Traditionelle Rezepte

Vegetarisches Rezept für drei Bohnensalat

Vegetarisches Rezept für drei Bohnensalat

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Bohnensalat

Dieses Rezept wurde mir von einem vegetarischen Freund gegeben, den ich an der Universität hatte. Fühlen Sie sich frei, mit verschiedenen Bohnen zu experimentieren.

192 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 1 (400g) Dose Kichererbsen, abgetropft und abgespült
  • 1 (400g) Dose Kidneybohnen, abgetropft und abgespült
  • 1 (400g) Dose grüne Bohnen, abgetropft und abgespült
  • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1 Stange Sellerie, in Scheiben geschnitten
  • 100ml (4 fl oz) Apfelessig
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1/2 Teelöffel Senfpulver
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer (optional)

MethodeVorbereitung:15min ›Bereit in:15min

  1. In einer Schüssel Kichererbsen, Kidneybohnen, grüne Bohnen, Frühlingszwiebeln und Sellerie vorsichtig mischen.
  2. In einer separaten Schüssel Essig, Öl, Honig, Knoblauch, Senf, schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer verquirlen. Gießen Sie das Dressing über den Salat und schwenken Sie es vorsichtig, um es zu beschichten. Abdecken, mindestens 2 Stunden kühl stellen und vor dem Servieren vorsichtig schwenken.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(231)

Bewertungen auf Englisch (180)

von Burgund

Als ich dieses Rezept zum ersten Mal gemacht habe, hat es meinem Mann und mir nicht so gut gefallen. Aber etwas sagte uns, dass wir es noch einmal versuchen sollten, und es war ein großer Erfolg. So haben wir ein Rezept gemacht, das uns gefiel (und unserer Familie auch)::1. Sellerie in kleine Stücke schneiden und statt der vorgeschriebenen zwei Stäbchen verwenden (dadurch wird jeder Bissen knackig)2. Normalerweise bevorzugen wir grüne Zwiebeln gegenüber roten, weißen, gelben usw. Aber in diesem Fall haben wir festgestellt, dass die zusätzliche Knusprigkeit dieser Sorten unerlässlich ist. Wir haben weiße Zwiebeln anstelle von grünen verwendet, und das machte einen großen Unterschied. Achten Sie darauf, sehr klein zu hacken oder zu würfeln; wieder, um etwas Zwiebel in jeden Bissen zu bekommen. Beseitigen Sie das Zwiebelpulver.3. Es war zu essigartig für unseren Geschmack, also haben wir den Essig auf 1/2 Tasse reduziert und das ergab eine bessere Balance mit dem Öl.4. Verwenden Sie Olivenöl, kein Pflanzenöl5. Verwenden Sie anstelle von Knoblauchpulver echten gehackten Knoblauch6. Salz hinzufügen7. Bewahren Sie den Salat in Tupperware auf, die Sie umdrehen können, ohne auslaufen zu lassen. Drehen Sie es während des Marinierens mindestens zweimal.8. Nachdem der Salat über Nacht mariniert wurde, das überschüssige Dressing abtropfen lassen; andernfalls werden die Bohnen unten anfangen zu zerfallen. Das hört sich nach mehr Arbeit an, als es ist, und glaub mir, das Ergebnis ist es wert!-23 Nov 2007

von TJKEMICK

Das ist das beste Bohnensalat-Rezept, das ich seit langem probiert habe. Ich habe ein paar Substitutionen gemacht - ich habe 2 EL verwendet. rote Zwiebel zum Knuspern statt Sellerie und dann das Zwiebelpulver weggelassen. Ich habe auch 1 lg ersetzt. Knoblauchzehe für Knoblauchpulver und hinzugefügt 1 TL. von gehacktem Schnittlauch. Das Dressing ist perfekt; nicht zu süß, genau die richtige Würze und der Cayennepfeffer bringt genau die richtige Schärfe. Dies ist definitiv mein Favorit geworden.-13. Juli 2005

von JennieGal

Ich würde dies mit 6 Sternen bewerten = "Kann es noch besser werden?" Dieses Rezept ist definitiv ein "Halter" Ich habe es gestern mit ein paar Änderungen gemacht und von meinen Freunden begeisterte Kritiken bekommen. Ersetzte Lima für Garbanzo, mittelsüße Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten für die Frühlingszwiebeln, mittelgroßer grüner Pfeffer gehackt für den Sellerie, Olivenöl anstelle von Pflanzenöl und 1 Knoblauchzehe gepresst für das Pulver. Ich habe kein Zwiebelpulver oder Cayennepfeffer verwendet. Ich würde empfehlen, ihn für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank zu stellen und ihn beim Marinieren mehrmals umzudrehen oder umzurühren, aber über Nacht wäre noch besser.-23.07.2006


