Traditionelle Rezepte

Rezept für Auflauf mit Rindfleisch, Auberginen und Bulgur

Rezept für Auflauf mit Rindfleisch, Auberginen und Bulgur

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rinderhackfleisch

Eine gesunde Mahlzeit voller köstlicher Aromen und Texturen. Bulgurweizen wird mit grünem Pfeffer, Rinderhackfleisch und Auberginen in einer gut gewürzten Tomatensauce gebacken.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 500g mageres Hackfleisch
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 4 Esslöffel gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Auberginen, 5 mm dick geschnitten
  • 1 grüne Paprika, gehackt (optional)
  • 140g Bulgurweizen
  • 3 Tomaten, enthäutet und in Scheiben geschnitten
  • 125g Tomatenpüree
  • 3 Zehen Knoblauch, zerdrückt
  • 125ml Wasser
  • 1 Esslöffel Olivenöl

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:2h ›Fertig in:2h30min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Auberginenscheiben mit Salz bestreuen. Beiseite legen.
  2. Das Rindfleisch mit Zwiebel, Petersilie und Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen. Beiseite legen.
  3. Tomatenpüree, Knoblauch, 125 ml Wasser und Olivenöl in einen kleinen Topf geben. Aufkochen und 5 Minuten kochen lassen.
  4. Auberginen abspülen und eine Schicht auf den Boden der Form legen. 1/3 der Tomatensauce übergießen. Geschnittene Tomaten darauf verteilen.
  5. Bulgur in die Form geben und mit der Rindfleischmischung bedecken. Grüne Paprika darauf verteilen (falls verwendet), dann mit einer weiteren Schicht Auberginen bedecken.
  6. Restliche Tomatensauce dazugeben. Mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen 1 1/2 Stunden backen.
  7. Folie entfernen und weitere 1/2 Stunde kochen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

Insgesamt nicht mein Lieblingsrezept, obwohl ich die Auberginen/Auberginen mochte. Wenn ich es noch einmal machen würde, würde ich den Bulgur weglassen und ein wenig fettarmen Käse hinzufügen. 19. Juli 2011


Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Gewichtsverlust mit unserem reinen digitalen Service, bei dem Sie von einer florierenden Community von Online-Slimmern umgeben sind, die alle auf ihre Gewichtsabnahmeziele hinarbeiten.

Ab 60 £ für 3 Monate Mitgliedschaft (nur 5 £ pro Woche)

Möchten Sie einen Geschmack von Slimming World?

Essen Sie eine Woche lang auf die Art von Slimming World! Melden Sie sich für Ihren kostenlosen 7-Tage-Essplan und den E-Mail-Newsletter an.

†Jede Woche entscheiden sich mehr Menschen in Großbritannien für die Teilnahme an einer Slimming World-Gruppe als an jeder anderen Gewichtsverlustgruppe.

© Schlankheits-Welt. Das Slimming World-Logo, die Wörter Slimming World, Free, Free Food, Healthy Extra und Syns sind eingetragene Marken von Miles-Bramwell Executive Services, die als Slimming World firmieren.

*Der Gewichtsverlust hängt von Ihren individuellen Umständen ab und davon, wie viel Sie abnehmen müssen.

Slimming World ist Mitglied der Independent Press Standards Organization (IPSO) und wir haben uns dem Verhaltenskodex der Herausgeber angeschlossen. Hier erfahren Sie mehr


Einfacher und budgetfreundlicher Auberginen-Rindfleisch-Auflauf

Mein Auberginen-Rindfleisch-Auflauf ist leicht im Portemonnaie, aber groß im Geschmack. Es spart Ihnen auch viel Zeit und ist eine großartige Option für ein Abendessen unter der Woche.


