Traditionelle Rezepte

Kuchen mit Mascarponecreme und Früchten

Kuchen mit Mascarponecreme und Früchten

Das erste Mal bereiten wir Cappuccino zu, den wir abkühlen lassen.

Dann die flüssige Sahne in einer Schüssel schlagen, bis sie hart wird.

Mascarpone separat mit Puderzucker, Orangenschale und Vanillezucker mischen.

Mit einem Holzlöffel Schlagsahne in Mascarponecreme einarbeiten.

Wir nehmen ein nicht zu großes Tablett (ich habe es in der Yena-Schüssel gemacht) und bedecken es mit Lebensmittelfolie.

Zuerst weichen wir einen Keks in Cappuccino ein und legen ihn der Länge nach an die Wände des Gefäßes.

Auf den Boden der Schüssel legen wir Orangen- und Kiwischeiben.

dann mit einer dicken Schicht Sahne einfetten, fast die Hälfte der Sahne.

Die Kekse wieder weich machen und die erste Reihe mit Sahne bestreichen.

Dann die Kekse mit Schokoladensauce bestreuen und nochmals mit einer dünnen Schicht Sahne einfetten.

Mandarinen- und Orangenscheiben und über den Rest der Sahne legen.

Wir legen auch die letzte Reihe eingeweichter Kekse.

Wir lassen alles bis zum nächsten Tag.

Am 2. Tag schneiden wir die Ränder der Kekse ab, die wir an die Wände geklebt haben, weil der Kuchen nicht so hoch war wie die Kekse, die an den Rändern platziert wurden.

dann drehen wir es auf einem Tablett um.

davon abschneiden und servieren.


Kuchen mit Mascarponecreme und Himbeeren

Kuchen mit Mascarponecreme und Himbeeren ein beruhigender und duftender Himbeerkuchen.

Dieser Kuchen kann sowohl mit frischen als auch mit gefrorenen Himbeeren zubereitet werden, da er sich in ein Gelee verwandelt, das wir mit Mascarponecreme mischen. Statt Himbeeren können auch Heidelbeeren oder Johannisbeeren verwendet werden.

Weizenzutat / Ø 23 cm:
4 Eier
100 g altes Pulver
100 g Mehl
eine Prise Salz

Schokoladenüberzug:
150 g Schokolade (ich habe sie mit Milch und Erdnüssen verwendet)
80 g Meggle Flüssigcreme

Himbeergelee:
250 g frische (oder gefrorene) Himbeeren
50 g Zucker
1 Esslöffel Stärke

Mascarpone-Creme:
500 g Mascarpone (oder ein feiner Frischkäse)
120 g altes Pulver
200 ml Meggle Flüssigcreme
1/2 Päckchen Schlagsahne

Vorbereitung:

Für die Arbeitsplatte das Eiweiß vom Eigelb trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu einem harten Schaum schlagen, dann die Hälfte des Zuckers hinzufügen. Das Eigelb mit der zweiten Hälfte des Zuckers schlagen.

Mischen Sie die beiden Kompositionen. Mit reichlich Bewegungen und Mehl einarbeiten.
Die resultierende Komposition wird in eine Kuchenform mit abnehmbaren Wänden, Ø 23 cm, gegossen. Bei 180 °C 30-40 Minuten backen. Wenn er bestanden ist, wird der Zahnstochertest entfernt und auf einem Grill abkühlen gelassen. Sie können auch die Zubereitungsmethode HIER sehen.

Es ist in zwei Teile geschnitten, Sie können wahlweise Sirup, ich habe es nicht gemacht, weil ich geschmolzene Schokolade mit Sauerrahm oder Schlagsahne auf jeden gegossen habe, die nur abkühlen, aber nicht aushärten.

Verwenden Sie, welche Schokolade Sie haben oder was Sie mögen. Ich hatte Haselnussschokolade und es war eine gute Idee.

Zubereitung Mascarponecreme:

Bereiten Sie vorher ein Himbeergelee vor, damit es Zeit zum Abkühlen hat. In einen Topf mit doppeltem Boden Himbeeren, 2-3 Esslöffel Zucker geben und bei schwacher Hitze erhitzen.


