Traditionelle Rezepte

Zucchini-Töpfe

Zucchini-Töpfe

Dieses Jahr wurde ich mit vielen Zucchini im Garten gesegnet. Mit gelber oder dunkelgrüner Schale schmecken sie roh mit wenigen Samen. Dieser sehr leckere Topf hat mir sehr gut gefallen.

  • 1 gelbe Zucchini-250 gr
  • 1 grüne Zucchini -250 gr
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 scharfe Paprika
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 2 kleine Kartoffeln
  • 2 Tomaten
  • 100 ml Olivenöl
  • grüne Petersilie
  • Salz

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Zucchini-Töpfe:


  1. Das Gemüse wird gereinigt und gewaschen.

  2. Zwiebeln in Fisch, Julienne-Paprika, geschnittene Zucchini, Kartoffeln und Tomaten in kleine Würfel schneiden.

  3. Zwiebel und Pfeffer in Öl leicht anbraten, salzen.

  4. Kartoffeln und Zucchini dazugeben. 5 Minuten kochen.

  5. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um mit einem Kompositionsfinger zu passieren und 15 Minuten bei schwacher Hitze zu köcheln.

  6. Die gehackten Tomaten dazugeben und aufkochen.

  7. Abschmecken und nur bei Bedarf mehr salzen, gehackte grüne Petersilie hinzufügen.

Tipps Seiten

1

Der Topf kann sowohl heiß als auch kalt serviert werden.

2

Wir servieren mit Tomaten und einer Scheibe Toast.


SCHOKOLADENCHECK MIT ZUCCHINI! GLUTENFREI UND OHNE ZUCKERZUSATZ

Ich weiß nicht, ob Sie bisher bemerkt haben, dass ich vor ein paar Monaten eine Gruppe auf Facebook gegründet habe, eine Gruppe namens Leben ohne Diäten, Leben # ohne Zuckerzusatz. Es ist eine Gruppe, in der wir nur Ideen mit gesunden Rezepten und Inspiration von den Gruppenmitgliedern austauschen. Neulich hatte ich einen Beitrag mit einem Zucchini-Brownie, und als ich ihn sah, wusste ich, dass ich einen Kuchen backen wollte.

Ich hatte Zucchini und ich begann das Rezept mit einer Basisversion, die ich auch für andere Checks verwende.

Ich mag die Idee eines sättigenden und nahrhaften Kuchens für die Snacks des Tages sehr. Ich gebe es auch Herrn B die ganze Zeit, und Alexia isst 1-2 Scheiben, nachdem ich es von der Schule oder morgens zum Frühstück abgeholt habe.

Ein weiterer Aspekt, der mir an dieser Art von Gerichten gefällt, ist, dass sie sehr sättigend sind und nicht den Domino-Effekt auslösen, bei dem man Scheibe für Scheibe nehmen möchte, bis der ganze Kuchen fertig ist.

Mit nur wenigen Zutaten schlage ich vor, dass wir uns an die Arbeit machen.

Zutat:

  • 4 Eier
  • 2 Bananen
  • 110 g Buchweizenmehl
  • 80 g Kakaopulver
  • 2 Tassen veganes Protein (optional)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 100 ml Pflanzenmilch
  • 1 Zucchini auf der kleinen Reibe given
  • Kakaobohnen (optional)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

* Wenn Sie kein Protein haben und verwenden, ist dies keine Tragödie, ich verwende es manchmal, um diesen Gerichten mehr Geschmack zu verleihen. Es gibt Varianten von Protein ohne Zuckerzusatz wie die von Gold Nutrition oder YOUR SUPER POWER.

* Ich habe die Kakaobohnen als Dekoration verwendet, habe sie normalerweise recht oft im Haus und füge sie gerne zu Joghurts, Porridge, Pancakes etc. hinzu. Sie sind auch nicht unbedingt erforderlich. Sie können es aus dem Rezept nehmen oder eine Handvoll Blaubeeren hinzufügen.

