Traditionelle Rezepte

Hähnchenbrustrolle

Hähnchenbrustrolle

Das Fleisch wird zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch, Eiern, Kräutern und Gewürzen zerkleinert.

Auf einer gut gefetteten Alufolie die Hackfleischmasse in einer entsprechend dicken Schicht verteilen.

Mit geriebenem Telemea und Käse bestreuen und mit Petersilie bestreuen.

Rollen Sie die Zusammensetzung mit der Folie und legen Sie sie in ein mit Öl gefettetes Blech (Kuchen). Mit Pfefferkörnern bestreuen. Bei mittlerer Hitze goldbraun backen.


Hähnchenbrustrolle

Bereiten Sie ein Blech vor und legen Sie es mit mit Öl gefettetem Backpapier aus.

Das Hähnchenfilet darauf anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit Feta, Oregano, Knoblauch und Zitronenschale bestreuen, dabei darauf achten, dass die Füllung nicht direkt am Fleischrand landet.

Jedes Fleischstück mit der Füllung in der Mitte aufrollen und jedes Brötchen mit einem Zahnstocher auffangen.

Backofen bei 220 °C vorheizen. Die Brötchen in 2 EL heißem Öl von allen Seiten bei mittlerer Hitze 10 Minuten backen, dabei darauf achten, dass sie sich beim Wenden nicht lösen.

Die gebräunten Brötchen wieder in die Pfanne geben und 10 Minuten im heißen Ofen backen.

In der Zwischenzeit den Wein, die Suppe und den Zitronensaft in die Pfanne, in der Sie die Brötchen gehärtet haben, geben und 5 Minuten kochen lassen, bis die Sauce reduziert ist.

Heiße Brötchenscheiben mit der vorbereiteten Sauce und Zitronenscheiben servieren.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Hähnchenbrustrolle - Rezepte

Angriffsphase, Reiseflug (PP, PL), Konsolidierung, Endstabilisierung

-3-4 Scheiben magerer Hühner- oder Putenschinken

Die Hähnchenbrust habe ich gut geschlagen (leider hatte ich eine kleine). Als es dünn genug war, legte ich eine nicht sehr dicke Schicht Joghurt, Dill, Salz, Pfeffer und dann die Schinkenscheiben darauf. Ich rollte es und fing es mit Zahnstochern auf und legte es dann in die Yena-Schüssel. Als es fast fertig war, goss ich es über ein mit Joghurt vermischtes Ei und ließ es im Ofen, bis es fertig war.

separat habe ich ein Ei (ich habe es hineingelegt und nicht drüber) mit 2 lg Joghurt geschlagen, ich habe den geschnittenen Schinken (und keine Scheiben wie oben) und Dill gegeben, ich habe die geschlagene Brust übergossen und gerollt. Lecker!

7 Antworten auf Hähnchenbrustrolle mit Schinken

[. ] Backen (170-180 Grad) für etwa 30 Minuten. Sie können als solche oder in Kombination mit Hähnchenbrötchen, Spießen oder einem [. ]

Hi!
Ich würde gerne wissen, welchen Schinken wir verwenden können, wo man ihn kaufen kann, weil ich ihn für die Ernährung gesucht und nicht gefunden habe. Danke

Normalerweise verwende ich Putenschinken. Sie finden es in SB-Warenhäusern. Aber fragen Sie nicht nach entfettetem Schinken, so werden Sie ihn nicht finden. Nehmen Sie den schwächsten Hühner- oder Putenschinken, den Sie finden können.

Hi,
Ich nenne die Angriffsphase und möchte das Rezept ausprobieren, aber drinnen möchte ich den Magerkäse DELACO & # 8211 0,2% Fett, gemischt mit Dill. Ist erlaubt ?
Vielen Dank


Hähnchenbrustrolle

Bereiten Sie ein Blech vor und legen Sie es mit mit Öl gefettetem Backpapier aus.

Das Hähnchenfilet darauf anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit Feta, Oregano, Knoblauch und Zitronenschale bestreuen, dabei darauf achten, dass die Füllung nicht direkt am Fleischrand landet.

Jedes Fleischstück mit der Füllung in der Mitte aufrollen und jedes Brötchen mit einem Zahnstocher auffangen.

Backofen bei 220 °C vorheizen. Die Brötchen in 2 EL heißem Öl von allen Seiten bei mittlerer Hitze 10 Minuten backen, dabei darauf achten, dass sie sich beim Wenden nicht lösen.

Die gebräunten Brötchen wieder in die Pfanne geben und 10 Minuten im heißen Ofen backen.

In der Zwischenzeit in die Pfanne, in der Sie die Brötchen gehärtet haben, Wein, Suppe und Zitronensaft geben und 5 Minuten kochen lassen, bis die Sauce reduziert ist.

Heiße Brötchenscheiben mit der vorbereiteten Sauce und Zitronenscheiben servieren.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Ein Viertel der Hähnchenbrustmenge wird dem Roboter oder von einer Fleischmaschine zugeführt.


Inzwischen die Karotten in Julienne schneiden und ca. 7-8 Minuten kochen.