Klassischer Drei-Bohnen-Salat

Traditionell wurde ein Drei-Bohnen-Salat mit allen Bohnenkonserven zubereitet, eine schnelle Picknick-Beilage, die nur mit einem Dosenöffner zubereitet werden kann. Während wir die Idee eines einfachen Vorratssalats lieben, tauschen wir frische grüne Bohnen anstelle der grünen Bohnen aus der Dose für Geschmack und Textur ein. Frische grüne Bohnen haben im Frühsommer Saison, pünktlich zur Grillsaison. Sie sind ein preiswerter Bauernmarkt und finden das perfekt für Salate, Aufläufe oder andere Rezepte mit grünen Bohnen. Wenn Sie frische grüne Bohnen finden können, können Sie natürlich immer grüne Bohnen in Dosen oder andere Dosenbohnen wie Wachsbohnen, Kichererbsen, Limabohnen oder Pintobohnen verwenden. Dieser Drei-Bohnen-Salat ist so anpassbar, dass Sie sogar die anderen Zutaten nach Ihren Wünschen austauschen können. Probiere Frühlingszwiebeln statt roter Zwiebel, Basilikum statt Petersilie oder gib einen Esslöffel Senf für ein schärferes Dressing hinzu.

Wie macht man Drei-Bohnen-Salat von Grund auf?

Da dieses Rezept frische grüne Bohnen verwendet, müssen Sie die Bohnen blanchieren, bevor Sie sie mit den restlichen Zutaten mischen. Sie werden einige Minuten in kochendem Wasser leicht gegart, bis sie weich sind, und spülen sie dann unter kaltem Wasser ab, um den Kochvorgang zu stoppen. Sie möchten eine schöne knackige grüne Bohne, die dem Salat Textur verleiht. Wenn Sie frische grüne Bohnen in einer Tüte finden, können Sie sie sogar gemäß Packungsanweisung in die Mikrowelle stellen. Sobald Ihre grünen Bohnen fertig sind, werden alle anderen Zutaten in einer Schüssel zusammengeworfen. So einfach!

Wie lange ist Drei-Bohnen-Salat haltbar?

Sie können Ihren Drei-Bohnen-Salat bis zu 3 Tage im Voraus zubereiten, aber es ist normalerweise am besten, ihn am selben Tag zu servieren, an dem Sie ihn zubereiten, wenn die Bohnen am hellsten sind. Während der Salat im Dressing sitzt, verfärben sich die Bohnen langsam.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (15 Unzen) Dose Kichererbsen (Kichererbsen), abgetropft und gespült
  • 1 (15 Unzen) Dose Kidneybohnen, abgetropft und gespült
  • 1 (15 Unzen) Dose grüne Bohnen, abgetropft und gespült
  • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1 Stange Sellerie, in Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse Apfelessig
  • ¼ Tasse Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Honig
  • ½ Teelöffel gemahlener trockener Senf
  • ¼ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Teelöffel Zwiebelpulver (optional)
  • ¼ Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer (optional)

In einer Schüssel die Kichererbsen, Kidneybohnen, grünen Bohnen, Frühlingszwiebeln und Sellerie vorsichtig mischen. In einer separaten Schüssel Essig, Öl, Honig, Senf, Knoblauchpulver, schwarzen Pfeffer, Zwiebelpulver und Cayennepfeffer verquirlen. Gießen Sie das Dressing über den Salat und schwenken Sie es vorsichtig, um es zu beschichten. Abdecken, mindestens 2 Stunden kühl stellen und vor dem Servieren vorsichtig schwenken.


