Traditionelle Rezepte

Eden Grinshpans Top 10 Restaurants auf der ganzen Welt

Eden Grinshpans Top 10 Restaurants auf der ganzen Welt

Von Thailand bis Prag sind dies die 10 beliebtesten Restaurants von Grinshpan

Eden Grinshpan, TV-Moderatorin des Cooking Channel, enthüllt ihre Top 10 Reiseziele für Essen.

Eden Grinshpan hat wahrscheinlich einen der besten Jobs der Welt. Sie wird dafür bezahlt, durch die Vereinigten Staaten zu reisen und in ihrer Rolle als Moderatorin von empfohlene Gerichte zu probieren Melden Sie sich an und essen Sie mit Eden Grinshpan auf dem Kochkanal.

Klicken Sie hier, um Eden Grinshpans Top 10 Orte zum Essen auf der ganzen Welt zu sehen (Diashow)

Grinshpan ist in Kanada aufgewachsen und hat sich schon immer für Essen interessiert und ist sehr reisebegeistert. Sie besuchte und schloss das Le Cordon Bleu in London mit einem "Grande Diplome" in Konditorei und Küche ab. Nach ihrem Abschluss nahm Grinshpan ihre Liebe zum Kochen und Reisen nach Indien, Israel und Südostasien mit, um die Kultur und Küche der Länder, die sie erkundete, kennenzulernen. Während seines Aufenthalts in Indien arbeitete Grinshpan freiwillig bei einer Vielzahl von Organisationen, darunter ein Waisenhaus namens Ramana's Garden. Dort eröffnete sie wieder ein Café, um Geld zu sammeln und für das Waisenhaus zu sensibilisieren.

Nach ihrer Rückkehr nach New York City absolvierte Grinshpan ein Management-Programm am Institute of Culinary Education und arbeitete in der beliebten veganen Bäckerei Babycakes, wo sie mit einem Kunden zusammenarbeitete, um ihre erste Serie zu kreieren Eden isst. Grinshpan ist Miteigentümer von EthNicity Productions.

Klick durch die Diashow um Grinshpans Top 10 Orte zum Besuchen und Essen auf der ganzen Welt zu sehen.


'Eine schöne Balance': Eden Grinshpan teilt Aromen aus dem Nahen Osten für Ihren Thanksgiving-Tisch

Die in Toronto geborene, in Brooklyn lebende Köchin und TV-Moderatorin nimmt diese Neigung in ihrem Debüt-Kochbuch von ganzem Herzen an. Lautes Essen gehen (Pinguin Kanada, 2020). Für mehr als 100 Rezepte greift sie auf ihr israelisches Erbe zurück und fängt die Energie nicht nur der Aromen, sondern auch der Lebensweise ein.

„So esse ich gerne, wenn ich in Israel bin, und so essen viele Familien in Israel. Es ist sehr einladend. Es ist sehr laut“, sagt sie. „Ich wollte, dass die Leute das Gefühl haben, dass dies definitiv kein ruhiges Essen ist. Das ist Essen, das dir ins Gesicht sticht – das ist befriedigend. Es ist sättigend, aber es tut dir auch zufällig gut … Ich habe das Gefühl, dass es eine so schöne Balance gibt.“

Grinshpan wuchs jeden Sommer in Israel auf. Nach ihrem Abschluss am Le Cordon Bleu in London, England, mit einem Grand Diplôme in Küche und Konditorei, reiste sie durch Israel, Indien und Südostasien. Ihre Kochausbildung hat ihr „die Augen geöffnet“, sagt sie und ermöglichte ihr, Essen und Kultur auf neue Weise zu erleben.

Als sie nach ihrer Ausbildung schließlich nach Israel zurückkehrte, erkundete sie es anders als in der Vergangenheit. Fragen über das Essen zu stellen und tiefer in seine Ursprünge einzudringen, gab ihr einen neuen Blick auf Gerichte, die sie schon lange gerne gegessen hatte.

Jetzt der Gastgeber von Spitzenkoch Kanada , Grinshpan zog nach ihren Reisen nach New York City, um eine Fernsehkarriere zu beginnen. Nach dem Erstellen Eden isst (mit Samantha Schutz) und Einloggen und Essen mit Eden Grinshpan , sie war Mitbegründerin von DEZ, einem Fast-Casual-Restaurant aus dem Nahen Osten in Nolita. „Das einzige Essen, das ich wirklich kreieren wollte“, sagt sie, „war Essen, das von meinem Hintergrund inspiriert wurde.“

Obwohl das Restaurant jetzt geschlossen ist, ermutigten die Leute, die so positiv reagierten, sie zu schreiben Lautes Essen gehen . Frisch und aufgeweckt machte sich Grinshpan daran, Rezepte zu teilen, die die Leute leicht in ihr reguläres Repertoire integrieren konnten – alle entwickelte sie in ihrer Küche in Brooklyn.

Zentral für die Leichtigkeit und Zugänglichkeit von Grinshpans Stil ist die Intensität des Geschmacks, die sie mit relativ wenigen Zutaten kreiert. Sie stützt sich beim Kochen natürlich auf die Grundnahrungsmittel aus der Vorratskammer, sagt sie, und während sie nach einer Handvoll Spezialitäten rief, legte sie Wert darauf, diese im gesamten Buch zu wiederholen.

Eingemachte Zitronen zum Beispiel zeigen sich in ihrem Bruststück und klebriger Lamm-Tajine mit Aprikosen, Fenchel und Honig sowie in den dazugehörigen Thanksgiving-geeigneten Rezepten für Baharat-Vollbraten-Hähnchen mit Schalotten und Süßkartoffeln und geröstetem Blumenkohl mit Dattel- Petersilie gremolata. (Sie enthält auch ein Rezept für konservierte Zitronen in dem Buch, Sie benötigen einen Monat Vorlaufzeit, aber sonst nicht viel.)

