Traditionelle Rezepte

Rustikale Pizza

Rustikale Pizza

Ich habe zuerst den Teig vorbereitet und die Zutaten gemischt. Vergessen Sie bei der Verwendung von Frischhefe nicht, diese zuerst in etwas Milch und Zucker aufzulösen und dann im Mehl ruhen zu lassen. Erst dann das Salzpulver, warmes Wasser und Olivenöl einfüllen.

Wenn Sie denken, dass Sie mehr brauchen, fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu, bis der Teig an Ihren Händen klebt.

Lassen Sie den Teig mindestens zwei Stunden gehen, da er sehr fluffig wird.

Ich habe es am Vorabend zubereitet, daher war es heute für mich sehr einfach, die Oliven einfach in Runden, Zwiebeln, Mozzarella und Tomaten zu schneiden und einfach über den Teig zu werfen.

Ich habe es vorgezogen, Teig für zwei Pizzen zu verteilen, um die Zutaten anders zu kombinieren. Jeder mit seinen eigenen Vorlieben, die ich immer versuche zu berücksichtigen. :)

Wie gesagt, ich habe den Teig ausgebreitet, in die Bleche gelegt und mit etwas Thymian und Salz bestreut. Auf einem habe ich Mozzarella, Zwiebelringe, Oliven und Mais hinzugefügt.

Das zweite habe ich ohne Zwiebeln zubereitet, aber die Tomatenscheiben hinzugefügt.

Ich schiebe die Bleche in den vorgeheizten Ofen, bis die Pizza eine goldene Farbe hat, ein Zeichen dafür, dass sie fertig ist.

Wer will eine heiße Scheibe? :)



Feiern Sie Ostern italienisch - mit rustikaler Pizza

Die italienischen Bäckereien der Stadt legen diese Woche Prosciutto, Salami, Capicola und Mozzarella nach, aber nicht, um sie zu Sandwiches zu verarbeiten. Stattdessen bilden sie die Grundlage für die rustikale Pizza, den herzhaften Osterkuchen, den die Käufer in den nächsten Wochen in den Geschäften kaufen werden.

Das kräftige Gebäck, das in Keilen als Antipasti vor dem Osteressen serviert wird, ist nur einer von mehreren italienischen Klassikern, die vor allem für diesen Feiertag hergestellt werden. Pastiera di grano, ein süßes Brot gefüllt mit Weizenkernen und Ricotta, ist eine weitere, ebenso wie Colomba Pasquale, ein taubenförmiges Brot mit Mandeln und kandierter Orangenschale.

"Pizza Rustica ist sehr arbeitsintensiv", sagt Michele Iavarone, die Tochter von John Iavarone von Iavarone Bros. in Königinnen. „Wir fangen ein paar Wochen vor Ostern an, diese zu backen, und sie werden in allen unseren vier Filialen verkauft. Viele Leute machen das nicht mehr zu Hause, wollen es aber trotzdem zu Ostern auf dem Tisch haben. "

Im Rocco Pastry Shop im Village, der seit 1974 im Besitz der Familie Generoso ist, enthält Pizza Rustica verschiedene Fleischsorten sowie Ricotta und Mozzarella.

"Es ist reichhaltig und traditionell", sagt Rocco Generoso Jr. "Unsere ganze Familie kommt zu Ostern zusammen und wir stellen es vor dem Hauptgang auf den Tisch."

Generosos Großfamilie – darunter eine Schwester, eine Tante, ein Onkel und verschiedene Cousins ​​​​- arbeiten jedes Jahr zu Ostern mit ihm zusammen, um alle Bestellungen zu erfüllen. Und die rustikale Pizza essen sie auch in der Woche nach Ostern. Da sie sehr sättigend ist, sagt er, könnte man Pizza-Rustika-Reste sogar als Hauptgang mittags essen, vielleicht mit Salat.

Als Dessert entscheiden sich viele Italiener für eine Pastiera, die wie ein Käsekuchen ist, der mit Orangenblütenwasser und Weizenbeeren gewürzt ist. Es hat seinen Ursprung in Neapel und hat oben oft ein Latex-Design.

"Pastiera ist eine Vorfreude auf den Frühling", sagt Carolyn Renny, Konditorin und Mitinhaberin der Bar Stuzzichini im Stadtteil Flatiron. (Es wird in der Woche vor Ostern auf der Speisekarte stehen.)

Renny fügt hinzu: "Es ist ein Auftakt zum Frühling und für mich eine schöne Möglichkeit, italienische Traditionen und Geschichte am Leben zu erhalten."

Hier können Sie rustikale Pizza, Weizenpastiera und andere italienische Osterleckereien kaufen. Rezepte für zwei italienische Osterklassiker folgen der Liste.

Iavarone Bros., 6900 Grand Ave. in der 69. St. in Queens (718-639-3623) und auch in 75-12 Metropolitan Ave. in Queens (718-326-0510). Die Website ist www.IBfoods.com. Sie können sowohl Pizza Rustica als auch Pastiera online bestellen.

Konditorei Rocco, 243 Bleeckerstr. zwischen Carmine und Leroy Sts. (212-242-6031). Rocco Generoso, Jr. verkauft rustikale Pizza in Pfund- und Pfannenform. Es kostet 8 US-Dollar pro Pfund und die Pfannen sind 6, 8 und 10 Zoll breit. Bestellen Sie online unter www.roccospastry.com.

Bäckerei Grandaisy, Sullivan-Str. 73 in der Nähe von Frühlingsstr. (212-334-9435.) Kaufen Sie hier eine ausgezeichnete Pasquale Taube, ein taubenförmiges süßes Brot, das Mandeln und kandierte Orangenschalen enthält. Das Große kostet 25 US-Dollar und das Kleine 20 US-Dollar. Website: www.grandaisypastry.com.

