Traditionelle Rezepte

Gegrillte Lammkeule mit Rosmarin, Knoblauch und Senf Rezept

Gegrillte Lammkeule mit Rosmarin, Knoblauch und Senf Rezept

Fragen Sie Ihren Metzger nach einer Lammkeule ohne Knochen – so lässt sich dieses Rezept viel einfacher und schneller grillen.

Zutaten

  • 1 gut geschnittene 6-Pfund-Lammkeule ohne Knochen, mit Schmetterlingen bis zu einer Dicke von 2 Zoll
  • 8 Knoblauchzehen, geschält, geteilt
  • 1/2 Tasse Vollkorn-Dijon-Senf
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel fein gehackter frischer Rosmarin
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • Frische Rosmarinzweige und frische italienische Petersilienzweige

Rezeptvorbereitung

  • Lamm wie ein Buch auf der Arbeitsfläche öffnen. Mit der Spitze eines kleinen Messers 1/2 Zoll tiefe Schlitze überall auf dem Lamm machen. 4 Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Knoblauchscheiben in Schlitze im Lamm stecken. Restliche 4 Knoblauchzehen, Senf, Olivenöl, Weißwein, Rosmarin und Zitronensaft in der Küchenmaschine verrühren. Mixen, bis sich grobes Püree bildet. Lammunterseite mit der Hälfte des Pürees bestreichen. Lammfleisch mit der gewürzten Seite nach unten in eine 15x10x2-Zoll-Glasauflaufform legen. Restliches Püree auf dem Lamm verteilen. Lamm mit Plastikfolie abdecken und über Nacht kalt stellen.

  • Lamm bei Zimmertemperatur 2 Stunden stehen lassen. Grillrost mit Antihaftspray bestreichen und Grill vorbereiten (mittlere Hitze). Lammfleisch von beiden Seiten großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Grillen Sie das Lamm bis zum gewünschten Gargrad, etwa 17 Minuten pro Seite für mittel-selten. Übertragen Sie das Lamm auf ein Schneidebrett; 10 bis 20 Minuten ruhen lassen.

  • Lamm gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden. Überlappen Sie die Scheiben auf dem Teller. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mit frischen Kräuterzweigen garnieren.

Was zu trinken

  • Syrah wäre köstlich mit dem gegrillten Lamm. Mischen Sie die Dinge, indem Sie kalifornische und australische Syrahs überspringen und stattdessen einen italienischen Syrah nehmen. Einer zum Probieren: der samtige, vollmundige Villa Pillo Syrah Toscana aus dem Jahr 2006 ($ 16, Italien).

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 399,4 %Kalorien aus Fett 56,5 Fett (g) 25,1 Gesättigtes Fett (g) 6,9 Cholesterin (mg) 135,0 Kohlenhydrate (g) 1,0 Ballaststoffe (g) 0,1 Gesamtzucker (g) 0,1 Netto Kohlenhydrate (g) 0,9 Protein (g) 39,8Bewertungen Abschnitt

Lammkoteletts mit Rosmarin-Knoblauch-Grill

Gegrillte Lammkoteletts mit Rosmarin-Knoblauch-Aromen! Die Marinade wird mit Rotweinessig hergestellt, der gut zu Lammfleisch passt, da er die Reichhaltigkeit des kräftigen Lammgeschmacks durchschneidet und sparsame Lammstücke zart macht. Machen Sie dies mit jedem schnell zubereiteten Stück Lamm, Koteletts oder Steaks.

Ich liebe es, Lammkoteletts zu marinieren, und dieses Kräutergericht ist neben griechischen marinierten Lammkoteletts ein Favorit. Feuern Sie den Grill an oder kochen Sie dies auf Ihrem Herd!


Gegrilltes Lamm mit Knoblauch und Rosmarin

Oberflächliches Fett vom Fleisch abschneiden und entsorgen. Lamm mit der entbeinten Seite nach oben legen. Machen Sie mit einem kleinen scharfen Messer kleine Schnitte (1 Zoll lang, 1/2 Zoll tief) auf der gesamten Fleischoberfläche. Schneiden Sie die Rosmarinzweige in 1-Zoll-Stücke. Stecken Sie ein Rosmarinstück und eine Knoblauchscheibe gleichmäßig in jeden Schnitt.