„Ich wollte nichts in das Buch schreiben, das zu einschüchternd wäre. Und das gilt nicht nur für die Technik – sondern auch für die Zutaten“, sagt Grinshpan.

Sie hatte von Anfang an eine klare Vorstellung von den Aromen und Methoden, die sie präsentieren wollte, „mit konkreten kleinen Tipps, die so viel bewirken“. Darunter, wie man aus Kichererbsenkonserven „unglaublich cremigen“ Hummus macht, wie man eine ganze Aubergine verkohlt, das schmelzend zarte Innere mit Rauchigkeit anreichert und wie man „easy peasy“ Pita macht.

In Grinshpans Herangehensweise an Essen steckt eine Verspieltheit, etwas, das sie hofft, die Leser zu inspirieren, wenn sie ihre Küche betreten. Kochen soll Spaß machen, sagt sie, und das Fehlen bestimmter Zutaten sollte Sie nicht davon abhalten, mit dem zu experimentieren, was Sie zur Hand haben. Es ist leicht, sich in die Details eines Rezepts oder einer Idee zu verstricken, aber die Magie entsteht, wenn Sie das Selbstvertrauen haben, herumzuspielen.

„Es geht darum, mit den Schlägen zu rollen, und darum geht es mir. Ich möchte nicht, dass irgendjemand das Gefühl hat, dass die Dinge zu perfekt oder zu kostbar sein müssen“, sagt Grinshpan. “ Lautes Essen gehen geht es darum, ein wenig chaotisch zu werden und dabei total cool zu sein. Ich möchte, dass die Leute mit lauter Musik um ihren Tisch sitzen, ihre Freunde, die sie lieben, ihre Familie, die sie lieben, hoffentlich in locker sitzender Kleidung oder mit aufgeknöpften Hosen. Mit den Händen essen, mit vollem Mund reden und nicht darüber nachdenken, was andere denken – einfach genießen.“


13 Orte zum Essen, bevor du stirbst

Jeder erfahrene Reisende kann Ihnen sagen, dass die "besten" Mahlzeiten auf dem Planeten das Ergebnis eines kurzlebigen Zusammentreffens von Umständen sind. Ein Tisch im teuersten Restaurant der Welt garantiert kein wirklich gutes Essen. Das heißt, wenn Sie planen, in naher Zukunft zu sterben und eine Liste der letzten, glorreichen kulinarischen Erlebnisse abschließen möchten, wären diese Orte ein sehr respektables Binge. Beginnen Sie mit einem. Reservieren Sie noch heute. Gehen Sie auf nüchternen Magen. Vertrauen Sie mir: Das ist Leben.

1) St. Johannes (London) Wenn ich mit einem halben Bissen von allem, was aus meinem Mund hängt, sterben müsste, wäre es wahrscheinlich das gebratene Knochenmark in Fergus Hendersons schlichtem, weißem Esszimmer in St. John. Ausgeschöpft und auf eine Kruste aus geröstetem Brot gestrichen und mit Meersalz bestreut, ist es einfach und doch luxuriös. Die Speisekarte ist stolz auf Englisch, ein Tadel für jeden, der immer noch den Eindruck hat, dass englisches Essen scheiße ist. St. John ist bekannt für Schweinefleisch und konzentriert sich auf traditionelle Innereien und Wildgerichte und ist für das, was es tut, genauso wunderbar wie für das, was es nicht tut: Kompromisse. Es ist spezialisiert auf gute Zutaten von "glücklichen" Tieren, die mit Liebe und Respekt behandelt werden. Henderson ist für eine ganze Generation von Köchen ein widerwilliger spiritueller Führer geworden und selbst die alten Garde-Typen lieben es, für knusprige Schweineschwänze, Schinken im Heu oder einen richtig gebratenen Vogel vorbeizuschauen. Dies ist eine der wirklich Bullshit-freien Zonen in der kulinarischen Landschaft.

2) elBulli (Girona, Spanien) Es ist das härteste Reservat der Welt. Und alles, was sie sagen, ist wahr: Es ist ein Abenteuer, eine Herausforderung, ein köstlicher und immer lustiger Acid-Trip in die entlegensten Winkel der Kreativität. Die Brüder Ferran und Albert Adrià und ihr Team sind die einflussreichsten und kreativsten Leute, die in der Gastronomie arbeiten, und dieses überraschend ungezwungene Restaurant in einer verschlafenen Bucht an der spanischen Costa Brava ist wahrscheinlich das wichtigste Restaurant unserer Zeit. Lieben Sie es oder hassen Sie es, wenn Sie die Möglichkeit haben, eine Reservierung zu erwischen, tun Sie es. Es ist, als würde man die erste Show von Jimi Hendrix sehen. Vergessen Sie alle Vorurteile, die Sie haben könnten. Ist es gut? Jawohl. Wichtiger&mdashi macht es Spaß? Jawohl. Jawohl. Jawohl.

3) Die französische Wäscherei (Napa Valley, Kalifornien)

4) Per se (New York City) Das beste mehrgängige Essen mit weißen Tischdecken im Sitzen meines Lebens war im French Laundry. Und die anschließenden Mahlzeiten im Per Se, das ebenfalls von Küchenchef Thomas Keller geführt wird, waren nicht weniger wunderbar. Es gibt keinen besseren Weg als das umfassende Degustationsmenü, eine einmalige Verbindung der besten Zutaten, kreativen Denkens und hohen Standards zusammen mit der persönlichen Prägung des angesehensten Kochs der Welt. Wie kann Keller in beiden Restaurants gleichzeitig sein? Es spielt keine Rolle. Wähle eins. Fasten Sie 2 Tage lang, dehnen Sie Ihren Bauch am Tag des Tages mit Wasser und sehen Sie dann, wie sie es ganz oben machen. Es ist ein Maß an Perfektion in Essen und Service, das nur wenige versuchen, sich zu nähern.

