Traditionelle Rezepte

9 unverschämte Kentucky Derby-Hüte

 9 unverschämte Kentucky Derby-Hüte

Schauen Sie sich diese auffälligen und halblecker aussehenden Derby-Hüte an

Hungrig? Naschen Sie einfach an Ihrem Hut!

Für diejenigen, die leben für Kentucky Derby-Tag, das Minze Juleps, die Teesandwiches und die Rosengirlande sind für die Feier unverzichtbar. Aber absolut nichts ist vergleichbar mit den Traditionen des Tragens pompöser Hüte.

Schauen Sie sich diese 9 unverschämten Kentucky Derby-Hüte an

Das Rennen auf der Market Street in der Innenstadt von Louisville begann angeblich bereits 1783. Der berühmte Churchill Downs entstand, als sich der 26-jährige Col. M. Lewis Clark 1872 auf seiner Reise durch England und Frankreich den Louisville Jockey Club ausdachte.

Nach viel Arbeit wurde die Strecke am 17. Mai 1875 mit drei großen Wettrennen offiziell eröffnet: dem Kentucky Derby, Kentucky Oaks und Clark Handicap, die alle seit dieser Eröffnungsveranstaltung durchgehend in Churchill Downs ausgetragen werden.

Seitdem hat sich das Kentucky Derby zu einem sportlich drapierten und traditionsreichen Sportspektakel entwickelt. Die Hüte sollen eigentlich Glück bringen! Während die Styles von edel bis urkomisch reichen, ist eines sicher – es gibt keine Regeln, wenn es um die Auswahl eines Hutes für den Derby Day geht.

Warum lassen Sie sich also nicht inspirieren, Ihre Liebe zum Essen zur Schau zu stellen? Wir haben ein paar urkomische (und halbleckere) Hüte gefunden, die Sie für Ihre eigene Derby-Tagesparty total rocken können!

Frühstückshut

Setzen Sie einen britischen Frühstückshut auf – buchstäblich für Ihre Derby-Party! Wenn Sie so einen zu Hause herstellen möchten, gehen Sie zu Ihrem örtlichen Spielzeugladen. Kaufen Sie so viel Plastiknahrung wie möglich, eine Heißklebepistole, einen riesigen Strohhut und legen Sie los!

Garnelen Hut

Für einen Pick-and-Peel-Look, schau dir das an Garnelenzubehör.


Schau das Video: 10 Little Known Facts About the Kentucky Derby (Dezember 2021).