Traditionelle Rezepte

Beste Bananen Foster Rezepte

Beste Bananen Foster Rezepte

Am besten bewertete Bananen-Foster-Rezepte

Ein ehemaliger Mitbewohner von mir hat diese nach einer besonders feuchten Nacht gemacht, obwohl es angesichts der Brennbarkeit von Butter / Alkohol wahrscheinlich nicht das sicherste Kochexperiment war. Trotzdem ist dieses Dessert in weniger als fünf Minuten leicht zuzubereiten. Schnapp dir einfach etwas Butter, Bananen, Amaretto und Vanilleeis. Sie werden Ihre Mitbewohner sehr glücklich machen.Klicken Sie hier, um Bananen, Bananen überall zu sehen.

Bananen wurden nach dem Bürgerkrieg nicht in Nordamerika eingeführt und einige Jahrzehnte später, als der Konsum weit verbreitet war, wurde New Orleans zu einem wichtigen Zentrum für Bananenimporte aus Mittel- und Südamerika. Im Jahr 1951 wurde Brennans Besitzer Owen Brennan (der Onkel von Ralph Brennan , der Gastronom in der 3. Zu dieser Zeit leitete Owens jüngerer Bruder John (Ralph Brennans Vater) die "Brennan's Processed Potato Company", eine Produktionsfirma, die einen Bananenüberschuss hatte. Was sie herausbrachten, ist jetzt das weltberühmte Bananas Foster. Das dramatische, flambierte Ergebnis ist jetzt der meistbestellte Artikel auf Brennans Speisekarte. Fünfunddreißigtausend Pfund Bananen werden jedes Jahr in südamerikanischem Rum (aber natürlich!)

Mit einem Hauch Rum, einem Spritzer Orangengeschmack und Vanilleeis wird dieser Cocktail all Ihre frostigen Heißhungerattacken stillen.


Beste Bananen Foster Rezept von Grund auf neu

Dieses hausgemachte Bananen-Pflegerezept schafft mit Sicherheit ein hervorragendes Dessert. Sie werden zustimmen, nachdem Sie diese Schönheit probiert haben.  Weitere hausgemachte Bananenrezepte unter dem folgenden Link.

Wenn Sie verwenden Hausgemachtes Vanille-Eis , es geht von gut - bis fantastisch. Weitere einfache Dessertrezepte finden Sie unten auf der Seite.

Bananen Foster Rezept


HAUSGEMACHTE BANANE FOSTER REZEPT

6 EL ungesalzene Butter
1 Tasse brauner Zucker , verpackt
6 reife Bananen, geschält, längs in Scheiben geschnitten und halbiert
1/4 Tasse Bananenlikör
1/2 Tasse dunkler Rum
1/2 TL gemahlener Zimt
1 Pint Hausgemachtes Vanille-Eis

Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den braunen Zucker hinzu und rühren Sie, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, etwa 2 Minuten. Legen Sie die Bananen in die Pfanne und kochen Sie sie von beiden Seiten, bis sie etwas weich werden und anfangen zu bräunen, ca. 3 Minuten.

Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie den Bananenlikör und dann den Rum und Zimt hinzu. Kippen Sie die Pfanne leicht und entzünden Sie den Alkohol vorsichtig mit einem langen Küchenstreichholz oder einem Küchenanzünder zum Flambieren. Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd und schütteln Sie sie hin und her, während Sie die Bananen bestreichen, bis die Flamme erlischt.

Das Eis auf Dessertschalen verteilen. Die Bananen vorsichtig aus der Pfanne heben und 2 Stück auf das Eis legen. Die Sauce über das Eis geben und sofort servieren.


Bananen Foster

Brennans Bananas Foster-Rezept ist ein Klassiker aus New Orleans, den Sie mit allen teilen möchten.

In den 1950er Jahren war New Orleans der wichtigste Einfuhrhafen für Bananen, die aus Mittel- und Südamerika verschifft wurden. Owen Edward Brennan forderte seinen talentierten Koch Paul Blangé heraus, Bananen in eine neue kulinarische Kreation aufzunehmen – Owens Art, die importierten Früchte zu bewerben. Gleichzeitig hatte das Holiday Magazine Owen gebeten, ein neues Rezept zur Verfügung zu stellen, das in einem Feature-Artikel über Brennan’s erscheinen sollte.