5) Sin Huat Essenshaus (Singapur) Es sieht dreckig aus, der Service kann weniger als warm sein, das Bier wird in einer Flasche serviert (oft mit Eis), und die Tische stehen auf halbem Weg in die Straßen von Geylang, Singapurs Rotlichtviertel. Aber die Krabbenbiene Hoon & Mdashriese srilankische Bestien, gekocht mit einer würzigen Mystery-Sauce und Nudeln & Mdashis purer chaotischer Genuss. Die Wellhornschnecken, gedämpfter Kabeljau, Garnelen, Jakobsmuscheln (eigentlich alle Meeresfrüchte, die an diesem Tag erhältlich sind) sind alle einen Besuch wert. Achtung: Es sieht billig aus, ist es aber nicht.

6) Le Bernardin (New York City) Dies ist das beste Fischlokal. irgendwo. Und es ist relevant und macht Spaß, trotz des formellen Service und des gehobenen Ambientes. Das große Degustationsmenü ist ein reduziertes Ding von relativ strenger Schönheit. Und was immer sie dieses Jahr oder diesen Monat machen, ist immer, immer interessant.

7) Salumi (Seattle) Es ist ein Sandwich-Laden mit ein paar Tischen und ein echtes Tante-Emma-Restaurant, auch wenn es die Mutter und das Pop-Team des berühmten Kochs Mario Batali sind. Alles Geheilte, alles Geschmorte, jedes der limitierten heißen Specials. Tatsächlich lohnt es sich, alles, was die Batalis herstellen, mit beiden Händen zu greifen.

8) Russ & Töchter (New York City)

9) Katz's Delikatessen (New York City) Russ & Daughters begann vor fast einem Jahrhundert als Handwagen und serviert heute einige der letzten traditionellen osteuropäischen jüdischen Herings- und Räucherlachs, Zobel und Störe. Und da Sie in der Nähe sind, gehen Sie ein paar Türen zu Katz's hinunter, um sich daran zu erinnern, wie Pastrami richtig gemacht wird. Das machen New Yorker besser als alle anderen. Und hier tun sie es.

10) Etxebarri (Axpe, Spanien) Victor Arguinzoniz grillt ungewöhnliche Zutaten über hausgemachter Holzkohle: Babyaale, kaiserlicher Beluga-Kaviar, Austern. (Die frische Chorizo ​​und Garnelen funktionieren auch.) Theoretisch kann man nicht viel von diesem Zeug grillen, aber eine handgefertigte Reihe von Flaschenzügen, die jedes Element heben und senken, macht es möglich. Essen Sie hier, und niemand isst besser.

11) Sukiyabashi-Jiro (Tokio) Das beste Sushi der Welt? Vielleicht. Jiro Ono ist über 80 Jahre alt und macht sein ganzes Leben lang Sushi im Edo-Stil der alten Schule. Jedes Stück Fisch wird mit genau der richtigen Temperatur serviert und allein der Reis und die Algen sind Blackout gut. Ono wird Sushi von überall her für Sie ruinieren.

12) Hot Dougs (Chicago) Dieser Ort hat mich überzeugt, dass das Chicago Red Hot dem New Yorker Hot Dog tatsächlich überlegen ist. Und es beherbergt zwei großartige Innovationen der amerikanischen Gastronomie: den "Foie Gras Dog" und das nur am Wochenende zubereitete Pommes Frites in Entenfett. Es ist der Beweis, dass Essen nicht teuer sein muss, um großartig zu sein.

13) Oklahoma Joes Barbecue (Kansas City, Kansas) Die Leute sind sich vielleicht nicht einig, wer das beste BBQ hat. Hier sind das Brisket (insbesondere die verbrannten Enden), das Pulled Pork und die Rippchen von einer Qualität, die selbst den hohen Ansprüchen der Einwohner von Kansas City gerecht wird. Es ist das beste BBQ in Kansas City und damit das beste BBQ der Welt.

Anthony Bourdain ist der Gastgeber des Travel Channels Keine Reservierungen.


Food Network Canadas Top Chef Canada kehrt mit einer noch nie dagewesenen Wendung zurück

Top Chef Canada, die Nr. 1-Serie von Food Network Canada im vergangenen Frühjahr*, kehrt mit den besten und klügsten Profiköchen des Landes zurück, während sie sich darauf vorbereiten, am härtesten kulinarischen Wettbewerb des Landes ab Montag, dem 1. April um 22:00 Uhr, teilzunehmen. ET/PT. Als Vertreter des Erwachsenwerdens in der kanadischen kulinarischen Szene nehmen 11 Köche an dem Wettbewerb teil und werden in eine brandneue Variante eingeführt, bei der drei talentierte Kochanwärter gegeneinander antreten, um den begehrten 12. Platz im Wettbewerb zu erringen.

Um die Jury zu beeindrucken, muss jeder Koch die Geschmacksknospen der Expertenjury von Top Chef Canada, bestehend aus Koch, Restaurant-Mitinhaber und Gastgeber, Eden Grinshpan, Eigentümer der McEwan Group, Chef-Richterkoch Mark McEwan und ortsansässigen Richtern, begeistern: Powerhouse-Gastronomin Janet Zuccarini, Autorin und internationale Food-Persönlichkeit Mijune Pak und renommierter Food-Journalist und Kritiker Chris Nuttall-Smith. In dieser Saison kämpfen die Köche um den prestigeträchtigen Titel Kanadas Top-Koch und den Hauptpreis von 100.000 US-Dollar, bereitgestellt von Interac Corp., eine vom Design inspirierte Café-Küche, eine kulinarische Tour durch Italien für zwei von Air Transat und Cuisinart®-Produkte im Wert von 5.000 US-Dollar .

