Traditionelle Rezepte

10 Rosés aus 5 Ländern zum Abschluss des Sommers

10 Rosés aus 5 Ländern zum Abschluss des Sommers

Einst ein Nebengedanke bei Weinen, die bei heißem Wetter getrunken werden, sind Roséweine in den letzten zehn Jahren sehr beliebt geworden und werden in fast jeder Region weltweit aus fast jeder roten Traube hergestellt. Kurz vor dem Tag der Arbeit – unserem inoffiziellen Einzug in den Herbst – feiern wir einen letzten Flug internationaler Roséweine, meist aus Frankreich.

Penya Côtes Catalanes Rosé 2015 ($10). Die Aromen reifer Erdbeeren überstrahlen die leicht schlaffe Struktur; der Wein ist ein wenig süß.

Matua Valley Central Otago Pinot Noir Rosé 2015 ($12). Etwas weich, aber gute reife Erdbeeraromen mit etwas Sahne darüber gegossen.

Nortico Minho Dry Rosé 2015 ($14). Aus Nordportugal, eine Mischung aus allen lokalen Sorten, die mit ihren knackigen, herben Fruchtaromen definitiv ein Speisewein ist.

Château de la Mulonnière Rosé d’Anjou 2015 ($16) Aus einer der klassischen rosafarbenen Regionen Frankreichs ist dieser typische Anjou voll und fruchtig.

Ferraton Samorëns Côtes du Rhone Rosé 2015 ($14). Sehr frisch und angenehm mit herber Fruchtigkeit und knackiger Säure im Abgang.

Lafage Miraflors Côtes de Roussillon Rosé 2015 ($16). Ein gut strukturiertes, frisches und erfrischendes Pink mit Aromen von säuerlichen Erdbeeren.

Frescobaldi Ammiraglia Alìe Toscana Rosé 2014 ($17). Er ist eher ein Speisewein als ein Schluckwein, er hat volle, herbe Fruchtaromen und eine gute Balance

Kir-Yianni Akakies Sparkling Rosé Sec 2014 ($18). Ein griechischer Wein, der aus Xinomarra-Trauben hergestellt wird. Er ist sättigend und gut strukturiert mit Aromen von hellen Kirschen und Sahne.

Maison Marcel Vins de Pays des Méditerranée Rosé 2015 ($19). Ein ungewöhnliches Grenache-merlot-schwarzer Muskat Mischung, dieses Rosa ist duftend, fruchtig und leicht süß – ein Konfekt mit Erdbeer- und Frischkäsearomen.

Lassen Sie uns mit einem Champagner enden...

Moët & Chandon „Grand Vintage“ Rosé 2008 (89,99 $). Überraschenderweise immer noch straff im Abgang (einen Champagner dekantieren?), ist dieser Schaumwein sehr reich an Aromen von getrockneten Erdbeeren – recht angenehm, könnte aber am Gaumen ein paar Blasen länger sein.


Ein riesiges Rosé Wine Mansion kommt nach NYC

Ja, das Rosé Mansion ist technisch gesehen ein weiteres Lebensmittelmuseum, nach dem wir nie wirklich gefragt haben, aber anstatt nur einen Pool mit Streuseln zum Eintauchen bereitzustellen, könnte uns die Erfahrung (Eröffnung am 12. Juli in NYC) tatsächlich ein paar Dinge über dieses beliebte rosa Getränk lehren .

Jeder der 14 Räume des zweistöckigen Herrenhauses führt die Besucher durch die gesamte Geschichte des sommerfreundlichen Weines, einschließlich "des wissenschaftlichen Prozesses hinter seiner Herstellung und der Regionen, in denen er am beliebtesten produziert wird". Die Teilnehmer erfahren auch mehr über die Politik hinter dem 6.000 Jahre alten Getränk, während sie sich durch acht Sorten probieren.

Natürlich beinhaltet die Erfahrung auch den wichtigsten Grund, warum man ein 35-Dollar-Ticket für die Rosé Mansion kaufen würde: Instagram ops. Zu den interaktiven Fotomomenten gehören ein schwingender goldener Kronleuchter, eine Badewanne voller Rosen und ein Labor zum Mischen personalisierter RosésÉs. Die Villa umfasst auch eine Lounge als letzte Station, in der die Gäste ein zusätzliches Glas trinken und Flaschen aus der größten Auswahl an Roséwein des Landes kaufen können.


