Traditionelle Rezepte

Spargel mit Speck und Kartoffelecken

Spargel mit Speck und Kartoffelecken

Du weißt, ich bin ehrlich und ich werde es dir genau beim Namen sagen: Wir sind solches Essen nicht gewohnt, nur für den Fall. Das heißt, wir sind mit konsequentem Essen und Heben vom Tisch nur mit Hilfe eines Baggers oder so. SCHERZHAFT! Ich habe ein bisschen übertrieben, aber ich kann ehrlich sagen, dass wir, als wir den Spargel mit Speck und Kartoffelspalten auf den Tisch legten, daran dachten, das Brot und vielleicht ein paar Gurken herauszunehmen, als ob es uns sonst nicht hungrig machen würde. Ich habe sie auf dem Tisch zubereitet und sie komplett vergessen. Du glaubst mir? Ich habe Brot und Gurken vergessen, ich habe nur gegessen, was ich aus dem Ofen genommen habe, natürlich ohne Tablett, ha! Der gebräunte Speck rund um den Spargel und die knusprigen Kartoffeln sind der Wahnsinn und stellen sogar eine sättigende und absolut leckere Mahlzeit dar. Ich hätte es auch nicht geglaubt ... probiert es aus und sagt mir, wenn ich Unsinn rede!

  • ein paar Spargelfäden
  • in Scheiben geschnittener Speck
  • Käsecreme
  • 5 größere Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Zwiebelgranulat, Thymian, Paprika, Kartoffelgewürze
  • 3 Esslöffel Öl
  • Mozzarella

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Spargel mit Speck und Kartoffelecken:

Kochendes Wasser in eine große Schüssel geben. Fügen Sie den Spargel hinzu und lassen Sie ihn 2-3 Minuten auf dem Feuer.

Wir nehmen es aus dem abgekochten Wasser und legen es direkt in kaltes Wasser, damit es nicht kocht, wirben es mit kaltem Wasser ab und wickeln es in mit Frischkäse gefettete Speckscheiben ein. Lassen Sie den Spargel 10-12 Minuten im Ofen.

Wir waschen die Kartoffeln gut, denn wir werden sie in ihren Schalen kochen. Die Kartoffeln halbieren und dann jede Hälfte in 2-3 große Scheiben schneiden. Die Kartoffeln mit den Gewürzen und dem Öl mischen und in das Blech mit der Schale auf das ungefettete Backpapier legen. Lassen Sie die Kartoffeln 30 Minuten im Ofen, nehmen Sie die Kartoffeln heraus und legen Sie die Mozzarella-Scheiben hinein, dann lassen Sie sie im Ofen, bis der Mozzarella schmilzt. Ich lasse sie gerne, bis der Käse die Kartoffeln durchdringt. Servieren Sie den Spargel und die Kartoffeln sofort und glauben Sie mir, mehr brauchen Sie nicht!

Tipps Seiten


Was wurde auf der Hochzeit von Dragneas Sohn serviert! So viel kostet das Menü!

Valentin Dragnea und seine neue Frau Gina Alexandra Tătulescu waren eng an der Organisation des großen Ereignisses ihres Lebens beteiligt: ​​der Hochzeit. Es scheint, dass das Brautpaar ein außergewöhnliches Menü für die Gäste ausgewählt hat, die am Sonntagabend, dem 26. Palast.

Hier ist die vollständige Speisekarte:

Kalter Snack:

Geräucherte Lachsfilets auf Eigelb mit Joghurt und Dillsauce

Vol-au-vent mit geräucherter Forelle, Walnüssen, Basilikum und Frühlingszwiebeln

Geflügelleberpastete mit Portoweingeschmack

Putenbrustterrine mit Leber und Champignons

Käsebrötchen und Käse mit Pfefferbrownies

Caprese & Ndash Mozzarella, Tomaten, frisches Basilikum und Olivenöl, grüne und schwarze Oliven

Salattrio mit Balsamico-Essig

Über:Lachsfilets mit Weißweinsauce und Schnittlauch, Spargel & icircnwrapped & icircn Pleurotus-Pilzspeck

Traditionelles Essen:Duo aus sarmale & ndash & icircn Weinblättern mit sm & acircnt & acircnă & amp & icircn Kohlblättern mit knusprigen Rippchen und Polenta und Peperoni

Grillteller: Schweinefilet mit grünem Thymian, Hähnchenbrust mariniert in Ingwer und Knoblauch, Hammelkoteletts mariniert in Olivenöl und Limette, serviert mit Quattro-Formaggi-Sauce. Kartoffelspalten, gegrilltes Gemüse mit Balsamico-Essig. Verschiedene Salate der Saison


Sehen Sie sich einen Film über Diabetes und frühzeitige Behandlung an

Darüber hinaus sollte die Ernährung keine Eier, Gemüse, fettige Milchprodukte sein. Anstelle von Tee ist es besser, Hühnersuppe zu trinken. Für ein zweites Frühstück können Sie fettarmen Hüttenkäse oder gedünsteten Pudding essen. Nährstoffe, die Hauptdiät für Diabetes fällt überwiegend mit der 5P-Diät zusammen. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Hühnereiern sind zerbrechliche Eier mit Kristallen selten.Nachdem Sie so viele frische Eier gegessen haben, können Sie eine Dann brauchen Sie mindestens drei Monate, um täglich Wachteleier zu essen. Bei Erkrankungen des Nervensystems oder Anämie und Diabetes, Eier. Mageres Fleisch wie Hühnchen und Pute, Fisch (vorzugsweise Wildlachs) Meeresfrüchte. Diese Lebensmittel sollten bei Diabetes zugelassen werden. Lesen Sie auf dieser Seite, was Sie bei Diabetes nicht essen dürfen, welche Lebensmittellinien seit vielen Jahren etwa Hühnereier pro Monat verbrauchen. Damit der Teig nicht kleben bleibt, ölen Sie das Öl leicht mit Sonnenblumenöl ein. Sie sollten lange kneten - Minuten, damit der Teig homogen und elastisch wird - dann lässt er sich fein rollen und bricht nicht. Der Teig auf den Eiern ist ziemlich steil und wird sich bemühen, gut zu kneten. Ofen mit Avocado-Eiern. Legen Sie den Schinken und die Eier zum Frühstück in eine halbe Avocado und Sie erhalten eine Mahlzeit mit einem geringeren Gehalt an Kohlenhydraten und einer anständigen Dosis an Ballaststoffen. Dieses Vier-Zutaten-Frühstück ist auch an arbeitsreichen Morgen erhältlich - sie sind in 25 Minuten oder weniger zusammen.