Das restliche Fleisch wird in entsprechend dicke Scheiben geschnitten und mit einer Frischhaltefolie gut aufgeschlagen.


Die Scheiben nebeneinander auf 2 Alubleche legen (die Bleche sollten untereinander liegen), die Ränder leicht glätten und das Hackfleisch gleichmäßig auf den Scheiben verteilen.


Legen Sie das Gemüse, dann den Käse und die Gewürze.


Mit den Handflächen gut andrücken und mit Hilfe der Folie rollen.


Ziehen Sie die Folie an den Enden fest und rollen Sie noch einmal in eine Plastikfolie.


In der Zwischenzeit einen Topf mit ausreichend Wasser zum Kochen stellen, und wenn es kocht, die Rolle leicht hineinlegen, um sie mit Wasser zu bedecken.


Bei schwacher Hitze etwa 40-50 Minuten kochen lassen.


Wenn die Zeit abgelaufen ist, nehmen Sie es heraus und lassen Sie es einige Minuten abkühlen.


Schneiden Sie das Paket mit einer Schere.
Das Rezept für das Hähnchenbrustbrötchen wurde von nico-vya . vorgeschlagen


Hähnchenbrustrollen – einfach und lecker!

Wir präsentieren Ihnen das Rezept für Hähnchenbrustbrötchen, das ganz einfach zuzubereiten ist. Auch die Anfänger in der Kochkunst werden dies tun. Hähnchenbrust und Käsebrötchen sind eine wunderbare Vorspeise, eine leichte Vorspeise sowohl als Geschmack als auch als Zubereitungsart. Es sieht sowohl auf dem Feiertagstisch als auch bei einem Familienessen großartig aus.

Zutaten

Zubereitungsart

1. Braten Sie das Huhn. Zwiebel und Champignons in einer Pfanne mit heißem Öl 2-3 Minuten anbraten. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Fügen Sie Salz, Knoblauch und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Aufsehen.

2. Die Füllung auf dem zarten Fleisch anrichten. Mit geriebenem Käse bestreuen.

3. Rollen Sie das Fleisch auf und binden Sie es mit einer Schnur zusammen.

4. Rollen Sie jede Rolle in geschlagenem Ei und dann in Paniermehl.

5. Die Brötchen in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten 5 Minuten braten. Holen Sie sich eine goldene Kruste.

6. Gießen Sie die Sahne und etwas Suppe. Zum Kochen bringen.

7. Senken Sie die Hitze. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und backen Sie die Brötchen 30-40 Minuten bei schwacher Hitze.

8. Nehmen Sie die Rollen aus der Pfanne und entfernen Sie den Faden. Dann die Rolle weitere 2 Minuten in der Pfanne wenden. Die Brötchen mit Toast und gehackter Petersilie servieren.

Notiz: Die Menge an Pilzen, Käse und anderen Zutaten variiert je nach Menge der Hähnchenbrust. Sie können auch mit den Zutaten für die Füllung experimentieren.


Hühnchenrolle

Es ist in seiner Konsistenz eher wie eine Leber, aber es ist viel leichter für Ihre Leber als Hühnchenbrötchen. Und es kann sowohl eine Beilage als auch ein Hauptgericht sein:

1. In einer Schüssel die Semmelbrösel und das Hühnchen mischen. Legen Sie in den Roboter die in vier Teile geschnittene Zwiebel, die in Runden geschnittene Karotte, die Paprika ohne Kerne, die Stiele und Fäden, den Sellerie mit allen Blättern.

2. Das gesamte Gemüse fein hacken und dann das Hackfleisch und den zerdrückten Knoblauch untermischen. Eier zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Das Backblech wird mit Öl gefettet und die Fleischmischung in eine mit Wasser befeuchtete Plastikfolie gelegt. Legen Sie die Komposition auf und rollen Sie sie ein wenig, um ihr eine Form zu geben. Dann aufklappen und vorsichtig in das Fach legen.

4. Das Blech mit Alufolie abdecken und eine Stunde backen. Dann die Folie entfernen und weitere 15 Minuten (oder länger) backen, bis die Rolle schön gebräunt ist. In der Pfanne abkühlen lassen und dann schneiden und servieren.


Hähnchenbrustrolle

Bereiten Sie ein Blech vor und legen Sie es mit mit Öl gefettetem Backpapier aus.

Das Hähnchenfilet darauf anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit Feta, Oregano, Knoblauch und Zitronenschale bestreuen, dabei darauf achten, dass die Füllung nicht direkt am Fleischrand landet.

Jedes Fleischstück mit der Füllung in der Mitte aufrollen und jedes Brötchen mit einem Zahnstocher auffangen.

Backofen bei 220 °C vorheizen. Die Brötchen in 2 EL heißem Öl von allen Seiten bei mittlerer Hitze 10 Minuten backen, dabei darauf achten, dass sie sich beim Wenden nicht lösen.

Die gebräunten Brötchen wieder in die Pfanne geben und 10 Minuten im heißen Ofen backen.

