Traditionelle Rezepte

Fruchtsalsa

Fruchtsalsa

Ein kinderfreundliches Rezept voller nahrhafter (und köstlicher) Früchte. Servieren Sie dies mit Vollkorn-Pita-Chips, vorzugsweise hausgemacht, und bestäuben Sie sie mit etwas Zimt und Zucker für zusätzlichen Geschmack.

Klicken Sie hier, um zu sehen 5 Tipps, um Kinder in die Küche zu bekommen.

Zutaten

  • 2 Kiwis, geschält und gehackt
  • 1 1/2 Tasse Erdbeeren, Stiele entfernt und gehackt
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 kleine Bananen, gehackt und mit frischem Zitronensaft bestrichen
  • 1/2 Tasse Himbeeren
  • 1/2 Tasse Brombeeren
  • 2 Pluots, gehackt

Nährwerte

Portionen7

Kalorien pro Portion45

Folatäquivalent (gesamt)22µg5%


ZIMTCHIPS

Zimt-Tortilla-Chips sind einfach zuzubereiten und ich liebe es, meine Fruchtsalsa mit diesen knusprigen und süßen Zimtchips zu servieren.

Backofen auf 400F Grad vorheizen. Die Mehltortillas in gleichmäßige Dreiecke schneiden und in eine große Rührschüssel geben. Geschmolzene Butter hinzufügen und schwenken. Fügen Sie dann Zimt und Zucker hinzu und rühren Sie, bis sie gleichmäßig bedeckt sind. Ich benutzte meine Hände, um Zimt und Zucker zu verreiben, damit sie die Chips gleichmäßig beschichten. Legen Sie die Stücke auf das Backblech (vermeiden Sie Überlappungen und verwenden Sie bei Bedarf mehrere Backbleche). Backen Sie 3 Minuten pro Seite (insgesamt 6 Minuten) oder bis sie knusprig sind. Vor dem Servieren abkühlen lassen.


Einfaches Fruchtsalsa-Rezept

Dieses Rezept ist so einfach, der Trick besteht darin, die Früchte in kleine Stücke zu schneiden. Normalerweise schneide ich die ganze Frucht in handliche Stücke, damit meine Tochter sie zu kleinen Quadraten fertigstellen kann. Die Erdbeeren und Kiwi sind jedoch weich genug, um sie alleine zu machen. Ich glaube, See hat sich ziemlich konzentriert, während sie alles geschnitten hat. Und du?

Apfel, Mango und Erdbeeren machen den Großteil dieser Salsa aus, aber Sie können jede beliebige Kombination von Früchten verwenden und ich denke, es wäre gut. Bei säuerlichen Früchten müssen Sie möglicherweise mehr Marmelade oder zusätzlichen Zucker hinzufügen.

Zum Servieren machen wir normalerweise Zimt-Tortilla-Chips im Ofen. Die sind auch alleine gut! Kombiniert mit dieser Salsa werden die Leute davon schwärmen!


    • 1 Tasse fein gewürfelte geschälte festreife Papaya (von 1)
    • 1/2 Tasse fein gewürfelte geschälte festreife Mango (von 1)
    • 1/3 Tasse fein gehackte weiße Zwiebel
    • 3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
    • 1 Esslöffel frischer Orangensaft
    • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
    • 1/2 bis 1 Teelöffel gehackte frische Jalapeño-Chili, einschließlich Samen
    • 1/2 Teelöffel Salz

Ich habe nur eine sehr, sehr reife Papaya verwendet, also habe ich einen Schuss weißen Essig hinzugefügt, um die Süße aufzuheben - liebte es! Aber ein Wort der Warnung. Ich fühlte mich faul und warf das in den Mixer, also war es eher eine flüssige Sauce als eine richtige Salsa. Mein Fehler!

Obwohl die Vorbereitungszeit nicht schlecht ist, habe ich tropische Fruchtbecher für die Mango und Papaya verwendet. Nicht ganz so frisch, aber es bringt den Punkt rüber.

Fabelhafte Salsa! Besonders gut zu salzigen hausgemachten Kartoffelchips, wir machen es ohne Jalapeno, um das Salz der Chips zu schneiden - lecker!

