Traditionelle Rezepte

Grapefruit mit Honig und Minze

Grapefruit mit Honig und Minze

Jeder weiß, wie nützlich diese Frucht ist. Körper: fördert die Verdauung und fördert die Leberfunktion, enthält viel Vitamin C und ist gleichzeitig die Königsfrucht der Diäten zur Gewichtsreduktion. Da mir in letzter Zeit mein Körper etwas träge vorkam, beschloss ich etwas dagegen zu unternehmen und wählte ein leichtes Dessert, das meine Sinne erfreute.

  • Wir brauchen:
  • 1 Grapefruit (ich habe eine rosa gewählt, weil sie etwas süßer ist)
  • 4 Esslöffel Honig
  • ein paar Tropfen Minzessenz
  • ein paar Tropfen Rumessenz

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Grapefruit mit Honig und Minze:

Ich schneide die Frucht in zwei gleiche Hälften und löse sie mit Hilfe des Messers leicht von der weißen Haut um den Schwanz, aber ich nehme sie nicht heraus. Dann legte ich die Hälften in eine Schüssel der Verlegenheit und bereitete die Glasur vor, wobei ich Honig mit den Essenzen vermischte (Minze verbindet sich perfekt mit Grapefruitsaft, gibt eine exotische und erfrischende Note, und Rum verstärkt den süß-bitteren Geschmack). Die so erhaltene Glasur wurde über die Früchte gegossen und ich habe alles in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad gestellt, wo ich sie etwa 20 Minuten gelassen habe. Der resultierende Sirup gab an den Rändern ein wenig nach und es war zu sehen, dass er eingedickt war ... Ich sammelte ihn mit einem Teelöffel und legte ihn wieder über die Grapefruit, wo er hingehörte. Ich habe dieses elegante Dessert direkt aus der Schale serviert, nachdem es abgekühlt und Zimmertemperatur erreicht hatte.

Genießen!


Minzsirup mit Honig ist lecker und sehr einfach zuzubereiten. Für das Minzsirup-Rezept brauchst du auf jeden Fall frische Minze. das Wasser mit dem Zucker wird gekocht, während die Minze im Wagen gut gewaschen wird. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, die Minze in die Schüssel mit Wasser geben und 5 Minuten ruhen lassen. Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie sie, bis sie ihre Farbe ändert. Nach Ablauf der 5 Minuten die Blätter entfernen und den Honig hinzufügen.

Zwei Stunden köcheln lassen, bis der Minzsirup mit Honig eindickt.

Machen Sie den Test mit einem Tropfen, wenn die Perle bleibt, vom Herd nehmen, wenn Sie nicht mehr kochen lassen, bis der Test bestanden ist. Bevor Sie das Feuer löschen, können Sie Farbstoff hinzufügen und noch einige Male köcheln lassen, wonach das Feuer gelöscht wird.

Den heißen Sirup abseihen und in Gläser füllen.
Aus diesen Zutaten kommen etwa 1,2 kg Sirup, der für mich jedoch sehr dicht geworden ist.

Minz- und Honigsirup kann für Erfrischungsgetränke, Cocktails oder Desserts verwendet werden.
Die Quelle dieses Rezepts ist Pusiks Blog.


Rezept 7 - Schuss Honig, Knoblauch und Zitrone

  • 1 Zitrone
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Honig

Die Zitrone halbieren, den Saft einer halben Zitrone auspressen und die Zitrone in einer kleinen Schüssel aufbewahren. Knoblauch in Scheiben schneiden und mindestens 10 Minuten ruhen lassen. Dann mit Cayennepfeffer zum Zitronensaft geben. Fügen Sie den Honig hinzu und mischen Sie die Zutaten gut. Gießen Sie die Mischung in die Hälfte der Zitrone, aus der Sie den Saft gepresst haben.

Essen Sie alles, auch Zitronenbrei. Halten Sie es in der Hand, als ob Sie eine Frucht halten würden. Wiederholen Sie das Rezept in 4 Stunden mit der anderen Hälfte der Zitrone.