Zubereitungsart

Oben: Das Eiweiß mit dem Zucker schlagen, dann Wasser, Kakao, Eigelb und Mehl hinzufügen. Im gut vorgeheizten Ofen lassen und mit einem Zahnstocher testen Mascarponecreme: In einer Mascarponeschüssel mit Zucker und Vanillezucker mischen. Die Hälfte des Gelatinebeutels wird mit etwas kaltem Wasser aufgeweicht und im Dampfbad mit Feuchtigkeit versorgt. Schlagsahne schlagen und über die Mascarpone geben. Die Schale und den Zitronensaft zusammen mit der Gelatine über die Sahne geben und noch etwas verrühren Sahne mit Beeren: Die Früchte werden zusammen mit dem Zucker in einem Mixer gemischt. Gelatine mit etwas kaltem Wasser in eine Schüssel geben. Legen Sie das Fruchtpüree auf das Feuer und erhitzen Sie es ein wenig. Gelatine wird auf einem Wasserbad hydratisiert. Gelatine über das Püree geben und abkühlen lassen. Über die Schlagsahne das Püree geben und mischen. Zusammenbau: Die Oberseite in 3 Teile schneiden, ein Blech in das Blech legen, in dem die Oberseite gebacken wurde. Es ist sirupartig. Setzen Sie die Mascarpone-Creme ein. Legen Sie das nächste Arbeitsplattenblatt ein. Legen Sie die Fruchtcreme. Das letzte Blatt auf die Arbeitsplatte legen und nach Belieben dekorieren


Kuchen mit Beeren und MascarponeMascarpone und Waldfruchtkuchen

Am Montagabend rief mich Anuta mit einer großen Frage an: Kann ich bis zum nächsten Tag einen Kuchen backen, zum Geburtstag meines Mannes? Sie mag Beeren sehr! Ich ... was soll ich sagen: Ich kann! Weil ich kann! Und so legte ich in Höchstgeschwindigkeit einen improvisierten Kuchen mit Beeren auf: lecker, leicht aber gut sein und gleichzeitig schnell komponieren, denn ich hatte keine Zeit zu warten! Ich muss euch warnen, dass es nicht unbedingt die billigste Torte ist, aber für ein besonderes Jubiläum funktioniert es! Es besteht aus zwei getrennt gebackenen Arbeitsplatten: einer Schokolade und einer Vanille, und dazwischen eine Schicht Mascarponecreme mit Beerenpüree. Oben wird es mit einem Bett aus Schokoladenganache und dann wieder Beeren garniert. Aber lassen Sie uns die Worte leer und ergreifen Sie Maßnahmen.

Für ein 22 cm Tablett habe ich eine Vanillespitze aus 3 Eiern verwendet, gemäß dem Rezept HIER. Die einzige Klarstellung neben meinem vorherigen Rezept ist, dass ich die Samen einer Vanilleschote mit dem Zucker vermischt habe, gut, damit sie nicht gruppiert bleiben, und dann nach obigem Tutorial vorgegangen bin. Im selben Tablett machte ich die Kakaooberseite.