Nach einer landesweiten Suche repräsentieren die Teilnehmer dieser Saison Kanadas kulinarische Szene von Küste zu Küste und darüber hinaus, darunter Dartmouth, N.S., Quebec City, Que., Tofino, BC, Toronto, Ontario, Vancouver, BC und mehr. Die 11 Teilnehmer, die für den Titel des kanadischen Spitzenkochs bestätigt wurden, sind:

  • Tania Ganassini, 31 – Niagara-on-the-Lake, Ontario.
  • Takeshi Horinoue, 37 – Montreal, Que.
  • Hayden Johnston, 29 – Toronto, Ontario.
  • Sebastien Laframboise, 31 – Quebec City, Que.
  • Renée Lavallée, 43 – Dartmouth, N.S.
  • Paul Moran, 31 – Tofino, B.C.
  • Dennis Peckham, 41 – Port Moody, B.C.
  • Phillip Scarfone, 33 – Vancouver, B.C.
  • Erin Smith, 32 – Toronto, Ontario.
  • Max Straczek, 32 – Vancouver, B.C.
  • Wallace Wong, 27 – Toronto, Ontario.

In einer noch nie dagewesenen Wendung sind die drei talentierten Köche, die um den letzten Platz im Wettbewerb kämpfen werden:

  • Alexei Boldireff, 25 – Edmonton, Alta.
  • Benet Hunt, 28 – Saskatoon, Sask.
  • Paul Kim, 33 – Toronto, Ontario.

Die Quickfire- und Elimination-Challenges dieser Saison werden die Kochkünste der Köche auf die Probe stellen und ihre Kreativität demonstrieren. Jede Woche werden ihre Gerichte der angesehenen Jury von Top Chef Canada serviert, die von kulinarischen Meistern und bekannten Feinschmeckern als Gastjuroren begleitet wird. Einige der gefeierten kulinarischen Persönlichkeiten aus Kanada und dem Ausland sind Emma Bengtsson (Executive Chef, Aquavit, New York City, NY), Richard Blais (Top Chef: All Stars Gewinner, Inhaber Juniper & Ivy, San Diego, Kalifornien), Craig Harding (Koch und Inhaber, Campagnolo, La Palma und Constantine, Toronto, Ontario), mit dem James Beard-Preis ausgezeichneter Restaurantkritiker Adam Platt, Rob Rossi (Top Chef Canada, Season 1, Chef and Owner, Giulietta, Toronto, Ontario), Marcus Samuelsson (Eigentümer, Red Rooster, Harlem, NY) und Michael Solomonov (Eigentümer, Zahav, Philadelphia, Pennsylvania).

Auf foodnetwork.ca können die Zuschauer einen kleinen Vorgeschmack auf die aufregendsten Orte dieser Saison bekommen, mehr über die besten Bissen der Jury aus der Serie erfahren und einige der einzigartigsten "Eden-isms" von Moderator Eden Grinshpan kennenlernen. Erfahren Sie außerdem mehr über die Wettbewerber und erhalten Sie ihre Restaurantempfehlungen aus dem ganzen Land. Von Woche zu Woche werden Zusammenfassungen online verfügbar sein, die die besten und schockierendsten Momente der Saison hervorheben. Fans können die kompletten Folgen nach der Ausstrahlung auch online unter foodnetwork.ca/topchefcanada und On Demand bei teilnehmenden Anbietern ansehen.

Food Network Canada ist vom 1. März bis 30. April in einer nationalen kostenlosen Vorschau verfügbar. Weitere Informationen finden Sie in den lokalen Listen. /> /> /> /> />


‘Laut essen’ mit Eden Grinshpan

Eden Grinshpan. Alle Fotos von Aubrie Pick.

Als Gastgeber von Kanadas Spitzenkoch Fernsehprogramm ist Eden Grinshpan dafür bekannt, den Teilnehmern brutal ehrliche Kritik zu geben – und zu schmettern: "Hand hoch, Werkzeuge runter!"

Grinshpan, 34, ist auch eine kulinarische Persönlichkeit und Köchin in ihrem eigenen Ritus, die weit über ihre Pflichten als Gastgeber hinausgeht. (Kasse Eden isst, die sie für den Cooking Channel mitentwickelte und in der sie mitspielte). Mit ihrer israelischen Abstammung gibt sie zu, Kuckuck für Tahini und feurig-scharfen Schug zu sein, von denen sie immer zwei verschiedene Versionen in ihrem Kühlschrank aufbewahrt. Jetzt, in ihrem Debüt-Kochbuch, Laut essen: Kräftige Aromen des Nahen Ostens für den ganzen Tag, jeden Tag, kanalisiert sie ihre spielerische Offenheit in frische Ideen für die Verwendung heller, mutiger israelischer Aromen auf unerwartete Weise.

Aufgewachsen in Toronto bei israelischen Eltern, verbrachte sie die Sommer in Israel. Nach ihrem Abschluss an der Kochschule Le Cordon Bleu unternahm sie eine globale Reise durch Asien und landete in Israel, wo sie ihre Liebe und ihren Fokus auf Lebensmittel der Levante festigte. Tatsächlich war sie so angetan von diesem Moment der modernen israelischen / nahöstlichen Küche, dass sie 2018 in Manhattan ein Restaurant mit israelischem Thema namens Dez eröffnete (das inzwischen geschlossen ist).

