Traditionelle Rezepte

Wie man die Kinder in Thanksgiving einbezieht

Wie man die Kinder in Thanksgiving einbezieht

Zeigen Sie Ihren Kindern, dass Sie ihnen dankbar sind, indem Sie sie in den Thanksgiving-Spaß einbeziehen

Ihre Kinder werden es lieben, ein Teil der Thanksgiving-Vorbereitung und Fröhlichkeit zu sein.

Manchmal vergessen wir im Chaos der hektischen Vorbereitungen die wahre Bedeutung von Urlaub. An einem Feiertag wie das Erntedankfest, sollten wir glücklich sein, einfach in Gesellschaft unserer Lieben zu sein und uns nicht um die perfekte Tischdekoration zu kümmern. Eine gute Möglichkeit, auf dem Boden zu bleiben, besteht darin, Ihre Kinder in die Urlaubsvorbereitungen einzubeziehen; anstatt zu versuchen, Kinder von den Füßen fernzuhalten, ziehen Sie sie in die Einstellungen und Pläne und halten Sie sie den ganzen Tag beschäftigt. Hier sind ein paar Tipps und Ideen, wie Sie sie den ganzen Tag produktiv an Thanksgiving beteiligen können:

Gemeinsam frühstücken

Wir wissen, dass Sie seit 4:00 Uhr morgens wach sind und kochen, aber machen Sie eine Pause, um mit Ihrer Familie zu frühstücken, auch wenn es nur eine Schüssel Müsli ist. Sie können über den bevorstehenden Tag plaudern, ihnen erklären, was sie erwarten und sehen können, und ihnen ihre “Arbeitsplätze“ früh am Tag, damit sie wissen, was sie den ganzen Tag über planen müssen. Es wird auch helfen, ihre wandernde Aufmerksamkeit zu fokussieren, da Sie möglicherweise den größten Teil des Tages auf die Küche beschränkt sind.

Planen Sie ganztägige Aktivitäten

Um sie beschäftigt und aufgeregt für den Urlaub zu halten, bereiten Sie sich vor Erntedankfest basteln um ihre kleinen Hände vor dem Abendessen zu beschäftigen. Verwandeln Sie den Basteltisch in einen Kindertisch wenn das Abendessen fertig ist, serviert zu werden!

Decke den Tisch

Das Abstellen von Tellern und Besteck ist zwar sehr hilfreich, aber das ist nicht alles, was Kinder bei der Zubereitung des Essens tun können. Lassen Sie die Kinder Gedecke für alle entwerfen und auswählen, damit sie die Kontrolle darüber haben, mit wem sie sitzen.

Lass sie die Führung übernehmen

Egal, ob Ihre Familie einen Toast oder ein Gebet vor dem Essen macht, warum bitten Sie Ihr Kind nicht, den Tisch anzuführen und sich zu bedanken? Bereiten Sie sie vor, indem Sie eine Liste der Dinge durchgehen, für die sie dankbar sind, oder ihren Mini-Toast vor dem großen Essen üben.

Halten Sie das Gespräch kinderfreundlich

Im Ernst, kein Kind will von deinen Arbeitsproblemen hören. Sprechen Sie über Dinge, die Kindern wichtig sind: Musik, Filme oder sogar lustige altersgerechte Internet-Memes. Stelle ihnen direkte Fragen, aber verhör sie nicht. Sobald Sie ein Lieblingsthema gefunden haben, öffnen sie sich.


Sogar die kleinsten helfenden Hände können Thanksgiving machen

Die diesjährigen, abgespeckten Feierlichkeiten bieten die perfekte Gelegenheit, um mit der Entwicklung von Küchenkompetenzen zu beginnen.

Für viele Familien wird das diesjährige Thanksgiving auf den Kopf gestellt, und so herausfordernd es für Erwachsene auch sein mag, kann es auch für Kinder seltsam sein.

Für meine 12-jährige Tochter gibt es kein großes, festliches Abendessen bei Oma, kein Herumlaufen mit Cousins ​​im Hinterhof, keine knusprigen Hautstücke vom ruhenden Truthahn oder Mini-Marshmallows aus der Tüte. (Ja, wir sehen uns!)

Aber das Pausieren mancher Traditionen schafft Chancen für neue. Eine kleinere, geschlossene Feier ist eine ausgezeichnete Zeit, um Ihre Kinder in die Küche zu locken und als Familie ein Thanksgiving-Dinner zu kochen.

Noch wichtiger ist jedoch, dass die Kinder beim Essen helfen, sich intensiv zu engagieren und die Freuden des Prozesses zusammen mit den Aromen zu erleben. Einige meiner frühesten und besten Thanksgiving-Erinnerungen sind, meinen Eltern in jungen Jahren zu helfen: mit meinem Vater im Alter von ungefähr 6 Jahren geröstete Kastanien für die Füllung zu schälen und nur ein Jahr später mit meiner Mutter Sahne für die Torten und Kuchen zu schlagen. Das Mitspracherecht bei der Planung des Menüs und der Zubereitung an Ihrer Seite vermittelt Kindern Fähigkeiten, die das zukünftige Kochen ermöglichen können – in dieser Weihnachtszeit und darüber hinaus. Und es ist nie zu früh, um einzusteigen. Auch die Kleinsten können bei einfachen Aufgaben wie dem Zerbröckeln von Maisbrot zum Füllen mithelfen.

[Erntedank wird dieses Jahr anders sein. Hier sind Hunderte von unseren Die besten Thanksgiving-Rezepte von NYT Cooking, um zu helfen.]