* Pflanzenmilch oder nicht ist Ihre Wahl, auch wenn Sie Protein aus dem Rezept entfernen, brauchen Sie diese Milch nicht einmal mehr.

Zubereitungsart

Ich habe zwei Schüsseln vorbereitet. Einer für Trockenfutter und der andere für Nassfutter.

In einer Schüssel habe ich die geschlagenen Eier mit der zerdrückten Banane vermischt und in der anderen habe ich Kakaomehl, Backpulver, Backpulver und Eiweiß vermischt.

Ich habe die beiden Mischungen kombiniert und die kleine Zucchini auf der kleinen Reibe eingearbeitet.

Ich habe den Backofen auf 175 Grad vorgeheizt und eine Kuchenform mit Backpapier ausgelegt.

Ich habe die Komposition in die Form überführt und den Kuchen 45 Minuten im Ofen gelassen.

Idealerweise sollte es erst geschnitten werden, wenn es gut abgekühlt ist. Im Idealfall sagte ich, bei uns war es nicht möglich, da Alexia mit dem Geruch super zufrieden war und die ersten beiden Scheiben genossen hat.

Ich freue mich darauf, dass Sie mir mitteilen, welche Änderungen Sie an diesem Rezept vorgenommen haben und ob es in der Familie geschätzt wird.


Eine mittelgroße Zwiebel fein hacken und in 130 ml Öl anbraten. 1,2 kg grüne Paprika waschen, in Scheiben schneiden und mit Zwiebeln unter dem Deckel garen. Mit Peperoni (Chili), scharfer Paprika würzen. Wenn die Paprika weich sind, fügen Sie 400 g saftige Tomaten hinzu, die in vier Teile geschnitten sind. Ein l.c. Mokka Salz. Ohne Deckel aufkochen und ab und zu umrühren. Optional können Sie eine zerdrückte Knoblauchzehe hinzufügen. Wenn die Flüssigkeit zu Öl reduziert ist, die gewaschenen und gewürfelten Zucchini hinzufügen und unter dem Deckel kochen.


Kochen Sie den Topf bei starker Hitze, bis Sie die reifen Paprikaschoten riechen können. Achten Sie darauf, die Zusammensetzung nicht zu stark zu braten, da sie ihren Geschmack und die scharfe Paprika die Qualität verliert. 4 Eier mit Salz schlagen und über den Topf gießen, mischen, bis es wie ein Omelett dick wird. Wenn es nicht in einer Pfanne gegart wird, nicht direkt auf der Flamme arbeiten. Es wird als eigenständiges Gericht heiß serviert. Im Kühlschrank aufbewahren. Wenn es mehrere Tage zubereitet wird, werden die Eier nur für die erforderliche Menge gelegt.


Es kann mit fein gehacktem grünem Dill und Glukosepulver gewürzt werden. Es kann auch als Beilage (ohne Eier) mit 60 ml Öl gekocht serviert werden.
Weitere empfehlenswerte Gemüserezepte


  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 1 Vanata
  • 1-2 Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • 250 g Langkornreis
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill
  • Petersilie
  • 200-250 g Tomaten in Brühe
  • das Wasser
  • 50 ml Öl

Zubereitung für Gemüseeintopf & Ndash Reistopf Rezept

Sie können das geschriebene Rezept weiterlesen oder mit einem Klick auf das Bild direkt zum Videorezept gehen.

Rezeptvideo

Geben Sie das Öl in einen großen Topf oder eine Pfanne und stellen Sie es auf das Feuer. Darin fügen wir das gewürfelte Gemüse hinzu.

Wir müssen das Gemüse nicht braten, wir braten es nur ein wenig, schnell, für etwa 5-6 Minuten. Die ganze Zeit mischen wir.

Dann Wasser hinzufügen, ca. 250 ml. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrige Stufe, setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie das Gemüse weich werden.

Bei Bedarf fügen wir von Zeit zu Zeit Wasser hinzu, damit die Unterdrückung in kleinen Wassermengen erfolgt. Es dauert ungefähr 15-20 Minuten.

