Traditionelle Rezepte

Rezept für gedämpfte Spareribs

Rezept für gedämpfte Spareribs

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Schweinefleisch

Transportieren Sie Ihr kulinarisches Erlebnis nach Südostasien mit Rippchen, die in Chang®-Bier gedämpft und mit einer Chili-Glasur gewürzt und dann in gerösteten Erdnüssen gerollt werden. Mit frischen Korianderblättern garnieren.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1L Chang® Bier
  • 2 Streifen Cassiarinde oder 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 6 Nelken
  • 1 Stängel Zitronengras, gehackt
  • 1 Stück Schweinebauchrippchen
  • 100g rohe geschälte Erdnüsse
  • Chili-Glasur
  • 2 Esslöffel gehackte Korianderstängel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chilis
  • 150ml süße Chilisauce
  • 2 Esslöffel EL. Fischsoße
  • ½ Limette, entsaftet

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:1h30min ›Fertig in:1h50min

  1. Das Bier in einen Dampfgarer mit Gestell gießen und Kassiarinde, Sternanis, Nelken und Zitronengras unterrühren. Schweinerippchen auf einem Rost über dem Bier und den Gewürzen 3 Stunden garen. Vor dem Portionieren in einzelne Rippen abkühlen lassen.
  2. Geschälte rohe Erdnüsse in einen Topf mit kaltem Wasser geben und aufkochen. Abtropfen lassen, trocknen und abkühlen.
  3. Backofen auf 110 C / Gas 1/4 vorheizen. Die Erdnüsse im Ofen 20 bis 30 Minuten goldbraun rösten. Die Erdnüsse in einem sauberen Geschirrtuch mit einem Nudelholz zerdrücken.
  4. Für die Chili-Glasur alle Zutaten für die Glasur in eine Küchenmaschine geben und glatt rühren.
  5. Die Rippchen in einer beschichteten Pfanne anbraten, bis sie leicht karamellisiert sind. Die klebrige Chili-Glasur einpinseln.
  6. Zum Schluss die Rippchen in den zerkleinerten, gerösteten Erdnüssen wälzen. Mit frischen Korianderblättern garnieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Chinesische gedämpfte Rippchen mit fermentierten schwarzen Bohnen

Diese beliebten chinesischen gedämpften Rippchen werden durch die Magie der schwarzen Bohnen gewürzt, Sie werden sie an heißen Sommertagen lieben. Super zarte und gut gewürzte gedämpfte Rippchen mit fermentierten schwarzen Bohnen. Es ist recht einfach zuzubereiten und erfordert keine Kochkenntnisse im Vergleich zu anderen chinesischen Rippchengerichten wie süß-sauren Rippchen und Rippchen und Klebreis, die in Lotus-Beuteblätter gewickelt sind.

Das Dämpfen von Gerichten ist das ganze Jahr über eine sehr beliebte Technik in der chinesischen Küche, aber ich liebe diese Methode besonders an Sommertagen. Ehrlich gesagt mache ich sehr wenig Rühren vor dem hohen Feuer eines Woks, weil es so heiß ist. Dämpfen könnte eine verträglichere Methode sein. Meine erste Wahl der Dämpftechnik im Sommer ist ein Hochdruck- oder ein Reiskocher. Dampfgarer über einem Wok scheint eine weniger beliebte Wahl zu sein, da mehr Hitze entweicht. Ich würde also vorschlagen, dass Sie versuchen, gedämpfte Gerichte mit Ihrem Reiskocher oder Hochdruckkocher zuzubereiten, Sie können einen Gestellständer verwenden.

Vielleicht haben Sie bereits einen sehr ähnlichen kantonesischen Stil in Dim Sum-Hallen ausprobiert. Der Dim Sum-Stil verwendet keine färbenden Zutaten für Austernsauce. Aber probieren Sie diese Version aus. Austernsauce kann diese Rippen erstaunlich machen. Oder wenn Sie Austernsauce weglassen, können die Rippen eine einfarbige Farbe haben, wie auf dem Bild unten.