Um alle Altersgruppen, von neugierigen Kleinkindern bis hin zu augenrollenden Tweens und TikTok-ing-Teenagern, auf den Weg zu bringen, habe ich drei Thanksgiving-Gerichte hinzugefügt – Maismehl mit Cheddar und Frühlingszwiebeln, geröstete Süßkartoffeln mit Limetten-Sauerrahm und Pekannüssen und ein flauschiges- belegte Kürbis-Fudge-Torte – auf die sie stolz sein werden, bevor sie sie verschlingen.

Lassen Sie uns zum Schluss über das Aufräumen sprechen. Die Reinigung während des Vorgangs ist eine ebenso wichtige Küchentechnik wie das richtige Halten eines Messers. Mein Rat? Atmen Sie tief durch und lassen Sie sie ein Chaos anrichten, denn darum geht es beim Kochen, und weisen Sie sie dann an, wie sie beim Aufräumen helfen können. Zwei nützliche Tipps: Halten Sie ein feuchtes Tuch zum Aufwischen von Spritzern bereit und verwenden Sie gut erreichbare Abfallbehälter.

Ja, das Kochen einer Mahlzeit mit Ihren Kindern kann länger dauern, als wenn Sie es selbst tun würden. Aber wenn Sie ihnen das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten geben können, es noch einmal zu tun, hat sich das nicht alles gelohnt?

Was man jetzt kochen sollte

Sam Sifton hat Menüvorschläge für die kommenden Tage. Auf New York Times Cooking warten tausende Ideen für das Kochen auf Sie.

    • Melissa Clark hat eine saisonale Version von Pasta mit Hüttenkäse, Kirschtomaten, Frühlingszwiebeln und Johannisbeeren.
    • Von David Tanis gibt es gegrillte Garnelenspieße mit gerösteter Paprikasauce, die mit einem Little Gems-Salat mit Knoblauch-Mandel-Dressing kombiniert werden.
    • Die Erdbeer-Sahne-Torte von Claire Saffitz ist aufregend (und ihre Himbeer-Sahne-Roulade, die sie in diesem tollen neuen Video auf YouTube macht).
    • Und Sie müssen Ali Slagles Kimchi-Thunfisch-Salat zum Mittagessen probieren.

    Sogar die kleinsten helfenden Hände können Thanksgiving machen

    Die diesjährigen, abgespeckten Feierlichkeiten bieten die perfekte Gelegenheit, um mit der Entwicklung von Küchenkompetenzen zu beginnen.

    Für viele Familien wird das diesjährige Thanksgiving auf den Kopf gestellt, und so herausfordernd es für Erwachsene auch sein mag, kann es auch für Kinder seltsam sein.

    Für meine 12-jährige Tochter gibt es kein großes, festliches Abendessen bei Oma, kein Herumlaufen mit Cousins ​​im Hinterhof, kein Herumschleichen von knusprigen Hautstückchen vom ruhenden Truthahn oder Mini-Marshmallows aus der Tüte. (Ja, wir sehen uns!)

    Aber das Pausieren mancher Traditionen schafft Chancen für neue. Eine kleinere, geschlossene Feier ist eine ausgezeichnete Zeit, um Ihre Kinder in die Küche zu locken und als Familie ein Thanksgiving-Dinner zu kochen.

    Noch wichtiger ist jedoch, dass die Kinder beim Essen helfen, sich intensiv zu engagieren und die Freuden des Prozesses zusammen mit den Aromen zu erleben. Einige meiner frühesten und besten Thanksgiving-Erinnerungen sind, meinen Eltern in jungen Jahren zu helfen: mit meinem Vater im Alter von ungefähr 6 Jahren geröstete Kastanien für die Füllung zu schälen und nur ein Jahr später mit meiner Mutter Sahne für die Torten und Kuchen zu schlagen. Das Mitspracherecht bei der Planung des Menüs und der Zubereitung an Ihrer Seite vermittelt Kindern Fähigkeiten, die das zukünftige Kochen ermöglichen können – in dieser Weihnachtszeit und darüber hinaus. Und es ist nie zu früh, um einzusteigen. Selbst die Kleinsten können bei einfachen Aufgaben wie dem Zerbröckeln von Maisbrot zum Füllen mithelfen.

    [Erntedank wird dieses Jahr anders sein. Hier sind Hunderte von unseren Die besten Thanksgiving-Rezepte von NYT Cooking, um zu helfen.]

    Um alle Altersgruppen, von neugierigen Kleinkindern bis hin zu augenrollenden Tweens und TikTok-ing-Teenagern, auf den Weg zu bringen, habe ich drei Thanksgiving-Gerichte hinzugefügt – Maismehl mit Cheddar und Frühlingszwiebeln, geröstete Süßkartoffeln mit Limetten-Sauerrahm und Pekannüssen und ein flauschiges- belegte Kürbis-Fudge-Torte – auf die sie stolz sein werden, bevor sie sie verschlingen.

    Lassen Sie uns zum Schluss über das Aufräumen sprechen. Die Reinigung während des Vorgangs ist eine ebenso wichtige Küchentechnik wie das richtige Halten eines Messers. Mein Rat? Atmen Sie tief durch und lassen Sie sie ein Chaos anrichten, denn darum geht es beim Kochen, und weisen Sie sie dann an, wie sie beim Aufräumen helfen können. Zwei nützliche Tipps: Halten Sie ein feuchtes Tuch zum Aufwischen von Spritzern bereit und verwenden Sie gut erreichbare Abfallbehälter.

    Ja, das Kochen einer Mahlzeit mit Ihren Kindern kann länger dauern, als wenn Sie es selbst tun würden. Aber wenn Sie ihnen das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten geben können, es noch einmal zu tun, hat sich das nicht alles gelohnt?

    Was man jetzt kochen sollte

    Sam Sifton hat Menüvorschläge für die kommenden Tage. Auf New York Times Cooking warten tausende Ideen für das Kochen auf Sie.

