Traditionelle Rezepte

Spinat-Torte

Spinat-Torte

Beginnen wir mit der Basis. Wir geben das Mehl in eine große Schüssel und in die Mitte geben wir die in Stücke geschnittene kalte Butter, das Ei und das Salz. Wir fangen an, mit unseren Fingern zu kneten, bis wir eine homogene Kruste erhalten. Milch dazugeben und kneten, bis ein elastischer Teig entsteht. Wir geben ihm eine Kugelform, wickeln ihn in Frischhaltefolie ein und lassen ihn mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank.

Wenn es genug ausgehärtet ist, verteilen wir es in einem Kreis mit einem Durchmesser von etwa 10 cm größer als der Durchmesser des Blechs, in dem wir die Torte backen möchten, so dass es den Rand des Blechs erreicht. Den Teig vorsichtig in die Form geben, dann die Ränder anordnen.

Backofen auf 190 Grad vorheizen. Den Tarteig mit Backpapier und Bohnen bedecken, dann das Blech 20 Minuten kalt stellen.

Den Tortenboden 25 Minuten bei 190 Grad backen, dann aus dem Ofen nehmen, Bohnen und Backpapier entnehmen und weitere 5 Minuten backen. Legen wir es beiseite.


Für die Füllung den Spinat in Salzwasser 5 Minuten anbraten. Wir nehmen es aus dem Wasser und lassen es abtropfen.

Schneiden Sie Frühlingszwiebeln, Petersilie und kleinen Dill, mischen Sie sie mit gesalzenem Käse, fügen Sie Salz (falls erforderlich) und Pfeffer hinzu, um abzuschmecken.

Spinat fein hacken und zu der Mischung aus Gemüse und Käse geben.

Für das Topping Eigelb und Vollei mit Sauerrahm verrühren, mit einer Gabel salzen.

Der Ofen muss auf 180 Grad erhitzt werden. Legen Sie die Mischung mit Spinat auf den Tortenboden und gießen Sie dann vorsichtig die Ei-Sauerrahm-Zusammensetzung ein. Die Tarte 30 Minuten backen oder bis sie oben leicht gebräunt ist.

Guten Appetit!


Tarte mit Spinat und Hüttenkäse

Die Tarte mit Spinat und Hüttenkäse ist lecker und ganz einfach zuzubereiten.

Zutaten

  • 300 g Blätterteig
  • 300 g Spinat, gehackt
  • 300 g Hüttenkäse
  • Olivenöl
  • 3-4 Eier
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Währenddessen den Blätterteig auf dem Boden des Backblechs (etwas tief) in einer dünnen Schicht verteilen, dabei an den Rändern nach oben streichen. Legen Sie das Blech für 15 bis 20 Minuten in den Ofen – es sollte etwas backen.

In der Zwischenzeit den Spinat in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten, dann nach dem Ausschalten den Hüttenkäse mit dem Spinat mischen und abschmecken.

Nachdem Sie das Blech aus dem Ofen genommen haben, verteilen Sie die Füllung auf dem Teig. Machen Sie von Ort zu Ort ein Loch in die Füllung und fügen Sie ein Ei hinzu. Ein wenig Öl tropfte auf sie. Schieben Sie das Blech zurück in den Ofen bei 200 Grad, bis die Eier gut gekocht sind.


Spinat-Telemea-Tarte

Einfach zuzubereiten und zu servieren, kann die Spinat-Telemea-Torte ein leckeres Frühstück sein oder zusammen mit einem frischen Salat ein leichtes Mittagessen.

TISCH FÜR: 6

FERTIG IN: 45 Minuten

SCHWIERIGKEIT: Entspannt

Zutatenliste

  • 1kg Spinat
  • 300g Telemea
  • 250g Mehl
  • 125g Butter
  • 40ml kaltes Wasser
  • 4 Eier
  • 100ml Sahne
  • 100ml Milch
  • Maggi Das Geheimnis des Gemüsegeschmacks

Wie bereitest du dich vor?