25 Rezepte für Smoothies für maximale Gesundheit

Fruchtsäfte und Smoothies sind gut für die Gesundheit. Aber die Mischungen aus Frucht- und/oder Gemüsesäften + Grüns sind wahre Elixiere. Sie enthalten große Mengen an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, Enzymen, basischem Wasser und anderen Nährstoffen, je nach Kombinationswunsch und Fantasie. Deshalb helfen sie sehr bei der Verdauung, bekämpfen Verstopfung und stimulieren die Darmpassage, und einige steigern den Stoffwechsel und verringern den Appetit.

Frisch gepresste Säfte und Smoothies sind viel nährstoffreicher als enzymatisches Wasser. Ein weiterer großer Pluspunkt ist, dass Sie sie in Entgiftungskuren verwenden können, wenn es ratsam ist, möglichst viele verschiedene Keime, Obst, Gemüse und Grünzeug so frisch wie möglich zu kombinieren. Darüber hinaus können Sie einige von ihnen als natürliche Masken auf das Gesicht auftragen (solche, die keine Flecken hinterlassen und die Haut nicht reizen). (Siehe dazu den Artikel Tägliche natürliche Behandlungen für einen frischen, strahlenden und jungen Teint)

Unten finden Sie eine große Liste von Smoothie-Rezepten, die Sie als solche zubereiten können, oder Sie können sie ändern, indem Sie eine Zutat ersetzen oder Ihre Lieblingsfrucht oder sogar ein wenig Honig hinzufügen, wenn Sie sie süßer haben möchten. Der Trick, um süßer zu sein, ohne Honig oder Zucker hinzuzufügen, besteht darin, in jeden Smoothie eine süßere Frucht zu geben, die den Geschmack ausbalanciert und den Geschmack verbessert, wenn Sie Gemüse ohne zu viel Geschmack hinzufügen.

Vergessen Sie nicht die beiden Artikel mit über 50 Smoothie-Rezepten, die Kinder lieben. Tatsächlich wird die ganze Familie sie lieben.

Wenn Sie sie flüssiger oder flüssiger haben möchten, müssen Sie nur die Wassermenge variieren. Je nach Geschmack können Sie auch Milch, Sojamilch, Mandelmilch oder Joghurt hinzufügen. Wenn Sie einen Teil des Wassers ersetzen oder es kälter haben möchten, verwenden Sie gefrorene Früchte (oder einige davon). Für die Textur, aber auch für eine Aufnahme solch gesunder mehrfach ungesättigter Fette können Sie Samen wie Chia oder Lein hinzufügen. Ich füge am Ende gerne die Samen hinzu und mische noch ein bisschen mehr. Ich mochte es nicht, wenn der Smoothie-Maker meine Samen zu sehr zerquetscht hat. Aber es ist Geschmackssache und man muss beide Varianten ausprobieren, um herauszufinden, wie es einem am besten gefällt.

Um von noch mehr Enzymen zu profitieren, geben Sie einige Keime von beliebigen Samen in den Mixer. Durch Keimen und Keimen erhöht sich der Enzymgehalt je nach Pflanze um das 6-20-fache. Warum brauchen Sie Enzyme? Weil wir in ihrer Abwesenheit weniger Nährstoffe von allem, was wir essen, aufnehmen (manche Menschen können nur 5-10% der Nährstoffe aufnehmen, unabhängig davon, ob sie gesunde Lebensmittel essen oder nicht). Lesen Sie mehr über Enzyme und den Bedarf an Enzymen im Artikel Warum wir nicht ohne Enzyme leben können.

Wenn du noch keinen Smoothie-Maker hast, aber einen Entsafter hast und einen Smoothie trinken möchtest, nimm einen beliebigen Frucht- oder Gemüsesaft und kombiniere ihn wie folgt:

1 Tasse Saft (oder Saftmischung) + 1 Tasse Eiswürfel + 1/2 Tasse Joghurt + 1 mittelgroße Banane

Mischen Sie sie in einem Mixer, bis Sie ein flüssiges Püree erhalten. Gegebenenfalls mehr Wasser hinzufügen.

