Traditionelle Rezepte

Caribou Cafe: Genießen Sie das französische Café im Freien

Caribou Cafe: Genießen Sie das französische Café im Freien

Genießen Sie das französische Café im Freien

Das Caribou Cafe bietet eine köstliche Auswahl an klassischen französischen Gerichten wie den Niçoise-Salat, Moules Frites und Escargot. Es hat sicherlich den Charme eines kleinen französischen Cafés, wenn nicht sogar den Geschmack.

Der Küchenchef Olivier Desaintmartin stammt aus der Champagne und hat bei großen Köchen aus Frankreich studiert. Die Gerichte, die er serviert, sind nicht ausgefallen oder besonders ausgefallen, sondern einfache, klassische und herzhafte französische Gerichte.

Das Caribou Cafe befindet sich in der Walnut Street, sodass die Sitzgelegenheiten im Freien perfekt sind, um das Wetter und die Menschen in Philadelphia zu genießen. Der Innenraum ist klein und heimelig, kann aber je nach Tageszeit recht stickig sein. Es ist nicht ideal für größere Menschenmengen, obwohl das Personal sehr zuvorkommend sein kann und bereit ist, bei Bedarf Tische zusammenzustellen. Sie erlauben auch ein bisschen Essen oder Suppe an der Bar, was an einem langsamen Tag spektakulär ist.

Die Auswahl an Bier und Wein ist riesig, wenn auch teuer, wenn man bedenkt, dass sich gleich auf der anderen Straßenseite ein Irish Pub zu angemessenen Preisen befindet.

Als ich das letzte Mal hier war, kam mein Wein mit mindestens zwei toten Mücken. Es war ein schwüler Tag voller Ungeziefer, aber ich war trotzdem überrascht, dass der Kellner es zugelassen hat. Davon ließ ich mich nicht stören, denn die Crème Brulée war an diesem Abend besonders gut. Es hatte genau die richtige Menge an Süße und Cremigkeit und war obendrauf zu einem perfekten Crunch gebrannt.

Das Essen hier wird Sie nicht überraschen, aber es ist eine Hommage an die klassische französische Küche. Besuchen Sie das Caribou Cafe für die Atmosphäre und die Auswahl an Getränken. Happy Hour ist jeden Tag von vier bis sechs mit Rabatten auf alle Arten von Bieren, Weinen und Cocktails.


Entdecken Sie frische, von der Insel inspirierte Küche

Inspiriert von der Fülle von Land und Meer, kreieren unsere preisgekrönten Köche für jedes unserer Restaurants unverwechselbare Menüs und bieten Ihnen eine Vielzahl von Speisemöglichkeiten, vom Frühstück bis zum Dessert. Stimmen Sie mit nächtlicher Musikunterhaltung und anmutigen Hula-Aufführungen auf Ihren Abend ein.

Genießen Sie im House Without A Key ungezwungene Speisen im Freien, genießen Sie den Meerblick vom Open-Air-Speisesaal des Orchids oder lassen Sie sich in unserem mit AAA Five Diamond und Forbes Five Star ausgezeichneten Restaurant La Mer verwöhnen. Genießen Sie maßgeschneiderte Craft-Cocktails und gehobenen Wein im L'Aperitif, in der Lewers Lounge und in der Cattleya Wine Bar. Für Ihren Komfort bietet das Halekulani Bakery & Restaurant ganztägig entspannte Speisen und Delikatessen zum Mitnehmen.

La Mer

Gönnen Sie sich im La Mer ein raffiniertes Essen mit Meerblick. Genießen Sie die Köstlichkeiten eines international anerkannten Menüs, das von den Traditionen der französischen Küche und den Aromen Hawaiis inspiriert ist, ergänzt durch eine umfangreiche Weinauswahl. Hawaiis einziges zweifach ausgezeichnetes Restaurant (AAA Five Diamond Status für drei aufeinanderfolgende Jahrzehnte und das einzige Forbes Travel Guide Fünf-Sterne-Restaurant auf Hawaii) La Mer verkörpert Eleganz und Romantik.

Orchideen

Ein Blick auf Waikiki Beach passt auf natürliche Weise zu der italienisch inspirierten Küstenküche von Orchids. Frühstück, Mittag- und Abendessen umfassen vegetarische Optionen und eine Auswahl von leichten Speisen bis hin zu herzhaften Gerichten, wobei lokale Produkte und frische Meeresfrüchte hervorgehoben werden. Speisen Sie in der lässig-eleganten Umgebung am Meer, die Orchids zu einem Dauerbrenner der Einheimischen und unserer Stammgäste macht, insbesondere für unseren gefeierten Sonntagsbrunch und den klassischen Nachmittagstee.

Haus ohne Schlüssel

Das in der Literatur verewigte House Without A Key ist eines der berühmtesten Restaurants in Waikiki, berühmt für nächtliche hawaiianische Musik und Hula-Auftritte mit dem über Jahrhunderte alten Kiawe-Baum als Kulisse. Die ungezwungenen Sitzgelegenheiten im Freien und im Freien schaffen eine entspannte, frische Atmosphäre zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Genießen Sie den neuen Steinofen, die Aussichtsküche und die neu gestaltete Poolbar oder machen Sie es sich mit einem unserer typischen Mai Tais in der Hand bequem und beobachten Sie den Sonnenuntergang über dem Meer.


Caribou Cafe: Genießen Sie das französische Outdoor-Café - Rezepte

mv2_d_5245_3542_s_4_2.png/v1/fill/w_130,h_88,al_c,usm_0.66_1.00_0.01,blur_2/FMB%20logo%20semi%20transparent%20web.png" />

Frisch . Organisch. Lokal
Genießen Sie die französische Wiese bequem von zu Hause aus
ZUM MITNEHMEN - LIEFERUNG - ABHOLUNG AM STRAßENORT

mv2.jpg/v1/fill/w_157,h_209,al_c,q_80,usm_0.66_1.00_0.01,blur_2/TRUTH-LOVE-2-Cutlery-Book-Web-World-crop.jpg" />

French Meadow fühlt sich geehrt, in der ersten Weltausgabe von Truth, Love and Clean Cutlery vorgestellt und gefeiert zu werden, einem Leitfaden für beispielhafte biologische, nachhaltige und ethische Restaurants der Welt.

French Meadow ist das einzige Restaurant aus Minnesota, das in der World Edition enthalten ist

„Gibt es eine Alice Waters des amerikanischen Backens? Wenn ja, könnte es Minneapolis sein&rsquo Lynn Gordon"

- Wahrheit, Liebe und sauberes Besteck (Abrams, 2018)

"French Meadow hat in den letzten Jahrzehnten alles richtig und gut an Essen in Amerika geführt, artikuliert und demonstriert: sich für Bio einzusetzen, bevor es so etwas wirklich gab, die nachhaltige Landwirtschaft zu fördern und Slow Food zu servieren und im Allgemeinen eine leckere kleine Oase der nachdenklichen und Gesundes Leben seit Anbeginn der Zeit. Oder 1985, genauer gesagt."

Dara Moskowitz Grumdahl, James Beard-preisgekrönte Autorin für Speisen und Weine

Das Erbe von French Meadow ist unsere berühmte Bio-Bäckerei, die 1985 von Eigentümerin Lynn Gordon gegründet wurde und die erste Bio-zertifizierte Bäckerei des Landes ist.