      • Melissa Clark hat eine saisonale Version von Pasta mit Hüttenkäse, Kirschtomaten, Frühlingszwiebeln und Johannisbeeren.
      • Von David Tanis kommen gegrillte Garnelenspieße mit gerösteter Paprikasauce, dazu ein Little Gems-Salat mit Knoblauch-Mandel-Dressing.
      • Die Erdbeer-Sahne-Torte von Claire Saffitz ist aufregend (und ihre Himbeer-Sahne-Roulade, die sie in diesem tollen neuen Video auf YouTube macht).
      • Und Sie müssen Ali Slagles Kimchi-Thunfisch-Salat zum Mittagessen probieren.

      Sogar die kleinsten helfenden Hände können Thanksgiving machen

      Die diesjährigen, abgespeckten Feierlichkeiten bieten die perfekte Gelegenheit, um mit der Entwicklung von Küchenkompetenzen zu beginnen.

      Für viele Familien wird das diesjährige Thanksgiving auf den Kopf gestellt, und so herausfordernd es für Erwachsene auch sein mag, kann es auch für Kinder seltsam sein.

      Für meine 12-jährige Tochter gibt es kein großes, festliches Abendessen bei Oma, kein Herumlaufen mit Cousins ​​im Hinterhof, kein Herumschleichen von knusprigen Hautstückchen vom ruhenden Truthahn oder Mini-Marshmallows aus der Tüte. (Ja, wir sehen uns!)

      Aber das Pausieren mancher Traditionen schafft Chancen für neue. Eine kleinere, geschlossene Feier ist eine ausgezeichnete Zeit, um Ihre Kinder in die Küche zu locken und als Familie ein Thanksgiving-Dinner zu kochen.

      Noch wichtiger ist jedoch, dass die Kinder beim Essen helfen, sich intensiv zu engagieren und die Freuden des Prozesses zusammen mit den Aromen zu erleben. Einige meiner frühesten und besten Thanksgiving-Erinnerungen sind, meinen Eltern in jungen Jahren zu helfen: mit meinem Vater im Alter von ungefähr 6 Jahren geröstete Kastanien für die Füllung zu schälen und nur ein Jahr später mit meiner Mutter Sahne für die Torten und Kuchen zu schlagen. Das Mitspracherecht bei der Planung des Menüs und der Zubereitung an Ihrer Seite vermittelt Kindern Fähigkeiten, die das zukünftige Kochen ermöglichen können – in dieser Weihnachtszeit und darüber hinaus. Und es ist nie zu früh, um einzusteigen. Selbst die Kleinsten können bei einfachen Aufgaben wie dem Zerbröckeln von Maisbrot zum Füllen mithelfen.

      [Erntedank wird dieses Jahr anders sein. Hier sind Hunderte von unseren Die besten Thanksgiving-Rezepte von NYT Cooking, um zu helfen.]

      Um alle Altersgruppen, von neugierigen Kleinkindern bis hin zu augenrollenden Tweens und TikTok-ing-Teenagern, auf den Weg zu bringen, habe ich drei Thanksgiving-Gerichte hinzugefügt – Maismehl mit Cheddar und Frühlingszwiebeln, geröstete Süßkartoffeln mit Limetten-Sauerrahm und Pekannüssen und ein flauschiges- belegte Kürbis-Fudge-Torte – auf die sie stolz sein werden, bevor sie sie verschlingen.

      Lassen Sie uns zum Schluss über das Aufräumen sprechen. Die Reinigung während des Vorgangs ist eine ebenso wichtige Küchentechnik wie das richtige Halten eines Messers. Mein Rat? Atmen Sie tief durch und lassen Sie sie ein Chaos anrichten, denn darum geht es beim Kochen, und weisen Sie sie dann an, wie sie beim Aufräumen helfen können. Zwei nützliche Tipps: Halten Sie ein feuchtes Tuch zum Aufwischen von Spritzern bereit und verwenden Sie gut erreichbare Abfallbehälter.

      Ja, das Kochen einer Mahlzeit mit Ihren Kindern kann länger dauern, als wenn Sie es selbst tun würden. Aber wenn Sie ihnen das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten geben können, es noch einmal zu tun, hat sich das nicht alles gelohnt?

      Was man jetzt kochen sollte

      Sam Sifton hat Menüvorschläge für die kommenden Tage. Auf New York Times Cooking warten tausende Ideen für das Kochen auf Sie.

        • Melissa Clark hat eine saisonale Version von Pasta mit Hüttenkäse, Kirschtomaten, Frühlingszwiebeln und Johannisbeeren.
        • Von David Tanis kommen gegrillte Garnelenspieße mit gerösteter Paprikasauce, dazu ein Little Gems-Salat mit Knoblauch-Mandel-Dressing.
        • Die Erdbeer-Sahne-Torte von Claire Saffitz ist aufregend (und ihre Himbeer-Sahne-Roulade, die sie in diesem tollen neuen Video auf YouTube macht).
        • Und Sie müssen Ali Slagles Kimchi-Thunfisch-Salat zum Mittagessen probieren.

        Sogar die kleinsten helfenden Hände können Thanksgiving machen

        Die diesjährigen, abgespeckten Feierlichkeiten bieten die perfekte Gelegenheit, um mit der Entwicklung von Küchenkenntnissen zu beginnen.

        Für viele Familien wird das diesjährige Thanksgiving auf den Kopf gestellt, und so herausfordernd es für Erwachsene auch sein mag, kann es auch für Kinder seltsam sein.

        Für meine 12-jährige Tochter gibt es kein großes, festliches Abendessen bei Oma, kein Herumlaufen mit Cousins ​​im Hinterhof, kein Herumschleichen von knusprigen Hautstückchen vom ruhenden Truthahn oder Mini-Marshmallows aus der Tüte. (Ja, wir sehen uns!)