Ein riesiges Rosé Wine Mansion kommt nach NYC

Ja, das Rosé Mansion ist technisch gesehen ein weiteres Lebensmittelmuseum, nach dem wir nie wirklich gefragt haben, aber anstatt nur einen Pool mit Streuseln zum Eintauchen bereitzustellen, könnte uns die Erfahrung (Eröffnung am 12. Juli in NYC) tatsächlich ein paar Dinge über dieses beliebte rosa Getränk lehren .

Jeder der 14 Räume des zweistöckigen Herrenhauses führt die Besucher durch die gesamte Geschichte des sommerfreundlichen Weines, einschließlich "des wissenschaftlichen Prozesses hinter seiner Herstellung und der Regionen, in denen er am beliebtesten produziert wird". Die Teilnehmer erfahren auch mehr über die Politik hinter dem 6.000 Jahre alten Getränk, während sie sich durch acht Sorten probieren.

Natürlich beinhaltet die Erfahrung auch den wichtigsten Grund, warum man ein 35-Dollar-Ticket für die Rosé Mansion kaufen würde: Instagram ops. Zu den interaktiven Fotomomenten gehören ein schwingender goldener Kronleuchter, eine Badewanne voller Rosen und ein Labor zum Mischen personalisierter RosésÉs. Die Villa umfasst auch eine Lounge als letzte Station, in der die Gäste ein zusätzliches Glas trinken und Flaschen aus der größten Auswahl an Roséwein des Landes kaufen können.


Ein riesiges Rosé Wine Mansion kommt nach NYC

Ja, das Rosé Mansion ist technisch gesehen ein weiteres Lebensmittelmuseum, nach dem wir nie wirklich gefragt haben, aber anstatt nur einen Pool mit Streuseln zum Eintauchen bereitzustellen, könnte uns die Erfahrung (Eröffnung am 12. Juli in NYC) tatsächlich ein paar Dinge über dieses beliebte rosa Getränk lehren .

Jeder der 14 Räume des zweistöckigen Herrenhauses führt die Besucher durch die gesamte Geschichte des sommerfreundlichen Weines, einschließlich "des wissenschaftlichen Prozesses hinter seiner Herstellung und der Regionen, in denen er am beliebtesten produziert wird". Die Teilnehmer erfahren auch mehr über die Politik hinter dem 6.000 Jahre alten Getränk, während sie sich durch acht Sorten probieren.

Natürlich beinhaltet die Erfahrung auch den wichtigsten Grund, warum man ein 35-Dollar-Ticket für die Rosé Mansion kaufen würde: Instagram ops. Zu den interaktiven Fotomomenten gehören ein schwingender goldener Kronleuchter, eine Badewanne voller Rosen und ein Labor zum Mischen personalisierter RosésÉs. Die Villa umfasst auch eine Lounge als letzte Station, in der die Gäste ein zusätzliches Glas trinken und Flaschen aus der größten Auswahl an Roséwein des Landes kaufen können.


Ein riesiges Rosé Wine Mansion kommt nach NYC

Ja, das Rosé Mansion ist technisch gesehen ein weiteres Lebensmittelmuseum, nach dem wir nie wirklich gefragt haben, aber anstatt nur einen Pool mit Streuseln zum Eintauchen bereitzustellen, könnte uns die Erfahrung (Eröffnung am 12. Juli in NYC) tatsächlich ein paar Dinge über dieses beliebte rosa Getränk lehren .

Jeder der 14 Räume des zweistöckigen Herrenhauses führt die Besucher durch die gesamte Geschichte des sommerfreundlichen Weines, einschließlich "des wissenschaftlichen Prozesses hinter seiner Herstellung und der Regionen, in denen er am beliebtesten produziert wird". Die Teilnehmer erfahren auch mehr über die Politik hinter dem 6.000 Jahre alten Getränk, während sie sich durch acht Sorten probieren.

Natürlich beinhaltet die Erfahrung auch den wichtigsten Grund, warum man ein 35-Dollar-Ticket für die Rosé Mansion kaufen würde: Instagram ops. Zu den interaktiven Fotomomenten gehören ein schwingender goldener Kronleuchter, eine Badewanne voller Rosen und ein Labor zum Mischen personalisierter RosésÉs. Die Villa umfasst auch eine Lounge als letzte Station, in der die Gäste ein zusätzliches Glas trinken und Flaschen aus der größten Auswahl an Roséwein des Landes kaufen können.


