Traditionelle Rezepte

Fasan im Ofen

Fasan im Ofen

Ich habe alle Zutaten gemischt und den Fasan 24 Stunden mariniert.

Am nächsten Tag gab ich etwas Öl in eine Pfanne, fügte den Fasan hinzu und warf noch ein paar Knoblauchzehen (die ich nicht in die Zutaten aufgenommen habe). Ich habe auch 200 ml Wasser eingegossen und für ca. 3 Stunden in den Ofen gestellt. In den ersten 2 Stunden habe ich den Fasan mit Folie bedeckt gelassen.

Ich habe den Fasan mit Püree püriert


Fasanenfleisch, eine gesunde Alternative zu Schweinefleischgerichten

Seit mehr als 40 Jahren besitzt das Forstamt Prahova eine Fasanenfarm. Jedes Jahr werden Tausende von Vögeln sowohl für Wild als auch für Fleisch verkauft. Fasane können je nach Alter bis zu 60 Lei erreichen.

Mehr als 12.000 Fasane wurden in diesem Jahr aufgezogen. Davon wurden 2.000 zur Zucht gehalten und 4.000 bereits verkauft.

Die meisten Fasane aus Gherghiţa werden für die Jagd verkauft. Bis vor wenigen Jahren waren italienische Jäger die treuesten Kunden. Jetzt kommen von der Gherghiţa-Farm jährlich 4.000 Fasane in die Forstbezirke.

"Der Fasan wird immer weniger begehrt, und wir haben als Direktion tatsächlich einen Rückgang der Einnahmen aus dieser Tätigkeit gespürt", sagt Dragos Ciomag, Direktor des Forstamts Prahova.

Und Restaurants kaufen Fasanenfleisch. Kunden bevorzugen es, weil es zart, lecker und cholesterinfrei ist, sagen Restaurantbesitzer. Ein Fasanensteak mit Aspik und exotischen Fruchtsaucen kann 130 Lei erreichen.

"Ein besonderes, spektakuläreres Gericht empfehle ich Neva Fasan, es wird mit Cumberland-Sauce, Fruchtsauce und einem Beerengelee serviert", sagt Adrian Negescu, Küchenchef.


Fasanensuppe mit hausgemachten Nudeln – von außergewöhnlicher Finesse und Geschmack

  • Hausgemachte Nudelfasanensuppe (Maria Matyiku / Epoch Times) Hausgemachte Nudelfasanensuppe

Fasanensuppe wird ähnlich wie die klassische Hühnersuppe oder jedes andere Geflügel zubereitet. Was sie beeindruckt und von den anderen unterscheidet, ist der feine und so reichhaltige Geschmack dieser Suppe.

Diejenigen, die versuchten, einen wilden Fasan zu kochen, stellten sicherlich fest, dass der Rest des Vogels außer dem Fleisch auf der Brust ein starkes und saftiges Fleisch hat. Aus diesem Grund behalten manche ihre Brust und werfen den Rest weg. Auch wenn das Fleisch zart ist, entsteht durch das Kochen eine nahrhafte und schmackhafte Suppe, die selbst den anspruchsvollsten Geschmack befriedigen wird.

Nachfolgend schlagen wir das klassische Suppenrezept vor, das nach den Bräuchen des zentralen Landesteils zubereitet wird.

Zutat:

1 Fasan von ca. 750 -800 g ganz oder in Stücke geschnitten,

ein Stück Sellerie,

Vorbereitung:

Der Fasan wird von allen Flecken gereinigt, dann mit kaltem Wasser gespült und von überschüssigem Wasser abtropfen gelassen.

In einem mittelgroßen Topf 3-4 Liter Salzwasser aufkochen. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie den Fasan und einige Pfefferkörner hinzu. Falls gewünscht, kann der Fasan vor dem Kochen in Stücke geschnitten werden.

Sobald die Suppe zu kochen beginnt, die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren. Von Zeit zu Zeit wird der entstandene Schaum mit einem Schäumer oder einem feinen Sieb entfernt.

In der Zwischenzeit das Gemüse schälen und die Karotten und Petersilie in große Stücke schneiden.

Nach etwa 20 Minuten Garzeit das vorbereitete Gemüse hinzufügen.

Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und kochen Sie die Suppe bei schwacher Hitze weiter, bis das Fleisch durchgegart ist und sich vorsichtig vom Knochen löst.

Wenn sie fertig ist, die Suppe vom Herd nehmen und abseihen. Die klare Suppe wird in einen Topf der richtigen Größe gegeben und erneut aufgekocht.