Mischen Sie in einer tiefen, korrosionsbeständigen Schüssel oder einem 2-Gallonen schweren Plastikbeutel Wein, Zucker, Sojasauce und Senf. Fügen Sie Lamm hinzu und wenden Sie es gleichmäßig an, wobei Sie darauf achten, dass Knoblauch und Rosmarin in Schnitten bleiben. Abdecken oder verschließen und unter gelegentlichem Wenden mindestens 2 Stunden oder bis zu 1 Tag kalt stellen.

Zum Grillen zünden Sie 60 Holzkohlebriketts in einem Grill mit Deckel an. Wenn die Kohlen größtenteils mit grauer Asche bedeckt sind (ca. 30 Minuten), schieben Sie gleiche Portionen auf die gegenüberliegenden Seiten des Feuerrosts und stellen Sie eine Auffangschale in die Mitte. Um die Temperatur zu halten, fügen Sie auf jeder Seite 6 Briketts hinzu. (Oder stellen Sie den Gasgrill auf hohe Stufe und erhitzen Sie ihn abgedeckt 10 Minuten lang, dann stellen Sie das indirekte Grillen ein.) Platzieren Sie einen leicht geölten Grill 5 bis 15 cm über den Kohlen.

Lamm auf Grillreservemarinade legen. Fleisch mit der Hälfte der reservierten Marinade bestreichen.

Grill abdecken (Öffnungen für Holzkohle öffnen). Kochen, bis ein Thermometer, das in die dickste Stelle des Fleisches eingeführt wird, 140° anzeigt, etwa 40 Minuten. Zur Hälfte mit restlicher Marinade bestreichen.

Übertragen Sie Fleisch auf ein Tranchierbrett. Mit weiteren Rosmarinzweigen garnieren. Zum Servieren in dünne Scheiben schneiden.


Gegrilltes Lamm mit Rosmarin, Knoblauch und Senf

Foto von: Susanna Howe

Dies ist ein klassisches Lammgericht. Rosmarin, Knoblauch und Senf passen sehr gut zu Lamm und sind natürliche Geschmacksverstärker. Ich serviere gerne Lammfleisch zu besonderen Anlässen wie Rosh Hashannah oder Succot. Ich serviere es mit geblümten Bratkartoffeln. Dieses Gericht wird gegrillt, aber eine Indoor-Grillpfanne funktioniert auch gut.

1 gut geschnittenes 4-Pfund-Stück Lamm, mit Schmetterlingen auf eine Dicke von 2 Zoll (bitten Sie den Metzger, es für Sie zu schmettern).
8 Knoblauchzehen, geschält, geteilt
1/2 Tasse Vollkorn-Dijon-Senf
1/2 Tasse natives Olivenöl extra
1/4 Tasse trockener Weißwein
2 Esslöffel fein gehackter frischer Rosmarin
2 Esslöffel frischer Zitronensaft
Antihaft-Pflanzenölspray
Frische Rosmarinzweige und frische italienische Petersilienzweige

Lamm wie ein Buch auf der Arbeitsfläche öffnen. Mit der Spitze eines kleinen Messers 1/2 Zoll tiefe Schlitze überall auf dem Lamm machen. 4 Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Knoblauchscheiben in Schlitze im Lamm stecken. Restliche 4 Knoblauchzehen, Senf, Olivenöl, Weißwein, Rosmarin und Zitronensaft in der Küchenmaschine verrühren. Mixen, bis sich grobes Püree bildet. Lammunterseite mit der Hälfte des Pürees bestreichen. Lammfleisch mit der gewürzten Seite nach unten in eine 15x10x2-Zoll-Glasauflaufform legen. Restliches Püree auf dem Lamm verteilen. Lamm mit Plastikfolie abdecken und über Nacht kalt stellen.

Lamm bei Zimmertemperatur 2 Stunden stehen lassen. Grillrost mit Antihaftspray besprühen und Grill (mittlere bis hohe Hitze) oder Grillpfanne vorbereiten. Lammfleisch von beiden Seiten großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Grillen Sie das Lamm bis zum gewünschten Gargrad, etwa 17 Minuten pro Seite für mittel-selten. Lamm auf ein Schneidebrett legen und 10 bis 20 Minuten ruhen lassen.

Lamm gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden. Überlappen Sie die Scheiben auf dem Teller. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mit frischen Kräuterzweigen garnieren.