Gutes Italien, Chelsea Market, 75 Ninth Avenue in der Nähe der 15th St. (212-633-9090). Hier finden Sie die Pastiera di grano (gefüllt mit Weizenkernen und Ricotta) sowie eine ausgezeichnete rustikale Pizza mit Pecorino und Pancetta, dazu Eier und Salami. Website: www.buonitalia.com.

Villabate Pasticceria & Bäckerei, 7117 18th Avenue. in der Nähe der 71. St., Brooklyn (718-331-8430). In dieser langjährigen Bäckerei in Bensonhurst finden Sie eine ausgezeichnete Weizenpastiera sowie rustikale Pizza. Website: www.villabate.net. (Nächste Woche zieht die Bäckerei in die 7001 18th Ave. in der Nähe der 70th St.)

Und wenn Sie es selbst machen möchten, probieren Sie hier zwei klassische italienische Ostergebäcke.

Weizennudeln (traditioneller neapolitanischer Osterkuchen)
Macht 2 Fuß, serviert mindestens 12

Von Carolyn Renny in der Bar Stuzzichini. Suchen Sie im Kalustyan's oder Whole Foods Market nach Vollkornbeeren. Wenn Sie keine Vollkornbeeren finden können, ersetzen Sie Graupen. Bei Kalustyan finden Sie auch Orangenblütenwasser.

1/3 Tasse geschälte Weizenbeeren

Für die Kruste:
4 Tassen Mehl
2/3 Tasse Zucker
1-1 / 2 Teelöffel Backpulver
1-1 / 2 Teelöffel Salz
1-1 / 2 Stangen gekühlte Butter, gewürfelt
5 Eier

Für die Füllung:
2-1 / 4 Tassen Vollmilch-Ricotta
1-1 / 4 Tassen Zucker plus 1/4 Tasse Zucker für das Eiweiß
1/2 Teelöffel Zimt
1/2 Tasse fein gehackte kandierte Orange
6 große Eier, getrennt, 4 Eiweiße reserviert
2 Teelöffel Orangenblütenwasser

Zum Eierwaschen:
1 Ei mit 1 EL Wasser geschlagen

In kochendem Wasser die Weizenbeeren 20 Minuten köcheln lassen. Von der Hitze nehmen. Lassen Sie sie mindestens 1 Stunde im Wasser liegen. Währenddessen den Teig vorbereiten. In einer Küchenmaschine Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermischen. Puls zum Kombinieren. Fügen Sie kalte Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung krümelig aussieht und die Butter in Stücken nicht größer als erbsengroß ist.

Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schieben Sie sie während des Pulsierens durch das Rohr des Prozessors.

Den Teig auf eine Arbeitsfläche stürzen und kneten, bis er weich und geschmeidig wird. In Viertel teilen, in Plastikfolie einwickeln und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Zubereitung der Füllung: In einer großen Rührschüssel Ricotta, 1-1 / 4 Tassen Zucker, Zimt und kandierte Orange verrühren. Eigelb und 2 Eiweiß verquirlen. Das Orangenblütenwasser und die abgetropften Weizenbeeren hinzufügen.

In einer separaten Schüssel die 4 Eiweiße mit 1/4 Tasse Zucker steif schlagen und unter die Ricotta-Pudding-Mischung heben.

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Rollen Sie die Hälfte des Teigs in 2 Scheiben aus, die groß genug sind, um in zwei tiefe runde 9-Zoll-Kuchenformen zu passen, und legen Sie sie an den Seiten aus. Überschüssiges abschneiden. Die Füllung auf die 2 mit Teig ausgekleideten Pfannen verteilen. Den restlichen Teig zu einem 9 x 13 Zoll großen Rechteck ausrollen. In 3/4-Zoll-Streifen schneiden und auf jedem Kuchen etwa 6 Streifen diagonal über der Füllung und an den Seiten der Pfanne anordnen. Arrangieren Sie 6 Streifen in die entgegengesetzte Richtung, um ein Latex-Top zu bilden.

Falten Sie den Teigüberhang gerade über die Oberseite des Kuchens. Latexoberteil mit Eiwaschmittel bestreichen.

1 Stunde backen oder bis ein Messer in der Mitte sauber herauskommt. Vollständig abkühlen lassen und vor dem Servieren mindestens 12 Stunden kühl stellen.

Rustikale Pizza
Serviert 10-12

Aus Michele Scicolones "Italian Holiday Cooking" (Morgen, $ 35)

Für Teig:
1 Packung (2-1 / 2 Teelöffel) aktive Trockenhefe
2 Esslöffel Olivenöl
3 bis 4 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Füllung:
2 EL Olivenöl, plus mehr zum Bestreichen
2 große Zwiebeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
1/2 Pfund süßes italienisches Wurstfleisch
3 Eier
1 (32 Unzen) Behälter Vollmilch- oder teilentrahmter Ricotta
1/4 Tasse frisch geriebener Pecorino Romano oder Parmigiano-Reggiano
1/4 Tasse gehackte glatte Petersilie
1/2 Pfund Mozzarella, in Scheiben oder gehackt
4 Unzen geschnittener Schweizer Käse, in schmale Streifen geschnitten
8 Unzen gekochter Schinken, in schmale Streifen geschnitten
4 Unzen geschnittene Genua-Salami, in schmale Streifen geschnitten
3 Unzen in Scheiben geschnittene Peperoni, in schmale Streifen geschnitten

Um Teig zu machen, streuen Sie Hefe über 1-1 / 2 Tassen warmes Wasser in einer großen Schüssel. Stehen lassen, bis die Hefe cremig ist. Umrühren, um sich aufzulösen. Öl einrühren. Fügen Sie 3-1 / 2 Tassen Mehl und Salz und Pfeffer hinzu. Rühren, bis sich ein Teig bildet.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche stürzen und kneten, nach Bedarf mehr Mehl hinzufügen, bis er glatt und nicht mehr klebrig ist. Teig zu einer Kugel formen. Legen Sie es in eine große geölte Schüssel und drehen Sie es einmal, um es zu beschichten. Mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Für die Füllung Öl und Zwiebeln in einer großen Pfanne mischen und bei mittlerer Hitze unter Rühren braten, bis die Zwiebeln zart und goldgelb sind, etwa 10 Minuten. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen.