Vegetarische Bohnensalat-Rezepte

Süßkartoffelsalat mit drei Bohnen

Griechischer Butterbohnensalat mit Tomaten-Dill- und Oregano-Rezept

Gebratener Kichererbsen-Grünkohl-Salat mit sonnengetrockneter Tomaten-Vinaigrette-Rezept

Schwarzer Bohnen-Quinoa-Salat

Süßkartoffelsalat mit schwarzen Bohnen

Cremiger Chipotle-Limetten-Bohnen-Salat, der nicht nach Hühnchen schmeckt

Schneller und einfacher Weißbohnensalat

Weißkohlsalat mit weißen Bohnen und Tahini-Dressing

Schnell Einfach Weißer Bohnensalat Vegan Glutenfrei

Knuspriger Grünkohl und Garbanzo-Bohnensalat

Mexikanischer Avocadosalat mit schwarzen Bohnen

Rezept für einen braunen Reisbohnen-Salat mit scharfer Chili-Sauce-Dressing

Sommersalat mit Kichererbsen und schwarzen Bohnen

Sojabohnensalat mit hohem Proteingehalt

Mediterraner Drei-Bohnen-Salat Gesunde Knabbereien

Griechischer Salat mit grünen Bohnen

Gemüsesalat mit schwarzen Bohnen


So bereiten Sie einen Drei-Bohnen-Salat zu:

Es könnte viel einfacher sein, diesen Salat zuzubereiten. Gib einfach drei Bohnensorten in eine Schüssel: Kichererbsen, Kidneybohnen und Cannellini-Bohnen.

Dann halbierte Cherrytomaten, frische Petersilie, gehackte Gurke und geschnittene rote Zwiebeln dazugeben.

Das einfach zuzubereitende Dressing ist eine Mischung aus Olivenöl, Rotweinessig und Balsamico-Essig. Oregano, Salz, Knoblauchpulver und frisch gemahlener Pfeffer werden dem Dressing ebenfalls hinzugefügt.

Werfen Sie den Salat mit dem Dressing und Sie erhalten einen köstlichen Drei-Bohnen-Salat!

Feiern Sie den Bohnentag, wie Sie möchten. Essen Sie Ihre Lieblingsbohnen, indem Sie Ihr Lieblingsbohnenrezept kochen oder diesen einfachen Salat mit drei Bohnen zubereiten. Verdammt, Sie können sogar ein paar Jelly Beans essen, um den National Bean Day zu feiern. Genießen!


Drei-Bohnen-Salat

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Drei-Bohnen-Salat ist ein ausdauernder Picknick-Favorit, weil er sich leicht zusammenwerfen lässt und bei fast jeder Temperatur gut schmeckt. Unser Take wirft eine bunte Auswahl an Bohnen, Radieschen und Kapern in einer Sherry-Vinaigrette für eine großartige Balance zwischen süß, salzig und sauer – weit entfernt von seiner Salatbar-Verwandtschaft.

Was kaufen: Die Bohnen aus der Dose können nach Belieben durch getrocknete Bohnen ersetzt werden. Verwenden Sie 1 1/2 Tassen gekochte Bohnen für jede gewünschte 15-Unzen-Dose Bohnen.

Spielplan: Wenn Sie den Salat im Voraus zubereiten, werfen Sie die Radieschen kurz vor dem Servieren hinein, damit sie nicht ihre Farbe verlieren.

Dieses Rezept wurde als Teil unseres Muttertags-Picknick-Menüs sowie unserer Picknick-Rezepte und Supercharge mit Superfoods-Fotogalerien vorgestellt.


34 Alles-aber-Grundrezepte für Bohnen

Hören Sie auf, an Bohnen als Grundnahrungsmittel in der Speisekammer zu denken, und denken Sie an sie als Hauptzutat. Burger mit schwarzen Bohnen, hausgemachter Hummus, vegetarische Tacos und sogar Brownies – Bohnen können so viel mehr als nur Suppen und Salate auffüllen!

Im Zusammenhang mit:

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Con Poulos Prop Stylistin: Marina

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Melissa Libertelli

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Tara Donne ©FOOD NETWORK: 2012, Television Food Network, G.P.

