Traditionelle Rezepte

Jason Schwartzman moderiert "Cast Iron Cook"

Jason Schwartzman moderiert

Es ist die 'Sesamstraße'-Version von 'Iron Chef'

Hier ist eine Vorschau für SesamstraßeFolge am Freitag: Rushmore und Zu Tode gelangweilt Star Jason Schwartzman moderiert "Cast Iron Cook", der als Superkoch herumläuft, indem er nutzlose Handgesten erzeugt und schreckliche Apfelsuppen (oder so etwas) ausspuckt.

Sehen Sie unten, um zu sehen Sesamstraße Charaktere versuchen ihr Glück, Paprika in Kostümen im Qipao-Stil zu hacken.

Auch am Freitag kommt Amy Adams vorbei, um eine Ananas zu jagen und mit Elmo über Zutaten sprechen.

Der Daily Byte ist eine regelmäßige Kolumne, die sich mit interessanten Nachrichten und Trends über das Essen im ganzen Land befasst. Klicken Sie hier für vorherige Spalten.


Athena Calderone veranstaltet eine vom Herbst inspirierte Dinnerparty, um ihr neues Kochbuch zu feiern

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

New York fühlt sich endlich wie Herbst an, und diesen Punkt nach Hause fuhr gestern Abend Athena Calderone, die anlässlich ihres neuen Kochbuchs eine intime herbstliche Dinnerparty veranstaltete. Koch schön, erscheint am 10. Oktober. Calderone ordnete das Buch nach den Jahreszeiten, und sie verfolgte den gleichen Ansatz, als sie alles von der Speisekarte über die Gedecke bis hin zur Dekoration maßschneiderte. „Zu Hause habe ich meine Liebe zur Innenarchitektur und auch zum Kochen entwickelt“, sagte Calderone, der ein Kleid aus zerknittertem Samt von Jason Wu trug. „In meinen 20ern, als sich die meisten meiner Freunde auf ihre Karriere konzentrierten, entwickelte ich mich glücklich in der Küche, schichtete Aromen und lud Freunde zu Dinnerpartys ein. Essen hat mir so viel in Bezug auf Konnektivität und Gemeinschaft geboten.“

Die Veranstaltung fand in Calderones baldigem neuen Zuhause in Dumbo statt, und sie nahm die Stimmung im Bau auf, indem sie Drop-Tücher anstelle von Tischwäsche verwendete und die Baulichter kunstvoll aufspannte. Da der Badezimmerspiegel noch eingebaut werden musste, skizzierte Calderone ein Oval mit der Aufschrift „You’re Beautiful“ in Bleistift von Hand. Calderone und ihr Mann haben die letzten zwei Jahre damit verbracht, ihre neue Adresse in Brooklyn zu renovieren, wo sie auch schrieb Koch schön. „Jedes Rezept in dem Buch und alle, die Sie heute Abend haben werden, wurden in dieser ekligen kleinen Küche entwickelt, die eine Etage höher lag“, erinnert sie sich. „Der Ofen war 200 Grad ausgeschaltet, und es war manchmal eine echte Herausforderung, ein Soufflé zuzubereiten oder einen Braten zu testen, aber alles war eine erstaunliche Reise und Erfahrung.“

Während der Cocktailstunde nippten die Gäste an einer speziellen Herbstbirnenmischung, die aus Casa Dragones Blanco Tequila, St. George Birnenlikör, Agavensirup, frischem Birnennektar und Zitronen-Limettensaft hergestellt wurde. Das Abendessen wurde mit Krug Champagner gepaart und begann mit einem Topinambur-Sellerie-Birnen-Salat, gefolgt von langsam geröstetem Seesaibling mit Preiselbeer-Chutney, gebratenem Hühnchen mit Schalotten und Datteln, geröstetem Blumenkohl mit Zitronenschale, Petersilie, Kapern und Jalapeños plus Farro-Salat mit gerösteten Süßkartoffeln, roten Zwiebeln und Ziegenkäse. Zwischen den Bissen der Birnen- und Haselnusstorte wechselten sich alle ab, um die atemberaubende Tischlandschaft zu instagramieren. Anstelle eines traditionellen floralen Herzstücks gab es saisonales Obst und Gemüse. Für den glänzenden Abschluss sorgten Georg Jensens Kandelaber aus Sterlingsilber und der Cobra-Essteller aus Porzellan.

„Das Essen, das ich zubereite, ähnelt dem, wie ich zu einer bestimmten Jahreszeit einen Tisch decke“, sagte Calderone. „Was ich in dem Buch wirklich versucht habe, war herauszufinden, wie jede Jahreszeit aussah, wie sie sich anfühlte und wie sie schmeckte.“ Mit der Buchveröffentlichung in weniger als einer Woche und dem Einzugstermin am 1. November sieht die Zukunft für Calderone gut aus. “Koch schön ist wirklich der Startschuss für dieses Haus und ein neues Kapitel für mich, da ich mich als Autorin und auch als Koch vorstelle“, sagte sie. „Das ist meine Traumküche – und ich kann es kaum erwarten, darin zu kochen.“ Auch die Gäste erhielten das Rüstzeug, um ihren eigenen kulinarischen Genüssen zu frönen, denn jeder bekam eine Leinwandtasche mit einer gusseisernen ovalen Gratinpfanne von Staub, verschiedenem Georg Jensen Bargeschirr, einer Diptyque-Kerze und natürlich einer Kopie von Calderones bevorstehendes Kochbuch.