Feiern Sie Ostern italienisch - mit rustikaler Pizza

Die italienischen Bäckereien der Stadt legen diese Woche Prosciutto, Salami, Capicola und Mozzarella nach, aber nicht, um sie zu Sandwiches zu verarbeiten. Stattdessen bilden sie die Grundlage für die rustikale Pizza, den herzhaften Osterkuchen, den die Käufer in den nächsten Wochen in den Geschäften kaufen werden.

Das kräftige Gebäck, das in Keilen als Antipasti vor dem Osteressen serviert wird, ist nur einer von mehreren italienischen Klassikern, die vor allem für diesen Feiertag hergestellt werden. Pastiera di grano, ein süßes Brot gefüllt mit Weizenkernen und Ricotta, ist eine weitere, ebenso wie Colomba Pasquale, ein taubenförmiges Brot mit Mandeln und kandierter Orangenschale.

"Pizza Rustica ist sehr arbeitsintensiv", sagt Michele Iavarone, die Tochter von John Iavarone von Iavarone Bros. in Königinnen. „Wir fangen ein paar Wochen vor Ostern an, diese zu backen, und sie werden in allen unseren vier Filialen verkauft. Viele Leute machen das nicht mehr zu Hause, wollen es aber trotzdem zu Ostern auf dem Tisch haben. "

Im Rocco Pastry Shop im Village, der seit 1974 im Besitz der Familie Generoso ist, enthält Pizza Rustica verschiedene Fleischsorten sowie Ricotta und Mozzarella.

"Es ist reichhaltig und traditionell", sagt Rocco Generoso Jr. "Unsere ganze Familie kommt zu Ostern zusammen und wir stellen es vor dem Hauptgang auf den Tisch."

Generosos Großfamilie – darunter eine Schwester, eine Tante, ein Onkel und verschiedene Cousins ​​​​- arbeiten jedes Jahr zu Ostern mit ihm zusammen, um alle Bestellungen zu erfüllen. Und auch in der Woche nach Ostern essen sie die rustikale Pizza. Da sie sehr sättigend ist, sagt er, könnte man Pizza-Rustika-Reste sogar als Hauptgang mittags essen, vielleicht mit Salat.

Als Dessert entscheiden sich viele Italiener für eine Pastiera, die wie ein Käsekuchen ist, der mit Orangenblütenwasser und Weizenbeeren gewürzt ist. Es hat seinen Ursprung in Neapel und hat oben oft ein Latex-Design.

"Pastiera ist eine Vorfreude auf den Frühling", sagt Carolyn Renny, Konditorin und Mitinhaberin der Bar Stuzzichini im Stadtteil Flatiron. (Es wird in der Woche vor Ostern auf der Speisekarte stehen.)

Renny fügt hinzu: "Es ist ein Auftakt zum Frühling und für mich eine schöne Möglichkeit, italienische Traditionen und Geschichte am Leben zu erhalten."

Hier können Sie rustikale Pizza, Weizenpastiera und andere italienische Osterleckereien kaufen. Rezepte für zwei italienische Osterklassiker folgen der Liste.

Iavarone Bros., 6900 Grand Ave. in der 69. St. in Queens (718-639-3623) und auch in 75-12 Metropolitan Ave. in Queens (718-326-0510). Die Website ist www.IBfoods.com. Sie können sowohl Pizza Rustica als auch Pastiera online bestellen.

Konditorei Rocco, 243 Bleeckerstr. zwischen Carmine und Leroy Sts. (212-242-6031). Rocco Generoso, Jr. verkauft rustikale Pizza in Pfund- und Pfannenform. Es kostet 8 US-Dollar pro Pfund und die Pfannen sind 6, 8 und 10 Zoll breit. Bestellen Sie online unter www.roccospastry.com.

Bäckerei Grandaisy, Sullivan-Str. 73 in der Nähe von Frühlingsstr. (212-334-9435.) Kaufen Sie hier eine ausgezeichnete Pasquale Taube, ein taubenförmiges süßes Brot, das Mandeln und kandierte Orangenschalen enthält. Das Große kostet 25 US-Dollar und das Kleine 20 US-Dollar. Website: www.grandaisypastry.com.

Gutes Italien, Chelsea Market, 75 Ninth Avenue in der Nähe der 15th St. (212-633-9090). Hier finden Sie die Pastiera di grano (gefüllt mit Weizenkernen und Ricotta) sowie eine ausgezeichnete rustikale Pizza mit Pecorino und Pancetta, dazu Eier und Salami. Website: www.buonitalia.com.

Villabate Pasticceria & Bäckerei, 7117 18th Avenue. in der Nähe der 71. St., Brooklyn (718-331-8430). In dieser langjährigen Bäckerei in Bensonhurst finden Sie eine ausgezeichnete Weizenpastiera sowie rustikale Pizza. Website: www.villabate.net. (Nächste Woche zieht die Bäckerei in die 7001 18th Ave. in der Nähe der 70th St.)

Und wenn Sie es selbst machen möchten, probieren Sie hier zwei klassische italienische Ostergebäcke.

Weizennudeln (traditioneller neapolitanischer Osterkuchen)
Macht 2 Fuß, serviert mindestens 12

Von Carolyn Renny in der Bar Stuzzichini. Suchen Sie im Kalustyan's oder Whole Foods Market nach Vollkornbeeren. Wenn Sie keine Vollkornbeeren finden können, ersetzen Sie Graupen. Bei Kalustyan finden Sie auch Orangenblütenwasser.