        Aber das Pausieren mancher Traditionen schafft Chancen für neue. Eine kleinere, geschlossene Feier ist eine ausgezeichnete Zeit, um Ihre Kinder in die Küche zu locken und als Familie ein Thanksgiving-Dinner zu kochen.

        Noch wichtiger ist jedoch, dass die Kinder beim Essen helfen, sich intensiv zu engagieren und die Freuden des Prozesses zusammen mit den Aromen zu erleben. Einige meiner frühesten und besten Thanksgiving-Erinnerungen sind, meinen Eltern in jungen Jahren zu helfen: mit meinem Vater im Alter von ungefähr 6 Jahren geröstete Kastanien für die Füllung zu schälen und nur ein Jahr später mit meiner Mutter Sahne für die Torten und Kuchen zu schlagen. Das Mitspracherecht bei der Planung des Menüs und der Zubereitung an Ihrer Seite vermittelt Kindern Fähigkeiten, die das zukünftige Kochen ermöglichen können – in dieser Weihnachtszeit und darüber hinaus. Und es ist nie zu früh, um einzusteigen. Auch die Kleinsten können bei einfachen Aufgaben wie dem Zerbröckeln von Maisbrot zum Füllen mithelfen.

        [Erntedank wird dieses Jahr anders sein. Hier sind Hunderte von unseren Die besten Thanksgiving-Rezepte von NYT Cooking, um zu helfen.]

        Um alle Altersgruppen, von neugierigen Kleinkindern bis hin zu augenrollenden Tweens und TikTok-ing-Teenagern, auf den Weg zu bringen, habe ich drei Thanksgiving-Gerichte hinzugefügt – Maismehl mit Cheddar und Frühlingszwiebeln, geröstete Süßkartoffeln mit Limetten-Sauerrahm und Pekannüssen und ein flauschiges- belegte Kürbis-Fudge-Torte – auf die sie stolz sein werden, bevor sie sie verschlingen.

        Lassen Sie uns zum Schluss über das Aufräumen sprechen. Die Reinigung während des Vorgangs ist eine ebenso wichtige Küchentechnik wie das richtige Halten eines Messers. Mein Rat? Atmen Sie tief ein und lassen Sie sie ein Chaos anrichten, denn darum geht es beim Kochen, und weisen Sie sie dann an, wie sie beim Aufräumen helfen können. Zwei nützliche Tipps: Halten Sie ein feuchtes Tuch zum Aufwischen von Spritzern bereit und verwenden Sie gut erreichbare Abfallbehälter.

        Ja, das Kochen einer Mahlzeit mit Ihren Kindern kann länger dauern, als wenn Sie es selbst tun würden. Aber wenn Sie ihnen das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten geben können, es noch einmal zu tun, hat sich das nicht alles gelohnt?

        Was man jetzt kochen sollte

        Sam Sifton hat Menüvorschläge für die kommenden Tage. Auf New York Times Cooking warten tausende Ideen für das Kochen auf Sie.

          • Melissa Clark hat eine saisonale Version von Pasta mit Hüttenkäse, Kirschtomaten, Frühlingszwiebeln und Johannisbeeren.
          • Von David Tanis gibt es gegrillte Garnelenspieße mit gerösteter Paprikasauce, die mit einem Little Gems-Salat mit Knoblauch-Mandel-Dressing kombiniert werden.
          • Die Erdbeer-Sahne-Torte von Claire Saffitz ist aufregend (und ihre Himbeer-Sahne-Roulade, die sie in diesem tollen neuen Video auf YouTube macht).
          • Und Sie müssen Ali Slagles Kimchi-Thunfisch-Salat zum Mittagessen probieren.

          Sogar die kleinsten helfenden Hände können Thanksgiving machen

          Die diesjährigen, abgespeckten Feierlichkeiten bieten die perfekte Gelegenheit, um mit der Entwicklung von Küchenkompetenzen zu beginnen.

          Für viele Familien wird das diesjährige Thanksgiving auf den Kopf gestellt, und so herausfordernd es für Erwachsene auch sein mag, kann es auch für Kinder seltsam sein.

          Für meine 12-jährige Tochter gibt es kein großes, festliches Abendessen bei Oma, kein Herumlaufen mit Cousins ​​im Hinterhof, kein Herumschleichen von knusprigen Hautstückchen vom ruhenden Truthahn oder Mini-Marshmallows aus der Tüte. (Ja, wir sehen uns!)

          Aber das Pausieren mancher Traditionen schafft Chancen für neue. Eine kleinere, geschlossene Feier ist eine ausgezeichnete Zeit, um Ihre Kinder in die Küche zu locken und als Familie ein Thanksgiving-Dinner zu kochen.

          Noch wichtiger ist jedoch, dass die Kinder beim Essen helfen, sich intensiv zu engagieren und die Freuden des Prozesses zusammen mit den Aromen zu erleben. Einige meiner frühesten und besten Thanksgiving-Erinnerungen sind, meinen Eltern in jungen Jahren zu helfen: mit meinem Vater im Alter von ungefähr 6 Jahren geröstete Kastanien für die Füllung zu schälen und nur ein Jahr später mit meiner Mutter Sahne für die Torten und Kuchen zu schlagen. Das Mitspracherecht bei der Planung des Menüs und der Zubereitung an Ihrer Seite vermittelt Kindern Fähigkeiten, die das zukünftige Kochen ermöglichen können – in dieser Weihnachtszeit und darüber hinaus. Und es ist nie zu früh, um einzusteigen. Selbst die Kleinsten können bei einfachen Aufgaben wie dem Zerbröckeln von Maisbrot zum Füllen mithelfen.

          [Erntedank wird dieses Jahr anders sein. Hier sind Hunderte von unseren Die besten Thanksgiving-Rezepte von NYT Cooking, um zu helfen.]