Familienkochkollege

Dieses leckere Gericht Lammkeule mit frischem Rosmarin und Knoblauch habe ich dieses Jahr zu Ostern zubereitet. Mein Schwiegervater ist Grieche, daher bereite ich für dieses besondere Festmahl normalerweise ein Lammgericht zu. Das Fleisch hat eine reiche Kruste vom Grill und den Kräutern, bleibt aber im Inneren zart. Dieses Rezept stammt von Bon Appetit. Eine Sache, die ich vom Originalrezept geändert habe, war, das Fleisch nur 15 Minuten lang zu grillen und dann das Lamm im Ofen fertig zu stellen.

Gegrillte Lammkeule mit Rosmarin, Knoblauch und Senf:
Portionen: 10 Portionen
Grilltemperatur: Mittelhoch
Ofentemperatur: 350 Grad

1 getrimmte 6 Pfund Lammkeule ohne Knochen, Schmetterling
8 Knoblauchzehen, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
1/2 Tasse Vollkorn-Dijon-Senf
1/2 Tasse Olivenöl
2 Esslöffel frische Rosmarinblätter
1/4 Tasse Weißwein
2 Esslöffel frischer Zitronensaft
Antihaft-Pflanzenölspray
Koscheres Salz und frischer schwarzer Pfeffer
Frische Rosmarinzweige zur Dekoration

Lamm waschen und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Schmetterlinge das Lamm so, dass es sogar etwa 5 cm dick ist. Den ganzen Knoblauch schälen und 4 Zehen in hauchdünne Scheiben schneiden. Mit einem Messer 1/2" Schlitze überall auf dem Lamm machen. Die anderen 4 Knoblauchzehen, Olivenöl, Senf, Weißwein, Rosmarinblätter und Zitronensaft in einer Küchenmaschine mischen. Die Zutaten 1 Minute lang in einer Küchenmaschine mixen. In einer großen Auflaufform die Flüssigkeit über und unter das Lamm gießen, sodass es vollständig bedeckt ist.Das Fleisch mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Lammkeule 1 Stunde bei Zimmertemperatur eingestellt. Bestreichen Sie den Grill mit Antihaft-Gemüsespray und bringen Sie den Grill auf mittlere Temperatur. Bestreuen Sie das Lamm gleichmäßig mit koscherem Salz und frischem Pfeffer. 15 Minuten Lamm grillen. Das Fleisch auf halbem Weg wenden. Übertragen Sie das Lamm in eine Auflaufform und garen Sie das Lamm 45 Minuten lang im Ofen bei 350 Grad weiter. Das Lamm sollte 140 Grad für Rare und 160 Grad für Medium haben. Lassen Sie das Lamm 15 Minuten auf einem Schneidebrett ruhen, bevor Sie es anschneiden. Das Lamm gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden. Mit frischen Kräutern garnieren.


Unsere Lieblingsseiten mit Lamm

Da dieses Gericht so einfach zuzubereiten ist, gehen wir bei den Beilagen gerne aufs Ganze. Von knusprigen Kartoffeln über butterige Karotten, marinierten weißen Bohnensalat bis hin zu rasiertem Spargel – hier sind unsere Lieblingsbeilagen, um eine BBQ-Lammkeule zu einer kompletten und absolut köstlichen Mahlzeit zu machen:

  • Gehobelter Spargel-Rucola-Salat
  • Süße und rauchige geröstete Karotten
  • Gebratener Spargel mit Zitrone, brauner Butter und Eiermimosen
  • Marinierter Salat mit weißen Bohnen und Radicchio
  • Brokkolirabe in Zitronencreme
  • Knoblauch-Bratkartoffelsalat
  • Gebratene Radieschen und Grüns
  • Kräutersalat mit Feta und Kichererbsen

Knoblauch Rosmarin gebratene Lammkeule

Diese Knoblauch-Rosmarin-Lammkeule ist die perfekte Alternative zum Thanksgiving-Dinner. Voller Knoblauch und frisches Kräuteraroma und perfekt geröstet. Großartig, wenn es allein serviert oder hoch auf Fladenbrot mit hausgemachter Tzatziki-Sauce gestapelt wird.

Ertrag: 6 Portionen

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten

Gesamtzeit: 2 Stunden

Zutaten:

  • 6 Pfund Lammkeule ohne Knochen
  • 6 Knoblauchzehen, gerieben
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel gehackter Rosmarin
  • 1 Esslöffel gehackte Minze
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel gehackter Pfeffer
  • 5 Knoblauchzehen
  • 4 Zweige frischer Rosmarin

Richtungen:

Backofen auf 325 Grad vorheizen.

