Traditionelle Rezepte

Tomatensuppe

Tomatensuppe

In Öl anbraten, bis sie ihre Aromen hinterlassen: Knoblauchzehen, Lorbeerblatt, Piment, Dillblätter, Petersilie, Sellerie, Basilikum, geriebene Muskatnuss, Zucker. Wenn die Gewürze gebräunt sind, die geschälten Tomaten in die Brühe geben und einige Minuten kochen lassen. Entfernen Sie das Gemüse aus der Suppe (Dill, Petersilie, Basilikum, Lorbeerblatt, Sellerie) und mischen Sie die Suppe mit einem Mixer, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Die so erhaltene Suppe wird abgeseiht, um sicherzustellen, dass keine Tomatenstücke übrig bleiben, wir geben sie in Schüsseln. Mit Sauerrahm und Brotcrotons garnieren.

Guten Appetit!