Traditionelle Rezepte

Rezept für thailändische Rindfleischsalat-Wraps

Rezept für thailändische Rindfleischsalat-Wraps

Dieses einzigartige Rezept für thailändische Rindersalat-Wraps wird uns vom Koch des Cooking Channel, Ben Sargent of ., gebracht Haken, Linie und Abendessen. Sargent wählte unterwegs die besten lokalen Zutaten von Alligatorfarmen, Ranches, Farmständen und Molkereien aus.

Für einige seiner Gerichte müssen Sie jedoch nicht querfeldein reisen, sondern können jetzt in Ihrer eigenen Küche eines zubereiten.

Zutaten

Für das Rindfleisch

  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Esslöffel Tamari oder Sojasauce
  • 2 Esslöffel Sriracha-Sauce
  • 2 Esslöffel thailändische Sweet-Chile-Sauce
  • 1/4 Tasse Orangensaft
  • 1/4 Tasse gewürfelte Frühlingszwiebeln
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Kopf Kopfsalat, gewaschen und getrocknet, Blätter getrennt

Für den Krautsalat

  • 5 Tassen zerkleinerter Kohl und Karotten (Sie können die Bio-Krautsalat-Mischung verwenden)
  • 1 Teelöffel frischer geriebener Ingwer
  • 1 Teelöffel fein gewürfelter Koriander
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Teelöffel Tamari
  • 2 Esslöffel Tahinipaste
  • 1/2 Tasse natürliche, grobe Erdnussbutter
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1/3 Tasse Orangensaft

Thailändische Rindfleisch-Keto-Salat-Wraps

Diese Rindersalat-Wraps sind ein echter Keto-Genuss und können Ihr Snack vor oder nach dem Training sein. Sie bieten auch erstaunliche Optionen, wenn Sie versuchen, Ihre Freunde und Familie dazu zu bringen, die Keto-Diät zu lieben. Dieses Rezept hilft, Ihren gesunden Fettkonsum zu steigern. Getränke, die zu Rindersalat-Wraps passen, sind Keto Agua Fresca und Keto Limonade.


  1. Heizen Sie den Grill auf heiß oder erhitzen Sie eine Grillpfanne bei starker Hitze für mindestens 5 Minuten.
  2. Das Steak mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Grill werfen.
  3. Auf jeder Seite etwa 4 Minuten braten, bis es fest ist, sich aber weich anfühlt. 5 Minuten ruhen lassen.
  4. Kombinieren Sie die scharfe Sauce, die Fischsauce und den Saft von 1 Limette in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze.
  5. Das Steak in dünne Scheiben schneiden (bei Flanken- oder Rocksteaks unbedingt quer zur Faser schneiden) und die Hälfte der warmen Sauce darüber träufeln.
  6. Legen Sie die Jalapeño- und Zwiebelscheiben, den Koriander, die Karotte und den Salat zusammen mit den Limettenspalten und der Sauce bereit.
  7. Verwenden Sie die Blätter wie Tortillas, um die Steakscheiben mit den anderen Zutaten zu umwickeln.

Iss diesen Tipp

Hier sind ein paar andere großartige kulinarische Kombinationen, die großartige Optionen sein können, um Salatblätter zu füllen:

  • Gegrillte Champignons mit Ziegenkäse
  • Curry-Hähnchen-Salat
  • Gegrillter Fisch und Guacamole (ein Salat-Fisch-Taco!)
  • Putenhackfleisch gebraten mit Ingwer, Knoblauch und Sojasauce
  • Pulled Pork nach Carolina-Art
  • Gebratenes Wurzelgemüse mit Quinoa
  • Gebackener Falafel-Gurken-Salat
  • Chana Masala mit Basmatireis

VERBUNDEN: Einfache, gesunde Rezeptideen mit 350 Kalorien, die Sie zu Hause zubereiten können.


Thailändische Rindfleischsalat Wraps

Veröffentlicht: 23. Juni 2015 · Geändert: 23. Februar 2021 von Coley · Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Dieses Rezept für Thai Beef Salat Wraps ist ein einfaches und gesundes Rezept für gegrilltes Rindfleisch! Geschmackvolles thailändisch mariniertes gegrilltes Rindfleisch mit einem knusprigen Gemüsesalat, mit zerstoßenen Erdnüssen, eingewickelt in ein knuspriges Salatblatt. Das beste leichte und gesunde Sommerdinner!

