Traditionelle Rezepte

Dessertkuchen mit Walnüssen und Vanillecreme

Dessertkuchen mit Walnüssen und Vanillecreme

Weizen: Ich mische das Eiweiß mit einer Prise Salz. Wenn sie anschwellen, fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu und mischen Sie, bis Sie ein Baiser erhalten. 250 g gemahlene Walnüsse mit Mehl und Backpulver mischen. Ich lege sie nach und nach über das Baiser. Es ist wichtig, mit einem Spatel von unten nach oben leicht zu mischen, um das Baiser nicht zu verlassen.

Aus dieser Zusammensetzung müssen wir zwei Oberteile backen, also haben wir zwei Kuchenbleche mit einem Durchmesser von 26 cm vorbereitet.

Ich lege es auf jedes Backpapier und teile die Komposition auf zwei Bleche.

Ich habe den Ofen auf 170 Grad vorgeheizt und die Spitzen 15 Minuten backen lassen. Sie können mit dem Zahnstocher überprüfen und wenn er sauber herauskommt, bedeutet dies, dass sie fertig sind.

Lassen Sie die Arbeitsplatten etwas abkühlen, nehmen Sie sie dann aus der Form und lassen Sie sie auf einem Grill

In der Zwischenzeit mache ich Sahne.


Creme: Ich brauche drei Eigelb, die ich mit Zucker und Stärke mische. Ich füge etwas Milch hinzu, um eine homogene Mischung zu erhalten.

Den Rest der Milch stelle ich zum Kochen aufs Feuer. Ich gieße es heiß über das Eigelb und stelle die Pfanne auf niedrige Hitze. Ich muss ständig umrühren, damit es nicht klumpt und klumpt.

Zum Schluss füge ich Vanille hinzu und lege eine Lebensmittelfolie darüber, damit sich keine Kruste bildet und lasse die Sahne abkühlen.

Glasur: Schlagsahne bis zum Siedepunkt erhitzen und dann über die zerbrochenen Schokoladenstücke gießen. Gut mischen und fertig!

Schneiden Sie Schokolade zur Dekoration, ich habe eine Schokolade mit karamellisierten Mandeln gewählt und in Stücke geschnitten.

Jetzt kommt die Tortenmontage.

Ich lege eine Arbeitsplatte auf den Teller, dann die Hälfte der Sahne, die zweite Oberseite des Kuchens, ich bedecke sie mit dem Rest der Sahne und streue die mit karamellisierten Mandeln geschnittene Schokolade darüber. Sie können nehmen, was Sie mögen, mit Haselnüssen usw.

Gießen Sie die Glasur darüber und bestreichen Sie den Kuchen. Nun muss er einige Stunden im Kühlschrank ruhen, bis die Creme etwas hart wird, dann eine Scheibe abschneiden.


Dessertkuchen mit Walnüssen und Vanillecreme - Rezepte

MINI-KUCHEN MIT WALNUSS-VANILLE-CREME

Walnuss-Minikuchen
Maxi-kulinarische Verwöhnung
Lass dich vom neuen Jahr bringen
Immer wieder gut.

ZUTATEN für die Arbeitsplatte

  • 6 Eiweiß
  • 6 Esslöffel Mehl
  • 150 gemahlene Walnüsse
  • 150 gr Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver

für Sahne (finden Sie Schritt für Schritt Bilder von Imperial Cake)

  • 6 Eigelb
  • 600 ml Milch
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 3 Esslöffel Stärke
  • 150 gr Zucker
  • 150 gr Butter (bei Zimmertemperatur)
  • Vanilleschoten oder Vanilleessenz