Diese Tradition pflegen wir in unserer hauseigenen Bäckerei, in der wir jeden Tag das charakteristische hefefreie Bio-Brot backen, das in unseren Restaurants serviert wird, sowie eine Reihe köstlicher Desserts, darunter köstliche glutenfreie und vegane Spezialitäten. Schauen Sie sich unsere Dessertkarte an, in der für jeden etwas Leckeres dabei ist.

Brauchen Sie eine Torte für einen besonderen Anlass?

Wir haben Sie abgedeckt. Bestellen Sie noch heute online.

mv2.png/v1/fill/w_186,h_124,al_c,usm_0.66_1.00_0.01,blur_2/Französisch-Wiesen-Zitronen-Baiser-Törtchen-WEB_p.png" />

Pionier vom Bauernhof auf den Tisch

French Meadow Bakery & Cafe ist seit unserer Gründung im Jahr 1985 ein Pionier und Verfechter der biologischen Küche vom Bauernhof auf den Tisch.

Wir haben langjährige Beziehungen zu über einem Dutzend lokaler Bauernhöfe, die unsere Restaurants mit frischem, biologisch angebautem, humanem und nachhaltig angebautem Gemüse, Kräutern, Fleisch, Mehl, Eiern und Milchprodukten beliefern.


Inhalt

Tropfen oder gefiltert Bearbeiten

Drip-brewed oder gefilterter Kaffee wird gebrüht, indem heißes Wasser langsam über geröstete, gemahlene Kaffeebohnen fließt, die in einem Filter enthalten sind. Wasser sickert durch den gemahlenen Kaffee und absorbiert seine Öle, Aromen und Essenzen, während er durch den Filter fließt. Das verbrauchte Kaffeemehl verbleibt im Filter, da die Flüssigkeit langsam in ein Auffanggefäß, wie eine Karaffe oder Kanne, tropft.

Papierkaffeefilter wurden 1908 von Melitta Bentz in Deutschland erfunden. [4] Um den Abfall zu reduzieren, verwenden einige Kaffeetrinker feine Drahtgewebefilter, die jahrelang wiederverwendet werden können. Viele Länder in Lateinamerika und Afrika bereiten Filterkaffee traditionell mit einem kleinen wiederverwendbaren Beutel aus Baumwolle oder einem anderen Stoff zu.

Französische Presse oder Kantine Bearbeiten

Eine French Press, auch bekannt als Presskanne, Kaffeepresse, Kaffeekolben, Kantine (Großbritannien) oder cafetière à kolben, ist ein Kaffeebrühgerät, das 1929 vom italienischen Designer Attilio Calimani patentiert wurde. [5] Eine französische Presse erfordert eine gröbere Kaffeemahlung als ein Tropfbrüh-Kaffeefilter, da feineres Mahlgut durch den Pressfilter und in den Kaffee sickert. [6]

Kaffee in einer French Press wird gebrüht, indem der gemahlene Kaffee in den leeren Becher gegeben und heißes (93-96 Grad Celsius, 200-205 Grad Fahrenheit) Wasser in einem Verhältnis von etwa 28 Gramm (1 Unze) Kaffee auf 450 ml ( 15 Flüssigunzen) Wasser, mehr oder weniger nach Geschmack. Nach ungefähr vier Minuten wird der Kolben gedrückt, um den Kaffeesatz zu trennen und am Boden des Bechers zu halten, dann wird der Kaffee eingegossen. [7] Benutzer von Kaffeepressen haben unterschiedliche Präferenzen, wie lange sie warten müssen, bevor sie den Kolben drücken, wobei einige Enthusiasten es vorziehen, länger als vier Minuten zu warten.

Kaltes Gebräu Bearbeiten

Kaltes Brauen, auch genannt Kaltwasserentnahme oder Kaltpressung, ist der Prozess von einweichen Kaffeesatz in Wasser bei kühlen Temperaturen über einen längeren Zeitraum. Grob gemahlene Bohnen werden etwa 12 bis 24 Stunden in Wasser eingeweicht. [8] [9]

Das Wasser wird normalerweise auf Raumtemperatur gehalten, aber es kann auch gekühltes Wasser verwendet werden. Nach dem Einweichen wird der Kaffeesatz mit einem Papierkaffeefilter, einem feinen Metallsieb, einer French Press oder Filz aus dem Wasser gefiltert. Das Ergebnis ist ein mit Wasser oder Milch verdünntes Kaffeekonzentrat, das manchmal sogar heiß serviert wird, aber oft gekühlt, auf Eis oder mit Eis und anderen Zutaten wie Schokolade gemischt serviert wird. [10]

Cold Brew Coffee hat seinen Ursprung in Japan, wo er seit Jahrhunderten eine traditionelle Methode der Kaffeezubereitung ist. [11] Slow-Drip Cold Brew, auch bekannt als Kyoto-Stil oder in Ostasien als holländischer Kaffee (nach dem Namen der Kaffeeessenzen, die von den Niederländern nach Asien gebracht wurden), [12] bezieht sich auf einen Prozess, bei dem Wasser getropft wird durch Kaffeesatz bei Raumtemperatur über viele Stunden. [13] Cold Brew kann mit Stickstoff angereichert werden, um Nitro Cold Brew Kaffee zuzubereiten.

Da die gemahlenen Kaffeebohnen in kalt gebrühtem Kaffee niemals mit erhitztem Wasser in Berührung kommen, erzeugt der Prozess des Auslaugens von Aroma aus den Bohnen ein anderes chemisches Profil als bei herkömmlichen Brühmethoden. [14] [15] Kaffeebohnen enthalten eine Reihe von Teilen, die bei höheren Temperaturen besser löslich sind, wie Koffein, Öle und Fettsäuren. Das Brühen bei einer niedrigeren Temperatur für 24 Stunden führt jedoch zu einem höheren Koffeingehalt bei gleichem Brühvolumen im Vergleich zu 6 Minuten bei 98 ° C. [16] Der pH-Wert von Kalt- und Heißbrühkaffee ist ähnlich, aber Kaltbrühkaffee hat eine niedrigere titrierbare Säurekonzentration. [17] Sowohl der pH-Wert als auch die titrierbare Säure beeinflussen den Geschmack. [18]

Flash brauen Bearbeiten

Flash-Brühen ist eine japanische Art der Zubereitung von kaltem Kaffee. Es ähnelt dem Filterkaffee, bei dem heißes Wasser über den gemahlenen Kaffee gegossen wird, der sich in einem Filter befindet. Bei dieser Methode wird eine kleinere Menge heißes Wasser verwendet und der Kaffee wird direkt auf Eis getropft, wodurch der Kaffee sofort abgekühlt wird. Im Gegensatz zum Kaltbrühen – einer anderen Kaltkaffeemethode – bewahrt Flash-Brew-Kaffee den Geschmack und die Säure, die für Hot-Drip-Kaffee charakteristisch sind. Aus diesem Grund eignet sich Flash-Brew-Kaffee gut für leichtere Kaffeeröstungen, die aufgrund ihres einzigartigen und komplexen Geschmacks ausgewählt wurden. [19] In vielen Coffeeshops und Kaffeeketten wird Eiskaffee hergestellt, indem man heißen Kaffee nimmt und Eis hinzufügt, das den Kaffee mit der Zeit verwässert. Flash-Brühen ist eine großartige Methode für kalten Kaffee, die dieses Problem umgeht.