1951 kreierte Küchenchef Paul Bananas Foster. Das köstliche Dessert wurde nach Richard Foster benannt, der als Vorsitzender mit Owen in der New Orleans Crime Commission diente, einer bürgerlichen Initiative zur Säuberung des French Quarter. Richard Foster, Eigentümer der Foster Awning Company, war ein häufiger Kunde von Brennan und ein sehr guter Freund von Owen.

Kaum jemand wusste, dass Bananas Foster zu einem internationalen Favoriten werden würde und der am häufigsten nachgefragte Artikel auf der Speisekarte des Restaurants ist. Fünfunddreißigtausend Pfund Bananen werden jedes Jahr bei Brennan’s bei der Zubereitung des weltberühmten Desserts geflammt.


Wie man Bananen fördert: einige Tipps!

Bereit, mit der Herstellung von Bananen zu beginnen? Es ist eine Flamme beteiligt, also lassen Sie uns einige der Sicherheitselemente durchgehen:

  • Die Bananen-Pflegesauce erhitzen: Butter, braunen Zucker und Gewürze in eine Pfanne geben und köcheln lassen, bis sie eindickt. Die Bananen dazugeben, längs in Scheiben geschnitten.
  • Zünde den Rum mit einem Stabfeuerzeug an und halte einen Feuerlöscher bereit! Viele Restaurants verbrennen den Rum, indem sie eine Flamme am Tisch entzünden. Können Sie dies mit einem hausgemachten Bananen-Pflegerezept tun? Jawohl! Seien Sie nur sehr, sehr vorsichtig: Verwenden Sie ein Feuerzeug, halten Sie sich vom Feuer fern und halten Sie einen Feuerlöscher in der Nähe.
  • Mit Vanilleeis servieren! Sobald die Flamme nachlässt, können Sie loslegen! Servieren Sie Bananen mit Vanilleeis oder unserer hausgemachten Schlagsahne und es ist ein bisschen himmlisch.

Das Tolle an diesem Rezept ist, dass es ohne Vorplanung etwa 10 Minuten dauert. Wenn wir nach einfachen Dessertrezepten suchen, ist dies eines unserer wichtigsten Kriterien: Wie einfach ist es, nach dem Kochen einer ganzen Mahlzeit zuzubereiten? Es ist perfekt für einen Freitagabend, großartig als Wintergenuss oder sogar zum Valentinstag.


Bananen Foster Pfannenkuchen

Dieser Bananenpfannkuchen ist nicht von dieser Welt! Es ist ein bisschen Frühstück und Dessert mit Almond Breeze Almondmilk Blended with Real Bananas. Es ist so befriedigend und luxuriös, Sie müssen es ausprobieren!

Ich verwende Almond Breeze Almondmilk Blended with Real Bananas, weil es mit echtem Bananenpüree gemischt wird, sodass es keinen künstlichen Bananengeschmack gibt. Wenn ich es in diesem Pfannenkuchenrezept verwende, erhält es ein Bananenbrot, das auf holländische Babystimmung trifft, die ich wirklich mag!

Almond Breeze ist eine erfrischende, köstliche und vielseitige Mandelmilch auf pflanzlicher Basis, die problemlos in jedes Rezept passt, das typischerweise Milchprodukte erfordert. Außerdem hat Almond Breeze eine große Auswahl an verschiedenen (gesüßten und ungesüßten) Geschmacksrichtungen, einschließlich Vanille und Schokolade! Was gibt es nicht zu lieben?!

Sobald Ihre Almond Breeze Almondmilk Blended with Real Bananas in Ihren Pfannenkuchenteig gemischt ist, geben Sie sie mit ein paar Esslöffeln Butter in eine Pfanne, die auf 475 ° F vorgeheizt wurde.

Einfach in den Ofen schieben und etwa 15 Minuten kochen lassen.

So haben Sie genügend Zeit, um schnell eine Portion Bananen für das Topping zuzubereiten.

Wenn Sie ein Bananenfan sind, ist dies das perfekte Rezept für Sie. Es ist ein großartiges Sonntagsbrunch-Gericht oder gepaart mit einer Kugel Eis für ein dekadentes Dessert.

