir würden Ihnen dabei helfen, diesen Weg mit einigen Fragen zu finden, die Sie sich stellen sollten und die Ihnen bei der Entscheidung helfen sollten.

1. Was möchten Sie mit dem Beitritt zu einem Berufsverband erreichen?

Wir wissen, dass die Mitgliedschaft in einem nationalen oder internationalen Wirtschaftsverband einem neuen Unternehmen Stabilität und Glaubwürdigkeit verleihen und den professionellen Eindruck dieses Unternehmens durch die Stärke und das Ansehen des Verbandes erhöhen kann. Stärke liegt auch in Zahlen. Eine solide Mitgliederbasis bedeutet mehr Möglichkeiten, Kollegen zu finden und mit ihnen zu interagieren, die zu Ihrem Erfolg beitragen können. Auf der Basisebene zeigt es, dass Sie über ein gewisses Maß an Fachwissen verfügen. Auf einer tieferen Ebene bietet es Ihnen auch Verbindungen, die Sie erschließen können.

2. Welche Art von Leistungen und Unterstützung suchen Sie?

Manche Leute treten einer Organisation bei, nur um sie in ihren Lebenslauf oder ihre Website aufzunehmen. Es verleiht die unmittelbare Glaubwürdigkeit, die wir bereits zitiert haben. Aber andere schätzen eine bestimmte Liste von Vorteilen. Dies können der Zugang zu einer Online-Wissensdatenbank, Materialien wie Geschäftsformulare, die bei der besseren Führung des Unternehmens helfen, die Möglichkeit zur Teilnahme an Weiterbildungskonferenzen oder Webinaren, Selbsthilfegruppen über Online-Foren, Unternehmenssichtbarkeit über eine Website oder mobile App, professionelles Coaching, Zugang zu Berufsversicherungen, Softwaresystemen, Website-Erstellung, Links zu Brancheninformationsseiten… Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen. Sie müssen bewerten, was für Sie am wichtigsten ist.

3. Welche Erwartungen haben Sie an die Gruppe?

Sie müssen tief graben, insbesondere da dies eines der Dinge ist, die davon abhängen, wie viel Sie bereit sind, mitzumachen. Die meisten Verbandsmitglieder werden sagen, dass ihre Zufriedenheit und die positiven Auswirkungen auf ihr Geschäft und ihre Karriere umso größer sind, je mehr sie sich in eine Gruppe einbringen, indem sie ihre Ressourcen nutzen, an Veranstaltungen teilnehmen und mit anderen Mitgliedern interagieren.

4. Was sind Sie bereit, zurückzugeben, um den Wert der Organisation zu steigern?

Anfangs werden Ihre Erwartungen wahrscheinlich lauten: „Was können sie für mich tun?“ Aber ganz ehrlich, viele dieser Vorteile kommen von anderen Mitgliedern, die sich so eng mit der Organisation und den anderen Mitgliedern verbunden fühlen, die sie tun viel geben. Benötigen Sie eine Beratung, um zu klären, wie Sie auf eine unangenehme Situation mit einem Kunden reagieren sollen? Natürlich kann jeder, der die Organisation leitet, antworten, aber es ist genauso wahrscheinlich, dass ein Kollege hilft, wenn Sie dies in einem Forum fragen, oder zwei oder drei oder mehr. Vielleicht geben Mitglieder in Ihrer Gemeinde Kurse oder betreuen Kollegen. Mit der Zeit könnten Sie eines dieser Mitglieder sein,–wenn das für Sie wichtig ist. Und Sie kennen das alte Sprichwort: Je mehr Sie geben, desto mehr erhalten Sie.

Mitglied Carol Borchardt von A Thought for Food, die großzügig mit Geschäftsberatung und fotografischer Expertise ist

Diese Erfahrung haben wir mit vielen unserer Mitglieder gemacht. Unsere Foren sind voll von Leuten, die gerne Fragen stellen und gerne Hilfe und Rat geben. Unsere Konferenzen sind mit Mitgliedern besetzt, die anbieten, Kollegen in ihrem Fachgebiet zu unterrichten. Viele dieser Mitglieder haben sich über die Jahre verbunden.

Dennis Nosko und Christine Robinson von A Fresh Endeavour

Ein Geschäft ist A Fresh Endeavour Personal Chef, dessen Chefkoch/Eigentümer Dennis Nosko und Christine Robinson sind. Das Duo mit Sitz in Lexington, Massachusetts, ist eines der am längsten bestehenden Privatkochunternehmen im Großraum Boston. Sie traten im Mai 1999 bei und, wie Christine sagt, “Fünfzehn Jahre später, wenn man sich auf eine erneute Mitgliedschaft freut, spricht das Bände. Wir sind zu Hause.”

Christine glaubt, dass ihre APPCA-Mitgliedschaft ihnen, obwohl sie und Dennis keine ’-Mitglieder sind, eine Fülle von Unterstützung gegeben hat. “Wir haben geschäftliche Beratung in Form von Bildung und Unterstützung, Peer-Unterstützung, Zugang zu besonderen Leistungen wie Haftpflichtversicherungen und Führungskräften erhalten, die verstehen, was wir tun und wie es funktioniert.”

Christine und Dennis haben auch von der Gelegenheit profitiert, die APPCA ihnen gegeben hat, Erfahrungen auszutauschen, damit wir voneinander lernen können. Sie haben eine Community aufgebaut, um ihre Mitglieder zu unterstützen und langjährigen Mitgliedern Anerkennung zu verschaffen und ihnen zu ermöglichen, neue Mitglieder zu leiten. Von der ersten Minute an waren wir eingeladen, Fragen zu stellen, Notizen zu vergleichen, das Geschäft aufzubauen, Schulungsmaterialien zu erhalten, uns weiterzubilden, über Geschäfts- und Lebensmitteltrends auf dem Laufenden zu bleiben und Kollegen kennenzulernen.”

Als Organisationsmitglied rät Christine Menschen, die neu in eine Berufsgruppe eintreten, sich in Foren bekannt zu machen, Fragen zu stellen und so lange zu fragen, bis Sie die gewünschte Antwort erhalten. “Lernen Sie die Menschen kennen, die das tun, was Sie tun! Wir sind ein vielseitiger Haufen, aber wir verstehen uns wirklich. Einzelunternehmer können einsam sein. Das ist unser Büro!”