Athena Calderone veranstaltet eine vom Herbst inspirierte Dinnerparty, um ihr neues Kochbuch zu feiern

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

New York fühlt sich endlich wie Herbst an, und diesen Punkt nach Hause fuhr gestern Abend Athena Calderone, die anlässlich ihres neuen Kochbuchs eine intime herbstliche Dinnerparty veranstaltete. Koch schön, erscheint am 10. Oktober. Calderone hat das Buch nach Jahreszeiten geordnet, und sie verfolgte den gleichen Ansatz, als sie alles von der Speisekarte über die Gedecke bis hin zur Dekoration maßschneiderte. „Zu Hause habe ich meine Liebe zur Innenarchitektur und auch zum Kochen entwickelt“, sagte Calderone, der ein Kleid aus zerknittertem Samt von Jason Wu trug. „In meinen 20ern, als sich die meisten meiner Freunde auf ihre Karriere konzentrierten, entwickelte ich mich glücklich in der Küche, schichtete Aromen und lud Freunde zu Dinnerpartys ein. Essen hat mir so viel in Bezug auf Konnektivität und Gemeinschaft geboten.“

Die Veranstaltung fand in Calderones bald neuem Zuhause in Dumbo statt, und sie nahm die Stimmung im Bau auf, indem sie Drop-Tücher anstelle von Tischwäsche verwendete und die Baulichter kunstvoll aufspannte. Da der Badezimmerspiegel noch eingebaut werden musste, skizzierte Calderone ein Oval mit der Aufschrift „You’re Beautiful“ in Bleistift von Hand. Calderone und ihr Mann haben die letzten zwei Jahre damit verbracht, ihre neue Adresse in Brooklyn zu renovieren, wo sie auch schrieb Koch schön. „Jedes Rezept in dem Buch und alle, die Sie heute Abend haben werden, wurden in dieser ekligen kleinen Küche entwickelt, die eine Etage höher lag“, erinnert sie sich. „Der Ofen war 200 Grad ausgeschaltet, und es war manchmal eine echte Herausforderung, ein Soufflé zuzubereiten oder einen Braten zu testen, aber alles war eine erstaunliche Reise und Erfahrung.“

Während der Cocktailstunde nippten die Gäste an einer speziellen Herbstbirnenmischung, die aus Casa Dragones Blanco Tequila, St. George Birnenlikör, Agavensirup, frischem Birnennektar und Zitronen-Limettensaft hergestellt wurde. Das Abendessen wurde mit Krug Champagner gepaart und begann mit einem Topinambur-Sellerie-Birnen-Salat, gefolgt von langsam geröstetem Seesaibling mit Preiselbeer-Chutney, gebratenem Hühnchen mit Schalotten und Datteln, dazu gerösteter Blumenkohl mit Zitronenschale, Petersilie, Kapern und Jalapeños plus Farro-Salat mit gerösteten Süßkartoffeln, roten Zwiebeln und Ziegenkäse. Zwischen den Bissen der Birnen- und Haselnusstorte wechselten sich alle ab, um die atemberaubende Tischlandschaft zu instagramieren. Anstelle eines traditionellen floralen Herzstücks gab es saisonales Obst und Gemüse. Für den glänzenden Abschluss sorgten Georg Jensens Kandelaber aus Sterlingsilber und der Cobra-Essteller aus Porzellan.

„Das Essen, das ich zubereite, ähnelt dem, wie ich zu einer bestimmten Jahreszeit einen Tisch decke“, sagte Calderone. „Was ich in dem Buch wirklich versucht habe, war herauszufinden, wie jede Jahreszeit aussah, wie sie sich anfühlte und wie sie schmeckte.“ Mit der Buchveröffentlichung in weniger als einer Woche und dem Einzugstermin am 1. November sieht die Zukunft für Calderone gut aus. “Koch schön ist wirklich der Startschuss für dieses Haus und ein neues Kapitel für mich, da ich mich als Autorin und auch als Koch vorstelle“, sagte sie. „Das ist meine Traumküche – und ich kann es kaum erwarten, darin zu kochen.“ Auch die Gäste erhielten das Rüstzeug, um sich ihren eigenen kulinarischen Genüssen hinzugeben, denn jeder erhielt eine Leinwandtasche mit einer gusseisernen ovalen Gratinpfanne von Staub, verschiedenem Georg Jensen Bargeschirr, einer Diptyque-Kerze und natürlich einer Kopie von Calderones bevorstehendes Kochbuch.


Athena Calderone veranstaltet eine vom Herbst inspirierte Dinnerparty, um ihr neues Kochbuch zu feiern

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

New York fühlt sich endlich wie Herbst an, und diesen Punkt nach Hause fuhr gestern Abend Athena Calderone, die anlässlich ihres neuen Kochbuchs eine intime herbstliche Dinnerparty veranstaltete. Koch schön, erscheint am 10. Oktober. Calderone ordnete das Buch nach den Jahreszeiten, und sie verfolgte den gleichen Ansatz, als sie alles von der Speisekarte über die Gedecke bis hin zur Dekoration maßschneiderte. „Zu Hause habe ich meine Liebe zur Innenarchitektur und auch zum Kochen entwickelt“, sagte Calderone, der ein Kleid aus zerknittertem Samt von Jason Wu trug. „In meinen 20ern, als sich die meisten meiner Freunde auf ihre Karriere konzentrierten, entwickelte ich mich glücklich in der Küche, schichtete Aromen und lud Freunde zu Dinnerpartys ein. Essen hat mir so viel in Bezug auf Konnektivität und Gemeinschaft geboten.“