Der Bananenpfannenkuchen passt gut allein mit einer knusprigen äußeren Kruste und einem herzhaften Zentrum, das einen Hauch von Mandel und Banane von Almond Breeze Almondmilk Blended with Real Bananas hat.

Und lassen Sie sich nicht von den Topping-Ideen aufhalten. Fühlen Sie sich frei, andere Früchte zu der Mischung hinzuzufügen! Erdbeeren und Blaubeeren gepaart mit der Bananenpflege wären auch toll!


Das One And Only Commander’s Palace Bananas Foster Rezept

Tory McPhail ist Executive Chef des New Orleans Cajun Cornerstone Commander’s Palace, einer der wichtigsten “best-of”-Listen. Er hat uns freundlicherweise ihr über 50 Jahre altes Rezept für Bananas Foster, ein Muss aus New Orleans, sowie seine persönlichen Tipps zur Herstellung der besten Version dieses flammenden Desserts, das Sie je gegessen haben, zur Verfügung gestellt.

Bananen Foster ist ein klassisches Gericht aus New Orleans mit einer gewissen Showmanship-Qualität, und es ist ein lustiges Dessert, das die Leute sowohl in einem Restaurant als auch zu Hause zubereiten können. Es ist ein wirklich einfaches Rezept, aber es schmeckt großartig und kombiniert klassische Aromen. Woran denkst du, wenn du an Desserts aus New Orleans denkst? Pekannusskuchen, Brotpudding, aber was flammende Desserts angeht, ist Bananas Foster genau das Richtige für Sie.

Wichtig ist, das Karamell zu reduzieren, bis es sehr dick ist. Die Bananen nicht zu lange kochen: nach dem Einlegen versuchen, etwas Farbe auf der Schnittseite zu bekommen, sie aufrollen, flambieren und sofort servieren.


Bananen Foster

In einer schweren Pfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Braunen Zucker hinzufügen und verrühren. Sahne hinzufügen und weiterkochen, dann Bananen und gehackte Walnüsse unterrühren. Die Mischung sollte sprudelnd sein. (Die bisherigen Schritte sollten weniger als 2 Minuten dauern, das ist schnell!)

Rum einfüllen und verrühren. Kippen Sie die Pfanne vorsichtig leicht in Richtung der offenen Flamme des Brenners, um den Alkohol in der Pfanne zu entzünden, und lassen Sie die Mischung dann etwa 30 Sekunden lang flammen (sie sollte von selbst erlöschen). Sie können die Pfanne ein wenig schütteln, um sie zu erhalten sich beruhigen. Vom Herd nehmen und Zimt einrühren.

Die Sauce sofort über Vanilleeis oder French Toast servieren. (Sauce hält sich aber im Kühlschrank. Lecker!)

* Hinweis: Sie können den Flammenschritt ganz weglassen, wenn Sie es vorziehen. Lassen Sie die Sauce einfach ein oder zwei Minuten kochen - immer noch sehr lecker!

Diejenigen von Ihnen, die meine Website längere Zeit gelesen haben, wissen wahrscheinlich, dass ich den Anblick von Bananen hasse, verabscheue, verabscheue und zurückschrecke. Ich mochte sie mein ganzes Leben lang nicht, selbst als ich ein Baby war. Und ich glaube zufällig, dass dies eine Art genetische Abneigung ist, da sowohl mein Vater als auch einer meiner Brüder sie teilen. In meinen ganzen zweiundvierzig Jahren auf dieser Erde habe ich noch nie eine ganze Banane gegessen. Ich hatte hier und da versehentliche Bisse, von denen die Hälfte sofort in eine Serviette ausgespuckt wurde. Und während ich drei Stück Bananenbrot verschlang, die meine Mutter vor ein paar Jahren bei mir zu Hause gebacken hatte, war ich mir sicher, dass es daran lag, dass ich gerade eine kohlenhydratfreie Diät beendet hatte und einen verzerrten Geschmackssinn hatte. Es war noch nie zuvor passiert und ist seitdem nicht mehr passiert.