In der Tat, die Profis nennen es Networking, aber mit der richtigen Gruppe pflegen Sie lange und herzliche Freundschaften, die sowohl beruflich als auch privat sind.

Also, wonach suchen Sie? Wenn Sie durch die Beantwortung dieser Fragen einen Berufsverband finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht, und Sie beitreten, können Sie sich auf eine lebens- und berufsverändernde Reise begeben, die Ihnen die Möglichkeit gibt, ständig über Ihre Branche zu lernen und Ihr Geschäft zu verbessern. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, eine ganz neue Welt von Menschen zu treffen, zu interagieren, zu unterstützen und zu genießen, die das schätzen, was Sie erreichen möchten, und das Gleiche von Ihnen erwarten.

Was suchen Sie in einem Berufsverband? Wie können wir Ihre Bedürfnisse am besten erfüllen?

Sie sind kein APPCA-Mitglied? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt zum Mitmachen! Gehe zu personalchef.com um mehr über alle Vorteile zu erfahren, die eine Mitgliedschaft mit sich bringt.

Planung für den Erfolg

In regelmäßigen Abständen werden Mitglieder in unserem Forum fragen, wie man mit Sommerpausen oder Kunden umgeht, die auf ihnen zu verschwinden scheinen – oder sich zumindest in Bezug auf bevorstehende Kochsitzungen unverbindlich verhalten.

Worauf ich in all diesen Situationen gerne zurückkomme, ist die Bedeutung eines Arbeitsplans, der zu engagierten langfristigen Kunden führt. Und das bedeutet, dass Sie eine solide Kundendienstvereinbarung haben – eine, die das bestellte Serviceniveau, die Häufigkeit der Kochtermine, die Preise, die Art der angeforderten Behälter und die Vereinbarungen zwischen Kunde und Koch in Bezug auf Anzahlungen, Stornierung von Kochterminen, Nutzung der Küche, Haustiere, Kinder, Zugang zum Haus – im Grunde alles, was bei der Erbringung Ihrer persönlichen Kochdienstleistungen eine Rolle spielt.

Ihre Kunden wenden sich wegen Professionalität an Sie. Und das liegt an Ihnen – nicht nur in der Küche, sondern auch als Unternehmer. Du bist es dir auch selbst schuldig. Sie sind kein erfahrener Geschäftsmann? Hier kommen wir natürlich schon immer ins Spiel. APPCA ist hier, um Sie bei der Gründung Ihres Unternehmens zu unterstützen und zu begleiten. Wir haben alle Schulungen und sogar die Formulare (einschließlich der Kundendienstvereinbarung), die Sie benötigen, um loszulegen.

Eine der Grundlagen, die wir betonen, ist, dass selbst die talentiertesten Köche solide Kundenservice- und Kommunikationsfähigkeiten entwickeln müssen, wenn sie ein erfolgreiches persönliches Kochgeschäft führen möchten, da eine effektive Interaktion mit jedem Kunden das Rückgrat für den Genuss Ihres Service und Ihres Essens ist . Sie müssen festlegen, was der Kunde mit einem persönlichen Koch erreichen möchte. Was sie gerne essen. Wie sie gerne essen. Wenn sie Allergien, Empfindlichkeiten oder Geschmäcker oder Texturen haben, mögen sie es einfach nicht. Das ist selbstverständlich, oder?

Aber Sie müssen auch wissen, wie oft sie Ihren Service wünschen, und sicherstellen, dass sie sich vierteljährlich dazu verpflichten. Wenn Sie diesen Frequenz-Sweet-Spot finden, können sie Ihre köstlichen, gesunden, geschmacksspezifischen Mahlzeiten in einem Zeitrahmen genießen, der ihr Wohlbefinden und ihren Genuss unterstützt, anstatt ihr Leben unter Druck zu setzen, indem sie zu oft zu viel oder zu wenig essen. Sich dazu zu verpflichten, gibt ihnen die Sicherheit, dass Sie für sie da sind, und gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie brauchen, um Ihre Zeit zu planen und zu wissen, welche Einnahmen einfließen.

Als Teil dieser Kundenbewertung sprechen wir also immer davon, dass Sie die Kundendienstvereinbarung einbeziehen und vierteljährlich regelmäßige Kochtermine vereinbaren sollten. Wie viele von Ihnen haben an einem Montagabend einen Kundenanruf bekommen, um zu sehen, ob Sie am nächsten Morgen für sie kochen können? Das ist Druck, den Sie nicht brauchen – vor allem, wenn Sie bereits engagiert sind und nein sagen müssen. Auch wenn Sie plötzlich nicht beschäftigt sind, müssen Sie Essen und Ausrüstung für einen Last-Minute-Kochtermin zusammenstellen.

Was ist nun, wenn Sie Kunden für den vierteljährlichen Service anmelden und sie einen Kochtermin absagen müssen? So sehr wir uns bemühen, dies zu vermeiden, es wird immer zu Stornierungen kommen. Vielleicht muss Ihr Kunde die Stadt verlassen. Vielleicht sind sie krank.

In gewisser Weise müssen Sie Ihren Kunden beibringen, wie sie mit Ihnen so arbeiten können, dass sie für die Führung Ihres Unternehmens sinnvoll sind.

Um eine finanzielle Katastrophe oder zumindest Unannehmlichkeiten zu vermeiden, legen Sie im Voraus Ihre Stornierungsregeln fest und halten Sie diese schriftlich in Ihrer Kundendienstvereinbarung fest. Vielleicht haben Sie die Regel, dass, wenn Sie einen festen Termin haben und der Kunde 24 Stunden oder weniger vor dem Termin storniert, er für bereits gekaufte Lebensmittel und einen Teil Ihrer Zeit bezahlen muss. Was auch immer Ihre Regeln sind, halten Sie sie schriftlich fest und erklären Sie sie Ihrem Kunden, wenn Sie sich treffen, um die Vereinbarung zu unterzeichnen. Dies beugt Missverständnissen zwischen Kunde und Koch vor und ermöglicht Ihnen beiden, weiterhin zusammenzuarbeiten.