Es ist nützlich für diejenigen, die an Asthma, Diabetes und Gastritis leiden. Wenn Sie ein Ei vor dem Essen gekocht haben, können Sie es sofort zusammen mit der Schale essen, es ist dünn Für Allergiker ist es verboten, Hühnereier zu essen, aber die Wachteln können es sein. Katzen können Eier essen Wie viele Eier kann eine Katze essen? Auf diese Weise können Sie feststellen, dass Ihre Katze dieses Futter erst akzeptiert, nachdem Sie es einem Kleinen gegeben haben. Sie können anstelle von gewöhnlichen Hühnereiern gegessen werden. Patienten nehmen Wachteleier mit Typ-2-Diabetes, wenn sie wissen möchten, dass Sie stillende Damen essen können, wenn das Baby gerade geboren ist, und wie viel. Eier. Dieses Produkt sollte nicht überbeansprucht werden. erhöht den Cholesterinspiegel. Eine Liste, was Sie bei Typ-2-Diabetes ohne Einschränkung essen können: Bei Diabetes darf gekochtes Fleisch, Hühnchen- und Kaninchenfleisch gegessen werden, also sieben Tage in der Woche. Um in dieser Zeit 10 kg abzunehmen, müssen Sie etwa 1,5 kg pro Tag abnehmen. Dies ist ziemlich hoch, wenn es um die Fettverbrennung und nicht um Gewichtsverlust geht, da überschüssiges Wasser aus dem Körper entfernt oder Muskelmasse abgebaut wird.

Ebenso wichtig ist es zu wissen, was man mit Diabetes essen kann und welche Produkte mageres Fleisch (Kalb, Rind, Kaninchen, Huhn) und Fisch sind: Zander, Karpfen, Kabeljau. fettarme Milchprodukte, gekochte Eier, diätetische Fleisch. Was sollten Sie bei Schwangerschaftsdiabetes essen? Wenn Sie an Schwangerschaftsdiabetes leiden, müssen Sie sehr vorsichtig sein, denn Sie können nicht alles essen. Fettarmer Cognac-Zucker mit weniger Zucker Eier, Fisch, Huhn.

Menschen mit Diabetes fragen sich oft: "Was kann ich essen? Und wählen stattdessen Hühnchen und Truthahn, wobei immer die Haut entfernt wird. Hühnerei hat über% mehr Omega 6 als Omega 3, was (Die gesündesten Eier sind mit Omega 3 angereicherte Eier von Hühnern, die Seien Sie auch vorsichtig, wenn Sie Diabetes und allgemeine Risiken für Herzerkrankungen haben. Wie Sie das Risiko von Nitrat in Salaten reduzieren und ausgleichen können verdauen, besonders während Was Sie mit Bluthochdruck essen können Die Diät für Bluthochdruckpatienten ist treu, sie ist einfach und angenehm zu befolgen.Sie können 2 Eier pro Woche essen Herzkrankheiten im Zusammenhang mit Diabetes und / oder rotem Fleisch oder Huhn, einschließlich Schinken oder Speck, Gallendyskinesie.

Zu diesem Zeitpunkt können Sie zwei Mahlzeiten pro Woche mit Chia Shake Diät-Omelett-Gemüsesalat mit gekochten Hühnerlinsen und Eiern zu sich nehmen. Gelegentlich und ein wenig können Sie Knödel mit Hühnchen, Rindfleisch Fleisch Eier Rührei mit Spinat und Haferbrei mit Blaubeeren essen Diese Auswahl ist ausgezeichnet. Wenn die Diagnose Typ-2-Diabetes gestellt wird, muss die Ernährung der Rinderbrust und der Hühnerbrust vorgezogen werden. (Dazu gehört Diabetes), müssen Sie genau wissen, was Sie nicht essen dürfen. Proteine ​​sind Gemüse (Bohnen, Erbsen, Nüsse) und Tiere (Fleisch, Quark, Eier).


5 schnelle und einfache Salate Perfekt geschnittene Eier für Ihren Salat mit Nicer Dicer Quick empfohlen.

Perfekt geschnittene Eier für Ihren Salat mit Nicer Dicer Quick von Delimano empfohlen!

Salatrezepte, die Sie probieren müssen! Sie sind so einfach und leicht zu machen. Lassen Sie sich nicht von Dingen wie dem Schneiden von Gemüsewürfeln abschrecken: Mit Nicer Dicer Quick, empfohlen von Delimano, ist alles ganz einfach und sofort fertig. In jedem Salat glänzen die Eier wie Gold, denn sie werden mit Delimano Utile Egg Master perfekt gegart. Sie haben gerade die perfekte Produktkombination für Ihre hausgemachten Salate entdeckt!

Sie brauchen nur zwei Geräte: Eier perfekt kochen: nie zu lange, nie zu wenig gekocht und nie rissig! UND SIE SIND SO EINFACH ZU SCHÄLEN!

