Traditionelle Rezepte

Falsch gepfiffen

Falsch gepfiffen


  • Vorbereitung der Arbeitsplatte:

Ein Ei in eine Schüssel geben, den Zucker hinzufügen und mit dem Mixer gut schlagen. Fügen Sie das Öl und die saure Sahne hinzu. Ein wenig Mehl, Backpulver und Kakao verquirlen. Trocken mischen und etwas zur Zusammensetzung hinzufügen. Glatt rühren, in eine mit etwas Öl gefettete Pfanne geben. Das Blech sollte 21 x 21 cm groß sein und für 15-20 Minuten bei 190 Grad in den Ofen geschoben werden. Wenn die Oberseite gebacken ist, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen. Danach die Oberseite in 2 cm große Stücke schneiden.



  • Cremezubereitung:

Den geriebenen Käse, Puderzucker, Vanille und Schlagsahne in eine Schüssel geben und mit dem Mixer gut verrühren, bis eine schaumige Creme entsteht. Gelatine hinzufügen und gut vermischen.



  • Kuchen zusammenbauen

Wir nehmen ein 20 cm Tablett und wickeln es mit einer Folie ein. Ein paar Esslöffel Sahne auf den Boden des Tabletts geben. Fügen Sie 6-7 Stück Arbeitsplatte hinzu, fügen Sie ein paar Kirschen hinzu. Geben Sie noch ein paar Esslöffel Sahne hinzu und wir machen es bis zum Ende. Zum Schluss die ganze Sahne darüber gießen, bis alles bedeckt ist. Wickeln Sie das Kuchenblech mit einer Frischhaltefolie um. 5-6 Stunden abkühlen lassen. Dann wird es auf einem Teller umgedreht.

GUTEN APPETIT!


Video: Manden der ikke kan fløjte (Oktober 2021).