1/3 Tasse geschälte Weizenbeeren

Für die Kruste:
4 Tassen Mehl
2/3 Tasse Zucker
1-1 / 2 Teelöffel Backpulver
1-1 / 2 Teelöffel Salz
1-1 / 2 Stangen gekühlte Butter, gewürfelt
5 Eier

Für die Füllung:
2-1 / 4 Tassen Vollmilch-Ricotta
1-1 / 4 Tassen Zucker plus 1/4 Tasse Zucker für das Eiweiß
1/2 Teelöffel Zimt
1/2 Tasse fein gehackte kandierte Orange
6 große Eier, getrennt, 4 Eiweiße reserviert
2 Teelöffel Orangenblütenwasser

Zum Eierwaschen:
1 Ei geschlagen mit 1 EL Wasser

In kochendem Wasser die Weizenbeeren 20 Minuten köcheln lassen. Von der Hitze nehmen. Lassen Sie sie mindestens 1 Stunde im Wasser liegen. Währenddessen den Teig vorbereiten. In einer Küchenmaschine Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermischen. Puls zum Kombinieren. Fügen Sie kalte Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung krümelig aussieht und die Butter in Stücken nicht größer als erbsengroß ist.

Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schieben Sie sie während des Pulsierens durch das Rohr des Prozessors.

Den Teig auf eine Arbeitsfläche stürzen und kneten, bis er weich und geschmeidig wird. In Viertel teilen, in Plastikfolie einwickeln und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Zubereitung der Füllung: In einer großen Rührschüssel Ricotta, 1-1 / 4 Tassen Zucker, Zimt und kandierte Orange verrühren. Eigelb und 2 Eiweiß verquirlen. Das Orangenblütenwasser und die abgetropften Weizenbeeren hinzufügen.

In einer separaten Schüssel die 4 Eiweiße mit 1/4 Tasse Zucker steif schlagen und unter die Ricotta-Pudding-Mischung heben.

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Rollen Sie die Hälfte des Teigs in 2 Scheiben aus, die groß genug sind, um in zwei tiefe runde 9-Zoll-Kuchenformen zu passen, und legen Sie sie an den Seiten aus. Überschuss abschneiden. Die Füllung auf die 2 mit Teig ausgekleideten Pfannen verteilen. Den restlichen Teig zu einem 9 x 13 Zoll großen Rechteck ausrollen. In 3/4-Zoll-Streifen schneiden und auf jedem Kuchen etwa 6 Streifen diagonal über der Füllung und an den Seiten der Pfanne anordnen. Arrangieren Sie 6 Streifen in die entgegengesetzte Richtung, um ein Latex-Top zu bilden.

Falten Sie den Teigüberhang gerade über die Oberseite des Kuchens. Latexoberteil mit Eiwaschmittel bestreichen.

1 Stunde backen oder bis ein Messer in der Mitte sauber herauskommt. Vollständig abkühlen lassen, dann vor dem Servieren mindestens 12 Stunden kühl stellen.

Rustikale Pizza
Serviert 10-12

Aus Michele Scicolones "Italian Holiday Cooking" (Morgen, $ 35)

Für Teig:
1 Packung (2-1 / 2 Teelöffel) aktive Trockenhefe
2 Esslöffel Olivenöl
3 bis 4 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Füllung:
2 EL Olivenöl, plus mehr zum Bestreichen
2 große Zwiebeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
1/2 Pfund süßes italienisches Wurstfleisch
3 Eier
1 (32 Unzen) Behälter Vollmilch- oder teilentrahmter Ricotta
1/4 Tasse frisch geriebener Pecorino Romano oder Parmigiano-Reggiano
1/4 Tasse gehackte glatte Petersilie
1/2 Pfund Mozzarella, in Scheiben oder gehackt
4 Unzen geschnittener Schweizer Käse, in schmale Streifen geschnitten
8 Unzen gekochter Schinken, in schmale Streifen geschnitten
4 Unzen geschnittene Genua-Salami, in schmale Streifen geschnitten
3 Unzen in Scheiben geschnittene Peperoni, in schmale Streifen geschnitten

Um Teig zu machen, streuen Sie Hefe über 1-1 / 2 Tassen warmes Wasser in einer großen Schüssel. Stehen lassen, bis die Hefe cremig ist. Umrühren, um sich aufzulösen. Öl einrühren. Fügen Sie 3-1 / 2 Tassen Mehl und Salz und Pfeffer hinzu. Rühren, bis sich ein Teig bildet.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche stürzen und kneten, nach Bedarf mehr Mehl hinzufügen, bis er glatt und nicht mehr klebrig ist. Teig zu einer Kugel formen. Legen Sie es in eine große geölte Schüssel und drehen Sie es einmal, um es zu beschichten. Mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Für die Füllung Öl und Zwiebeln in einer großen Pfanne mischen und bei mittlerer Hitze unter Rühren braten, bis die Zwiebeln zart und goldgelb sind, etwa 10 Minuten. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen.


Feiern Sie Ostern italienisch - mit rustikaler Pizza

Die italienischen Bäckereien der Stadt legen diese Woche Prosciutto, Salami, Capicola und Mozzarella nach, aber nicht, um sie zu Sandwiches zu verarbeiten. Stattdessen bilden sie die Grundlage für die rustikale Pizza, den herzhaften Osterkuchen, den die Käufer in den nächsten Wochen in den Geschäften kaufen werden.

Das kräftige Gebäck, das in Keilen als Antipasti vor dem Osteressen serviert wird, ist nur einer von mehreren italienischen Klassikern, die vor allem für diesen Feiertag hergestellt werden. Pastiera di grano, ein süßes Brot gefüllt mit Weizenkernen und Ricotta, ist eine weitere, ebenso wie Colomba Pasquale, ein taubenförmiges Brot mit Mandeln und kandierter Orangenschale.

"Pizza Rustica ist sehr arbeitsintensiv", sagt Michele Iavarone, die Tochter von John Iavarone von Iavarone Bros. in Königinnen. „Wir fangen ein paar Wochen vor Ostern an, diese zu backen, und sie werden in allen unseren vier Filialen verkauft. Viele Leute machen das nicht mehr zu Hause, wollen es aber trotzdem zu Ostern auf dem Tisch haben. "

Im Rocco Pastry Shop im Village, der seit 1974 im Besitz der Familie Generoso ist, enthält Pizza Rustica verschiedene Fleischsorten sowie Ricotta und Mozzarella.