  1. Sie werden es nicht glauben, aber die Schokoladen-Arbeitsplatte ist ganz unkonventionell gemacht: Alle Zutaten über den Haufen in eine große Schüssel geben und mit einem Schneebesen auf sehr niedriger Geschwindigkeit verrühren, da wir sonst mit Staub gefüllt werden. , bis die Zutaten nach und nach eingearbeitet sind.
  2. Erhöhen Sie dann die Geschwindigkeit und mischen Sie, bis die Mischung die Farbe ändert und leicht flauschig wird. In einer mit Öl und Mehl gefetteten / mit Backpapier ausgelegten Pfanne bei mittlerer Hitze (Gas 3) eine Stunde backen.
  3. Die Creme wird noch einfacher gemacht: Mischen Sie den Mascarpone mit so viel Zucker, dass er zu einer Paste wird. Separat die Schlagsahne gut schlagen, zum Schluss den Weinstein dazugeben und dann zur Mascarpone geben. Diese Weinsteincreme ist sehr wichtig, da sie die Aufgabe hat, die Creme zu unterstützen, wenn man bedenkt, dass sie in einer sehr dicken Schicht zwischen den beiden Arbeitsplatten aufgetragen wird.
  4. Wenn Sie es nicht haben, können Sie Maisstärke wie folgt verwenden: Zwei Esslöffel Stärke mit Rum mischen, bis eine homogene Paste entsteht, über das Fruchtpüree gießen und auf das Feuer legen, kauen, bis es eindickt und die Konsistenz erhält eines Puddings. Abkühlen lassen und erst dann in die Schlagsahne und Mascarpone einarbeiten und beten, um zu widerstehen :)
  5. Im Mini-Chopper / Mixer die 8 Esslöffel Beeren gut vermischen, bis ein Püree entsteht, das wir zusammen mit dem Rum in die Sahne geben. OFFENSICHTLICH kann man während der ganzen Zeit schmecken: Wer es süßer oder eher sauer mag, fügt mehr Zucker bzw. Obst hinzu.
  6. Zum Schluss können Sie den Rest der ganzen Beeren hinzufügen und mit einem Spatel in die Creme einarbeiten.
  7. Der Sirup ist einfach zuzubereiten: Mischen Sie den Teelöffel Honig in warmem Wasser, bis er sich vollständig aufgelöst hat, dann fügen Sie die Blaubeeren / den Rum hinzu. Es ist zwingend erforderlich, dass der Sirup vor der Verwendung vollständig abgekühlt ist.
  8. Die Ganache wird zubereitet, indem die Schokolade zusammen mit dem Hanföl in einem Topf bei sehr geringer Hitze nach und nach geschmolzen wird. Lass kein großes Feuer entstehen, denn es kocht und verdirbt dich.

Da die Torte ein Geschenk war, kann ich euch keinen Abschnitt präsentieren. Aber die Vorstellung überlasse ich Ihnen. Das wirkt immer Wunder. Ich hoffe, ich habe Sie nicht mit der Beschreibung gelangweilt. Es ist eigentlich ein relativ einfach zu machender Kuchen, aber ich habe dir alle Details gegeben, um sicherzustellen, dass du ihn nicht mit etwas triffst.


Zubereitungsart

Oben: Butter bei Zimmertemperatur mit Puderzucker mischen. Fügen Sie ein Ei nach dem anderen hinzu und mischen Sie es nach jedem gut. Gießen Sie die Milch ein und mischen Sie sie bei niedriger Geschwindigkeit. Puddingpulver, Mehl und Backpulver dazugeben. Mischen Sie ein wenig (sonst fliegt das ganze Mehl :))) dann gut mischen. Joghurt dazugeben und mischen.

Gießen Sie die Zusammensetzung in das vorbereitete Blech, das mit Backpapier ausgelegt ist. nivellieren und in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C für ca. 45 Minuten oder bis der Zahnstochertest bestanden ist. Auf einen Grill nehmen und abkühlen lassen. Schneiden Sie die Arbeitsplatte in zwei Hälften.

Mascarponecreme: Mascarpone mit Vanillepuderzucker mischen, dann die Schlagsahne in zwei Portionen dazugeben und verrühren. Die Gelatine wird gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zubereitet und dann über die Sahne gegossen. Gut mischen und beiseite stellen.

Legen Sie die erste Arbeitsplatte auf einen Teller und legen Sie den abnehmbaren Ring aus dem Blech, in dem die Arbeitsplatte gebacken wurde. Die Mascarponecreme einfüllen, glatt streichen und abkühlen lassen, bis das Gelee fertig ist.

Himbeergelee: Die Himbeeren mit den 4 lg Zucker und Wasser in einen Topf geben und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen, bis die Himbeeren gut weich werden. Alles durch ein Sieb passieren, sodass nur die Sauce ohne Kerne übrig bleibt. Legen Sie es erneut auf das Feuer, um 2-3 weitere Furunkel zu erzielen.

