Traditionelle Rezepte

Das beste Rezept für gebratenen Reis, das Sie jemals ausprobieren werden

Das beste Rezept für gebratenen Reis, das Sie jemals ausprobieren werden

Der asiatische Klassiker in seiner ganzen geschmacklichen Pracht wurde mit frischem Gemüse überarbeitet

Es gibt nichts Besseres als eine beruhigende Schüssel gebratenen Reis, besonders wenn er auch nahrhaft ist! Das Beste daran ist, dass Sie Ihren Reisrest von gestern aufbrauchen können.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Speiseöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • 1/4 Pfund chinesisches BBQ-Schweinefleisch, gewürfelt
  • 2 Tassen Reis vom Tag, Jasmin
  • 2 Esslöffel Austernsauce
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1/2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen (Mikrowellen)

Portionen4

Kalorien pro Portion197

Folatäquivalent (gesamt)37µg9 %

Riboflavin (B2)0,2mg14,1%


Einfaches Rezept für gebratenen Reis

Warum es funktioniert

  • Beginnen Sie mit frisch gekochtem oder gut gekühltem Reis, der garantiert, dass er beim Anbraten nicht verklumpt.
  • Das portionsweise Frittieren gleicht die geringe Heizleistung westlicher Kochfelder aus.
  • Wenn die Würze sehr leicht gehalten wird, können der Geschmack des Reises und der Aromen zur Geltung kommen.

Wir haben jede Variable getestet, um einige verbreitete Mythen über gebratenen Reis zu entkräften, und haben festgestellt, dass es ein viel versöhnlicheres Gericht ist, als die Leute denken. Gebratener Reis ist eine großartige Möglichkeit, Reste zu verwerten, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht stattdessen eine Portion frisch gekochten weißen Reis verwenden können. Dieses Rezept ergibt gebratenen Reis mit Gemüse und einzelnen Körnern, der leicht gewürzt wird, damit der Reisgeschmack erstrahlen kann.


Einfaches Rezept für gebratenen Reis

Warum es funktioniert

  • Beginnen Sie mit frisch gekochtem oder gut gekühltem Reis, der garantiert, dass er beim Anbraten nicht verklumpt.
  • Das portionsweise Frittieren gleicht die geringe Heizleistung westlicher Kochfelder aus.
  • Wenn die Würze sehr leicht gehalten wird, können der Geschmack des Reises und der Aromen zur Geltung kommen.

Wir haben jede Variable getestet, um einige verbreitete Mythen über gebratenen Reis zu entkräften, und haben festgestellt, dass es ein viel versöhnlicheres Gericht ist, als die Leute denken. Gebratener Reis ist eine großartige Möglichkeit, Reste zu verwerten, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht stattdessen eine Portion frisch gekochten weißen Reis verwenden können. Dieses Rezept ergibt gebratenen Reis mit Gemüse und einzelnen Körnern, der leicht gewürzt wird, damit der Reisgeschmack erstrahlen kann.


Einfaches Rezept für gebratenen Reis

Warum es funktioniert

  • Beginnen Sie mit frisch gekochtem oder gut gekühltem Reis, der garantiert, dass er beim Rühren nicht verklumpt.
  • Das portionsweise Frittieren gleicht die geringe Heizleistung westlicher Kochfelder aus.
  • Wenn die Würze sehr leicht gehalten wird, können der Geschmack des Reises und der Aromen zur Geltung kommen.

Wir haben jede Variable getestet, um einige verbreitete Mythen über gebratenen Reis zu entkräften, und haben festgestellt, dass es ein viel versöhnlicheres Gericht ist, als die Leute denken. Gebratener Reis ist eine großartige Möglichkeit, Reste zu verwerten, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht stattdessen eine Portion frisch gekochten weißen Reis verwenden können. Dieses Rezept ergibt gebratenen Reis mit Gemüse und einzelnen Körnern, der leicht gewürzt wird, damit der Reisgeschmack erstrahlen kann.


Einfaches Rezept für gebratenen Reis

Warum es funktioniert

  • Beginnen Sie mit frisch gekochtem oder gut gekühltem Reis, der garantiert, dass er beim Rühren nicht verklumpt.
  • Das portionsweise Frittieren gleicht die geringe Heizleistung westlicher Kochfelder aus.
  • Wenn die Würze sehr leicht gehalten wird, können der Geschmack des Reises und der Aromen zur Geltung kommen.

Wir haben jede Variable getestet, um einige verbreitete Mythen über gebratenen Reis zu entkräften, und haben festgestellt, dass es ein viel versöhnlicheres Gericht ist, als die Leute denken. Gebratener Reis ist eine großartige Möglichkeit, Reste zu verwerten, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht stattdessen eine Portion frisch gekochten weißen Reis verwenden können. Dieses Rezept ergibt gebratenen Reis mit Gemüse und einzelnen Körnern, der leicht gewürzt wird, damit der Reisgeschmack erstrahlen kann.


Einfaches Rezept für gebratenen Reis

Warum es funktioniert

  • Beginnen Sie mit frisch gekochtem oder gut gekühltem Reis, der garantiert, dass er beim Rühren nicht verklumpt.
  • Das portionsweise Frittieren gleicht die geringe Heizleistung westlicher Kochfelder aus.
  • Wenn die Würze sehr leicht gehalten wird, können der Geschmack des Reis und der Aromen zur Geltung kommen.