Diese gedämpften Rippchen mit fermentierten schwarzen Bohnen sind Ihnen vielleicht bekannt, da sie normalerweise in Dim Sum-Hallen serviert werden. Es hat einen leichten Geschmack, der sich hervorragend für den Sommer eignet. Fermentierte schwarze Bohnen, auch als schwarzes Dou-chi bekannt, sind in vielen chinesischen Küchen ein berühmtes Gewürz. Sie können feststellen, dass es in vielen berühmten Szechuan-Gerichten erforderlich ist, darunter zweimal gekochter Schweinebauch, Mapo-Tofu und wassergekochtes Schweinefleisch.

Zutaten

  • 500 g (ca. 1 Pfund) Rippen, in Bissen geschnitten
  • Ingwerschnitzel zur Dekoration
  • 1 kleine Thai-Pfeffer, in kleine Kreise geschnitten (optional)
  • Korianderstängel zur Dekoration (optional)
  • 1/8 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel. fermentierte schwarze Bohnen (dou-chi), grob gehackt
  • 1 Esslöffel. gehackter Ingwer
  • 4-6 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel. Austernsauce
  • 1/2 EL. milde Sojasauce
  • 1 Esslöffel. Chinesischer Kochwein oder Reiswein
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel Wasser

Schritte

Die Rippchen gut waschen und abtropfen lassen. Fügen Sie weißen Pfeffer, Zucker, Ingwer, fermentierte schwarze Bohnen, Austernsauce, helle Sojasauce und Kochwein hinzu. Gut vermengen, abgedeckt mindestens 3 Stunden oder über Nacht ruhen lassen.

Kombinieren Sie 2 Esslöffel Maisstärke mit 2 Esslöffeln Wasser in einer kleinen Schüssel, damit wir das Stärkewasser erhalten.

Gießen Sie das Stärkewasser zu den Rippen und stellen Sie sicher, dass jedes Stück gut beschichtet ist. Wählen Sie die Rippen zu einem sauberen tiefen Teller. Die fermentierten schwarzen Bohnen darüber löffeln und die restliche Marinierungssauce wegwerfen.

Stellen Sie Ihren Dampfgarer auf und dämpfen Sie 20 Minuten lang, nachdem das Wasser kocht. Herausgeben und mit Chilischote, Korianderstängeln und Ingwerschnitzeln dekorieren.


Verwenden Sie für Dim Sum-Stile unbedingt kürzere Spareribs

Ist Ihnen aufgefallen, dass Spareribs im chinesischen Stil im Vergleich zu ihren westlichen Gegenstücken viel kürzer sind? Eigentlich ist es dasselbe, aber chinesische Metzger schneiden die regulären Spareribs normalerweise der Länge nach in zwei Hälften, um kürzere Rippchen zu erhalten, was die Handhabung mit einem Paar Essstäbchen erleichtert. Wenn Sie möchten, dass Ihre Spareribs genau wie die Dim Sum-Version aussehen, möchten Sie sie auf jeden Fall von Ihrem Metzger hacken lassen. Oder wenn Sie Ihre Spareribs in einem chinesischen/asiatischen Lebensmittelgeschäft kaufen, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie bereits für Sie vorgeschnitten sind.

Alle Zutaten in eine hitzebeständige Platte/Schale geben und etwa 10 Minuten dämpfen, oder bis das Fleisch undurchsichtig und vollständig gegart ist.


Gedämpfte und gegrillte Rippchen

Entfernen Sie die weiße Membran von der Rückseite der Rippchen mit einem scharfen Messer.

Schritt 3

Schneiden Sie die Racks in Portionsgrößen, jeweils etwa 4-6 Rippen.

Schritt 4

Rippchen mit der Rückseite nach unten in eine Auflaufform legen.

Schritt 5

Gießen Sie das Bier über die Rippen und werfen Sie die zerdrückten Knoblauchzehen hinein.

Schritt 6

Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack bestreuen.

Schritt 7

Mit Folie abdecken und bei indirekter Hitze auf den Grill legen.

Schritt 8

Kochen Sie mindestens 45 Minuten oder länger, dies dämpft die Rippen und macht das Fleisch sehr zart.

Schritt 9

Sobald Sie sie bis zum gewünschten Gargrad gedämpft haben, nehmen Sie die Pfanne vom Grill.