Die sehr scharfe Klinge schneidet die Eier, anstatt sie zu zerquetschen. Aber das ist nicht alles! Sie können auch fast jedes Gemüse oder Obst direkt in die Salatschüssel schneiden und schneiden! Mit einer einfachen Bewegung der Edelstahlklingen sind Sie in Sekundenschnelle fertig. Bereiten Sie alles mühelos zu, dank des genialen und einfachen Designs von Nicer Dicer Quick, empfohlen von Delimano.

10x10 mm Klingen zum Schneiden von Würfeln oder Stäbchen

Wedges-Schneidmesser

ZUBEREITUNG Den Thunfisch abtropfen lassen, dann den Zuckermais abtropfen lassen. Die Thunfischstücke mit einer Gabel lösen. Den Eisbergsalat waschen und in kleine Stücke schneiden. Paprika halbieren, dann putzen und waschen. Gurken waschen, trocknen, in ca. 5 cm und dann in dünne Scheiben schneiden. Paprika in Würfel schneiden. Kochschinken wird in kleinere Stücke geschnitten, dann in dicke Scheiben geschnitten und zusammen mit den Gurkenscheiben in den Salat gegeben. Die Cherrytomaten waschen, mit Keilmessern vierteln und den Strunk entfernen. Die Tomatenstücke in die Salatschüssel mit Thunfisch und Mais geben. Die Eierschale entfernen und mit Keilmessern in acht Stücke schneiden. Für die Sauce Essig, Zitronensaft, Orangensaft, Joghurt und Mayonnaise vermischen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen und mit Gemüse mischen, dann mit Eiern garnieren.

ZUTATEN • 2 Thunfischkonserven (je 140 g) • 100 g Zuckermais (Dosen) • 1 kleiner Eisbergsalat • 1 gelbe Paprika • ½ Gurke • 80 g gekochter Schinken • 100 g Kirschtomaten • 4 hartgekochte Eier

Für Sauce • 1 Esslöffel Balsamico-Essig • 1 Esslöffel Zitronensaft • 3 Teelöffel Orangensaft • 3 Teelöffel Naturjoghurt • 2 Teelöffel Mayonnaise • Salz • schwarzer Pfeffer

Chefsalat mit Thunfisch

ZUBEREITUNG Hartgekochte Eier 10-12 Minuten kochen. Währenddessen den Mais abtropfen lassen und die Cherrytomaten waschen. Die Eier herausnehmen, in kaltes Wasser tauchen, schälen und mit der Würfel-/Stabklinge schneiden. Paprika halbieren, putzen und waschen. Die Gurke waschen und trocknen, dann schälen und die Zwiebel halbieren. Den Eisbergsalat putzen, in kleine Stücke brechen und in eine große Salatschüssel geben. Die Zwiebel mit dünnen Scheiben fein hacken. Paprika in Würfel schneiden und Gurken in Würfel / Stäbchen schneiden. Die Kirschtomaten werden mit Keilmessern in Würfel geschnitten. Alles zusammen mit dem Zuckermais in eine Schüssel geben. Für die Sauce Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig vermischen. Nach und nach das Olivenöl dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Eine Bratpfanne erhitzen, den Speck darin anbraten, bis er gut gebräunt ist, und dann das Fett auf den Küchenservietten abtropfen lassen. Den Salat gut mit der Sauce vermischen und mit Eiern und Speck garnieren

ZUTATEN • 2 Eier • 1 Dose Zuckermais (ca. 285 g) • 150 g Kirschtomaten • 1 orange Paprika • ½ Gurke • 1 rote Zwiebel • ½ Eisbergsalat • 150 g Speckscheiben

Für die Sauce • 2 Teelöffel Weißweinessig • Salz • schwarzer Pfeffer • 1-2 Teelöffel Dijon-Senf • 1-2 Teelöffel flüssiger Honig • 3 Teelöffel Olivenöl

ZUBEREITUNG Hartgekochte Eier 10-12 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Paprika halbieren und die Kerne entfernen. Paprika und Schinken in Würfel / Stäbchen schneiden. Eingelegte Gurken und Oliven werden in Scheiben geschnitten (mit dünnen Schneidmessern). Die Eier herausnehmen, in kaltes Wasser tauchen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Alles vermischt sich. Schnittlauchblätter waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Für die Sauce Sahne, Senf, Essig, Salz und Pfeffer verrühren, dann den Schnittlauch dazugeben. Salat mit der Sauce mischen und auf Tellern anrichten. Die Brunnenkresse wird geschnitten und zum Garnieren des Salats verwendet.

ZUTATEN • 4 Eier • ½ rote Paprika • 100 g gekochter Schinken • 4 mittelgroße Gurken • 8 entkernte schwarze Oliven

Für die Sauce • ½ Bund frischer Schnittlauch • ½ Schachtel Brunnenkresse • ​​150 g Sauerrahm • 1 EL mittlerer bis starker Senf • 1 EL Kräuteressig • Salz • schwarzer Pfeffer

ZUBEREITUNG Kartoffeln und Karotten 10 Minuten kochen, Erbsen separat kochen und abkühlen lassen. Schneiden Sie die hartgekochten Eier mit den Würfel-/Stabmessern und schneiden Sie die Gurken in dünne Scheiben. Sahne, Mayonnaise, Apfelessig oder Zitronensaft, Salz und Pfeffer separat mischen. Alle Zutaten vorsichtig mischen. Sobald er fertig ist, den Salat zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