"Es ist reichhaltig und traditionell", sagt Rocco Generoso Jr. "Unsere ganze Familie kommt zu Ostern zusammen und wir stellen es vor dem Hauptgang auf den Tisch."

Generosos Großfamilie – darunter eine Schwester, eine Tante, ein Onkel und verschiedene Cousins ​​​​- arbeiten jedes Jahr zu Ostern mit ihm zusammen, um alle Bestellungen zu erfüllen. Und auch in der Woche nach Ostern essen sie die rustikale Pizza. Da sie sehr sättigend ist, sagt er, könnte man Pizza-Rustika-Reste sogar als Hauptgang mittags essen, vielleicht mit Salat.

Als Dessert entscheiden sich viele Italiener für eine Pastiera, die wie ein Käsekuchen ist, der mit Orangenblütenwasser und Weizenbeeren gewürzt ist. Es hat seinen Ursprung in Neapel und hat oben oft ein Latex-Design.

"Pastiera ist eine Vorfreude auf den Frühling", sagt Carolyn Renny, Konditorin und Mitinhaberin der Bar Stuzzichini im Stadtteil Flatiron. (Es wird in der Woche vor Ostern auf der Speisekarte stehen.)

Renny fügt hinzu: "Es ist ein Auftakt zum Frühling und für mich eine schöne Möglichkeit, italienische Traditionen und Geschichte lebendig zu halten."

Hier können Sie rustikale Pizza, Weizenpastiera und andere italienische Osterleckereien kaufen. Rezepte für zwei italienische Osterklassiker folgen der Liste.

Iavarone Bros., 6900 Grand Ave. in der 69. St. in Queens (718-639-3623) und auch in 75-12 Metropolitan Ave. in Queens (718-326-0510). Die Website ist www.IBfoods.com. Sie können sowohl Pizza Rustica als auch Pastiera online bestellen.

Konditorei Rocco, 243 Bleeckerstr. zwischen Carmine und Leroy Sts. (212-242-6031). Rocco Generoso, Jr. verkauft rustikale Pizza in Pfund- und Pfannenform. Es kostet 8 US-Dollar pro Pfund und die Pfannen sind 6, 8 und 10 Zoll breit. Bestellen Sie online unter www.roccospastry.com.

Bäckerei Grandaisy, Sullivan-Str. 73 in der Nähe von Frühlingsstr. (212-334-9435.) Kaufen Sie hier eine ausgezeichnete Pasquale Taube, ein taubenförmiges süßes Brot, das Mandeln und kandierte Orangenschalen enthält. Das Große kostet 25 US-Dollar und das Kleine 20 US-Dollar. Website: www.grandaisypastry.com.

Gutes Italien, Chelsea Market, 75 Ninth Avenue in der Nähe der 15th St. (212-633-9090). Hier finden Sie die Pastiera di grano (gefüllt mit Weizenkernen und Ricotta) sowie eine ausgezeichnete rustikale Pizza mit Pecorino und Pancetta, dazu Eier und Salami. Website: www.buonitalia.com.

Villabate Pasticceria & Bäckerei, 7117 18th Avenue. in der Nähe der 71. St., Brooklyn (718-331-8430). In dieser langjährigen Bäckerei in Bensonhurst finden Sie eine ausgezeichnete Weizenpastiera sowie rustikale Pizza. Website: www.villabate.net. (Nächste Woche zieht die Bäckerei in die 7001 18th Ave. in der Nähe der 70th St.)

Und wenn Sie es selbst machen möchten, probieren Sie hier zwei klassische italienische Ostergebäcke.

Weizennudeln (traditioneller neapolitanischer Osterkuchen)
Macht 2 Fuß, serviert mindestens 12

Von Carolyn Renny in der Bar Stuzzichini. Suchen Sie im Kalustyan's oder Whole Foods Market nach Vollkornbeeren. Wenn Sie keine Vollkornbeeren finden können, ersetzen Sie Graupen. Bei Kalustyan finden Sie auch Orangenblütenwasser.

1/3 Tasse geschälte Weizenbeeren

Für die Kruste:
4 Tassen Mehl
2/3 Tasse Zucker
1-1 / 2 Teelöffel Backpulver
1-1 / 2 Teelöffel Salz
1-1 / 2 Stangen gekühlte Butter, gewürfelt
5 Eier

Für die Füllung:
2-1 / 4 Tassen Vollmilch-Ricotta
1-1 / 4 Tassen Zucker plus 1/4 Tasse Zucker für das Eiweiß
1/2 Teelöffel Zimt
1/2 Tasse fein gehackte kandierte Orange
6 große Eier, getrennt, 4 Eiweiße reserviert
2 Teelöffel Orangenblütenwasser

Zum Eierwaschen:
1 Ei mit 1 EL Wasser geschlagen

In kochendem Wasser die Weizenbeeren 20 Minuten köcheln lassen. Von der Hitze nehmen. Lassen Sie sie mindestens 1 Stunde im Wasser liegen. Währenddessen den Teig vorbereiten. In einer Küchenmaschine Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermischen. Puls zum Kombinieren. Fügen Sie kalte Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung krümelig aussieht und die Butter in Stücken nicht größer als erbsengroß ist.

Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schieben Sie sie während des Pulsierens durch das Rohr des Prozessors.

Den Teig auf eine Arbeitsfläche stürzen und kneten, bis er weich und geschmeidig wird. In Viertel teilen, in Plastikfolie einwickeln und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Zubereitung der Füllung: In einer großen Rührschüssel Ricotta, 1-1 / 4 Tassen Zucker, Zimt und kandierte Orange verrühren. Eigelb und 2 Eiweiß verquirlen. Das Orangenblütenwasser und die abgetropften Weizenbeeren hinzufügen.

