Traditionelle Rezepte

Apfel- und Walnusskuchen

Apfel- und Walnusskuchen

Ich habe mir irgendwie in die Finger gebissen, um das Popcorn-Modell auszuprobieren, das immer noch überall im Umlauf ist .... also habe ich gekratzt ....

  • 300 g Teig Teig
  • 60 g gemahlene Walnüsse
  • 300 g gehärtete Äpfel (ich habe sie in ein Glas gegeben)
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Milch
  • 20 g brauner Zucker

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Apfel-Walnuss-Torte:

Da ich die Äpfel für diesen Herbst fertig hatte, dauerte das Ganze weniger Zeit.

Ich habe den Teig in zwei Runden von ca. 26 cm geschnitten, die Äpfel mit Walnüssen vermischt, dann die Oberfläche des Teigs gefüllt, ich habe das zweite Blatt gelegt und dann habe ich ein wenig gespielt und es kam heraus, was Sie auf den Bildern sehen werden . Ich kann nicht mit Worten erklären, wie ich es gemacht habe, es hat mir auch niemand erklärt, nur das, was ich auf einem Foto gesehen habe.

Ich lege den Kuchen in die Pfanne, ich schiebe ihn für etwa 30 Minuten bei mäßiger Hitze in den vorgeheizten Ofen. Als es anfing zu bräunen, fettete ich es mit Eigelb gemischt mit Milch und bestreutem braunem Zucker ein.


Video: Kylling med æble og pastinak (Oktober 2021).