Wir haben jede Variable getestet, um einige verbreitete Mythen über gebratenen Reis zu entkräften, und haben festgestellt, dass es ein viel versöhnlicheres Gericht ist, als die Leute denken. Gebratener Reis ist eine großartige Möglichkeit, Reste zu verwerten, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht stattdessen eine Portion frisch gekochten weißen Reis verwenden können. Dieses Rezept ergibt gebratenen Reis mit Gemüse und einzelnen Körnern, der leicht gewürzt wird, damit der Reisgeschmack erstrahlen kann.


Einfaches Rezept für gebratenen Reis

Warum es funktioniert

  • Beginnen Sie mit frisch gekochtem oder gut gekühltem Reis, der garantiert, dass er beim Anbraten nicht verklumpt.
  • Das portionsweise Frittieren gleicht die geringe Heizleistung westlicher Kochfelder aus.
  • Wenn die Würze sehr leicht gehalten wird, können der Geschmack des Reises und der Aromen zur Geltung kommen.

Wir haben jede Variable getestet, um einige verbreitete Mythen über gebratenen Reis zu entkräften, und haben festgestellt, dass es ein viel versöhnlicheres Gericht ist, als die Leute denken. Gebratener Reis ist eine großartige Möglichkeit, Reste zu verwerten, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht stattdessen eine Portion frisch gekochten weißen Reis verwenden können. Dieses Rezept ergibt gebratenen Reis mit Gemüse und einzelnen Körnern, der leicht gewürzt wird, damit der Reisgeschmack erstrahlen kann.


Einfaches Rezept für gebratenen Reis

Warum es funktioniert

  • Beginnen Sie mit frisch gekochtem oder gut gekühltem Reis, der garantiert, dass er beim Rühren nicht verklumpt.
  • Das portionsweise Frittieren gleicht die geringe Heizleistung westlicher Kochfelder aus.
  • Wenn die Würze sehr leicht gehalten wird, können der Geschmack des Reises und der Aromen zur Geltung kommen.

Wir haben jede Variable getestet, um einige verbreitete Mythen über gebratenen Reis zu entkräften, und haben festgestellt, dass es ein viel versöhnlicheres Gericht ist, als die Leute denken. Gebratener Reis ist eine großartige Möglichkeit, Reste zu verwerten, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht stattdessen eine Portion frisch gekochten weißen Reis verwenden können. Dieses Rezept ergibt gebratenen Reis mit Gemüse und einzelnen Körnern, der leicht gewürzt wird, damit der Reisgeschmack erstrahlen kann.


Einfaches Rezept für gebratenen Reis

Warum es funktioniert

  • Beginnen Sie mit frisch gekochtem oder gut gekühltem Reis, der garantiert, dass er beim Anbraten nicht verklumpt.
  • Das portionsweise Frittieren gleicht die geringe Heizleistung westlicher Kochfelder aus.
  • Wenn die Würze sehr leicht gehalten wird, können der Geschmack des Reises und der Aromen zur Geltung kommen.

Wir haben jede Variable getestet, um einige verbreitete Mythen über gebratenen Reis zu entkräften, und haben festgestellt, dass es ein viel versöhnlicheres Gericht ist, als die Leute denken. Gebratener Reis ist eine großartige Möglichkeit, Reste zu verwerten, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht stattdessen eine Portion frisch gekochten weißen Reis verwenden können. Dieses Rezept ergibt gebratenen Reis mit Gemüse und einzelnen Körnern, der leicht gewürzt wird, damit der Reisgeschmack erstrahlen kann.


Einfaches Rezept für gebratenen Reis

Warum es funktioniert

  • Beginnen Sie mit frisch gekochtem oder gut gekühltem Reis, der garantiert, dass er beim Rühren nicht verklumpt.
  • Das portionsweise Frittieren gleicht die geringe Heizleistung westlicher Kochfelder aus.
  • Wenn die Würze sehr leicht gehalten wird, können der Geschmack des Reises und der Aromen zur Geltung kommen.

Wir haben jede Variable getestet, um einige verbreitete Mythen über gebratenen Reis zu entkräften, und haben festgestellt, dass es ein viel versöhnlicheres Gericht ist, als die Leute denken. Gebratener Reis ist eine großartige Möglichkeit, Reste zu verwerten, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht stattdessen eine Portion frisch gekochten weißen Reis verwenden können. Dieses Rezept ergibt gebratenen Reis mit Gemüse und einzelnen Körnern, der leicht gewürzt wird, damit der Reisgeschmack erstrahlen kann.


Einfaches Rezept für gebratenen Reis

Warum es funktioniert

  • Beginnen Sie mit frisch gekochtem oder gut gekühltem Reis, der garantiert, dass er beim Rühren nicht verklumpt.
  • Das portionsweise Frittieren gleicht die geringe Heizleistung westlicher Kochfelder aus.
  • Wenn die Würze sehr leicht gehalten wird, können der Geschmack des Reis und der Aromen zur Geltung kommen.

Wir haben jede Variable getestet, um einige verbreitete Mythen über gebratenen Reis zu entkräften, und haben festgestellt, dass es ein viel versöhnlicheres Gericht ist, als die Leute denken. Gebratener Reis ist eine großartige Möglichkeit, Reste zu verwerten, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht stattdessen eine Portion frisch gekochten weißen Reis verwenden können. Dieses Rezept ergibt gebratenen Reis mit Gemüse und einzelnen Körnern, der leicht gewürzt wird, damit der Reisgeschmack erstrahlen kann.


Schau das Video: SMAŽENÁ RÝŽE S KRKOVICÍ..LUXUSNÍ!!! (Januar 2022).