Die Gelatine wird gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag in Wasser hydratisiert und dann leicht erhitzt, bis sich das Granulat auflöst. Das Himbeergelee einfüllen und gut vermischen. Gut abkühlen lassen.

Den Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen und das Himbeergelee über den Käse gießen. Platzieren Sie die zweite Arbeitsplatte vorsichtig und stellen Sie sie wieder in den Kühlschrank, am besten über Nacht.

Die Schokolade zusammen mit der Milch schmelzen. Wenn es homogenisiert ist, wird es gebrannt.

Nehmen Sie den Kuchen aus dem Kühlschrank und gießen Sie die Schokolade ein, lassen Sie sie an den Rändern fließen. Kühl stellen, bis die Schokolade hart wird, dann mit Früchten der Saison, gemahlenen Mandeln, Schokoladenstiften garnieren.


Kuchen mit Mascarponecreme und Himbeeren

Für mich und meine Familie ist der November der wichtigste Monat des Jahres, denn wir feiern alle drei Geburtstage, aber auch zwei der Namenstage. Es ist der Monat, in dem ich die meisten Kuchen und Desserts zubereite !!
Und weil die Herausforderung von Delaco darin bestand, ein festliches Dessert zuzubereiten, passte es perfekt Kuchen mit Mascarponecreme und Himbeeren Ich habe es für meinen Sohn vorbereitet, zu seinem Geburtstag und Namenstag.
Alles Gute zum Geburtstag mein Lieber!! : *

Es ist ein leckerer Kuchen, mit einer feinen Creme aus weißer Schokoladen-Ganache, Mascarpone und Himbeeren. Es ist nicht das einfachste, aber auch das schwierigste, man muss nur mehr Zeit geben und die Zubereitungsschritte nicht überstürzen, da sowohl die Creme als auch das Himbeergelee eine Abkühlzeit benötigen.
Ich habe es mir so einfach wie möglich gemacht, mit etwas Himbeersauce marmoriert und mit Naturrosen aus meinem Garten dekoriert & lt3

Nachfolgend finden Sie zwei Kuchen, die ich im Laufe der Zeit für meinen Sohn und meine Tochter zubereitet habe !!

  • Schokoladen-Himbeer-Kuchen
  • Schokoladenkuchen

Kuchen mit Mascarponecreme und Himbeeren -Zutaten

  • für eine Torte mit Ø 18 cm
    Vanille-Top
  • 3 Eier
  • 75 g alt
  • 75 g Weißmehl
  • ein Päckchen Bourbon-Vanillezucker
    Weiße Schokoladencreme mit Mascarpone
  • 500 g Mascarpone - Delaco
  • 400 g weiße Schokolade
  • 200 g Sauerrahm
  • Vanille
    Himbeergelee
  • 400 g frische oder gefrorene Himbeeren
  • 170 g Zucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 5 g zerstoßenes Gelee
    Sirup mit Vanillegeschmack
  • 150 ml Wasser
  • 75 g Zucker oder nach Geschmack
  • Vanille Essenz

Kuchen mit weißer Schokoladencreme und Mascarpone - Zubereitung

Wie bereiten wir Himbeergelee zu?!

Die gefrorenen oder frischen Himbeeren in eine Pfanne geben, Zucker, Zitronensaft dazugeben und ca. 10-15 Minuten bei richtiger Hitze anbraten. Beiseite stellen und durch ein Sieb passieren, um die Kerne zu entfernen.
Von der entstandenen Sauce legen wir 200 ml für das Gelee beiseite und den Rest behalten wir für die Cremeschicht und Dekoration.
Die Gelatine wird in 30 ml Wasser hydratisiert und anschließend zu 200 ml Himbeersauce gegeben. Stellen Sie die Sauce wieder auf das Feuer, um die Gelatine zu schmelzen, seien Sie sehr vorsichtig, rühren Sie ständig um und lassen Sie sie auf keinen Fall kochen.

Eine Keramikform mit einem Ø von 16 cm mit Frischhaltefolie abdecken, die Himbeersauce mit Gelatine bestreichen und in den Kühlschrank stellen, bis das Gelee dick wird.
Nachdem wir das Himbeergelee zubereitet haben, kochen wir den Zuckersirup auf, würzen ihn mit Vanille und lassen ihn abkühlen.