Wir mögen die Idee einer vierteljährlichen Verpflichtung, weil es eine gute Zeit ist, damit Kunden eine Verpflichtung eingehen und Sie diese Verpflichtung eingehen. Es sendet auch ein paar wichtige Nachrichten an Ihren Kunden. Die erste ist, dass Sie einen professionellen Dienst betreiben und Ihre Dienste für einen bestimmten Zeitraum garantieren. Die zweite ist, dass Sie ein vielbeschäftigter Profi sind und dass Sie möglicherweise gebucht werden, wenn sie Ihre Dienste in letzter Minute benötigen, wenn sie diese Verpflichtung nicht eingehen.

Es ermöglicht Ihnen, einen Zeitplan zu erstellen, der Ihnen die Kontrolle über Ihre Zeit gibt und es Ihnen ermöglicht, ein regelmäßiges Einkommen zu erzielen. Sie können offene Zeiten eingeben, um Termine oder Besprechungen zu planen, alternative Auftritte wie Events, Demos, Marketing- oder Werbeauftritte zu übernehmen – oder Zeit mit der Familie zu genießen. Wenn sich das Quartal dem Ende zuneigt, sprechen Sie mit Ihrem Kunden über das bevorstehende Quartal und informieren Sie sich über seine Pläne. Sind sie daran interessiert, Ihre kulinarische Beziehung fortzusetzen? Holen Sie sich diese Zusage noch einmal schriftlich.

Ein bestätigter vierteljährlicher Zeitplan bedeutet, dass Sie der Treiber Ihrer Umstände sind. Es ermöglicht Ihnen, Ihr Geschäft zu planen und auszubauen – um sich selbst zu vermarkten, um mehr Kunden zu gewinnen, wenn Sie sie brauchen, oder um Hilfe zu rekrutieren, wenn Sie voller Geschäfte sind. Sie werden feststellen, dass Sie viel weniger gestresst sind, wenn Sie die Kontrolle über Ihr Geschäft übernehmen. Und Sie werden wahrscheinlich effizienter mehr Geld verdienen. Das ist eine der besten Definitionen von Erfolg!

Planen Sie Erfolg? Teilen Sie uns mit, wie Sie dieses Gespräch mit Kunden geführt haben und welche Bedingungen Sie festgelegt haben.

Sie sind kein APPCA-Mitglied? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt zum Mitmachen! Gehe zu personalchef.com um mehr über alle Vorteile zu erfahren, die eine Mitgliedschaft mit sich bringt.

Neues Personal Chef Seminar in San Diego 13.-14. September

Bei einem kürzlichen Wochenendseminar ein Mittagessen und etwas Sonne in San Diego genießen

Ich habe nächsten Monat ein tolles, intensives zweitägiges Seminar für neue persönliche Köche bei mir zu Hause in San Diego geplant. Diese intimen Seminare mit nicht mehr als 10 Personen sind aus mehreren Gründen immer ein Hit bei den Teilnehmern. Der erste ist einfach die Menge an Informationen, die wir behandeln, wie Sie Ihr Unternehmen so schnell wie möglich –profitabel– aufbauen können. Wir überprüfen das Trainingsprogramm und das Handbuch in Ihrem Tempo und beantworten alle Ihre Fragen. Wir überprüfen Ihren Businessplan und gehen auf Finanzen und Best Practices im Marketing ein. Wir befassen uns mit SEO für Ihre Website, Werbung und Medienpräsenz. Und wir stellen Ihnen Personal Chef Office und die Personal Chef Foren vor.

Wir sind persönliche Köche und sprechen natürlich auch über Rezepte und Kochmethoden. Ich habe einige großartige Ressourcen für die Verwendung von Geräten wie Schnellkochtöpfen. Auch wenn–und wir davon ausgehen,–ein hervorragender Koch zu sein,’ werden Sie von uns und Ihren Mitreisenden alle möglichen tollen Kochtipps erfahren.

Apropos andere Teilnehmer, das zweitägige Seminar ist eine großartige Gelegenheit, sich mit anderen aus dem ganzen Land in Ihrer gleichen Situation zu verbinden, die sich der Bereitstellung köstlicher gesunder Mahlzeiten verschrieben haben und die sich für die Bereitstellung von Informationen und Techniken einsetzen . Sie fangen auch gerade erst in diesem Beruf an. Sie werden noch lange nach dem Wochenende Leute haben, mit denen Sie Fragen und Erfahrungen austauschen können.

Kurz gesagt, Sie haben die Möglichkeit, ein Wochenende mit einem erfahrenen, berufstätigen Privatkoch zu verbringen, der Sie bei der Erstellung eines realistischen Plans für Start-up, Promotion, zielgerichtetes Marketing, Verwaltung und Kundenservice sowie Menüplanung, Rezeptentwicklung und Beschaffung unterstützen kann , Lebensmittellagerung, Behälter und unzählige andere Themen. Dies sind unschätzbare Informationen und sparen Ihnen Zeit und Geld bei der Gründung und dem Aufbau Ihres Unternehmens.

Eines der am häufigsten auftauchenden Probleme–und das wir ausführlich behandeln–ist das Kundenbewertungsformular. So lernen Sie und Ihr Kunde sich kennen. Sie erfahren, welche Lebensmittel sie mögen, was ihre Prioritäten sind und was sie nicht mögen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Speisekarte zu überprüfen und Gerichte auszuwählen. Im Seminar besprechen wir mit Ihnen, wie Sie das Assessment am besten durchführen, nach potenziellen Problemen suchen, aber vor allem wie Sie eine produktive Diskussion führen können, die zu einer guten und langen Beziehung für Sie und Ihren Kunden führt.

Wir gehen auch auf die beste Methode ein, um Kunden zu buchen, damit Sie längere Verpflichtungen eingehen, und wir überprüfen unsere Standard-Kundendienstvereinbarung, damit Sie sie sicher mit Ihrem Kunden besprechen können.

Wir wissen, dass die Herausforderungen einschüchternd sein können, so spannend die Gründung eines neuen Unternehmens auch ist. Sie müssen eine zuverlässige Kundschaft aufbauen, Sie gehen in die Küche von jemandem, um zu kochen, Sie müssen Ausrüstung mitbringen und in der Lage sein, alles effizient zu erledigen, einschließlich des Aufräumens. All dies kann zunächst entmutigend sein. Wir beraten Sie, beantworten Ihre Fragen und geben Ihnen das Vertrauen, hinauszugehen und Ihre Träume zu erfüllen.