Wenn die Suppe kocht, zu den Nudeln geben und einige Minuten köcheln lassen.

Die Suppe wird mit Salz gewürzt und vor dem Servieren mit gehackter grüner Petersilie bestreut.

Diejenigen, die servieren möchten, können der Suppe entweder ein Stück Fleisch oder einen Teil des gekochten Gemüses in Scheiben schneiden.

Aus gekochtem Fleisch und Gemüse kann auch ein sehr leckerer Rindfleischsalat zubereitet werden.


Gebackener Fasan - Rezepte

Da unser Fleischgeschmack immer raffinierter wird, kommt immer häufiger Fasanenfleisch auf unseren Tellern. Der Fasan ist biologisch, schmackhaft und gesund und hat einen niedrigeren Cholesterinspiegel als Hühnchen.
Experten gehen davon aus, dass Wildfleisch ein diätetisches Fleisch mit hohem Nährwert und einem Fettgehalt von 5% -7% bietet, verglichen mit 14% -18% beispielsweise bei Hühnchen. Ernährungswissenschaftler sprechen in Bezug auf Fasanenfleisch vom sogenannten guten Fett mit niedrigem Kalorienwert, das der Körper eines jeden Menschen braucht. Reich an Vitamin A, B und C sowie essentiellen Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium, Kalium, Phosphor, Eisen und Natrium, empfiehlt sich Fasanenfleisch im Kampf gegen Krankheiten wie Nervenkrankheiten, Fettleibigkeit oder Tuberkulose. So ist es nicht verwunderlich, dass Fasan zu einer Delikatesse als Alternative zu einer gesunden Ernährung geworden ist.
Gefrorenes Fasanenfleisch kann auf verschiedene Weise zubereitet werden (gebackener Fasan, Fasanensteak, Fasanensuppe, gefülltes Fasanenmark, Fasanenbrust mit Pilzen usw.) und kann unvergessliche kulinarische Erlebnisse bieten. Bei der Zubereitung von gefrorenem Fleisch müssen wir jedoch vorsichtig genug sein, um den spezifischen Geschmack zu erhalten. Um zarter zu werden, wird das Fasanenfleisch 48 Stunden im Fasan gehalten und mit Gewürzen wie Thymian, Lorbeer oder Piment versetzt. Für einen intensiveren Geschmack kann das Fleisch mit Speckstücken oder Zwiebel- und Knoblauchstückchen paniert werden. Außerdem kann der Vogel im Ofen gegart mit verschiedenen Gemüsesorten gefüllt werden, unter denen die Pilze erscheinen müssen, da sie sehr gut zum Wild passen.
Mit einem Glas trockenem Rotwein ist ein Gericht aus gefrorenem Fasanenfleisch die perfekte Wahl für jeden Anlass.


Zutat:
300gr Mehl, etwas Salz, 125gr weiche Butter, 200gr Zucker1, TL Backpulver, 2 zerdrückte Bananen300gr gehackte Schokolade, 1 Päckchen Vanillezucker, 3 EL Naturjoghurt, 2 Eier,

Zutat:
Rindfleisch 1/2 kg, Öl, eine Keule. grüne Petersilie, Wasser 200 m, Salz, Pfeffer nach Geschmack, 100 ml Weißwein


Zubereitung Fasan im Ofen:

  1. Den ganzen Fasan 24 Stunden marinieren Also: den Fasan in einen großen Topf geben und die Zwiebelscheiben darüber geben, zerdrücken und die Knoblauchzehen, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer, Zitronenscheiben und halbtrockenen Weißwein hinzufügen
  2. Den Topf mit einem Deckel abdecken und abkühlen lassen
  3. Nach dem Marinieren die Marinade entsorgen und herausnehmen den Fasan und lassen Sie ihn trocknen und auf Zimmertemperatur bringen
  4. Den Fasan innen und außen mit Butter gemischt mit Salbei-Knoblauchpaste einfetten
  5. Gewürfelte Orange in den Fasan geben
  6. Binden Sie den Fasan so dick, dass die Orangenstücke hineinpassen (wenn Sie keinen Faden haben, um ihn zu binden & # 8230 es ist kein Bad & # 8230 lass es so)
  7. Verwenden Sie eine Tuci, die mit Deckel in den Ofen gestellt werden kann
  8. Zuerst den Speck auf den Herd stellen
  9. Butter wie eine Walnuss auftragen und erhitzen lassen
  10. Den Fasan in Stücke geben und 10 Minuten in heißer Butter auf dem Herd kochen
  11. Den Speck vom Herd nehmen, den Fasan von einem Teller nehmen und das Gemüse darauf legen: ganze Champignons, dicke runde Karotten, dicke runde Zwiebeln, ein paar Orangenwürfel (falls noch übrig) und 5 Kirschtomaten
  12. Den Fasan über das Gemüse legen
  13. Es zählt Startseite wenn gegeben Ofen bei schwacher Hitze für 2 Stunden
  14. Separat in einem Tablett die Nelken mit Paprika, Salz, Pfeffer, etwas Olivenöl und einer Tasse Wasser vermischt.
  15. Es ist der Baga Ofen bis sie gebräunt sind

Was passiert, wenn Sie Fleisch nicht gut kochen?