          Um alle Altersgruppen, von neugierigen Kleinkindern bis hin zu augenrollenden Tweens und TikTok-ing-Teenagern, auf den Weg zu bringen, habe ich drei Thanksgiving-Gerichte hinzugefügt – Maismehl mit Cheddar und Frühlingszwiebeln, geröstete Süßkartoffeln mit Limetten-Sauerrahm und Pekannüssen und ein flauschiges- belegte Kürbis-Fudge-Torte – auf die sie stolz sein werden, bevor sie sie verschlingen.

          Lassen Sie uns zum Schluss über das Aufräumen sprechen. Die Reinigung während des Vorgangs ist eine ebenso wichtige Küchentechnik wie das richtige Halten eines Messers. Mein Rat? Atmen Sie tief ein und lassen Sie sie ein Chaos anrichten, denn darum geht es beim Kochen, und weisen Sie sie dann an, wie sie beim Aufräumen helfen können. Zwei nützliche Tipps: Halten Sie ein feuchtes Tuch zum Aufwischen von Spritzern bereit und verwenden Sie gut erreichbare Abfallbehälter.

          Ja, das Kochen einer Mahlzeit mit Ihren Kindern kann länger dauern, als wenn Sie es selbst tun würden. Aber wenn Sie ihnen das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten geben können, es noch einmal zu tun, hat sich das nicht alles gelohnt?

          Was man jetzt kochen sollte

          Sam Sifton hat Menüvorschläge für die kommenden Tage. Auf New York Times Cooking warten tausende Ideen für das Kochen auf Sie.

            • Melissa Clark hat eine saisonale Version von Pasta mit Hüttenkäse, Kirschtomaten, Frühlingszwiebeln und Johannisbeeren.
            • Von David Tanis gibt es gegrillte Garnelenspieße mit gerösteter Paprikasauce, die mit einem Little Gems-Salat mit Knoblauch-Mandel-Dressing kombiniert werden.
            • Die Erdbeer-Sahne-Torte von Claire Saffitz ist aufregend (und ihre Himbeer-Sahne-Roulade, die sie in diesem tollen neuen Video auf YouTube macht).
            • Und Sie müssen Ali Slagles Kimchi-Thunfisch-Salat zum Mittagessen probieren.

            Sogar die kleinsten helfenden Hände können Thanksgiving machen

            Die diesjährigen, abgespeckten Feierlichkeiten bieten die perfekte Gelegenheit, um mit der Entwicklung von Küchenkenntnissen zu beginnen.

            Für viele Familien wird das diesjährige Thanksgiving auf den Kopf gestellt, und so herausfordernd es für Erwachsene auch sein mag, kann es auch für Kinder seltsam sein.

            Für meine 12-jährige Tochter gibt es kein großes, festliches Abendessen bei Oma, kein Herumlaufen mit Cousins ​​im Hinterhof, kein Herumschleichen von knusprigen Hautstückchen vom ruhenden Truthahn oder Mini-Marshmallows aus der Tüte. (Ja, wir sehen uns!)

            Aber das Pausieren mancher Traditionen schafft Chancen für neue. Eine kleinere, geschlossene Feier ist eine ausgezeichnete Zeit, um Ihre Kinder in die Küche zu locken und als Familie ein Thanksgiving-Dinner zu kochen.

            Noch wichtiger ist jedoch, dass die Kinder beim Essen helfen, sich intensiv zu engagieren und die Freuden des Prozesses zusammen mit den Aromen zu erleben. Einige meiner frühesten und besten Thanksgiving-Erinnerungen sind, meinen Eltern in jungen Jahren zu helfen: mit meinem Vater im Alter von ungefähr 6 Jahren geröstete Kastanien für die Füllung zu schälen und nur ein Jahr später mit meiner Mutter Sahne für die Torten und Kuchen zu schlagen. Das Mitspracherecht bei der Planung des Menüs und der Zubereitung an Ihrer Seite vermittelt Kindern Fähigkeiten, die das zukünftige Kochen ermöglichen können – in dieser Weihnachtszeit und darüber hinaus. Und es ist nie zu früh, um einzusteigen. Auch die Kleinsten können bei einfachen Aufgaben wie dem Zerbröckeln von Maisbrot zum Füllen mithelfen.

            [Erntedank wird dieses Jahr anders sein. Hier sind Hunderte von unseren Die besten Thanksgiving-Rezepte von NYT Cooking, um zu helfen.]

            Um alle Altersgruppen, von neugierigen Kleinkindern bis hin zu augenrollenden Tweens und TikTok-ing-Teenagern, auf den Weg zu bringen, habe ich drei Thanksgiving-Gerichte hinzugefügt – Maismehl mit Cheddar und Frühlingszwiebeln, geröstete Süßkartoffeln mit Limetten-Sauerrahm und Pekannüssen und ein flauschiges- belegte Kürbis-Fudge-Torte – auf die sie stolz sein werden, bevor sie sie verschlingen.

            Lassen Sie uns zum Schluss über das Aufräumen sprechen. Die Reinigung während des Vorgangs ist eine ebenso wichtige Küchentechnik wie das richtige Halten eines Messers. Mein Rat? Atmen Sie tief durch und lassen Sie sie ein Chaos anrichten, denn darum geht es beim Kochen, und weisen Sie sie dann an, wie sie beim Aufräumen helfen können. Zwei nützliche Tipps: Halten Sie ein feuchtes Tuch zum Aufwischen von Spritzern bereit und verwenden Sie gut erreichbare Abfallbehälter.

            Ja, das Kochen einer Mahlzeit mit Ihren Kindern kann länger dauern, als wenn Sie es selbst tun würden. Aber wenn Sie ihnen das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten geben können, es noch einmal zu tun, hat sich das nicht alles gelohnt?

            Was man jetzt kochen sollte

            Sam Sifton hat Menüvorschläge für die kommenden Tage. Auf New York Times Cooking warten tausende Ideen für das Kochen auf Sie.

