Traditionelle Rezepte

Scharfe Gurken mit Karotten

Scharfe Gurken mit Karotten

Das Gemüse wird gereinigt, die Peperoni werden in Stiele geschnitten.

Karotten werden mit großen Maschen auf die Reibe gelegt.

Die Paprika in Würfel schneiden, die Peperoni in Runden.

Ich schiebe die Zwiebel durch den Fleischwolf, wer Lust hat und genug Tränen hat, kann sie in kleine Stücke schneiden.

Alles Gemüse in einer größeren Schüssel mischen, Salz, Zucker und Essig hinzufügen und gut vermischen.

Wir lassen die Komposition bis zum nächsten Tag so, die Geschmäcker verflechten sich, danach füllen wir sie in Gläser.

Die Gläser werden verschlossen und gelagert. Ein Abkochen oder eine andere spezielle "Behandlung" ist nicht erforderlich.

Wer diese Gurke für Kinder machen möchte, kann auf Peperoni verzichten oder sie weniger scharf machen.



Verschiedenes Mauerwerk

Gemüse waschen und abtropfen lassen.
Schneiden: Kohl in 8 Stücke schneiden, mit dem Blumenkohl mit dem ganzen Blumenkohl, in die Sträuße der gereinigten Karotten verteilen, sie in gezahnte Scheiben der Selleriewurzel schneiden, gesäubert, in Scheiben schneiden. Sellerie, Kirsche, Thymian, Dillblätter auf den Boden der Gläser geben und einige Pfefferkörner sowie Senf- und Koriandersamen bestreuen.

Das Gemüse in Gläsern, eingestreut oder in Lagen zusammenlegen, so dass sie aufeinander abgestimmt sind und die Knoblauchzehen dazwischen legen, den Meerrettich putzen, in Scheiben schneiden.

Separat eine Sole wie folgt herstellen: auf 1 l Wasser 1 Esslöffel grobes Salz. Aufkochen, abkühlen lassen und über das Gemüse in die Gläser gießen.

Lassen Sie die Gläser 1 Woche bei Raumtemperatur stehen, stellen Sie sie in ein Tablett und bedecken Sie sie mit einer Untertasse. Mischen Sie den Saft täglich (leeren Sie die Flüssigkeit aus dem Glas in eine Schüssel und gießen Sie sie zurück über das Gemüse im Glas).

Nach 1 Woche wird das Gemüse leicht eingelegt. Wenn es in das Glas fällt, wird der freie Platz mit Weißkohlscheiben gefüllt.
Nach 1 Woche binden und in die Speisekammer legen.

Die vollständige Beizung erfolgt in maximal 2 Monaten, wenn sie als Beize verzehrt werden kann.


Mehl mit Fischgewürz, Salz und Pfeffer mischen. Die Scholle wird ausgeweidet und von Schuppen befreit, dann wird sie mit dem Messer quer an der Schnur bis zum Bauch und dann am Schwanz von 1-2 mm bis zum Knochen in heißem Öl geschnitten.


Für die Lake das Gemüse auf die Glut oder auf den Herd legen und dann schälen. Mit einer Gabel oder einem Rost gut passieren. In das Öl, in dem die Garnelen gebraten wurden, das Mehl geben und schnell umrühren, ohne zu bräunen, genauso viel wie es im Öl enthalten ist, über das das pürierte Gemüse gegossen und gekaut wird, um es einzuarbeiten, und den Wein hinzufügen. Zum Kochen bringen, bis es reduziert ist, und zum Schluss das fein gehackte Gemüse und den fein zerdrückten Knoblauch hinzufügen und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Legen Sie die Brasse auf den Teller, über den die Salzlake gegossen wird.
Es muss mit Polenta serviert werden und die restliche Salzlake kann auf Brotscheiben gelegt werden.


Würziger Salat mit Reis

500 Gramm gegrilltes Hähnchen, in dünne Streifen geschnitten,
3 Tassen Basmatireis,
6 Tassen Krautsalat (Mischung aus Kohl, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Essig, Mehl, Senf, Zucker, Sauerrahm, Salz),
¼ Tasse fein gehackte Petersilie,
2 Esslöffel Thai-Erdnusssauce (Erdnusssauce, Knoblauch und Soja),
¼ Tasse Pflanzenöl,
¼ Tasse Wasser.
¾ Tasse gebratene und gehackte Erdnüsse.

Zubereitungsart:

Hähnchen unterrühren, Reis, Krautsalat und Petersilie in eine große Schüssel geben. Die Erdnusssauce separat mit Öl und Wasser einreiben. Am Ende werden die beiden Kompositionen gemischt und mit Erdnüssen garniert.