Die Veranstaltung fand in Calderones bald neuem Zuhause in Dumbo statt, und sie nahm die Stimmung im Bau auf, indem sie Drop-Tücher anstelle von Tischwäsche verwendete und die Baulichter kunstvoll aufspannte. Da der Badezimmerspiegel noch eingebaut werden musste, skizzierte Calderone ein Oval mit der Aufschrift „You’re Beautiful“ in Bleistift von Hand. Calderone und ihr Mann haben die letzten zwei Jahre damit verbracht, ihre neue Adresse in Brooklyn zu renovieren, wo sie auch schrieb Koch schön. „Jedes Rezept in dem Buch, und alle, die Sie heute Abend haben werden, wurde in dieser ekligen kleinen Küche entwickelt, die eine Etage höher lag“, erinnert sie sich. „Der Ofen war 200 Grad ausgeschaltet, und es war manchmal eine echte Herausforderung, ein Soufflé zuzubereiten oder einen Braten zu testen, aber alles war eine erstaunliche Reise und Erfahrung.“

Während der Cocktailstunde nippten die Gäste an einer speziellen Herbstbirnenmischung, die aus Casa Dragones Blanco Tequila, St. George Birnenlikör, Agavensirup, frischem Birnennektar und Zitronen-Limettensaft hergestellt wurde. Das Abendessen wurde mit Krug Champagner gepaart und begann mit einem Topinambur-Sellerie-Birnen-Salat, gefolgt von langsam geröstetem Seesaibling mit Preiselbeer-Chutney, gebratenem Hühnchen mit Schalotten und Datteln, geröstetem Blumenkohl mit Zitronenschale, Petersilie, Kapern und Jalapeños plus Farro-Salat mit gerösteten Süßkartoffeln, roten Zwiebeln und Ziegenkäse. Zwischen den Bissen der Birnen- und Haselnusstorte wechselten sich alle ab, um die atemberaubende Tischlandschaft zu instagramieren. Anstelle eines traditionellen floralen Herzstücks gab es saisonales Obst und Gemüse. Für den glänzenden Abschluss sorgten Georg Jensens Kandelaber aus Sterlingsilber und der Cobra-Essteller aus Porzellan.

„Das Essen, das ich zubereite, ähnelt dem, wie ich zu einer bestimmten Jahreszeit einen Tisch decke“, sagte Calderone. „Was ich in dem Buch wirklich versucht habe, war herauszufinden, wie jede Jahreszeit aussah, wie sie sich anfühlte und wie sie schmeckte.“ Mit der Buchveröffentlichung in weniger als einer Woche und dem Einzugstermin am 1. November sieht die Zukunft für Calderone gut aus. “Koch schön ist wirklich der Startschuss für dieses Haus und ein neues Kapitel für mich, da ich mich als Autorin und auch als Koch vorstelle“, sagte sie. „Das ist meine Traumküche – und ich kann es kaum erwarten, darin zu kochen.“ Auch die Gäste erhielten das Rüstzeug, um ihren eigenen kulinarischen Genüssen zu frönen, denn jeder bekam eine Leinwandtasche mit einer gusseisernen ovalen Gratinpfanne von Staub, verschiedenem Georg Jensen Bargeschirr, einer Diptyque-Kerze und natürlich einer Kopie von Calderones bevorstehendes Kochbuch.


Athena Calderone veranstaltet eine vom Herbst inspirierte Dinnerparty, um ihr neues Kochbuch zu feiern

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

New York fühlt sich endlich wie Herbst an, und diesen Punkt nach Hause fuhr gestern Abend Athena Calderone, die anlässlich ihres neuen Kochbuchs eine intime herbstliche Dinnerparty veranstaltete. Koch schön, erscheint am 10. Oktober. Calderone ordnete das Buch nach den Jahreszeiten, und sie verfolgte den gleichen Ansatz, als sie alles von der Speisekarte über die Gedecke bis hin zur Dekoration maßschneiderte. „Zu Hause habe ich meine Liebe zur Innenarchitektur und auch zum Kochen entwickelt“, sagte Calderone, der ein Kleid aus zerknittertem Samt von Jason Wu trug. „In meinen 20ern, als sich die meisten meiner Freunde auf ihre Karriere konzentrierten, entwickelte ich mich glücklich in der Küche, schichtete Aromen und lud Freunde zu Dinnerpartys ein. Essen hat mir so viel in Bezug auf Konnektivität und Gemeinschaft geboten.“

Die Veranstaltung fand in Calderones bald neuem Zuhause in Dumbo statt, und sie nahm die Stimmung im Bau auf, indem sie Drop-Tücher anstelle von Tischwäsche verwendete und die Baulichter kunstvoll aufspannte. Da der Badezimmerspiegel noch eingebaut werden musste, skizzierte Calderone ein Oval mit der Aufschrift „You’re Beautiful“ in Bleistift von Hand. Calderone und ihr Mann haben die letzten zwei Jahre damit verbracht, ihre neue Adresse in Brooklyn zu renovieren, wo sie auch schrieb Koch schön. „Jedes Rezept in dem Buch, und alle, die Sie heute Abend haben werden, wurde in dieser ekligen kleinen Küche entwickelt, die eine Etage höher lag“, erinnert sie sich. „Der Ofen war 200 Grad ausgeschaltet, und es war manchmal eine echte Herausforderung, ein Soufflé zuzubereiten oder einen Braten zu testen, aber alles war eine erstaunliche Reise und Erfahrung.“