Wie Mary Ziebart aus Chicago über unser letztes persönliches Kochseminar am Wochenende sagte: „Ich wollte wieder zurück in die Küche und die Leute zum Lächeln bringen. Dieses Seminar hat mir die Angst genommen, ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Val Cathell aus Virginia, die auch unser neuestes Seminar besuchte, war schon lange ein Star in ihrer eigenen Küche und wurde von Freunden ermutigt, sich selbstständig zu machen. Aber für Freunde zu kochen und ein Lebensmittelgeschäft zu gründen sind zwei sehr unterschiedliche Dinge. Also schloss sie sich APPCA an und besuchte das Seminar. “Es war von unschätzbarem Wert, um mir zu helfen, die wichtigen geschäftlichen Aspekte eines persönlichen Kochs zu verstehen. Ihre Anleitung war gründlich und so unterhaltsam. Deine persönlichen Geschichten waren wunderbar und haben tolle Einblicke und Tipps gegeben, was man tun und lassen sollte.”

Dennis und ich sind seit Jahrzehnten führend in diesem Beruf. Unsere Liebe zu dem, was wir tun, nämlich Mitgliedern wie Ihnen zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen, kommt von Herzen. Beim persönlichen Kochseminar treffen Kopf und Herz aufeinander. Sie sind klein, persönlich, interaktiv und wirkungsvoll. Wir möchten unsere langjährige Erfahrung mit Ihnen teilen, damit Sie in Ihre Community zurückkehren und sie mit Ihren Talenten begeistern können. Ihr Erfolg macht uns sehr zufrieden.

Melden Sie sich für unser September-Seminar an, damit Sie den großen Sprung nach vorne machen können!

Waren Sie schon bei einem unserer Wochenendseminare? Wenn ja, teilen Sie Ihre Erfahrungen hier mit. Habe Fragen? Bitte fragen Sie weg!

Sie sind kein APPCA-Mitglied? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt zum Mitmachen! Gehe zu personalchef.com um mehr über alle Vorteile zu erfahren, die eine Mitgliedschaft mit sich bringt.

Nicole Gaffneys Wild Ride on Food Network Star

Wir sind uns alle ein wenig zu bewusst, wie persönliche Köche in Reality-Food-Shows dargestellt werden. Die Produzenten haben seit langem die Angewohnheit, Wackadoodle-Leute auszuwählen, die nichts mit unserem Handwerks- und Karriereweg gemein haben, den wir geschliffen haben. Als wir also erfuhren, dass APPCA-Mitglied Nicole Gaffney als Finalistin von Food Network Star ausgewählt wurde, wussten wir, dass wir endlich in der Öffentlichkeit gut vertreten sein würden.

Nicole hat uns nicht im Stich gelassen. Tatsächlich hat sie uns stolz gemacht. Am Sonntagabend verfolgten wir das Finale mit angehaltenem Atem und hofften, dass sie als eine der drei Finalistinnen auf diesem langen Weg die Siegerin erweisen würde. Leider wählten die Zuschauer –in all ihrer Weisheit–Cowboy Lenny.

In unseren Augen ist Nicole jedoch wirklich eine Gewinnerin&8211und das weiß sie auch. Aus Zehntausenden von Bewerbern wurde sie für den Wettbewerb ausgewählt. Sie hat ein paar Fehler gemacht (wer hat es nicht getan!), aber sie hat daraus gelernt. Und sie war eine Soldatin. Erinnerst du dich an die Cutthroat Kitchen-Herausforderung von Episode 3, als sie eine Gewürzmühle bekam, um ihr Fleisch für Spaghetti und Fleischbällchen zu mahlen, und dann, mitten in der Zubereitung ihres Gerichts, dazu geschickt wurde, Trauben zu stampfen? Wer sonst könnte Lucy Ricardo kanalisieren und Traubenstampfen in eine charmante komödiantische Routine verwandeln? Das war unsere Nicole!

“Man muss schon ein bisschen verrückt sein, um so einen Wettkampf zu machen,” sie lachte damals.

In derselben Episode kam sie aus der Schale, die sie nach Meinung der Richter eingesperrt fühlten, und half dabei, einen verrückten Hershey-Werbespot zu kreieren, in dem Reese’s Peanut Butter Cups verkauft wurden, und trillerte ihre spanischen R’8217s wie eine Nuss in ihrem blauen Poncho. #8211und half, die Herausforderung zu gewinnen.

Nicoles Standpunkt der Küstenküche (unser Jersey-Mädchen “Food Network Star de la Mare”) war Woche für Woche konstant. Okay, sie musste über ihr selbsterklärtes ‚ausruhendes Schlampengesicht‘ hinwegkommen und ihre sprudelnde Seite finden. Und sie tat es. Sie hat sich vor der Kamera wohl gefühlt. Der Wendepunkt kam in der sechsten Woche, als Giada ihr sagte, sie solle einfach loslassen und aufhören, so verkrampft zu sein. “Sei wer du sein willst.”

Das sagte sie am letzten Abend dem Call-In-Zuschauer Traci aus New Jersey. “Als Giada mir sagte, ich sei zu eng, wurde mir klar, dass ich mich entspannen musste.”

Die Präsentation zählt in einer Fernsehsendung eindeutig viel. Aber das Essen kann nicht versagen. Und bei jeder Herausforderung wurde Nicoles Essen von den Mentoren gelobt. Sie liebten ihr Essen von Anfang an–von ihrem Thunfisch in Sesamkruste mit würziger Sojaglasur, der ihre Einführung war, ihren Couscous-Salat, auf den Chefkoch Alex Guarnaschelli ihr folgen musste, ihre scharfen Schweinefleischspieße mit Ananas, die sie bei Knott vorführte. 8217s Berry Farm, ihre gebratenen Froschschenkel mit würziger Tamarindenglasur und Gurken-Mango-Krautsalat zusammen mit ihrem Desconstructed S’mores Dessert in Las Vegas und sogar ihre würzigen Garnelen- und Gemüsesalat-Wraps–, obwohl es bei den kleinen Kindern kein Hit war . Okay, da war die Auffrischung von Prosciutto versus Serrano-Schinken–, aber lass es einfach gehen…

Als Bob in der Finalnacht den ersten roten Umschlag öffnete und sich herausstellte, dass Nicole den dritten Platz erreicht hatte, konnte man die Enttäuschung der Jury und Susie sehen, die ihr sagte: „Ich habe immer die Welt von dir gedacht“. und dich heute so elegant und so eine liebenswerte Person zu sehen&8230 Es wäre mir eine Freude gewesen, dich dieser Familie anzuschließen.&8221

Bobby Flay erzählte Nicole, dass sie eine natürliche Fähigkeit hatte, vor der Kamera zu stehen. “Ich habe die ganze Zeit für dich gefeuert. Dies ist nur eine Hürde auf dem Weg zu Ihrem Erfolg.”