              • Melissa Clark hat eine saisonale Version von Pasta mit Hüttenkäse, Kirschtomaten, Frühlingszwiebeln und Johannisbeeren.
              • Von David Tanis kommen gegrillte Garnelenspieße mit gerösteter Paprikasauce, dazu ein Little Gems-Salat mit Knoblauch-Mandel-Dressing.
              • Die Erdbeer-Sahne-Torte von Claire Saffitz ist aufregend (und ihre Himbeer-Sahne-Roulade, die sie in diesem tollen neuen Video auf YouTube macht).
              • Und Sie müssen Ali Slagles Kimchi-Thunfisch-Salat zum Mittagessen probieren.

              Sogar die kleinsten helfenden Hände können Thanksgiving machen

              Die diesjährigen, abgespeckten Feierlichkeiten bieten die perfekte Gelegenheit, um mit der Entwicklung von Küchenkompetenzen zu beginnen.

              Für viele Familien wird das diesjährige Thanksgiving auf den Kopf gestellt, und so herausfordernd es für Erwachsene auch sein mag, kann es auch für Kinder seltsam sein.

              Für meine 12-jährige Tochter gibt es kein großes, festliches Abendessen bei Oma, kein Herumlaufen mit Cousins ​​im Hinterhof, kein Herumschleichen von knusprigen Hautstückchen vom ruhenden Truthahn oder Mini-Marshmallows aus der Tüte. (Ja, wir sehen uns!)

              Aber das Pausieren mancher Traditionen schafft Chancen für neue. Eine kleinere, geschlossene Feier ist eine ausgezeichnete Zeit, um Ihre Kinder in die Küche zu locken und als Familie ein Thanksgiving-Dinner zu kochen.

              Noch wichtiger ist jedoch, dass die Kinder beim Essen helfen, sich intensiv zu engagieren und die Freuden des Prozesses zusammen mit den Aromen zu erleben. Einige meiner frühesten und besten Thanksgiving-Erinnerungen sind, meinen Eltern in jungen Jahren zu helfen: mit meinem Vater im Alter von ungefähr 6 Jahren geröstete Kastanien für die Füllung zu schälen und nur ein Jahr später mit meiner Mutter Sahne für die Torten und Kuchen zu schlagen. Das Mitspracherecht bei der Planung des Menüs und der Zubereitung an Ihrer Seite vermittelt Kindern Fähigkeiten, die das zukünftige Kochen ermöglichen können – in dieser Weihnachtszeit und darüber hinaus. Und es ist nie zu früh, um einzusteigen. Auch die Kleinsten können bei einfachen Aufgaben wie dem Zerbröckeln von Maisbrot zum Füllen mithelfen.

              [Erntedank wird dieses Jahr anders sein. Hier sind Hunderte von unseren Die besten Thanksgiving-Rezepte von NYT Cooking, um zu helfen.]

              Um alle Altersgruppen, von neugierigen Kleinkindern bis hin zu augenrollenden Tweens und TikTok-ing-Teenagern, auf den Weg zu bringen, habe ich drei Thanksgiving-Gerichte hinzugefügt – Maismehl mit Cheddar und Frühlingszwiebeln, geröstete Süßkartoffeln mit Limetten-Sauerrahm und Pekannüssen und ein flauschiges- belegte Kürbis-Fudge-Torte – auf die sie stolz sein werden, bevor sie sie verschlingen.

              Lassen Sie uns zum Schluss über das Aufräumen sprechen. Die Reinigung während des Vorgangs ist eine ebenso wichtige Küchentechnik wie das richtige Halten eines Messers. Mein Rat? Atmen Sie tief durch und lassen Sie sie ein Chaos anrichten, denn darum geht es beim Kochen, und weisen Sie sie dann an, wie sie beim Aufräumen helfen können. Zwei nützliche Tipps: Halten Sie ein feuchtes Tuch zum Aufwischen von Spritzern bereit und verwenden Sie gut erreichbare Abfallbehälter.

              Ja, das Kochen einer Mahlzeit mit Ihren Kindern kann länger dauern, als wenn Sie es selbst tun würden. Aber wenn Sie ihnen das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten geben können, es noch einmal zu tun, hat sich das nicht alles gelohnt?

              Was man jetzt kochen sollte

              Sam Sifton hat Menüvorschläge für die kommenden Tage. Auf New York Times Cooking warten tausende Ideen für das Kochen auf Sie.

                • Melissa Clark hat eine saisonale Version von Pasta mit Hüttenkäse, Kirschtomaten, Frühlingszwiebeln und Johannisbeeren.
                • Von David Tanis gibt es gegrillte Garnelenspieße mit gerösteter Paprikasauce, die mit einem Little Gems-Salat mit Knoblauch-Mandel-Dressing kombiniert werden.
                • Die Erdbeer-Sahne-Torte von Claire Saffitz ist aufregend (und ihre Himbeer-Sahne-Roulade, die sie in diesem tollen neuen Video auf YouTube macht).
                • Und Sie müssen Ali Slagles Kimchi-Thunfisch-Salat zum Mittagessen probieren.

                Sogar die kleinsten helfenden Hände können Thanksgiving machen

                Die diesjährigen, abgespeckten Feierlichkeiten bieten die perfekte Gelegenheit, um mit der Entwicklung von Küchenkompetenzen zu beginnen.

                Für viele Familien wird das diesjährige Thanksgiving auf den Kopf gestellt, und so herausfordernd es für Erwachsene auch sein mag, kann es auch für Kinder seltsam sein.

                Für meine 12-jährige Tochter gibt es kein großes, festliches Abendessen bei Oma, kein Herumlaufen mit Cousins ​​im Hinterhof, kein Herumschleichen von knusprigen Hautstückchen vom ruhenden Truthahn oder Mini-Marshmallows aus der Tüte. (Ja, wir sehen uns!)