Schritt 10

Beide Seiten der Rippen mit BBQ-Sauce bestreichen und die Rippen direkt auf die beleuchtete Seite des Grills legen.

Schritt 11

Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Hitze und kochen Sie, bis Sie auf jeder Seite schöne Verkohlungen haben, und bestreichen Sie sie weiter mit der Sauce.


Schritt 4: Fertigstellen der Rippen

Sie haben hier viele Möglichkeiten. Am liebsten heize ich den Grill auf, nehme dann die Rippchen und tauche sie in etwas süße Grillglasur. Werfen Sie sie gerade lange genug auf den Grill, um die Glasur zu garen und außen zu verkohlen / innen zu erhitzen.

oder Sie braten sie im Ofen bei sehr hoher Hitze, nachdem Sie sie in etwas Barbecue-Sauce getaucht haben. Denken Sie daran, sie nicht zu lange zu kochen, Sie möchten sie nur anbraten und erhitzen, nicht erneut kochen.

oder Sie können sie mit Teriyaki-Sauce und Ananassaft (etwa die Hälfte und die Hälfte) bedecken und dann braten oder grillen. Normalerweise mache ich das mit den letzten paar in der Tüte, ich brate ein paar Zwiebeln und rote Paprika an, tauche zum Schluss die Rippchen in die Teriyaki-Sauce und lege sie gerade lange genug in den Wok, um sie zu erhitzen.

Wenn Sie sie richtig gedünstet haben, fällt das Fleisch direkt von den Knochen.

Sie können die Säfte aus dem Bräter verwenden, um Dinge mit anstelle von Wasser zu kochen (wie Ramen. macht es zu einer ganz anderen Art von Futter) oder Sie können tun, was ich tue, und etwas davon auf das Futter des Hundes gießen, um ihn dick zu machen und glücklich.

Mit einem Papiertuch oder einem feuchten Tuch servieren. sie sind unordentlich, das ist der halbe Reiz.


450-500 Gramm Spareribs (mit etwas Fett), mundgerecht geschnitten

2 kleine rote Chilis, in Stücke geschnitten

1 EL Frühlingszwiebel, gehackt

1 EL fermentierte schwarze Bohnen, abgespült und grob gehackt

1 EL fermentierte Sojabohnenpaste

1 EL chinesischer Kochwein

  • Gesamtfett: 30,8 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 12,3 g
  • Transfette: 0 g
  • Cholesterin: 78,8 mg
  • Natrium: 502 mg
  • Gesamtkohlenhydrate: 8,3 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Zucker: 2,6 g
  • Protein: 20,4 g

Zutaten

  • 1 Pfund Schweinerippchen, quer in 1-Zoll-Streifen geschnitten
  • Optional: 1 (1 Zoll) Stück getrocknete Mandarinenschale
  • 2 Esslöffel gesalzene schwarze Bohnen
  • 1 Teelöffel geschälter, gehackter frischer Ingwer
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Je 1 Esslöffel dunkle Sojasauce und helle Sojasauce oder 2 Esslöffel helle Sojasauce
  • 1 Esslöffel chinesischer Reiswein (NICHT japanischer Sake oder Mirin)
  • 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl
  • Optional: 1 kleine rote oder grüne Chilischote, in Scheiben geschnitten
  • 1 Frühlingszwiebel, gehackt

Ja zum Kochen

Für viele Kantonesen ist der Sonntagmorgen eine Zeit, um sich zu entspannen und die Familie zum Frühstück bei Dim Sum (點心) zu versammeln, einer Art chinesischer Küche, bei der kleine Portionen in Bambuskörben oder auf kleinen Tellern serviert werden.

Dieses Rezept verleiht einem regulären Dim Sum-Favoriten von Schweinerippchen, die mit schwarzen Bohnen über einem kleinen Kürbisbett serviert werden, eine Wendung. Dieses Mal ersetzen und betonen wir das Gericht durch Kabocha-Kürbis, einen japanischen Winterkürbis, und werfen die Schweinerippchen in eine leichte Schicht Paniermehl, um den Geschmack und die Säfte zu erhalten. Traditionelles Essen mit dem gewissen Etwas ist immer lecker und aufregend zum Ausprobieren!