Und hier zeigte Nicole ihre ganze Klasse, die sie während des gesamten Wettbewerbs gezeigt hat. “Es war ein großer Traum von mir. Es veränderte das Leben. Ich bin als Person so sehr gewachsen und habe so viel über mich selbst gelernt. Vielleicht komme ich eines Tages im Fernsehen.”

Nicole, deine Träume werden ohne Zweifel wahr. Aber was auch immer Sie tun und welchen Weg Sie einschlagen, Sie haben der Welt bereits gezeigt, was ein echter persönlicher Koch kann und sein kann. Sie waren einer der besten Botschafter für unsere Karriere, von denen wir träumen konnten. Bobby hat Recht. Dies ist nur eine Beule auf der Straße. Deine Reise steht erst am Anfang und es warten tolle Dinge auf dich! Wir werden eifrig Ihren Blog Too Full for School lesen, um zu erfahren, was als nächstes ansteht!

Was hältst du von Nicoles Lauf bei Food Network Star? Gibt es eine Kochshow, für die Sie vorsprechen möchten?

Sie sind kein APPCA-Mitglied? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt zum Mitmachen! Gehe zu personalchef.com um mehr über alle Vorteile zu erfahren, die eine Mitgliedschaft mit sich bringt.

Persönliche versus private Köche

Der Name unserer Organisation ist die Association of Personal and Private Chefs of America. Es scheint einfach, aber es bleibt immer noch Verwirrung über den Unterschied zwischen persönlichen und privaten Köchen –und zu meinem Leidwesen–werden die Begriffe häufig synonym verwendet.

Also dachte ich, ich würde die Gelegenheit hier nutzen, um die Unterscheidungen zu treffen, weil es sich tatsächlich um ganz unterschiedliche Tiere handelt.

Reden wir zuerst über private Köche. Erinnern Sie sich an Rosie Daley, Oprah Winfreys Privatköchin, die in dieser Rolle viel Werbung gemacht hat? Oder Art Smith, der auch 10 Jahre als Privatkoch für Oprah arbeitete? Diese beiden sind Beispiele für einen Koch als Angestellter. Private Köche wie Rosie und Art erhalten einen Gehaltsscheck und hoffentlich Vorteile.

Privatköche befriedigen die kulinarischen Bedürfnisse ihrer Arbeitgeber, bereiten normalerweise drei frische Mahlzeiten täglich zu, zusammen mit anderen unterhaltsamen, erstellen Menüs für Partys, vielleicht Geschäftsessen – im Wesentlichen was immer der Kunde, entschuldigen Sie, der Arbeitgeber will. Einige Privatköche reisen mit dem Chef, besonders wenn er mehrere Haushalte unterhält. Da sie den geschäftlichen, sozialen und familiären Zeitplänen ihrer Kunden unterliegen, ist es oft notwendig, in den Dienst zu verschwinden, wobei lange Arbeitszeiten und Arbeitszeiten häufig selbstverständlich sind.

Und seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Sicherheitsüberprüfungen, Drogentests und Vertraulichkeitsvereinbarungen benötigen. Sie müssen wahrscheinlich mit Etikette und Protokoll vertraut sein. Und es wird erwartet, dass Sie über eine kulinarische Ausbildung und Erfahrung sowie grundsolide Referenzen verfügen.

Im Gegensatz zu Privatköchen sind Privatköche Unternehmer, die ihr eigenes kleines Unternehmen betreiben. Sie haben keinen einzigen Arbeitgeber, sondern zahlreiche Kunden. Sie bestimmen ihr eigenes Serviceniveau, ihre Preise, ihren Standort und ihre Verfügbarkeit. Sie suchen und planen ihre eigenen Kunden.

Als wir die persönliche Kochkarriere ins Leben riefen, hatten wir das Ziel, kulinarischen Profis, die sich entschieden haben, nicht mehr in kommerziellen Situationen zu kochen, eine Alternative zu bieten. Dazu gehörten Köchinnen, die Kinder als Herzstück des Haushalts haben und großziehen wollten, Köche, die auch Familienpfleger sind und Flexibilität in ihren Zeitplänen benötigen, Köche ab einem bestimmten Alter, die ihre berufliche Karriere verlängern möchten, und Köche, die sich entscheiden, selbst zu sein und betreiben einen eigenen kleinen kulinarischen Betrieb ohne die finanzielle und zeitintensive Verpflichtung, ein Restaurant zu besitzen.

Als der Beruf gewachsen ist, sind auch Absolventen von Kochschulen dazugekommen, die möglicherweise in einem Restaurant an der Linie gearbeitet haben oder nicht. Andere sind erfahrene Hobbyköche, die ihre Fähigkeiten für andere einsetzen möchten. Einige haben einen Abschluss in Ernährung oder sind Diätassistenten. Sie können sich auf glutenfreie oder kohlenhydratarme Diäten, Gewichtsverlust, Paläo, Krebs oder andere krankheitsbezogene Ernährung spezialisieren oder Generalisten sein. Sie können einen vollen Terminkalender mit Stammkunden haben oder es vorziehen, nur einen oder zwei zu bedienen. Ihr Geschäft. Ihre Regeln.