Für Rezepte, wo nicht anders angegeben, alle Zutaten in einen Mixer oder Smoothie-Maker geben und mixen, bis die Zutaten vollständig zerkleinert sind. Abhängig von der Stärke Ihres Gerätes und der Härte des Obst- oder Gemüses, das Sie einlegen, dauert das Mahlen und Mischen in der Regel maximal 1-3 Minuten.

Unter den folgenden Rezepten ist für jeden etwas dabei: Smoothies mit entzündungshemmender, Anti-Aging, energetisierender Wirkung, voller Antioxidantien, die viel Protein enthalten und vor und nach dem Sporttraining geeignet sind usw. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie keine der Zutaten haben und ersetzen Sie sie durch eine andere ähnliche, die Sie mögen und die Sie zur Hand haben. Es ist wichtig, frisch oder gefroren zu sein, wenn möglich nicht alt.

Grünkohl-Kokos-Ingwer-Kohl-Smoothie (Anti-Aging, Gehirngesundheit)

4-6 Tassen Grünkohl (oder Grünkohl)

Ingwerwurzel nach Geschmack

Smoothie aus grünem Tee und Cayennepfeffer (starkes Antioxidans)

3/4 Tasse gekühlter grüner Tee

Zitronensaft (oder 2-3 Esslöffel)

1 kleine Birne mit Schale, in Stücke geschnitten

6-8 Eiswürfel (oder etwas Wasser)

Bananen-Joghurt-Nuss-Smoothie (Vollsnack & #8211 enthält alle wichtigen Nährstoffe)

2 EL geröstete Walnüsse + 1/2 EL Walnüsse zum Dekorieren

etwas geriebene Muskatnuss + etwas zur Dekoration

Ananas-, Minze-, Tofu- und Ingwer-Smoothie (ist eine Proteinquelle)

1 Tasse gewürfelte Ananas (frisch oder gefroren)

1/2 Tasse Tofu in Stücke gebrochen

1 Esslöffel Limettensaft

1 Esslöffel frische Minzblätter

1/2 Teelöffel geriebene Ingwerwurzel

Orangen-, Grapefruit- und Kiwi-Smoothie (erhöht die Immunität)

1 geschälte Grapefruit und in Stücke geschnitten

2 mittelgroße Orangen, geschält und in Stücke geschnitten

3 Kiwis, geschält und in Stücke geschnitten

Kiwi-, Papaya- und Kefir-Smoothie (hilft bei der Entgiftung, beruhigt die Muskeln nach dem Training)

1 kleine Papaya, geschält und in Stücke geschnitten

1/2 Tasse Kefir oder Joghurt

1 Kiwi geschält und in Stücke geschnitten

Rüben-, Apfel- und Ingwer-Smoothie (starkes Antioxidans und gegen Krebs)

Ingwerwurzel nach Geschmack

Erdnussbutter, Banane und Joghurt Smoothie

1 Banane in Stücke geschnitten und eine Stunde eingefroren

Mango-Ingwer-Erdbeer-Smoothie (entzündungshemmend)

1 Tasse Mango geschält und in Stücke geschnitten

3/4 Tasse Crushed Ice

1 Teelöffel geriebener Ingwer (oder nach Geschmack)

Grünkohl-, Apfel-, Trauben- und Gurken-Smoothie (Anti-Aging, stärkt die Knochen & # 8211) enthält Vitamin K,schmilzt Körperfett)

1 Tasse gehackte Grünkohlblätter (ca. 3 Blätter)

1 Tasse entsteinte weiße Trauben (ca. 28 Beeren)

1 normale Gurke, in Stücke geschnitten

1 kleiner Apfel mit Schale, in Stücke geschnitten

Kirsch-, Apfel- und Birnen-Smoothie (energetisierend, Anti-Aging)

1 mittelgroßer Apfel mit gewürfelter Schale

2 mittelweiche Birnen, geschält, in Würfel geschnitten

1/2 Tasse Kirschen (frisch entsteint oder gefroren)

Heidelbeer-, Erdbeer- und Mango-Smoothie (starkes Antioxidans)

1 Tasse frische oder halbgefrorene Blaubeeren

1 Tasse frische oder halb aufgetaute Erdbeeren

2 Tassen Mango geschält und in Stücke geschnitten

Pfirsich-Litschi-Smoothie (anregend)