Perkoliert Bearbeiten

Ein Kaffeeperkolator ist eine Art Kanne, die zum Brühen von Kaffee verwendet wird, indem das kochende Wasser unter Verwendung der Schwerkraft kontinuierlich durch den Kaffeesatz geleitet wird, bis die erforderliche Kaffeestärke erreicht ist. Es gibt Perkolatoren mit Herd und Standalone-Geräte, die ein eingebautes Heizelement enthalten. Perkolatoren waren bis in die 1970er Jahre populär, als sie andere Techniken weitgehend ersetzten. Mitte der 1970er Jahre stellten viele Unternehmen die Produktion von Perkolatoren ein. [ Zitat benötigt ]

Türkischer Kaffee Bearbeiten

Bohnen für türkischen Kaffee werden zu einem feinen Pulver gemahlen. Türkischer Kaffee wird zubereitet, indem der Kaffeesatz in Wasser getaucht und erhitzt wird, bis er gerade kocht. Diese Methode erzeugt die maximale Schaummenge. Lässt man den Kaffee länger kochen, bleibt weniger Schaum zurück. In der Türkei werden vier Süßegrade verwendet. Die türkischen Begriffe und ungefähren Beträge lauten wie folgt: traurig (einfach kein Zucker), az ekerli (wenig Zucker ein halber gestrichener Teelöffel Zucker), orta ekerli (mittlerer Zucker ein gestrichener Teelöffel), çok ekerli (viel Zucker). Vor dem Aufkochen werden der Kaffee und die gewünschte Zuckermenge gerührt, bis der gesamte Kaffee absinkt und sich der Zucker aufgelöst hat.

Moka Bearbeiten

Moka-Kaffee ist Kaffee, der mit einer Moka-Kanne gebrüht wird, einer Herd-Kaffeemaschine, die Kaffee produziert, indem heißes Wasser, das durch Dampf unter Druck gesetzt wird, durch gemahlenen Kaffee bei einem niedrigeren Druck als bei einer Espressomaschine geleitet wird. Die Mokkakanne ist eine italienische Erfindung, die erstmals in den frühen 1930er Jahren von Bialetti hergestellt wurde. Der Geschmack von Moka-Kaffee hängt stark von der Bohnensorte, dem Röstgrad, der Mahlfeinheit und der verwendeten Hitze ab. Aufgrund des höheren Drucks als dem Atmosphärendruck erreicht das Wasser-Dampf-Gemisch Temperaturen von weit über 100 °C, was eine effizientere Extraktion von Koffein und Aromen aus dem Boden bewirkt und zu einem stärkeren Brühen als beim Tropfenbrühen führt . [ Zitat benötigt ]

Eine Vakuum-Kaffeemaschine brüht Kaffee mit zwei Kammern, in denen Dampfdruck und Vakuum Kaffee produzieren. Diese Art der Kaffeemaschine wird auch als Vac Pot, Siphon oder Siphon Kaffeemaschine bezeichnet und wurde in den 1830er Jahren von Loeff aus Berlin erfunden. Diese Geräte werden seit mehr als einem Jahrhundert in vielen Teilen der Welt verwendet und haben in letzter Zeit von Barkeepern und Köchen eine neue Verwendung gefunden, um heiße Cocktails und Brühen zuzubereiten. [21]

Espresso wird gebrüht, indem mit einer Espressomaschine eine kleine Menge von fast kochendem Wasser und Dampf – etwa 86 bis 95 °C (187 bis 203 °F) – unter Druck durch fein gemahlenen und kompaktierten Kaffee gedrückt wird. [22] [23] Die Espressomaschine wurde 1901 von einer früheren Maschine von 1884 patentiert, [24] [25] und in Italien mit der Erfindung der Gaggia-Maschine entwickelt durch den Einfluss der britischen Milchbars häufiger mit Milch als Cappuccino getrunken, [26] [27] [3] dann in den 1980er Jahren Amerika, wo es wieder hauptsächlich mit Milch getrunken wurde, [3] und dann über Kaffeehausketten verbreitete weltweit. [3] Espresso ist im Allgemeinen dichter als Kaffee, der mit anderen Methoden gebraut wird, mit einer höheren Konzentration an suspendierten und gelösten Feststoffen hat er im Allgemeinen einen cremigen Schaum auf der Oberseite, der als "Crema" bezeichnet wird. [28] Espresso ist die Basis für eine Reihe anderer Kaffeegetränke wie Latte, Cappuccino, Macchiato, Mokka und Americano. [29]

Caffè Americano oder einfach Americano (der Name wird auch mit unterschiedlicher Großschreibung und Verwendung von diakritischen Zeichen geschrieben: z aus gebrühtem Kaffee. Das Getränk besteht aus einem einzelnen oder doppelten Espresso in Kombination mit 30–470 ml heißem Wasser. Die Stärke eines Americano variiert mit der Anzahl der hinzugefügten Espresso-Schüsse. In den Vereinigten Staaten wird "Americano" allgemein verwendet, um die Kombination von heißem Wasser und Espresso in beliebiger Reihenfolge zu bedeuten. Variationen umfassen langes Schwarz und Lungo.

Der Caffè Lungo (oder Allongé auf Französisch) ähnelt einem Caffè Americano oder einem langen Schwarzen. Anstatt einem Espresso jedoch Wasser hinzuzufügen, wird das gesamte Wasser aufgebrüht. Der Lungo ist im Allgemeinen kleiner als ein Americano oder ein langer Schwarzer.

Ein Manilo-Kaffee besteht aus einem normalen Espresso-Shot und weniger als 100 ml seidiger Milch. Beliebt aufgrund seiner Stärke und seines Geschmacks, ohne viel Milch. Ähnlich einem halben flachen Weiß, aber etwas kleiner.

Die kubanische Tradition besteht darin, Kaffee stark und süß zu trinken, wobei der Zucker oft vor dem Aufbrühen mit den Kaffeebohnen vermischt wird. Die traditionelle Kaffeebrühmethode war eine Filtermethode mit einem Stoffkegel, der meistens durch einen Aluminium ersetzt wurde Cafeteria oder Kaffeemaschine – in touristischen Gegenden haben einige Cafés eine Espressomaschine, obwohl Espressomaschinen teuer sind, so dass Espresso für die meisten Kubaner kein gewöhnliches Getränk ist. [30] [31] Obwohl in Kuba Qualitätskaffee angebaut wird, ist er teuer, daher trinken die meisten Kubaner aus Puerto Rico importierten Kaffee, der oft mit gemahlenen Erbsen gemischt wird. [32] [33] Die kubanische Gewohnheit, Kaffee mit Zucker zu brauen, hat sich in Miami, West Palm Beach, Tampa und den Keys in Florida, USA, verbreitet, wo Espresso die bevorzugte Zubereitungsmethode ist und ein mit Zucker gebrühter Espresso Café Cubano . genannt wird , kubanischer Kaffee, kubanischer Espresso, cafecito, Cuban Pull oder Cuban Shot. [34] Manchmal wird Demerara-Zucker verwendet, und manchmal wird der Zucker (weißer oder brauner) nicht mit dem Kaffee aufgebrüht, sondern in die Tasse gegeben, während der Kaffee hineingetropft und dann zu einem Schaum verrührt wird. [35] [36] Variationen des Miami Café Cubano sind mit einem Schuss Milch - Cortadito und mit aufgeschäumter Milch - Café con leche. [37]

Caffè Crema (italienisch: Sahnekaffee) bezieht sich auf zwei verschiedene Kaffeegetränke: [38] eine alte Bezeichnung für Espresso (die 1940er und 1950er Jahre) und ein langes Espressogetränk, das hauptsächlich in Deutschland, der Schweiz und Österreich und Norditalien (ab den 1980er Jahren) serviert wird ), entlang der italienisch-schweizerischen und italienisch-österreichischen Grenze. [39] Als Begriff bedeutet es im Allgemeinen "Espresso", während es in technischen Diskussionen in Bezug auf den Longdrink enger als bezeichnet werden kann schweizerisch Caffè Crema. Abweichende Begriffe sind "crema caffè" und der Hyperfremdismus "café crema" – "café" ist französisch, während "caffè" und "crema" italienisch sind, also "café crema" französisch und italienisch vermischt.