Foto von: Antonis Achilleos

Foto von: Chantell Quernemoen

Foto von: Kat Teutsch Prop-Stylistin: Marina Malchin 917 751 2855

Foto von: Antonis Achilleos

Würziger 3-Bohnen-Chili-Salat

Dieser Bohnensalat zelebriert all die kräftigen Aromen des scharfen Chilis, den wir in den kälteren Monaten des Jahres genießen. Drei Bohnensorten werden mit einer Vinaigrette aus Tomatenmark- und Gewürzöl geworfen (was dem Salat eine überraschende Geschmackstiefe verleiht). Rühren Sie einen Klecks Sauerrahm in den gekühlten Salat, um die Schärfe etwas zu reduzieren.

Burger mit schwarzen Bohnen

Ree sagt: "Bevor ich meinen Mann kennenlernte, war ich Vegetarier. Ich mache nicht viele fleischlose Gerichte auf unserer Rinderfarm, aber ich liebe dieses Gericht immer noch." Und es ist leicht zu verstehen, warum: herzhafte schwarze Bohnen, Chilipulver, scharfe Sauce und schmelzender Käse. Yum!

Dunkelblaue Bohnensuppe

Diese herzhafte und sättigende weiße Bohnensuppe erhält ihren charakteristischen Geschmack durch die Zugabe von Schinken. Kochen Sie die Bohnen mit zwei Haxen, um ihnen eine tiefe, rauchige Würze zu verleihen.

Rindfleisch-Bohnen-Burritos

Was tun mit der Dose Bohnenmus? Natürlich Burritos machen! Ree&rsquos lassen sich ganz einfach mit einem Blitz aufpeitschen und sind in nur 35 Minuten fertig.

Blumenkohl-Bohnen-Chili

Dieses vegetarische Bohnen-Chili ist Kopf und Schultern über dem Rest &ndash ein Kopf Blumenkohl, das ist! Verwenden Sie eine Kastenreibe, um Blumenkohlstreusel zuzubereiten, und fügen Sie sie während der letzten 10 Minuten des Kochens hinzu, um ein Bohnen-Chili zu erhalten, das all den Geschmack hat, den Sie lieben &mdash zusammen mit einem zusätzlichen Nährstoffschub!

Klassischer Hummus

Hummus ist sicherlich eine unserer Lieblingsmethoden, um Kichererbsen aus der Dose zu verwerten. Drehen Sie sie einfach zusammen mit ein paar anderen Grundnahrungsmitteln für Speisekammer und Kühlschrank in der Küchenmaschine und Sie erhalten einen gesunden und köstlichen Dip oder Sandwich-Aufstrich. Einfach!

Drei-Bohnen-Salat

Jeff&rsquos einfacher Bohnensalat ist die perfekte Beilage für alles, von gebackenem Hühnchen bis hin zu gegrillten Steaks, in nur 20 Minuten. Und dank leuchtend grüner Bohnen, weißer Cannellini-Bohnen und roter Kidney-Bohnen sieht er auch noch toll aus.

Fladenbrot Pitas mit Thunfisch, weißen Bohnen und Oliven

Auch wenn Ihre Speisekammer fast leer ist, haben Sie wahrscheinlich die Fixins für diese supereinfachen und besonderen Fladenbrote. Die Kombination aus sonnengetrockneten Tomaten und Essig verleiht dem Bohnenaufstrich eine würzige Erdigkeit, die hervorragend zum Thunfisch-Oliven-Salat passt. Es ist ein perfekter großer Snack oder eine kleine Mahlzeit. Oder probieren Sie den Aufstrich auf Ihren Lieblingscrackern.

Pasta mit cremigen weißen Bohnen

Wenn Sie eine schnelle, sättigende Mahlzeit aus der Speisekammer brauchen, ist die Kombination aus Pasta und Bohnen immer eine gute Wahl. Giada&rsquos nehmen dieses sättigende und familienfreundliche Gericht auf? Viele italienische Aromen aus Paprikaflocken, Thymian und geräuchertem Provolone oder Mozzarella.

Schwarze Bohnensuppe

Ree&rsquos einfaches Rezept für schwarze Bohnensuppe erfordert getrocknete Bohnen, kocht aber dank der Verwendung eines Multikochers schnell. Sie müssen die Bohnen nicht über Nacht einweichen und der Schnellkochzyklus erledigt die ganze harte Arbeit für Sie.

Geschmorte Bohnen

Sie werden staunen, wie viel Geschmack diese Cannellini-Bohnen neben Bohnen, Salz und Pfeffer haben, Sie benötigen nur 5 zusätzliche Zutaten.