Während der Cocktailstunde nippten die Gäste an einer speziellen Herbstbirnenmischung, die aus Casa Dragones Blanco Tequila, St. George Birnenlikör, Agavendicksaft, frischem Birnennektar und Zitronen-Limettensaft hergestellt wurde. Das Abendessen wurde mit Krug Champagner gepaart und begann mit einem Topinambur-Sellerie-Birnen-Salat, gefolgt von langsam geröstetem Seesaibling mit Preiselbeer-Chutney, gebratenem Hühnchen mit Schalotten und Datteln, dazu gerösteter Blumenkohl mit Zitronenschale, Petersilie, Kapern und Jalapeños plus Farro-Salat mit gerösteten Süßkartoffeln, roten Zwiebeln und Ziegenkäse. Zwischen den Bissen der Birnen- und Haselnusstorte wechselten sich alle ab, um die atemberaubende Tischlandschaft zu instagramieren. Anstelle eines traditionellen floralen Herzstücks gab es saisonales Obst und Gemüse. Für den glänzenden Abschluss sorgten Georg Jensens Kandelaber aus Sterlingsilber und der Cobra-Essteller aus Porzellan.

„Das Essen, das ich zubereite, ähnelt dem, wie ich zu einer bestimmten Jahreszeit einen Tisch decke“, sagte Calderone. „Was ich in dem Buch wirklich versucht habe, war herauszufinden, wie jede Jahreszeit aussah, wie sie sich anfühlte und wie sie schmeckte.“ Mit der Buchveröffentlichung in weniger als einer Woche und dem Einzugstermin am 1. November sieht die Zukunft für Calderone gut aus. “Koch schön ist wirklich der Startschuss für dieses Haus und ein neues Kapitel für mich, da ich mich als Autorin und auch als Koch vorstelle“, sagte sie. „Das ist meine Traumküche – und ich kann es kaum erwarten, darin zu kochen.“ Auch die Gäste erhielten das Rüstzeug, um sich ihren eigenen kulinarischen Genüssen hinzugeben, denn jeder erhielt eine Leinwandtasche mit einer gusseisernen ovalen Gratinpfanne von Staub, verschiedenem Georg Jensen Bargeschirr, einer Diptyque-Kerze und natürlich einer Kopie von Calderones bevorstehendes Kochbuch.


Athena Calderone veranstaltet eine vom Herbst inspirierte Dinnerparty, um ihr neues Kochbuch zu feiern

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

New York fühlt sich endlich wie Herbst an, und diesen Punkt nach Hause fuhr gestern Abend Athena Calderone, die anlässlich ihres neuen Kochbuchs eine intime herbstliche Dinnerparty veranstaltete. Koch schön, erscheint am 10. Oktober. Calderone hat das Buch nach Jahreszeiten geordnet, und sie verfolgte den gleichen Ansatz, als sie alles von der Speisekarte über die Gedecke bis hin zur Dekoration maßschneiderte. „Zu Hause habe ich meine Liebe zur Innenarchitektur und auch zum Kochen entwickelt“, sagte Calderone, der ein Kleid aus zerknittertem Samt von Jason Wu trug. „In meinen 20ern, als sich die meisten meiner Freunde auf ihre Karriere konzentrierten, entwickelte ich mich glücklich in der Küche, schichtete Aromen und lud Freunde zu Dinnerpartys ein. Essen hat mir so viel in Bezug auf Konnektivität und Gemeinschaft geboten.“

Die Veranstaltung fand in Calderones bald neuem Zuhause in Dumbo statt, und sie nahm die Stimmung im Bau auf, indem sie Drop-Tücher anstelle von Tischwäsche verwendete und die Baulichter kunstvoll aufspannte. Da der Badezimmerspiegel noch eingebaut werden musste, skizzierte Calderone ein Oval mit der Aufschrift „You’re Beautiful“ in Bleistift von Hand. Calderone und ihr Mann haben die letzten zwei Jahre damit verbracht, ihre neue Adresse in Brooklyn zu renovieren, wo sie auch schrieb Koch schön. „Jedes Rezept in dem Buch und alle, die Sie heute Abend haben werden, wurden in dieser ekligen kleinen Küche entwickelt, die eine Etage höher lag“, erinnert sie sich. „Der Ofen war 200 Grad ausgeschaltet, und es war manchmal eine echte Herausforderung, ein Soufflé zuzubereiten oder einen Braten zu testen, aber alles war eine erstaunliche Reise und Erfahrung.“

Während der Cocktailstunde nippten die Gäste an einer speziellen Herbstbirnenmischung, die aus Casa Dragones Blanco Tequila, St. George Birnenlikör, Agavensirup, frischem Birnennektar und Zitronen-Limettensaft hergestellt wurde. Das Abendessen wurde mit Krug Champagner gepaart und begann mit einem Topinambur-Sellerie-Birnen-Salat, gefolgt von langsam geröstetem Seesaibling mit Preiselbeer-Chutney, gebratenem Hühnchen mit Schalotten und Datteln, dazu gerösteter Blumenkohl mit Zitronenschale, Petersilie, Kapern und Jalapeños plus Farro-Salat mit gerösteten Süßkartoffeln, roten Zwiebeln und Ziegenkäse. Zwischen den Bissen der Birnen- und Haselnusstorte wechselten sich alle ab, um die atemberaubende Tischlandschaft zu instagramieren. Anstelle eines traditionellen floralen Herzstücks gab es saisonales Obst und Gemüse. Für den glänzenden Abschluss sorgten Georg Jensens Kandelaber aus Sterlingsilber und der Cobra-Essteller aus Porzellan.