Ein Cafe Zorro ist ein doppelter Espresso oder Doppio, der im Verhältnis 1:1 zu heißem Wasser hinzugefügt wird. [ Zitat benötigt ]

Doppio ist ein Double Shot, der in einer Demitasse-Tasse serviert wird. [40]

Ein Espresso Roberto ist ein doppelter Espresso mit einer kleinen Menge aufgeschäumter Milch an der Seite. Richtig gemacht wird ein Schuss aufgeschäumte Vollmilch hinzugefügt.

Ein Espresso Romano ist ein Espresso mit einer Zitronenscheibe als Beilage. Die Zitrone kann über den Tassenrand gestrichen werden, um die Süße des Espressos zu betonen. [41] Trotz des Namens hat es keine Verbindung zu Italien oder Rom. [ Zitat benötigt ]

Ein Espresso Sara stammt aus der Gemeinde Budoia in Norditalien. Ähnlich wie bei Caffè Americano handelt es sich um einen einzigen Espresso, jedoch wird anstelle der Verdünnung mit heißem Wasser kaltes Wasser verwendet.

Ursprünglich wurden ein oder zwei Schüsse heißen Espresso über Limettenscheiben gegossen. Es kann auch auf Eis serviert werden, manchmal mit einem Hauch Milch. [ Zitat benötigt ]

Ristretto ist traditionell ein kurzer Espresso, der mit der normalen Menge gemahlenen Kaffees zubereitet wird, aber mit etwa der Hälfte der Wassermenge extrahiert wird. Da Ristrettos im Wesentlichen die erste Hälfte einer Extraktion in voller Länge sind, überwiegen die schneller zu extrahierenden Verbindungen in einem Ristretto. Das Gegenteil eines Ristrettos ist ein Lungo, der normalerweise das doppelte Schussvolumen hat. Ristretto bedeutet auf Italienisch „eingeschränkt“ oder „eingeschränkt“, während lungo bedeutet "lang". [ Zitat benötigt ]

Straight Ristrettos – Shots, die traditionell aus einer Demitasse getrunken und nicht in eine größere Tasse mit Milch oder Wasser verdünnt werden – können als kräftiger, voller, mit mehr Körper und weniger Bitterkeit, aber mit einer höheren Säurekonzentration beschrieben werden. Diese Eigenschaften werden normalerweise dem Espresso im Allgemeinen zugeschrieben, sind aber bei einem Ristretto ausgeprägter. Verdünnt in einer Tasse Wasser (für einen Americano oder Long Black) oder Milch (z.B. Latte und Cappuccino) sind Ristrettos weniger bitter und weisen einen intensiveren Espresso-Charakter auf. [42]

Kaffee mit Milch Bearbeiten

Kaffee mit Kondensmilch Bearbeiten

Café Bombón wurde in Valencia, Spanien, populär gemacht und verbreitete sich allmählich im Rest des Landes. Es könnte neu erstellt und modifiziert worden sein, um den europäischen Geschmacksknospen wie in vielen Teilen Asiens wie Malaysia, Thailand und Singapur zu entsprechen. Das gleiche Kaffeerezept, das "Kopi Susu Panas" (Malaysia) oder "Gafeh Rorn" [wörtl.: heißer Kaffee] (Thailand) heißt, gibt es bereits seit Jahrzehnten und ist in "mamak"-Ständen und "kopitiams" in . sehr beliebt Malaysia. Ein Café Bombón hingegen verwendet Espresso, der mit gesüßter Kondensmilch im Verhältnis 1:1 serviert wird, während die asiatische Version gemahlenen Kaffee und gesüßte Kondensmilch im gleichen Verhältnis verwendet. Auf den Kanarischen Inseln wird eine Sorte namens "Café Proprio" oder "Largo Condensada" mit der gleichen Menge Kondensmilch, aber einem "Café Largo" oder Espresso Lungo serviert. Beim Café Bombón wird dem Espresso die Kondensmilch zugesetzt. Für den optischen Effekt wird ein Glas verwendet und die Kondensmilch wird langsam hinzugefügt, um unter dem Kaffee zu sinken und zwei separate kontrastierende Farbbänder zu bilden – obwohl diese Schichten normalerweise vor dem Verzehr zusammengerührt werden. Manche Lokale servieren lediglich einen Espresso mit einem Päckchen Kondensmilch, damit sich die Gäste selbst zubereiten können.

Kaffee mit Espresso Bearbeiten

Normaler Kaffee (langsam gebrüht wie mit einem Filter oder einer Kaffeekanne) wird manchmal mit Espresso kombiniert, um entweder die Intensität des Geschmacks oder den Koffeingehalt zu erhöhen. [43] Dies kann eine Vielzahl von Namen genannt werden, am häufigsten "rotes Auge", [44] "im Dunkeln geschossen" [45] [46] und "Wasserbombe" - obwohl letzteres ein bundesstaatliches Warenzeichen von . ist ein Unternehmen, Caribou Coffee, daher ist seine Verwendung eingeschränkt. [47] Kaffeehausketten können ihre eigenen Namen haben, wie "Turbo" bei Dunkin' Donuts. [48] ​​Ein doppelter Espresso im Kaffee kann als "blaues Auge" und ein dreifacher Schuss als "totes Auge" bezeichnet werden. "Caffè Tobio" ist eine Version mit der gleichen Kaffeemenge wie Espresso. [49]

Kaffee mit Tee Bearbeiten

  • Black Tie ist ein Getränk, das durch Mischen von traditionellem thailändischem Eistee, einer würzigen und süßen Mischung aus gekühltem Schwarztee, Orangenblütenwasser, Sternanis, zerkleinerter Tamarinde, Zucker und Kondensmilch oder Sahne, mit einem doppelten Espresso hergestellt wird. [Zitat benötigt]
  • Zahlreiche Häuser verwenden den Begriff Chai Latte, um darauf hinzuweisen, dass die aufgeschäumte Milch eines normalen Caffè Latte statt mit Espresso mit einem Gewürzteekonzentrat aromatisiert wird. Espresso-Shots für a . hinzufügen schmutziger Chai Latte . Gewürzter Chai (auch bekannt durch den überflüssigen Begriff "Chai-Tee") mit einem einzigen Schuss Espresso. Darüber hinaus können 1-2 Esslöffel Instant-Espresso gebrüht werden, während gleichzeitig Chai in demselben Behälter eingeweicht wird. Normalerweise wird eine kleine Menge eines Milch- oder Nichtmilchgetränks nach Wahl hinzugefügt, um das Getränk zu vervollständigen. [Zitat benötigt]
  • Red Tie ist ein Getränk, das durch Mischen von traditionellem thailändischem Eistee, einer würzigen und süßen Mischung aus gekühltem Schwarztee, Orangenblütenwasser, Sternanis, zerkleinerter Tamarinde, Zucker und Kondensmilch oder Sahne, mit einem einzigen Schuss Espresso hergestellt wird. [Zitat benötigt] ist ein beliebtes Getränk in Hongkong, das aus einer Mischung aus Kaffee und Milchtee nach Hongkong-Art hergestellt wird. Es wurde ursprünglich um serviert dai pai dangs (Imbissstände im Freien) und cha chaan tengs (Café), ist aber mittlerweile in verschiedenen Restaurants erhältlich. Es kann heiß oder kalt serviert werden. Der Name Yuanyang, der sich auf Mandarinenten bezieht, ist in der chinesischen Kultur ein Symbol der ehelichen Liebe, da die Vögel meist paarweise auftreten und Männchen und Weibchen sehr unterschiedlich aussehen. Dieselbe Konnotation von "Paar" von zwei ungleichen Gegenständen wird verwendet, um dieses Getränk zu benennen. [Zitat benötigt]