Für die Glasur

ARBEITSPLAN Minikuchen mit Walnüssen und Vanillecreme

  1. Für die Arbeitsplatte: Eiweiß vom Eigelb trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen, dann nach und nach den Zucker dazugeben und mischen, bis ein Schaum entsteht, der immer noch "schlägt".
  2. Das mit Backpulver vermischte Mehl nach und nach dazugeben und mit einem Silikonrührer verrühren. Die gemahlenen Walnüsse dazugeben und gut vermischen.
  3. Wir verteilen die erhaltene Zusammensetzung in einem mit Backpapier ausgelegten Blech in der Größe des Ofens.
    20 Minuten in den auf 180 Grad erhitzten Ofen geben, bis er gebräunt ist (Bild 6). Wir prüfen mit dem Zahnstocher, ob die Arbeitsplatte hergestellt ist.
  4. Für die Sahne (bis auf die Mengen) sind die Schritt-für-Schritt-Bilder im Kaiserkuchen-Rezept. Das Eigelb mit dem Zucker vermischen.
  5. 50 ml Milch einfüllen und mischen.
  6. Mehl mit Stärke zugeben, gut mischen (damit keine Klumpen entstehen), dann weitere 50 ml Milch einfüllen und mischen.
  7. Der Rest der Milch (500 ml Milch) wird zusammen mit den Samen einer Vanilleschote aufgekocht. Wenn die Milch zu kochen begonnen hat, die Eigelbmischung dazugeben und kontinuierlich mit dem Schneebesen verrühren, bei schwacher Hitze halten, bis ein Pudding entsteht. Lass es abkühlen.
  8. Die Butter mischen, dann nach und nach den abgekühlten Pudding dazugeben und verrühren, bis die endgültige Sahne entsteht.
  9. Schneiden Sie die abgekühlte Arbeitsplatte in eine runde Form mit einem Durchmesser von 7 cm. Wir haben 21 solcher Mini-Arbeitsplatten erhalten.
  10. Um einen Minikuchen zu formen, verwenden wir drei Minitops und eine Schicht Vanillecreme. Somit haben wir sieben Minikuchen, die durch die gleichen Schritte erhalten werden.
  11. Für das köstliche Sahnehäubchen die Schokolade im Dampfbad schmelzen. Ich überziehe jeden Minikuchen mit geschmolzener Schokolade
  12. die Ränder mit der restlichen Vanillecreme bedecken und mit Mandelblättchen bedecken
  13. mit den übrig gebliebenen Stücken und der restlichen Sahne habe ich ein paar Desserts im Glas gemacht. Die oberste Schicht wurde aus gefrorenen Blaubeeren gewonnen, die mit etwas Zucker gehärtet wurden. Es ist eine gute Idee, wenn Sie eine Party für Kinder veranstalten.
  14. Abschließend guten Appetit auf den Minikuchen mit Walnüssen, Vanillecreme und Mandelblättchen.

Wie macht man Vanillecreme mit Butter für Kuchen oder Kuchen?

Zubereitung von Gebäck Vanillecreme (auch Vanillepudding genannt)

ich ging weiter wie hier ausführlich beschrieben (mit dem Hinweis, dass ich mehr Zucker hinzufüge, weil die Butter später eingearbeitet wird). Ich wog die Milch und kochte sie zusammen mit der Vanille in einem Topf auf. Wenn Sie Schoten verwenden, empfiehlt es sich, diese lange zu teilen und den Kern zu entfernen, aber auch die Schoten in dieser Milch zu kochen. Ich habe das Eigelb getrennt und zusammen mit dem Zucker, Mehl und einer Prise Salz in die Schüssel des Mixers gegeben. Ich habe alles gemischt, bis ich eine schaumige Komposition erhalten habe.

Als die Milch heiß wurde, habe ich sie in einem dünnen Strang über die Mischung in der Schüssel gegossen und gut vermischt. Ich drehte alles zurück in den Topf und kochte die Sahne.

Vanillecreme für Gebäck wird bei sehr schwacher Hitze gekocht. Es muss kontinuierlich gemischt werden, da die Gefahr besteht, dass es erwischt und geraucht wird. Von dem Moment an, in dem es die ersten Anzeichen des Kochens gibt, wird es auf 2-3 Minuten eingestellt. Wenn es mit Stärke hergestellt wird, dauert es 1 Minute zum Kochen. Wenn es klassisch (mit Mehl) ist, braucht es 3 Minuten.

Rat: Probieren Sie einen Tropfen Sahne und wenn Sie das Gefühl haben, dass sie noch & # 8222mehlig & # 8221 ist, lassen Sie sie aufkochen. Mehl oder Stärke sind im fertigen Produkt möglicherweise überhaupt nicht zu spüren.

