Traditionelle Rezepte

Marc Forgiones Hühnchen unter einem Ziegelstein-Rezept

Marc Forgiones Hühnchen unter einem Ziegelstein-Rezept

Nächster Iron Chef-Kandidat. Sam Sifton nannte sein Huhn unter einem Ziegelstein das beste gericht des restaurant, und sagte, wenn es eine Platte wäre, würdest du sie immer wieder abspielen wollen. Mit diesem Rezept müssen Sie nicht nach New York reisen, um dieses Lied zu hören. --Arthur Bovino

Zutaten

  • Ein 3-Pfund-Hühnchen, entbeint mit Trommelstock am Flügel befestigt (Sie können Ihren Metzger bitten, dies zu tun)
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Zitronen, Schale der einen und Schale der anderen
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • 4 Zweige Rosmarin
  • Natives Olivenöl extra
  • ½ Pfund Butter
  • 2 Zweige Thymian
  • 3 Esslöffel Kapern, gehackt
  • 3 Esslöffel Schalotten, gehackt
  • Gehackte Petersilie zum Garnieren
  • Getrocknete Paprikaflocken zum Garnieren

Werkzeuge:

  • 1 Ziegel, in Alufolie gewickelt

Richtungen

Nachdem Sie das Huhn entbeint haben, trennen Sie den Trommelstock vom Kadaver und legen Sie ihn beiseite.

Die Hühnerhaut mit Salz würzen und das Fleisch mit Salz, schwarzem Pfeffer und der Schale einer Zitrone würzen. Legen Sie es in den Kühlschrank, um es über Nacht zu sitzen. Dann in einem Suppentopf die Hühnerbrühe, 2 Zweige Rosmarin, die Schale einer Zitrone und eine Prise Salz vermischen und aufkochen. Fügen Sie die Trommelstöcke hinzu und lassen Sie sie zwischen 1 Stunde und 1 1/2 Stunden köcheln, bis sie weich sind. Über Nacht in der Flüssigkeit abkühlen lassen.

Am nächsten Tag den Backofen auf 400 Grad vorheizen. In eine rauchend heiße Pfanne mit nativem Olivenöl extra das Hähnchen (außer dem Trommelstock) mit der Hautseite nach unten hinzugeben und den Ziegelstein darauf legen. Sobald die Ränder anfangen zu bräunen, für etwa 10-15 Minuten in den Ofen geben.

In der Zwischenzeit die Trommelstöcke entfernen und trocken tupfen.

Nehmen Sie das Huhn aus dem Ofen und entfernen Sie den Ziegel. Die Trommelstöcke zusammen mit der Butter, dem Thymian und dem Rosmarin in die Pfanne geben und bei mittlerer bis hoher Hitze braten, wobei das Hähnchen mit dem Pfannensaft beträufelt wird. Kapern und Schalotten zugeben. Behalten Sie es im Auge und kochen Sie, bis die Haut braun und knusprig ist und das Huhn durchgegart ist. Dann vom Herd nehmen und mit Petersilie und Paprikaflocken garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (3 1/2) Pfund ganzes Huhn, Flügel entfernt
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Prise Kräuter der Provence oder nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl oder nach Bedarf
  • 2 schwere Tonziegel, fest in Alufolie gewickelt

Den Ofen auf 425 Grad F (220 Grad C) vorheizen.

Verwenden Sie eine Küchenschere, um beide Seiten des Rückgrats abzuschneiden. Rückgrat entfernen und entsorgen. Das Brustbein von innen durchschneiden, bis sich das Hähnchen wie ein Buch zusammenfaltet und flach liegt.

Hähnchen rundherum mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und innen mit Kräutern der Provence bestreuen. Lassen Sie das Huhn 20 bis 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen, tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Hähnchen auf der Hautseite mit Öl bestreichen und nochmals mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

Erhitze eine ofenfeste Gusseisenpfanne bei starker Hitze, bis sie sehr heiß ist, etwa 5 Minuten. Hähnchen mit der Hautseite nach unten in die heiße Pfanne legen und Steine ​​gleichmäßig darauf legen, um das Hühnchen zu beschweren.