Kaffee mit Alkohol Bearbeiten

Ein Likörkaffee ist, wie der Name schon sagt, ein Kaffeeaufguss mit einem 25 ml Schuss Likör. Dieses Gebräu wird normalerweise in einem klaren Likör-Kaffeeglas serviert, wobei Kaffee und Sahne für optische und geschmackliche Wirkung getrennt sind. Der Likör Ihrer Wahl wird zuerst mit einem Teelöffel Zucker untergemischt. Das Glas wird dann bis auf einen Zentimeter mit Filterkaffee gefüllt. Leicht geschlagene Sahne kann dann über den Löffelrücken gegossen werden, sodass sie auf der Kaffee-Likör-Mischung schwimmt. Der Zucker wird in der Kaffeemischung benötigt, damit die Sahne schwimmt. [ Zitat benötigt ]

    (Irish Whisky) (das ist ein italienisches Getränk, besteht aus einem Schuss Espresso "korrigiert" mit einem Schuss Likör, normalerweise Grappa, Brandy oder Sambuca.) (viele Marken), Kaffegök oder Svartkopp (Kaffee mit Mondschein) ist ein Alkoholiker Kaffeegetränk aus Rüdesheim in Deutschland, 1957 von Hans Karl Adam erfunden. Es besteht aus Asbach Uralt Brandy mit Kaffee und Zucker und wird mit Schlagsahne gekrönt.
  • Ein Pharisäer (dänisch: farisæer), was einen Pharisäer bedeutet, ist ein alkoholisches Kaffeegetränk, das im Landkreis Nordfriesland in Deutschland beliebt ist. Es besteht aus einer Tasse schwarzem Kaffee, einem doppelten Schuss Rum und einem Topping aus Schlagsahne. 1981 entschied ein Gericht in Flensburg, dass 2 Zentiliter (0,70 imp fl oz 0,68 US fl oz) Rum nicht ausreichen, um einen echten Pharisäer zuzubereiten. [50] ist ein altes Getränk aus Teneriffa, das Espresso, gezuckerte Kondensmilch, aufgeschäumte Milch, Zitrone, Zimt und Licor enthält 43, das in später modifizierter Form als Carajillo über den Atlantik getragen wurde.
  • Ein Carajillo ist ein spanisches Getränk, das Kaffee mit Brandy, Whisky, Anis oder Rum kombiniert. Es ist typisch für Spanien und der Volksetymologie zufolge geht sein Ursprung auf die spanische Besetzung Kubas zurück. Die Truppen kombinierten Kaffee mit Rum, um ihnen Mut zu machen (coraje auf Spanisch, daher "corajillo" und neuerdings "carajillo"). Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, ein Carajillo zuzubereiten, angefangen von schwarzem Kaffee mit einfach aufgegossener Spirituose bis hin zum Erhitzen der Spirituose mit Zitrone, Zucker und Zimt und dem Hinzufügen des Kaffees zuletzt. Ein ähnliches italienisches Getränk ist als Caffè Corretto bekannt. Die amerikanische Version eines spanischen Kaffees verwendet eine erhitzte spanische Kaffeetasse mit Zuckerrand mit 3/4 Unze Rum und 1/2 Unze Triple Sec. Das Getränk wird dann geflammt, um den Zucker zu karamellisieren, mit 2 Unzen Kaffeelikör, dann hinzugefügt, um die Flamme zu löschen, und dann mit 3 bis 4 Unzen Kaffee und Schlagsahne aufgefüllt. hat seinen Ursprung in der britischen Armee und wird normalerweise durch Mischen von schwarzem Tee mit Rum hergestellt, obwohl er in Australien und Neuseeland stattdessen häufiger mit schwarzem Kaffee zubereitet wird. Am ANZAC Day wird diese Version den Soldaten vor dem Morgengrauen im Rahmen des "Schießfeuerfrühstücks" serviert.
  • Hotshot, ist ein schwedischer Shot mit 1 Teil Galliano, 1 Teil, Kaffee und 1 Teil Heavy Cream

Der Koffeingehalt dieser Kaffeegetränke, sofern Koffein in ihnen enthalten ist, verhindert nicht die Vergiftung durch ihren Alkoholgehalt. Stattdessen kann das Koffein den wahren Grad des ethanolinduzierten Koordinationsverlusts maskieren.

Melya ist Kaffee mit Kakaopulver und Honig aromatisiert. [51] Manchmal wird Sahne hinzugefügt. [51]

Der Marocchino wird aus Espresso, aufgeschäumter Milch und einer Bestäubung von Kakaopulver hergestellt, ähnlich dem Espresso. [ Zitat benötigt ]

Ein Café Miel hat einen Schuss Espresso, aufgeschäumte Milch, Zimt und Honig. Der Name kommt vom französischen Wort für Honig, miel. [ Zitat benötigt ]

Mokka oder Café Mokka oder Mochaccino

Ein Café Mokka ist eine Variante eines Caffè Latte. Wie ein Latte ist es typischerweise ein Drittel Espresso und zwei Drittel geschäumte Milch, aber eine Portion Schokolade wird hinzugefügt, typischerweise in Form eines Schokoladensirups, obwohl andere Verkaufssysteme Instant-Schokoladenpulver verwenden. Mokka können dunkle oder Milchschokolade enthalten.

Der Begriff Moccaccino wird in einigen Regionen Europas und des Nahen Ostens verwendet, um Caffè Latte mit Kakao oder Schokolade zu beschreiben. In den USA bezieht es sich normalerweise auf einen Cappuccino mit Schokolade.

Ein "Café Borgia" ist ein Mokka mit Orangenschale und manchmal hinzugefügtem Orangenaroma. Oft mit Schlagsahne serviert und mit Zimt gekrönt. [ Zitat benötigt ]

Café de Olla oder Kanne Kaffee ist ein traditionelles Getränk auf Kaffeebasis, das in Mexiko und anderen lateinamerikanischen Ländern aus Tontöpfen oder -krügen zubereitet wird. Es ist mit Zimt und Piloncillo aromatisiert. Wird hauptsächlich bei kälterem Wetter konsumiert, normalerweise mit der Merienda-Mahlzeit, und begleitet von Pan dulce-Gebäck. [ Zitat benötigt ]

Café Rápido y Sucio [ Zitat benötigt ]

Ein Café Rápido y Sucio oder a Schneller und schmutziger Kaffee, sind einfach drei Schuss Espresso mit Schokoladen- oder Mokkasirup. Im Gegensatz zu einem Café Mokka mit Milchzusatz oder einem Americano mit Wasserzusatz ist ein Café Rápido y Sucio oder a Schneller und schmutziger Kaffee ist nur Espresso und Schokolade. Jede Variation dieses Getränks, die mehr als drei Espresso-Schüsse enthält, wird als a . bezeichnet Schneller und schmutziger Kaffee.