Würziger Salat mit Reis

500 Gramm gegrilltes Hähnchen, in dünne Streifen geschnitten,
3 Tassen Basmatireis,
6 Tassen Krautsalat (Mischung aus Kohl, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Essig, Mehl, Senf, Zucker, Sauerrahm, Salz),
¼ Tasse fein gehackte Petersilie,
2 Esslöffel Thai-Erdnusssauce (Erdnusssauce, Knoblauch und Soja),
¼ Tasse Pflanzenöl,
¼ Tasse Wasser.
¾ Tasse gebratene und gehackte Erdnüsse.

Zubereitungsart:

Hähnchen unterrühren, Reis, Krautsalat und Petersilie in eine große Schüssel geben. Die Erdnusssauce separat mit Öl und Wasser einreiben. Am Ende werden die beiden Kompositionen gemischt und mit Erdnüssen garniert.


Pikanter Pfeffersalat in Essig mit Knoblauch und Peperoni & #8211 für den Winter

Würziger Pfeffersalat in Essig mit Knoblauch und Peperoni & # 8211 für den Winter. Eingelegter Salat für den Winter. Pfeffersalat oder Donuts in Essig mit Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni. Kapia-Pfeffer mit Essig.

Ich bereite viele Arten von Gurken für den Winter vor, aber nicht in großen Mengen. Seien es Gurken, Blumenkohl oder Gogonele aber auch Donuts in Essig, Ciolomada, Kürbis oder Sauerkraut. Ich gebe nicht mehr hinein, als wir essen können. Also habe ich ein paar Gurkensalate gemacht, darunter diesen würzigen Pfeffersalat in Knoblauchessig und Peperoni.

Ich muss euch sagen, diese Kombination aus Kapia, Fettpaprika oder Donuts mit Knoblauch und Peperoni ist phänomenal! Zwiebeln und Karotten vervollständigen diese bunte, würzige und würzige gemischte Gurke. Alles wird kalt zubereitet, es ist kein Kochen oder Verbrühen erforderlich.

Das Rezept ist einfach, basiert die klassische ungarische Ciolomade & # 8211 siehe hier.

Es ist im Grunde ein würziger Salat mit Essig, Zucker und Gewürzen nach Geschmack. Ich habe getrockneten Thymian gewählt, aber Sie können auch Senf oder Pfefferkörner hinzufügen. Die Schärfe dieser Paprikaschoten in Essig kann durch Reduzieren oder Hinzufügen zusätzlicher scharfer Paprikaschoten angepasst werden. Schmecken!

Auch Zwiebeln und Knoblauch können nach Belieben dosiert werden. Kapia-Paprika kann mit Paprika gemischt oder durch Donuts ersetzt werden (später im Herbst).

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich 1 Glas 640 ml mit würzigem Pfeffersalat in Knoblauchessig und Peperoni. In jedes Glas kommt ca. 600g Gemüse.


Schnelles Mauerwerk

Wir aßen die schnelle Gurke zum ersten Mal bei Tante Toth, unserer Nachbarin im 3. Stock, wir hatten unser Telefon gestört und meine Mutter und ich gingen zu ihr, um von dort aus anzurufen & # 8230 und Tante Toth legte diese Gurke. Ich verstehe, es wäre ein Rezept ungarischer Herkunft, aber ich lege meine Hand dafür nicht ins Feuer & # 8230 Also, nachdem ich die Gurken probiert und tief beeindruckt war, habe ich das Rezept für & # 8220 Pickles & # 8221 aufgeschrieben und jedes Jahr zubereitet . Dieses Jahr habe ich es absolut alleine geschafft, denn meine Mutter ist es nicht.

Zutaten für heiße Gurken:

  • 2,5 kg Zwiebeln
  • 1/2 kg Peperoni
  • 3 Liter Wasser
  • 1/2 Liter Essig
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Honigwaben
  • Salz, Pfeffer, Gewürze für Gurken

Das Verfahren selbst ist sehr einfach, deshalb liegt es mir so am Herzen. Aber vielleicht möchten Sie beim Putzen und Hacken von Zwiebeln sterben. Dabei sollte man aber Suizidgedanken nicht nachgeben, denn wenn man kaltes Wasser im Mund behält, beißen Zwiebeln nicht so stark. Oder es gibt die von mir gewählte Option: Sie kooptieren Ihren Mann in den mehrjährigen Verfahren. Gut! Wir schneiden die Peperoni in Scheiben, wir schneiden die Fischzwiebeln und geben sie in einen Topf von mindestens 5 L.

Aus den 3 Litern Wasser, Essig, Essiggurken (ich empfehle Fuchs, sie haben fast alles was sie brauchen und duften sehr) und Salz (unbedingt grob, nie) kochen wir eine Lösung, die wir heiß über die Zwiebel und den Pfeffer gießen. Decken Sie den Topf ab und lassen Sie sie über Nacht stehen. Am Morgen kochen wir sie alle zusammen.