Hähnchen im vorgeheizten Backofen 25 Minuten braten. Entfernen Sie die Steine, drehen Sie das Huhn um und braten Sie es weiter, bis der Saft klar ist und das Fleisch am Knochen nicht mehr rosa ist, weitere 5 bis 15 Minuten. Ein sofort ablesbares Thermometer, das in die dickste Stelle des Oberschenkels in der Nähe des Knochens eingeführt wird, sollte 165 ° F (74 ° C) anzeigen.

Heizen Sie den Grill des Ofens vor und grillen Sie das Huhn, bis die Haut knusprig und golden ist, 1 bis 3 Minuten.


  • Nährwertprobengröße pro Hälfte 3 lb. Hähnchen
  • Kalorien (kcal) : 990
  • Fettkalorien (kcal): 610
  • Fett (g): 67
  • Gesättigtes Fett (g): 17
  • Mehrfach ungesättigtes Fett (g): 14
  • Einfach ungesättigtes Fett (g): 32
  • Cholesterin (mg): 355
  • Natrium (mg): 850
  • Kohlenhydrate (g): 1
  • Faser (g): 0
  • Protein (g): 89
  • Das Hähnchen kalt abspülen und trocken tupfen. Befolgen Sie die Anweisungen im Foto-Essay, um das Huhn zu teilen und teilweise zu entbeinen. Spülen und trocknen Sie die Hähnchenhälften erneut. Kombinieren Sie Thymian, Rosmarin, Knoblauch und Olivenöl in einem großen Reißverschlussbeutel oder einer Rührschüssel. Die Hähnchenhälften hinzufügen. Abdecken und über Nacht (oder mindestens 4 Stunden) kühl stellen.
  • Heizen Sie den Ofen auf 450 ° F. Wickeln Sie zwei Ziegel in ein paar Lagen Folie ein. (Wenn Sie keine Ziegel haben, verwenden Sie schwere Steine, 2 Pfund Gewichte oder eine andere schwere Pfanne, die mit Dosen beschwert ist.) Nehmen Sie das Huhn aus dem Kühlschrank, lassen Sie die überschüssige Marinade abtropfen und streuen Sie Salz und Pfeffer. Stellen Sie eine große gusseiserne oder andere schwere ofenfeste Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze. Wenn es heiß ist, fügen Sie gerade genug Pflanzenöl hinzu, um die Pfanne leicht zu filmen. Legen Sie die Hähnchenhälften mit der Hautseite nach unten in die Pfanne und legen Sie sofort einen Ziegelstein auf jede Hälfte. Stellen Sie die Hitze auf mittlere Hitze und kochen Sie (ohne das Huhn zu bewegen), bis die Haut tief goldbraun ist (mit einem Spatel überprüfen) und das Huhn etwa zur Hälfte gekocht ist, 20 bis 25 Minuten. Entfernen Sie die Ziegel, drehen Sie die Hähnchenhälften um und stellen Sie die Pfanne in den heißen Ofen, um das Hähnchen fertig zu braten, bis ein Thermometer mindestens 165 ° F anzeigt, weitere 20 bis 25 Minuten.