'Two Guys Praline Coffee', eine Kreation des kurzlebigen Two Guys aus dem Brüsseler Café in Bangor, Gwynedd. Es besteht aus einem Teil Espresso über einer belgischen Praline-Schokolade, zwei Teilen geschäumter Milch und 12 ml gesüßter Kondensmilch.

Einige Kaffeehäuser bieten aromatisierte Sirupe an, die Kunden zu ihren Kaffeegetränken hinzufügen können. Einige Milchweißer haben aromatisierte Versionen, wie Haselnussgeschmack und Irish Cream-Geschmack (letzterer ist alkoholfrei).

Frappé Bearbeiten

Griechisches Frappé (Café frappé) (griechisch: φραπές), von unabhängigen Kaffeehäusern manchmal als Javaccino bezeichnet [52] [53] [54], ist ein mit Schaum überzogenes Eiskaffeegetränk aus sprühgetrocknetem Instantkaffee. Es ist in Griechenland vor allem im Sommer sehr beliebt, hat sich aber inzwischen auch auf andere Länder ausgebreitet.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, diesen Kaffee auf den individuellen Geschmack abzustimmen, wie zum Beispiel: ganz Wasser - keine Milch halb halb Milch und unterschiedliche Süße. Frappe ist auch in Zypern sehr beliebt, wo frische Milch anstelle von Kondensmilch verwendet wird. Im Französischen bedeutet das Wort frappé bei der Beschreibung eines Getränks geschüttelt oder gekühlt, in der griechischen Volkskultur wird das Wort frappé jedoch hauptsächlich verwendet, um sich auf das Schütteln zu beziehen, das mit der Zubereitung eines Café-Frappés verbunden ist. [ Zitat benötigt ]

Griechische Freddo-Vorbereitungen Bearbeiten

Freddo Espresso Bearbeiten

Freddo Espresso ist ein mit Schaum überzogener Eiskaffee aus Espresso. Es ist in jedem Café und Coffeeshop in Griechenland zu finden. Es ist zweifellos bei jungen Leuten im Sommer oder an heißen Tagen beliebt. Aufgrund der sehr heißen Sommer in Griechenland und der Notwendigkeit, der Hitze zu entfliehen, begannen die Menschen, kalte Variationen der beliebten Kaffeesorten zuzubereiten. Es besteht aus zwei Shots Espresso (30-50 ml), Zucker und Eis (60-100 ml) 1:2 (Espresso Shots:Eis). Der Espresso wird mit dem Zucker in a frapièra (ein Getränkemixer). Die Frapiera mischt den Kaffee mit dem Zucker, erzeugt einen Schaum aus den Ölen des Espressos und senkt die Temperatur. Der Kaffee wird dann über Eis in sein Servierglas gegossen. Das Schmelzen der Eiswürfel verdünnt den Kaffee und führt zu einer gewünschten Bitterkeit und Stärke.

Freddo Cappuccino Bearbeiten

Freddo Cappuccino ist eine weitere Variation des ursprünglichen Cappuccinos. Er ist so beliebt wie der Freddo-Espresso. Es folgt dem gleichen Prozess wie der freddo Espresso, jedoch wird am Ende aufgeschäumte und cremige Milch im Verhältnis 1:2 (Espresso Shots:Milch) und 1:2 (Espresso Shots:Eis) zugegeben. Kürzlich hat der Coffee Island Coffee Shop (ein Coffeeshop-Franchise in Griechenland) einen neuen Schaum- und Sahnetrend bei Freddo-Cappuccino etabliert. Sie verwenden pflanzliche Milch, die in der frapièra. Das Ergebnis ist eine steifere und süßere Creme.

Andere Bearbeiten

Mazagran (manchmal falsch geschrieben als Mazagrin) ist ein kaltes Kaffeegetränk, das aus Algerien stammt. Es wird normalerweise in einem hohen Glas serviert und mit Kaffee und Eis zubereitet. Manchmal wird Zucker, Rum, Zitrone oder Wasser hinzugefügt. Manchmal wird eine schnelle Version erreicht, indem man einen zuvor gesüßten Espresso in eine Tasse mit Eiswürfeln und einer Zitronenscheibe gießt. [ Zitat benötigt ]

Ein Palazzo ist eine Eiskaffee-Variante, die in Südkalifornien beliebt ist. Es sind zwei Schuss Espresso, die sofort nach dem Brühen gekühlt und mit gesüßter Sahne gemischt werden. Ein Palazzo wird normalerweise mit einem Mokka-Topf hergestellt. [ Zitat benötigt ]

Der aus Australien stammende und dem Mazagran ähnliche minimale Ice Shot ist ein einzelner Schuss frischen Espresso, der in ein gewöhnliches Latté-Glas gegossen wird, das mit Eis gefüllt wurde. Der heiße Kaffee, bei dem ein Teil des Eises geschmolzen wird, wird verdünnt und gefriert wieder zu einer granitartigen Textur. Das Hinzufügen einer einzelnen Kugel Eis obenauf ist eine beliebte Variante. Keine Milch, Zucker, zusätzliche Aromen oder Sahne sind beteiligt. [ Zitat benötigt ]

Shakerato ist ein Eiskaffee, der durch Schütteln von Espresso und Eiswürfeln hergestellt wird.

Instant coffee is a drink derived from brewed coffee beans. Through various manufacturing processes the coffee is dehydrated into the form of powder or granules. These can be rehydrated with hot water to provide a drink similar (though not identical) to conventional coffee. At least one brand of instant coffee, "Camp Coffee," is also available in concentrated liquid form.

Instant coffee is used as an ingredient in other coffee drinks. Indian beaten coffee is made from instant coffee whipped with sugar and served over warm milk. A Korean drink known as dalgona coffee is prepared similarly, but can be served hot or cold. A Greek frappé coffee is made again from instant coffee, sugar, and milk, but it is prepared in a cocktail shaker.

Instant coffee brands include:

A decaffeination process removes caffeine from coffee beans to lower their caffeine content. [55] Four main methods are used to extract caffeine from coffee beans:

  • The so-called "Swiss" water method, so called from allegedly having been developed in Switzerland, where the beans are soaked in water
  • the ethyl acetate method, where the beans are washed in a solution of water and ethyl acetate
  • the carbon dioxide method, where either liquid or "supercritical" (between liquid and gas) carbon dioxide is applied to the beans at high pressure or
  • the dichloromethane method, where dichloromethane, a solvent, is used to dissolve the caffeine. [56]

Decaffeinated coffee grew in popularity over the last half of the 20th century, mainly due to health concerns that arose regarding the over-consumption of caffeine. [57] [58] [59] Decaffeinated coffee, sometimes known as "decaf," may be drunk as regular brewed coffee, instant, espresso, or as a mix of regular caffeine beans and decaffeinated beans. [60] [61]

Affogato Edit

An affogato (Italian for "drowned") is a coffee-based dessert. "Affogato style", which refers to the act of topping a drink or dessert with espresso, may also incorporate caramel sauce or chocolate sauce. When ordered, an Affogato tends to be served with scoops of ice cream with a shot (or 2) of espresso poured over the top, sometimes mixed with a liqueur. A white Affogato is the same as a regular Affogato, just with milk added. [ Zitat benötigt ]

Babyccino Edit

A babyccino, (babycino or baby cappuccino) is basically frothed up milk and warm milk in an espresso cup prepared for young children, a cappuccino for babies. The split should be about 80% foam and 20% warm milk with a sprinkling of cacao powder on top. The foam should be oxygenated pillows of foam and the temperature of the milk should be about 40.5c/105f. This is so the natural sweetness of the milk can be best maintained. The drink originated in Sydney, Australia in the late 1980's by the famed Zigolini's coffee house.