Ich bin im Mittleren Westen aufgewachsen, das heißt, ich bin mit Aufläufen aufgewachsen. Aufläufe sind traditionell Eintopfgerichte: Fleisch, Gemüse und Stärke, alles zusammen gebacken. Und was all das zusammenhält, ist meist die Stärke – Nudeln oder Kartoffelpüree sind wohl am häufigsten. Aufläufe sind im Allgemeinen ziemlich einfach zuzubereiten, sie sind normalerweise ziemlich herzhaft und sättigend und meistens schonen sie das Budget. Also war ich auf der Suche nach einem Paleo-freundlichen Auflaufrezept, das all diese Kästchen (ohne Stärke!)

Einer der Gründe, warum ich dieses Rezept liebe, ist, dass ich Auberginen liebe und immer nach neuen Wegen suche, Auberginen in Gerichte zu integrieren. Auberginen sind ziemlich faszinierende Beeren – ja, ich habe „Beeren“ gesagt – denn das sind sie. Sie gehören zur Familie der Nachtschattengewächse und sind verwandt mit Tomaten, Kartoffeln, Paprika und den meisten scharfen Paprikasorten. (Und ja, das heißt, technisch gesehen sind all diese Dinge auch Beeren!)

Natürlich schmecken Auberginen nicht so, wie man es von einer Beere oder gar einer Paprika erwarten würde. Ihre Haut und ihr weißes, fleischiges Inneres können langweilig oder sogar ein bisschen bitter sein, aber die Suche nach kleineren Auberginen und / oder das Hinzufügen von etwas Salz kann diese Bitterkeit mildern. Keine Sorge, aber –, wenn Sie in einer Soße wie diesem Rezept gekocht werden, werden Sie nicht einmal einen Hauch von Bitterkeit wahrnehmen, da Auberginen dazu neigen, den Geschmack der Umgebung anzunehmen, also hat die Aubergine in diesem Gericht einen reiches, tomatenartiges Rindfleischaroma. Yum. Und das Gute an einer leicht bitteren Aubergine? Das bedeutet, dass es mehr antioxidative Phenole enthält. Mehr Krebskiller!

Obwohl wir in den Vereinigten Staaten an die lilafarbenen gewöhnt sind, gibt es unzählige Formen, Größen und Farben von Auberginen. Tatsächlich nennen wir sie „Aubergine“, weil eine beliebte Sorte in Indien weiß ist und etwa die Größe eines Eies hat. Das zeigt Ihnen also, was für eine Bandbreite dieses Gemüse – ich meine Beere! - hat. Und obwohl Europa seit dem 13. Jahrhundert an Auberginen knabberte (sie stammten aus Indien), gelangten Auberginen erst Ende des 18. Jahrhunderts nach Amerika, und das lag daran, dass ein ziemlich berühmter Amerikaner (der angeblich auch verantwortlich ist) für die Erfindung von Makkaroni und Käse) begann sie auf seiner Farm in Virginia anzubauen: Thomas Jefferson. Die Unabhängigkeitserklärung UND Auberginen?! Was für ein kluger Kerl!

Aber zurück zu einem meiner neuen Lieblingsrezepte für den Herbst… erinnerst du dich, dass ich Stärke erwähnt habe, die alles zusammenhält? Nun, als Paleo-Esser möchte ich nicht all diese Kartoffeln oder Nudeln drin haben, also verwenden wir stattdessen ein bisschen Ei. Dies dient nicht nur als Binder für die anderen Zutaten, sondern fügt unserem Gericht noch mehr Protein hinzu. Doppelsieg!

Wenn du also ein Midwesterner wie ich bist oder einfach nur Lust auf ein einfaches und nicht teures, aber trotzdem richtig herzhaftes Essen hast, kann ich dieses Rezept nur wärmstens empfehlen. Und jetzt, wenn Sie es Ihren Freunden und Ihrer Familie servieren, können Sie ihnen alle Geschichten über die mächtige Aubergine erzählen!


Warum ist es wichtig, Auberginen vor dem Kochen damit zu salzen?