„Das Essen, das ich zubereite, ähnelt dem, wie ich zu einer bestimmten Jahreszeit einen Tisch decke“, sagte Calderone. „Was ich in dem Buch wirklich versucht habe, war herauszufinden, wie jede Jahreszeit aussah, wie sie sich anfühlte und wie sie schmeckte.“ Mit der Buchveröffentlichung in weniger als einer Woche und dem Einzugstermin am 1. November sieht die Zukunft für Calderone gut aus. “Koch schön ist wirklich der Startschuss für dieses Haus und ein neues Kapitel für mich, da ich mich als Autorin und auch als Koch vorstelle“, sagte sie. „Das ist meine Traumküche – und ich kann es kaum erwarten, darin zu kochen.“ Auch die Gäste erhielten das Rüstzeug, um ihren eigenen kulinarischen Genüssen zu frönen, denn jeder bekam eine Leinwandtasche mit einer gusseisernen ovalen Gratinpfanne von Staub, verschiedenem Georg Jensen Bargeschirr, einer Diptyque-Kerze und natürlich einer Kopie von Calderones bevorstehendes Kochbuch.


Athena Calderone veranstaltet eine vom Herbst inspirierte Dinnerparty, um ihr neues Kochbuch zu feiern

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

New York fühlt sich endlich wie Herbst an, und diesen Punkt nach Hause fuhr gestern Abend Athena Calderone, die anlässlich ihres neuen Kochbuchs eine intime herbstliche Dinnerparty veranstaltete. Koch schön, erscheint am 10. Oktober. Calderone ordnete das Buch nach den Jahreszeiten, und sie verfolgte den gleichen Ansatz, als sie alles von der Speisekarte über die Gedecke bis hin zur Dekoration maßschneiderte. „Zu Hause habe ich meine Liebe zur Innenarchitektur und auch zum Kochen entwickelt“, sagte Calderone, der ein Kleid aus zerknittertem Samt von Jason Wu trug. „In meinen 20ern, als sich die meisten meiner Freunde auf ihre Karriere konzentrierten, entwickelte ich mich glücklich in der Küche, schichtete Aromen und lud Freunde zu Dinnerpartys ein. Essen hat mir so viel in Bezug auf Konnektivität und Gemeinschaft geboten.“

Die Veranstaltung fand in Calderones bald neuem Zuhause in Dumbo statt, und sie nahm die Stimmung im Bau auf, indem sie Drop-Tücher anstelle von Tischwäsche verwendete und die Baulichter kunstvoll aufspannte. Da der Badezimmerspiegel noch eingebaut werden musste, skizzierte Calderone ein Oval mit der Aufschrift „You’re Beautiful“ in Bleistift von Hand. Calderone und ihr Mann haben die letzten zwei Jahre damit verbracht, ihre neue Adresse in Brooklyn zu renovieren, wo sie auch schrieb Koch schön. „Jedes Rezept in dem Buch, und alle, die Sie heute Abend haben werden, wurde in dieser ekligen kleinen Küche entwickelt, die eine Etage höher lag“, erinnert sie sich. „Der Ofen war 200 Grad ausgeschaltet, und es war manchmal eine echte Herausforderung, ein Soufflé zuzubereiten oder einen Braten zu testen, aber alles war eine erstaunliche Reise und Erfahrung.“

Während der Cocktailstunde nippten die Gäste an einer speziellen Herbstbirnenmischung, die aus Casa Dragones Blanco Tequila, St. George Birnenlikör, Agavendicksaft, frischem Birnennektar und Zitronen-Limettensaft hergestellt wurde. Das Abendessen wurde mit Krug Champagner gepaart und begann mit einem Topinambur-Sellerie-Birnen-Salat, gefolgt von langsam geröstetem Seesaibling mit Preiselbeer-Chutney, gebratenem Hühnchen mit Schalotten und Datteln, geröstetem Blumenkohl mit Zitronenschale, Petersilie, Kapern und Jalapeños plus Farro-Salat mit gerösteten Süßkartoffeln, roten Zwiebeln und Ziegenkäse. Zwischen den Bissen der Birnen- und Haselnusstorte wechselten sich alle ab, um die atemberaubende Tischlandschaft zu instagramieren. Anstelle eines traditionellen floralen Herzstücks gab es saisonales Obst und Gemüse. Für den glänzenden Abschluss sorgten Georg Jensens Kandelaber aus Sterlingsilber und der Cobra-Essteller aus Porzellan.

„Das Essen, das ich zubereite, ähnelt dem, wie ich zu einer bestimmten Jahreszeit einen Tisch decke“, sagte Calderone. „Was ich in dem Buch wirklich versucht habe, war herauszufinden, wie jede Jahreszeit aussah, wie sie sich anfühlte und wie sie schmeckte.“ Mit der Buchveröffentlichung in weniger als einer Woche und dem Einzugstermin am 1. November sieht die Zukunft für Calderone gut aus. “Koch schön ist wirklich der Startschuss für dieses Haus und ein neues Kapitel für mich, da ich mich als Autorin und auch als Koch vorstelle“, sagte sie. „Das ist meine Traumküche – und ich kann es kaum erwarten, darin zu kochen.“ Auch die Gäste erhielten das Rüstzeug, um sich ihren eigenen kulinarischen Genüssen hinzugeben, denn jeder erhielt eine Leinwandtasche mit einer gusseisernen ovalen Gratinpfanne von Staub, verschiedenem Georg Jensen Bargeschirr, einer Diptyque-Kerze und natürlich einer Kopie von Calderones bevorstehendes Kochbuch.