In einer separaten Schüssel die 4 Eiweiße mit 1/4 Tasse Zucker steif schlagen und unter die Ricotta-Pudding-Mischung heben.

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Rollen Sie die Hälfte des Teigs in 2 Scheiben aus, die groß genug sind, um in zwei tiefe runde 9-Zoll-Kuchenformen zu passen, und legen Sie sie an den Seiten aus. Überschuss abschneiden. Die Füllung auf die 2 mit Teig ausgekleideten Pfannen verteilen. Den restlichen Teig zu einem 9 x 13 Zoll großen Rechteck ausrollen. In 3/4-Zoll-Streifen schneiden und auf jedem Kuchen etwa 6 Streifen diagonal über der Füllung und an den Seiten der Pfanne anordnen. Arrangieren Sie 6 Streifen in die entgegengesetzte Richtung, um ein Latex-Top zu bilden.

Falten Sie den Teigüberhang gerade über die Oberseite des Kuchens. Latexoberteil mit Eiwaschmittel bestreichen.

1 Stunde backen oder bis ein Messer in der Mitte sauber herauskommt. Vollständig abkühlen lassen und vor dem Servieren mindestens 12 Stunden kühl stellen.

Rustikale Pizza
Serviert 10-12

Aus Michele Scicolones "Italian Holiday Cooking" (Morgen, $ 35)

Für Teig:
1 Packung (2-1 / 2 Teelöffel) aktive Trockenhefe
2 Esslöffel Olivenöl
3 bis 4 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Füllung:
2 EL Olivenöl, plus mehr zum Bestreichen
2 große Zwiebeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
1/2 Pfund süßes italienisches Wurstfleisch
3 Eier
1 (32 Unzen) Behälter Vollmilch- oder teilentrahmter Ricotta
1/4 Tasse frisch geriebener Pecorino Romano oder Parmigiano-Reggiano
1/4 Tasse gehackte glatte Petersilie
1/2 Pfund Mozzarella, in Scheiben oder gehackt
4 Unzen geschnittener Schweizer Käse, in schmale Streifen geschnitten
8 Unzen gekochter Schinken, in schmale Streifen geschnitten
4 Unzen geschnittene Genua-Salami, in schmale Streifen geschnitten
3 Unzen in Scheiben geschnittene Peperoni, in schmale Streifen geschnitten

Um Teig zu machen, streuen Sie Hefe über 1-1 / 2 Tassen warmes Wasser in einer großen Schüssel. Stehen lassen, bis die Hefe cremig ist. Umrühren, um sich aufzulösen. Öl einrühren. Fügen Sie 3-1 / 2 Tassen Mehl und Salz und Pfeffer hinzu. Rühren, bis sich ein Teig bildet.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche stürzen und kneten, nach Bedarf mehr Mehl hinzufügen, bis er glatt und nicht mehr klebrig ist. Teig zu einer Kugel formen. Legen Sie es in eine große geölte Schüssel und drehen Sie es einmal, um es zu beschichten. Mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Für die Füllung Öl und Zwiebeln in einer großen Pfanne mischen und bei mittlerer Hitze unter Rühren braten, bis die Zwiebeln zart und goldgelb sind, etwa 10 Minuten. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen.


Feiern Sie Ostern italienisch - mit rustikaler Pizza

Die italienischen Bäckereien der Stadt legen diese Woche Prosciutto, Salami, Capicola und Mozzarella nach, aber nicht, um sie zu Sandwiches zu verarbeiten. Stattdessen bilden sie die Grundlage für die rustikale Pizza, den herzhaften Osterkuchen, den die Käufer in den nächsten Wochen in den Geschäften kaufen werden.

Das kräftige Gebäck, das in Keilen als Antipasti vor dem Osteressen serviert wird, ist nur einer von mehreren italienischen Klassikern, die vor allem für diesen Feiertag hergestellt werden. Pastiera di grano, ein süßes Brot gefüllt mit Weizenkernen und Ricotta, ist eine weitere, ebenso wie Colomba Pasquale, ein taubenförmiges Brot mit Mandeln und kandierter Orangenschale.

„Pizza Rustica ist sehr arbeitsintensiv“, sagt Michele Iavarone, die Tochter von John Iavarone von Iavarone Bros. in Königinnen. „Wir fangen ein paar Wochen vor Ostern an, diese zu backen, und sie werden in allen unseren vier Filialen verkauft. Viele Leute machen das nicht mehr zu Hause, wollen es aber trotzdem zu Ostern auf dem Tisch haben. "

Im Rocco Pastry Shop im Village, der seit 1974 im Besitz der Familie Generoso ist, enthält Pizza Rustica verschiedene Fleischsorten sowie Ricotta und Mozzarella.

"Es ist reichhaltig und traditionell", sagt Rocco Generoso Jr. "Unsere ganze Familie kommt zu Ostern zusammen und wir stellen es vor dem Hauptgang auf den Tisch."

Generosos Großfamilie – darunter eine Schwester, eine Tante, ein Onkel und verschiedene Cousins ​​​​- arbeiten jedes Jahr zu Ostern mit ihm zusammen, um alle Bestellungen zu erfüllen. Und die rustikale Pizza essen sie auch in der Woche nach Ostern. Da sie sehr sättigend ist, sagt er, könnte man Pizza-Rustika-Reste sogar als Hauptgang mittags essen, vielleicht mit Salat.

Als Dessert entscheiden sich viele Italiener für eine Pastiera, die wie ein Käsekuchen ist, der mit Orangenblütenwasser und Weizenbeeren gewürzt ist. Es hat seinen Ursprung in Neapel und hat oben oft ein Latex-Design.

"Pastiera ist eine Vorfreude auf den Frühling", sagt Carolyn Renny, Konditorin und Mitinhaberin der Bar Stuzzichini im Stadtteil Flatiron. (Es wird in der Woche vor Ostern auf der Speisekarte stehen.)

