Traditionelle Rezepte

Pasta mit Thunfisch, Feta und Kirschtomaten

Pasta mit Thunfisch, Feta und Kirschtomaten

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Pasta mit Thunfisch, Feta und Cherrytomaten:

Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Packung. Feta mit gehacktem Basilikum vermischen. Nach dem Kochen die Nudeln abgießen und mit dem Feta mischen. Fügen Sie den Thunfisch hinzu, gefolgt von den Tomaten und Pinienkernen.


Pasta mit Cherrytomaten und Mozzarella

Ich wollte ein einfaches Pasta-Rezept für Cantine de Nicolai.
Normalerweise mische ich nicht gerne Nudeln mit vielen Dingen, damit alles kompliziert wird. Ich möchte Pasta essen und dann ein paar Aromen haben, die ich sehr gut fühlen kann. Und daher die Kirschtomaten, weil sie schmackhafter und süßer sind. Fügen Sie ein wenig Mozzarella hinzu, das eine kleine Textur verleiht. Das ist es.
Lecker.



Was brauchen wir?

100 g Paste
2 Knoblauchzehen
Ein Esslöffel Butter
Kirschtomaten
Mozzarella
Olivenöl
Salz
Pfeffer


Wie bereite ich es vor?

Die geknackten Kirschtomaten in vier Teile legen und in Olivenöl erhitzen. Fügen Sie sofort die Knoblauchzehen hinzu. Lassen Sie es ein wenig weich werden.
Wenn die Nudeln nicht rot genug sind - ich mag die Farbe des Essens - geben Sie einen halben Teelöffel Tomatenmark hinzu. Dann fügen Sie etwas Butter und ein wenig Hühnersuppe hinzu, wenn Sie haben oder, wenn nicht, fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, um die köstliche Sauce zuzubereiten.
Lassen Sie sie eine Weile stehen und fügen Sie dann den Mozzarella hinzu und lassen Sie sie ein wenig schmelzen. Aber nur ein bisschen, denn es ist nicht schön, schlecht zu schmelzen. Und dann die Nudeln dazugeben und alles auf den Teller legen.

Guten Appetit!


Fusilli mit Thunfisch und Kirschtomaten

Zutaten
250 g Fusilli,, eine Dose Thunfischstücke im eigenen Saft,, 200 g Kirschtomaten,, ein kleiner Donut,, 1 kleine Zwiebel,, eine Knoblauchzehe,, 70 ml pürierte Tomaten oder Tomatensaft, Basilikum,, Petersilie,, Salz,, Pfeffer,, Olivenöl,, geriebener Parmesan

Schwierigkeit: niedrig | Zeit: 30 Minuten


Farfalle Ostern mit Kirschtomaten und Basilikum

Farfalle Ostern mit Kirschtomaten und Basilikum

Wie man Osterschmetterlinge mit Kirschtomaten und Basilikum zubereitet. Ostern-Schmetterlings-Rezepte mit Kirschtomaten und Basilikum. Rezepte mit Farfalle-Nudeln Tomaten-Basilikum-Nudeln Schnelle Pasta-Zubereitung

Milchkern, Tomaten, Ostern … Ein ganzes Arsenal, das unser Körper braucht. In einem Teller befinden sich mehrere Elemente, die für einen ausgewogenen Lebensstil so wichtig sind. Zögern Sie nicht, auch dieses Rezept auszuprobieren! Es ist so einfach wie nahrhaft! Wir laden Sie ein, den Abschnitt mit zu durchsuchen Rezepte von Pasta und Pizza !

Zutaten Osterschmetterlinge mit Cherrytomaten und Basilikum:

250 g Schmetterlingspaste
300 g Kirschtomaten
3 Zehen Knoblauch
1 Chilischote
frischer Basilikum
getrockneter Koriander
120 g Delaco Milchkern
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
3 Esslöffel Olivenöl

Osterschmetterlinge mit Cherrytomaten und Basilikum zubereiten:
Öl in der Pfanne erhitzen und den fein gehackten Knoblauch 2-3 Minuten anbraten. Eine Prise getrockneten Koriander, Chilischoten, in vier Teile geschnittene Kirschtomaten und den Milchkern hinzugeben. Lassen Sie die Aromen einige Sekunden vermischen.