Apropos Bananenbrot meiner Mutter, es ist das einzige Rezept auf meiner gesamten Website, das Bananen enthält. Der Einzige. Wenn jemand einen Haufen Bananen hat, mit denen er etwas anfangen muss, wird er hier hundert verschiedene Ideen finden. Es gibt keinen Bananenpudding, Bananenkuchen, Bananencremetorte oder Bananenmuffins. Ich bin unverfroren gegen Bananen. Ich trage es wie ein Abzeichen. Es ist Teil meiner Identität, zusammen mit einer Rothaarigen und jemandem, der nie The Princess Bride oder Groundhog Day gesehen hat.

Aber gestern habe ich beschlossen, meine Komfortzone zu verlassen, ein wenig Aufgeschlossenheit zu zeigen und meiner Website ein weiteres Bananengericht hinzuzufügen. Ich möchte, dass dies ein Ort ist, an dem die Leute finden können, wonach sie suchen, und die kalte, harte Wahrheit ist, dass es einfach viele Leute gibt, die Bananen mögen. Dass das Gericht Butter, Zucker, Sahne und Schnaps enthielt, half, den Schlag ein wenig zu mildern. Aber ich wusste nur Folgendes: Ich habe es für euch gemacht, für die netten Leute, die von Zeit zu Zeit vorbeischauen und The Pioneer Woman Cooks lesen. Ich habe es auf jeden Fall für mich getan. Und bei Gott, das Zeug würde meine Lippen berühren. Dies war ein rein altruistischer Schachzug.

Holen Sie sich dieses Zeug und stellen Sie es neben den Herd. Lauf und hol den Rum. Dunkler Rum, nicht hell. Schneiden Sie die Banane in die Schale, damit Sie sie nicht mit den Händen berühren müssen. Das Böse könnte dir die Fingerspitzen schmelzen!

Ein Stück Butter in einer schweren Pfanne schmelzen.

Gib eine Tasse dunkelbraunen Zucker hinzu.

Rühren Sie es um und kochen Sie es bei mittlerer Hitze, bis es Blasen wirft.

Sahne einfüllen. 1/2 bis 3/4 Tasse ist in Ordnung!

Lassen Sie es brodeln und kochen, und übrigens: Sie könnten hier aufhören und eine wirklich einfache, wirklich schnelle Karamellsauce für Eis oder Apfelkuchen essen. Es ist kein echtes Karamell im engeren Sinne des Wortes, aber Hellipbutter? Brauner Zucker? Creme? Es ist irgendwie göttlich.

YUCK! In Ordnung Entschuldigung. Als nächstes die Bananenschale vorsichtig zurückschälen und die (diagonalen) Scheiben in die Pfanne fallen lassen. Sie können kleinere / dünnere Scheiben machen, aber das würde bedeuten, dass mehr kleine Bananenstücke um das fertige Produkt herum schwimmen, was dazu führen kann, dass ich mich hinsetzen und meinen Kopf zwischen meine Knie stecken muss.

Ich kann ernsthaft glauben, dass ich das tue. Was passiert mit mir?

Als nächstes die gehackten Walnüsse oder Pekannüsse hinzufügen.

Diese waren direkt aus der Tüte und sie waren in Ordnung.

Und nun. Das ging alles sehr schnell. Tut mir leid wegen der fehlenden Bildschritte. Gießen Sie den Rum vorsichtig ein, schütteln Sie die Pfanne ein wenig herum, dann&ndashstehen Sie etwas zurück&ndashziehen Sie die Pfanne zu sich und kippen Sie sie dann vorsichtig (nur leicht) in Richtung des Brenners, so dass die Flamme des Brenners auf die Dämpfe des Alkohols trifft. Dadurch sollte es sich entzünden. Sie können auch ein Stabfeuerzeug verwenden, wenn Sie die Pfanne nicht kippen möchten. Seien Sie bitte vorsichtig.

Lasse diese Flamme etwa 30 Sekunden lang gehen, sie sollte von selbst erlöschen, aber du kannst die Pfanne leicht schütteln, um dies zu beschleunigen, wenn du es brauchst.

Nachdem die Flamme erloschen ist, schalten Sie den Brenner aus und sehen Sie sich dieses Meisterwerk an. Es ist mir egal, dass da dämonische Bananen drin sind! Es ist eine wunderschöne, sprudelnde Pfanne mit Butter und Zucker. Prächtig!