Caffè Medici Edit

A Caffè Medici is a doppio poured over chocolate syrup and orange peel, usually topped with whipped cream. The drink originated at Seattle's historic Last Exit on Brooklyn coffeehouse. [62]

Café Touba Edit

Café Touba is the spiritual drink of Senegal, named after Cheikh Ahmadou Bamba Mbacké (known as Serigne Touba) and the holy city of Touba in Senegal. [63] During the roasting process, the coffee beans are mixed with grains of selim, and sometimes other spices, and ground into powder after roasting. [63] The drink is prepared using a filter, similar to plain coffee. Sugar is often added before drinking. [63]

Canned coffee Edit

Canned coffee is ubiquitous in Japan, with a large number of companies competing fiercely and offering various types for sale. Canned coffee is already brewed and ready to drink. It is available in supermarkets and convenience stores, [64] with vast numbers of cans being sold in vending machines [65] that offer heated cans in the autumn and winter, [66] and cold cans in the warm months.
Some brands in the United States have recently begun selling similar products in gas stations, grocery stores, and corner stores, though it is not nearly as widespread as the Japanese version is in Japan [67] [68] Brands of canned coffee include these:

Coffee milk Edit

Coffee milk is sold in two ways: prepared coffee milk and coffee syrup. It is a drink prepared or made by adding a sweetened coffee concentrate called coffee syrup to milk in a manner similar to chocolate milk. It is the official state drink of Rhode Island in the United States. [69]
Coffee milk brands include:

Double Double Edit

The "double-double" is a uniquely Canadian term that is strongly associated with Tim Hortons. It consists of a cup of drip coffee with two creams and two sugars (or double cream, double sugar). The Double-Double coffee will taste exactly the same in any cup size, from the small 10oz cup to the extra large 24oz cup. The chain achieves flavor consistency across cup sizes by employing a pair of countertop vending machines, one dispensing cream and the other dispensing sugar, with a button for each of the four cup sizes. The name "double-double" refers to the number of shots of each added, that is, two shots of cream and two shots of sugar. The terms "single-single" or "regular" and "triple-triple", though not as common as the "double-double", refer to coffee with one shot of sugar and cream and coffee with three shots of sugar and cream, respectively. The machines are calibrated regularly to ensure they dispense a perfect shot of cream or sugar to exacting specifications. The coffee is always poured over the cream and sugar, important to achieve the correct flavor. It is brewed using the pour-over drip brewing method and the coffee maker used is manufactured by Bunn-o-Matic Corporation.

Egg coffee Edit

Egg coffee (Vietnamese: Cà phê trứng) is a Vietnamese drink from Hanoi with thick texture traditionally prepared with egg yolks, sugar, condensed milk and drip coffee.

Indian filter coffee Edit

South Indian Coffee, also known as Mysore Filter Coffee oder Kaapi (South Indian phonetic rendering of "coffee') is a sweet milky coffee made from dark roasted coffee beans (70%–80%) and chicory (20%–30%), especially popular in the southern states of Andhra Pradesh, Karnataka, Kerala and Tamil Nadu. The most commonly used coffee beans are Koffeey Arabica (Coffee Arabica grown from Arehalli Village) Peaberry (preferred), Arabica, Malabar and Robusta grown in the hills of Karnataka (Kodagu, Chikkamagaluru), Kerala (Malabar region) and Tamil Nadu (Nilgiris District, Yercaud and Kodaikanal). [ Zitat benötigt ]

Pocillo Edit

A shot or small portion of unsweetened coffee, now usually made either using an espresso machine or a moka pot, but traditionally made using a cloth drip, usually served in cups made for the purpose, called "tacitas de pocillo." It is widely drunk in Latin America, usually as an afternoon or after-dinner coffee. The defining feature is the size, usually half to a quarter the size of the usual

8 US fluid ounces (240 ml) coffee cups. There are a number of small-sized drinks that use tacitas de pocillo, including such sweetened varieties as café cubano und café cortado, but these are usually not called a pocillo rather, the Spanish diminutive suffix "-ito" is usually added to the name of the drink wanted in a pocillo size cup. For example, a pocillo-sized cortado is usually called a cortadito. [ Zitat benötigt ]


Visit either of our two locations for delicious meals and great company.

We are excited to announce that we have two ways for our customers to order online

Order Online - Order food, drinks, and in stock bakery items for same day pickup

Pre-Ordering Bakery items - You can pre-order bakery items for pickup at a future date - due to our handmade process and the demand for bakery items we often run out. We do our best to keep everything in stock, but some days we do run out of several or all bakery items before we close. If you want something specifically, we highly recommend that you pre-order several days in advance so we can set it aside for you!


Our COVID-19 Statement

We thank you for your loyal support during the COVID-19 pandemic. It is because of your wonderful community spirit and support that we have been able to remain open and continue to serve you during this tumultuous time.

Due to the continuing Covid-19 pandemic and mandates from Gov. Brown, some of our Oregon restaurants will be open for limited indoor dining and outdoor dining . We invite you to visit the page of the restaurant that you'd like to visit to check their current seating options. Gov. Inslee of Washington also recently announced that Washington state restaurants can open for limited inside dining, hence, the Vancouver location will open for limited indoor dining and outdoor dining . We want to assure you that we will continue to adapt to and follow OHA, DOH, and CDC guidelines so we can continue to serve you in the safest way possible. In addition to our previous safety measures, we require guests to wear masks/face coverings at all times except while seated to enjoy food and beverage.

Please check the location page of the restaurant that you frequent to confirm our new hours of operation. We hope to see you soon and bon appetit.


Dining

Long known as one of California’s top culinary destinations, Sonoma Valley has been home to some of food cultures most recognizable names. Famed food writer M.F.K. Fisher wrote lovingly about Sonoma Valley and its food, Chuck Williams founded Williams-Sonoma and opened his first shop just off the Sonoma Plaza, and the legacy of Ig Vella, world-class cheese maker, has lived on at Vella Cheese Company since 1931.

Today, you can find just about any dining experience you want in Sonoma Valley, from artisan bakeries and cafes, to fine dining at chef-owned restaurants. Some of our best food options can be found right off the road, so don’t be afraid to stop along your way. Chances are it’ll blow your mind.

Sponsored Listings:

THE DEPOT HOTEL RESTAURANT

Enjoy rustic, country-style Italian food in our charming stone restaurant𠅊 historic building in Sonoma and a local dining hotspot—or relax and unwind in our idyllic garden terrace, and dine poolside under the glow of market lights or our outdoor fireplace. Join us for a trattoria-style lunch or dinner. or just drop in for antipasti and a glass of wine. 