Geben Sie Ihre Lammkeule zum Braten in einen Bräter oder eine große gusseiserne Pfanne.

In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Olivenöl, gehackten Rosmarin, gehackte Minze, koscheres Salz und gebrochenen Pfeffer hinzufügen. Mischen Sie zusammen, bis kombiniert.

Die Lammkeule mit der Kräutermischung von allen Seiten bestreichen. Fügen Sie Ihren zusätzlichen Knoblauch und Rosmarin um die Seiten des Lamms hinzu.

Lamm in den Ofen geben und etwa 15 Minuten pro Pfund braten. Für einen 6-Pfund-Braten habe ich meine Lammkeule 90 Minuten gebraten.


Erhalte monatlich neue Rezepte

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um monatliche Rezepte und Kochtipps zu erhalten.

Das Qualitätszeichen und Sie

Methode

Den Backofen auf 220 °C (430 °F) vorheizen Gas Stufe 7. Das Lamm in einen Bräter legen.

Senf, Sojasauce, Knoblauch, Rosmarin und Ingwer vermischen und das Olivenöl nach und nach zu einer Paste einrühren. Diese Mischung über das Lamm verteilen.

In den Ofen schieben und 20 Minuten rösten, dann die Hitze auf 180°C (350°F) Gas Stufe 4 reduzieren und weitere 50 Minuten weiterbraten.

Das Lamm wird zu diesem Zeitpunkt medium gegart. Aus dem Ofen nehmen, das Lamm locker in Alufolie wickeln und vor dem Tranchieren 15 Minuten ruhen lassen.

Kartoffeln und rote Zwiebeln neben dem Lamm anbraten – Kartoffeln und einige rote Zwiebeln schälen und vierteln und mit etwas Olivenöl, Lorbeerblättern und Gewürzen mischen. Die letzten 50 Minuten im Bräter mit dem Lamm braten.


1. Für die Marinade in einer großen Schüssel Öl, Zitronenschale, Zitronensaft, Rosmarin, Knoblauch und Pfeffer mischen.

2. Die Lammkeule mit Bindfäden binden und großzügig mit Salz würzen. Lammfleisch in Marinade mindestens 4 Stunden marinieren, am besten über Nacht.

3. Räucherofen auf 225 F vorheizen. Lammfleisch 4 bis 6 Stunden räuchern. Grillhitze-Plancha starten.

4. In der Zwischenzeit für Succotash Mais, Kürbis, Bohnen und Tomaten in einer großen Schüssel vermengen. Fügen Sie genug Olivenöl hinzu, um mit Salz zu würzen. Bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank marinieren lassen.

5. Für Harissa-Püree im Mixer Paprika, Harissa-Gewürz, Zitronensaft, Salz und Öl glatt rühren. Gewürze nach Bedarf beiseite stellen.

6. Lamm aus dem Räucherofen nehmen und auf den Grill legen, um von allen Seiten braun zu werden. Lamm vom Grill nehmen, wenn alle Seiten knusprig sind, ruhen lassen.

7. Legen Sie Kürbis und Bohnen auf die erhitzte Plancha. Mit Salz würzen, mit Öl beträufeln. Wende Mais und Tomaten hinzu. Rühren Sie das Gemüse weiter auf der Plancha, bis es gar ist. Mit Basilikummischung bestreuen. Gemüse aus der Plancha nehmen und in eine Schüssel geben.

8. Für Sahnemais in einem kleinen Topf Butter erhitzen, bis sie geschmolzen und sprudelnd ist. Schneiden Sie frische Maiskörner vom Kolben und köcheln Sie mit Butter, bis die Körner weich und cremig werden. Mit Salz würzen, beiseite stellen und warm halten.

9. Zum Servieren Lamm in Scheiben schneiden. Sahnemais auf Teller anrichten, mit Lammscheiben belegen. Succotash auf Teller verteilen und mit Harissa-Püree garnieren.