Athena Calderone veranstaltet eine vom Herbst inspirierte Dinnerparty, um ihr neues Kochbuch zu feiern

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

New York fühlt sich endlich wie Herbst an, und diesen Punkt nach Hause fuhr gestern Abend Athena Calderone, die anlässlich ihres neuen Kochbuchs eine intime herbstliche Dinnerparty veranstaltete. Koch schön, erscheint am 10. Oktober. Calderone hat das Buch nach Jahreszeiten geordnet, und sie verfolgte den gleichen Ansatz, als sie alles von der Speisekarte über die Gedecke bis hin zur Dekoration maßschneiderte. „Zu Hause habe ich meine Liebe zur Innenarchitektur und auch zum Kochen entwickelt“, sagte Calderone, der ein Kleid aus zerknittertem Samt von Jason Wu trug. „In meinen 20ern, als sich die meisten meiner Freunde auf ihre Karriere konzentrierten, entwickelte ich mich glücklich in der Küche, schichtete Aromen und lud Freunde zu Dinnerpartys ein. Essen hat mir so viel in Bezug auf Konnektivität und Gemeinschaft geboten.“

Die Veranstaltung fand in Calderones bald neuem Zuhause in Dumbo statt, und sie nahm die Stimmung im Bau auf, indem sie Drop-Tücher anstelle von Tischwäsche verwendete und die Baulichter kunstvoll aufspannte. Da der Badezimmerspiegel noch eingebaut werden musste, skizzierte Calderone ein Oval mit der Aufschrift „You’re Beautiful“ in Bleistift von Hand. Calderone und ihr Mann haben die letzten zwei Jahre damit verbracht, ihre neue Adresse in Brooklyn zu renovieren, wo sie auch schrieb Koch schön. „Jedes Rezept in dem Buch, und alle, die Sie heute Abend haben werden, wurde in dieser ekligen kleinen Küche entwickelt, die sich eine Etage höher befand“, erinnert sie sich. „Der Ofen war 200 Grad ausgeschaltet und es war manchmal wirklich eine Herausforderung, ein Soufflé zuzubereiten oder einen Braten zu testen, aber alles war eine erstaunliche Reise und Erfahrung.“

Während der Cocktailstunde nippten die Gäste an einer speziellen Herbstbirnenmischung, die aus Casa Dragones Blanco Tequila, St. George Birnenlikör, Agavendicksaft, frischem Birnennektar und Zitronen-Limettensaft hergestellt wurde. Das Abendessen wurde mit Krug Champagner gepaart und begann mit einem Topinambur-Sellerie-Birnen-Salat, gefolgt von langsam geröstetem Seesaibling mit Preiselbeer-Chutney, gebratenem Hühnchen mit Schalotten und Datteln, geröstetem Blumenkohl mit Zitronenschale, Petersilie, Kapern und Jalapeños plus Farro-Salat mit gerösteten Süßkartoffeln, roten Zwiebeln und Ziegenkäse. Zwischen den Bissen der Birnen- und Haselnusstorte wechselten sich alle ab, um die atemberaubende Tischlandschaft zu instagramieren. Anstelle eines traditionellen floralen Herzstücks gab es saisonales Obst und Gemüse. Für den glänzenden Abschluss sorgten Georg Jensens Kandelaber aus Sterlingsilber und der Cobra-Essteller aus Porzellan.

„Das Essen, das ich zubereite, ähnelt dem, wie ich zu einer bestimmten Jahreszeit einen Tisch decke“, sagte Calderone. „Was ich in dem Buch wirklich versucht habe, war herauszufinden, wie jede Jahreszeit aussah, wie sie sich anfühlte und wie sie schmeckte.“ Mit der Buchveröffentlichung in weniger als einer Woche und dem Einzugstermin am 1. November sieht die Zukunft für Calderone gut aus. “Koch schön ist wirklich der Startschuss für dieses Haus und ein neues Kapitel für mich, da ich mich als Autorin und auch als Koch vorstelle“, sagte sie. „Das ist meine Traumküche – und ich kann es kaum erwarten, darin zu kochen.“ Auch die Gäste erhielten das Rüstzeug, um sich ihren eigenen kulinarischen Genüssen hinzugeben, denn jeder erhielt eine Leinwandtasche mit einer gusseisernen ovalen Gratinpfanne von Staub, verschiedenem Georg Jensen Bargeschirr, einer Diptyque-Kerze und natürlich einer Kopie von Calderones bevorstehendes Kochbuch.


