Traditionelle Rezepte

Talde serviert ungewöhnliche asiatische Fusionsküche in Miami Beach

Talde serviert ungewöhnliche asiatische Fusionsküche in Miami Beach

Asiatische Fusion ist keine Kategorie, die mich in der Vergangenheit durchgängig erlebt hat, nicht zuletzt, weil jedem Koch eine individuelle Interpretation des Genres zusteht. Angst war also an der Tagesordnung, als ich Talde betrat, das an das Confidante Hotel im Herzen von Miami Beach angeschlossen ist.

Dies ist nach New York City und dem nahe gelegenen Jersey City der dritte Außenposten des philippinischen Amerikaners David Talde. Die scharfe Kurve nach unten zu nehmen, bedeutet, eine andere Welt zu betreten – niedrige Decken, Edison-Glühbirnen und die umfangreiche Verwendung von unbehandeltem Holz erinnern an eine Opiumhöhle über Brooklyn.

Die einseitige Speisekarte ist eine Mischung aus "asiatischen" westlichen Standbys und beliebten asiatischen Gerichten, die durch Taldes Vision neu interpretiert wurden. Ersteres wird durch einen New York Strip verkörpert, der mit Yuzu Kosho braune Butter, Knoblauch und Perlzwiebeln; letztere von Samosas gefüllt mit süßen Erbsen und Kaffir, serviert auf Limettenjoghurt mit goldenem Rosinenchutney. Dies sind Gerichte zum Teilen.

Wir begannen mit einem Paar beliebter Vorspeisen. Bentons Speckknödel sind vier kleine Knödel aus Garnelen, Grünkohl und Holzohrpilzen, die mit Soja-Chili-Essig bespritzt sind. Klein genug, um im Ganzen gegessen zu werden, weckten ihre Aromen die Geschmacksknospen für das, was noch kommen würde. Thunfisch Poke war eine Anspielung auf die aktuelle Begeisterung für diesen hawaiianischen rohen Fischsalat. Taldes Aufnahme mit knusprigen Waffeln lieferte einen interessanten Texturkontrast.

Aus der Nudelabteilung der Speisekarte haben wir uns für den asiatischen Standard-Chow-Spaß (geschmorte Schweinehaxe und eingelegtes Zwiebelgrün) entschieden, der sich als echter Hit erwiesen hat. Dies ist ein reichhaltiges Gericht, ideal für Angler, die einen halben Tag vom Ringen mit Tarpon müde sind. Es war gut zu sehen, dass die Köche mit ihren Nudeln genauso vorsichtig umgegangen sind wie mit einem beliebten kantonesischen Tauchgang.

Bei den Vorspeisen wichen wir dem geographisch unpassenden Schweinefleisch-Adobo-Tamale aus und entschieden uns für Jerk-Peking-Ente und verglichen es eifersüchtig mit dem Beispiel von Beijing Brothers, das wir in der Vorwoche anlässlich des chinesischen Neujahrs gegessen hatten. Das Beladen der mitgelieferten Pfannkuchen mit Hoisin-Sauce, Gurke und Frühlingszwiebeln und dann knusprigen Entenscheiben erzeugte ein saftiges, nachsichtiges Durcheinander im Mund, das wiederholt werden wollte. Es ist eine glaubwürdige Interpretation dieses Peking-Klassikers.

Cocktails sind ein großer Schwerpunkt, wobei der Apfel altmodisch empfohlen wird. Es gibt auch eine Kombination aus New Yorker und lokalen Craft-Bieren (wie Brooklyn Brewing und Wynwood) und etwa einem Dutzend Weinen, die alle glasweise erhältlich sind.

Talde scheint ein Anziehungspunkt für Millennials zu sein (einige von ihnen ziemlich verkleidet), mit einer lebhaften Atmosphäre und quirligen, freundlichen Kellnern. Ich gebe zu, dass es gelungen ist, asiatische Fusionsküche innovativ zu interpretieren.


Einzigartige Gin-Cocktails in Mid Beach – Miamis heißester „Hood“

Miamis Mid Beach beginnt an der 23rd Street und erstreckt sich nördlich an der Collins Avenue, vorbei am fabelhaften Faena District, und endet an der 44th Street mit den berühmten Resorts Fontainebleau und Eden Roc. Nach seiner Restaurierung durch den argentinischen Bauunternehmer Alan Faena ist Mid Beach jetzt das angesagteste neue Viertel in Miami Beach. Hier finden Sie außergewöhnliche Bars und Lounges, die erfrischende und erfrischend einzigartige Gin-Cocktails für den Sommer servieren.


Einzigartige Gin-Cocktails in Mid Beach – Miamis heißester „Hood“

Miamis Mid Beach beginnt an der 23rd Street und erstreckt sich nördlich an der Collins Avenue, vorbei am fabelhaften Faena District, und endet an der 44th Street mit den berühmten Resorts Fontainebleau und Eden Roc. Nach seiner Restaurierung durch den argentinischen Bauunternehmer Alan Faena ist Mid Beach jetzt das angesagteste neue Viertel in Miami Beach. Hier finden Sie außergewöhnliche Bars und Lounges, die erfrischende und erfrischend einzigartige Gin-Cocktails für den Sommer servieren.