Meine Vanillecreme verdickt und gekocht genug. Ich zog den Topf beiseite und bereitete eine mit Lebensmittelfolie ausgelegte hitzebeständige Form vor, in die ich heiße Sahne goss. Ich habe es sofort oberflächlich mit Folie abgedeckt und einige Stunden abkühlen lassen (bei Zimmertemperatur, nicht im Kühlschrank).


Zubereitungsart

Arbeitsplatte: In einer kleinen Schüssel Eier mit Sauerrahm gut schlagen und beiseite stellen. In einer tiefen Schüssel Zucker, Kakao, Salz und Backpulver vermischen. Bereiten Sie 200 ml Espresso-Kaffee zu. So heiß, über die Kakaomasse gießen und mit einem Schneebesen glatt rühren und den Zucker schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Gießen Sie das Öl und die Vanilleessenz ein, mischen Sie es gut. Zum Schluss das Mehl hinzufügen und noch einmal glatt rühren. Fügen Sie die Eimischung mit der sauren Sahne hinzu und mischen Sie, bis sie eingearbeitet ist.

Ein rundes Blech mit abnehmbarer Wand, Durchmesser 28 cm, mit Backpapier tapezieren und die Hälfte der Masse in das Blech gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad C ca. 40-45 Minuten oder bis der Zahnstochertest bestanden ist. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, dann den Deckel nehmen und auf einen Grill legen. Gießen Sie den Rest der Zusammensetzung in das gleiche mit Backpapier ausgelegte Blech und stellen Sie es in den Ofen. Auf diese Weise werden zwei Arbeitsplatten der gleichen Größe erhalten. Wenn Sie 2 gleiche Bleche haben und beide in den Ofen gehen, ist es einfacher.

Vanillecreme: In einem Topf Eier mit Zucker und Stärke vermischen. Gießen Sie die Milch nach und nach ein und rühren Sie sie mit einem Schneebesen glatt. Auf mittlere Hitze stellen und ständig rühren, bis es wie ein Pudding dick wird. Vom Herd nehmen und die Essenz hinzufügen. Umrühren und gut abkühlen lassen.

Die flüssige Sahne wird gemischt. Nach und nach in die Vanillecreme einarbeiten und bei niedriger Geschwindigkeit mischen.

Kuchenmontage: Die abgekühlten Arbeitsplatten werden jeweils in zwei Teile geschnitten. Die erste Oberseite auf einen Teller legen, mit Sahne einfetten und dann 2 Pfund Walnüsse darüber streuen. Die zweite Oberseite auflegen, mit Sahne einfetten und mit gemahlenen Walnüssen bestreuen. Mit allen Arbeitsplatten in gleicher Weise fortfahren.

Mit der restlichen Sahne den Tortenrand einfetten und übereinander reiben. Mit einer Gabel schräge Streifen auf den Rand ziehen und etwas Kakao darüberstreuen. Sie werden am oberen und unteren Rand kleinerer Gräben angelegt. Vor dem Servieren kühl stellen.


Marlenka-Kuchen, wie man die frischesten Honigblätter bekommt.

Die Honigblätter dieses Kuchens sind einfach zuzubereiten. Alles was Sie brauchen ist gute, fette Butter, Eier, Zucker und Honig. Diese werden auf einem Dampfbad erhitzt, und in der erhaltenen Zusammensetzung fügen wir Backpulver und Mehl hinzu. Backpulver ist wichtig und bricht die Blätter auf. Honig verleiht einen wunderbaren Geschmack und eine kupferfarbene Farbe. Neben Kondensmilch in Dosen habe ich fermentierte Sauerrahm, gemahlene Walnüsse und ungesüßte Schlagsahne LaDorna. Es ist Sahne für Schlagsahne, es ist natürlich und hat einen sehr guten Geschmack. Die Creme belüften und sehr fein machen. Der fermentierte Sauerrahm bestand aus Fett mit 25 % Fett. Sowohl Sauerrahm als auch Schlagsahne müssen kalt sein, um eine feste Sahne zu erhalten.