  1. Machen Sie den Tarteig, indem Sie die Butter mit dem Mehl mischen, mit Eigelb und kaltem Wasser zu einer Teigkugel kneten, die wir zum Abkühlen und Härten in den Kühlschrank stellen. Wir verteilen es und legen es in ein Tablett, das wir für einige Minuten wieder in den Kühlschrank stellen, dann stellen wir es für 15-20 Minuten in den Ofen.
  2. In der Zwischenzeit den Spinat putzen und sorgfältig waschen und in einem Topf Wasser zum Kochen bringen.
  3. Den Spinat in kochendes Wasser geben, nach 5 Minuten herausnehmen und schneiden.
  4. Die restlichen 3 Eier gut verquirlen, mit Milch und Sahne verrühren, dann den gehackten Spinat, Salz, Pfeffer und einen Teelöffel MAGGI Das Geheimnis des Gemüsegeschmacks hinzufügen.
  5. Die Hälfte des Käses in Würfel schneiden und zur Zusammensetzung geben.
  6. Die Masse in Backform über den Teig geben und den restlichen gewürfelten Käse darüber streuen.
  7. 25 Minuten backen.

Heiß oder aufgewärmt mit Tomatensauce mit Basilikum oder einem frischen Salat servieren. Und so sorgten Sie schnell für ein leckeres Essen für die ganze Familie.


Schritte

Schritt 1

Mehl mit Butter mischen und mit den Fingern kneten, bis der Teig mit den Semmelbröseln abgekühlt ist, Käse, Ei und kaltes Wasser dazugeben, mischen, bis der Teig fein und homogen ist. 30 Minuten in einer Lebensmittelfolie im Kühlschrank abkühlen lassen.

Während der Teig kalt ist, bereiten Sie die Spinatfüllung vor.
2 EL Öl in eine Pfanne geben und etwas gehackte Zwiebel glasig anbraten, dann den gefrorenen Spinat dazugeben und köcheln lassen bis das Wasser tropft, mit Salz, Pfeffer und Muskatpulver würzen und abkühlen lassen. Wir können frischen Spinat verwenden, den wir einige Minuten kochen werden, dann legen wir ihn über die Zwiebel, optional können wir Knoblauch hinzufügen.
In der gekühlten Zusammensetzung fügen wir hinzu: geriebener Käse, Eier und Sauerrahm.

Wir nehmen ein Viertel des Teigs, etwa eine gute Handvoll, und lassen es beiseite, wir werden die Torte daraus dekorieren.
Wir rollen den Teig in eine runde Form, mit der wir eine 24 cm Tortenform auskleiden und die Füllung in die Form gießen.
Wir verteilen den Teig, den wir angehalten haben, und wir schneiden die Riegel, mit denen wir die Torte dekorieren, ich schneide den Teig mit einem Rad für die Salzinen.
Die Oberfläche mit Eigelb einfetten und 35-40 Minuten backen, bis die Tarte gebräunt ist.
Heiß oder kalt servieren.


FET UND SPINATKUCHEN (ohne Teig)

Ich weiß nicht, wie viele salzige Tortenrezepte ich auf der Website habe, aber ich bin ihrer nicht müde. Sie sind schnell gemacht, sind lecker und sättigend und eignen sich zu jeder Tageszeit: auf Vorspeisentellern, zum Frühstück, Brunch, Mittag- und Abendessen oder als Snack im Büro.

Ich dachte an Spanakopita, aber ich wollte etwas Leichteres und ohne die Kalorien im Teig, also habe ich die Zusammensetzung des berühmten und leckeren griechischen Kuchens in eine Torte ohne Teig gegeben. Es ist wunderbar geworden, es lohnt sich also, das Rezept mit Ihnen zu teilen!

ZUTATEN

1/4 Bund Petersilie

10 g Butter zum Einfetten der Pfanne

2 Esslöffel Semmelbrösel für die Tapete.

Ich habe die getrockneten Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Paprika gehackt und in einem Esslöffel Öl gehärtet, bis sie etwas weich geworden sind, dann habe ich den Spinat hinzugefügt, die Pfanne mit einem Deckel abgedeckt und sie einige Minuten köcheln lassen. . Ich nahm den Deckel ab, stellte sicher, dass die restliche Flüssigkeit verdampft war, stellte dann die Hitze ab und stellte die Pfanne beiseite, um etwas abzukühlen.

Ich habe den Backofen auf 200 Grad vorgeheizt.

Ich habe eine runde Form mit 26 cm Durchmesser mit Butter und Semmelbröseln tapeziert.

Ich habe den Teig vorbereitet: In eine Schüssel gebe ich die Eier, das Mehl, die Milch und die Gewürze (die Sie mit 10% Rabatt auf SpiceHub mit dem Code kaufen können SH10) und ich homogenisierte sie mit einem tel. Ich fügte den geriebenen Quark, den zerkleinerten Feta und das gehärtete Gemüse hinzu. Ich homogenisierte und goss die Mischung in die Form.