Die gekochten und abgetropften Nudeln dazugeben, auf Teller anrichten und mit frisch gehacktem Basilikum und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.


Gebackener Gemüsesalat mit Nudeln und Feta

Ein duftender Salat Herbst, lecker und gesund, perfekt für ein schnelles Mittagessen in der Mittagspause von der Arbeit oder für ein spätes Abendessen. Voller Vitamine lockt dieser Salat auch durch die Farbkombination, und den extra Geschmack gibt das langsam im Ofen gegarte Gemüse. Sie können dem Gemüse, das ich verwende, und anderem hinzufügen, insbesondere Paprika in verschiedenen Farben. Was Nudeln angeht, habe ich Schleifen verwendet, aber Fusilli und Gerste (die Nudeln, die wie größere Reiskörner aussehen) funktionieren.

Das Rezept ist vom BBC Good Food Magazin inspiriert.

Zutat:
& # 8211 Zucchini 450 g
& # 8211 Kirschtomaten 350 g
& # 8211 rote Zwiebel 1 Stk. groß (150g)
& # 8211 Paste 300 g
& # 8211 Feta-Käse 180 g
& # 8211 Olivenöl 60 ml
& # 8211 Salz, Pfeffer

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. In eine Pfanne, die in den Ofen gestellt werden kann, geschnittene Zwiebeln, halbierte Kirschtomaten und geschnittene Zucchini geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln, mischen und in den Ofen geben. Etwa 20 Minuten ruhen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Am Ende der Zeit sollte das Gemüse eingeweicht, aber nicht zu hart sein.

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie ein wenig Salz hinzu und wenn das Wasser kocht, fügen Sie die Nudeln hinzu. Geben Sie ihnen die vom Hersteller angegebene Zeit, lassen Sie sie abtropfen und geben Sie sie in eine Schüssel. Gießen Sie das gekochte Gemüse darüber. Fügen Sie den in Stücke geschnittenen Feta-Käse hinzu und mischen Sie ihn vorsichtig.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Es ist sehr gut warm, aber auch kalt.


Pasta mit Auberginen, Tomaten und Käse & #8211 Pasta alla Norma

Pasta mit Auberginen, Tomaten und Käse & #8211 Pasta alla Norma. Originalrezept für Pasta nach dem Standard. Ein berühmtes sizilianisches Rezept mit frischen, natürlichen Zutaten zubereitet. Pasta (Makkaroni, Spaghetti), süße und reife Tomaten, schwarze und glänzende Auberginen, frisches Basilikum und & # 8222 Salat-Ricotta & # 8221 (gesalzener, gereifter Ricotta).

Ostern & # 8230 die Lieblinge meiner Tochter. Beim Abendessen komme ich oft aus Schwierigkeiten heraus. Vor allem diese Nudeln mit Auberginen, Tomaten und Käse die keine fettige Soße und viele Kalorien haben. Normalerweise komme ich nach 18.30 Uhr nach Hause und die Pasta ist schnell fertig. Ich glaube, ich habe fast alle Arten von Nudeln mit allen möglichen Saucen gemacht, außerdem habe ich angefangen zu improvisieren. Ich schaue mir an, was ich im Kühlschrank habe und bekomme immer noch eine ordentliche Soße dafür Ostern. Ich habe immer trockene Nudeln in der Speisekammer & # 8211 weiße und braune Spaghetti (aus Vollkornmehl), Fusilli, Farfalle, Penne.

Diese Nudeln mit Auberginen, Tomaten und Käse sind schnell zubereitet, indem Sie einige Auberginenscheiben anbraten und eine klassische italienische Tomatensauce zubereiten & #8211 Marinara-Sauce & # 8211 Rezept hier.

Pasta alla Norma ist das Nationalgericht Siziliens und sehr einfach zuzubereiten. Ihr Name scheint von der berühmten Oper & # 8222Norma & # 8221 von Vincenzo Bellini (geboren in Catania) zu stammen. Die traditionell verwendeten Nudeln sind Makkaroni oder kurze Röhrennudeln. Spaghetti werden auch oft verwendet. Der verwendete Käse ist ein gereifter, salziger Ricotta, der gerieben werden kann. Ricotta ist urda si siehe hier wie Sie es zu Hause in der einfachen Version ohne Salz und Sahne zubereiten können.