Zum Schluss etwas Zimt darüberstreuen und verrühren.

Sofort über Vanilleeis servieren. Es hilft, das Eis bereits im Voraus angerichtet zu haben, damit Sie nicht anhalten und sich damit herumschlagen müssen. (Einfach anrichten und die Schüsseln dann im Gefrierschrank aufbewahren, bis Sie sie brauchen.)

Zu diesem Zeitpunkt tat ich das alles noch für Sie. Ich musste es anrichten und Bananenstücke hineinlegen, damit ich das letzte Gericht fotografieren und zeigen konnte, dass es sich tatsächlich um Bananas Foster handelte. Aber dann landete es im Müll.

Oder alternativ könnte ich einfach die Spitze meines kleinen Fingers in die Sauce stecken und einen kleinen Geschmack nehmen. Und dann, wenn ich irgendeinen Bananengeschmack entdecken würde, könnte ich ein wenig Soße (aber absolut keine Banane) über ein wenig Eis löffeln.

Aber ich habe keine Versprechungen gemacht.

Als ich das letzte Foto schoss, war mein Heißhunger auf Süßigkeiten und insbesondere Süßigkeiten mit Karamellsauce übermächtig. Ich beschloss, das Dessert der Einfachheit halber direkt aus dieser Schüssel zu probieren. Sicherlich könnte ich die großen Bananenstücke vermeiden, oder?

Hier ist, was passiert ist in Kürze:

1. Ich habe einen Bissen Eis gegessen und darauf geachtet, dass ein Haufen Soße auf den Löffel kommt. Es war göttlich.
2. Ich habe diesen Schritt vierzehn Mal wiederholt.
3. Ich fühlte mich stark, zweifellos wegen der plötzlichen Menge Zucker, die durch meine Adern pumpte, und sah auf eines der Bananenstücke in der Schüssel.
4. Ich erinnerte mich an all die Albträume, die ich über Bananen hatte. In einem davon jagt mich eine große Banane mit einer Machete.
5. Ich beschloss trotzdem einen Bissen zu nehmen. Ich habe keine Ahnung, was in mich gefahren ist. Es war dieser plötzliche Drang, etwas Abenteuerliches, etwas Neues auszuprobieren.
6. Ich habe mit meinem Löffel einen kleinen Bissen von einer Banane geschnitten und darauf geachtet, viel Eis und Sauce dazu zu bekommen.
7. Ich habe es gegessen.
8. Ich bin gestorben.

Ich muss sagen, es war schlecht. Es war so viel anderes los, und die Banane war genug gekocht, dass der Geschmack tatsächlich sehr mild war und die Textur so abscheulich war, wie ich es mir vorgestellt hatte. Ich versuchte einen zweiten Bissen, und es war immer noch so schlimm. Dann hörte ich auf, während ich vorne lag, entfernte die Bananenstückchen aus der Schüssel und schälte den Rest des Eises und der Soße herunter, was einfach zu göttlich war, um es in Worte zu fassen.

Das Urteil zum Dessert: lecker. Beachten Sie, dass Sie hier verschiedene Früchte verwenden können: Äpfel, Pfirsiche usw. Beachten Sie auch, dass Sie, wenn es Ihnen unangenehm ist, eine Pfanne in Ihrer Küche anzuzünden, einfach den Rum hinzufügen und die Sauce einige Minuten ohne Flammen kochen können. Es wäre trotzdem lecker! Und Sie können die Sauce über French Toast, Crpes usw. servieren. Und was auch immer Ihr Boot schwimmt.

Genießt das, Jungs. Und an meine lebenslangen Bananenhasser: Mach dir keine Sorgen. Ich bin immer noch in deinem Lager. Aber ich bin froh, dass ich mich für diese beiden Bissen entschieden habe. Es war eine Übung zur Charakterbildung.


Diese 3-Zutaten-Bananen-Pflege ist das perfekte Dessert für jeden Anlass

Was ist an Bananen, braunem Zucker und Butter nicht zu mögen? Es ist das Trio der Champions. Bananas Foster ist das ideale Dessert für so ziemlich jeden Anlass. Das Gericht mag ein wenig schick klingen, aber es ist tatsächlich eines der einfachsten Desserts auf dem Markt. Wenn Sie Bananen und eine Wanne Vanilleeis im Gefrierschrank haben, sind Sie fertig.