Einzigartige Gin-Cocktails in Mid Beach – Miamis heißester „Hood“

Miamis Mid Beach beginnt an der 23rd Street und erstreckt sich nördlich an der Collins Avenue, vorbei am fabelhaften Faena District, und endet an der 44th Street mit den berühmten Resorts Fontainebleau und Eden Roc. Nach seiner Restaurierung durch den argentinischen Bauunternehmer Alan Faena ist Mid Beach jetzt das angesagteste neue Viertel in Miami Beach. Hier finden Sie außergewöhnliche Bars und Lounges, die erfrischende und erfrischend einzigartige Gin-Cocktails für den Sommer servieren.


Einzigartige Gin-Cocktails in Mid Beach – Miamis heißester „Hood“

Miamis Mid Beach beginnt an der 23rd Street und erstreckt sich nördlich an der Collins Avenue, vorbei am fabelhaften Faena District, und endet an der 44th Street mit den berühmten Resorts Fontainebleau und Eden Roc. Nach seiner Restaurierung durch den argentinischen Bauunternehmer Alan Faena ist Mid Beach jetzt das angesagteste neue Viertel in Miami Beach. Hier finden Sie außergewöhnliche Bars und Lounges, die erfrischende und erfrischend einzigartige Gin-Cocktails für den Sommer servieren.


Einzigartige Gin-Cocktails in Mid Beach – Miamis heißester „Hood“

Miamis Mid Beach beginnt an der 23rd Street und erstreckt sich nördlich an der Collins Avenue, vorbei am fabelhaften Faena District, und endet an der 44th Street mit den berühmten Resorts Fontainebleau und Eden Roc. Nach seiner Restaurierung durch den argentinischen Bauunternehmer Alan Faena ist Mid Beach jetzt das angesagteste neue Viertel in Miami Beach. Hier finden Sie außergewöhnliche Bars und Lounges, die erfrischende und erfrischend einzigartige Gin-Cocktails für den Sommer servieren.


Einzigartige Gin-Cocktails in Mid Beach – Miamis heißester „Hood“

Miamis Mid Beach beginnt an der 23rd Street und erstreckt sich nördlich an der Collins Avenue, vorbei am fabelhaften Faena District, und endet an der 44th Street mit den berühmten Resorts Fontainebleau und Eden Roc. Nach seiner Restaurierung durch den argentinischen Bauunternehmer Alan Faena ist Mid Beach jetzt das angesagteste neue Viertel in Miami Beach. Hier finden Sie außergewöhnliche Bars und Lounges, die erfrischende und erfrischend einzigartige Gin-Cocktails für den Sommer servieren.


Einzigartige Gin-Cocktails in Mid Beach – Miamis heißester „Hood“

Miamis Mid Beach beginnt an der 23rd Street und erstreckt sich nördlich an der Collins Avenue, vorbei am fabelhaften Faena District, und endet an der 44th Street mit den berühmten Resorts Fontainebleau und Eden Roc. Nach seiner Restaurierung durch den argentinischen Bauunternehmer Alan Faena ist Mid Beach jetzt das angesagteste neue Viertel in Miami Beach. Hier finden Sie außergewöhnliche Bars und Lounges, die erfrischende und erfrischend einzigartige Gin-Cocktails für den Sommer servieren.


Einzigartige Gin-Cocktails in Mid Beach – Miamis heißester „Hood“

Miamis Mid Beach beginnt an der 23rd Street und erstreckt sich nördlich an der Collins Avenue, vorbei am fabelhaften Faena District, und endet an der 44th Street mit den berühmten Resorts Fontainebleau und Eden Roc. Nach seiner Restaurierung durch den argentinischen Bauunternehmer Alan Faena ist Mid Beach jetzt das angesagteste neue Viertel in Miami Beach. Hier finden Sie außergewöhnliche Bars und Lounges, die erfrischende und erfrischend einzigartige Gin-Cocktails für den Sommer servieren.


Einzigartige Gin-Cocktails in Mid Beach – Miamis heißester „Hood“

Miamis Mid Beach beginnt an der 23rd Street und erstreckt sich nördlich an der Collins Avenue, vorbei am fabelhaften Faena District, und endet an der 44th Street mit den berühmten Resorts Fontainebleau und Eden Roc. Nach seiner Restaurierung durch den argentinischen Bauunternehmer Alan Faena ist Mid Beach jetzt das angesagteste neue Viertel in Miami Beach. Hier finden Sie außergewöhnliche Bars und Lounges, die erfrischende und erfrischend einzigartige Gin-Cocktails für den Sommer servieren.


Einzigartige Gin-Cocktails in Mid Beach – Miamis heißester „Hood“

Miamis Mid Beach beginnt an der 23rd Street und erstreckt sich nördlich an der Collins Avenue, vorbei am fabelhaften Faena District, und endet an der 44th Street mit den berühmten Resorts Fontainebleau und Eden Roc. Nach seiner Restaurierung durch den argentinischen Bauunternehmer Alan Faena ist Mid Beach jetzt das angesagteste neue Viertel in Miami Beach. Hier finden Sie außergewöhnliche Bars und Lounges, die erfrischende und erfrischend einzigartige Gin-Cocktails für den Sommer servieren.