1 Tasse Litschi in Sirup, abgetropft oder 20 frische Litschis, geschält und entkernt

1 Tasse geschnittene und halbgefrorene Pfirsiche

Mandel-Süßkartoffel-Smoothie (reich an Protein und Kalium & # 8211 perfekt nach dem Sporttraining)

2 mittelgroße Orangen geschält und in Stücke geschnitten

1 kleine Süßkartoffel, geschält und in Scheiben geschnitten

1 mittelgroßer Apfel mit Schale, in Würfel geschnitten

Heidelbeer-, Birnen-, Sojamilch- und Bananen-Smoothie (schmilzt Körperfett, stimuliert den Transit)

1/2 Tasse geschälte Äpfel und in Stücke geschnitten

1/4 Tasse geschälte und geschnittene Birnen

Passionsfrucht-Smoothie, Pfirsich, Ingwer und Joghurt (anregend)

1 Tasse Passionsfruchtnektar (oder Püree)

2 geschälte und in Scheiben geschnittene Pfirsichhunde

1/8 Teelöffel geriebener Ingwer (oder nach Geschmack)

Smoothie aus Beeren, Joghurt und Sojamilch (balanciert die Energie vor und nach dem Sport)

1 Tasse gefrorene Beeren

Bananen-, Mandelmilch- und Kardamom-Smoothie

1 Tasse ungesüßte Mandelmilch

1 Esslöffel Mandelbutter (oder gehackte Mandeln in einem Mixer zu einer Paste)

1/2 Teelöffel geriebener Kardamom

Banane, Orange, Nelken, Hanföl und Lein- und Kürbiskerne (Gehirnelixier undHerz-Kreislauf-System)

1 kleine Orange geschält und in Stücke geschnitten

1 Tasse Eiswürfel

1 Esslöffel rohe Kürbiskerne (ungeröstet)

2 Teelöffel gehackte Leinsamen

2 Teelöffel Hanföl (oder Leinsamenöl oder Walnussöl)

1/8 Teelöffel gemahlene Nelken

Hanf- oder Leinsamen und Kürbiskerne zum Garnieren (optional)

Joghurt-, Erdbeer-, Bananen- und Mango-Smoothie (stimuliert die Darmpassage)

Avocado, Spinat, Zitronensaft und andere grüne Smoothies (trinken Sie Ihren Salat!)

1/2 gebackene Avocado in Stücke geschnitten

1/4 Tasse frische Spinatblätter

2 Esslöffel frisch gehackter Koriander (oder Petersilie, Dill, nach Geschmack)

1 1/2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft

1 Esslöffel gehackte Leinsamen

plus anderes Gemüse oder Gemüse, das Sie in Ihren Lieblingssalat geben (Gurken, Tomaten, Sellerie usw.) & # 8211 optional

Kaffee, Joghurt, Mandelmilch, Zimt und Leinsamen-Smoothie (anregend)

1/2 Tasse harter gekühlter Kaffee

1 Esslöffel gehackte Leinsamen

etwas Zimtpulver (+ etwas mehr zur Dekoration)

Brombeer-Bananen-Smoothie (gleicht die Blutmineralien nach dem Sport aus)

1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale (oder nach Geschmack)

Ananas, grüner Apfel, Zitrone und Minze Smoothie (stimuliert die Kollagenproduktion)

Joghurt-, Heidelbeer-, Himbeer- und Sojamilch-Smoothie (probiotisch)

2 Teelöffel Honig (optional)

In den Rezepten, in denen Agavennektar und Ahornsirup vorkamen, ersetzte ich sie durch Honig, ich ersetzte den aromatisierten Joghurt durch Naturjoghurt, Sojaproteine ​​durch Sojamilch und ich gesüßte und aromatisierte Milch durch Milch. .