Die übliche Vorgehensweise beim Arbeiten mit Auberginen besteht darin, sie zu salzen, gut 30 Minuten in einem Sieb ruhen zu lassen und dann mit Papiertüchern trocken zu tupfen. Das Salz macht ein paar Dinge. Es entzieht der Aubergine potenziell bittere Flüssigkeit, die aus den Samen in der Aubergine stammt. Da diese Feuchtigkeit entzogen wird, behalten die Auberginenscheiben beim Kochen mehr ihre Form. Sie werden auch während des Kochvorgangs nicht durchnässt und matschig. Und schließlich ist das Hinzufügen von Salz ein Bonus zum Würzen der Aubergine vor dem Gebrauch.


Rezeptzusammenfassung

  • Kochspray
  • 1 mittelgroße Aubergine, geschält und in 1/4-Zoll-Runden geschnitten
  • 1 Prise Salz, oder mehr nach Bedarf
  • 1 Tasse Maismehl
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • ¼ Tasse Pflanzenöl
  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 mittelgroße süße Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel italienisches Gewürz
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 (15 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • ½ Tasse geriebener Monterey-Jack-Käse
  • 1 Tasse geriebener Parmesankäse

Den Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Sprühen Sie eine quadratische 8-Zoll-Glaspfanne mit Kochspray ein.

Auberginenscheiben auf Küchenpapier legen und mit Salz bestreuen. Obere Scheiben mit zusätzlichen Papiertüchern lassen das Salz einen Teil der Feuchtigkeit entziehen, 30 bis 45 Minuten. Drücke auf Papiertücher, um so viel Feuchtigkeit wie möglich herauszubekommen.

Maismehl, Mehl, Paprika, Zimt und Ingwer in einer Schüssel vermischen. Auberginenscheiben in der Mischung ausbaggern.

Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Bemehlte Auberginenscheiben in die Pfanne geben und 3 bis 5 Minuten kochen, bis die Ränder braun werden. Wendekochen, bis die Ränder knusprig, aber in der Mitte noch weich sind, 3 bis 4 Minuten mehr. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Rinderhackfleisch in der heißen Pfanne braten und rühren, bis es gebräunt und krümelig ist, 5 bis 7 Minuten. Fügen Sie Knoblauch, Zwiebel, italienische Gewürze, Salz und Pfeffer hinzu. Kochen und rühren, bis die Zwiebeln weich und durchscheinend sind, 3 bis 4 Minuten. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Auberginenscheiben schichten, um den Boden der vorbereiteten Pfanne zu bedecken, gefolgt von Hackfleisch, 1/2 Dose gewürfelte Tomaten, 1/2 Cheddar-Käse und 1/2 Monterey Jack-Käse. Wiederholen Sie die Schichten, beginnend mit Auberginenscheiben. Übrige Auberginenscheiben in Parmesan wälzen und auf den Auflauf legen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist und sprudelt und die Oberseite goldbraun ist, 35 bis 40 Minuten.


Bulgur mit gebratener Aubergine und Paprika

Auberginen in ein Sieb geben. Mit 1/2 Teelöffel Salz bestreuen. 20 Minuten stehen lassen. Abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Aubergine, Paprika, Zwiebel und 1 EL Öl in einer großen Schüssel gut vermischen. Verteilen Sie die Auberginenmischung gleichmäßig in einer mit Kochspray beschichteten Gelee-Rollen-Pfanne, bestreuen Sie sie mit 1/4 Teelöffel Salz und schwarzem Pfeffer.

Weiße, papierartige Haut vom Knoblauchkopf entfernen (die Nelken nicht schälen oder trennen). Schneiden Sie den oberen 1/4 Zoll des Knoblauchkopfes mit einem gezackten Messer ab. Reiben Sie 1/4 Teelöffel Öl über den unteren Teil des Knoblauchkopfes. Fügen Sie den Knoblauchkopf mit der Schnittseite nach oben zur Auberginenmischung hinzu. 40 Minuten bei 450°C backen oder bis das Gemüse gebräunt ist, dabei gelegentlich umrühren.