Wenn Sie keinen Ricottasalat (gesalzene Urda) im Handel finden, können Sie Pecorino oder Parmesan über diese Pasta reiben.

Wenn wir weniger Tomaten (oder Tomatensaft) geben, bekommen wir leckere niedrige Auberginen mit Knoblauch und Tomaten (in der Pfanne) & # 8211 siehe hier.

Aus den untenstehenden Zutaten habe ich ca. 6 Portionen Nudeln mit Auberginen, Tomaten und Käse & # 8211 Pasta alla Norma.


Muffins mit Gelbflossen-Ton, Tomaten und Feta-Käse

& kopieren 2021 Darinne Distribution. Alle Rechte vorbehalten. Hergestellt von MAMUT Digital.

Über Cookies

Die erforderlichen Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website unbedingt erforderlich. Diese Cookies bieten anonym grundlegende Funktionen und Sicherheitsfunktionen der Website.

KOCHENDauerBeschreibung
cookielawinfo-checkbox-analytics11 MonateDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Analytics“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-funktional11 MonateDas Cookie wird durch die DSGVO-Cookie-Zustimmung gesetzt, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie "Funktional" zu erfassen.
cookielawinfo-checkbox-andere11 MonateDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Sonstiges“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-notwendig11 MonateDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Die Cookies werden verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Notwendig“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-leistung11 MonateDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Leistung“ zu speichern.
angezeigt_cookie_policy11 MonateDas Cookie wird vom Plugin GDPR Cookie Consent gesetzt und wird verwendet, um zu speichern, ob der Benutzer der Verwendung von Cookies zugestimmt hat oder nicht. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Funktionale Cookies helfen Ihnen, bestimmte Funktionen auszuführen, wie das Teilen des Inhalts der Website auf sozialen Plattformen, das Sammeln von Feedback und andere Funktionen von Drittanbietern.

Leistungs-Cookies werden verwendet, um die wichtigsten Leistungsindikatoren der Website zu verstehen und zu analysieren, was dazu beiträgt, den Besuchern eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.

Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen dabei, Informationen über Werte, Anzahl der Besucher, Ablehnungsrate, Verkehrsquelle usw. bereitzustellen.

Werbe-Cookies werden verwendet, um Besuchern relevante Werbung und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen die Besucher der Websites und sammeln Informationen, um personalisierte Werbung bereitzustellen.

Andere nicht kategorisierte Cookies sind solche, die analysiert werden und noch nicht in eine Kategorie eingeordnet wurden.


Pasta mit Thunfisch und Tomatensauce

Vor vielen Jahren hat mir eine sehr liebe Freundin gezeigt, wie man Nudeln mit Thunfisch und Tomatensauce macht. Seitdem koche ich dieses Rezept nur wenn ich Lust auf Thunfisch habe, denn es ist sehr einfach zuzubereiten, es ist in weniger als 30 Minuten fertig, aber vor allem ist es absolut lecker.

Dauer: 25 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten:

  • 250 gr Nudeln
  • 250-300 ml Tomatensaft
  • 50 gr Thunfisch im eigenen Saft / Öl
  • 1 rote Paprika
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 5-6 Kirschtomaten
  • 1 Teelöffel Pfefferpaste - optional
  • 2-3 EL geriebener Parmesan
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Teelöffel getrockneter Knoblauch
  • Salz Pfeffer

Zuerst kochen wir die Nudeln, damit wir uns in der Zwischenzeit um die Sauce kümmern können. In einen Topf geben wir Wasser mit einem Teelöffel Salz. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie die Nudeln hinzu und lassen Sie sie gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen, dann lassen Sie sie ab. Für dieses Rezept verwende ich am liebsten Stifte.

Eine Bratpfanne erhitzen. Fügen Sie das Olivenöl hinzu. Zwiebel fein hacken und 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Paprika in Würfel schneiden (nicht sehr klein) und in die Pfanne geben. Lassen Sie es weitere 2-3 Minuten köcheln.

Tomatensaft, Pfefferpaste (optional) und Knoblauch hinzufügen und mischen. Die Sauce etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Die Tomaten halbieren und in die Sauce geben.