Im Gegensatz zu privaten Köchen, die Angestellte sind, schaffen persönliche Köche ihre eigene Einkommensquelle durch ihr kleines Unternehmen. Und um dieses Einkommen zu erzielen, haben viele persönliche Köche auch mehrere Einnahmequellen unter ihrem Dach der persönlichen Kochmarke. Sie können Partys oder andere Veranstaltungen für Kunden und andere bewirten. Sie können Kochkurse anbieten oder Kochvorführungen in lokalen Geschäften oder auf Veranstaltungen durchführen. Sie können Autoren, Redner und Medienpersönlichkeiten sein. Eines unserer Mitglieder, Nicole Gaffney, nimmt derzeit am Food Network Star teil. (siehe unten)

Wie lernen sie, ein komplexes Geschäft zu führen? Nun, hier kommen wir ins Spiel. Wir haben unseren Schulungsprozess verfeinert, um unseren Mitgliedern einen schnellen Einstieg zu ermöglichen, damit sie in kürzester Zeit Erfolge erzielen können. Wir haben Foren, in denen Sie mit Ihren Kollegen chatten können, um Informationen auszutauschen und zu erhalten. Wir haben Seminare und Videos. Wir haben soziale Medien. All dies zusammen hilft privaten Köchen–und privaten Köchen–, die Informationen und Unterstützung zu erhalten, die sie benötigen, damit ihr Geschäft für sie funktioniert.

Ein persönlicher Koch zu sein ist harte Arbeit, aber es hat sich auf so vielen Ebenen als attraktiv erwiesen. Viele persönliche Köche empfinden es als Berufung und dass sie ihren Kunden und ihrer Gemeinschaft durch ihr Essen und ihr Wissen über Lebensmittel dienen. Andere wollten eine kulinarische Alternative zu Restaurants finden, in denen anstrengende Öffnungszeiten und niedrige Löhne ihnen das Leben rauben. Indem sie ihr eigenes Geschäft gründen, können sie ihren Lebensunterhalt damit verdienen, zu kochen, was sie wollen, wann sie wollen und für wen sie wollen. Ein persönlicher Koch zu sein, ermöglicht es Ihnen, ein kulinarischer Profi zu Ihren eigenen Bedingungen zu sein.

In diesem Video, das ich für unseren Partner Escoffier Online gemacht habe, kannst du mehr über meine Gedanken darüber erfahren, was es braucht, um ein erfolgreicher persönlicher Koch zu werden:

APPCA-Mitglied Nicole Gaffney hat es wieder geschafft! Im ersten Teil des Wettbewerbs dieser Woche half sie Alton Brown dabei, den Teil der Panade bei der Zubereitung von gebratenem Hühnchensteak zu besprechen. Aber sie gab Brown, was Brown für gute Tipps hielt. Dann kam der Eliminierungsteil der Show, in dem die Teilnehmer vor der Kamera ein Gericht aus zufälligen Zutaten der Speisekammer zubereiten mussten, wobei Iron Chef Alex Guarnaschelli als “Zuschauer” diente, der ihnen folgte und gleichzeitig das Gericht zubereitete. Nicole hat einen Couscous-Salat mit Rucola kreiert. Bobby Flay mochte ihren Salat und ihre Küchentipps. Alton Brown hielt sie für anpassungsfähig und gab überzeugende Anweisungen. Ja, sie muss Energie tanken, sagten sie, aber sie war fraglos für eine weitere Woche dabei. Also schaltet nächsten Sonntagabend ein, um sie selbst anzufeuern!

Haben Sie Ihre Leidenschaft für Essen kanalisiert? Haben Sie Fragen zur Ausbildung zum Privat- oder Privatkoch?

Sie sind kein APPCA-Mitglied? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt zum Mitmachen! Besuchen Sie personalchef.com, um mehr über alle Vorteile einer Mitgliedschaft zu erfahren.

Den persönlichen Koch feiern…

Ich bin in einem Restaurant aufgewachsen. Ich bin auch in einer großen osteuropäischen Familie aufgewachsen, die daran glaubte, einen Großteil ihrer eigenen Lebensmittel anzubauen, frische saisonale Mahlzeiten zuzubereiten, zu konservieren und zu teilen.

Es ist dieser Hintergrund, der mich dazu inspiriert hat, Essen zu meiner Karriere zu machen. Ich bin seit mehr als vier Jahrzehnten in der kulinarischen Branche tätig als Restaurantkoch, Privatkoch, Caterer/Veranstaltungsplaner und Kochlehrer. Im Laufe der Jahre habe ich viele talentierte, kompetente Kochprofis gesehen, die gezwungen waren, die Branche zu verlassen, weil sie nachts, an Wochenenden und Feiertagen nicht in der Nähe waren. Bis vor kurzem gab es zu wenige Karrieremöglichkeiten. Sie waren entweder der Restaurantbesitzer, in der Leitung oder aus dem Geschäft, wenn Sie für Ihren Lebensunterhalt kochen. Das galt immer besonders für Köchinnen. Es ist unmöglich, das Herz eines Haushalts zu sein und eine Familie zu gründen, wenn Sie nicht da sein können, um sie mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit zu versorgen.

Machen Sie eine kurze Pause bei unserem letzten Chicago-Seminar

Und wenn Sie älter sind? What’s your option then? Teaching, perhaps, but not all chefs are good teachers or even want to teach. Then there are those second-career folks, who chuck previous work to follow their passion in culinary school only to find they’re not welcome on the line because of their age.

There are all sorts of variations on this. But, what they have in common is that many people want to have a culinary career, but not necessarily a conventional one. So I decided to start what I call a big recycling project for culinary pros who wanted to support themselves and their families by cooking, but not in a traditional commercial situation, like a restaurant, hotel, catering company, or country club. A profession that would allow these pros to control their own destiny, cook for a living, but not have to have a commercial space, commercial equipment, staff, and a giant bowlful of stress.

Enjoying lunch and some San Diego sunshine at a recent weekend seminar

And so the personal chef career path was born to serve hungry, time-pressed clients who want Monday through Friday meal support in the form of custom-designed, palate-specific meals prepared from fresh ingredients in their own kitchen in one day, safely stored and labeled with heating/handling instructions.

Twenty years later this has become a legitimate culinary career path and the APPCA is the recognized leader in representing personal chefs. The people we’ve trained have helped their clients segue into healthier living and eating. They provide delicious meals that address the variety of medical issues their clients have–from heart disease and diabetes to celiac disease and cancer. They help seniors stay independent in their homes, professional athletes reach peak performance through nutrition, and families enjoy nightly meals together.