Am vergangenen Sonntag war der erste Sommertag. Es ist der längste Tag des Jahres und gehört immer zu meinen Favoriten. Mein Tag könnte als perfekter Sommertag zusammengefasst werden: dicke, feuchte Luft mit zufällig auftauchenden Gewittern ein fauler Tag am Strand mit einem Sprung ins Meer eine Eistüte, die schneller schmolz, als ich sie essen konnte und eine leichte, Gegrilltes Abendessen mit viel frischem Gemüse und Kräutern aus dem Garten. Ich lebe für Tage wie diese.

Diese Salat-Wraps, thailändisch nur von meinem eigenen Verband, sind das Inbegriff des Sommerabendessens. Gegrillt, leicht, hell und frisch, aber ach so befriedigend. Inspiriert vor allem durch die Fülle an Salat, die derzeit in meinem Garten angebaut wird. Brauchen Sie Salat? Bitte auf jeden Fall vorbeischauen und sich welche aussuchen. Und wenn Sie Peter Rabbit sehen, sagen Sie ihm, er solle den armen Mr. McGregor in Ruhe lassen und stattdessen in Gaffney Gardens vorbeischauen. Wir kümmern uns um ihn.

Ich liebe eine Mahlzeit, die sich hauptsächlich auf das Gemüse konzentriert, mit nur ein wenig Fleisch, um uns das Protein zu liefern, das wir für diesen Lauf brauchen, von dem wir immer wieder sagen, dass wir ihn nehmen werden. Dünne Rindfleischscheiben werden gewürzt und dann schnell auf einem heißen Grill geblitzt, bis sie schön verkohlt und gerade noch durchgegart sind. Von dort werden sie in ein kräftiges Bad aus Knoblauch, Ingwer, Limettensaft, Zucker und Fischsauce getaucht. Diese schnelle Marinade passiert, nachdem das Fleisch bereits gekocht ist, also ist sie perfekt für Nichtplaner wie mich, besonders nach einem langen, faulen Tag am Strand.

Zu diesem hellen, zarten Steak brauchen wir etwas Crunch. Ein wenig Krautsalat ist also in Ordnung, sowie einige zerkleinerte Erdnüsse für zusätzliche Textur und Geschmack. Das Coole an diesem Rezept ist, dass wir eine Sauce zubereiten, und sie erfüllt drei Aufgaben als Fleischmarinade, Krautsalat-Dressing und eine kleine Beilagensauce für diejenigen von uns, die unser Essen besonders scharf mögen.

Diese Sauce ist der Zaubertrank, der diese Salat-Wraps zum Leben erweckt. Es ist nicht nur in diesem Gericht großartig, sondern funktioniert auch mit einer Vielzahl von anderen Fleischsorten, Meeresfrüchten und Gemüse, wie hier und hier zu sehen ist.

Wir haben eine ganze Saison (!!) vor uns, um diese langen Tage und leichten Abendessen zu genießen. Also von meiner verschlafenen kleinen Strandstadt zu deiner wünsche ich dir ein sehr super extra Fröhlicher Sommer!


Richtungen:

1. Legen Sie das Rindfleisch in einen großen wiederverschließbaren Plastikbeutel. Die Zutaten für die Marinade in einer mittelgroßen Schüssel (Knoblauch durch Chilipaste) verquirlen und über das Rindfleisch gießen. Fest verschließen und 30 Minuten oder über Nacht marinieren.

2. Wenn Sie bereit sind, die Salat-Wraps zuzubereiten, heizen Sie den Grill auf hohe Hitze vor. Grillsteak etwa 4 Minuten pro Seite für Medium Rare. (Länger, wenn Sie es lieber durchgebraten haben möchten.) Nehmen Sie das Steak vom Grill und lassen Sie es 10 Minuten ruhen, bevor Sie es anschneiden.

3. Während das Steak grillt, verquirlen Sie die Erdnuss-Dip-Sauce: RX Nut Butter Erdnussbutter durch Chilipaste beiseite stellen.

4. Wenn das Fleisch ruht, in dünne Scheiben gegen die Faser schneiden. Eine Scheibe Fleisch in die Salatblätter legen und mit optionalen Toppings garnieren.