Ich habe die Tarte etwa 30 Minuten gebacken, bis sie gut koaguliert und schön gebräunt ist. Nach dem Backen habe ich es in der Form abkühlen lassen, dann habe ich es vorsichtig auf einen Teller geschoben und in Scheiben geschnitten. Er schmeckt sowohl warm als auch kalt oder leicht erwärmt in der Mikrowelle. Ich mag es in zwei Kombinationen: zum Frühstück mit sanften Augen oder zum Mittag- oder Abendessen mit scharfer Sauce und griechischem Joghurt.

Ich hoffe es gefällt euch und testet es in euren Küchen!
Guten Appetit!


Spinatrezept mit Reis

Eines der leckersten Rezepte mit Spinat und Reis ist leicht zuzubereiten, auch von denen, die keine Kochspezialisten sind.

Spinat mit Reis

Spinatzutaten mit Reis:

  • zwei kg Spinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Reis
  • zwei Esslöffel Tomatenmark
  • Paprika
  • 3-4 Esslöffel Öl
  • ein paar Zwiebeln

So bereiten Sie Spinat mit Reis zu:

Einen Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen und den Spinat nach dem Waschen 20 Minuten kochen lassen.

Nach dem Aufkochen in ein Sieb abseihen und den Saft, in dem es gekocht hat, abtropfen lassen. Stoppen Sie eine weitere Tasse Saft für die Sauce. Separat wählen Sie den Reis und gehen durch etwas Wasser. Die Zwiebel waschen und hacken, in eine Pfanne mit etwas Öl geben und einige Minuten härten lassen. Reis, Salz und etwas Pfeffer und Wasser dazugeben und aufkochen.

Zum Schluss den Spinat dazugeben und noch einige Minuten köcheln lassen, dann in den Ofen schieben. Für ein angenehmes Aussehen des Spinatgerichts mit Reis die Form in die Formen legen und mit Tomatenmark und Paprika garnieren.


FET UND SPINATKUCHEN (ohne Teig)

Ich weiß nicht, wie viele salzige Tortenrezepte ich auf der Website habe, aber ich bin ihrer nicht müde. Sie sind schnell gemacht, sind lecker und sättigend und eignen sich zu jeder Tageszeit: auf Vorspeisentellern, zum Frühstück, Brunch, Mittag- und Abendessen oder als Snack im Büro.

Ich dachte an Spanakopita, aber ich wollte etwas Leichteres und ohne die Kalorien im Teig, also habe ich die Zusammensetzung des berühmten und köstlichen griechischen Kuchens in eine Torte ohne Teig gegeben. Es ist wunderbar geworden, es lohnt sich also, das Rezept mit Ihnen zu teilen!

ZUTATEN

1/4 Bund Petersilie

10 g Butter zum Einfetten der Pfanne

2 Esslöffel Semmelbrösel für die Tapete.

Ich habe die getrockneten Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Paprika gehackt und in einem Esslöffel Öl gehärtet, bis sie etwas weich geworden sind, dann habe ich den Spinat hinzugefügt, die Pfanne mit einem Deckel abgedeckt und sie einige Minuten köcheln lassen. . Ich nahm den Deckel ab, stellte sicher, dass die restliche Flüssigkeit verdampft war, stellte dann die Hitze ab und stellte die Pfanne beiseite, um etwas abzukühlen.

Ich habe den Backofen auf 200 Grad vorgeheizt.

Ich habe eine runde Form mit 26 cm Durchmesser mit Butter und Semmelbröseln tapeziert.

Ich habe den Teig vorbereitet: In eine Schüssel gebe ich die Eier, das Mehl, die Milch und die Gewürze (die Sie mit 10% Rabatt auf SpiceHub mit dem Code kaufen können SH10) und ich homogenisierte sie mit einem tel. Ich fügte den geriebenen Quark, den zerkleinerten Feta und das gehärtete Gemüse hinzu. Ich homogenisierte und goss die Mischung in die Form.

Ich habe die Tarte etwa 30 Minuten gebacken, bis sie gut koaguliert und schön gebräunt ist. Nach dem Backen habe ich es in der Form abkühlen lassen, dann habe ich es vorsichtig auf einen Teller geschoben und in Scheiben geschnitten. Er schmeckt sowohl warm als auch kalt oder leicht erwärmt in der Mikrowelle. Ich mag ihn in zwei Kombinationen: zum Frühstück mit sanften Augen oder zum Mittag- oder Abendessen mit scharfer Sauce und griechischem Joghurt.