„Ich habe so viel Zeit in Israel verbracht“, erzählte sie mir, „und würde mich immer nach Hummus, Schawarma, Falafel, Kebabs, Mezzes, all diesen Geschmacksrichtungen, wenn ich nach Hause kam, sehnen, also habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, sie zu erkunden und Kommen Sie mit meiner eigenen Version dieser Klassiker.“

Wenn Sie jedoch nach einem super traditionellen Döner-Rezept suchen, werden Sie es nicht finden Lautes Essen gehen– und das ist köstlich O.K. Stattdessen peppt Grinshpan das Buch mit Rezepten auf, die die Klassiker als Ausgangspunkt für ihr endgültiges Ziel verwenden, das hauptsächlich eine Interpretation der modernen israelischen Küche mit globalen Aromen ist.

Sie werden nicht enttäuscht sein von Rezepten wie Aleppo-Pfeffer und Orange Gebratener Fenchel Sesam-Schnitzel-Sandwich mit Harissa-Honig und Tatar Slaw Lamm-Fladenbrot mit Granatapfel und Minze und Brown Butter Couscous mit Zimt.

Eine potenzielle Kontroverse: Ein israelischer Fauxpas kann finden Sie im Sunchoke-Hummus (keine Sorge, Grinshpan enthält auch ein traditionelleres Rezept im Buch). Während Israelis kreativ sind, wenn es darum geht, Hummus-Toppings zu ändern, bleiben sie hartnäckig darauf, niemals den Grundgeschmack von Kichererbsen zu berühren. Ich beschloss, den Sunchoke-Hummus zu übersehen, als ich auf Grinshpans ebenso untraditionellen, aber lächerlich leckeren Fatoush-Sommersalat stieß, der frische saftige Pfirsiche und frische Minze verlangt, um die üblichen Tomaten und das geröstete Fladenbrot aufzupeppen.

Grinshpan nennt ihr Buch „Bold Middle Eastern Flavours for All Day, Every Day“, aber sie lässt auch ein wenig von ihrer Toronto-Erziehung in die Rezepte einfließen. Torontos Einfluss ist eine der vielfältigsten Lebensmittelstädte Nordamerikas und zeigt sich in ihren multikulturellen Kreationen wie dem mit Berberitzen besetzten persischen Reis Tahdig und dem türkischen Lavash-Brot, zu dem ihr Vater sie als Kind herausforderte.

Das Buch enthält Rezepte, um eine Menschenmenge zu ernähren, aber auch solche, die dazu gedacht sind, stehend über der Spüle gegessen zu werden, wie Grinshpan als vielbeschäftigte berufstätige Mutter hin und wieder zugibt. Und ein ganzes Kapitel über Rezepte mit ausgewogenen Gemüsegerichten hat eine Ottolenghi-artige Anmutung schlichter Extravaganz. Sehen Sie sich ihren gerösteten Blumenkohl mit Dattel und Petersilie Gremolata an, von dem Grinshpan mir erzählt, dass er von einem Gericht inspiriert ist, das sie im Dez serviert hat.

Sie widmet ihrer Liebe zu Eiergerichten einen Abschnitt (sieh dir ihre Spring Frittata an, ein Rezept, das sie Anfang dieses Jahres mit Adeena Sussman geteilt hat), und sie lässt dich nicht die Saucen vergessen, die sie für "essentiell" hält.

Und dann gibt es Gewürze aus dem Nahen Osten. Mit der Fähigkeit, geradezu transformierend zu sein, ist Tahini einer der dominierenden Geschmacksrichtungen, nach denen Grinshpan immer wieder greift. Probieren Sie einfach ihren Tahini-gekleideten Caesar-Salat aus, um zu sehen, was ein echter kreativer Geist erreichen kann, wenn all die stickigen Essens-„Regeln“ aus dem Fenster fallen.

Hier haben wir das Glück, mit ihr einen Einblick in die Welt der modernen israelischen Aromen von Grinshpan geben zu können Sumach gebratener ganzer Schnapper für zwei und Tahini-Blechkuchen.

Sumach-geröstet Schnapper mit Limettenjoghurt
Für 2

Ich war die meiste Zeit meines Erwachsenenlebens von der persischen Küche besessen, habe Tonnen von Büchern zu diesem Thema gelesen und natürlich alles gegessen, was es zu essen gibt. Eine Kombination, die immer wieder auftaucht, ist Sumach, Limette und Joghurt. Dieses ganze Rezept für gebratenen Fisch ist der perfekte Ort, um diese Dreieinigkeit zu verwirklichen. Wenn Sie den Fisch in Sumach ersticken – indem Sie ihn buchstäblich in die Haut packen, als würden Sie ihm eine Tonmaske geben – bildet es eine knusprige Kruste und verleiht dem Fisch seine einzigartige blumige Säure.

GERÖSTETER SCHNAPPER
1 ganzer Red Snapper, gereinigt
2 Esslöffel Sumach
2 Teelöffel koscheres Salz
1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
2 Esslöffel natives Olivenöl extra

LIMETTENJOGHURT
1 Tasse griechischer Vollmilchjoghurt
abgeriebene Schale und Saft von 1 Limette
1/2 Teelöffel koscheres Salz
1 Knoblauchzehe, gerieben

ZUM SERVIEREN
Gehackte frische Minze
Saft von 1 Limette
2 Limetten, in Spalten geschnitten

  1. Braten Sie den Schnapper: Backofen auf 425° vorheizen.
  2. Verwenden Sie vorsichtig ein scharfes Messer, um jede Seite des Fisches einzuritzen, und machen Sie 5 oder 6 Einschnitte in die Haut und das Fleisch des Fisches (dadurch kann noch mehr Geschmack in das Fleisch eindringen). Innen und außen mit Sumach, Salz und Pfeffer würzen. Packen Sie den Sumach wirklich ein! Legen Sie den Fisch auf ein Backblech. Mit dem in Scheiben geschnittenen Knoblauch füllen und das Olivenöl rundherum beträufeln. 20 Minuten rösten, bis die Augen aufgegangen sind und sich das Fleisch fest anfühlt.
  3. Machen Sie den Limettenjoghurt: In einer mittelgroßen Schüssel Joghurt, Limettenschale, Limettensaft, Salz und geriebenen Knoblauch verrühren.
  4. Anrichten: Den gebratenen Fisch auf eine Servierplatte legen und Minze darüberstreuen. Den Limettensaft über den Fisch pressen und Joghurt und Limettenspalten als Beilage servieren.

