Traditionelle Rezepte

Erdnussbutter

Erdnussbutter

Den Zucker in einem größeren Wasserkocher bei schwacher Hitze schmelzen. Ständig rühren, damit er nicht anbrennt, bis er sich gut verflüssigt und braun wird (es darf kein Rauch austreten, dies ist ein Zeichen dafür, dass der Zucker brennt).

Fügen Sie die gebratenen und gehackten Haselnüsse hinzu und mischen Sie alles schnell, damit sie gleichmäßig mit Sirup bedeckt sind. Alles weitere 1-2 Minuten mischen, um die Haselnüsse leicht zu kochen, dann die Cranberry sofort auf ein Stück Alufolie gießen und möglichst gleichmäßig verteilen. (Wir dehnen uns schnell, weil es genauso schnell aushärtet)

Abkühlen lassen, dann den Schädel aus der Folie schälen und portionieren.

Guten Appetit!


Video: Erdnussbutter selber machen -- Rezept und Anleitung - Natürlich Lecker (Oktober 2021).