Rezeptnotizen

Zur Liste hinzufügen

Verwandt


Galerie

  • 1 ganzes Huhn (4 bis 5 Pfund)
  • ¼ Tasse natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 1 große rote Zwiebel, in 12 Spalten geschnitten
  • 1 große Süßkartoffel, in 1-in geschnitten. Stücke
  • 8 Unzen Baby-Portobello-Pilze, halbiert
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Oregano

Backofen auf 400 °F vorheizen. Das Hähnchen mit der Brust nach unten auf ein Schneidebrett legen. Schneide mit einer robusten Küchenschere beide Seiten des Rückgrats ab, um es zu entfernen. Drehen Sie das Hähnchen um, so dass die Brustseite oben ist, drücken Sie es flach. Mit 1 Esslöffel Öl einreiben und gleichmäßig mit Koriander, Pfeffer und ½ Teelöffel Salz bestreuen. 1 Esslöffel Öl in einer 12-Zoll-Gusseisenpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Legen Sie das Hähnchen mit der Brust nach unten in die Pfanne und belegen Sie es mit einer kleineren, schweren Pfanne. Kochen, bis die Haut goldbraun ist, etwa 5 Minuten. Entfernen Sie die kleinere Pfanne. Übertragen Sie das Huhn auf einen Teller.

Zwiebel, Süßkartoffel, Champignons, Knoblauch und restliches Öl und Salz vermischen. Ordnen Sie das Gemüse in einer einzigen Schicht in der Pfanne an. Das Hähnchen mit der Brust nach oben auf das Gemüse legen. Im Ofen backen, bis das Huhn gar ist und das Gemüse zart und leicht gebräunt ist, etwa 50 Minuten. Mit Oregano bestreut servieren.


„Ziegel“ Brathähnchen

  • Das kleinste ganze Huhn, das Sie finden können, idealerweise 3 1/2 Pfund oder weniger
  • Salz und Pfeffer
  • Rapsöl
  • 1 Zitrone
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/4 Tasse trockener Weißwein
  • 2 EL. Butter

Bitten Sie Ihren freundlichen Metzger in der Nachbarschaft, Ihr Hühnchen zu spucken. Alternativ kannst du auch eine scharfe Küchenschere nehmen und das Rückgrat auf beiden Seiten ausschneiden. Drücke dein Hühnchen flach und drücke es nach unten, um das Brustbein zu knacken.

Wenn du kannst, salze dein Hühnchen mindestens einen Tag, idealerweise zwei Tage vorher, reichlich (aber nicht mit Pfeffer) und lasse es im Kühlschrank abkühlen. Dies macht einen Weltunterschied. Ansonsten salze dein Schmetterlingshuhn mindestens eine Stunde vor dem Braten. Heizen Sie Ihren Backofen auf 450 Grad vor.

Verwenden Sie eine große gusseiserne Pfanne oder eine Edelstahlpfanne, in die der ganze Vogel passt. Schalten Sie die Hitze auf mittelhoch und bestreichen Sie Ihre Pfanne mit Rapsöl. Tupfe die Hühnerhaut trocken. Wenn das Öl schimmert, legen Sie das abgeflachte Hähnchen vorsichtig mit der Hautseite nach unten. Übertragen Sie die Pfanne mit dem Huhn in Ihren beheizten Ofen. Bedecken Sie das Hähnchen mit einem gefalteten Stück Folie und legen Sie dann einen Schmortopf (oder zwei in Folie verpackte Steine) darauf.

Während dies röstet, bereiten wir uns auf die Pfannensauce vor. Eine ganze Schalotte hacken. Schneiden Sie eine Zitrone in zwei Hälften – die Hälfte verwenden Sie für die Sauce, die andere zum Auspressen des gekochten Hühnchens. Halten Sie einen Schneebesen bereit.

Nach 20 Minuten Rösten, sehr vorsichtig Entfernen Sie den heißen Schmortopf und die Folienabdeckung. Nehmen Sie dann die Pfanne mit dem Hühnchen heraus und stellen Sie sie auf Ihren Herd. Wenden Sie das Huhn mit einer Zange und einem festen Griff, idealerweise ohne die Haut zu zerreißen. Diese Pfanne und das Hühnchen wieder in den Ofen stellen und weitere 10-12 Minuten braten. Danach suchen Sie nach einer Innentemperatur in der Nähe des Oberschenkelfleischs von 165 Grad Fahrenheit. Übertragen Sie das gekochte Hühnchen auf ein Backblech, um es ruhen zu lassen, während Sie auf die Pfannensauce gehen.