Kichererbsen-Shawarma Pitas mit Hummus-Dill-Dressing

Mit Gewürzen überzogen und knusprig geröstet, sind Kichererbsen ein natürlicher Ersatz für diese mediterran inspirierten Döner-Pitas. Für einen "Einmal kochen, zweimal essen"-Ansatz verwandeln Sie alle Reste in einen Kichererbsen-Dönersalat: Schichten Sie das Gemüse mit gerösteten Kichererbsen und garnieren Sie es mit einem Klecks Hummus-Dill-Dressing.

Gebratene Bohnen

Dieses gesunde Rezept ist perfekt für deine nächste Tex-Mex-Nacht. Schnappen Sie sich die Dose Pintobohnen hinten in Ihrer Speisekammer und kombinieren Sie sie mit ein paar anderen gängigen Zutaten und Sie haben im Handumdrehen frisch gebackene Bohnen.

Toskanische Bohnensuppe

Ree verwandelt bescheidene Bohnen aus der Dose durch die Zugabe einiger aromatischer Zutaten in eine gerichtswürdige Suppe: Knoblauch, Weißwein, frische Kräuter und Paremsan.

Pintobohnen-Salsa-Salat

Machen Sie Bohnen aus der Dose zu jedermanns Lieblingsbeilage (oder einer würzigen vegetarischen Hauptspeise), indem Sie sie mit Mais, Paprika und Tomate mischen und in einem schnellen Dressing aus Knoblauch, Limette und Chilipulver schwenken.

Schwarzbohnen-Kekse

Vergessen Sie die zusätzlichen Nährstoffe und schwarze Bohnen machen diese Brownies extra reichhaltig und fudgy! Sie wurden von Food Network-Fans mehr als 100 Mal bewertet und ein Fan sagt sogar: "Meine Jungs lieben diese Brownies mit schwarzen Bohnen mehr als meine traditionellen Brownies".

Gebackene Bohnen nach italienischer Art

Giada verleiht gebackenen Bohnen eine italienische Note, indem sie sie mit Pancetta, Knoblauch und Balsamico-Essig kocht.

Kichererbsensalat

Der Schlüssel zu Rachaels Salat besteht darin, Sellerie, Zwiebel und Paprika gleichmäßig zu hacken. Das sorgt für einen ausgewogenen Geschmack bei jedem Bissen (und eine auffällige Präsentation). Servieren Sie diesen Showstopper neben Hühnchen- oder Schweinekoteletts &mdash oder über Salatgrün.

Würzige Bohnen-Tacos

Mit diesen geschmacksintensiven Bohnen-Tacos werden Sie das Fleisch überhaupt vermissen. Damaris verwendet einige kühne Zutaten, um maximale Köstlichkeit zu garantieren: Kreuzkümmel, Paprika, Cayennepfeffer und feuergeröstete Tomaten.

Toskanischer Bohnendip

Ähnlich wie Hummus lässt sich dieser Bohnen-Dip mit nur wenigen Zutaten leicht zusammenstellen. Der Geschmack ist jedoch völlig anders. Diese Cannellini-Bohnen-Version setzt auf italienische Aromen wie Knoblauch, Rosmarin und zerkleinerte rote Paprikaflocken.

Mexikanische Bohnenauflauf mit Lagenschicht

Bohnen sind reich an Ballaststoffen und Proteinen - und köstlich mit geschmolzenem Käse überzogen. In nur 10 Minuten in der Mikrowelle zubereitet, ist dies ein schnelles und einfaches Gericht, das jeder lieben wird.

Bohnen-Speck-Suppe

Wir sind bereit zu wetten, dass Sie die meisten (wenn nicht alle) Zutaten haben, um diese sättigende Suppe jetzt in Ihrer Küche zuzubereiten. Planen Sie nur im Voraus, wenn Sie getrocknete Bohnen verwenden, müssen Sie sie über Nacht einweichen.

Toskanische Bohnen mit Thunfisch

Denken Sie, Sie haben nichts für ein köstliches Abendessen zur Hand? Wenn Sie Bohnen und Thunfisch aus der Dose haben, können Sie diese schnelle und einfache (aber absolut sättigende) Mahlzeit zubereiten.