  • Schneller Blick
  • Schneller Blick
  • 25 M
  • 1 Std
  • Für 4 bis 6

Zutaten

  • 3 Esslöffel gehackte Korianderblätter
  • 2 Esslöffel Tamarindenpaste, Hoisinsauce oder Barbecuesauce
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel geriebener geschälter Ingwer (aus einem 1-Zoll-Stück)
  • Abgeriebene Schale und Saft von 1 Orange
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 Limette
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt (weiße und grüne Teile)
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 kleine frische rote oder grüne Chili, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Pfund Rocksteak, quer in 15 cm lange Stücke geschnitten
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Kopfsalat oder 2 Endiviensalat, Blätter getrennt

Richtungen

Für die Marinade Koriander, Tamarindenpaste, Sojasauce, Ingwer, Orangenschale und -saft, Limettenschale und -saft, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Honig und Chili in einer kleinen Schüssel verrühren.

Legen Sie das Steak in eine flache Glasschüssel oder einen großen verschließbaren Plastikbeutel. Gießen Sie die Hälfte der Marinade über das Steak und wenden Sie das Fleisch oder schütteln Sie den Beutel, um es mit der Marinade zu überziehen. (Bewahren Sie die restliche Marinade zum Servieren auf.) Decken Sie die Schüssel ab oder schließen Sie den Beutel und stellen Sie sie zum Marinieren für etwa 30 Minuten bei Raumtemperatur oder bis zu einer Nacht im Kühlschrank zur Seite.

Eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie heiß ist. Das Steak aus der Marinade nehmen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kochen Sie das Steak 3 bis 4 Minuten pro Seite für medium-rare. Legen Sie das Steak auf ein Schneidebrett, decken Sie es locker mit Folie ab, um es warm zu halten, und lassen Sie es etwa 5 Minuten ruhen, bevor Sie es anschneiden.

Zum Servieren das Steak schräg gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden und die Steakscheiben auf eine Platte legen. Das Fleisch mit der reservierten Marinade beträufeln und die Salatblätter auf der Platte anrichten.

Bewertungen von Rezepttestern

Brenda Carleton

Mmmmm. Das ist köstlich. Das Rezept empfiehlt, das Rocksteak von 30 Minuten bis über Nacht zu marinieren. Ich habe es 4 Stunden mariniert, was ausreicht, damit der Geschmack das Fleisch durchdringt, obwohl ich denke, dass 30 Minuten nicht ausreichen. Das Rezept erfordert 2 Esslöffel Tamarindenpaste, Barbecue-Sauce oder Hoisin-Sauce - dies ist eine ziemliche Variation möglicher Geschmacksergebnisse. Ich habe Tamarinde verwendet. Mir gefällt, dass das Rezept auch Orangensaft und -schale erfordert, was eine willkommene Ergänzung zu Koriander, Sojasauce, Ingwer, Limette, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Honig und Chili ist. Anstatt eine Pfanne zu verwenden, haben wir das Fleisch gegrillt. Für einen anderen Geschmack haben wir einigen Wraps auch einen Hauch von thailändischer Chile-Essig-Sauce hinzugefügt. Dies war ein köstliches und zufriedenstellendes Sommeressen und gehört zu den besseren thailändischen Wraps, die wir je hatten.

HUNGRIG AUF MEHR?

Wenn du dieses Rezept machst, mach ein Foto und Hashtag #LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.


Womit soll ich das servieren?

Ehrlich gesagt müssen Sie den Salat-Wraps nichts hinzufügen, da Sie technisch gesehen eine komplette Mahlzeit mit Ihrem Protein und Gemüse haben. Aber wenn Sie mehr wollen, fügen Sie Ihren Lieblingsreis hinzu.

Das erste Mal, als ich diese gemacht habe, habe ich Reis gemacht und den Reis auch in die Salatbecher gegeben. Das war sättigend und lecker.

Alternativ können Sie eine Schüssel machen und das Rindfleisch und die Beläge auf den Reis geben.

Ich hoffe, ihr liebt diese Wraps genauso wie wir. Dies hat von meinem Mann ein "Hinzufügen zur Rotation" erhalten, was die höchste Auszeichnung ist, die ein Rezept, das ich mache, von ihm erhalten kann. Ich hoffe, Sie lieben diese und sie schaffen es auch in Ihre "Dinner-Rotation".

Aber warte, Freund! Hast du dich schon für süße rustikale Backwaren-E-Mails angemeldet? Wenn Sie nach einfachen Möglichkeiten suchen, Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie zu verbessern Melden Sie sich hier an. und hol dir dein kostenloses "5 Schritte zu einer gesünderen Familie + 1 Tag Real Food Menu".