Wie man weiße Schokoladencreme mit Mascarpone zubereitet.

Die Sahne erhitzen, bis sie nahe am Siedepunkt ist.
Über die weiße Schokolade gießen und einige Minuten ruhen lassen, bis die Schokolade weich wird und sich dann vermischt.

Die Schüssel mit Plastikfolie abdecken und 2-3 Stunden abkühlen lassen.
Aus dem Kühlschrank nehmen und einige Minuten rühren, bis die Sahne schaumig wird.

Die kalte Mascarpone dazugeben und weitere 2-3 Minuten verrühren, bis die Creme homogen ist, genau wie auf dem Bild. Es sollte nicht mehr gemischt werden, da Schnittgefahr besteht.
Die Creme wird in drei Teile geteilt: zwei Teile bleiben weiß und der dritte Teil wird leicht mit der Himbeersauce vermischt, von der ich zwei Esslöffel zur Dekoration genommen habe.

Wie bereiten wir das Vanillekuchenoberteil zu?!

Eiweiß vom Eigelb trennen, Eiweiß mit Zucker und Salz aufschlagen, Eigelb mit Bourbonzucker vermischt dazugeben und mit einem Spatel leicht einarbeiten.
Fügen Sie das gesiebte Mehl hinzu und fügen Sie es in die Eizusammensetzung ein.

In einer Kuchenform mit Ø 18 cm im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C 30-35 Min. backen.
Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, dann aus der Pfanne nehmen und in 3 Blätter schneiden.

Kuchen zusammenbauen !!

Der Kuchen wird in der Form montiert, in der die Oberseite gebacken wurde.
Legen Sie das erste Blatt auf die Arbeitsplatte in der Form, sirupieren Sie leicht mit dem kalten Sirup und fügen Sie eine gleichmäßige Schicht weiße Sahne hinzu. Das Gelee auf die Creme geben und mit dem Rest der weißen Creme bedecken.

Legen Sie das zweite Blatt auf die Arbeitsplatte, sirupieren Sie leicht und gießen Sie die Sahne mit der Himbeersauce vermischt.
Drittes Blatt auflegen, leicht andrücken, mit Folie abdecken und 2-3 Stunden oder über Nacht abkühlen lassen.
Mit einem Messer am Rand passieren, den Ring aus der Form nehmen und auf die Servierplatte legen.

Bestreichen Sie den Kuchen mit dem zweiten Teil der weißen Creme, von der zwei Esslöffel aufhören, um sie zum Dekorieren zu verwenden.
Die Sahne mit der Himbeersauce mischen und auf den Seiten des Kuchens verteilen.
Legen Sie das Kuchenblech auf ein sich drehendes Blech und fahren Sie mit einem Spatel an den Seiten des Kuchens vorbei, während sich das Blech dreht, wodurch das marmorierte Aussehen entsteht.

Wir erwarten Sie bei uns auf der Instagram-Seite.
Wenn Sie unsere Rezepte ausprobieren und auf Instagram posten, können Sie den Hashtag #bucatareselevesele setzen, damit wir sie auch sehen können.
Sie finden uns auch auf dem Youtube-Kanal - Bucataresele Vesele, wo wir auf Ihr Abo warten !!
Dankeschön!!


  • 300 g Mascarpone
  • 300 ml Schlagsahne (35% Fett)
  • 80-100 g Puderzucker
  • Geschmack nach Wahl

In eine Schüssel die Mascarpone, saure Sahne für kalte Sahne, aus dem Kühlschrank geben. Fügen Sie den Puderzucker und das Aroma hinzu, das Sie verwenden möchten.

Ich gebe 100 g Puderzucker dazu und die Sahne ist mäßig süß, genau nach unserem Geschmack. Wenn Sie jedoch weniger süße Cremes mögen oder die Creme für einen Kuchen oder einen Kuchen verwenden, der auch einen Sirup enthält, geben Sie nur 80 Gramm ein.

Als Geschmack habe ich eine Vanille-Butter-Essenz gewählt, es ist eine tolle Kombination.