Knusprige Kichererbsen

Wenn Sie auf der Suche nach einem Snack sind, sind Kichererbsen vielleicht nicht Ihre erste Wahl, aber sie sollten es sein. Mit etwas Olivenöl und Salz (und etwas Zeit im Ofen) werden sie zu einem knusprigen, knusprigen, hungrigen Snack. Das Beste ist, sie sind gut für Sie!

Burritos aus Süßkartoffeln und schwarzen Bohnen

Molly verwendet eine Dose schwarze Bohnen, um diese leckeren vegetarischen Wraps aufzufüllen. Sie fügen Protein und Ballaststoffe hinzu und funktionieren perfekt mit den Tex-Mex-Aromen, die sie in die Burritos einfügt.

Three Bean and Beef Chili

Dieses Big-Batch-Chili aus Rindfleisch und Bohnen ergibt 8 Portionen, also ist es perfekt, wenn Sie einmal kochen und zweimal essen möchten.

Vier-Bohnen-Relish

Die Peppadew-Paprikaschoten machen diesen Bohnensalat wirklich knallig. Sie brauchen nur wenige, um eine schöne Geschmacksexplosion hinzuzufügen. Wir lieben die bunte Mischung aus vier Bohnen, die Guy für dieses Gericht verwendet, aber wenn Sie nicht alle haben, können Sie alles verwenden, was Sie zur Hand haben.

Chili Bohnen

Ree&rsquos Chilibohnen brauchen Zeit (die getrockneten Bohnen müssen über Nacht eingeweicht werden), aber das Warten lohnt sich. Ihr rauchiger Geschmack passt perfekt zu Schweinekoteletts oder gegrilltem Hühnchen und sie können leicht in einen Topf Suppe oder Chili geworfen werden, um zusätzlichen Geschmack zu verleihen.

Bohnen und Speck Makkaroni

Bohnen und Speck passen gut zu mehr als nur gebackenen Bohnen. Hier werden sie mit zarten Makkaroni und hellen, saftigen Tomaten für ein schnelles und sättigendes Gericht geworfen.

Cowboy-Bohnen

Lassen Sie sich von dieser schnellen Beilage nicht täuschen, die Bohnen sind dank gewürfelter Chorizo ​​und Jalapeno super aromatisch. Garantiert ein Familienfavorit zu werden!

Marinierte weiße Bohnen

Um den ansonsten einfachen weißen Bohnen in Dosen Geschmack zu verleihen, beginnen wir mit dem langsamen Erweichen von Knoblauch in Olivenöl. Dann fügen wir weitere Aromastoffe wie Rosmarin und Zitronenschale hinzu, um das Öl weiter zu durchdringen. In diesem duftenden Bad mit frischer Petersilie und Tomaten können die Bohnen zu fast allem serviert werden, darunter geröstete Baguette-Scheiben oder Cracker für einen Snack und Salat mit knusprigem Gemüse (und einer Dose Thunfisch oder gekochtem Hühnchen) für einen schnelles Mittagessen. Als Bonus halten sich die Bohnen im Kühlschrank bis zu vier Tage.

Mix-and-Match-Butterbohnen

Diese beruhigenden Bohnen sind dank des einfachen Austauschs, der auf Zutaten basiert, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben, endlos anpassungsfähig. Beginnen Sie mit einer der folgenden klassischen Geschmackskombinationen, lassen Sie dann Ihrer Fantasie freien Lauf und experimentieren Sie mit Ihren eigenen Variationen. Wie auch immer Sie sie zubereiten, die Bohnen werden nach etwa einem Tag des Einweichens in ihren Kochsäften besser, sodass Sie froh sein werden, dass Sie eine große Menge zubereitet haben. Essen Sie sie mit Brot oder Tortillas – oder servieren Sie sie zu Reis, garniert mit einem Stück gekochtem Hühnchen oder Fisch für eine herzhaftere Mahlzeit.

Einfaches Kidneybohnen-Curry

Kidneybohnen werden oft übersehen (es sei denn, Sie machen Chili). Übergeben Sie sie nicht! Sie sind nährstoffreich und genauso vielseitig wie andere, beliebtere Bohnen. Sie verschmelzen auch perfekt in diesem einfachen vegetarischen Curry, das Currypulver und Kürbisgewürz als Ersatz für eine lange Einkaufsliste einzelner Gewürze verwendet. Achten Sie darauf, die Zwiebel goldbraun zu kochen und dieser eine Schritt fügt viel Geschmack hinzu.