Der thermische Prozess ist ein wesentliches Element beim Garen von Fleisch. Es enthält Bakterien, die nicht beseitigt werden können, wenn es nicht richtig gekocht wird. Wenn das Fleisch nicht richtig zubereitet wird, besteht die Gefahr der Entwicklung von Keimen wie Salmonellen und sogar der Anschein einer Toxininfektion.

Gleichzeitig bildet sich, wenn es zu gut gemacht wird, eine schadstoffhaltige Kruste, die das Auftreten von Magen-Darm-Erkrankungen begünstigen kann. Eine fettfreie Fleisch- und Hautreinigung der Hähnchenschenkel und -brüste wird empfohlen.

Das Garen von Fleisch ist ein komplexer Prozess, der Aufmerksamkeit erfordert, aber zu einem köstlichen Gericht führt!


Fasan im Ofen

Vor einiger Zeit, an einem Sonntag um 7 Uhr morgens, hörte ich das Telefon vibrieren. Normalerweise bekomme ich zu dieser Zeit keine Anrufe, also dachte ich, es könnte etwas Wichtiges sein. Alin teilt mir mit, dass er auf einem Feld in der Nähe von Slobozia einen Fasan erschossen hat. Etwas ironisch fragt er mich, ob ich ihn zu einer Party nach Bukarest mitnehmen soll.

Da ich das erste Wildrezept war, das ich mache, habe ich ein wenig studiert. Ich öffnete die rumänischen Klassiker (Sanda Marin, Radu Anton Roman), studierte ernsthafte Bücher (Larousse Gastronomique) und öffnete viele Webseiten mit Informationen über Wildfleisch. Was ich dabei gelernt habe, finden Sie im folgenden Artikel. Es gibt zwei wichtige Dinge von dem, was ich gesehen habe.

Das erste ist fezandarea. Für die geflügelte Jagd (und nicht nur) ist dieser Vorgang mehr als notwendig, vor allem, weil wir nicht genau wissen, wie alt ein Vogel im Feld geschossen wird. Um die Faser einzufrieren, zu dehnen und zu entspannen, wird das Fleisch für einige Tage in einem kalten Raum oder im Wind mit Flocken darauf aufgehängt. Wir wissen, dass es fertig ist, wenn sich die Flocken am Flügel leicht und ohne Widerstand abreißen lassen.

Wird die Jagd in der Regel vom Jäger übernommen, können wir uns mit dem zweiten, ebenso wichtigen Teil befassen: marinieren. Das Federwild, gut mit Mais eingerieben und spricht nicht. Wir achten darauf, alle Federn zu entfernen und verwenden dann eine saure Lösung, um das Fleisch weich zu machen. Normalerweise enthält die Lösung Wein (weiß für Vögel, rot für andere Tiere), Essig und etwas Gemüse. Es ist darauf zu achten, dass diese Marinade den Geschmack und das Aroma des Fleisches nicht vollständig überdeckt.

Wir verwendeten halbtrockenen Weißwein und ein Glas Essig für die Säure. Für den Geschmack eine Zwiebel in vier Teile schneiden, ein paar Knoblauchzehen ganz belassen und mit einer Messerklinge ein wenig zerdrücken, Karotte, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer.

Ich habe den Wein in eine sehr heiße Pfanne gegeben. Auf diese Weise entfernte ich den Alkohol und erhitzte es ein wenig. Dann habe ich das Gemüse und den Essig in die gleiche Pfanne gegeben und gut vermischt, wobei ich Salz und Pfefferkörner hinzufüge. In Kontakt mit Glühwein entfaltet Gemüse sein Aroma.