1 Esslöffel Öl in einem großen Schmortopf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Kreuzkümmel, Kurkuma, Ingwer und Hühnerbrühe hinzufügen. Zum Kochen bringen. Bulgurdeckel einrühren, Hitze reduzieren und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen oder bis die Flüssigkeit absorbiert ist.

Knoblauch aus der Auberginenmischung entfernen. Getrennte Nelken auspressen, um Knoblauchbrei zu extrahieren. Skins entsorgen. Knoblauchmark, Auberginenmischung, Petersilie und Zitronensaft unter die Bulgurmischung rühren.


Auberginen- und Rindfleisch-Auflauf

  • Ertrag : 6
  • Portionen : 6
  • Vorbereitungszeit : 30m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m
  • Zur Rezeptbox hinzufügen

Auberginen sind ein beliebtes Nahrungsmittel bei den Cajuns. Am beliebtesten ist die lila Aubergine – Aubergine Violette au de Bramms, wie meine Mutter sagen würde.

Zutaten

  • 1 Pfund Speck
  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 1 Pfund Käse (1/2 Cheddar und 1/2 Velveeta oder Pepper Jack), gewürfelt
  • 1 große gehackte Zwiebel
  • 1 kleine Paprika gehackt
  • 4 Selleriestangen gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Ei
  • 2 - 3 große Auberginen
  • Semmelbrösel
  • 2 EL Öl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL rote Paprika
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 Tasse Semmelbrösel oder zerdrückte Ritz-Cracker

Richtungen

Schritt 1

Aubergine schälen und würfeln. Um die Bitterkeit zu entfernen, salzen Sie die geschnittene Aubergine und lassen Sie sie vor dem Kochen 15 bis 30 Minuten stehen. Kochen, bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen und pürieren, dann beiseite stellen.

Schritt 2

Bacon in einem schweren Schmortopf knusprig backen. Auf einem Papiertuch abtropfen lassen, dann in Stücke brechen und beiseite stellen. Das Speckfett ausgießen, dann das Fleisch anbraten, Zwiebeln, Paprika, Sellerie, Knoblauch dazugeben und dünsten, bis es zusammenfällt. Die gekochten Auberginen, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Schritt 3

Fügen Sie langsam das eine geschlagene Ei hinzu. Käse würfeln und zur Mischung geben. Semmelbrösel und Speck dazugeben und gut verrühren. In eine Auflaufform gießen, dann mit Semmelbröseln und Teigstücken belegen.


Auflauf von türkischen Fleischbällchen mit Auberginen, Kartoffeln, Tomaten und Paprika – Sebzeli Firin Kofte

Es gibt ein Konzept von „Lokanta“-Restaurants zu Hause, in denen langsam gekochte und verzehrfertige Aufläufe mit Fleischbällchen und Gemüse, in Olivenöl gekochtes Gemüse, gefülltes Gemüse und vieles mehr auf Serviertabletts präsentiert werden. Die Idee ist, dass Sie in kürzester Zeit die Möglichkeit haben, in einem Restaurant frisch zubereitete Abendessen nach Art der Hausmannskost zu genießen. Sie nehmen einfach Ihr Tablett und füllen Ihren Teller mit diesen leckeren Speisen zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Es gibt keine Wartezeiten und Sie können innerhalb von 30 Minuten eine gesunde, köstliche Mahlzeit zu sich nehmen. Bitte lesen Sie meinen vorherigen Beitrag Slow Cooked Turkish Fast Food für köstlichere, erschwinglichere und gesündere Möglichkeiten, in der Türkei zu essen.