Nachdem Sie die Blätter und die Sahne für diese Marlenka-Torte hergestellt haben, müssen Sie sie nur noch zusammenbauen. Obwohl die Creme flüssig aussieht, härtet sie im Kühlschrank aus und der Kuchen behält seine Form sehr gut. Sie benötigen weder Gelatine noch sonstiges. Die Dekoration besteht aus den Resten der Blätter, die Sie hacken und mit gemahlenen Walnüssen mischen. Sie können auch mit etwas geschmolzener Schokolade dekorieren. Zeichnen Sie Schokoladenlinien über den Kuchen. Sie können auch frische Früchte, karamellisierte Nüsse oder Pralinen hinzufügen. Für ein weiteres super Rezept kannst du auch mein Rezept ausprobieren Raffaello-Kuchen. Es ist sehr lecker, fein, einfach zuzubereiten und wunderbar, wenn Sie ein Liebhaber von Kokos sind.


Dessertkuchen mit Walnüssen und Vanillecreme - Rezepte

KUCHEN MIT WALNUSSBLATT UND VANILLENCREME

Es ist eine Party im grünen Wald
Der Wirt, das heißt der kluge Fuchs,
Er sprach mit dem Eichhörnchen
Ein Vanillekuchen mit Walnussblättern.

ZUTATEN für Arbeitsplatten

  • 8 Eiweiß
  • eine Prise Salz
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 200 gr gemahlene Walnüsse
  • 8 Esslöffel Puderzucker
  • ein Teelöffel Backpulver

Sahne Zutaten

  • 8 Eigelb
  • 500 ml Milch
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Stärke
  • 200 gr Zucker
  • 200 gr Butter (bei Zimmertemperatur)
  • Vanilleschoten oder Vanilleessenz

Zutaten für das Topping

WORK PLAN Kuchen mit Walnussblättern

  1. Für die Arbeitsplatte: Eiweiß vom Eigelb trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen, dann nach und nach den Zucker dazugeben und verrühren, bis ein fester Schaum entsteht, der "schlägt".
  2. Das mit Backpulver vermischte Mehl nach und nach dazugeben und mit einem Silikonrührer verrühren. Die gemahlenen Walnüsse dazugeben und gut vermischen.
  3. Wir verteilen ein Viertel der erhaltenen Zusammensetzung in einem 24 cm Blech, das Blech ist mit Backpapier bedeckt
  4. 20 Minuten in den auf 180 Grad erhitzten Ofen geben, bis sie gebräunt sind. 3 weitere Blätter gleichzeitig backen.
  5. Für die Sahne das Eigelb mit dem Zucker und das Mehl mit der Stärke vermischen. Wir fügen auch Milch hinzu und das Feuer unter ständigem Rühren mit einer Gabel anzünden, bis die Konsistenz eines Puddings erreicht ist. Gegen Ende reduzieren wir das Feuer. Die Sahne vollständig abkühlen lassen, dann separat in einer anderen Schüssel die Butter bei Raumtemperatur mischen. Nach und nach den abgekühlten Pudding (bei Zimmertemperatur) dazugeben und cremig rühren.
  6. Wir haben den Kuchen zusammengebaut. Eine Walnussplatte auflegen, mit einer Schicht Sahne bedecken,dann setzen wir den Vorgang mit den anderen 3 Blättern der Walnuss-Arbeitsplatte fort. Ich habe ein wenig Sahne behalten, um das letzte Blatt aufzutragen. Dann bestreichen wir den Kuchen mit Schlagsahne, die aus 200 ml Schlagsahne gewonnen wird. (Fügen Sie während des Mischens Zucker hinzu, wenn die Sahne nicht gesüßt ist)
  7. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und nach Belieben dekorieren. Wir legen auch Schoko Bons Bonbons obendrauf.
  8. guten Appetit auf Kuchen mit Walnussblättern und Vanillecreme!