Stellen Sie die Pfanne – mit allen Hühnersäften und gebräunten Stücken – auf den Herd und stellen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe. Die gehackte Schalotte dazugeben, mit einem Holzlöffel die knusprigen Stücke aus der Pfanne kratzen und mit den Schalotten vermischen. Wenn die Schalotten durchscheinend und weich sind, fügen Sie ein paar Spritzer Weißwein (ca. 1/4 Tasse) hinzu, um die Pfanne abzulöschen. Gehen Sie wirklich in die Stadt und kratzen Sie die Pfanne mit dem Holzlöffel ab.

Nach einer Minute ist der größte Teil des Alkohols verdampft. Fügen Sie die Butter und die Hühnerbrühe hinzu. Es wird auch Säfte auf dem Backblech mit dem Hühnchen geben – du solltest dies auch in deine Pfannensauce gießen. Rühren, bis die Sauce glatt und glatt ist. Zum Schluss den Zitronensaft auspressen und nach Belieben salzen und pfeffern.

Schneiden Sie das Hähnchen in acht Standardstücke und legen Sie es auf eine große Platte. Gießen Sie die Pfannensauce um das Huhn herum, aber nicht darüber, da Sie die knusprige Haut behalten möchten. Sofort servieren, idealerweise mit knusprigem Brot, um das flüssige Gold aufzuwischen.

Kevin Pang war der Gründungsredakteur von Das Mitnehmenund Regisseur des Dokumentarfilms Für Gnade.


Das "perfekte Brathähnchen" ist schön. Aber das Ziegelhuhn ist in jeder Hinsicht überlegen, die einem Hauskoch wichtig ist.

Um fair zu sein, Brick Chicken war die ganze Zeit hier. Die Al-Mattone-Methode zum Kochen von Vögeln stammt aus der Römerzeit, als eine große Fliese (Mattone genannt) in einem Terrakotta-Holzofen (einer Art) über den Vogel gelegt wurde, der über einer offenen Flamme erhitzt wurde. Sie können ein ähnliches Set immer noch in der ganzen Toskana kaufen, wo pollo al mattone ein regionales Standby bleibt. In Russland und im Kaukasus ist ein ähnliches Gericht, Chicken Tapaka genannt, ebenfalls ein fester Bestandteil.

Aber wie viele New Yorker traf ich Brick Chicken in den frühen Morgenstunden in Williamsburgs Marlow & Sons, einer mühelos hippen amerikanischen Taverne, die zusammen mit ihrem Schwesterrestaurant Diner dazu beigetragen hat, das moderne Brooklyn-Restaurant zu definieren. Es war ein halber Vogel, der teilweise entbeint und unter einem zylindrischen, 20 Pfund schweren Stück Werftabfälle gekocht wurde, das von der Brooklyn Navy Yard gesammelt wurde, bis seine Haut so knusprig wurde, dass man sie praktisch mit dem Rücken eines Löffels aufbrechen konnte. Es kam auf einer flachen Hühnerbrühe mit einer dezenten Zitronenscheibe an. Irgendwelche Grünen waren immer anwesend, aber sie schienen sich im Laufe der Jahre nie bei mir zu registrieren (Grünkohl wäre eine angemessene Vermutung, besonders für die Zeit), hauptsächlich weil sie Nebensache waren.

Kurz nach der Eröffnung des Restaurants im Jahr 2004 flog das Backsteinhuhn „wie eine Kugel“ ab, sagt Andrew Tarlow, Inhaber von Marlow & Sons. Dort ist es sicher geblieben – optimiert und abgestimmt, aber nie entfernt. (Der Speisesaal im Marlow & Sons bleibt nach COVID-19 geschlossen, aber als Beweis für die Nachfrage des Hühnchens wurde er zur Zwischenverwahrung auf die Speisekarte von Diner migriert.) Nur wenige andere Hühner haben eine solche Erfolgsbilanz oder Anziehungskraft Bevor Williamsburg zu einer eigenen Attraktion wurde, war es ein Huhn, für das man den Fluss überqueren konnte.