Ich hoffe es gefällt euch und testet es in euren Küchen!
Guten Appetit!


FET UND SPINATKUCHEN (ohne Teig)

Ich weiß nicht, wie viele salzige Tortenrezepte ich auf der Website habe, aber ich bin ihrer nicht müde. Sie sind schnell gemacht, sind lecker und sättigend und eignen sich zu jeder Tageszeit: auf Vorspeisentellern, zum Frühstück, Brunch, Mittag- und Abendessen oder als Snack im Büro.

Ich dachte an Spanakopita, aber ich wollte etwas Leichteres und ohne die Kalorien im Teig, also habe ich die Zusammensetzung des berühmten und leckeren griechischen Kuchens in eine Torte ohne Teig gegeben. Es ist wunderbar geworden, es lohnt sich also, das Rezept mit Ihnen zu teilen!

ZUTATEN

1/4 Bund Petersilie

10 g Butter zum Einfetten der Pfanne

2 Esslöffel Semmelbrösel für die Tapete.

Ich habe die getrockneten Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Paprika gehackt und in einem Esslöffel Öl gehärtet, bis sie etwas weich geworden sind, dann habe ich den Spinat hinzugefügt, die Pfanne mit einem Deckel abgedeckt und sie einige Minuten köcheln lassen. . Ich nahm den Deckel ab, stellte sicher, dass die restliche Flüssigkeit verdampft war, stellte dann die Hitze ab und stellte die Pfanne beiseite, um etwas abzukühlen.

Ich habe den Backofen auf 200 Grad vorgeheizt.

Ich habe eine runde Form mit 26 cm Durchmesser mit Butter und Semmelbröseln tapeziert.

Ich habe den Teig vorbereitet: In eine Schüssel gebe ich die Eier, das Mehl, die Milch und die Gewürze (die Sie mit 10% Rabatt auf SpiceHub mit dem Code kaufen können SH10) und ich homogenisierte sie mit einem tel. Ich fügte den geriebenen Quark, den zerkleinerten Feta und das gehärtete Gemüse hinzu. Ich homogenisierte und goss die Mischung in die Form.

Ich habe die Tarte etwa 30 Minuten gebacken, bis sie gut koaguliert und schön gebräunt ist. Nach dem Backen habe ich es in der Form abkühlen lassen, dann habe ich es vorsichtig auf einen Teller geschoben und in Scheiben geschnitten. Er schmeckt sowohl warm als auch kalt oder leicht erwärmt in der Mikrowelle. Ich mag ihn in zwei Kombinationen: zum Frühstück mit sanften Augen oder zum Mittag- oder Abendessen mit scharfer Sauce und griechischem Joghurt.

Ich hoffe es gefällt euch und testet es in euren Küchen!
Guten Appetit!


Spinat-Käse-Tarte

Diese Spinat-Käse-Torte ist eine einzigartige Art, Spinat in einem knusprigen Teig zuzubereiten und kann die ideale Vorspeise oder der perfekte Snack bei der Arbeit sein!

Zutaten

1 Päckchen Butter oder Margarine
9 Esslöffel gekochter Borschtsch
Mehl
1 Päckchen Backpulver
20 g Hefe
1 v & acircrf Zucker
1 wenig lauwarmes Wasser
3 Eier (wahlweise)
1 v & acircrf Messersalz

500 g Spinat
Salz Pfeffer
3 Eier
300 g br & acircnză härter
1 Schachtel mit 250 ml sm & acircnt & acircna

Zubereitungsart

Bereiten Sie die Hefemayonnaise zu: Geben Sie 20 g Hefe, ein Glas Zuckermesser und etwas lauwarmes Wasser in eine Tasse. Gut mischen, abdecken und etwas quellen lassen.

In eine größere Schüssel die Butter oder Margarine geben und darüber 9 Esslöffel gekochten Borschtsch geben (das Hühnchen gleich nach dem Kochen hinlegen). Gut mischen, damit die Butter schmilzt.

Fügen Sie nach und nach das gesiebte Mehl hinzu, in das Sie 1 Päckchen Backpulver und eine Prise Salz geben. Rühren Sie um und fügen Sie dann die Mayonnaise hinzu.

Fügen Sie so viel Mehl hinzu, wie Sie benötigen, bis sich der Teig von den Fingern löst.

Wenn Sie möchten, können Sie hier 3 weitere Eier hinzufügen.