Athena Calderone veranstaltet eine vom Herbst inspirierte Dinnerparty, um ihr neues Kochbuch zu feiern

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

New York fühlt sich endlich wie Herbst an, und diesen Punkt nach Hause fuhr gestern Abend Athena Calderone, die anlässlich ihres neuen Kochbuchs eine intime herbstliche Dinnerparty veranstaltete. Koch schön, erscheint am 10. Oktober. Calderone hat das Buch nach Jahreszeiten geordnet, und sie verfolgte den gleichen Ansatz, als sie alles von der Speisekarte über die Gedecke bis hin zur Dekoration maßschneiderte. „Zu Hause habe ich meine Liebe zur Innenarchitektur und auch zum Kochen entwickelt“, sagte Calderone, der ein Kleid aus zerknittertem Samt von Jason Wu trug. „In meinen 20ern, als sich die meisten meiner Freunde auf ihre Karriere konzentrierten, entwickelte ich mich glücklich in der Küche, schichtete Aromen und lud Freunde zu Dinnerpartys ein. Essen hat mir so viel in Bezug auf Konnektivität und Gemeinschaft geboten.“

Die Veranstaltung fand in Calderones baldigem neuen Zuhause in Dumbo statt, und sie nahm die Stimmung im Bau auf, indem sie Drop-Tücher anstelle von Tischwäsche verwendete und die Baulichter kunstvoll aufspannte. Da der Badezimmerspiegel noch eingebaut werden musste, skizzierte Calderone ein Oval mit der Aufschrift „You’re Beautiful“ in Bleistift von Hand. Calderone und ihr Mann haben die letzten zwei Jahre damit verbracht, ihre neue Adresse in Brooklyn zu renovieren, wo sie auch schrieb Koch schön. „Jedes Rezept in dem Buch, und alle, die Sie heute Abend haben werden, wurde in dieser ekligen kleinen Küche entwickelt, die eine Etage höher lag“, erinnert sie sich. „Der Ofen war 200 Grad ausgeschaltet und es war manchmal wirklich eine Herausforderung, ein Soufflé zuzubereiten oder einen Braten zu testen, aber alles war eine erstaunliche Reise und Erfahrung.“

Während der Cocktailstunde nippten die Gäste an einer speziellen Herbstbirnenmischung, die aus Casa Dragones Blanco Tequila, St. George Birnenlikör, Agavendicksaft, frischem Birnennektar und Zitronen-Limettensaft hergestellt wurde. Das Abendessen wurde mit Krug Champagner gepaart und begann mit einem Topinambur-, Sellerie- und Birnensalat, gefolgt von langsam geröstetem Seesaibling mit Preiselbeer-Chutney, gebratenem Hühnchen mit Schalotten und Datteln als Beilage gerösteter Blumenkohl mit Zitronenschale, Petersilie, Kapern und Jalapeños plus Farro-Salat mit gerösteten Süßkartoffeln, roten Zwiebeln und Ziegenkäse. Zwischen den Bissen der Birnen- und Haselnusstorte wechselten sich alle ab, um die atemberaubende Tischlandschaft zu instagramieren. Anstelle eines traditionellen floralen Herzstücks gab es saisonales Obst und Gemüse. Für den glänzenden Abschluss sorgten Georg Jensens Kandelaber aus Sterlingsilber und der Cobra-Essteller aus Porzellan.

„Das Essen, das ich zubereite, ähnelt dem, wie ich zu einer bestimmten Jahreszeit einen Tisch decke“, sagte Calderone. "Was ich in dem Buch wirklich versucht habe, war herauszufinden, wie jede Jahreszeit aussah, wie sie sich anfühlte und wie sie schmeckte." Mit der Buchveröffentlichung in weniger als einer Woche und dem Einzugstermin am 1. November sieht die Zukunft für Calderone gut aus. “Koch schön ist wirklich der Startschuss für dieses Haus und ein neues Kapitel für mich, da ich mich als Autorin und auch als Koch vorstelle“, sagte sie. „Das ist meine Traumküche – und ich kann es kaum erwarten, darin zu kochen.“ Auch die Gäste erhielten das Rüstzeug, um sich ihren eigenen kulinarischen Genüssen hinzugeben, denn jeder erhielt eine Leinwandtasche mit einer gusseisernen ovalen Gratinpfanne von Staub, verschiedenem Georg Jensen Bargeschirr, einer Diptyque-Kerze und natürlich einer Kopie von Calderones bevorstehendes Kochbuch.


Athena Calderone veranstaltet eine vom Herbst inspirierte Dinnerparty, um ihr neues Kochbuch zu feiern

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

Um diesen Artikel noch einmal zu lesen, besuchen Sie Mein Profil und dann Gespeicherte Storys anzeigen.

New York fühlt sich endlich wie Herbst an, und diesen Punkt nach Hause fuhr gestern Abend Athena Calderone, die anlässlich ihres neuen Kochbuchs eine intime herbstliche Dinnerparty veranstaltete. Koch schön, erscheint am 10. Oktober. Calderone hat das Buch nach Jahreszeiten geordnet, und sie verfolgte den gleichen Ansatz, als sie alles von der Speisekarte über die Gedecke bis hin zur Dekoration maßschneiderte. „Zu Hause habe ich meine Liebe zur Innenarchitektur und auch zum Kochen entwickelt“, sagte Calderone, der ein Kleid aus zerknittertem Samt von Jason Wu trug. „In meinen 20ern, als sich die meisten meiner Freunde auf ihre Karriere konzentrierten, entwickelte ich mich glücklich in der Küche, schichtete Aromen und lud Freunde zu Dinnerpartys ein. Essen hat mir so viel in Bezug auf Konnektivität und Gemeinschaft geboten.“