Was die Ausrüstung angeht, reicht jede Bratpfanne. Mit Bananas Foster gibt es nichts im Voraus vorzubereiten. Sie wollen das Eis kalt und die Bananen sprudeln. Dies ist die beste Zeit, um diese reifen Bananen in Ihrer Speisekammer zu verbrauchen.

Zutaten

  • 3 Bananen, geschält und längs und quer in Scheiben geschnitten
  • 2 EL. Butter
  • 2/3 Tasse dunkelbrauner Zucker
  • 1/2 TL. Zimt (wahlweise)
  • 1 1/2 TL. Vanilleextrakt (optional)
  • 1/4 Tasse gehackte Walnüsse (optional)

Anweisungen

Die Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Sobald die Butter zu sprudeln beginnt, den braunen Zucker einstreuen und warten, bis Butter und Zucker eine glatte Paste bilden. Fügen Sie die Bananen hinzu und lassen Sie alles zu einem schönen klebrigen Durcheinander werden. Wenn Sie Zimt- und Vanilleextrakt haben, fügen Sie ein wenig von jedem der Mischung hinzu.

Sobald die Mischung anfängt zu sprudeln und die Bananen so aussehen, als ob sie mit Butter und Zucker eins geworden wären, nimm sie vom Herd. Portionieren Sie für jede Schüssel ein paar Kugeln Vanilleeis. Die brutzelnden Bananen direkt über das Eis gießen und sofort servieren. Wenn Sie gehackte Walnüsse haben, streuen Sie diese für einen knusprigen Kontrast darüber.


Probieren Sie diese einfache Bananenpflege aus.

Wir lieben es, dieses Dessert für besondere Anlässe zuzubereiten, aber es ist einfach genug für jede Jahreszeit. Liebst du solche Rezepte nicht?

Dies ist ein großartiges Beispiel für ein köstliches Rezept, das einfach zuzubereiten und budgetfreundlich ist. Ich denke, es wäre köstlich, wenn es in Gesellschaft serviert wird, aber es ist einfach genug, wenn das Verlangen zuschlägt.

Probieren Sie es aus und lassen Sie uns wissen, wie es für Sie ausgegangen ist. Ich denke, Sie werden es lieben, dieses einfache Rezept zu machen!

Wie wollen Sie es servieren? Die Ideen sind endlos, aber ich denke, Eis ist mein Favorit. Das kalte Eis und die warmen Bananen in dieser fantastischen Sauce haben einfach etwas.


Du machst es falsch: Bananas Foster

1951 wurde der New Orleans Gastronom Owen Brennan ein Innovator auf dem Gebiet des Rückenkratzens, als er ein Dessert nach seinem Kumpel Richard Foster von der New Orleans Crime Commission benannte. Bananas Foster wurde zu einem Kundenliebling und war Brennans meistbestellter Artikel, bis die Institution im French Quarter letzten Sommer geschlossen wurde. Die Popularität des Desserts ist leicht zu erklären: Es ist süß, feucht, klebrig, cremig und brennbar. Auch wenn Sie keine Bananen mögen, machen Sie vielleicht eine Ausnahme für Bananen Foster.

Es gibt nur zwei Probleme mit Brennans Rezept, das eigentlich nicht von Brennan selbst, sondern von Küchenchef Paul Blangé erfunden wurde. Die erste ist, dass es nach Bananenlikör verlangt. Haben Sie schon einmal Bananenlikör getrunken? Wenn nicht, seien Sie versichert, dass es genauso schrecklich ist, wie es sich anhört. Er gehört zur Familie der würzigen Brandys, die ich, wie Dan Berns Ballade „Marilyn“ von 1997, als Teenager liebte, aber jetzt ernsthafte Bedenken habe. Es sei denn, du planst (a) einen Rager zu werfen, während deine Eltern nicht in der Stadt sind, (b) planst, einen Platanos en Mole Old Fashioned zu machen, oder (c) beides oben, du hast nichts zu suchen, wenn du im Besitz von . bist eine Flasche Bananenlikör.