ZUTATEN • 2 große Kartoffeln, gewürfelt • 250 g Karotten, gewürfelt • 250 g gefrorene Erbsen • 250 g eingelegte Gurken, gewürfelt • 3 hartgekochte Eier • 90 ml Sauerrahm • 90 ml Mayonnaise • 1 EL Apfelessig oder Zitronensaft • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG Lassen Sie die Zwiebel 15 Minuten in kaltem Wasser. In der Zwischenzeit die hartgekochten Eier kochen. Wasser aufkochen und salzen, Spargel hinzufügen und 2 Minuten kochen lassen, dann abgießen und in Eiswasser geben. Für die Sauce: Senf, Essig, Schalen- und Limettensaft und Zucker in einer kleinen Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Olivenöl nach und nach hinzufügen. Spargel abtropfen lassen und hacken. Die Zutaten werden wie in der Liste angegeben zubereitet, mit den passenden Klingen Nicer Dicer Quick oder mit einem Messer geschnitten oder von Hand gebrochen (zB Salat). Salat, Spargel, Radieschen, Palmherzen, Gurken, Tomaten, Mais und Avocado in einer großen Schüssel vermischen. Eier schälen und hacken, Zwiebel abtropfen lassen und zum Salat geben. Die Sauce dazugeben und mischen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

ZUTATEN • 65 g gewürfelte rote Zwiebeln • 2 große Eier • Koscheres Salz • 1 Bund Spargel, gereinigt • 1 EL. Dijon-Senf • 2 Teelöffel Champagner-Essig • 1 Limette (1 Teelöffel abgeriebene Schale und Saft) • 1 Esslöffel Zucker • frisch gemahlener Pfeffer

• 65 ml natives Olivenöl extra • 1 Salat, gebrochene Blätter • 250 g gehackter Rettich (aus einem Bund) • 1/2 Gurke, kernlos und gewürfelt • 250 g Pflaumentomaten, halbiert • 6 - 8 Stk . Babymais, gewürfelt • 2 Stk. Avocado, gewürfelt • 450 g Palmherzen aus der Dose, abgetropft und geschnitten


FÜR DIE PUPPE UND NICHT NUR REZEPTE FÜR DIABETES

8 Unzen. pkg.fettfreier Frischkäse, weich
3 EL. gehackte Frühlingszwiebel
1 & ampfrac12 Tassen gekochte Hähnchenbruststücke
2 EL. fettfreie saure Sahne
1 Teelöffel. getrockneter Dill
4 (10 Zoll) fettarme Mehltortillas
1 & ampfrac12 Tassen frischer Spinat
Fettfreies Ranch-Salatdressing oder Salsa
(nicht in Nährwertangaben enthalten)

Kombinieren Sie Frischkäse, Zwiebeln, Hühnchen, Sauerrahm und Dill in einer mittelgroßen Schüssel mischen, bis sie vermischt sind. Spread & ampfrac14 Tassenfüllung auf jeder Tortilla Platzieren Sie Spinatblätter darauf, lassen Sie ungefähr & ampfrac12 Zoll Rand übrig. Tortllas fest zusammenrollen und in Plastikfolie einwickeln. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kalt stellen. In Scheiben schneiden und mit fettfreiem Ranch-Dip oder Sauce servieren.

Ernährung zum Servieren
Kalorien 120
Kohlenhydratauswahl: 1
Austausch: 1 & ampfrac12 Fleisch, 1 & ampfrac12 Stärke, 1 Gemüse

Fett 2 g
Kohlenhydrate 15 g
Eiweiß 11 g
Cholesterin 11 mg
Ballaststoffe 1 g
Natrium 158 mg

*************************************************************
Panierte Forelle mit Mandeln
Portionen: 4
Quelle: Einmal kochen, eine Woche lang essen
von Jyl Steinback

1 Esslöffel. Zitronensaft
Zitronenpfeffer nach Geschmack
& ampfrac14 Tassen Ei-Ersatz
1 & ampfrac12 lbs. Regenbogenforellenfilets
& ampfrac12 Tassen gewürzte Semmelbrösel
2 EL. geschnittene Mandeln

Flache Auflaufform mit Kochspray einsprühen. Zitronensaft, Zitronenpfeffer und Ei-Ersatz in einer kleinen Schüssel vermischen. Filets in Zitronenmischung tauchen und in Semmelbröseln wälzen, um sie zu bestreichen. In einer Auflaufform einlagig anrichten und mit gehobelten Mandeln bestreuen. Abdecken und bis zu mehreren Stunden kühl stellen. Backofen auf 400 °F vorheizen. Fischfilets 10 Minuten backen, bis der Fisch undurchsichtig ist und sich mit einer Gabel leicht abblättern lässt.

Ernährung zum Servieren
Kalorien 227
Kohlenhydratauswahl: 1
Austausch: 5 sehr mageres Fleisch & ampfrac12 Stärke, 1 Fett

Fett 8 g
Kohlenhydrate 21g
Protein 39 g
Cholesterin 96 mg
Ballaststoffe 1 g
Natrium 158 mg

#2 dunkler Engel

Diabetes Rezepte - Urlaub

Portionen: 6
Quelle: Das fettfreie Leben 2 Kochbuch
von Jyl Steinback

16 Unzen. Dosenkürbis
& ampfrac12 Tasse Kondensmilch
& ampfrac12 Tassen Zucker
3 große Eiweiße, leicht geschlagen
2 TL. gemahlenes Kuchengewürz
1 Esslöffel. Mehl

Alle Zutaten in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und glatt rühren. Mikrowelle, unbedeckt, für 5 Minuten auf höchster Stufe, oft umrühren. Stellen Sie die Mikrowelle auf mittel und kochen Sie weitere 12 bis 15 Minuten oder bis die Mitte fast fest ist. Lassen Sie den Kürbiskuchen 10 Minuten stehen, damit er fest wird.