BLT Bohnensalat

Alle Aromen eines klassischen BLT-Sandwiches vereinen sich in diesem herzhaften Bohnensalat. Das hausgemachte Kräuter-Mayo-Dressing sorgt für Frische, während der knusprige Speck und die Croutons für einen willkommenen Crunch sorgen. Es ist eine großartige Möglichkeit, diese Bohnen aus der Vorratskammer in einem sommerlichen Salat zu verwenden, den Sie das ganze Jahr über genießen möchten.


Drei-Bohnen-Salat

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Füllen Sie eine große Schüssel zur Hälfte mit Eiswasser und stellen Sie sie neben den Herd.

In der Zwischenzeit Apfelessig, Reisessig, Zucker, Senf, Öl, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen. Fügen Sie Zwiebel und Schwarzaugenerbsen (oder Kichererbsen) hinzu, um sie zu beschichten.

Limabohnen (oder Edamame) in kochendem Wasser kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und im Eiswasser erfrischen. Trocken tupfen und in die Schüssel geben.

Grüne Bohnen in kochendem Wasser kochen, bis sie gerade weich sind, 3 bis 6 Minuten. Abgießen und im Eiswasser erfrischen. Trocken tupfen und zusammen mit Petersilie zum Salat geben.

Make-Ahead-Tipp: Bereiten Sie sich durch Schritt 2 vor. Kochen Sie Limabohnen und grüne Bohnen (siehe Schritte 3-4 für das Timing) und kühlen Sie sie separat. Die Salatkomponenten kurz vor dem Servieren mit dem Dressing vermengen.


Drei-Bohnen-Salat

Zum Rezept springenRezept drucken Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Ein frischer und würziger Salat, perfekt für Picknicks und Potlucks im Freien! Schmeckt als Hauptgericht oder als Beilage zu gegrilltem Hähnchen oder Fisch.

Willkommen, um mir etwas Leckeres zu übergeben!
Hier finden Sie einfache, leckere glutenfreie Rezepte, die JEDER lieben werden.
Ich hoffe, Sie entdecken neue Favoriten, die Ihnen und Ihrer ganzen Familie gefallen werden!
ERFAHREN SIE MEHR

Melden Sie sich an, um neue Beiträge von Pass Me Some Tasty direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 mittelgroße Karotten, fein gehackt
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt
  • 1/2 Jalapeno-Chili, entkernt und gehackt
  • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano, vorzugsweise mexikanisch, zerbröckelt
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Chipotle-Chili aus der Dose in Adobo-Sauce, gehackt
  • 1 Dose (28 Unzen) ganze Pflaumentomaten, abgetropft und zerkleinert
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Dose (15 Unzen) Kidneybohnen, abgetropft und gespült
  • 1 Dose (15 Unzen) Kichererbsen, abgetropft und gespült
  • 1 Dose (15 Unzen) Pintobohnen, abgetropft und gespült
  • 2 1/2 Tassen Wasser
  • 1 1/2 Teelöffel grobes Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/2 Bund Mangold, Stiele entfernt, Blätter in 1-Zoll-Stücke geschnitten (5 Tassen)
  • 1 Esslöffel plus 1 1/2 Teelöffel gehackter frischer Koriander, plus Zweige zum Garnieren
  • 1 Avocado, geschält und in Scheiben geschnitten, zum Garnieren
  • Limettenspalten, zum Servieren

Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Karotten, Zwiebeln, Jalapeno und Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, etwa 10 Minuten. Oregano, Kreuzkümmel, Chilipulver und Chipotle hinzufügen und unter ständigem Rühren 2 Minuten kochen lassen. Tomaten, Lorbeerblatt, Bohnen, Wasser, Salz und Pfeffer hinzufügen. Zum Kochen bringen. Abdecken und Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren. 1 Stunde köcheln lassen.

Lorbeerblatt entsorgen. Mangold dazugeben und ohne Deckel kochen, bis die Mischung leicht eingedickt ist, etwa 20 Minuten. Gehackten Koriander unterrühren. Mit Avocado und Korianderzweigen garnieren und mit Limette servieren.