Zutaten:
430g Kabocha-Kürbis
200g Schweinerippchen
4 EL. einfache Semmelbrösel
1 Teelöffel. Sojasauce
0,5 TL Zucker
1 Teelöffel. Shaoxing Kochwein
0,5 TL Sesamöl

Anweisungen:
1) Schweinerippchen waschen und trocken tupfen.
2) Die Spareribs vom Schwein in kleine Stücke schneiden und das Fleisch auf beiden Seiten des Knochens lassen.
3) Marinieren Sie Schweinefleisch in Sojasauce, Zucker, Shaoxing-Kochwein und Sesamöl für mindestens 30 Minuten vor dem Kochen.
4) Kochen Sie den gesamten Kürbis in einem großen Topf mit Wasser bei starker Hitze 8-10 Minuten lang. Aus dem Wasser nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Kürbis halbieren und Kerne entfernen. Decken Sie die Hälften mit Plastikfolie ab und stellen Sie die Mikrowelle auf hoher Stufe etwa 8 Minuten lang in die Mikrowelle und überprüfen Sie sie in 2-Minuten-Intervallen.
5) Entfernen Sie die Schale vom Kürbis und würfeln Sie ihn in 1,5-Zoll-Stücke. schichten und in einer Schüssel beiseite stellen.
6) Kochen Sie Wasser in einem Topf und fügen Sie ein Dampfgestell hinzu.
7) Schweinerippchen mit Semmelbröseln schwenken, bis die Stücke leicht überzogen sind.
8) Schweinerippchen auf den Kürbis in der Schüssel schichten und 15-20 Minuten dämpfen, bis das Schweinefleisch durchgegart ist. Sofort servieren.

Tipps:
Sie können am Vorabend mit der Zubereitung für dieses Gericht beginnen, indem Sie das Schweinefleisch über Nacht im Kühlschrank marinieren. Dies hilft auch besser, die Aromen zu entwickeln, bevor die Spareribs mit dem Kürbis gedünstet werden.


ZUTATEN

Für dieses Rezept für gedämpfte chinesische Spareribs sind die meisten dieser Zutaten in einem örtlichen Lebensmittelgeschäft erhältlich, mit Ausnahme von vielleicht Sesamöl und fermentierten schwarzen Bohnen.

Sesamöl und fermentierte schwarze Bohnen sind in asiatischen Lebensmittelgeschäften oder online erhältlich.

Für dieses Gericht verwenden wir Side Ribs (auch Spare Ribs genannt). Wenn Sie können, bitten Sie Ihren Metzger, sie der Länge nach über die Rippen in 1-Zoll-Streifen zu schneiden. Dann, wenn Sie nach Hause kommen, schneiden Sie diese in kleine 1 Zoll mundgerechte Stücke. Das macht es einfacher zu essen und schneller zu kochen.

Fermentierte schwarze Bohnen sind getrocknete salzige schwarze Bohnen, die in Salz und Ingwer fermentiert wurden. Sie sind ziemlich stark und salzig, so dass ein wenig viel ausreicht. Ich spüle sie gerne schnell ab, um überschüssiges Salz zu entfernen - der Bonus ist, dass es dies auch ein wenig rekonstituiert.

Ahornsirup? Was für ein Blödsinn hier vor sich geht, das ist keine traditionelle chinesische Zutat! Ich verwende beim Kochen gerne Ahornsirup und Honig anstelle von Zucker. Ich finde die Süße ist milder und wirkt gleichmäßiger als Zuckerkristalle. Sie können stattdessen auch Zucker verwenden, aber die Hälfte der Menge hinzufügen.


Fall Off The Bone Rippchen im St. Louis-Stil

Fallen Sie von den Rippchen im Bone St Louis-Stil ab kann entmutigend sein, wenn Sie es noch nie zuvor getan haben, aber wenn Sie die Schritte befolgen, werden Sie jedes Mal das Beste liefern zarte, köstliche Rippchen die Sie und Ihre Familie und Freunde schon einmal probiert haben.