Herz solides Herz solides Symbol


Thailändische Rindfleisch-Basilikum-Salat-Wraps

Es ist viel zu lange her, dass ich ein gutes thailändisches Gericht gepostet habe. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich sehne mich mindestens einmal in der Woche nach gutem thailändischen Essen, wenn nicht mehr. Wenn man in Seattle lebt, ist es nicht schwer, gutes thailändisches Essen (oder vietnamesisches Pho) zu finden. Ich würde fast so weit gehen zu sagen, dass es wahrscheinlich in jedem zweiten Block der Stadt ein Thai- und ein Pho-Restaurant gibt.

Wir wohnen zufällig einen Block von einem wirklich großartigen thailändischen Restaurant entfernt und letzte Woche, als ich krank war, habe ich von dort eine Suppe zum Mitnehmen bekommen. Gleichzeitig las ich im Bett die neue Ausgabe des BonAppetit Magazine und entdeckte ein phänomenales Rezept für Thai Basil Beef over Rice. Ich riss es heraus und stellte es in meine Küche, da ich wusste, dass ich eine Version davon machen würde, sobald ich wieder auf den Beinen war.

Schneller Vorlauf nicht einmal ein paar Tage und diese thailändischen Rindersalat-Wraps zierten unseren Esstisch. Das Originalrezept sollte eher eine Sauce haben und über Reis serviert werden, aber ich habe es ein wenig abgeändert und es zu Salat-Wraps angepasst.

Diese sind perfekt für ein schnelles Abendessen unter der Woche und solange Sie das Gewürzniveau unter Kontrolle halten (siehe HINWEISE unten für mehr dazu), sind sie kleinkind- und kinderfreundlich.

  • Wenn Sie es scharf mögen, versuchen Sie es mit einem roten Thai-Chili. Für einen milderen Geschmack eignet sich ein roter Jalapeno. Da Chilis in der Schärfe wirklich variieren können, riechen oder schmecken Sie ein winziges Stück, bevor Sie sich entscheiden, wie viel Sie verwenden möchten. Ich habe für das gesamte Rezept einen halben großen roten Jalapeno verwendet und er war mild. Ich habe das gemacht, damit mein Sohn es genießen kann (was er getan hat!), aber persönlich hätte ich es viel würziger gehabt!
  • Fühlen Sie sich frei, subfermentierte Sojasauce oder Tamari für die Kokos-Aminos zu verwenden, aber wenn Sie versuchen, Soja zu vermeiden und die Aminosäuren in Ihren lokalen Geschäften nicht finden können, verkauft Amazon sie zu einem vernünftigen Preis!
  • Ich habe mehr Marken von Kokospalmenzucker ausprobiert und festgestellt, dass Wholesome Sweeteners ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet (zumindest online!).
  • Ich mag Red Boat Fish Sauce sehr, da sie von außergewöhnlich hoher Qualität ist und auf traditionelle Weise ohne Zusatz von Wasser, Konservierungsmitteln oder MSG hergestellt wird.
  • Als Salat verwenden Sie jeden robusten grünen Blattsalat. Ich habe Bio-Eisberg verwendet, aber Boston Bibb oder Buttersalat oder sogar knusprige Römerblätter würden funktionieren!

Inspiriert und angepasst von: Thai Beef mit Basilikum aus dem BonAppetit Magazine – November 2013 Ausgabe


Was man mit Thai-Salat-Wraps servieren sollte

Diese werden in der Regel als Vorspeise in thailändischen Restaurants angeboten – ein Stück pro Person. Was das Hauptgericht angeht, können Sie wirklich jedes thailändische Hauptgericht wählen ’ es gibt nichts, was ich in meiner Rezeptsammlung nicht auswählen würde! Hier sind einige Favoriten:

Vorschläge für thailändische Hauptgerichte

Die andere Möglichkeit besteht darin, aus diesen Salatbechern eine Mahlzeit zuzubereiten, indem Sie einige Seiten hinzufügen, um sie auszufüllen – und etwas zusätzliches Grün hinzufügen, wenn Sie möchten. Wenn Sie eine Reisbeilage und einen Salat hinzufügen, ergibt das eine recht reichhaltige Mahlzeit für 4 Personen. Hier sind ein paar Vorschläge!


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Schau das Video: Rezept: Resteverwertung Rindfleischsalat (Oktober 2021).