Weitere Details zum Nährstoffgehalt dieser Smoothies finden Sie auf der Seite, auf der ich den Artikel und die Fotos aufgenommen habe: Gesundheit

Ich empfehle auch zwei Quellen, in denen Sie sehr gute Rezepte für natürliche Säfte finden:


Vorteile von Wassergurken

Gurken sind reich an Flavonoiden (Apigenin, Quercetin, Kaempferol und Luleolin), Triterpenen (Cucurbitacin A, B, C und D), Lignanen (Pinoresinol, Lariciresinol und Secoisolariciresinol), Vitamin K, Vitamin C, Vitamin B1, Beta-Carotin, Mangan , Molybdän, Pantothensäure, Kalium, Kupfer, Phosphor und Biotin (2).

Das kann Gurkenwasser für Sie tun:

  • Spült Giftstoffe aus – Der hohe Wassergehalt von Gurken hilft, schädliche Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Bei regelmäßiger Einnahme kann es Nierensteine ​​auflösen.
  • Vitamine und Mineralstoffe - Trinkwasser, das Vitamine und Gurkenmineralien enthält, deckt einen Großteil Ihres Nährstoffbedarfs.
  • Cucurbitacin bekämpft in Gurkenkrebs blockierende Moleküle, die eine unkontrollierbare Zellteilung auslösen. Lignane helfen auch bei der Bekämpfung von östrogenbedingten Krebsarten wie Brust-, Eierstock-, Gebärmutter- und Prostatakrebs (3).
  • Hydratisiert Tusipping Gurkenwasser durchbricht regelmäßig die Monotonie des Trinkwassers und hält Sie die ganze Zeit hydratisiert. Die richtige Flüssigkeitszufuhr hilft, die Zellen prall und aktiv zu halten.
  • Hilft, Gewicht loszuwerden - Gurke ist mit Nährstoffen und Wasser beladen. Es hilft, den Appetit zu reduzieren und gibt Ihnen ein Sättigungsgefühl. Daher neigen Sie dazu, weniger zu essen (4).
  • Unterstützt die Verdauung - Ein gesundes Verdauungssystem hält viele Gesundheitsprobleme (Verdauungsstörungen, Gastritis usw.) am wichtigsten. Infundierte Wassergurken tragen aufgrund des hohen Gehalts an Ballaststoffen zu einer guten Verdauung bei (5).
  • Reguliert den Blutdruck - Die in der Gurke enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe regulieren und halten den normalen Blutdruck aufrecht.
  • Verbessert die Gesundheit des Gehirns - Fisetin ist ein entzündungshemmendes Flavanol, das in Gurken enthalten ist und hilft, die Gehirnfunktion und das Gedächtnis zu verbessern (6).
  • Verbessert die in Siliziumdioxid enthaltene Haut und Muskulatur Maßnahmen Gurke hilft bei der Verbesserung der Haut und Muskulatur (7).

Hier listen wir 10 verschiedene Gurkenwasserrezepte auf, die Sie ausprobieren können.


Sellerie mit Honig

Sellerie nicht schälen, da er die stärksten Nährstoffe und Therapeutika enthält. Die Wurzel gründlich mit Apfelessig waschen. Dann auf die Reibe legen und mit ausreichend Honig vermischen. Mehrmals täglich 1 Teelöffel verzehren.

In diesem einfachen Salat können Sie auch Karotten oder geriebenen Apfel und etwas Zitronensaft hinzufügen. Die therapeutische Wirkung wird noch stärker sein.

Therapeutische Hinweise

- Wachstumsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
- Vorbeugung von Verdauungs- und Darmkrebs
- Niedriger Blutzucker
- Reduzierung von Cholesterin und Triglyceriden
- Diabetes
- Müdigkeit, Stress
- Hormonelle Störungen
- Herzrythmusstörung
- Fettleibigkeit, unkontrollierter Appetit
- Ödeme
- Bluthochdruck
- Rheuma, schmerzhafte Gichtanfälle
- Gesundheit von Knochen und Knochengewebe

Es braucht eine kleine Portion geriebener Sellerie pro Tag (100 g), um den LDL-Cholesterinspiegel (schlechtes Cholesterin) um 10-20% zu senken. In einem Monat können Sie sehr gute Ergebnisse sowie Diabetes erzielen.