Lassen Sie das Thunfischwasser / -öl ab. Beim Kauf von Thunfischkonserven ist es am besten, sich auf ganze Stücke zu konzentrieren. Thunfischstücke zerbrechen und in die Pfanne geben. Vorsichtig mischen, damit es nicht zu stark zerbröckelt. Salz und Pfeffer nach Geschmack. Wenn Sie mehr Parmesan verwenden möchten, salzen Sie die Sauce nicht zu stark. Die Sauce noch 1-2 Minuten kochen lassen. Am Ende soll der Pfeffer nicht weich, sondern leicht knackig sein.

In einem Teller eine Reihe Nudeln platzieren und die Sauce darüber gießen. Mit Parmesankäse servieren und etwas frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen.

Ich hoffe euch gefallen diese Nudeln mit Thunfisch und Tomatensauce genauso gut.


Vorspeisentorte mit Tomaten, Feta und Rucola

In einer Schüssel das Mehl sieben, Salz und gewürfelte kalte Butter hinzufügen. Von Hand leicht durchkneten, bis ein sandiger Teig entsteht. Kaltes Wasser hinzufügen und schnell kneten, damit die Butter nicht weich wird. Kneten, bis der Teig glatt ist.
Achtung: nicht zu stark kneten, der Teig bleibt nicht brüchig, er wird beim Backen elastisch.
Den Teig ausrollen und 20-30 Minuten abkühlen lassen.


Währenddessen die Zutaten für die Füllung vorbereiten.
Tomaten und Rucola werden unter fließendem kaltem Wasser gewaschen. Der Fetakäse wird in Streifen/Würfel geschnitten.
Nach 30 Minuten in der Kälte den Teig herausnehmen. Backofen bei 160 Grad C starten.
Bereiten Sie 2 Backformen vor. Den Teig halbieren, zügig dünn streichen und in Backformen geben.
Ich habe ein rechteckiges Tablett und ein kleines, rundes Tablett verwendet. Wenn Sie möchten, können Sie eine einzelne Torte in großer Form zubereiten.
Legen Sie den schönen Teig ein, legen Sie die Fetastreifen, ein paar Thunfischstreifen (optional), ein paar ganze Kirschtomaten. Ein paar Zweige Rucola darüberstreuen. Die Tarte mit etwas Sesamöl beträufeln.
Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen. Wenn es schön gebräunt ist, ist es ein Zeichen dafür, dass es fertig ist und aus dem Ofen genommen werden kann. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, dann mit Rucola und etwas Sesam garniert servieren.
Es ist zart, lecker und sättigend! Sie können es mit einem Glas Joghurt oder Bier genießen)
Möge es Ihnen nützlich sein!


Käsekuchen und Kirschtomaten

Es stellte sich heraus, dass ich mit einem wunderbaren Frischkäse zu Hause war. Streichfähig, hervorragend für jede gewünschte Delikatesse, extrem fein und dicht. Als ich sah, womit ich es zu tun hatte, plante ich, es für etwas Besonderes zu verwenden. Ich wusste immer noch nicht, was ich mit ihr machen sollte, aber ich wusste, dass ich etwas Salziges wollte. Ja, in letzter Zeit scheint mir Süßes nicht mehr so ​​zu gefallen und ich bevorzuge Salz, einem Freund. Mein Blick fiel auf die wunderschönen Kirschtomaten, die ich gerade gekauft hatte und so kam ich zu diesen wunderbaren Törtchen mit Käse und Kirschtomaten.

Natürlich können Sie das verwendete Gemüse wechseln oder sogar eine Mischung herstellen. Aber sie liegen mir genau so am Herzen, wie sie sind: einfach, mit einer knusprigen Kruste, die im Mund zergeht, feinem und samtigem Frischkäse und einem feinen Aroma von Basilikum und Tomaten.

Warum liegen mir diese Käse- und Kirschtomaten-Törtchen so am Herzen? Einfach! weil sie so vielseitig, bezaubernd und die perfekte Antwort auf viele Fragen sind:

-Was packe ich im Büro / Picknick ein?

-Was gebe ich dem Kind zum Frühstück / zur Schule?

-Was servieren wir den heute angekündigten Gästen?

- was mache ich mit dem wenigen Gemüse im Kühlschrank ? usw.

Äh, meine Lieben, sind diese Kleinen nicht phänomenal? Mal sehen, wie schnell sie hergestellt werden!


Video: PASTA MED OVNBAGTE TOMATER OG FETA (Oktober 2021).