In der Zwischenzeit in die Pfanne, in der Sie die Brötchen gehärtet haben, Wein, Suppe und Zitronensaft geben und 5 Minuten kochen lassen, bis die Sauce reduziert ist.

Heiße Brötchenscheiben mit der vorbereiteten Sauce und Zitronenscheiben servieren.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


  • das Fleisch auf zwei Hähnchenbrust, gehackt
  • Fleisch für Wurst (300 Gramm) - es funktioniert und etwas anderes, etwas leicht geräuchertes würde ihm einen super Geschmack verleihen)
  • Parmesan (ich habe den gekneteten Käse aus dem Glas gegeben)
  • eine geriebene Karotte
  • 2 Eier
  • 3 Esslöffel Reis (ich habe ihn in kochendem Wasser aufgequollen) grün, Pfeffer, Basilikum
  • Milch
  • Zitronensaft

alle Zutaten (außer Milch und Zitronensaft) sind gemischt
Das Ergebnis ist eine weiche und klebrige Paste
mit den Händen durch das Mehl gegeben, wird es von der Zusammensetzung genommen, die Brötchen bildet (ich habe 3), die in einer Pfanne gebraten werden, in die ich Butter und Öl gebe
wenn sie schön gebräunt sind, Milch bis zur halben Dicke der Rolle hinzufügen
die Pfanne mit Backpapier auslegen und den Deckel auflegen
10 Minuten kochen lassen und dann auf die andere Seite drehen
weitere 10 Minuten kochen
-für jemanden, der einen Wundertopf hat, ist es Zeit, ihn zu benutzen :))) - dort kocht es 10 Minuten lang
-die Soße abtropfen lassen, in die Sie Zitronensaft (ich habe eine ganze Zitrone gepresst), ein oder zwei Esslöffel Stärke, etwas Butter, Salz
bei schwacher Hitze kochen
die Soße ist lecker!


Hähnchenbrustrollen – einfach und lecker!

Wir präsentieren Ihnen das Rezept für Hähnchenbrustbrötchen, das ganz einfach zuzubereiten ist. Auch die Anfänger in der Kochkunst werden dies tun. Hähnchenbrust und Käsebrötchen sind eine wunderbare Vorspeise, eine leichte Vorspeise sowohl als Geschmack als auch als Zubereitungsart. Es sieht sowohl auf dem Feiertagstisch als auch bei einem Familienessen großartig aus.

Zutaten

Zubereitungsart

1. Braten Sie das Huhn. Zwiebel und Champignons in einer Pfanne mit heißem Öl 2-3 Minuten anbraten. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Fügen Sie Salz, Knoblauch und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Aufsehen.

2. Die Füllung auf dem zarten Fleisch anrichten. Mit geriebenem Käse bestreuen.

3. Rollen Sie das Fleisch auf und binden Sie es mit einer Schnur zusammen.

4. Rollen Sie jede Rolle in geschlagenem Ei und dann in Paniermehl.

5. Die Brötchen in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten 5 Minuten braten. Holen Sie sich eine goldene Kruste.

6. Gießen Sie die Sahne und etwas Suppe. Zum Kochen bringen.

7. Senken Sie die Hitze. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und backen Sie die Brötchen 30-40 Minuten bei schwacher Hitze.

8. Nehmen Sie die Rollen aus der Pfanne und entfernen Sie den Faden. Dann die Rolle weitere 2 Minuten in der Pfanne wenden. Die Brötchen mit Toast und gehackter Petersilie servieren.

Notiz: Die Menge an Pilzen, Käse und anderen Zutaten variiert je nach Menge der Hähnchenbrust. Sie können auch mit den Zutaten für die Füllung experimentieren.


Ein Viertel der Hähnchenbrustmenge wird dem Roboter oder von einer Fleischmaschine zugeführt.


Inzwischen die Karotten in Julienne schneiden und ca. 7-8 Minuten kochen.


Das restliche Fleisch wird in entsprechend dicke Scheiben geschnitten und mit einer Frischhaltefolie gut aufgeschlagen.


Die Scheiben nebeneinander auf 2 Alubleche legen (die Bleche sollten untereinander liegen), die Ränder leicht glätten und das Hackfleisch gleichmäßig auf den Scheiben verteilen.


Legen Sie das Gemüse, dann den Käse und die Gewürze.


Mit den Handflächen gut andrücken und mit Hilfe der Folie rollen.


Ziehen Sie die Folie an den Enden fest und rollen Sie noch einmal in eine Plastikfolie.


In der Zwischenzeit einen Topf mit genügend Wasser zum Kochen stellen, und wenn es kocht, die Rolle leicht hineinlegen, um sie mit Wasser zu bedecken.


Bei schwacher Hitze etwa 40-50 Minuten kochen lassen.


Wenn die Zeit abgelaufen ist, nehmen Sie es heraus und lassen Sie es einige Minuten abkühlen.


Schneiden Sie das Paket mit einer Schere.
Das Rezept für das Hähnchenbrustbrötchen wurde von nico-vya . vorgeschlagen


Video: Hähnchenkeulen Steak. Auslösen und knusprig grillen. Rummel Grill Tv #rummelgrilltv (Oktober 2021).