Teile das:

Anerkennen:

3 Kommentare zu & bdquoEine wirksame Naturmedizin, geriebener Sellerie mit Honig & rdquo

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen


  • 100 ml Zitronensaft (3 große Zitronen)
  • 4-5 Scheiben Ingwer
  • 400 ml Wasser
  • 7-8 frische Minzblätter
  • 3 Esslöffel Zucker (oder Honig, brauner Zucker, Süßungsmittel usw.)
  • eine Bio-Zitrone zur Dekoration

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


7 Rezepte mit Wasser zur Entgiftung des Körpers

Wasser zu trinken ist eine Möglichkeit, dem Körper zu helfen, Giftstoffe loszuwerden, aber mit ein paar einfachen Zutaten können Sie Ihr normales Wasser in ein Wasser mit vielen Vorteilen verwandeln. Dies kann täglich oder im Rahmen einer Detox-Diät erfolgen. Jede in diesem Artikel vorgestellte Zutat bietet unterschiedliche Vorteile, sodass sie Ihre Anforderungen abdeckt.

Wasser mit Apfel und Zimt

Dieses Rezept wird als kalorienfreies Detox-Wasser bezeichnet, da es fast keine Kalorien enthält. Äpfel enthalten Kalorien, aber sie sind fast winzig. Sie möchten wahrscheinlich alles Null sehen, wenn Sie sich das Etikett eines Wassers ansehen, Kalorien, Fette, Natrium, und dieses Wasser ist ziemlich nahe. Zimt stimuliert die inneren Organe, sich selbst zu reinigen, während Apfel eine natürliche Quelle für Vitamine und Mineralstoffe ist.

  • Eine große Karaffe
  • Äpfel
  • Zimtstangen (bei Verwendung von Pulver & # 8211 etwa ein Teelöffel)
  • Eis
  • Das Wasser

Wasser mit Gurke, Zitrone und Minze

Gurke ist eines der feuchtigkeitsspendendsten Gemüse, da sie hauptsächlich aus Wasser besteht. Viele Entgiftungsprogramme enthalten aus diesem Grund Gurken, und wenn Sie sie Ihrem Wasser hinzufügen, erhalten Sie alle Mineralien als zusätzlichen Vorteil. Mischen Sie den Zitronensaft und Sie erhalten die reinigende Wirkung von Zitronensäure, die Ihrem Verdauungssystem hilft. Minze lässt alles frisch und klar schmecken und passt sehr gut zu Zitrone und Gurke, während sie Ihnen zusätzliche Nährstoffe und Vorteile bietet.

  • Eine große Karaffe
  • 12 Tassen Wasser (ca. 3 Liter)
  • 2 bis 3 Zitronen, in dünne Scheiben geschnitten (Sie können auch die Zitronen-Limetten-Kombination verwenden)
  • 1 kleine Gurke oder 1/2 große Gurke, vorzugsweise Bio, in dünne Scheiben geschnitten
  • 10 bis 15 Minzblätter, vorzugsweise Bio

Dieses Wasser ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Wasser zu aromatisieren, und in diesem Fall hat das Wasser einen besonderen Geschmack und versorgt Ihren Körper mit Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien. Dieses spezielle Rezept enthält Wassermelone und Rosmarin. Dies macht es zu einem großartigen Detox-Rezept für den Sommer.

  • Die Karaffe
  • 1 Tasse Erdbeeren
  • 2 Tassen Wassermelone (gewürfelt)
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • Das Wasser

Ein einfaches Wasser zur Entgiftung

Einfach, ist es in Ordnung? Wenn Sie die Dinge einfach halten, können Sie schnell gesundes Wasser für sich selbst herstellen. Dies kann jeden Tag für einen Entgiftungsplan für den Körper verwendet werden. Es wird empfohlen, beim Aufwachen eine halbe Zitrone in das Wasser zu pressen, das Sie trinken. Zu dieser Tageszeit, wenn Sie am meisten dehydriert sind und Sie sicherstellen müssen, dass Sie hydratisiert sind. Zitronensaft hilft deinem Verdauungssystem und gibt dir Energie für deine täglichen Aufgaben.