Wenn das Gemüse gekocht ist, fügen Sie die Tomaten, einen Teelöffel geriebenes Salz und einen Teelöffel Pfeffer hinzu.

Den Reis hinzufügen, dann mischen. Wir fügen etwa 250 ml Wasser hinzu. Deckel auflegen und alles weitere 10 Minuten kochen lassen.

Tipps von Gina Bradea

-Sie können statt getrockneter Zwiebeln auch einen großzügigen Bund Frühlingszwiebeln verwenden.

-Es ist ideal, einen Langkornreis zu verwenden. Ich habe Basmatireis verwendet, der den Geschmack hinzugefügt hat.

-Andere Wurzeln können hinzugefügt werden: Sellerie, Pastinaken, Petersilie.

-Wenn Sie sich ölfrei ernähren, reduzieren Sie das Öl oder verwenden Sie es gar nicht und kochen Sie das Gemüse einfach in etwas Wasser.

Wir stoppen das Feuer, wir legen das gehackte Grün darauf. Deckel auflegen und alles weitere 20 Minuten so stehen lassen. Während dieser Zeit quillt der Reis und nimmt das gesamte Wasser auf, wir erhalten ein Körnerkorn.

So sieht es jetzt aus, es ist ein Regenbogen von Farben und es riecht fantastisch gut:

Rezept für Gemüseeintopf und Ndash-Reistopf


Rezepte mit gebackener Zucchini

Diese gebackenen Zucchini-Rezepte sind sehr einfach zuzubereiten und Sie benötigen nicht viele Zutaten, um eine köstliche Mahlzeit oder einen leckeren Snack zu erhalten.

Gebackene Zucchini-Chips

Haben Sie Lust auf Chips und andere Junkfood-Produkte? Ersetzen Sie sie durch Zucchini-Chips! Zögern Sie nicht, Ihre Freunde mit einem gesunden Snack zu überraschen.

Zutat: 2 Zucchini, 60 g Paniermehl, 60 g geriebener Parmesan, einige Knoblauchkörner, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, zwei Esslöffel fettarme Milch.

Semmelbrösel, Parmesan, Salz, Knoblauch und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Geben Sie die Milch in einen anderen Behälter, geben Sie die Zucchinischeiben (nicht zu dick schneiden) hinein und rollen Sie sie durch die zuvor gebildete Mischung. Backpapier in ein Blech legen und die Zucchinischeiben darauf verteilen, dann in den vorgeheizten Backofen schieben. Überprüfen Sie die Zubereitung nach 20-30 Minuten. Zucchinischeiben sollten leicht golden und knusprig sein.

Zucchini mit gebackene Tomaten

Vielleicht hat der Verwandte der beliebten Zucchini einen prätentiösen Namen, aber Sie können ihn bedenkenlos in Rezepte mit einfachen Zucchini einbauen. In Kombination mit Tomaten und Mais erhalten Sie ein köstliches Gericht.


Zutat: 500 g geschnittene Zucchini, eine Dose Mais, 500 g Tomaten, eine halbe Tasse Panko-Semmelbrösel (japanische Semmelbrösel - Sie können im Handel suchen oder die klassischen Semmelbrösel verwenden), 50 g geriebener Parmesankäse.

Eine Pfanne mit Öl einfetten, dann abwechselnd die Zucchinischeiben, Maiskörner und Tomatenscheiben anrichten. Sie können nach Belieben Salz und Pfeffer darüberstreuen. Semmelbrösel und Parmesan vermischen und darüberstreuen. Stellen Sie den Behälter in den Ofen und prüfen Sie nach 20-30 Minuten den Zustand des Gemüses. Wenn das Gericht fertig ist, aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und sofort servieren.


Der Unterschied zwischen Zucchini und Zucchini!

Es ist offensichtlich, dass Zucchini mit hellgrüner oder gelber Haut und Zucchini zur gleichen Gemüsekategorie gehören. Beide werden der Kürbissorte zugeschrieben, sind aber viel früher als der orangefarbene König der Felder zu essen. Diese Brüder haben viele Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede.