Wir haben diese Salsa geliebt! Würde 3,5 Gabeln geben, wenn wir könnten. Frisch schmeckend, lecker und vielseitig. Dieses Zeug könnte Karton großartig schmecken lassen! Serviert mit Fisch-Burritos, würde gut zu Pommes, Hühnchen oder so ziemlich allem passen. Tolles Zeug!

SEHR-SEHR GUT, dies ist eine viel bessere Salsa, als Sie sie bei Whole Foods oder anderen Gourmet-Supermärkten finden können. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und Avocado und eine rote Tomate hinzugefügt, damit es bunter aussieht. Paprika ist scharf, und ich habe sie deutlich reduziert, aber es ist meine eigene Vorliebe, manche mögen es scharf und sollten es versuchen. Es war toll. Ich mache es jetzt regelmäßig und serviere es auf jedem Weißfisch, wie Wolfsbarsch, Schwertfisch oder Schnapper. Es macht eine schöne Präsentation und eine aufregende Beilage.

Sehr lecker - wie gemacht für karibisches Glück als Vorspeise mit ein paar Tortillachips. In Sekunden verschwunden.

Ich habe vergessen, den Orangensaft hinzuzufügen - und es war immer noch fabelhaft. 1/2 einer roten Paprika für zusätzliche Knusprigkeit und Farbe hinzugefügt. Es ließ ein einfaches Abendessen unter der Woche mit gegrillter Hähnchenbrust und Schnapperbsen wie ein Gourmetessen erscheinen. Mein Mann dankte mir für das Abendessen!

Ich habe die Papaya durch Ananas ersetzt, da ich nach einem Rezept für die Verwendung von Mango und Ananas suchte, das ich hatte. Ich habe rote Pfefferflocken gegen die frischen Jalapeno getauscht, teilweise aus Vorliebe, aber hauptsächlich, weil ich Pfefferflocken zur Hand hatte. Es war wirklich gut, aber es wurde noch besser, als ich eine halbe Avocado fein hackte. Es dauerte länger als 20 Minuten, da ich noch nie zuvor mit Mangos gearbeitet hatte.

An den Koch aus New York: Du magst kein Obst mit Zwiebeln? Warum hast du ein Rezept mit Zutaten gemacht, die du nicht magst? Wie viele Steine ​​sind in deiner Kiste? Dies ist ein wunderbares Rezept. Ausgezeichnete Mischung von Aromen und ganz anders als die meisten anderen Salsas. Liebte es! Andererseits mag ich Obst mit Zwiebeln. Stelle dir das vor!

Ich persönlich mag es nicht, weil ich kein Obst mit Zwiebeln mag.

Abgesehen von der Mango und Papaya war dies eine der besten Salsas, die ich je hatte. Extrem einfach zu machen und das letzte Mal, dass ich seit einiger Zeit Salsa kaufe.

Oh Mann, das ist sooo gut. Meine Schwester (siehe unten) vergaß zu sagen, dass sie Erdbeeren hineingegeben hat, also habe ich es auch getan, aber ich habe keinen anderen Saft außer der Limette hinzugefügt und es wurde nicht verpasst. Statt weißer habe ich auch rote Zwiebeln verwendet.

Habe es viermal gemacht und es wurde jedes Mal verschlungen. Ich bin irgendwie mit einem anderen Rezept verwechselt worden und habe etwa ein 1/4 Rum hinzugefügt. Gibt eine schöne Kante!

Ich habe das für eine karibische Party gemacht und es mit Kochbananenchips serviert. Alle haben es wirklich geliebt und es ist so einfach zu machen. Ich muss gestehen, ich stand unter Zeitdruck, also habe ich Papaya- und Mangokonserven verwendet und es hat immer noch großartig geschmeckt.

Meine Frau hat es geliebt, also habe ich einige mitgebracht und alle dort waren auch begeistert und wollten das Rezept. Ich habe etwas Ananassaft hineingegeben.

Dies war durchschnittlich gut, aber nicht spektakulär. Ich habe rote Zwiebeln verwendet und etwas übrig gebliebene Ananas hineingeworfen. passte gut zu gegrillten Hähnchenspießen.


Schau das Video: HOW TO MAKE THE BEST FRUIT SALAD. easy recipe (Oktober 2021).