Tahini-Blechkuchen
Ergibt 1, 9 × 13-Zoll-Kuchen

Wenn Sie in den Tahini-Zug einsteigen, ist es schwer, nicht zu versuchen, es in jedem Rezept zu verwenden, das Sie machen. Zum Glück passt für uns das Dessert ganz natürlich. Ich habe versucht, es in eine Buttercreme zu schlagen und das Ergebnis ist In. Vernünftig. Es fügt cremigen Körper hinzu, während es den Reichtum des Zuckergusses mildert, und der nach Zitrone duftende Kuchen erhellt die Paarung. Sie haben wahrscheinlich schon eine Million Blechkuchen gegessen, aber noch nie so einen.

KUCHEN
1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur, plus mehr für die Pfanne
3 1/2 Tassen Allzweckmehl, plus mehr für die Pfanne
2 Teelöffel Backpulver
1 1/2 Teelöffel koscheres Salz
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Tasse Traubenkern-, Sonnenblumen- oder Distelöl
1 3/4 Tassen Kristallzucker
4 große Eier, Zimmertemperatur
1 Tasse Vollmilch, bei Zimmertemperatur
1/2 Tasse Tahinipaste, bei Raumtemperatur
2 Teelöffel Vanilleextrakt
abgeriebene Schale von 2 Zitronen
1 Tasse Sauerrahm, bei Zimmertemperatur

BUTTERCREME
2 Stangen (8 Unzen) ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
2 Tassen Puderzucker
1/2 Tasse Tahinipaste, bei Raumtemperatur
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1/2 Teelöffel koscheres Salz

ZUM SERVIEREN
2 EL geröstete Sesamkörner zum Garnieren

  1. Mach den Kuchen: Backofen auf 350 ° vorheizen. Butter und Mehl eine 9 × 13-Zoll-Backform.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Natron vermischen. Beiseite legen.
  3. In einem Standmixer mit Paddelaufsatz (oder in einer großen Schüssel mit einem Handrührgerät oder einem Löffel) die Butter bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit cremig schlagen, bis sie leicht und flaumig ist, etwa 2 Minuten. Fügen Sie das Öl und den Kristallzucker hinzu und schlagen Sie es etwa weitere 2 Minuten weiter, bis es leicht und flaumig ist, und kratzen Sie die Seiten nach Bedarf mit einem Spatel ab. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und warten Sie, bis jedes Ei eingearbeitet ist, bevor Sie das nächste hinzufügen. Milch, Tahini, Vanille und Zitronenschale unterrühren. Fügen Sie die saure Sahne hinzu und mischen Sie, bis sie eingearbeitet ist, nur wenige Sekunden.
  4. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig (dies verhindert, dass das Mehl im Mixer hochrauscht) und fügen Sie die Hälfte der Mehlmischung der Buttermischung hinzu. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel, wenn mehr Mehl eingearbeitet wird. Wiederholen Sie dies mit der anderen Hälfte der Mehlmischung und mischen Sie etwa 1 Minute lang, bis alles zusammenkommt.
  5. Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Form und verwenden Sie einen Spatel, um ihn gleichmäßig zu glätten. Damit sich der Teig gleichmäßig in der Pfanne absetzen kann, hebe die Pfanne vorsichtig ein oder zwei Zentimeter von der Arbeitsfläche ab und lass sie wieder nach unten fallen. Wiederholen Sie ein paar Mal.
  6. Backen Sie, bis ein Spieß oder ein Kuchentester, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt, etwa 30 Minuten. Lasse den Kuchen in der Form vollständig abkühlen, während du das Frosting machst. Sie können den Kuchen auch auf ein Kühlregal stürzen, nachdem Sie ihn etwa 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, und ihn dann auf einer Platte oder einem Tablett servieren.
  7. Buttercreme herstellen: In einem Standmixer mit Rühraufsatz (oder in einer großen Schüssel mit Handrührgerät oder Löffel) die Butter bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit etwa 2 Minuten schaumig schlagen. Fügen Sie den Puderzucker hinzu und mischen Sie weiter, bis sich alles gut vermischt hat, und achten Sie darauf, die Seiten abzukratzen. Fügen Sie Tahini, Vanille und Salz hinzu und mischen Sie weiter, bis die Mischung leicht und flauschig ist, etwa 5 Minuten. Der Zuckerguss wird schön dick.
  8. Anrichten: Den Kuchen großzügig mit der Buttercreme einstreichen und mit Sesam bestreuen.

HINWEIS Du kannst das Frosting bis zu 2 Tage im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Lassen Sie das Frosting nur etwa 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen, damit es weich wird, bevor Sie es auf dem Kuchen verteilen.


Ich möchte Essen von lokalen Restaurants in meiner Nähe bestellen, die jetzt geöffnet haben. Wie kann ich 24 Stunden Essen zu mir nach Hause bestellen?

Suchen Sie jetzt das nächstgelegene Restaurant in Ihrer Nähe? Suchen Sie das nächste Essen in Ihrer Nähe? Restaurants in meiner Nähe bietet Listen der besten Restaurants zum Essen, damit Sie in den größten Städten, Staaten und Ländern der Welt gutes Frühstück, Mittag- oder Abendessen in Ihrer Nähe finden können.