Austausch: 1 & ampfrac12 Stärke
Ernährung zum Servieren:
Kalorien 119
Kohlenhydrate 27 g
Eiweiß 5 g
Cholesterin & lt1 mg
Ballaststoffe 2 g
Natrium 27 mg

Ausbeute: 9 Tassen (9 Portionen)
Quelle: "Das neue Familienkochbuch für Menschen mit Diabetes"

- 2 große Lauch, gut gewaschen und in dünne Scheiben geschnitten, nur weiße Teile
- 2 große oder 3 mittelgroße Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
- 6 Tassen hausgemachte Hühnerbrühe
ODER natriumreduzierte Hühnerbrühe in Dosen
- 1 Tasse fettfreie Kondensmilch
- 1/2 Teelöffel Salz
- 1/4 Teelöffel weißer Pfeffer
- 1 Esslöffel gehackter Schnittlauch,
ODER 1 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebelspitzen zum Garnieren

Lauch, Kartoffeln und Brühe in einem großen Topf vermischen.
Zugedeckt bei mittlerer Hitze kochen, bis das Gemüse
zart, etwa 30 Minuten.

Pürieren Sie durch eine Lebensmittelmühle, Küchenmaschine oder in einem
Mixer in Chargen, bis glatt. Kühlen.

Kondensmilch, Salz und Pfeffer einrühren.
Zum Servieren die Suppe mit Schnittlauch garnieren.

Nährwertangaben pro Portion (1 Tasse):
Kalorien: 83, Fett: 2 g, Cholesterin: 1 mg, Natrium: 235 mg,
Kohlenhydrate: 15 g, Ballaststoffe: 2 g, Zucker: 4 g, Protein: 5 g
Diabetikeraustausch: 1 Stärke

FLUFFY FASERHAFTE, FETTARME PFANNKUCHEN

Ausbeute: 8 Pfannkuchen (4 Portionen)
Quelle: "Das neue Familienkochbuch für Menschen mit Diabetes"

- 1 Tasse fettarme (1 Prozent Fett) Buttermilch
- 1/2 Tasse schnell kochende Haferflocken
- 2/3 Tasse Müllerkleie (unverarbeitete, ungekochte Weizenkleie)
- 1 großes Ei oder 1/4 Tasse Ei-Ersatz
- 1/4 Tasse Vollkornmehl
- 2 Teelöffel Zucker
- 3/4 Teelöffel Backpulver
- 1/4 Teelöffel Salz

Kombinieren Sie die Buttermilch, Haferflocken und Kleie in einer großen Schüssel. Lassen
5 Minuten stehen. Fügen Sie das Ei hinzu und schlagen Sie, bis es vermischt ist.

In einer kleinen Schüssel Vollkornmehl, Zucker, Backen mischen
Soda und Salz, bis es vermischt ist. Zur Kleiemischung geben und
mischen, bis das gesamte Mehl befeuchtet ist.

Bereiten Sie eine heiße Pfanne oder Grillplatte mit Antihaft-Pfannenspray vor.
Gießen Sie etwa 1/4 Tasse Teig für jeden Pfannkuchen. Kochen Sie über
3 Minuten oder bis sich oben und an den Rändern Blasen bilden
sind trocken. Die Pfannkuchen wenden und weitere 2 Minuten backen.

Nährwertangaben pro Portion (2 Pfannkuchen):
Kalorien: 136, Fett: 3 g, Cholesterin: 55 mg, Natrium: 462 mg,
Kohlenhydrate: 24 g, Ballaststoffe: 7 g, Zucker: 6 g, Protein: 8 g
Diabetikeraustausch: 1-1 / 2 Stärke, 1/2 Fett

FRISCHE TOMATEN-GURKEN-SAUCE MIT GEBRATENER TÜRKEI

Ausbeute: 4 Portionen
Quelle: "Express Lane Diabetic Cooking" von Robyn Webb

- 2 Tassen halbierte Kirschtomaten
- 1 Tasse gewürfelte Gurke
- 2 Esslöffel geschnittene Frühlingszwiebel
- 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
- 1/2 Teelöffel Zucker
- 2 Teelöffel Rotweinessig
- 1 Teelöffel trockener Oregano
- 1 Teelöffel gehackter frischer Koriander
- 1/4 Teelöffel Salz
- 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
- 1 Pfund in Scheiben geschnittene gebratene Putenbrust

Alle Salsa-Zutaten mischen und in die
1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Servieren Sie die Salsa mit
Scheiben heißer oder kalter gebratener Putenbrust.

Nährwertangaben pro Portion (4 Unzen Truthahn, 2/3 Tasse Sauce):
Kalorien: 179, Fett: 1 g, Cholesterin: 92 mg, Natrium: 215 mg,
Kohlenhydrate: 6 g, Ballaststoffe: 1 g, Zucker: 4 g, Protein: 35 g
Diabetikeraustausch: 1 Gemüse, 4 sehr mageres Fleisch

WARMER TÜRKEI UND WEIßER BOHNEN-SALAT

Ausbeute: 4 Portionen
Quelle: "Express Lane Diabetic Cooking" von Robyn Webb

- 1 Esslöffel Olivenöl
- 2 Knoblauchzehen, zerdrückt (wird zum Würzen der Pfanne verwendet)
- 1 Tasse geschnittene Champignons
- 1/2 Pfund gekochte Putenbrust, gewürfelt
- 1 Tasse in Scheiben geschnittene geröstete rote Paprika aus dem Glas
- 1/2 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln
- 1 Tasse gefrorene geschnittene grüne Bohnen, aufgetaut
- 1 Dose (15,5 Unzen) Cannellini oder Marinebohnen, abgetropft und gespült
- 2 Esslöffel Rotweinessig
- 2 Esslöffel zubereitetes Pesto
- 1 kleiner Römersalat, in kleine Stücke gerissen

In einer Pfanne bei mittlerer Hitze Öl erhitzen. Hinzufügen
zerdrückter Knoblauch und 1 Minute anbraten. Knoblauch entfernen
aus der Pfanne und entsorgen.