A seminar at the Escoffier School of Culinary Arts in Austin, Texas

One of the APPCA activities I enjoy most is teaching weekend seminars, whether they’re in San Diego, where I live, or cities across the country. I learn so much from our participants and marvel at their accomplishments. I want to share with you some of their stories to give you a sense of the power of personal chefs in their communities.

A new APPCA member is married to a busy OB/GYN and is in the process of establishing a personal chef business to provide healthy meal support for his spouse’s patients so they can enjoy healthy meals from fresh, local, organic ingredients throughout their pregnancy. Part of his service fee is designated for a similar program to be offered through a local free clinic in a challenged neighborhood to support the clinic’s pregnant patients.

Another member is not only a registered dietician and nutritionist, but also a trained chef who provides meal support specifically for her diabetic clients. Other member/chefs with similar skills are supporting clients with special needs, such as food allergies, cardiac incidents, and chemotherapy.

Many of our member/chefs are deeply involved in wellness and nutrition programs, teaching healthy cooking classes in local schools, offering school gardening classes and services to support students and parents who wish to learn how to safely grow part of their food source at home and at school.

Personal chef and APPCA member Patrick Lacaille of Colorado teaching a healthy cooking demo

One of our Northern California members, Dane Mechlin, is not only a successful personal chef, he also plans, plants, and maintains the school garden at his children’s elementary school and participates in the planning of the school lunch program to include produce from the garden.

Dane Mechlin of Nadine & Dane’s Personal Chef Services in Northern California–a former yacht chef/restaurant owner who became a personal chef so he could help raise his three little boys

In March, our seminar for start-up personal chefs revealed three new personal chefs who had achieved safe, significant weight loss and planned to offer their culinary and coaching services to clients and community groups seeking support and assistance toward the goal of safe weight loss through lifestyle and nutritional modification. Teaching what you know to assist others in achieving their goals is a common theme for personal chefs.

Finally, we have a number of veterans in our organization who have transitioned from active duty into the civilian world. They’re our heroes and we offer several programs, including financial discounts on training programs and scholarships, to support their professional culinary goals.

Our first four military chef scholarship winners with kitchen coach Mial Parker

So, everything is possible in the personal chef world. You’re limited only by your imagination.

For more than 20 years, APPCA chefs have been answering the “What’s for dinner” question with nutritious, delicious food made just for their clients, based on their unique palates and needs. Are you wowed by what you’ve read about our members? Imagine how proud I am of them and how satisfying it’s been to have both launched a career path that fulfills their professional desires and to have created an organization that helps these amazing professional personal chefs realize their dreams and serve their communities. In fact, the APPCA is the only award-winning, culinary professional-owned professional trade association in the industry. If this is your dream, you should join us!

If you’re a personal chef, how are you making an impact on your clients and your community? Tell us your stories!


5.29.2015

Ion source package facilitates cleaning spray.

, Bend, Oregon - RBD Instruments Inc., a leading cleaning tools sputter ion, serve the communities for education and R & D provider announced a simple way to a new and improved version of the source package Spray its popular sputter ion cleaning, the IG2.

If you are not familiar with cleaning sputtering, Mindy Corley RBD Instruments describes it: "Imagine a cannon that shoots the basketball at a baseball field with balls Basket with ion impact Basketball balls and baseball flying through off the court Ion Spray.. is the same principle. "

The IG2 RBD is a favorite in universities and government research institutions like Sandia National Labs and NIST, because, among other reasons, the IG2 is the cheapest source package Reinigungsspray ions be the global market. "Why pay more than necessary to spray only clean your sample in a vacuum chamber?" Mindy request.

A digital display on the front of the controller IG2 now shows the anode current, making it easier than ever to define and maintain reproducible ion currents.

Developed for engineers and scientists in laboratories, universities, research institutions and government agencies, the source of ions IG2 aerosol package contains an ion source (model 04-165) and 2 keV ion source controller (model 32-165). The ion source produces ions with energies up to 2 keV acceleration. The kinetic energy of ions eroding the highest atomic layers of materials empty. Ion spray cleaning tool for the research and development of new materials.

Another application for the STM tips IG2 is cleaning spray. A scanning tunneling microscope (STM) is a device for image surfaces at the atomic scale. For high-quality STM images and spectra, the tip of the STM should be cleaned regularly. The IG2 RBD is an inexpensive way to clean MCI vacuum tips.

Inform RBD Instruments spray detergent and ion 62 (e) of the American Vacuum Society International Symposium and Exhibition in fulfilling Convention Center San Jose in San Jose, California from October 18 to October 23, 2015 Booth # 433rd

About RBD Instruments
RBD Instruments, Inc., ( http://www.rbdinstruments.com/ ) provides innovative products and services for markets Science Science and surface materials. The solutions include areas spray cleaning, stripping steam flow measurement technology and system components surface analysis and repair services.

For more information, please contact:
Mindy Corley, RBD Instruments Inc., 2437 NE Twin Knolls Drive, Bend, Oregon, USA Tel: 541-330-0723 Fax: 541-330-0991, E-mail

This entry passed through the Full-Text RSS service - if this is to read your content and on the website of another person, please read the FAQ on fivefilters.org/content-only/faq .php # publishers.

Spring cleaning tips to help unclutter

Spring cleaning is not only the type of vacuum cleaning and cleaning, but the type of organization of-the-whole house. While you think you have no time for her, she organizes save time in the long run.

"Not that they do not do for yourself. It's just that their accountability of friends have, and that's what I do for me for most people," Maria said Kirkus, a professional organizer in Sioux Falls. It was even featured on TLC: to help a woman Sioux Falls remove your duplex "Horten Buried Alive".

"I am the nearest eye and says:" I am not to appropriate her things. You should keep these things, "he said.

The first step is to identify problem areas in your house into categories and put your assets: keep, toss, and indecisive. Winter clothing store in the bags under the bed or hanging jewelry and belts on special hangers to save space.

"Take that, you keep it for six months. If you do not go there, and at this point, then it is time to get rid of him," Kirkus said.

Sometimes there is one thing that things are thrown or placed in a better place, but sometimes things need that Kirkus told can be very emotional for some people.

"These memories tied to things, and you have everything can not keep because of a memory," Kirkus said. "So that's when I come and help them, difficult decisions we keep making the very important things, it is time to let things go."

Kirkus said organized requires discipline and make part of your daily cleansing routine.