Der Marlow-Vogel löste einen Boom goldener Spatcock-Hühner aus, die vor Hingabe plattgedrückt wurden. Mitte der 80er Jahre hatte jeder von Mark Bittman bis Rachael Ray ein Rezept für das gleichnamige Restaurant von Marc Forgione, das sein eigenes charakteristisches Backstein-Hühnchen probierte Während ihrer Zeit bei A Voce verkaufte sie „fünfzig Al Mattone Birds pro Tag“. Der Trend erstreckte sich über New York City hinaus und landete auf den Speisekarten von Los Angeles bis Chicago. Es gab einen Moment, in dem das Ziegelhuhn bereit schien, seinen Platz neben dem Brathähnchen im großen Pantheon der amerikanischen Grundnahrungsmittel einzunehmen. Aber die Kraft des Ziegels begann zu verblassen, von manchen als ein passé-Relikt der Farm-to-Table-Ära abgetan, neben gebratenem Rosenkohl und Grünkohlsalat. 2015 waren wir wieder dabei, über das perfekte Brathähnchen nachzudenken.

Aber ich bin hier, um Sie anzuflehen, Ihren Blick umzulenken. Das Brick Chicken verdient meiner bescheidenen Meinung nicht nur Ihren Respekt, es ist dem Brathähnchen in allen praktischen Aspekten überlegen, die einen Hausmann betreffen: Kontrolle, unübertroffene Knusprigkeit, eine integrierte Pfannensauce als Bonus. Es ist immer noch die Art von Vogel, für die es sich lohnt, einen Fluss zu überqueren, auch wenn Sie es nicht müssen. Also schnapp dir einen Stein und los geht's.


Anmerkungen

Access-restricted-item true Hinzugefügt am 17.10.2020 11:09:17 Zugehörige Namen Massov, Olga Sung, Evan, Fotograf Boxid IA1972414 Kamera USB PTP-Klasse Kamera Collection_set printdisabled Externe Kennung urn:oclc:record:1225862514 Foldoutcount 0 Identifier marcforgionereci0000forg Identifier-ark ark:/13960/t81k8x481 Rechnung 1652 Isbn 9781118302781
1118302788 Lccn 2013034986 Ocr ABBYY FineReader 11.0 (Extended OCR) Old_pallet IA19538 Openlibrary_edition OL27156145M Openlibrary_work OL19975977W Page_number_confidence Scanner org Scanningcenter cebu Scribe3_search_catalog isbn Scribe3_search_id 9781118302781 Tts_version 4.0-initial-155-gbba175a5

Huhn unter einem Ziegelstein (Pollo al mattone)

Zutaten

Sie können Ihre Ziegel mit Folie abdecken und ein ganzes Huhn in einer gusseisernen Pfanne braten. Das Ergebnis ist saftig und lecker. Foto von Bill St. John.

1 ganzes, kleines bis mittelgroßes Huhn, 3-4 Pfund, die Höhle von überschüssigem Fett befreit

1/3 Tasse natives Olivenöl extra (nicht zu fruchtig oder pfeffrig), plus mehr zum Kochen

Saft und Schale von 1 Zitrone, plus eine weitere Zitrone in Scheiben zum Servieren

1/2 Teelöffel getrocknete Paprikaflocken oder mehr nach Geschmack

1 EL frische Rosmarinnadeln, fein gehackt (oder 1 TL getrocknet, in der Handfläche zerdrückt)

3 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt

1 Teelöffel koscheres oder Meersalz

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Gehackte glatte Petersilie zum Servieren

Richtungen

Das Huhn mit einem Spatchcock waschen: Das Huhn abspülen, trocken tupfen und mit der Brust nach unten auf das Schneidebrett legen, den Hals von Ihnen abgewandt. Mit einer Küchenschere oder einem Ausbeinmesser entlang des Rückgrats schneiden, Schwanz bis Hals, fest entlang einer Seite des Rückgrats, entlang der anderen Seite wiederholen, Rückgrat wegwerfen. (Wenn Sie möchten, bewahren Sie den Knochen für die Brühe auf.)