Zucchini ist unser Gast aus Übersee, genauer gesagt Italiener, also erschien sie etwas später als die Zucchini auf unseren Tischen. Oft enthalten Rezepte Zucchini, nicht Zucchini. Wieso den? Wegen einiger seiner Besonderheiten. Wir erzählen Ihnen heute davon.

1. Äußeres Erscheinungsbild

Zucchini wächst in Form eines Busches und die Triebe des Kürbis breiten sich auf der Erdoberfläche aus. Zucchiniblätter haben wie die Schale eine intensive grüne Farbe, manchmal mit Ornament. Im Inneren ist Zucchini weicher und zarter.

2. Skurril zu kultivieren

Zucchini liebt Feuchtigkeit und Sonne, und Zucchini hält Temperaturschwankungen gut stand. Außerdem müssen Zucchini häufig gejätet werden, während Unkräuter unter den Blättern von Kürbissen keinen Platz zum Wachsen haben. Zucchini reift im Gegensatz zu den weniger launischen Zucchini schneller.

3. Vorbereitung

Es ist erstaunlich, aber Zucchini kann roh gegessen werden. Seine Schale ist viel feiner (obwohl es auf den ersten Blick nicht so aussieht), weshalb Sie es nicht entfernen können. Die Zucchini sind lecker, gedünstet oder gebacken, und die Zucchini braucht eine Hitzebehandlung von nur 5 Minuten.

4. Nützliche Eigenschaften

Zucchini enthält Vitamin C, Folsäure, Kalium und Carotin. Es ist aufgrund seines geringen Kaloriengehalts zu einem Lieblingsgemüse geworden & # 8211 nur 27 kcal.

Interessanterweise enthält Zucchini noch weniger Kalorien, nur 16. Außerdem enthält dieses Gemüse mehr Carotin als Karotten. Erwähnenswert!

Wenn Sie Zucchini als Zutat im Rezept gefunden haben und nur Zucchini zur Hand haben, dann unbedingt schälen und die Garzeit des Gerichts um einige Minuten verlängern.


Wie machen wir die wunderbare Tarte mit Käse und Kürbis?

Sie können mir auch auf Instagram folgen, klicken Sie auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

Fügen Sie das Eigelb hinzu, Wasser und kneten Sie den Teig schnell, Sie müssen den zerbrechlichen, aber leicht elastisch werden.

Wir legen es in eine Folie und stellen es für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.

Das rechteckige Tablett Emile Henry mit einer Größe von 36,5/15 cm mit etwas Butter einfetten.

Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche verteilen wir den Teig in einer rechteckigen Form mit einer Größe von 45/25 cm

Den Teig auf einem Nudelholz ausrollen und über die Form legen. Den Teig schön in der Pfanne anrichten und die äußeren Ränder, die herauskommen, abschneiden.

Den Boden des Teigs von Stelle zu Stelle mit einer Gabel einstechen.

Ein Backpapier darauf legen und mit Bohnen oder Spezialbohnen zum Backen bestreuen.

20 Minuten backen, dann Bohnen und Backpapier entfernen und weitere 20 Minuten backen.

Gießen Sie die Käsezusammensetzung mit Zucchini und backen Sie weitere 30 Minuten.

10 Minuten bevor Sie das Blech aus dem Ofen nehmen, mit Zucchinischeiben dekorieren.

Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und legen Sie die Hälften der Kirschtomaten hinein. Lassen Sie es abkühlen, dann können wir es schneiden und servieren! Möge es Ihnen nützlich sein!


Zucchini-Spaghetti mit Garnelen

Meeresfrüchte, Fisch, Salate, alles passt gut zu etwas Sauerem. Für diese gegrillten Garnelen und serviert mit Zucchini geschnittenen "Spaghetti" haben wir ein Dressing aus Limette und Orange (geriebene Schale und Saft) mit Knoblauch und Petersilie zubereitet und mit Honig gesüßt. Versuchst du?


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!