A Drink with Provençal Origins

For centuries anise has been used by various civilizations for its medicinal properties, including aiding digestion. It was only a matter of time before it found its way into the aperitif glass. Greek ouzo, Turkish raki, Syrian arak, and Italian sambuca all sing with anise flavors, as does the sweet, colorless French liquor anisette. Though similar, they&aposre not exactly the same thing as pastis, especially high-end pastis.

So, what is pastis? "Pastis is a word from Provence dialect meaning &aposmixture.&apos It was used to describe the common beverages of Provence, which mix several herbs, and with anise and licorice as common ingredients to almost all of them," explains Jean-Baptiste Robert, CEO of the U.S.-based Crillon Importers Ltd., which is owned by Distilleries et Domaines de Provence of Forcalquier in Provence. The distillery has been in operation for over 120 years, making aperitifs and liqueurs, including Henri Bardouin Pastis, and is owned by the Robert family.

Henri Bardouin Pastis blends over 65 plants and spices, culled from Proven๺l soil, and continents around the globe—star anise, cardamom, and black and white peppercorns among them. All of these flavors make the niche brand more complex than other pastis, including venerable brands like Ricard Pastis, and Pernod 51, owned by the beverage giant Pernod Ricard. Reflecting its heritage, Henri Bardouin follows original recipes from Haute-Provence (or Upper Provence) that can be traced back from the 17th through the 19th centuries. "The main characteristic of these recipes (compared to modern ones or the ones from other regions) is that Upper Provence&aposs pastis have always included tens of herbs in their formula," says Robert.


Caribou Cafe: Enjoy the French Outdoor Cafe - Recipes

Attika
We currently offer inside and outside table service as well as continued delivery and curbside pickup
Our Limited Hours Are Currently Tuesday - Saturday 5:00pm - 8:30pm, Sunday 12:00pm - 3:00pm (No Sunday Dinner Service)

"You cannot best this charming neighborhood bistro. The staff, the ambiance, the food! You could be sitting in the south if France."

"Sunday brunch at Café Degas was an absolute delight. I'll be wistfully daydreaming about our meal for the foreseeable future."

"Brunch at Cafe Degas, the local's best-kept secret!"

"THE quintessential place to celebrate a birthday or romantic anniversary in New Orleans."

“Atmosphere Perfection, Food was Amazing!”

"This might be my favorite restaurant. of ALL TIME! I have been a loyal patron since 2004. Authentic French cuisine at very reasonable prices."

"Wow. Start to finish. Just wow. This place is not to be missed. Bravo"

"Casual but upscale in a quiet neighborhood. Service is 5 star without being obnoxious."

"A little slice of Paris in Mid-City. Whether it's to celebrate Bastille Day, have brunch with a friend, or cocktails after NOMA. its fantastique!

"A perfect evening - great service, excellent French cuisine, and quintessential New Orleans ambiance."

"Coming from a French family it's always hard for me to go to French restaurants. However, Cafe Degas does not disappoint. The food here is superb."

"I always recommend Café Degas, because it is the only place in New Orleans I feel that I've had consistently good food and a consistently good time every time."

"Charming little restaurant with a cozy, relaxed feel. A welcome break from hustle and bustle of the French Quarter."

"I think I may just want to marry this place. and have my reception here too!"

"True Gallic French food in a hip neighborhood restaurant. Service was great, packed but quiet. Worth the ride from the French Quarter."

"Perfect dinner with friends. No hassle parking, great neighborhood setting, and great menu & Bar & wine selection."

"Absolutely loved this place! If you are looking for a piece of Paris, this is it! The atmosphere here was very European and I loved the outdoor views."

"In a city of great food, Cafe Degas is a highlight! Best French Onion Soup ever, raspberry cake beyond belief, everything in between was perfect."

"Cafe Degas is one of those places that often flies below the radar, especially if you are visiting the city. But for those in the know, you cannot find a more authentic French food experience in New Orleans."

"Cafe Degas is exquisite - food was #divine - service was #warmandinviting - atmosphere was #delightful - Simply delicious!"

"A Hidden Gem - A MUST GO! Get out of the French Quarter and dine on some of the best food you will ever enjoy. It was the best meal we had in New Orleans"

"Excellent ambiance, service, and cuisine. A true gem in New Orleans. They never disappoint."

"This is my favorite date spot in the city. The ambiance, quality, and service have all been consistently good for as long as I've been going."

"Beautiful French food! Romantic dining area that feels like a treehouse. Cafe Degas is a special place we have enjoyed for almost 30 years."

"This is my favorite restaurant in New Orleans. The ambiance is amazing, the food delicious, and the service perfect."

"Cozy, simple, true Bistro away from the NOLA tourist hustle and bustle."

"Best vichyssoise I had in a long time - on either side of the ocean. Service is terrific. Trust their recommendations"

"Fantastic in every way. An amazing dining experience a must when visiting NOLA."

"This restaurant is a must try. It's a hidden gem Nestled in Midtown amongst a beautiful tree-lined street and historic homes and delivers consistently."

"Probably the best food I've ever had from a restaurant. I was savoring the lingering taste between bites. The french onion soup was the best I've ever had!"


Locations

Our newest Cafe Beignet is located on one of the most popular streets in the downtown area, just outside the French Quarter. With front facing windows and outdoor patio, you can sit back, relax and enjoy the city's bustling activity and passing streetcars. It serves breakfast, lunch, and beignets all day long.

Built in the 1800s, the building is one of New Orleans' oldest that displays a beautiful cast-iron facade, a popular design at the time. This decorative display derives from Spanish culture and has been preserved.

Cafe Beignet Decatur

  • 600 Decatur Street
  • New Orleans, Louisiana
  • 8am-3pm Monday & Thursday
  • 8am-6pm Friday - Sunday
  • Closed Tuesday-Wednesday

Located on the first floor of the Jackson Brewery, this beautiful location features mahogany paneling and bar, large mirrors, tile floors, bright lighting and a signature lighted Café Beignet arch. Large French windows and doors open up to street views of Decatur Street.

Cafe Beignet Bourbon

  • 311 Bourbon Street
  • New Orleans, Louisiana
  • 8am-3pm Monday
  • 8am-10pm Thursday-Sunday
  • Closed Tuesday-Wednesday
  • Live Evening Jazz Music

Our wonderful outdoor courtyard and patio bar is dedicated to the preservation of New Orleans Musical Culture, One Legend at a time. Take a memorable photo with nearly life size bronze statues of Al &ldquoJumbo&rdquo Hirt, Antoine &ldquoFats&rdquo Domino, Pete Fountain, Chris Owens, Ronnie Kole, Louis Prima, Allen Toussaint, and Irma Thomas. Feed all your senses: the music and cuisine are the heartbeat of New Orleans.

Cafe Beignet Royal

  • 334 Royal Street
  • New Orleans, Louisiana
  • 7am-3pm Sunday-Thursday
  • 7am-5pm Friday-Saturday

Nestled in the heart of the French Quarter in a converted 1800s carriage house, our Royal Street Café Beignet location features a French bistro setting and a lush tropical courtyard.

We're conveniently located near plenty of charming boutique hotels, and Jackson Square is just steps from our door. While you're here, hop on a streetcar to venture around other New Orleans neighborhoods.


Schau das Video: Cold Drinks, Milkshakes and Sweets at Caribou Coffee Café, Dubai (Oktober 2021).