In dieser kühlen Lösung habe ich den Fasan 24 Stunden marinieren lassen. Die Marinade sollte den Vogel vollständig bedecken und nicht heiß sein. Wenn es heiß ist, fängt das Fleisch an zu kochen, und das wollen wir nicht. Das Aufbewahren in der Marinade bedeutet Aufweichen und Hinzufügen von Aromen, kann aber auch einen weniger erwünschten Effekt haben & # 8211 das Fleisch kann sich viel zu sehr von den Aromen der Marinade borgen und wir werden den Grundgeschmack des Fleisches nicht mehr spüren.

Nach 24 Stunden kaltem Marinieren habe ich den Fasan aus der Marinade genommen, getrocknet und auf Zimmertemperatur kommen lassen (ca. eine Stunde auf dem Küchentisch). Wenn es kalt ist, beginnt es an der Oberfläche zu kochen und bleibt im Inneren gelöst. Oder wir müssen es auf der Oberfläche verbrennen, um es innen zu backen. Beim Durchstöbern von Rezepten und Ideen zum Kochen dieser Fleischsorte bemerkte ich eine Tendenz, den Fasan in Fett zu wickeln und mit Pilzen zu servieren. Ich fand es eine gute Idee und Kombination!

Also, kurz und bündig, habe ich den Fasan von allen Seiten mit Butter eingefettet und mit grobem Salz gesalzen, dann habe ich ihn in Speck gewickelt.

Speck schützt die Haut vor der Hitze des Ofens und fügt zusätzlichen Geschmack hinzu. Der Fasan hat eine dünne und zerbrechliche Haut, die brennen kann, wenn er zu lange im Ofen bleibt. In die für den Ofen vorbereitete Schüssel gebe ich zwei ganze Knoblauchzehen, etwas von der restlichen Marinade und etwas Rosmarin. Ich habe auch Rosmarin in den Fasan eingeführt, damit das Aroma überall hinkommt. Diese Arbeit ging für eineinhalb Stunden in den Ofen, währenddessen ich schnell die Garnitur machte.

Schweinespeck, Zwiebel, Knoblauch, gehackte Champignons. Temperiert und mit Wein und Marinadensaft vermischt, bildeten sie eine Art Pilzeintopf, der den Geschmack des Fasans ergänzte. Über diese Dichtung erzähle ich Ihnen ein anderes Mal ausführlich. Kommen wir zurück zu unserem Fasan, denn ich bin überzeugt, dass Sie nicht mehr die Geduld haben.

Ich habe es nicht ganz im Ofen gelassen und von Zeit zu Zeit herausgenommen und überprüft. Ich habe auch den Speck darauf gelegt, ich habe ihn auch mit den in der Schüssel abgetropften Saucen eingefettet, und das alles eine Stunde lang, als ich dachte, es wäre fertig.

Der Zweck des Specks war erfüllt, und ich entfernte ihn. Er war zum Schutz des Vogels da und hat seine Rolle sehr gut erfüllt. Es blieben ein paar knusprige Stücke übrig, die nur zum Kauen geeignet waren, auch kalt, neben einem Bier oder einem Glas Wein. Diese können die Vorspeise dieser Mahlzeit sein, natürlich eingefettet mit den Säften aus dem Tablett.

Nachdem ich den Speck von oben entfernt habe, habe ich auch den Fasan mit den Säften vom Blech eingefettet und ihn mit dem Feuer oben in den Ofen gestellt (einige Öfen haben diese Option), 2 Minuten, um eine Kruste zu machen und eine noch schönere Farbe zu bekommen . .

Das war's, ich konnte es kaum erwarten. In die Mitte des Tisches stellte ich als Widerstand einen großen Teller mit gefetteten Toastscheiben Butter mit Leurda, gebratene Champignons in Butter, gebackener Knoblauch (Demenz) und darüber der Fasan, bunt, duftend, frisch und lecker.

Wir wollten den Rotwein von Campina vergessen, der an einem schönen Wochenende aus Weinbergen im Hof ​​hergestellt wurde, also machten wir ein weiteres Foto.

Es gab einige, die eine andere Beilage wollten (Pilzeintopf von dem, was ich Ihnen vorhin erzählt habe).

Lassen Sie mich Ihnen sagen, es war großartig? Dass es so schmeckte, wie ich es noch nie in Fleisch gesehen hatte? Dieser duftende Wein und der gebackene Knoblauch (Sie können ihn auf dem Bild oben sehen) haben den Vogel perfekt ergänzt?


Gebackener Fasan mit Pommes Frites und Salat

Zutat:

  • 1 Fasan
  • 200 g roher Speck
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Schwarzbrot
  • 150 g Butter oder Öl
  • 500 g Kartoffeln
  • Grün
  • Salat

Zubereitungsart:

Wenn der Fasan frisch ist, lassen Sie ihn 2-3 Tage abkühlen. Schneiden Sie Schwanz, Flügel und Kopf ab, ohne die Federn zu entfernen. Der Federfasan wird ohne Verbrühungen gereinigt und wenn er gut gereinigt ist, wird er durch die Flamme geführt und mit einem in Wein oder verdünntem Essig getränkten Tuch abgewischt.