  • eine Zitrone, in dünne Scheiben geschnitten
  • eine halbe Gurke, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Zweige Minze
  • 2 Liter Wasser
  • 2-6 Teelöffel Apfelessig

Wasser mit Zitrone und Cayennepfeffer

Der wichtigste Teil dieses Rezepts ist, dass Sie auf normale Lebensmittel verzichten und nur auf eine Mischung aus Bio-Zitronensaft, Ahornsirup und Cayennepfeffer setzen. Dies soll den Körper im Entgiftungsmodus ankurbeln.

Zitronensaft sollte frisch gepresst werden und es wäre gut, Bio-Zitronen zu verwenden, da sie natürlich und frei von Chemikalien angebaut werden.

Ahornsirup hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Sie müssen einen Bio-Ahornsirup haben. Es gibt viele künstlich aromatisierte Sirupe auf dem Markt, so dass Sie nur Bio-Ahornsirup kaufen müssen.

Cayennepfeffer ist die Zutat, die benötigt wird, um das Ziel der Entgiftung zu erreichen. Peperoni enthalten Substanzen, die es dem Körper ermöglichen, mehr Kalorien zu verbrennen und die Wände des Dickdarms und des Darms zu reinigen. Dieser Inhaltsstoff erzwingt die Beseitigung von Abfallstoffen aus dem Körper durch die Darmpassage.

Reines Wasser sorgt dafür, dass alle drei Zutaten gut vermischt sind.

So bereiten Sie es vor:

Für ein Glas

  • 20 ml Bio-Ahornsirup
  • 20-30 ml Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 1/10 Teelöffel Cayennepfeffer (je nach Verträglichkeit)
  • 250 ml reines Wasser

Für eine Karaffe (2 Liter)

  • 140 ml Bio-Ahornsirup
  • 3-4 Zitronen frisch gepresst
  • 2.3. Prise Cayennepfeffer (oder mehr, je nach Verträglichkeit)
  • 1700 ml reines Wasser

Stellen Sie sicher, dass Sie die Zutaten vor dem Verzehr gut mischen.

Wasser zum Abnehmen

Dieses Wasser dient zur Gewichtsreduktion, da es darauf abzielt, bestimmte Früchte zu essen, die Sie nicht gegessen hätten. Grapefruit ist ein entgiftendes Lebensmittel, das oft übersehen wird.

  • 2 Liter Wasser
  • 6 Scheiben Grapefruit
  • eine in Scheiben geschnittene Mandarine
  • eine halbe Gurke
  • zwei oder mehr Minzblätter
  • Eis

Über den Autor:
Maya ist die Autorin von Secretele.com & # 8211. Es ist eine große Freude, mit so vielen wunderbaren Seelen in Kontakt treten zu können. Wir müssen zukünftigen Generationen ein Geheimnis ohne Erbe hinterlassen. Wir sind alle eins! Sie finden Maya auf Facebook und Pinterest.

Gesundheit ist die verdienteste Eigenschaft des Körpers.

* Der Inhalt dieses Artikels dient nur zur Information und ersetzt keinen Arztbesuch. Für eine korrekte Diagnose empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen.


Konsumiere eines dieser Getränke vor dem Schlafengehen und werde Bauchfett und Giftstoffe los

Nachfolgend finden Sie einige einfache Rezepte für Getränke, die Sie vor dem Schlafengehen konsumieren müssen, um ihre wahre Wirkung zu genießen. Es funktioniert, während Sie schlafen.

Fettverbrenner

Du brauchst:

  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • Eine halbe Zitrone
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Honig
  • Das Wasser

Zubereitungsart:

Die gehackte Petersilie in eine Tasse geben. Apfelessig, gepressten Saft einer halben Zitrone und Zimt hinzufügen. Übergießen Sie diese Mischung mit kochendem Wasser. Gut mischen und das Getränk abkühlen lassen, damit es verzehrt werden kann.

Fügen Sie einen Teelöffel Honig hinzu und trinken Sie langsam, das erhaltene Getränk. Abgesehen davon, dass Sie nachts Fett verbrennen, werden Sie sich auch besser ausruhen.