Champignons zugeben und 2-3 Minuten anbraten. Truthahn hinzufügen und
2 Minuten anbraten. Paprika, Zwiebeln und Bohnen hinzugeben und
2 Minuten kochen. Essig und Pesto dazugeben und gut erhitzen.
Salat auf Salat servieren. Nach Belieben mit Walnüssen garnieren.

Nährwertangaben pro Portion (1-3 / 4 Tassen)
Kalorien: 256, Fett: 8 g, Cholesterin: 26 mg, Kohlenhydrate: 28 g,
Ballaststoffe: 8 g, Zucker: 6 g, Protein: 21 g
Diabetikeraustausch: 1-1 / 2 Stärke, 1 Gemüse, 2 Mageres Fleisch

ERDNUSSBUTTER-KOKOSNUSS-Rosinen-Müsliriegel

Ausbeute: 25 bar
Quelle: "America's Everyday Diabetes Cookbook" von Katherine E. Younker

- 1-1 / 3 Tassen Haferflocken
- 2/3 Tasse Trauben
- 1/2 Tasse Kleieflocken
- 1/3 Tasse ungesüßte Kokosnuss
- 3 Esslöffel Schokoladenstückchen
- 2 Esslöffel gehackte Pekannüsse
- 1 Teelöffel Backpulver
- 1/4 Tasse Erdnussbutter
- 1/4 Tasse brauner Zucker
- 3 Esslöffel Margarine oder Butter
- 3 Esslöffel Honig
- 1 Teelöffel Vanille

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor. Sprühen Sie ein 9-Zoll-Quadrat
Pfanne mit Gemüsespray.

Haferflocken, Trauben, Kleieflocken, Kokos,
Schokoladenstückchen, Pekannüsse und Backpulver in einer Schüssel.
Kombinieren, bis alles gut vermischt ist.

In einem kleinen Topf Erdnussbutter verquirlen,
brauner Zucker, Margarine, Honig und Vanille auf mittlerer Stufe
30 Sekunden erhitzen oder nur bis Zucker
löst sich auf und die Mischung ist glatt. Für zu trocken
Zutaten und rühren, um zu kombinieren. In das vorbereitete drücken
backen und 15 bis 20 Minuten backen oder bis sie gebräunt sind.
Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es in Riegel schneiden.

Nährwertangaben pro Portion (1 Riegel):
Kalorien: 97, Fett: 5 g, Kohlenhydrate: 13 g, Ballaststoffe: 1 g,
Protein: 2 g, Natrium: 77 mg, Cholesterin: 0 mg
Diabetikeraustausch: 1/2 Frucht, 1/2 andere Kohlenhydrate, 1 Fett

# 3 dunkler Engel

Diabetikerrezepte - Abendessen Hauptgericht

Quelle: Diabetic Cooking, Januar / Februar 2004

2 Teelöffel Olivenöl
1/2 Tasse plus 2 Esslöffel fettfreie natriumreduzierte Hühnerbrühe, geteilt
2 Tassen geschnittene Champignons
1 Tasse gewürfelte rote Paprika
1/2 Tasse gehackte Zwiebel
1/2 Tasse gehackter Sellerie
2 Esslöffel Allzweckmehl
1/2 Tasse fettfrei halb und halb
2 Tassen gewürfelte gekochte Hühnchen-Tender
1 Teelöffel gehackter, frischer Dill
1/2 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
2 fettreduzierte gekühlte Halbmondbrötchen

1. Öl und 2 Esslöffel Hühnerbrühe in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Champignons, Paprika, Zwiebeln und Sellerie hinzufügen. 5 bis 7 Minuten kochen oder bis das Gemüse weich ist, dabei häufig umrühren.
2. Mehl einrühren, 1 Minute kochen. Restliche 1/2 Tasse Hühnerbrühe einrühren und rühren, bis die Flüssigkeit eindickt. Hitze reduzieren und halb und halb einrühren. Gekochtes Hühnchen, Dill, Salz und Pfeffer hinzufügen.
3. Backofen auf 375 ° F vorheizen. Löffel Mischung in gefettete 1-Liter-Auflauf. Halbmondrollen ausrollen und auf die Hähnchenmischung legen.
4. Topfkuchen 15 bis 20 Minuten backen oder bis der Belag goldbraun ist und die Füllung sprudelt. Nach Belieben mit grünem Blattsalat servieren.

Hinweis: Um 2 Tassen gewürfeltes gekochtes Hühnchen zuzubereiten, köcheln Sie 1 Pfund Hähnchentender in 2 Tassen fettfreier natriumreduzierter Hühnerbrühe etwa 15 Minuten oder bis das Fleisch in der Mitte nicht mehr rosa ist. Abkühlen und in Würfel schneiden.