Egal, ob Sie Lust auf Essen mit Lieferservice, zum Mitnehmen oder zum Abendessen haben, hier finden Sie die besten Restaurants zum Frühstück, Brunch, Mittag- oder Abendessen ganz einfach, indem Sie jetzt nach einem Restaurant in Ihrer Nähe suchen.

Diese Website kann Ihnen dabei helfen, die besten lokalen Restaurants sowie Fast-Food-Restaurants in den USA, in Europa und in beliebten Reisezielen zu finden. Die Website verwendet Ihren aktuellen Standort, um Ihnen die nächstgelegenen Restaurants auf der Karte anzuzeigen.

Sie können auch einen anderen Ort eingeben, z. B. einen Stadtnamen oder eine genaue Adresse in das Suchfeld, um ein Restaurant in Ihrer Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie Restaurants in Ihrer Nähe finden, z Spots und Essensattraktionen mit leckeren Sachen, die Sie innerhalb einer Stunde von Ihnen essen können.

Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen umfassen Details wie Standorte und Anschriften, Telefonnummern, Öffnungszeiten, Karten und Bewertungen zu empfohlenen Restaurants in Ihrer Nähe, wo immer Sie sich befinden.

Restaurants in der Nähe

Egal, ob Sie Catering, privates Essen, ein Kochessen, günstiges Essen oder eine andere Essensoption suchen, unsere umfangreiche Auswahl an empfohlenen Restaurants wurde basierend auf den Bewertungen und Bewertungen jedes einzelnen Restaurants handverlesen, damit Sie sich auf die Qualität der Speisen an jedem Ort und genießen Sie das beste kulinarische Erlebnis in den am besten bewerteten Restaurants.

Jede Restaurantseite auf dieser Website enthält eine anständige Bewertung über das Personal, die Speisekarte des Restaurants und die Menüpreise sowie grundlegende Kontaktinformationen wie Telefonnummer und E-Mail, Standort, Anschrift, Wegbeschreibung und manchmal sogar Straßenansicht und virtueller Rundgang. Auf dieser Website können Sie Bewertungen früherer Kunden lesen, eine Reservierung vornehmen und einen Tisch an einem Ort finden, an dem köstliche Gerichte und Getränke in der Nähe serviert werden.

Finden Sie die besten Orte in Ihrer Nähe

Suchen Sie einen Ort, um Bier oder Wein in der Nachbarschaft zu trinken? Oder vielleicht für ein Geschäft, das Kindermahlzeiten serviert? Ein Café mit Mittagsangeboten oder eine gemütliche Bar für ein romantisches Date? Sie können unseren einfachen Restaurantfinder verwenden, geben Sie einfach Ihre Adresse in das Suchfeld unten ein, um ein Essen in Ihrer Nähe zu finden.

Sie können nach “Lokale Restaurants in New York City” suchen, oder nach “Gute indische Küche in London”, ein weiteres Beispiel ist “Lokale Restaurants in der Nähe von Los Angeles”, und Sie können jede andere Kombination verwenden von [Essen] und [Stadt], um herauszufinden, wo Sie in Ihrer Nähe essen können.

Was soll ich hier essen

Fragst du dich, wo man hier gut essen kann? Es gibt wahrscheinlich viele Dinge in Ihrer Nähe, die jetzt geöffnet haben, und was Sie essen möchten, hängt davon ab, was Sie am liebsten mögen. Unten können Sie mehr über die Arten von Lebensmitteln und Küchen lesen, die Sie hier finden können, und einige wirklich coole bekommen Frühstück/Mittagessen/Abendessen Ideen.

Welche Lebensmittel finde ich hier

Auf dieser Website gibt es alle Arten von Restaurants, Speisen und Küchen zu entdecken. Hier finden Sie zum Beispiel japanische Speisen wie Sushi, Chinesisch (zB Nudeln), indische Gerichte wie Reis, glutenfrei und vegetarisch wie griechischer Salat, italienische Pasta und sogar mediterran wie Falafel, Hummus und Tahini etc. Über das Suchfeld können Sie nach Lebensmittelarten suchen, zum Beispiel: „Mittagessen in der Nähe meines Standorts“.

Was gibt es hier in der Nähe gut zu essen?

Möchten Sie wissen, was die besten Essensmöglichkeiten im Umkreis von 1 Meile von Ihrem Standort sind? Die unten aufgeführten Küchenlisten führen Sie zu einer Karte mit Restaurants im Umkreis von wenigen Kilometern und sogar in Gehweite von Ihrer aktuellen Position.

Wie finde ich hier Fast Food in der Nähe

Es gibt einen Abschnitt auf dieser Website, der Fast-Food-Ketten gewidmet ist. Schauen Sie sich diesen an, um Restaurants wie McDonald’s, KFC, Pizza Hut, Chick-Fil-A, Subway, Starbucks usw um Sie herum sowie Anweisungen zur Verwendung des offiziellen Restaurantfinders jeder Kette.

So bestellen Sie die Lieferung an mich

Nachdem Sie ein bestimmtes Restaurant gefunden haben, prüfen Sie, ob eine Lieferung möglich ist. Viele Restaurants bieten diese Art von Service an und liefern Ihnen Speisen. Rufen Sie das Restaurant an, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es Bestellungen entgegennimmt zur Lieferung.