Trinken Sie ein solches Getränk, frisch zubereitet, jeden Abend vor dem Schlafengehen. Es hat keine Nebenwirkungen. Alle Bestandteile dieses Getränks helfen beim Abnehmen, stärken aber gleichzeitig die Immunität und unterstützen die Gesundheit.

Kokosmilch mit Kurkuma

Der Tumor funktioniert am besten in Kombination mit Fetten und am häufigsten mit hochwertigem Öl und Milch. Die Wirkung dieses Getränks wird sehr schnell sichtbar: Es verbessert die allgemeine körperliche Verfassung, lindert chronische Schmerzen, verbessert den Schlaf und beseitigt Schadstoffe aus dem Körper.

Zutat:

  • 1 Glas Kokosmilch (kann durch Ziegenmilch oder Mandeln ersetzt werden)
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapaste
  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • Honig, Zimt (nach Geschmack)

Zubereitungsart:

Die Milch in einen Topf auf den Herd geben und aufkochen lassen. Kurkumapaste hinzufügen (40 g Kurkumapulver und 150 ml Wasser zubereiten und 8 Minuten kochen lassen, bis sie eingedickt ist), mischen und die Milch abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen Kokosöl, Honig und Zimt hinzufügen.

Trinken Sie das erhaltene Getränk vor dem Schlafengehen.

Petersiliengetränk

Du brauchst:

  • 1 Gurke
  • 1 Bund Petersilie, 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer
  • 1 Esslöffel Aloe Vera Saft, 100 ml Wasser

Zubereitungsart:

Mischen Sie alle Zutaten und konsumieren Sie das erhaltene Getränk vor dem Schlafengehen. Sie können es einen Monat lang konsumieren und dann eine Woche Pause machen. Bei Bedarf können Sie die Behandlung wiederholen.

Zitronensaft mit Gurke und Minze

Du brauchst:

  • 1 Zitrone
  • 2 Gurken, 1 Orange
  • Honig und Minze (nach Geschmack)
  • 1 Liter Mineralwasser

Zubereitungsart:

Eine Gurke in einem Mixer mischen und die andere mit einem Messer in kleine Stücke schneiden. Zitronen- und Orangensaft auspressen. Gurken mit Saft und Honig in einer großen Schüssel mischen. Mineralwasser zugeben und mit frischen Minzblättern garnieren.

Birnen- und Salbeisaft

Du brauchst:

  • 10 frische Salbeiblätter
  • 1 Zitrone, 250 ml Birnensaft
  • 250 ml Wasser
  • 1 Abs
  • Eis

Zubereitungsart:

Zitrone aufschneiden und in Scheiben schneiden. Legen Sie die Fruchtscheiben in einen Glasbehälter. Salbeiblätter, Crushed Ice, Birnensaft und Wasser hinzufügen. Rühren Sie um und trinken Sie dann das erhaltene Getränk.

Grapefruit- und Zimtsaft

Zutat:

  • 500 ml Grapefruitsaft
  • 700 ml Wasser, 2 Zimtstangen
  • 1 Stern Anis
  • Minzblätter und Eis
  • Eine Prise Birkenzucker

Zubereitungsart:

Zucker mit Wasser und Zimt in einem Topf mischen und auflösen. Nachdem sich der Zucker aufgelöst hat, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und warten Sie, bis sie abgekühlt ist. Gießen Sie die kalte Mischung in einen Glasbehälter und fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu. Verbrauchen Sie das erhaltene Getränk.


Wie man Grapefruit mit Rum im Ofen kocht

Die Grapefruit waagerecht halbieren. Mit einem scharfen Messer am Rand zwischen Grapefruitmark und Fruchtschale einschneiden. Machen Sie auch kleine Löcher in das Grapefruit-Fruchtfleisch.

Legen Sie jede Hälfte der Grapefruit auf eine Auflaufform, die einen kleineren Durchmesser als die Grapefruit hat.

Gießen Sie einen Esslöffel Rum über jede Hälfte der Grapefruit, damit der Alkohol durch alle Schnitte dringt.

Streuen Sie braunen Zucker über die Früchte.

Die Grapefruithälften für 20 Minuten bei 180⁰C in den vorgeheizten Backofen geben.