Gut mischen und maximal 15 Minuten beiseite stellen oder bis Sie die Füllung vorbereiten.

Dazu 1,2 l Wasser mit einer Prise Salz aufkochen. Wenn es kocht, fügen Sie den zuvor gewaschenen Spinat hinzu. Zweimal zum Kochen bringen, dann auf einem Holzbrett herausnehmen, abtropfen lassen und gut hacken. Salz und Pfeffer.

Machen Sie dann eine homogene Zusammensetzung aus 3 Eiern, 300 g Schaf- oder Ziegenkäse, härter, die Sie durch eine Reibe, 1 Schachtel Sauerrahm und gehackten Spinat geben.

Gut mischen und beiseite stellen.

Nehmen Sie die Kruste, streuen Sie etwas Mehl auf ein Holzbrett oder auf den Tisch, verteilen Sie die Kruste auf einem dünneren Blech und geben Sie sie dann auf ein hitzebeständiges Blech mit Backblech.

Es wäre vorzuziehen, Teig an den Seiten der Schüssel zu haben, damit er die Füllung unterstützt. Wenn nicht, können Sie den Teig etwas anhalten, daraus Spiralstangen formen, die Sie um das Blech legen, an den Rändern.

Verteilen Sie die obige Spinatzusammensetzung schön und fügen Sie ein paar größere Käsestücke hinzu.


SPINATTART UND 3 KÄSEKÄSE

Gesalzene Torten sind eine sehr geniale und gleichzeitig sehr schmackhafte Methode, um verschiedene im Kühlschrank verbliebene Gerichte zu recyceln und Gemüse zu essen, das man normalerweise nicht isst oder das Kinder ablehnen.

Dieses Rezept eignet sich sowohl zum Frühstück oder Brunch als auch zum Mittag- oder Abendessen und lässt sich ganz einfach an die vorhandenen Zutaten anpassen.

Wir sind Käseliebhaber, deshalb haben wir ständig 3-4 Sorten Käse im Kühlschrank. Ich habe für dieses Rezept verwendet: Cheddar, Gourmet-Mozzarella und Feta. Sie können es je nach Verfügbarkeit anpassen, da es auch für Käse, Blauschimmelkäse, Ziegenkäse, Parmesan oder Gloucester geeignet ist.

Das Rezept ist eine Adaption der berühmten Quiche-Törtchen der französischen Küche, die einen herzhaften Teig mit verschiedenen Füllungen aus Fleisch, Gemüse oder Käse beinhalten. Für weniger Kalorien und eine einfache und schnelle Zubereitung hat meine Tarte keine Kruste, die Mischung ähnelt der von Pfannkuchen.

Ich sage zu Beginn, die Zubereitung der Tarte dauert maximal 10 Minuten und das Backen zwischen 25 und 30 Minuten, je nach Ofen.


Käse-Spinat-Tarte

In eine Schüssel Mehl (beide Sorten), Butterwürfel, Salz und Backpulver geben.
Mit der Hand mischen, bis ein homogener Teig entsteht und kaltes Wasser gerade so weit hinzufügen, dass ein glatter, formbarer, nicht klebriger Teig mit einer Konsistenz ähnlich der von Plastilin entsteht.

Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie sie abkühlen, bis wir uns um die Füllung kümmern.

Kochendes Wasser in eine Schüssel geben.
Waschen Sie die Spinatblätter gut und wenn das Wasser kocht, geben wir sie einige Minuten (2-3) in die Schüssel, gerade genug, um weich zu werden.
Wir nehmen sie in einem Sieb heraus und lassen sie abtropfen.
Eier mit einer Gabel schlagen, Käse (Sie können Telemea, Blasebalg, Rindfleisch, Käse hinzufügen), Mehl und Backpulver, Sauerrahm und etwas geriebene Muskatnuss hinzufügen und mischen.

Die Tarteform mit Butter einfetten, den Teig aus der Kälte nehmen (etwas Teig zum Stricken am Rand stoppen) und mit dem Nudelholz ein rundes Blech ausbreiten und in das Blech legen, das Blech vollständig auskleiden.
Den Teig mit einer Gabel einstechen und das Blech für 5 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen, währenddessen wir den Rest des restlichen Teigs verteilen, in Streifen schneiden und am Rand den Zopf formen.

Das Blech aus dem Ofen nehmen, die Füllung einlegen, flechten, die restlichen Teigstücke und mit Ei einfetten.
Das Blech wieder in den Ofen schieben und schön braun werden lassen.
Wir servieren heiße Torte.