Die Veranstaltung fand in Calderones baldigem neuen Zuhause in Dumbo statt, und sie nahm die Stimmung im Bau auf, indem sie Drop-Tücher anstelle von Tischwäsche verwendete und die Baulichter kunstvoll aufspannte. Da der Badezimmerspiegel noch eingebaut werden musste, skizzierte Calderone ein Oval mit der Aufschrift „You’re Beautiful“ in Bleistift von Hand. Calderone und ihr Mann haben die letzten zwei Jahre damit verbracht, ihre neue Adresse in Brooklyn zu renovieren, wo sie auch schrieb Koch schön. „Jedes Rezept in dem Buch, und alle, die Sie heute Abend haben werden, wurde in dieser ekligen kleinen Küche entwickelt, die sich eine Etage höher befand“, erinnert sie sich. „Der Ofen war 200 Grad ausgeschaltet, und es war manchmal eine echte Herausforderung, ein Soufflé zuzubereiten oder einen Braten zu testen, aber alles war eine erstaunliche Reise und Erfahrung.“

Während der Cocktailstunde nippten die Gäste an einer speziellen Herbstbirnenmischung, die aus Casa Dragones Blanco Tequila, St. George Birnenlikör, Agavensirup, frischem Birnennektar und Zitronen-Limettensaft hergestellt wurde. Dinner was paired with Krug Champagne and started with a Jerusalem artichoke, celery, and pear salad followed by slow-roasted arctic char with cranberry chutney pan-roasted chicken with shallots and dates a side of roasted cauliflower with lemon zest, parsley, capers, and jalapeños plus farro salad with roasted sweet potatoes, red onions, and goat cheese. In between bites of the pear and hazelnut tart, all took turns Instagramming the stunning tablescape. There were seasonal fruits and vegetables in place of a traditional floral centerpiece. Georg Jensen’s sterling silver candelabrum and porcelain Cobra dinner plates provided the shining finish.

“The food I make is similar to how I set a table during a certain time of year,” Calderone said. “What I really tried to do in the book was figure out what each season looked like, what it felt like, and what it tasted like.” With the book launch less than a week away and the move-in date set for November 1, the future is looking sweet for Calderone. “Cook Beautiful really is the launch of this house and a new chapter for me as I put myself forward as an author and also a chef,” she said. “This is my dream kitchen—and I can’t wait to cook in it.” Guests, too, were given the tools to indulge in their own culinary pursuits as everyone was handed a canvas tote with a Staub cast-iron oval gratin pan, various Georg Jensen barware, a Diptyque candle, and, of course, a copy of Calderone’s forthcoming cookbook.


Athena Calderone Hosts an Autumn-Inspired Dinner Party to Celebrate Her New Cookbook

To revist this article, visit My Profile, then View saved stories.

To revist this article, visit My Profile, then View saved stories.

New York has finally begun to feel like fall, and driving that point home last night was Athena Calderone, who hosted an intimate autumnal dinner party in celebration of her new cookbook, Cook Beautiful, out October 10. Calderone organized the book according to the seasons, and she took the same approach when she tailored everything from the menu to the place settings and the decor. “The home is where I developed my love of interior design and also my love of cooking,” Calderone said, wearing a crushed velvet dress by Jason Wu. “In my 20s, when most of my friends were focused on their careers, I was blissfully developing myself in the kitchen, layering flavors, and inviting friends over for dinner parties. Food has offered me so much in terms of connectivity and community.”

The event was hosted at Calderone’s soon-to-be new home in Dumbo, and she embraced the under-construction vibes by using drop cloths instead of table linens and artfully stringing the construction lights. Because the bathroom mirror had yet to be installed, Calderone hand-sketched an oval with the message “You’re Beautiful” in pencil. Calderone and her husband spent the past two years renovating their new Brooklyn address, which is also where she wrote Cook Beautiful. “Every recipe in the book, and all of those you’ll have tonight, was developed in this janky little kitchen that was one floor above,” she recalled. “The oven was 200 degrees off, and it was really challenging at times to make a soufflé or test a roast, but it all made for an amazing journey and experience.”

During cocktail hour, guests sipped on a special autumn pear concoction crafted from Casa Dragones Blanco tequila, St. George pear liqueur, agave syrup, fresh pear nectar, and lemon-lime juice. Dinner was paired with Krug Champagne and started with a Jerusalem artichoke, celery, and pear salad followed by slow-roasted arctic char with cranberry chutney pan-roasted chicken with shallots and dates a side of roasted cauliflower with lemon zest, parsley, capers, and jalapeños plus farro salad with roasted sweet potatoes, red onions, and goat cheese. In between bites of the pear and hazelnut tart, all took turns Instagramming the stunning tablescape. There were seasonal fruits and vegetables in place of a traditional floral centerpiece. Georg Jensen’s sterling silver candelabrum and porcelain Cobra dinner plates provided the shining finish.

“The food I make is similar to how I set a table during a certain time of year,” Calderone said. “What I really tried to do in the book was figure out what each season looked like, what it felt like, and what it tasted like.” With the book launch less than a week away and the move-in date set for November 1, the future is looking sweet for Calderone. “Cook Beautiful really is the launch of this house and a new chapter for me as I put myself forward as an author and also a chef,” she said. “This is my dream kitchen—and I can’t wait to cook in it.” Guests, too, were given the tools to indulge in their own culinary pursuits as everyone was handed a canvas tote with a Staub cast-iron oval gratin pan, various Georg Jensen barware, a Diptyque candle, and, of course, a copy of Calderone’s forthcoming cookbook.