Vorgekochte köstliche Aufläufe, Pilaffs, in Olivenöl gekochtes Gemüse, alles verzehrfertig

Das Rezept dieser Woche ist ein beliebter All-in-One-Topf mit Fleischbällchen und Gemüseauflauf (nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Erwachsenen!), einer von vielen, die Sie bei lokantas in der Türkei erleben können. Es ist lecker, gesund und lässt sich ganz einfach zu Hause nachkochen. Der Auflauf kann entweder auf dem Herd gekocht oder im Ofen gebacken werden, und Sie können ihn vorbacken. Es ergibt ein komplettes und herzhaftes Hauptgericht, serviert mit einfachem Reis oder mit meinem neuen Bulgur-Pilaw mit sautierten Mandeln. Ich füge meinem Fleischbällchen-Auflauf Zucchini (Zucchini) gerne eine Vielzahl von saisonalem Gemüse hinzu und Erbsen funktionieren auch hier gut. Sie können so viel Paprikaflocken hinzufügen, wie Sie möchten, um einen würzigeren Geschmack zu erzielen.

Auflauf mit türkischen Fleischbällchen und Gemüse ein Favorit für alle

Gebackener türkischer Fleischbällchen-Auflauf von Ozlem’s Turkish Table, Bild von Sian Irvine Food Photography

Ich liebe unsere herzhaften und gesunden Aufläufe sowie regionale Spezialitäten der türkischen Küche und habe sie auch in mein Kochbuch Ozlem’s Turkish Table aufgenommen. Signierte Hardcover-Exemplare sind unter diesem Link erhältlich und werden weltweit geliefert, einschließlich der USA und Kanada

Normalerweise verdopple ich dieses Auflaufrezept und friere die Hälfte der Portion ein, da es sehr gut einfriert.

Zubereitungszeit – 30 Minuten Garzeit – 40-45 Minuten

Für die Köfte (Fleischbällchen):

450 gr / 1 lb gehacktes Lamm, Rind oder Mischung

2 Scheiben altbackenes Brot, in Wasser eingeweicht und trocken gepresst

1 Bund fein gehackte italienische Petersilie

1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Eine Schüssel mit Wasser zum Kneten von Köfte / Benetzen der Hände

Und der Rest:

450 gr / 1 lb mittelgroße Kartoffeln, in Scheiben wie dünne Apfelquadranten

1 grüne, rote oder gelbe Paprika, entkernt und in Scheiben geschnitten

1 mittelgroße Karotte, grob geschnitten

1 Aubergine, längs halbiert und in Scheiben geschnitten

4 Knoblauchzehen, fein gehackt

400 g (1 Dose) gehackte Tomaten

1 Esslöffel Paprikapaste -optional-

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

1 Teelöffel rote Paprikaflocken

Backofen auf 180 C / 350 F . vorheizen

Zutaten für die türkischen Frikadellen

Die Krusten des Brotes wegwerfen, im Wasser einweichen und trocken drücken. Dann zerbröseln Sie sie in eine große Schüssel. Alle Köfte, Frikadellen-Zutaten außer dem Fleisch hinzufügen und gut durchkneten. Dadurch werden die Zwiebeln weich und die Gewürze können sich gleichmäßig in der Mischung vermischen. Das Hackfleisch dazugeben und nochmals gut durchkneten, bis die Mischung einem weichen Teig ähnelt. Nehmen Sie mit nassen Händen ein Stück von der Größe einer großen Walnuss und rollen Sie es zu einer großen Fingerform von etwa 1 Zoll Dicke. Fahren Sie fort, bis die gesamte Mischung verbraucht ist. Die Frikadellen können nun abgedeckt und im Kühlschrank aufbewahrt werden, bis sie benötigt werden.

Salz hilft der Feuchtigkeit aus den Auberginen zu entweichen und sorgt dafür, dass Sie diese bitteren Säfte abtropfen lassen

Die Aubergine (Aubergine) mit einem Sparschäler der Länge nach in Streifen wie ein Zebra schälen. Schneiden Sie die Aubergine der Länge nach, etwa ½ cm dick. Dann jede Scheibe in drei Teile schneiden. Mit etwas Salz bestreuen und etwa 15 Minuten ruhen lassen. Drücke ihre Feuchtigkeit mit einem Papiertuch aus.