Renny fügt hinzu: "Es ist ein Auftakt zum Frühling und für mich eine schöne Möglichkeit, italienische Traditionen und Geschichte am Leben zu erhalten."

Hier können Sie rustikale Pizza, Weizenpastiera und andere italienische Osterleckereien kaufen. Rezepte für zwei italienische Osterklassiker folgen der Liste.

Iavarone Bros., 6900 Grand Ave. in der 69. St. in Queens (718-639-3623) und auch in 75-12 Metropolitan Ave. in Queens (718-326-0510). Die Website ist www.IBfoods.com. Sie können sowohl Pizza Rustica als auch Pastiera online bestellen.

Konditorei Rocco, 243 Bleeckerstr. zwischen Carmine und Leroy Sts. (212-242-6031). Rocco Generoso, Jr. verkauft rustikale Pizza in Pfund- und Pfannenform. Es kostet 8 US-Dollar pro Pfund und die Pfannen sind 6, 8 und 10 Zoll breit. Bestellen Sie online unter www.roccospastry.com.

Bäckerei Grandaisy, Sullivan-Str. 73 in der Nähe von Frühlingsstr. (212-334-9435.) Kaufen Sie hier eine ausgezeichnete Pasquale Taube, ein taubenförmiges süßes Brot, das Mandeln und kandierte Orangenschalen enthält. Das Große kostet 25 US-Dollar und das Kleine 20 US-Dollar. Website: www.grandaisypastry.com.

Gutes Italien, Chelsea Market, 75 Ninth Avenue in der Nähe der 15th St. (212-633-9090). Hier finden Sie die Pastiera di grano (gefüllt mit Weizenkernen und Ricotta) sowie eine ausgezeichnete rustikale Pizza mit Pecorino und Pancetta, dazu Eier und Salami. Website: www.buonitalia.com.

Villabate Pasticceria & Bäckerei, 7117 18th Avenue. in der Nähe der 71. St., Brooklyn (718-331-8430). In dieser langjährigen Bäckerei in Bensonhurst finden Sie eine ausgezeichnete Weizenpastiera sowie rustikale Pizza. Website: www.villabate.net. (Nächste Woche zieht die Bäckerei in die 7001 18th Ave. in der Nähe der 70th St.)

Und wenn Sie es selbst machen möchten, probieren Sie hier zwei klassische italienische Ostergebäcke.

Weizennudeln (traditioneller neapolitanischer Osterkuchen)
Macht 2 Fuß, serviert mindestens 12

Von Carolyn Renny in der Bar Stuzzichini. Suchen Sie im Kalustyan's oder Whole Foods Market nach Vollkornbeeren. Wenn Sie keine Vollkornbeeren finden können, ersetzen Sie Graupen. Bei Kalustyan finden Sie auch Orangenblütenwasser.

1/3 Tasse geschälte Weizenbeeren

Für die Kruste:
4 Tassen Mehl
2/3 Tasse Zucker
1-1 / 2 Teelöffel Backpulver
1-1 / 2 Teelöffel Salz
1-1 / 2 Stangen gekühlte Butter, gewürfelt
5 Eier

Für die Füllung:
2-1 / 4 Tassen Vollmilch-Ricotta
1-1 / 4 Tassen Zucker plus 1/4 Tasse Zucker für das Eiweiß
1/2 Teelöffel Zimt
1/2 Tasse fein gehackte kandierte Orange
6 große Eier, getrennt, 4 Eiweiße reserviert
2 Teelöffel Orangenblütenwasser

Zum Eierwaschen:
1 Ei geschlagen mit 1 EL Wasser

In kochendem Wasser die Weizenbeeren 20 Minuten köcheln lassen. Von der Hitze nehmen. Lassen Sie sie mindestens 1 Stunde im Wasser liegen. Währenddessen den Teig vorbereiten. In einer Küchenmaschine Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermischen. Puls zum Kombinieren. Fügen Sie kalte Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung krümelig aussieht und die Butter in Stücken nicht größer als erbsengroß ist.

Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schieben Sie sie während des Pulsierens durch das Rohr des Prozessors.

Den Teig auf eine Arbeitsfläche stürzen und kneten, bis er weich und geschmeidig wird. In Viertel teilen, in Plastikfolie einwickeln und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Zubereitung der Füllung: In einer großen Rührschüssel Ricotta, 1-1 / 4 Tassen Zucker, Zimt und kandierte Orange verrühren. Eigelb und 2 Eiweiß verquirlen. Das Orangenblütenwasser und die abgetropften Weizenbeeren hinzufügen.

In einer separaten Schüssel die 4 Eiweiße mit 1/4 Tasse Zucker steif schlagen und unter die Ricotta-Pudding-Mischung heben.

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Rollen Sie die Hälfte des Teigs in 2 Scheiben aus, die groß genug sind, um in zwei tiefe runde 9-Zoll-Kuchenformen zu passen, und legen Sie sie aus. Überschuss abschneiden. Die Füllung auf die 2 mit Teig ausgekleideten Pfannen verteilen. Den restlichen Teig zu einem 9 x 13 Zoll großen Rechteck ausrollen. In 3/4-Zoll-Streifen schneiden und auf jedem Kuchen etwa 6 Streifen diagonal über der Füllung und an den Seiten der Pfanne anordnen. Arrangieren Sie 6 Streifen in die entgegengesetzte Richtung, um ein Latex-Top zu bilden.

Falten Sie den überhängenden Teig knapp über die Oberseite des Kuchens. Latexoberteil mit Eiwaschmittel bestreichen.

1 Stunde backen oder bis ein Messer in der Mitte sauber herauskommt. Vollständig abkühlen lassen und vor dem Servieren mindestens 12 Stunden kühl stellen.