Mischen Sie die Zutaten, bis Sie eine feine, luftige und gleichmäßige Creme erhalten. Übertreiben Sie es nicht mit der Mischung, um sie nicht zu schneiden. Die Mascarponecreme ist fertig und kann sofort verwendet werden. Wir bekommen 700 g Sahne, genug, um einen Kuchen mit 24 cm Durchmesser und 3 Spitzen zu füllen. Wenn Sie es nicht an Ort und Stelle verwenden, halten Sie es kalt. Einfach, oder? Gute Arbeit und guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Zubereitung Kuchen mit Mascarponecreme und Vanille:

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Wir schlagen das Eiweiß mit einer Prise Salz bei maximaler Geschwindigkeit des Mixers hart. Wenn der Schaum gut ausgehärtet ist, fügen Sie den Puderzucker hinzu und mischen Sie, bis der Schaum dicht und glänzend wird.

Reiben Sie das Eigelb separat mit dem Öl und der Vanilleessenz ein, bis wir eine stabile Emulsion erhalten. Wir gießen diese Emulsion über das Eiweiß. Wir drehen den Mixer auf die niedrigste Geschwindigkeit und homogenisieren die Zusammensetzung leicht.

Das Mehl zusammen mit dem Backpulver über die Eimasse sieben. Stellen Sie den Mixer beiseite und mischen Sie alles mit einem Spatel leicht mit Bewegungen von unten nach oben.

Die Masse in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (24 cm Durchmesser) gießen und das Blech bei mittlerer Hitze etwa eine halbe Stunde in den Ofen schieben, bis sich die Oberseite fest anfühlt. Es kann mit einem Zahnstocher getestet werden.

Den Deckel auf einem Grill abnehmen und abkühlen lassen.

  • Wenn Sie eine höhere Oberseite wünschen, backen Sie die gleiche Anzahl Eier in einer kleineren Form mit 22 cm Durchmesser.

Mascarpone-Creme:

Das Eigelb wird mit dem Zucker vermischt, bis es wie eine Creme wird. Fügen Sie die Milch hinzu und mischen Sie vorsichtig. Stellen Sie die Zusammensetzung auf ein Dampfbad oder bei schwacher Hitze und kochen Sie, bis sie eindickt, ohne zu kochen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

Sahne für Schlagsahne schaumig rühren.

In die abgekühlte Eiercreme Mascarpone und Vanilleessenz geben, kräftig mischen, um die Zusammensetzung sehr gut zu homogenisieren. Zum Schluss die Schlagsahne dazugeben und verrühren, bis eine feste und luftige Creme entsteht.

Die abgekühlte Oberseite wird waagerecht in 2 Scheiben geschnitten. Jeder Teil der Arbeitsplatte wird mit der Milch sirupiert, in der wir Nesquik-Kakao aufgelöst haben.

Einen Teil der Creme legen wir zwischen die 2 Arbeitsplatten, den Rest behalten wir zur Dekoration.

Wir dekorieren den Kuchen nach Belieben und am Ende wird er mit Kakao bestäubt. Mindestens eine Stunde abkühlen lassen.

UPDATE: Bilder der Cremezubereitung und Schritt-für-Schritt-Erklärungen sind zu finden HIER


Leichter Kuchen mit Mascarpone und Beeren

Zutaten
Für die Oberseite: 3 Eier, 3 EL Rohzucker, 3 EL Mehl (ich habe Vollkorn verwendet), 2 EL Kakao, 1 Päckchen Backpulver, eine Prise Salz 50 g Schokolade, 50% Kakao, 50 g weiche Butter, Für Sahne:, 500 gr Mascarpone, 2 EL Rohzucker, 200 gr Sahne, 400 gr Beeren & nbsp; 2 EL Rohzucker, 2 Päckchen Gelatine, Für & icircnsiropat:, Fruchtsaft, Zur Dekoration:, Schokoladenschwarz, Butter, Sahne, geriebene Schokolade

Schwierigkeit: niedrig | Zeit: 1h 30min


Kuchen mit Mascarponecreme und Früchten - Rezepte

Sie haben sich noch nicht entschieden, welchen Kuchen Sie zu Silvester backen sollen? Dies ist ein Rezept, das von Haplea garantiert wird, die, wie Sie bemerkt haben, ein großer Liebhaber von Süßigkeiten ist.