Zutat:

4 gehackte Frühlingszwiebeln
600g Zucchini
150g Mehl
115ml Öl
5 Eier
230g Joghurt
1 Päckchen Backpulver
200g Feta-Käse
200g Mozzarella
Gehackte grüne Petersilie
1 Teelöffel Paprika

Um das Ganze abzurunden:
12 Scheiben Zucchini
Süße Paprika

Zubereitungsart:
Die Zucchini waschen (ohne Haut entfernen) und in kleinere Würfel schneiden.

Wir legen den Mozzarella auf die große Reibe.

Wir legen den Feta-Käse auf die große Reibe.

Wir waschen die Zwiebel, entfernen den Schnurrbart und schneiden sie in Runden.

In einem Topf das Öl erhitzen, die Zwiebel dazugeben und fest werden lassen.


Nach dem Aushärten die Zucchiniwürfel dazugeben, salzen und härten lassen, bis sie weich sind.


Nachdem die Zucchini gehärtet ist, geben wir die resultierende Zusammensetzung in ein Sieb, um überschüssige Flüssigkeit abzulassen.

Eier in eine Schüssel geben und mit einem Schaummixer verquirlen.


Joghurt, Mozzarella und Feta dazugeben und glatt rühren.



Nach dem Mischen Mehl und Backpulver hinzufügen und erneut mischen, bis es vollständig eingearbeitet ist.


In die resultierende Zusammensetzung geben Sie die fein gehackte grüne Petersilie und Zwiebeln und Zucchini, die zuvor gehärtet und abgekühlt wurden.


Mit einem Teelöffel Paprika, Pfeffer würzen und abschmecken und alles vermischen, bis es vollständig eingearbeitet ist.



Wir legen die resultierende Zusammensetzung in ein gefettetes und mit Mehl ausgekleidetes Tablett.

Nivellieren Sie die Komposition in der Schale mit einem Messer.

Darauf 12 Runden Zucchini geben, dann die gesamte Oberfläche des Kuchens leicht mit Paprikapulver bestäuben.


Den Kuchen 20-25 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei niedriger bis mittlerer Hitze geben, bis der Kuchen eine leicht goldbraune Kruste hat. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und heiß und kalt servieren. Es ist eine großartige Vorspeise für Geschmack und Aussehen.





Risotto mit cremiger und leichter Zucchini

EIN cremiges Risotto-Rezept mit Zucchini einfach und leicht zuzubereiten die Sie nach Ihrem Geschmack anpassen können. Jeder Anfänger kann dieses Rezept zubereiten, und wenn es fertig ist, wird selbst der unerfahrenste Koch ihn für einen Star in der Küche halten. Es ist wirklich köstlich, also wenn Sie es noch nicht probiert haben, ist es Zeit, es zu tun. Zucchini-Risotto kann als gesunde Mahlzeit von der ganzen Familie zum Mittag- oder Abendessen verzehrt werden.

Dieses cremige und fitte Zucchini-Risotto ist eines der beliebtesten rezepte von meiner Website, nicht nur wegen seines außergewöhnlichen Geschmacks, sondern auch durch die einfache Zubereitungsart. Es benötigt nicht viele Zutaten und ist in wenigen Minuten fertig. Es hat ausgezeichnete Nährwerte und a geringer Fett- und Kaloriengehalt. Es enthält kein Fleisch, aber es hat immer noch eines ordentlicher Proteingehalt. Natürlich können Sie auch Hühnchen oder Thunfisch hinzufügen, wenn Sie möchten, sogar Mais passt gut in dieses Gericht. Ich bereite es immer mit getrockneten Tomaten zu, die zu diesem Risotto mit leichter und cremiger Zucchini unglaublich gut passen und ich kann diese Kombination wirklich empfehlen.

Wenn Sie mehr als 2 Portionen zubereiten möchten, vergessen Sie nicht, die Menge der Zutaten zu verdoppeln (ich empfehle dies :)). Sie können dieses Risotto mit jeder Reissorte zubereiten.

Und wenn du das versuchst gesundes Zucchini-Risotto, vergiss nicht, mir einen Kommentar zu hinterlassen, um mir zu sagen, ob es dir gefallen hat.