Das Gemüse mit Olivenöl, Paprikapaste oder mit Tomatenmark und Paprikaflocken bestreichen

In einer Auflaufform das Gemüse verteilen. Ich bedecke das Gemüse gerne mit der Paprikapaste, Olivenöl, Paprikaflocken, Salz und Pfeffer. Mischen Sie das Gemüse mit den Händen und stellen Sie sicher, dass alle diese schöne Beschichtung erhalten (wenn Sie einen milderen Geschmack mögen, können Sie die Paprikapaste durch konzentrierte Tomatenpaste ersetzen und für einen würzigen Geschmack mehr Paprikaflocken hinzufügen). Die Hackbällchen zwischen das Gemüse legen. Gehackte Tomaten und Wasser dazugeben, gut vermischen. Im Ofen etwa 40 Minuten backen oder bis die Kartoffeln weich sind und die Sauce eingedickt ist.

Gebackene türkische Fleischbällchen mit Auberginen, Kartoffeln, Paprika, Tomaten und einem leckeren All-in-One-Gericht

Heiß servieren, mit einfachem Reis oder Bulgur-Pilaw mit Mandeln an der Seite.

Haben Sie schon einmal unser traditionelles Getränk Ayran probiert? Ayran ist eine Mischung aus Naturjoghurt, Wasser und einer Prise Salz. Um Ayran zuzubereiten, mischen Sie 2 Tassen Naturjoghurt mit 3/4 Tasse Wasser mit einer Prise Salz für etwa 20 Sekunden. Sie werden einen schönen dicken Schaum und Blasen sehen, die sich oben bilden. In Wassergläsern mit ein paar Eiswürfeln servieren. Ayran ist zu Hause ein beliebtes Getränk, vor allem zu Kebabs und Aufläufen, und es würde auch zu diesem Auflauf gut passen.

Herrlich schaumiger und sprudelnder Ayran unser traditionelles Getränk mit Kebabs und Aufläufen.

Haben Sie Ayran schon einmal probiert? Haben Sie Erfahrung mit dem Essen in Lokantas in der Türkei? Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören, teilen Sie uns dies bitte mit, danke.


  • ½ Pfund Rinderhackfleisch
  • 2 Tassen feiner Bulgur, abgespült und abgeseiht
  • 1 Zwiebel, gerieben
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz nach Geschmack
  • 1 TL Aleppo-Pfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Aleppo Seven Spice oder Libanese Seven Spice, gemahlen
  • 2 EL Olivenöl

Einen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Öl und Zwiebel hinzufügen. 3 Minuten anbraten.

Hackfleisch, Piment und Salz dazugeben. Etwa 10 Minuten anbraten, dabei umrühren, um das Fleisch zu trennen und gleichmäßig zu verteilen.

Abkühlen lassen, dann Pinienkerne hinzufügen. Gut mischen.


Hackfleisch- und Auberginenauflauf

1. Backofen auf 190°C/Umluft 170°C/Gasstufe 5 vorheizen.
2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Auberginen 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, wenden
nach der Hälfte der Garzeit, bis sie weich ist und Farbe bekommt. Entfernen
aus der Pfanne und beiseite stellen.
3. In derselben Pfanne das Hackfleisch hinzufügen und 3-4 Minuten kochen, bis
gebräunt. Zwiebel, Knoblauchpüree hinzufügen und köcheln lassen, bis sie weich ist.
4. Tomatenmark, gemischte Kräuter, Sahne und Wasser hinzufügen. Weiter kochen über ein
mittlere Hitze, bis die Soße eingedickt ist, salzen und pfeffern wie
gewünscht.
5. Die Hälfte der Auberginenscheiben auf den Boden einer ofenfesten Form legen und gießen
über die Hälfte der Hackfleischmischung. Mit der Hälfte des geriebenen Käses belegen.
6. Wiederholen Sie Schritt 5 mit den restlichen Auberginen, Hackfleisch und Käse.
7. 10 Minuten in den Ofen stellen, bis der Käse geschmolzen ist.