Drehen Sie den Vogel mit der Brust nach oben und drücken Sie ihn mit beiden Händen nach unten, als ob Sie eine HLW durchführen würden, bis Sie das Brustbein knacken hören. Das Ganze so gut es geht flach drücken und auf ein mit Folie oder Pergamentpapier ausgelegtes Backblech oder in eine nicht reaktive Pfanne legen, die groß genug ist, um es aufzunehmen, aber auch in den Kühlschrank passt.

Marinade herstellen: In einer Schüssel Olivenöl, Saft und Schale von 1 Zitrone, Pfefferflocken, Rosmarin, Knoblauch sowie Salz und Pfeffer vermischen.

Die Marinade rundum und unter das Hähnchen streichen (wenn gewünscht sogar unter die Brusthaut), mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Wenn Sie mitten in der Nacht wach sind, drehen Sie es um und decken Sie es wieder ab. Vor dem Garen 30 Minuten aus dem Kühlschrank nehmen.

Zum Garen den Backofen auf 400 Grad vorheizen. In einer schweren, ofenfesten Pfanne, die groß genug ist, um das Hühnchen flach zu halten (z. B. 12-Zoll-Gusseisen oder schweres Aluminium), und bei mittlerer bis hoher Hitze 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen, bis es schimmert. Nehmen Sie das Huhn und schütteln Sie alle Knoblauch- oder Zitronenschalenstücke aus der Marinade und geben Sie das Huhn mit der Hautseite nach unten in die Pfanne. Bedecken Sie das Hähnchen schnell mit einem schweren Gegenstand (daher der Name Hühnchen unter einem Ziegelstein) - siehe wichtiger Hinweis unten - dessen Boden geölt oder mit Kochspray beschichtet ist und der gleichmäßig auf die Oberfläche des Hähnchens drückt Hühnchen wie möglich. Auf diese Weise 5 Minuten kochen.

Stellen Sie die Pfanne, das Huhn und seine Gewichte in den Ofen und braten Sie das Huhn 25 Minuten lang. Nehmen Sie die Pfanne heraus, ziehen Sie die Gewichte ab, drehen Sie das Hähnchen mit der Hautseite nach oben, legen Sie dann die Gewichte wieder ein und braten Sie weitere 10-15 Minuten oder bis ein Thermometer in der Brust 150 Grad anzeigt oder bis der Saft am Oberschenkel klar ist gemeinsam.

Anrichten: Das Hähnchen 5-10 Minuten auf dem Schneidebrett ruhen lassen. Das Hähnchen in Stücke schneiden und mit dem Pfannensaft, den Zitronenspalten und der gehackten Petersilie servieren.

Einige Hinweise zum Kochen: Sie können das Hühnchen nicht vorher marinieren, was in Italien beim Grillen des Vogels über Kohlen häufig der Fall ist. In diesem Fall sollten Sie den schwarzen Pfeffer schonen, der einfach bitter verkohlt. Du kannst ein anderes Kraut als Rosmarin verwenden (obwohl es das traditionellste ist), wie etwa doppelt so viel Petersilie oder die gleiche Menge Salbei oder Bohnenkraut oder halb so viel Thymian oder Oregano. Schalotten können den Knoblauch-Limetten-Saft ersetzen und Schale oder Balsamico kann den Zitronensaft ersetzen. Anstelle von Olivenöl können Sie auch Ghee oder Butterschmalz nach französischer Art verwenden.