Salz, Pfeffer und etwas Thymian hinzufügen, im Ofen 40 Minuten braten. Wenn es schwach ist, wickeln Sie den Vogel in rohen Speck. Wenn es klebrig ist, braten Sie es mit Suppe oder Wasser gedünstet.

Das Brot wird in Form eines Ziegelsteins geschnitten, mit Goitani-Folie bedeckt und zu 4 kurzen Stäbchen verarbeitet: 2 werden mit Federn in die Flügel gesteckt, einer am Kopf und selten am Schwanz, die Flügel sind an den beiden Seiten des Fasan, dann wird der Kopf mit dem Hals am anderen Ende des Schwanzes montiert, um den ganzen gefiederten Fasan zu zeigen.

Er sitzt mit einem grünen Handtuch auf dem Teller. Teichsauce, gebratene Pferde, Salat werden separat serviert.


Leichte Fasanenfleischzubereitungen

Unter den schönsten Vögeln finden wir auch den Fasan, dessen Fleisch sehr schmackhaft ist, weshalb seine Popularität wächst. Fasane leben in freier Wildbahn, werden aber auch auf speziellen Farmen aufgezogen. Laut Ernährungswissenschaftlern ist der Verzehr von Fasanenfleisch für den menschlichen Körper von Vorteil, da es Eiweiß enthält, Kohlenhydrate und Fette nicht vorhanden sind. Es wird angenommen, dass dieses Fleisch 13 Arten von Vitaminen, 19 Mineralien und Aminosäuren enthält. Davon Cholin, Vitamine A, B1, B2, B4, B5, B6, B9, B12, C, E, H, PP, aber auch Kalium, Calcium, Magnesium, Selen, Kupfer, Mangan, Eisen, Chlor, Schwefel, Jod, Chrom, Fluor, Molybdän, Zinn, Kobalt, Nickel, Aluminium, Phosphor und Natrium. Der Verzehr von Fasanenfleisch bekämpft Fettleibigkeit, Arteriosklerose und Herzkrankheiten. Es wird für die Ernährung von älteren Menschen, schwangeren Frauen und sogar Kindern empfohlen. Dieses Produkt ist für die menschliche Gesundheit völlig unbedenklich, die einzige Einschränkung besteht in der persönlichen Unverträglichkeit.

Fasanenfleisch kann auf verschiedene Arten zubereitet werden, im Ofen mit Gemüse, mit Beeren gefüllt, gegrillt usw. Da es saftig ist, muss es nicht mariniert werden und kann im eigenen Saft gekocht werden.

Schottischer Fasan

Zutaten: 1 großer Fasan, 110 g Butter, 1 kg Äpfel, 150 ml Sahne, 50 ml Likör oder Schnaps, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Vorbereitung: Fasan mit Küchenpapier abwischen, die Hälfte der Butter schmelzen und von allen Seiten etwas anbraten, dann in eine hitzebeständige Schüssel geben und die Äpfel darum legen, Sahne darübergießen, Cognac, mit Salz und Pfeffer würzen. Setzen Sie den Deckel auf und stellen Sie ihn 1 Stunde und 30 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Nach 40 Minuten kehrt der Fasan zurück. Es kann als Hauptgericht oder als Vorspeise serviert werden.

Feine Fasanenbrustpaste

Zutaten: 500 g gekochte Fasanenbrust in Suppe, 2 zuvor mit Fasanenbrust gekochte Karotten, ein Viertel Sellerie, 1 Bund Petersilie, ein halbes Päckchen Butter, 2-3 Esslöffel Senf, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Vorbereitung: Fasanenbrust fein hacken und in den Mixer geben, dann das gekochte Gemüse, Butter, Salz, Pfeffer und Senf dazugeben, im Mixer zu einer feinen, cremigen Paste verrühren, die in eine mit Folie ausgelegte Schüssel gegeben wird und 2-3 Stunden abkühlen lassen, dann kann es auf einem Teller oder Teller gewendet werden. Es kann als solches serviert oder bei der Zubereitung anderer Rezepte verwendet werden.


Video: FREMDENLEGIONÄR Günni äußert sich zu Thomas Gast, MP überwältigt Günni zu BodenJeder TAG war anders (Oktober 2021).