Welche Locations gibt es hier

Auf dieser Seite werden täglich neue Standorte hinzugefügt. Wir konzentrieren uns darauf, Restaurants in den größten Städten und an den beliebtesten Reisezielen für Touristen auf der ganzen Welt hinzuzufügen. Wenn Sie Wünsche für besondere Locations haben, die Sie hier sehen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Welche Restaurants haben heute geöffnet

Es spielt keine Rolle, welcher Tag heute ist, selbst wenn es Sonntag ist, Sie können die Geschäftszeiten jedes Restaurants anzeigen und sehen, wann der Laden an jedem Wochentag geöffnet/geschlossen ist, Restaurants und Fastfood-Restaurants haben nachts und auch an Feiertagen geöffnet.

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Open Now”, um nach Restaurants in Ihrer Nähe zu suchen, die gerade geöffnet haben, und wählen Sie ein Restaurant aus, um Informationen zu den genauen Öffnungszeiten anzuzeigen. So können Sie sehen, was in Ihrer Nähe zu einem bestimmten Zeitpunkt geöffnet ist Moment.

So fügen Sie ein neues Restaurant hinzu

Wir heißen jeden Restaurantbesitzer willkommen, uns eine E-Mail mit Informationen über den Ort zu senden, einschließlich der Speisekarten, der Tagesgerichte, des Restaurants, der Öffnungszeiten, der Liefernummer, Bilder des Essens, einer kurzen Beschreibung und Kundenbewertungen. Wir fügen dieser Seite ständig neue Restaurants hinzu.


Top 10 der Food-Städte

Was macht eine urbane Legende aus? Ein Gericht, das so unvergesslich ist, dass es genauso berühmt wird wie sein Geburtsort.

Diese Liste wurde erstmals im National Geographic-Buch veröffentlicht Die besten Städte der Welt.

Louisville, Kentucky
Invented as a midnight snack for revelers at the Brown Hotel (335 W. Broadway), Hot Brown, an open-faced turkey sandwich on Texas toast with bacon, tomatoes, and a cream sauce, gives eaters plenty to get excited about, day or night.

Chennai, India
Chicken 65 is to India’s restaurants what buffalo wings are in the United States. It is widely believed India’s spicy, deep-fried chicken starter was invented at Chennai’s Buhari Hotel by the hotel’s founder and possibly named after the number of chilies in the original recipe.

Buffalo, New York
Spicy, tangy buffalo wings, a favorite of bar crawlers the world over, owe a debt to the city’s Anchor Bar Restaurant (1047 Main St.), where the chicken finger food was born in 1964.

Ho Chi Minh City, Vietnam
Saigon, now called Ho Chi Minh City, became the hot spot for the popular Vietnamese crispy bread sandwich bánh mì, originally served on a French baguette, after gaining independence from France in 1954.

Lyon, France
In a country whose cuisine is arguably the world’s finest, Lyon is considered its foodie epicenter. It seems only juste the city has a dish named after it: famed Lyonnaise potatoes, sliced and pan-browned spuds with onion and parsley.

Cincinnati, Ohio
Famed for their chili, Cincinnatians chow down on two million pounds of the city’s spicy stew (beans optional) a year. Order like a local: three-way (on spaghetti topped with cheddar), four-way (add onions or beans), or five-way (all of the above).

Osaka, Japan
Street food takoyaki is so beloved in its birthplace of Osaka that there’s even a theme park–like museum dedicated to the grilled balls of octopus batter, topped with seaweed flakes and served with sweet takoyaki sauce.

Bologna, Italy
Spaghetti with meat sauce is a staple of college students everywhere. But the real deal is pasta Bolognese, named after the city where it was created. To reestablish its authenticity, the city’s chamber of commerce staged a cook-off in 1982 to choose an official version. (Rule No. 1: It’s served with flat tagliatelle, not skinny spaghetti.)

Edam, The Netherlands
For centuries the most popular cheese in the world, still eponymous Edam is named for the town harbor where it was sold. In summer months, you can still watch farmers navigate the ancient canals and ferry taking rounded hunks of the cheese to the market.

Ensenada, Mexico
When the Ensenada market opened in 1958 and began selling fresh, local seafood, the fish tacos became the stuff of legend. Today, foodies flock to Ensenada’s many street stands serving the classic combo of fried fish and shrimp topped with mayo, salsa, and cabbage.


Tacos al pastor

Where to Eat It: Mexiko Stadt

Like many great street foods around the world, tacos al pastor is the result of one culture colliding with another. In this case, Lebanese people who emigrated to Mexico brought with them the tradition of spit-roasting meats, typically lamb. In local adoption, the meat was replaced by pork, which is marinated in dried chiles, spices, and pineapple before being cooked. Sliced off the spit like shawarma, the tender meat is then served on small tortillas with onions, cilantro, and, in some cases, a tiny bit of pineapple lime juice and hot salsa are popular toppings.


Cherry Bombe

Celebrates women and food

Beautiful photos and design

One of the pricier options

Cherry Bombe was founded by two women—Claudia Wu and Kerry Diamond—who had spent time in editorial and fashion (in fact, they worked together for a time at Harper’s Bazaar) and wanted to create a print magazine celebrating women and food. The name, said Diamond in an interview with Fast Company, is about “food, femininity, and a kind of fierceness in two simple words. It sums up what we’re all about.” In it, you’ll find gorgeous photos, profiles on female stars in the food world, and upcoming trends—perfect for the food-loving trendsetter of the group.

Frequency: Two issues per year | Focus: Women in food and beverage | Includes: Interviews, recipes, photos


What bread looks like in 15 places around the world

From baguettes in France to pita in Mediterranean countries, bread is a staple in cuisines around the world. They're distinct in their ingredients — some types are made with corn and others with wheat — as well as their shapes — bakers poke holes in Italian focaccia, giving it dimples, and French baguettes are often scored at an angle.

Here's what bread looks like in 15 cultures around the world.


Schau das Video: INDIA CHILLOUT MUSIC MIX 2019 Ishvari (Dezember 2021).