Rustikale Pizza
Serviert 10-12

Aus Michele Scicolones "Italian Holiday Cooking" (Morgen, $ 35)

Für Teig:
1 Packung (2-1 / 2 Teelöffel) aktive Trockenhefe
2 Esslöffel Olivenöl
3 bis 4 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Füllung:
2 EL Olivenöl, plus mehr zum Bestreichen
2 große Zwiebeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
1/2 Pfund süßes italienisches Wurstfleisch
3 Eier
1 (32 Unzen) Behälter Vollmilch- oder teilentrahmter Ricotta
1/4 Tasse frisch geriebener Pecorino Romano oder Parmigiano-Reggiano
1/4 Tasse gehackte glatte Petersilie
1/2 pound mozzarella, sliced or chopped
4 ounces sliced Swiss cheese, cut into narrow strips
8 ounces cooked ham, cut into narrow strips
4 ounces sliced Genoa salami, cut into narrow strips
3 ounces sliced pepperoni, cut into narrow strips

To make dough, sprinkle yeast over 1-1/2 cups warm water in large bowl. Let stand until yeast is creamy. Stir to dissolve. Stir in oil. Add 3-1/2 cups of the flour and the salt and pepper. Stir until a dough forms.

Turn the dough out onto a lightly floured surface and knead, adding more flour as needed, until smooth and no longer sticky. Shape dough into a ball. Place it in a large oiled bowl, turning once to coat. Cover with plastic wrap and let rise in warm place for 1 hour or until doubled in size.

Preheat the oven to 375 degrees. To make filling, combine oil and onions in large skillet and cook over medium heat, stirring, until the onions are tender and golden, about 10 minutes. Remove onions from pan.


Pizza Rustica, aka: Pizza Gain: a Traditional Italian Easter Dish

P izza Rustica is a traditional, Italian dish that is served at Easter it’s part pastry, part pie, part quiche and part deli platter. Pizza Rustica is typically served at room temperature as an appetizer and, without fail, ruins my appetite for Easter dinner annually. It probably should be served with a defibrillator or at least a warning from the Surgeon General that it is both addictive and a heart-health hazard, but it is SO worth it!

Pizza rustica is also referred to as Pizzagaina or Pizza Gain. This recipe has been passed down in my husband’s family for generations. I tweaked Grandma Sue’s recipe just a little with my husband’s assurance that she would have been cool with it. The dish traditionally calls for pie crusts on top and bottom, but I like it with just one(pie crust just gets in the way of the best stuff!).

PIZZA RUSTICA(AKA PIZZA GAIN)

Yield: One ginormous pie that serves a small army.

INGREDIENTS

1 prepared pie crust, blind-baked (if you prefer a top crust, add it on top of filling prior to baking)
1 pound sweet sausage, cooked and crumbled
½ pound sharp provolone, diced
½ pound prosciutto, diced
½ pound mozzarella, diced
¼ pound salami, diced
¼ pound pepperoni, diced
4 ounces freshly grated Pecorino Romano cheese
4 ounces freshly grated Parmigiano Reggiano cheese
3 pounds ricotta cheese (traditionally, fresh basket cheese is used)
1/4 cup finely chopped chives
9 eggs, beaten
Freshly ground, black pepper

LET’S MAKE IT!

PREPARE BOTTOM CRUST
Blind-baking prevents the crust from becoming soggy- here’s how:Preheat oven to 400° F. Roll the dough to line bottom of 10” x 15” rectangle baking pan. Dough can come up the sides a bit. (If using 2 crusts, dough should come all the way up the sides of the pan.) Prick the crust lightly with a fork all over. Place a piece of parchment paper or aluminum foil on top of crust. Place uncooked rice or uncooked, dried beans on top of foil. Bake at 400° F for 20 minutes. Cool & carefully remove the parchment paper/foil and weights.

PREPARE FILLING
Preheat oven to 375°FMix the beaten eggs, pepper, chives and grated cheeses in a huge bowl. Add ricotta & combine well. Add meats & remaining cheeses and combine well. Pour filling into prepared crust (if using 2 crusts, add second crust at this point, crimp bottom & top crusts together, prick air holes with a knife & brush with egg wash). Bake a 375°F for one hour. Serve hot from the oven, at room temperature or cold from the fridge- it’s all good!

This is how the Pizza Rustica looks when it is removed from the oven. When it cools, it sets-up as shown in the following photo. Enjoy and give my love to your cardiologist!


Pizza rustica - Rețete

Ci provo. Grazie per la ricetta. Ciao.

I'm actually making a pizza on Friday for lunch :) I also make my own crust as it is very simple and takes about five minutes. I'm stuffing mine with garlic, carrots and veggie cheese. For simple pizza crust you just mix one cup of yoghurt (liquid one is better) with two cups of any kind of your fave flour, 2-3 tbsp of oil, a bit of baking powder and a pinch of salt. You mix it with a spoon, throw it onto the baking paper, roll it out and transfer it into the pan. And that is it.

Is the yogurt dairy or soy? Just curious because I don't remember if you eat any dairy. Sounds simple enough! Pizza Rustica is a pie. I'm not sure why they're trying to trick the world with such a name. :)

I generally don't do dairy, but I won't die if I make a yoghurt pizza crust once in a two months or so LOL

The only dairy that I really do is the occasional fancy cheese in an antipasto and ice cream. Then I'm sick for the rest of the night. LOL The only dairy product that doesn't bother me at all is ricotta cheese. Not sure why. Cream is the worst though. Ugh, makes me feel like death. Cream gives me severe stomach pains.

I think we made one of those many years ago after seeing it in an Italian cookbook we have. Usually for Easter, we have a honey baked ham, deviled eggs and a coconut cake. Side dishes vary! One year I made an Easter lasagna that had ham, veggies and a bechamel sauce.

My grandma always makes a ham for Easter. It's one of my least favorite things in the world. My Nanny being the fabulous grandmother that she is, always has a fried chicken cutlet with applesauce waiting for me to eat instead. :) The Easter lasagna sounds good, but maybe we could sub the ham for bacon!


Video: Неаполитанская пиццаPizza napoletana (Dezember 2021).