Was also sollten Sie stattdessen verwenden? Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe, indem Sie Amaretto verwenden, das Bananen Foster einen angenehmen Mandelgeschmack verleiht, ohne die glatte Textur zu beeinträchtigen, wie es gehackte Nüsse tun. (Eigentliche Nüsse haben keinen Platz in Bananennahrung, die so weich sein sollte, dass man sie auch ohne Zähne essen kann.)

Das andere Problem bei Brennans Bananas Foster-Rezept ist die Art und Weise, wie Sie die Rumsauce anzünden sollen: „Tippen Sie die Pfanne leicht [in das Feuer des Brenners], um den Rum zu entzünden.“ Ja, richtig – als ob das jemals jemand getan hätte, ohne heiße Butterscotch über seinen Herd zu verschütten und dabei möglicherweise seine Zündflamme auszuschalten. Bitte tun Sie sich selbst einen Gefallen und verwenden Sie ein langes Streichholz oder ein Küchenfeuerzeug, um Ihre Bananen Foster in Brand zu setzen. Es ist viel einfacher als dieses Geschäft mit leichtem Trinkgeld und es ist viel unwahrscheinlicher, dass Sie von Ihren freundlichen Feuerwehrleuten aus der Nachbarschaft besucht werden.

Bananen Foster
Ausbeute: 4 Portionen
Zeit: Ungefähr 30 Minuten

1 Tasse brauner Zucker
¼ Tasse (½ Stick) Butter
½ Teelöffel gemahlener Zimt
Prise gemahlener Piment
Prise Salz
¼ Tasse Amaretto
4 Bananen, längs halbiert
¼ Tasse Rum
1 Pint Vanilleeis

1. Braunen Zucker, Butter, Zimt, Piment und Salz bei schwacher Hitze in eine große Pfanne geben. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Butter geschmolzen ist und die Mischung zu sprudeln beginnt, etwa 15 Minuten. Amaretto hinzufügen und unter Rühren kochen, bis die Mischung glatt ist, dann die Hitze auf mittlere Stufe erhöhen und die Bananen hinzufügen. Kochen, bis die Bananen mit der Sauce überzogen und durchgewärmt sind, etwa 5 Minuten.

2. Den Rum in die Pfanne geben. Zünden Sie ein Streichholz oder Feuerzeug an und senken Sie es auf die Oberfläche der Sauce, bis es sich entzündet. Wenn die Flamme nachlässt, schalten Sie die Hitze aus. Das Eis in vier Schüsseln aufteilen, dann die Bananen und die Sauce auf die Schüsseln verteilen. Sofort servieren.


Bananen Foster

Ein warmes Dessert bestehend aus Bananen, die in einer braunen Zucker-Zimt-Sauce gekocht und dann mit Bananenlikör und Rum aromatisiert und über einer Kugel Vanilleeis serviert werden.

Zutaten

  • 1/4 Tasse Butter
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Tasse Bananenlikör
  • 1/4 Tasse dunkler Rum
  • 4 Bananen, längs halbieren, dann halbieren
  • 4 Kugeln Vanilleeis

Anweisungen

  1. Butter, Zucker und Zimt in einer flambierten Pfanne mit tiefen Seiten mischen.
  2. Bei schwacher Hitze die Mischung rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Bananenlikör einrühren und dann die Bananen in die Pfanne geben.
  4. Wenn die Bananenstücke weich werden und anfangen zu bräunen, den Rum vorsichtig hinzufügen.
  5. Wenn die Flüssigkeit zu sprudeln beginnt, kippen Sie die Pfanne leicht und zünden Sie den Rum mit einem langen Feuerzeug an. * Halten Sie einen Deckel bereit, falls Sie die Flammen löschen müssen.
  6. Wenn die Flammen nachlassen, die Bananen aus der Pfanne nehmen und 4 Bananenscheiben auf eine Kugel Eis legen.
  7. Die warme Sauce über das Eis geben und sofort servieren.

Anmerkungen

Achten Sie darauf, den Rum zu erhitzen, bevor Sie ihn anzünden, da kalter Alkohol nicht entzündet.


Schau das Video: Sund chokoladeshake med frosne bananer (Januar 2022).