"The people have to go through her things on a regular basis," he said. "You really have to watch your stuff and say," Is it really so? Does that really something for me? Or is it to let go at the time? And that will greatly help the clutter in your home. "

For more information on the organization of work of Mary Kirkus, MK organization, please click here .

This entry passed through the Full-Text RSS service - if this is to read your content and on the website of another person, please read the FAQ on fivefilters.org/content-only/faq .php # publishers.

Tips on how to make the devices most commonly used for longer

Consumer Reports offers wonderful advice for devices.

With devices that are used daily, it is difficult to see who will take a long time. Keeping these concerns in mind, experts share tips on how to save energy and take the machine longer.

Höhepunkte

Muntinlupa, Philippines (Catholic Online) -

1. Refrigerator

Fill the fridge is a bad idea - that narrows the airflow to leading to an increased energy consumption just to cool the interior.


The doors must be closed and sealed to prevent air escape. Experts suggest to a note on the door before you test the seal by bonding closed when the paper is dropped, it is not as strong as it should be. Coil should also brushed and vacuumed at least once a year in order to prevent overheating due to dirt refrigerator.

2. Dishwasher

Regular cleaning of the joint could run Dishwasher much longer than expected. Always make sure the food after the plates were cleaned thoroughly removed. Clogs prohibits the flow of water for washing, so that the dishwasher to use more strength, shorten its life.


"Much of the use of the dishwasher energy goes towards heating water. So, before they hold a charge, the water in the sink until it runs hot. This saves dishwashing job, and longer," he said Celia Lehrman, publisher of Consumer Reports that provided all the advice that the fire.
3. Range and Oven

Its ability to complete work to receive, always clear the dirt and dust stick burner ports.


Experts recommend using a paper clip or a pipe cleaner to push unnecessary items connected to the device. Make sure you turned off or disconnected from the network do, so before.

4. Washer and dryer

Do not overload, despite the desire to finish the laundry in a single load. Forcing the machine to malfunction of the engine and transmission, the buy another device you will be using a lot of work so serious rather yours broken, go to replace.
Make sure the lint filter is clean each time the dry clothes. Try to use the auto-dry setting to reduce energy costs.

Remember to keep everything clean and not to overdo it or revise any device. Before cleaning or to check them, make sure they are not running or covered so as to avoid the risk of fire and other hazards.

Pope Francisco: end hunger in the world by "prayer and action"

Francis prayer intentions of Pope May 2015
Universal:
The, rejecting the culture of indifference, we care for our neighbors who are suffering, especially the sick and the poor.
Evangelism: The intercession of Mary can help in secularized cultures willing to be to proclaim Jesus Christians.

Home & Food

Tips on how to keep your most used devices longer clock

Talia Ramos (NEWS Consortium)

With devices that are used daily, it is difficult to see who will take a long time. Keeping these concerns in mind, experts share tips on how to save energy and take the machine longer. Muntinlupa, Philippines (Catholic Online) - 1. RefrigeratorOverstuffing the . mehr

Are you sure? Convicted thieves share tips on how to prevent theft Show

From Raissa Ivory Hannah (NEWS Consortium)

YouTube Columbus Police Department has three convicted thieves share some tricks of crime and simple tips to homes and valuables. When a change in a letter to the parole board, those condemned to the public to say what . mehr

9 foods that they ate the wrong all the time clock

From Nikky Andres (NEWS Consortium)

Food is an important part of our lives and how we eat our fruits, vegetables, pasta and other dishes vary from person to person. However, you may be surprised how many types of food that you eat was actually the wrong way. Read on to find out how . mehr

10 thought vegetarian food, but do not follow

From Nikky Andres (NEWS Consortium)

If you are a vegetarian or not, you definitely need to know the various products, ingredients and other things in the foods you eat to find. Think brand in yourself, your favorite fruit, vegetables, cereals and sweets You will be surprised to find . mehr

Are you crazy! What are the best nuts for health? Clock

From Nikky Andres (NEWS Consortium)

Choose a healthy snack times can be a problem. Modern times require that we. Always on the road, and it is sometimes difficult, the task of choosing quickly these foods may be beneficial for us to integrate Muntinlupa, Philippines (Catholic Online) - People . Lesen

Shampoo made ​​from cow urine? Icelandic scientists new "Q Shampoo 'introduce Clock

From Raissa Ivory Hannah (NEWS Consortium)

Icelandic scientists launched the "Shampoo Q" of the cow made and claims that is loaded with natural substances that are best for cleaning urine. Rich in ammonia, one of the main ingredients in hair care products today usual, this shampoo was hoping to be . mehr

Unlimited Olive Garden bars are removed? Olive Garden soon serve sandwiches Longuet Folgen

From Nikky Andres (NEWS Consortium)

There is a new reason why Olive Garden fans should be happy. Olive Garden has recently secured, which is more to offer on the menu soon. Muntinlupa, Philippines (Catholic Online) - Olive Garden, a chain of semi-Italian cuisine, is his new . mehr

FINALLY! Revealed secret recipe guacamole Chipotle clock

From Nikky Andres (NEWS Consortium)

Chipotle Mexican Grill fans were crazy about the latest news from the food chain. Signature of Chipotle Guacamole recipe is a secret. Now you can prepare great recipes in your own kitchen, by simply using lawyers, cilantro, red onion, chili pepper, lime . mehr

13 of the most delicious cake without baking clock

From Nikky Andres (NEWS Consortium)

Save time with these delicious no-bake pie recipe and prepare the best dessert for you and your loved ones! Muntinlupa, Philippines (Catholic Online) - With the help of BuzzFeed, here are 13 wonderful pies.1. Ron and Peanut Butter Pie [media Surprise . mehr

15 healthy and easy meals if you prepare only eat clock

From Nikky Andres (NEWS Consortium)

If you wake up late in the morning or late coming home from work or school, you do not have to know that you cook a full meal to worry. Now you can easily prepare whip, healthy meals for one to BuzzFeed, thank you. 1. Jar and Granada Masor Pera . mehr

This entry passed through the Full-Text RSS service - if this is to read your content and on the website of another person, please read the FAQ on fivefilters.org/content-only/faq .php # publishers.


Schau das Video: Alton Brown Makes Sweet Potato Pie. Good Eats. Food Network (Oktober 2021).