                Aber das Pausieren mancher Traditionen schafft Chancen für neue. Eine kleinere, geschlossene Feier ist eine ausgezeichnete Zeit, um Ihre Kinder in die Küche zu locken und als Familie ein Thanksgiving-Dinner zu kochen.

                Noch wichtiger ist jedoch, dass die Kinder beim Essen helfen, sich intensiv zu engagieren und die Freuden des Prozesses zusammen mit den Aromen zu erleben. Einige meiner frühesten und besten Thanksgiving-Erinnerungen sind, meinen Eltern in jungen Jahren zu helfen: mit meinem Vater im Alter von ungefähr 6 Jahren geröstete Kastanien für die Füllung zu schälen und nur ein Jahr später mit meiner Mutter Sahne für die Torten und Kuchen zu schlagen. Das Mitspracherecht bei der Planung des Menüs und der Zubereitung an Ihrer Seite vermittelt Kindern Fähigkeiten, die das zukünftige Kochen ermöglichen können – in dieser Weihnachtszeit und darüber hinaus. Und es ist nie zu früh, um einzusteigen. Auch die Kleinsten können bei einfachen Aufgaben wie dem Zerbröckeln von Maisbrot zum Füllen mithelfen.

                [Erntedank wird dieses Jahr anders sein. Hier sind Hunderte von unseren Die besten Thanksgiving-Rezepte von NYT Cooking, um zu helfen.]

                Um alle Altersgruppen, von neugierigen Kleinkindern bis hin zu augenrollenden Tweens und TikTok-ing-Teenagern, auf den Weg zu bringen, habe ich drei Thanksgiving-Gerichte hinzugefügt – Maismehl mit Cheddar und Frühlingszwiebeln, geröstete Süßkartoffeln mit Limetten-Sauerrahm und Pekannüssen und ein flauschiges- belegte Kürbis-Fudge-Torte – auf die sie stolz sein werden, bevor sie sie verschlingen.

                Lassen Sie uns zum Schluss über das Aufräumen sprechen. Die Reinigung während des Vorgangs ist eine ebenso wichtige Küchentechnik wie das richtige Halten eines Messers. Mein Rat? Atmen Sie tief ein und lassen Sie sie ein Chaos anrichten, denn darum geht es beim Kochen, und weisen Sie sie dann an, wie sie beim Aufräumen helfen können. Zwei nützliche Tipps: Halten Sie ein feuchtes Tuch zum Aufwischen von Spritzern bereit und verwenden Sie gut erreichbare Abfallbehälter.

                Ja, das Kochen einer Mahlzeit mit Ihren Kindern kann länger dauern, als wenn Sie es selbst tun würden. Aber wenn Sie ihnen das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten geben können, es noch einmal zu tun, hat sich das nicht alles gelohnt?

                Was man jetzt kochen sollte

                Sam Sifton hat Menüvorschläge für die kommenden Tage. Auf New York Times Cooking warten tausende Ideen für das Kochen auf Sie.

                  • Melissa Clark hat eine saisonale Version von Pasta mit Hüttenkäse, Kirschtomaten, Frühlingszwiebeln und Johannisbeeren.
                  • Von David Tanis gibt es gegrillte Garnelenspieße mit gerösteter Paprikasauce, die mit einem Little Gems-Salat mit Knoblauch-Mandel-Dressing kombiniert werden.
                  • Die Erdbeer-Sahne-Torte von Claire Saffitz ist aufregend (und ihre Himbeer-Sahne-Roulade, die sie in diesem tollen neuen Video auf YouTube macht).
                  • Und Sie müssen Ali Slagles Kimchi-Thunfisch-Salat zum Mittagessen probieren.

                  Sogar die kleinsten helfenden Hände können Thanksgiving machen

                  Die diesjährigen, abgespeckten Feierlichkeiten bieten die perfekte Gelegenheit, um mit der Entwicklung von Küchenkompetenzen zu beginnen.

                  Für viele Familien wird das diesjährige Thanksgiving auf den Kopf gestellt, und so herausfordernd es für Erwachsene auch sein mag, kann es auch für Kinder seltsam sein.

                  Für meine 12-jährige Tochter gibt es kein großes, festliches Abendessen bei Oma, kein Herumlaufen mit Cousins ​​im Hinterhof, kein Herumschleichen von knusprigen Hautstückchen vom ruhenden Truthahn oder Mini-Marshmallows aus der Tüte. (Ja, wir sehen uns!)

                  Aber das Pausieren mancher Traditionen schafft Chancen für neue. Eine kleinere, geschlossene Feier ist eine ausgezeichnete Zeit, um Ihre Kinder in die Küche zu locken und als Familie ein Thanksgiving-Dinner zu kochen.

                  Noch wichtiger ist jedoch, dass die Kinder beim Essen helfen, sich intensiv zu engagieren und die Freuden des Prozesses zusammen mit den Aromen zu erleben. Einige meiner frühesten und besten Thanksgiving-Erinnerungen sind, meinen Eltern in jungen Jahren zu helfen: mit meinem Vater im Alter von ungefähr 6 Jahren geröstete Kastanien für die Füllung zu schälen und nur ein Jahr später mit meiner Mutter Sahne für die Torten und Kuchen zu schlagen. Das Mitspracherecht bei der Planung des Menüs und der Zubereitung an Ihrer Seite vermittelt Kindern Fähigkeiten, die das zukünftige Kochen ermöglichen können – in dieser Weihnachtszeit und darüber hinaus. Und es ist nie zu früh, um einzusteigen. Selbst die Kleinsten können bei einfachen Aufgaben wie dem Zerbröckeln von Maisbrot zum Füllen mithelfen.