Was Sie für die Arbeitsplatte brauchen (Bild 1):
& # 8211 6 Eier
& # 8211 220gr Mehl
& # 8211 200 gr Zucker
& # 8211 60 ml Öl
& # 8211 1 Päckchen Backpulver
& # 8211 5 Esslöffel Kakao
& # 8211 Vanilleessenz

Für Sirup die Arbeitsplatte (Bild 11):
& # 8211 200 ml Wasser
& # 8211 3 EL Zucker
& # 8211 1 Espresso

Pt-Creme (Bild 16):
& # 8211 250 gr Mascarpone
& # 8211 300 ml frisch
& # 8211 4 EL Puderzucker

Pt-Glasur (Bild 23):
& # 8211 160 gr dunkle Schokolade
& # 8211 40 gr Butter
& # 8211 100 ml frisch

Arbeitsplan:
& # 8211 In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Kakao mischen (Bild 2). Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen, zum Schluss die Hälfte des Zuckers dazugeben, bis ein dicker Schaum entsteht (Bilder 3 und 4).
& # 8211 Mischen Sie das Eigelb mit dem restlichen Zucker, bis sich das Volumen verdoppelt (Bilder 5 und 6).
& # 8211 Das Eigelb über den Eiweißschaum geben und mit einem Spatel verrühren (Bilder 7 und 8). Nach und nach das Öl einfüllen, mit einem Spatel einarbeiten, dann die Mehlmischung hinzufügen und mit demselben Spatel vermischen (Bild 9). Die erhaltene Zusammensetzung legen wir in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform (Durchmesser 26 cm) (Bild 10). 30 Minuten bei 180 Grad im heißen Ofen ruhen lassen, bis es den Zahnstochertest besteht. (Bilder 14 und 15)
& # 8211 Während die Oberseite im Ofen ist, bereiten Sie den Sirup zu (Bild 11). Ich ließ das Wasser mit dem Zucker auf dem Feuer, bis sich der Zucker aufgelöst hatte, dann fügte ich Espresso hinzu (Bilder 12 und 13). Lass es abkühlen.
& # 8211 Wir bereiten die Creme zu (Bild 16). Mascarpone mit Puderzucker verrühren (Bild 17), bis eine Creme entsteht (Bild 18). Separat in einer anderen Schüssel Schlagsahne zubereiten. Die Schlagsahne über die Mascarponecreme geben und mit einem Spatel verrühren (Bild 19). Wir bekommen die Sahne (Bild 20).
& # 8211 Nachdem die Arbeitsplatte abgekühlt ist, schneiden Sie sie in 3 (Bild 21). Dann bauen wir den Kuchen auf einem Teller zusammen, legen ein Stück der Oberseite in eine Reihe, sirupen es gut und bedecken es dann mit einer halben Creme (Bild 22). Mit dem dritten Stück Arbeitsplatte abdecken. Ich habe diesen nicht sirupiert, um die Schokoladenglasur besser zu fangen.
& # 8211 Für das Sahnehäubchen (Bild 23) die Schokolade zusammen mit der Butter auf das Dampfbad geben (Bild 24). Wenn die Schokolade zu schmelzen beginnt, fügen Sie die flüssige Sahne hinzu und lassen Sie sie auf dem Feuer, bis sich die gesamte Schokolade aufgelöst hat (Bild 25). Torte dekorieren, dann über Nacht abkühlen lassen (Bild 26)
& # 8211 Alles Gute zum Geburtstag! (Bild 27).

Vorbereitungszeit: 120 Minuten (keine Zeit im Kühlschrank).
Preis: 40 Lei (je nachdem wo du die Zutaten kaufst und Inflation)


Video: Malinový dort s mascarpone - Markéta Krajčovičová - RECEPTY KUCHYNĚ LIDLU (Dezember 2021).