Ein riesiges Rosé Wine Mansion kommt nach NYC

Ja, das Rosé Mansion ist technisch gesehen ein weiteres Lebensmittelmuseum, nach dem wir nie wirklich gefragt haben, aber anstatt nur einen Pool mit Streuseln zum Eintauchen bereitzustellen, könnte uns die Erfahrung (Eröffnung am 12. Juli in NYC) tatsächlich ein paar Dinge über dieses beliebte rosa Getränk lehren .

Jeder der 14 Räume des zweistöckigen Herrenhauses führt die Besucher durch die gesamte Geschichte des sommerfreundlichen Weines, einschließlich "des wissenschaftlichen Prozesses hinter seiner Herstellung und der Regionen, in denen er am beliebtesten produziert wird". Die Teilnehmer erfahren auch mehr über die Politik hinter dem 6.000 Jahre alten Getränk, während sie sich durch acht Sorten probieren.

Natürlich beinhaltet die Erfahrung auch den wichtigsten Grund, warum man ein 35-Dollar-Ticket für die Rosé Mansion kaufen würde: Instagram ops. Zu den interaktiven Fotomomenten gehören ein schwingender goldener Kronleuchter, eine Badewanne voller Rosen und ein Labor zum Mischen personalisierter RosésÉs. Die Villa umfasst auch eine Lounge als letzte Station, in der die Gäste ein zusätzliches Glas trinken und Flaschen aus der größten Auswahl an Roséwein des Landes kaufen können.


Ein riesiges Rosé Wine Mansion kommt nach NYC

Ja, das Rosé Mansion ist technisch gesehen ein weiteres Lebensmittelmuseum, nach dem wir nie wirklich gefragt haben, aber anstatt nur einen Pool mit Streuseln zum Eintauchen bereitzustellen, könnte uns die Erfahrung (Eröffnung am 12. Juli in NYC) tatsächlich ein paar Dinge über dieses beliebte rosa Getränk lehren .

Jeder der 14 Räume des zweistöckigen Herrenhauses führt die Besucher durch die gesamte Geschichte des sommerfreundlichen Weines, einschließlich "des wissenschaftlichen Prozesses hinter seiner Herstellung und der Regionen, in denen er am beliebtesten produziert wird". Die Teilnehmer erfahren auch mehr über die Politik hinter dem 6.000 Jahre alten Getränk, während sie sich durch acht Sorten probieren.

Natürlich beinhaltet die Erfahrung auch den wichtigsten Grund, warum man ein 35-Dollar-Ticket für die Rosé Mansion kaufen würde: Instagram ops. Zu den interaktiven Fotomomenten gehören ein schwingender goldener Kronleuchter, eine Badewanne voller Rosen und ein Labor zum Mischen personalisierter RosésÉs. Die Villa umfasst auch eine Lounge als letzte Station, in der die Gäste ein zusätzliches Glas trinken und Flaschen aus der größten Auswahl an Roséwein des Landes kaufen können.


Ein riesiges Rosé Wine Mansion kommt nach NYC

Ja, das Rosé Mansion ist technisch gesehen ein weiteres Lebensmittelmuseum, nach dem wir nie wirklich gefragt haben, aber anstatt nur einen Pool mit Streuseln zum Eintauchen bereitzustellen, könnte uns die Erfahrung (Eröffnung am 12. Juli in NYC) tatsächlich ein paar Dinge über dieses beliebte rosa Getränk lehren .

Jeder der 14 Räume des zweistöckigen Herrenhauses führt die Besucher durch die gesamte Geschichte des sommerfreundlichen Weines, einschließlich "des wissenschaftlichen Prozesses hinter seiner Herstellung und der Regionen, in denen er am beliebtesten produziert wird". Die Teilnehmer erfahren auch mehr über die Politik hinter dem 6.000 Jahre alten Getränk, während sie sich durch acht Sorten probieren.

Natürlich beinhaltet die Erfahrung auch den wichtigsten Grund, warum man ein 35-Dollar-Ticket für die Rosé Mansion kaufen würde: Instagram ops. Zu den interaktiven Fotomomenten gehören ein schwingender goldener Kronleuchter, eine Badewanne voller Rosen und ein Labor zum Mischen personalisierter RosésÉs. Das Herrenhaus umfasst auch eine Lounge als letzte Station, in der die Gäste ein zusätzliches Glas trinken und Flaschen aus der größten Auswahl an Roséwein des Landes kaufen können.