In sauberen Gläsern bauen wir mit einem Zwiebel- und Pfefferaufschäumer, so dass es 1 cm bis zum Gewinde des Glases bleibt. Gießen Sie die heiße Lösung darüber, verschließen Sie die Gläser und & # 8230

Gott hilf uns, ein schönes Weihnachtsfest zu haben, um das Wunder der heißen Gurken neben Erkältungen zu genießen.


  • 1 Weißkohl (ca. 1 kg)
  • 1 Selleriewurzel, mittel
  • 1 Karotte
  • Zitronensaft
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer
  • 1 Link grüner Dill
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Wir beginnen mit dem Kohl, den wir 10-15 Minuten ruhen lassen müssen.
Wir reinigen den Kohl von den ersten Blättern, spülen ihn mit Wasser ab und hacken ihn dann sorgfältig.
Den gehackten Kohl in eine Schüssel geben, mit etwas Salz einreiben, etwas pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.
Die Schüssel abdecken und den Kohl 10 Minuten ruhen lassen, bis das Salz geschmolzen ist.
Wir putzen die Karotte und legen sie auf die große Reibe oder wir verwenden das Reinigungswerkzeug, um lange Streifen zu erhalten.

Wir putzen den Sellerie und legen ihn auf die große Reibe.
Den Dill hacken und über den Kohl geben.
Fügen Sie den Sellerie und zum Schluss die Karotte hinzu.
Alle Zutaten mischen und mit Olivenöl beträufeln.

Zum Schluss den Salat mit Karottenscheiben, Sellerie und Dill garnieren.
Es ist ein leicht süß-säuerlicher und leicht scharfer Salat.


Würziger Karottensalat

Bei unserer kleinen "Familie" funktioniert es super - ich habe es pur gegessen, mit einem Löffel Joghurt obendrauf und etwas Kleber, und für Alex (der noch nicht geheilt ist :p) habe ich daneben ein paar Hammelkoteletts zubereitet es.

Ich habe im Mörser 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen, mit einem Koriandersamen, 1 Scheibe Knoblauch, Paprikapulver, Salz und Pfeffer zerkleinert. Es roch toll, als das Gehämmer und Gehämmer vorbei war.

In eine Pfanne habe ich 4 Esslöffel Olivenöl gegeben und die Gewürzmischung einige Minuten angebraten, bis ich ein aromatisches Öl (schlürfen) bekommen habe. Ich fügte 5 geriebene Karotten auf die große Reibe, den Saft einer halben Zitrone, stellte die Hitze ab und ließ die Aromen dort eine Viertelstunde lang anfreunden.

Randi: & bdquo Zeit mit der Familie ist das kostbarste Geschenk.

Dann habe ich noch etwas zerkleinerten Käse (ca. 100g) dazugegeben - das Originalrezept war mit Feta, aber nur wegen des Namens verwende ich eher ungern Feta (fett. D'oh - & gt schlecht :p). Ich habe auch noch einen halben Bund gehackte Petersilie hinzugefügt, und das wars. Einfach richtig?


Knusprige Gurken mariniert mit Zwiebeln und Karotten – ein leckeres und würziges Rezept!

„Gurken mariniert mit Zwiebeln und Karotten“ sind besonders knackig und kräftig, aber auch sehr zart und würzig. Dieses Rezept ist wirklich besonders, es hat einen intensiven und sehr aromatischen Geschmack.

Gurken mariniere ich nach diesem Rezept bereits im zweiten Jahr, denn es ist ein gelungenes Rezept, das von meiner ganzen Familie geliebt wird. Verpassen Sie in dieser Saison nicht das Rezept für eingelegte Gurken mit Zwiebeln und Karotten!

Zutaten für ein 1 l Glas

Zubereitungsart

1. Die Gurken 4-5 Stunden in Wasser einweichen.

2. Auf den Boden des sterilisierten Glases legen: geschnittene Karotten, geschälte Knoblauchzehen, einen Zweig Dill und gehackte Zwiebeln.

3. Schneiden Sie die Enden der Gurken ab und legen Sie sie so fest wie möglich in das Glas.

4. Streuen Sie Salz, Zucker und Essig darüber. Gießen Sie kaltes Wasser darüber.

5. Sterilisieren Sie die Gläser mit Gurken. Stellen Sie dazu das Glas in einen Topf, gießen Sie Wasser auf die "Schultern" des Glases und sterilisieren Sie es nicht länger als 3 Minuten. Danach beginnt das Wasser zu kochen.

6. Dann das Glas sofort tackern, mit einer Bettdecke zudecken und ruhen lassen, bis es vollständig abgekühlt ist.


Video: $2 vs. $10 Spicy Pickles. ChunnTV (Dezember 2021).