Traditionelle Rezepte

Apfelkuchen

Apfelkuchen

Es ist ein sehr gutes Dessert und einfach zu essen und zuzubereiten.

  • 5-6 Äpfel
  • 4 Eier
  • ein paar Walnüsse
  • ein paar Rosinen
  • 8 Esslöffel Mehl
  • Butter zum Einfetten
  • 250 g Zucker
  • Vanille Essenz
  • 1/2 Packung Backpulver
  • frische Hulala

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Apfelkuchen:

Eine Form mit Butter auslegen und mit 100 g Zucker bestreuen, dann die ganzen Äpfel (mit einem speziellen Stein- und Rückenmesser gereinigt) hineinlegen, in die Sie einen Walnusskern und einige Rosinen geben. Backen, bis sie weich sind. Während dieser Zeit den Zucker (150 g) mit dem Eigelb und Mehl sowie dem Backpulver mischen, zuletzt das geschlagene Eiweiß dazugeben Die Äpfel nach dem Aufweichen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und dann zugeben sie pandispan Zusammensetzung. 40 Minuten backen. Dann herausnehmen, einige Minuten abkühlen lassen und wenden. Mit Schlagsahne garnieren.