Jetzt werde ich dem mit diesem Haftungsausschluss vorangehen: Es gibt mehrere Möglichkeiten, köstliche Rippchen zuzubereiten. Sie können sie räuchern, Sie können sie im Ofen machen, Sie können sie niedrig und langsam kochen, Sie können verschiedene Rubs verwenden, die alle verschiedene Aromen und Zartheitsgrade liefern. Das ist unser Favorit.

Die Rippchen sind so zart, dass man sie schütteln kann und das Fleisch löst sich vom Knochen. Der Rub ist leicht süßlich mit etwas Hitze am Ende. Es gibt das geringste ‘pull’, wenn man hineinbeißt. So mögen wir unsere Rippchen.

Wenn Sie also ein anderes Geschmacksprofil mögen, können Sie dies gerne als ‘primer’ verwenden, um Ihr eigenes perfektes Rippchen-Rack zu kreieren.

Wie man Ribs im St. Louis Style raucht Video

Wie man Rippchen im St. Louis-Stil vom Knochen fällt

Das erste, was Sie tun möchten, ist Entfernen Sie die Membran von der Rückseite der Rippen. Holen Sie sich einfach eine Ecke und reißen Sie sie ab. Dadurch kann dein Rub in die Rippe eindringen und dort auch noch etwas mehr Rauch bekommen. Dies ist wirklich eine persönliche Präferenz, aber ich habe festgestellt, dass es besser ist, es zu entfernen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, greifen Sie zunächst einfach nach einem Löffel und halten Sie ihn dann mit einem Papiertuch fest.

Sobald Sie die Membran entfernt haben, möchten Sie trage deinen Rub auf. Heiliger Rauch, es gibt Unmengen von Rubbeln da draußen. Sie können Ihre eigenen machen, einen Rub kaufen … eine beliebige Anzahl von Optionen stehen Ihnen zur Verfügung.

Ich habe hier mein ‘geheimes’ Rubel bereitgestellt, du kannst es gerne verwenden, du wirst es nicht bereuen. Diese Einreibung eignet sich gut für Rippchen im St. Louis-Stil, Rippchen für den Babyrücken, Schweineschultern und so ziemlich alles. Halten Sie es griffbereit.

Tragen Sie den Rub großzügig auf beide Seiten der Rippen auf, mit Plastik umwickeln, und lassen Sie es mindestens 2 bis 24 Stunden ruhen (bei Bedarf kühlen, aber versuchen Sie, Ihre Rippchen beim Grillen auf Zimmertemperatur zu bringen).

Die meisten Rubs enthalten eine gute Menge Salz. Diese trockene Einreibung beginnt, auf das Fleisch zu wirken, die Feuchtigkeit zu entziehen, dann wieder in das Fleisch aufzunehmen und diese köstliche Einreibung in das Fleisch zu nehmen. Je länger Sie Ihre Rippchen ruhen lassen, desto mehr Geschmack können Sie in Ihr Fleisch bekommen. Normalerweise mache ich meine über Nacht.

Wenn Sie bereit sind, diese Party zu beginnen, ist es an der Zeit, Ihren Grill/Raucher vorzubereiten. Ich koche meine Rippchen ungefähr 5 Stunden lang bei 225 bis 250 Grad.

Zwei bis zweieinhalb Stunden zum Rauchen, eineinhalb bis 2 Stunden eingewickelt, dann etwa 30 Minuten bei etwas Hitze, um sie knusprig zu machen. Mit dem An- und Ausziehen, dies und das dauert es etwa 5 Stunden. Planen Sie also entsprechend.

Ich verwende Holzkohle für meine Hitze und ich verwende Hickory oder Pekannuss für meinen Rauch. Ich bringe meinen Grill auf Temperatur und wenn er fertig ist Nimm die Rippen heraus und entferne die Plastikfolie.

Es wird Feuchtigkeit von der Trockenreibung geben, die ihre Sache mit den Rippen macht. Wenn Sie Handschuhe haben, möchten Sie diese vielleicht tragen. Keine Sorge, aber .. es wäscht sich ab. Tragen Sie eine weitere großzügige Menge auf beiden Seiten auf. Legen Sie dann die Rippchen in Ihren Smoker/Grill.