Nahrungsaustausch: 1 Stärke, 3 Mageres Fleisch, 2 Gemüse

Nährstoffe zum Servieren
Kalorien: 286
Pferd. aus Fett: 27%
Gesamtfett: 8g Sa. Fett: 2g
Kohlenhydrat.: 25g
Eiweiß: 26g
Chol: 54 mg
Natrium: 740 mg
Ballaststoffe: 2g

Hirtenkuchen aus dem Südwesten der Türkei

Quelle: Diabetic Cooking, Januar / Februar 2004

Antihaftbeschichtetes Gemüsekochspray
1 Pfund gemahlener Truthahn
1 1/2 Tassen grobe fettfreie Salsa, mittel oder scharf, gut abgetropft
1/2 Teelöffel gebrauchsfertiger zerdrückter Knoblauch
4 Portionen Instant-Kartoffelpüree nach Packungsanweisung zubereitet (siehe Hinweis) 1/4 TL Chili-Gewürzpulver (optional)
Zusätzliche Salsa, optionale Beilage

1. Backofen auf 400 ° F vorheizen. Beschichten Sie eine runde 91/2-Zoll-Glasauflaufform leicht mit
Kochspray. Pute in die Schüssel geben. Fügen Sie Salsa hinzu und mischen Sie gründlich mit Truthahn.
2. Knoblauch zu den vorbereiteten Kartoffeln geben und gut mischen. Kartoffeln auf die Puten-Salsa-Mischung in 6 Hügeln verteilen. Verteilen Sie die Kartoffeln, um die Oberfläche vollständig zu bedecken.
3. Kartoffeln mit den Zinken einer Gabel kreuzschraffiert einritzen. Oberseite leicht mit Kochspray einsprühen. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
4. Zum Servieren Auflauf mit Chili-Gewürzpulver bestreuen. In 6 Keile schneiden. Mit zusätzlicher Salsa garnieren.

Serviervorschlag: Mit einem grünen Blattsalat und fettreduziertem oder fettfreiem Salatdressing oder gedünstetem Gemüse wie Brokkoli und Blumenkohl servieren.

Hinweis: Ersetzen Sie die auf der Verpackung angegebene Butter oder Margarine durch 1 Esslöffel Olivenöl und die angegebene Milch durch Magermilch oder ungesüßte Sojamilch. Lesen Sie unbedingt das Nährwertetikett und wählen Sie Instant-Kartoffeln ohne zusätzliches Fett, insbesondere gehärtete Fette.

Nahrungsaustausch: 1 Stärke, 2 Fleisch, 1 Fett

Nährstoffe pro Portion:
Kal: 225
Kal aus Fett: 39%
Gesamtfett: 10g
Sat.Fett: 2g
Kohlenhydrat.: 17g
Eiweiß: 17g
Chol.: 60 mg
Natrium: 642 mg
Ballaststoffe: 2g

Quelle: Diabetic Cooking, Januar / Februar 2004

2 Hähnchenbrusthälften ohne Knochen ohne Haut (jeweils etwa 4 Unzen)
1 Teelöffel Rapsöl
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
1/2 mittelgroße Paprika, gehackt
1 Teelöffel gehackter Knoblauch
1 Tasse GUILTLESS GOURMET & Ampreg Salsa (geröstete rote Paprika oder Southwestern Grill)
1/2 Tasse fettarmer Sauerrahm, geteilt
Antihaft-Kochspray
1 Tasse (3 1/2 Unzen) zerkleinerte GUILTLESS GOURMET & Ampreg Ungesalzene gebackene Tortilla-Chips

Hähnchen in 1-Zoll-Würfel schneiden. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es heiß ist. Hähnchenwürfel, Zwiebel, Pfeffer und Knoblauch hinzufügen. Kochen und rühren Sie etwa 5 bis 10 Minuten oder bis das Huhn weiß wird und die Zwiebel durchscheinend ist. Vom Herd nehmen.

Kombinieren Sie 1/2 Tasse Salsa und 1/4 Tasse Sauerrahm in einer kleinen Schüssel, bis sie vermischt sind. Salsa-Mischung in die Hühnchen-Mischung einrühren.

Backofen auf 325 ° F vorheizen. Coat 2-Liter-Glas-Auflaufform mit Kochspray. Streuen Sie 1/2 Tasse zerkleinerte Chips in die vorbereitete Auflaufform. Hähnchenmischung über zerkleinerte Chips verteilen. Mit den restlichen zerkleinerten Chips belegen, dann mit der restlichen 1/2 Tasse Salsa.

30 Minuten backen oder mit Plastikfolie abdecken und in der Mikrowelle auf HIGH (100% Leistung) 12 Minuten oder bis sie durchgeheizt sind. Vor dem Servieren 5 Minuten stehen lassen. Zum Servieren die Mischung auf 4 Teller verteilen. Bedecken Sie jede Portion mit einem Klecks der restlichen 1/4 Tasse Sauerrahm.

Ernährungsaustausch:
1 Stärke, 2 Mageres Fleisch, 2 Gemüse

Nährstoffe zum Servieren:
Kal.: 250
Kal aus Fett: 23 %%
Gesamtfett: 6g
Sat-Fett: 3g
Kohlenhydrat.: 29g
Eiweiß: 17g
Chol.: 45mg
Ballaststoffe: 2g
Natrium: 433 mg

Garnelen- und Hühnchen-Paella

Quelle: Diabetic Cooking, Januar / Februar 2004

Gemüse-Antihaft-Kochspray
1 Beutel (aus einer 14-Unzen-Box) vorgekochter Reis, ungefähr & ampfrac34 Tasse
2 Dosen (je 14,5 Unzen) gewürfelte Tomaten mit niedrigem Natriumgehalt
& ampfrac12 TL gemahlene Kurkuma (oder 1 TL Safranfäden)
1 Pkg (12 Unzen) gefroren, Schwanzbüro, entdarmt, gekochte Garnelen (ca. 3 Tassen), aufgetaut
2 Hühnchen-Tender (ca. 4 Unzen) in mundgerechte Stücke geschnitten
1 Tasse gefrorene grüne Erbsen, aufgetaut

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Beschichten Sie eine 8 x 8-Zoll-Glasauflaufform leicht mit Kochspray. Leeren Sie den Reisbeutel in eine Auflaufform und schütteln Sie ihn, um ihn gleichmäßig zu verteilen. Leeren Sie 1 Dose Tomaten mit Saft über den Reis und streuen Sie Kurkuma über die Tomaten. Garnelen und Hühnchen hinzufügen und gleichmäßig verteilen. Erbsen hinzufügen. Zweite Dose Tomaten abtropfen lassen, Saft verwerfen. Tomaten über Garnelen und Hühnchen verteilen. Bedecken Sie den Auflauf mit einem 9-Zoll-Quadratstück Wachspapier. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen. Zum Servieren 1 Tasse Paella in eine flache Suppenschüssel mit Rand geben.

