Traditionelle Rezepte

''Spaghetti-Pizza''

''Spaghetti-Pizza''

Ein einfaches und schnelles Rezept, speziell für die Gegend, in der ich lebe.
'' Ein Rezept für die Wiedergewinnung der Produkte, die wir zu Hause haben, typisch für Süditalien, das jedoch seinen Ursprung in der neapolitanischen Tradition hat, ist das Makkaroni- oder Pasta-Omelett, das im Allgemeinen vom Vortag zubereitet wird.
Das Prinzip ist sehr einfach, die Zubereitungszeit ist kurz, die Geschicklichkeit für eine gelungene Zubereitung recht groß, wie zum Beispiel die, um ein gutes Omelett zuzubereiten, ohne es am Topfboden kleben zu lassen oder auf dem Herd zu verteilen. wenn du es umdrehst.
Spaghetti oder Rigatoni oder jede Art von Pasta, beliebig gewürzt, aber auch mit Tomatensauce und im Fall von Amatriciana noch schmackhafter, in eine große Schüssel gießen, in der Sie Eier gemischt haben (eine für jede Person) ...
Von Neapel aus tauchte "Makkaroni-Pizza" an allen italienischen Küsten auf und klettert im Norden Italiens zusammen mit den Migrantenpopulationen aus dem Süden. Anfangs war es ein typisches Mittagessen von Steinmetz, Maurer, jedenfalls von Arbeitern, die im Freien arbeiten. Auch Kinder, die auf Klassenfahrt waren, und der beste Start in den Tag am Strand.
Es ist ein beliebtes Rezept und in jedem Bereich ist es unter anderen Namen zu finden.


Video: spagetova pizza (Oktober 2021).