Zubereitungsart

Ich habe zuerst die Creme zubereitet:
Das Eigelb mit dem Zucker vermischen.
Die Stärke, etwas kalte Milch und die Vanilleschotenkerne hinzufügen.
Den Rest der Milch kochen wir mit der Vanillestange auf.
Wenn es zu kochen beginnt, vom Herd nehmen, die Vanilleschote wegwerfen und die Eigelbmischung einarbeiten.
Wieder auf die richtige Hitze stellen und gut wenden, bis es wie ein Pudding dick wird, sogar etwas härter als ein Pudding.
Die Pfanne beiseite ziehen, die Butter dazugeben und kräftig mischen.
Die Creme mit Folie abdecken und ruhen lassen, bis sie gut abgekühlt ist.
Sahne aus dem Kühlschrank oder Schaum mischen.
Etwas Vanillecreme verrühren, dann Schlagsahne mit einem Silikonspatel einarbeiten.
Arbeitsplatte:
Die Eier zusammen mit dem Zucker verquirlen.
Milch, Salz, Vanilleessenz und Backpulver einarbeiten.
Wir sieben wir nach und nach das Mehl, dann den Kakao, den wir auch sieben.
Teilen Sie die Komposition in 3 gleiche Teile.
Ein großes Backblech mit Margarine einfetten, mit Backpapier auslegen, den ersten Teil der Masse auflegen und nivellieren.
Legen Sie es in den heißen Ofen bei einer geeigneten Temperatur, 15 Minuten, bis das erste Blech gebacken ist. Bei den anderen beiden machen wir dasselbe.
Wir legen sie auf ein Tablett und lassen sie abkühlen.
Karamellisierte Walnuss:
Karamellisieren Sie den Zucker, bis er leicht kupferfarben wird. Achten Sie darauf, ihn nicht zu verbrennen, da er bitter wird.
Walnusskerne darüber geben, gut vermischen und auf Backpapier wenden.
Wenn es gut abgekühlt ist, mahlen Sie es zusammen mit dem ness im Roboter.
Legen Sie das erste Blatt in ein Blech, fetten Sie es mit einer dicken Schicht Sahne ein und glätten Sie es mit einer Silikonpalette.
Das letzte Blech auflegen, überall mit Sahne einfetten und karamellisierte Walnüsse darüberstreuen, leicht mit der Hand andrücken.
Lassen Sie den Kuchen über Nacht abkühlen.

Ich kann nur sagen, dass es ein WAHRE KÖSTLICH ist !!

Erdbeer-Baiser-Kuchen

Zucker mit Eigelb mischen, Butter, Sauerrahm und die restlichen Zutaten dazugeben. Du bekommst ein

Mein Halloween-Kuchen

Wir fangen so an: Für eine Arbeitsplatte verwenden wir: 4 Eigelb gemischt mit 4 Esslöffeln Zucker und 6 Esslöffeln


Erdnusskuchen, Nutella und Vanillecreme

Vanillecreme mit Butter für Kuchen oder Kuchen & #8211 Mousselinecreme. Wenn Sie Lust auf einen Superkuchen haben, Super Buprajiturina, dann empfehle ich Ihnen, diese Delikatesse zu probieren. Die zarte und knusprige Spitze aus gemahlenem Eiweiß wird durch ein Duett aus Cremes abgerundet. Ein festlicher Kuchen mit drei Schichten: Können Sie ihnen widerstehen? Mit den Samen der Vanilleschote mischen. SAHNE: 200 gr Nutella 300 ml Schlagsahne 3 Esslöffel Vanillezucker. Brötchen mit Vanillecreme und hausgemachtem Teig & #8211 Rezepte Cranberry Süße Desserts, Nr. Apfelkuchen und gebrannte Zuckercreme. Nicht nur, weil es ein einfaches Rezept ist, sondern auch, weil es gleichzeitig ist. Vertical Cake mit Nutella und Vanille & # 8211 Die Idee begann mit dem Eiweißglas. Sahne: 500g Mascarpone, 300ml flüssige Sahne 30%, 3 EL.

Wir laden Sie ein, sich unten das Videorezept anzuschauen Kinderkuchen ohne Backen :. Die Vanillecreme in die Kuchenform geben und mit einem Spatel gleichmäßig verteilen. Wenn die Sahne warm ist, fügen Sie die Butter und die Vanilleessenz hinzu. Lassen Sie die Creme eine Stunde lang abkühlen und stellen Sie dann den Kuchen zusammen. Achten Sie darauf, ihn aufzubewahren.

Die Sahne über die Oberseite & ldquouns & rdquo mit Nutella-Creme gießen und nivellieren. Und heute bringe ich dir etwas Süßes, einen Kuchen mit Brötchen und Bananen und Vanillecreme. Ägyptischer Kuchen, ungekochte Walnuss, Krantz-Alba-Creme, Vanillecreme.


Video: Kolac sa Orasima - Walnuts Cake (Oktober 2021).