Um die Rezeptkarte für Hackfleisch- und Auberginenauflauf herunterzuladen, klicken Sie hier


Auflauf von türkischen Fleischbällchen mit Auberginen, Kartoffeln, Tomaten und Paprika – Sebzeli Firin Kofte

Es gibt ein Konzept von „Lokanta“-Restaurants zu Hause, in denen langsam gekochte und verzehrfertige Aufläufe mit Fleischbällchen und Gemüse, in Olivenöl gekochtes Gemüse, gefülltes Gemüse und vieles mehr auf Serviertabletts präsentiert werden. Die Idee ist, dass Sie in kürzester Zeit die Möglichkeit haben, in einem Restaurant frisch zubereitete Abendessen nach Art der Hausmannskost zu genießen. Sie nehmen einfach Ihr Tablett und füllen Ihren Teller mit diesen leckeren Speisen zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Es gibt keine Wartezeiten und Sie können innerhalb von 30 Minuten eine gesunde, köstliche Mahlzeit zu sich nehmen. Bitte lesen Sie meinen vorherigen Beitrag Slow Cooked Turkish Fast Food für köstlichere, erschwinglichere und gesündere Möglichkeiten, in der Türkei zu essen.

Vorgekochte köstliche Aufläufe, Pilaffs, in Olivenöl gekochtes Gemüse, alles verzehrfertig

Das Rezept dieser Woche ist ein beliebter All-in-One-Topf mit Fleischbällchen und Gemüseauflauf (nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Erwachsenen!), einer von vielen, die Sie bei lokantas in der Türkei erleben können. Es ist lecker, gesund und lässt sich ganz einfach zu Hause nachkochen. Der Auflauf kann entweder auf dem Herd gekocht oder im Ofen gebacken werden, und Sie können ihn vorbacken. Es ergibt ein komplettes und herzhaftes Hauptgericht, serviert mit einfachem Reis oder mit meinem neuen Bulgur-Pilaw mit sautierten Mandeln. Ich füge meinem Fleischbällchen-Auflauf Zucchini (Zucchini) gerne eine Vielzahl von saisonalem Gemüse hinzu und Erbsen funktionieren auch hier gut. Sie können so viel Paprikaflocken hinzufügen, wie Sie möchten, um einen würzigeren Geschmack zu erzielen.

Auflauf mit türkischen Fleischbällchen und Gemüse ein Favorit für alle

Gebackener türkischer Fleischbällchen-Auflauf von Ozlem’s Turkish Table, Bild von Sian Irvine Food Photography

Ich liebe unsere herzhaften und gesunden Aufläufe sowie regionale Spezialitäten der türkischen Küche und habe sie auch in mein Kochbuch Ozlem’s Turkish Table aufgenommen. Signierte Hardcover-Exemplare sind unter diesem Link erhältlich und werden weltweit geliefert, einschließlich der USA und Kanada

Normalerweise verdopple ich dieses Auflaufrezept und friere die Hälfte der Portion ein, da es sehr gut einfriert.

Zubereitungszeit – 30 Minuten Garzeit – 40-45 Minuten

Für die Köfte (Fleischbällchen):

450 gr / 1 lb gehacktes Lamm, Rind oder Mischung

2 Scheiben altbackenes Brot, in Wasser eingeweicht und trocken gepresst

1 Bund fein gehackte italienische Petersilie

1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Eine Schüssel mit Wasser zum Kneten von Köfte / Benetzen der Hände

Und der Rest:

450 gr / 1 lb mittelgroße Kartoffeln, in Scheiben wie dünne Apfelquadranten

1 grüne, rote oder gelbe Paprika, entkernt und in Scheiben geschnitten

1 mittelgroße Karotte, grob geschnitten

1 Aubergine, längs halbiert und in Scheiben geschnitten

4 Knoblauchzehen, fein gehackt

400 g (1 Dose) gehackte Tomaten

1 Esslöffel Paprikapaste -optional-

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

1 Teelöffel rote Paprikaflocken

Backofen auf 180 C / 350 F . vorheizen

Zutaten für die türkischen Frikadellen

Die Krusten des Brotes wegwerfen, im Wasser einweichen und trocken drücken. Dann zerbröseln Sie sie in eine große Schüssel. Alle Köfte, Frikadellen-Zutaten außer dem Fleisch hinzufügen und gut durchkneten. Dadurch werden die Zwiebeln weich und die Gewürze können sich gleichmäßig in der Mischung vermischen. Das Hackfleisch dazugeben und nochmals gut durchkneten, bis die Mischung einem weichen Teig ähnelt. Nehmen Sie mit nassen Händen ein Stück von der Größe einer großen Walnuss und rollen Sie es zu einer großen Fingerform von etwa 1 Zoll Dicke. Fahren Sie fort, bis die gesamte Mischung verbraucht ist. Die Frikadellen können nun abgedeckt und im Kühlschrank aufbewahrt werden, bis sie benötigt werden.

Salz hilft der Feuchtigkeit aus den Auberginen zu entweichen und sorgt dafür, dass Sie diese bitteren Säfte abtropfen lassen

Die Aubergine (Aubergine) mit einem Sparschäler der Länge nach in Streifen wie ein Zebra schälen. Schneiden Sie die Aubergine der Länge nach, etwa ½ cm dick. Dann jede Scheibe in drei Teile schneiden. Mit etwas Salz bestreuen und etwa 15 Minuten ruhen lassen. Drücke ihre Feuchtigkeit mit einem Papiertuch aus.

Das Gemüse mit Olivenöl, Paprikapaste oder mit Tomatenmark und Paprikaflocken bestreichen

In einer Auflaufform das Gemüse verteilen. Ich bedecke das Gemüse gerne mit der Paprikapaste, Olivenöl, Paprikaflocken, Salz und Pfeffer. Mischen Sie das Gemüse mit den Händen und stellen Sie sicher, dass alle diese schöne Beschichtung erhalten (wenn Sie einen milderen Geschmack mögen, können Sie die Paprikapaste durch konzentrierte Tomatenpaste ersetzen und für einen würzigen Geschmack mehr Paprikaflocken hinzufügen). Die Hackbällchen zwischen das Gemüse legen. Gehackte Tomaten und Wasser dazugeben, gut vermischen. Im Ofen etwa 40 Minuten backen oder bis die Kartoffeln weich sind und die Sauce eingedickt ist.

Gebackene türkische Fleischbällchen mit Auberginen, Kartoffeln, Paprika, Tomaten und einem leckeren All-in-One-Gericht

Heiß servieren, mit einfachem Reis oder Bulgur-Pilaw mit Mandeln an der Seite.

Haben Sie schon einmal unser traditionelles Getränk Ayran probiert? Ayran ist eine Mischung aus Naturjoghurt, Wasser und einer Prise Salz. Um Ayran zuzubereiten, mischen Sie 2 Tassen Naturjoghurt mit 3/4 Tasse Wasser mit einer Prise Salz für etwa 20 Sekunden. Sie werden einen schönen dicken Schaum und Blasen sehen, die sich oben bilden. In Wassergläsern mit ein paar Eiswürfeln servieren. Ayran ist ein beliebtes Getränk zu Hause, vor allem zu Kebabs und Aufläufen, und es würde auch zu diesem Auflauf gut passen.

Herrlich schaumig-sprudelnd Ayran unser traditionelles Getränk mit Kebabs und Aufläufen.

Haben Sie Ayran schon einmal probiert? Haben Sie Erfahrung mit dem Essen in Lokantas in der Türkei? Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören, teilen Sie uns dies bitte mit, danke.