Ein riesiges Rosé Wine Mansion kommt nach NYC

Ja, das Rosé Mansion ist technisch gesehen ein weiteres Lebensmittelmuseum, nach dem wir nie wirklich gefragt haben, aber anstatt nur einen Pool mit Streuseln zum Eintauchen bereitzustellen, könnte uns die Erfahrung (Eröffnung am 12. Juli in NYC) tatsächlich ein paar Dinge über dieses beliebte rosa Getränk lehren .

Jeder der 14 Räume des zweistöckigen Herrenhauses führt die Besucher durch die gesamte Geschichte des sommerfreundlichen Weines, einschließlich "des wissenschaftlichen Prozesses hinter seiner Herstellung und der Regionen, in denen er am beliebtesten produziert wird". Die Teilnehmer erfahren auch mehr über die Politik hinter dem 6.000 Jahre alten Getränk, während sie sich durch acht Sorten probieren.

Natürlich beinhaltet die Erfahrung auch den wichtigsten Grund, warum man ein 35-Dollar-Ticket für die Rosé Mansion kaufen würde: Instagram ops. Zu den interaktiven Fotomomenten gehören ein schwingender goldener Kronleuchter, eine Badewanne voller Rosen und ein Labor zum Mischen personalisierter RosésÉs. Die Villa umfasst auch eine Lounge als letzte Station, in der die Gäste ein zusätzliches Glas trinken und Flaschen aus der größten Auswahl an Roséwein des Landes kaufen können.


Ein riesiges Rosé Wine Mansion kommt nach NYC

Ja, das Rosé Mansion ist technisch gesehen ein weiteres Lebensmittelmuseum, nach dem wir nie wirklich gefragt haben, aber anstatt nur einen Pool mit Streuseln zum Eintauchen bereitzustellen, könnte uns die Erfahrung (Eröffnung am 12. Juli in NYC) tatsächlich ein paar Dinge über dieses beliebte rosa Getränk lehren .

Jeder der 14 Räume des zweistöckigen Herrenhauses führt die Besucher durch die gesamte Geschichte des sommerfreundlichen Weines, einschließlich "des wissenschaftlichen Prozesses hinter seiner Herstellung und der Regionen, in denen er am beliebtesten produziert wird". Die Teilnehmer erfahren auch mehr über die Politik hinter dem 6.000 Jahre alten Getränk, während sie sich durch acht Sorten probieren.

Natürlich beinhaltet die Erfahrung auch den wichtigsten Grund, warum man ein 35-Dollar-Ticket für die Rosé Mansion kaufen würde: Instagram ops. Zu den interaktiven Fotomomenten gehören ein schwingender goldener Kronleuchter, eine Badewanne voller Rosen und ein Labor zum Mischen personalisierter RosésÉs. Die Villa umfasst auch eine Lounge als letzte Station, in der die Gäste ein zusätzliches Glas trinken und Flaschen aus der größten Auswahl an Roséwein des Landes kaufen können.


Ein riesiges Rosé Wine Mansion kommt nach NYC

Ja, das Rosé Mansion ist technisch gesehen ein weiteres Lebensmittelmuseum, nach dem wir nie wirklich gefragt haben, aber anstatt nur einen Pool mit Streuseln zum Eintauchen bereitzustellen, könnte uns die Erfahrung (Eröffnung am 12. Juli in NYC) tatsächlich ein paar Dinge über dieses beliebte rosa Getränk lehren .

Jeder der 14 Räume des zweistöckigen Herrenhauses führt die Besucher durch die gesamte Geschichte des sommerfreundlichen Weines, einschließlich "des wissenschaftlichen Prozesses hinter seiner Herstellung und der Regionen, in denen er am beliebtesten produziert wird". Die Teilnehmer erfahren auch mehr über die Politik hinter dem 6.000 Jahre alten Getränk, während sie sich durch acht Sorten probieren.

Natürlich beinhaltet die Erfahrung auch den wichtigsten Grund, warum man ein 35-Dollar-Ticket für die Rosé Mansion kaufen würde: Instagram ops. Zu den interaktiven Fotomomenten gehören ein schwingender goldener Kronleuchter, eine Badewanne voller Rosen und ein Labor zum Mischen personalisierter RosésÉs. Das Herrenhaus umfasst auch eine Lounge als letzte Station, in der die Gäste ein zusätzliches Glas trinken und Flaschen aus der größten Auswahl an Roséwein des Landes kaufen können.