Knoblauch & Kräuter gegrillte Lammkoteletts (Video)

Das leckerste und saftigste Rezept für gegrillte Lammkoteletts! Diese Knoblauch-Kräuter-Koteletts werden mit frischem Rosmarin und Thymian, zerdrücktem Knoblauch, Balsamico und Rotwein gewürzt! Es ist ein schnelles und einfaches Lammrezept, das nur 30 Minuten Marinierzeit und noch weniger Grillzeit erfordert! Genossen meine Knoblauch-Lammkoteletts mit meiner pikanten und cremigen ‘Avocado-Chimichurri-Sauce’ oder schau dir mein einfaches Tzatziki-Sauce-Rezept unten an! Sie werden dieses Grillrezept den ganzen Sommer lang lieben!

Sehen Sie sich mein Video an!

In meinem Videorezept finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen und weitere Grilltipps! Möchten Sie neue Rezept-E-Mails in Ihrem Posteingang erhalten? Abonniere meine Website und mein Youtube Kanal und schalte Benachrichtigungen ein!

Zubereitung der Marinade

Diese gegrillten Lammkoteletts werden mit einfachen, alltäglichen Zutaten mariniert! Sie werden es lieben, wie einfach dieses Rezept ist! Zuerst das Lamm in einzelne Koteletts portionieren, diese garen schneller und gleichmäßiger als das Grillen von Doppelkoteletts. Dieses Rezept lässt sich leicht für mehr Portionen skalieren! Die Koteletts in eine große Auflaufform geben und mit ein paar Esslöffeln Olivenöl beträufeln. So bleiben die Gewürze besser haften! Würzen Sie das Lamm großzügig mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer von beiden Seiten!

Als nächstes die frischen Kräuter und den Knoblauch dazugeben. Ich liebe es, viel Knoblauch hinzuzufügen! Streuen Sie frischen Rosmarin und frische Thymianblätter über das Lammfleisch und drücken Sie dann den gepressten Knoblauch vorsichtig in das Fleisch. So haftet der Knoblauch besser an den Lammkoteletts! Und für die letzten beiden Zutaten: Balsamico und Rotwein. Nur ein paar Esslöffel von jedem Lamm beträufeln. Die Knoblauch-Lammkoteletts 30 Minuten im Kühlschrank marinieren und nach 15 Minuten wenden, damit beide Seiten in Wein und Essig marinieren.

Lammkoteletts grillen

Wenn Sie bereit sind, die Koteletts zu grillen, heizen Sie einen Außengrill 5 Minuten lang auf 500F vor. Sie möchten, dass die Grillroste extra, extra heiß sind! Legen Sie die Knoblauch-Lammkoteletts etwa 3 bis 4 Zoll auseinander auf den Grill. Reduzieren Sie die Hitze auf ein mittleres Niveau und schließen Sie den Grilldeckel. Die Koteletts 2 bis 3 Minuten pro Seite grillen. Lammkoteletts garen sehr schnell und es ist leicht, das Fleisch zu verkochen! Auf beiden Seiten grillen, dann das Lamm auf den oberen Rost des Grills oder auf die Seite geben, auf der das Gas nicht eingeschaltet ist. Lassen Sie die Koteletts bei indirekter Hitze weitere 2 bis 3 Minuten fertig garen.

Serviervorschläge

Während die Lammkoteletts marinieren, ist es eine großartige Zeit, um Ihre Dip-Saucen und Beilagen zuzubereiten! Hier sind einige tolle Rezepte, die du mit meinen gegrillten Lammkoteletts genießen kannst!

    – Zucchini, Champignons, Paprika und Zwiebeln umhüllt von einem pikanten Knoblauchdressing! – Diese knusprigen Kartoffeln werden mit frischem Knoblauch gewürzt. So lecker! – Dieser einfache und erfrischende Salat ist so knusprig und lecker. Ein toller Beilagensalat zu diesem Lammrezept! – meine Lieblingssauce für Rind- und Lammrezepte! Es ist so pikant und cremig!

Rezept für Tzatziki-Sauce

Tzatziki-Sauce ist eine cremige und Knoblauch-Gurken-Joghurt-Sauce, die in der griechischen und nahöstlichen Küche beliebt ist! Es ist die perfekte Ergänzung für Lammrezepte – Sie werden den pikanten Knoblauch und die erfrischende Gurke und Minze lieben! Außerdem ist es super einfach zu machen! Sie können diese Sauce im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie sie genießen können! Holen Sie sich das Rezept unten in der Rezeptkarte!

Mehr Rezepte!

Haben Sie dieses einfache Lammrezept genossen? Schauen Sie sich einige meiner anderen Rezepte an, die Ihnen sicher schmecken werden!