                  [Erntedank wird dieses Jahr anders sein. Hier sind Hunderte von unseren Die besten Thanksgiving-Rezepte von NYT Cooking, um zu helfen.]

                  Um alle Altersgruppen, von neugierigen Kleinkindern bis hin zu augenrollenden Tweens und TikTok-ing-Teenagern, auf den Weg zu bringen, habe ich drei Thanksgiving-Gerichte hinzugefügt – Maismehl mit Cheddar und Frühlingszwiebeln, geröstete Süßkartoffeln mit Limetten-Sauerrahm und Pekannüssen und ein flauschiges- belegte Kürbis-Fudge-Torte – auf die sie stolz sein werden, bevor sie sie verschlingen.

                  Lassen Sie uns zum Schluss über das Aufräumen sprechen. Die Reinigung während des Vorgangs ist eine ebenso wichtige Küchentechnik wie das richtige Halten eines Messers. Mein Rat? Atmen Sie tief durch und lassen Sie sie ein Chaos anrichten, denn darum geht es beim Kochen, und weisen Sie sie dann an, wie sie beim Aufräumen helfen können. Zwei nützliche Tipps: Halten Sie ein feuchtes Tuch zum Aufwischen von Spritzern bereit und verwenden Sie gut erreichbare Abfallbehälter.

                  Ja, das Kochen einer Mahlzeit mit Ihren Kindern kann länger dauern, als wenn Sie es selbst tun würden. Aber wenn Sie ihnen das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten geben können, es noch einmal zu tun, hat sich das nicht alles gelohnt?

                  Was man jetzt kochen sollte

                  Sam Sifton hat Menüvorschläge für die kommenden Tage. Auf New York Times Cooking warten tausende Ideen für das Kochen auf Sie.

                    • Melissa Clark hat eine saisonale Version von Pasta mit Hüttenkäse, Kirschtomaten, Frühlingszwiebeln und Johannisbeeren.
                    • Von David Tanis gibt es gegrillte Garnelenspieße mit gerösteter Paprikasauce, die mit einem Little Gems-Salat mit Knoblauch-Mandel-Dressing kombiniert werden.
                    • Die Erdbeer-Sahne-Torte von Claire Saffitz ist aufregend (und ihre Himbeer-Sahne-Roulade, die sie in diesem tollen neuen Video auf YouTube macht).
                    • Und Sie müssen Ali Slagles Kimchi-Thunfisch-Salat zum Mittagessen probieren.

                    Sogar die kleinsten helfenden Hände können Thanksgiving machen

                    Die diesjährigen, abgespeckten Feierlichkeiten bieten die perfekte Gelegenheit, um mit der Entwicklung von Küchenkompetenzen zu beginnen.

                    Für viele Familien wird das diesjährige Thanksgiving auf den Kopf gestellt, und so herausfordernd es für Erwachsene auch sein mag, kann es auch für Kinder seltsam sein.

                    Für meine 12-jährige Tochter gibt es kein großes, festliches Abendessen bei Oma, kein Herumlaufen mit Cousins ​​im Hinterhof, kein Herumschleichen von knusprigen Hautstückchen vom ruhenden Truthahn oder Mini-Marshmallows aus der Tüte. (Ja, wir sehen uns!)

                    Aber das Pausieren mancher Traditionen schafft Chancen für neue. Eine kleinere, geschlossene Feier ist eine ausgezeichnete Zeit, um Ihre Kinder in die Küche zu locken und als Familie ein Thanksgiving-Dinner zu kochen.

                    Noch wichtiger ist jedoch, dass die Kinder beim Essen helfen, sich intensiv zu engagieren und die Freuden des Prozesses zusammen mit den Aromen zu erleben. Some of my earliest and best Thanksgiving memories involve helping my parents at a young age: peeling roasted chestnuts for the stuffing with my dad around age 6, and whipping cream for the pies and cakes with my mom just a year or so later. Having a say in planning the menu and preparing it by your side gives kids skills that can enable future cooking — into this holiday season and beyond. And it’s never too early to plunge in. Even the littlest kids can lend a hand with simple tasks like crumbling cornbread for stuffing.

                    [Thanksgiving will be different this year. Here are hundreds of our best Thanksgiving recipes from NYT Cooking to help.]

                    To get all ages, from curious toddlers to eye-rolling tweens and TikTok-ing teens, started, I’ve included three Thanksgiving dishes — cornmeal stuff with Cheddar and scallions, roasted sweet potatoes with lime sour cream and pecans, and a fluffy-topped pumpkin fudge torte — that they’ll be proud of making before they devour them.

                    Lastly, let’s talk about clean up. Cleaning as you go is as vital a kitchen technique as correctly holding a knife. Mein Rat? Take a deep breath and let them make a mess, because that’s what cooking’s all about, and then instruct them how to help clean it up. Two useful tips: Have a damp cloth at the ready for wiping up splatters and spills, and use trash bowls that are easy to reach.

                    Yes, cooking a meal with your kids could take longer than if you did it yourself. But if you can give them the confidence and skills to do it again, won’t it have all been worth it?

                    Was man jetzt kochen sollte

                    Sam Sifton has menu suggestions for the coming days. Auf New York Times Cooking warten tausende Ideen für das Kochen auf Sie.

                      • Melissa Clark has a seasonal take on pasta with cottage cheese, cherry tomatoes, scallions and currants.
                      • From David Tanis comes grilled skewers of shrimp with roasted red pepper sauce pair it with a Little Gems salad with garlicky almond dressing.
                      • Claire Saffitz’s strawberry and cream layer cake is exciting (and her raspberry and cream roulade, which she makes in this terrific new video on YouTube).
                      • And you must try Ali Slagle’s kimchi tuna salad for lunch.


                      Schau das Video: Kids History: The First Thanksgiving. History (Oktober 2021).