Was die Gewichte angeht, gibt es viele Möglichkeiten: Schwere Gehäuseziegel, die mit einer doppelten Dicke von hochbelastbarer Aluminiumfolie bedeckt sind, eine weitere gusseiserne oder emaillierte Eisenpfanne, oder ein paar kleine Hanteln oder große Steine ​​​​in einer Pfanne. Vielleicht haben Sie das Glück, ein echtes Mattone- oder glasiertes Tongewicht zu besitzen, das nur für diesen Zweck hergestellt wurde. Was auch immer Sie verwenden, es muss ofenfest sein (keine Enzyklopädien). Das Gewicht bzw. die Gewichte sollten sich auf mindestens 10 Pfund summieren.

Sie können das Hähnchen auch auf einer offenen oder flachen Grillfläche garen und dabei die Temperatur mit einem sofort ablesbaren Thermometer beachten. Oder ganz auf dem Herd in der schweren Pfanne. Bei jeder Anwendung von Hitze, wie auch immer oder wo auch immer, verlangt das Rezept nach Gewichten auf dem Hühnchen, während es kocht.


Vorbereitung

    1. Backofen auf 400 °C vorheizen. In einer Schüssel alle Zutaten der Gewürzmischung vermischen. Hähnchen mit Gewürzmischung bestäuben (extra in einem Glas aufbewahren) mit Salz und Pfeffer bestreuen. Eine gusseiserne Bratpfanne oder eine ofenfeste Bratpfanne mit Kochspray bestreichen. Pfanne bei mittlerer Hitze 1 Minute erhitzen. Hähnchen mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen. Legen Sie ein schweres Gewicht wie einen mit Folie umwickelten Ziegelstein darauf. (Oder verwenden Sie eine andere schwere ofenfeste Pfanne oder Pfanne, um die Hähnchenhaut in Kontakt mit der heißen Pfanne zu halten.) 6 Minuten bei niedrigerer Hitze kochen. Stellen Sie die Pfanne, das Gewicht und alles in den Ofen und kochen Sie weitere 8 Minuten. Auf Wunsch mit Zitronenspalten und Spargel oder einem saisonalen Grün servieren.

    Ernährungsanalyse von Self


    Marc Forgione: Rezepte und Geschichten vom renommierten Küchenchef und Restaurant

    Chefkoch Marc Forgione eröffnete 2008 sein gleichnamiges Restaurant in New York City mit großem Beifall und wurde der jüngste in Amerika geborene Koch und Besitzer, der in aufeinander folgenden Jahren einen Michelin-Stern erhielt. Nach dem Gewinn der dritten Staffel von Food Networks Der nächste Eiserne Koch, Forgione reiht sich in die Riege ehemaliger und aktueller Stars und Bestsellerautoren wie Mario Batali und Bobby Flay ein. Er kann jetzt als einer der Stars der Geliebten im Wettbewerb gesehen werden Iron Chef Amerika. Forgiones erstes Kochbuch bietet durchweg wunderschöne Fotos und 170 Rezepte mit typischen Restaurant-Favoriten wie Chili Lobster und Chicken Under a Brick. Das Kochbuch enthält nicht nur Rezepte, sondern auch Geschichten über eine ungewöhnliche Reise dorthin, wo Chef Forgione und das Restaurant jetzt sind. Der Geschmack steht an erster Stelle, aber Forgione ist wie ein Künstler, wenn er Speisen präsentiert. Sein Ziel mit dem Buch ist es, nicht nur eine Sammlung von Rezepten zu präsentieren, sondern auch Hobbyköche und angehende Köche herauszufordern und ihnen zu helfen, ihre Fähigkeiten in der Küche zu verbessern.


    Schau das Video: Knuspriges 12 Hähnchen im Backofen zubereiten. Omas Broiler Rezept (Oktober 2021).