Ein Hinweis zum Rauchen: Ich habe ein paar verschiedene Methoden bezüglich meiner Räucherchips verwendet. Ich habe die Chips eingeweicht und dann direkt auf die Holzkohle aufgetragen. Ich habe auch trockene Chips in eine Schüssel aus robuster Aluminiumfolie gegeben und auf die Kohlen gelegt. Beides funktioniert hervorragend, aber die Trockenmethode brennt ziemlich schnell und Sie müssen auf Ihren Grill aufpassen, um sicherzustellen, dass immer Rauch austritt.

Aufrechterhaltung einer Temperatur von 225-250 Grad, rauche deine Rippchen im St. Louis Style ca. 2 Stunden mit indirekter Hitze (nicht über der Hitzequelle).

Sieht gut aus, nicht wahr? Nun, das ist nur Stufe eins.

Ziehe deine Rippchen vom Grill/Raucher. Reißen Sie zwei große Blätter aus strapazierfähiger Aluminiumfolie ab und legen Sie sie auf die Theke. Legen Sie Ihre Rippen auf die Alufolie. Tragen Sie Honig und drei bis vier Tabs Butter auf eine Seite der Rippe auf, drehen Sie die Rippen um und tragen Sie noch etwas Honig und Butter auf. Versiegeln Sie die Rippen schön fest, während sie zurück auf den Grill gehen.

Notiz: Wie auch immer Sie diese Rippchen einwickeln, Sie möchten, dass die Fleischseite nach unten zeigt, wenn Sie sie zum Grill zurückbringen.

Legen Sie die Rippchen wieder auf den Grill noch etwa anderthalb Stunden. Halte deine Temperatur bei 225-250 Grad. Dies wird Ihre Rippen sehr zart machen und den Rauchprozess stoppen.

Nimm sie vom Grill und entferne die Folie. Es wird eine ordentliche Menge Saft geben, also sei darauf vorbereitet.

Zurück zum Grill und auf Hitze stellen. Wir wollen etwas Holzkohle auf diese Rippen bekommen. Möglicherweise müssen Sie eine weitere Menge Holzkohle auftragen. In diesem Schritt füge ich normalerweise etwas mehr Holzkohle hinzu, da ich etwas Holzkohle in meine Rippen liebe. Normalerweise gebe ich ihnen je nach Hitze etwa 5 Minuten auf jeder Seite.

Ich habe dann eine großzügige Menge BBQ-Sauce auftragen auf jede Seite der Rippchen streichen und auf jeder Seite ca. 10 Minuten weitergaren, dabei die Soße auf den Rippen durch die Hitze karamellisieren lassen. Mit der Sauce und dem Honig sollten Sie ein paar schöne klebrige Rippchen bekommen.

Zieh sie aus und lassen Sie sie 5 bis 10 Minuten ruhen, bevor Sie sie schneiden.

Schneiden Sie die Rippen in einzelne Portionen teilen und mit Ihren Lieblingsseiten servieren. Du wirst der Held des Tages sein, das schwöre ich!

Wir scheinen immer mit einem zu gehen Kartoffelsalat und teuflische Eier mit unseren Rippen.

Sie können sich das Video für den vollständigen Vorgang ansehen. Der beste Teil ist das Schneiden, bei dem Sie deutlich sehen können, wie zart diese Rippen sind. Auch mit einem scharfen Messer will sich das Fleisch beim geringsten Druck der Klinge vom Knochen lösen. Meine Frau sagte sogar, dass sie “ vielleicht zu zart sind.” Was.

Also, probieren Sie es aus. Wenn Sie es tun, lassen Sie uns wissen, wie es gelaufen ist, wir würden uns freuen, davon zu hören. Danach sind Rippchen im St. Louis Style Ihr Lieblingsheld vom Grill!

Dieses Video ist eines meiner ersten, also urteile bitte nicht zu hart. Ich werde besser werden.

Unser Erdbeer-Shortcake ist immer ein Hit zum Nachtisch!


Schau das Video: Vaš suprug će voljeti ova pečena svinjska rebra. Ljubav prolazi kroz želudac! Cookrate - Srpski (Dezember 2021).