Ernährungsaustausch:
1 Stärke
2 Fleisch
1 Gemüse

Nährstoffe zum Servieren:
175 Kalorien
7% Kalorien aus Fett
1 Gramm Gesamtfett
1 Gramm gesättigtes Fett
19 Gramm Kohlenhydrate
19 Gramm Protein
97 mg Cholesterin
152 mg Natrium
2 Gramm Ballaststoffe

#4 dunkler Engel

Rezepte für Diabetiker - Aufläufe und One-Dish-Abendessen

Quelle: Diabetic Cooking, Publications International, Ltd.

Diabetes muss kein Ende der guten Ernährung bedeuten, zumindest nicht mehr. Alle leckeren Rezepte, die in Diabetic Cooking enthalten sind, sind mit Nährwertinformationen ausgestattet und passen problemlos in eine Vielzahl von Speiseplänen. Also Schluss mit langweiligem und langweiligem Essen – für immer!

Brokkoli-Hühnchen-Reis-Auflauf

1 Box Uncle Ben's Chef's Recipe Broccoli Rice Au Gratin SupremeTM
2 Tassen kochendes Wasser
4 knochenlose, hautlose Hähnchenbrust (ca. 1 Pfund)
1/4 TL Knoblauchpulver
2 c gefrorener Brokkoli
1 c (4 oz) fettreduzierter geriebener Cheddar-Käse

Backofen auf 425 Grad vorheizen. Kombinieren Sie in einer 13x 9-Zoll-Backform Reis und den Inhalt des Gewürzpakets. Kochendes Wasser hinzufügen, gut mischen. Hähnchen mit Knoblauchpulver bestreuen. 30 Minuten abdecken und backen. Fügen Sie Brokkoli und Käse hinzu und backen Sie abgedeckt 8 bis 10 Minuten weiter oder bis das Hühnchen in der Mitte nicht mehr rosa ist.

Ernährungsaustausch:
1 1/2 Stärke, 1 Gemüse, 4 Mageres Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
353 Kalorien
24% Kalorien aus Fett
10 g Gesamtfett
5 g gesättigtes Fett
31 g Kohlenhydrate
37 g Protein
3 g Ballaststoffe
87 mg Cholesterin
778 mg Natrium

Hähnchen-Gemüse-Tortilla-Roll-Ups

1 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, gekocht
1 c gehackter Brokkoli
1 c gewürfelte Karotten
1 Dose (10 3/4 oz) kondensierte Selleriecremesuppe, unverdünnt
1/4 c fettreduzierte (2 %) Milch
3 EL trockener Sherry
1/2 c geriebener Parmesankäse
6 (10 Zoll) Mehltortillas

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Schneiden Sie Hühnchen in 1-Zoll-Stücke beiseite. Kombinieren Sie Brokkoli und Karotten in einer mikrowellengeeigneten 1-Liter-Schale. Abdecken und bei HOCH 2 bis 3 Minuten in die Mikrowelle stellen oder bis das Gemüse knusprig-zart ist, beiseite stellen. Kombinieren Sie Suppenmilch und Sherry in einem kleinen Topf kochen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten rühren. Parmesan, Hühnchen, Brokkoli und Karotten unterrühren. 2 Minuten kochen oder bis der Käse geschmolzen ist. Vom Herd nehmen. 1/4 c Hühnchenmischung auf jede Tortilla geben. Aufrollen und mit der Naht nach unten in eine 13 x 9-Zoll-Auflaufform legen, die mit Antihaft-Kochspray beschichtet ist. Backen, bedeckt, 20 Minuten oder bis sie durchgeheizt sind.

Ernährungsaustausch:
2 Stärke, 2 Mageres Fleisch, 1/2 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
285 Kalorien
27% Kalorien aus Fett
8 g Gesamtfett
3 g gesättigtes Fett
25 g Kohlenhydrate
25 g Eiweiß
3 g Ballaststoffe
51 mg Cholesterin
714 mg Natrium

Unglaublich einfacher Lachskuchen

1 Dose (7 1/2 oz) Lachs in Wasser verpackt, abgetropft und entbeint
1/2 c geriebener Parmesankäse
1/4 c geschnittene Frühlingszwiebeln
1 Glas (2 oz) gehackter Pfeffer, abgetropft
1/2 c 1% fettarmer Hüttenkäse
1 EL Zitronensaft
1 1/2 c fettarme (1%) Milch
3/4 c fettarme Back- und Pfannkuchenmischung
2 ganze Eier
2 Eiweiß oder 1/4 c Ei-Ersatz
1/4 TL Salz
1/4 TL getrocknetes Dillkraut
1/4 TL Paprika (optional)

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Sprühen Sie eine 9-Zoll-Kuchenplatte mit Antihaft-Kochspray ein. Kombinieren Sie Lachs, Parmesan, Zwiebeln und Pfeffer in einer vorbereiteten Kuchenplatte, die beiseite gestellt wird. Kombinieren Sie Hüttenkäse und Zitronensaft in einem Mixer oder einer Küchenmaschine, bis eine glatte Mischung entsteht. Fügen Sie Milch, Backmischung, ganze Eier, Eiweiß, Salz und Dill hinzu und mischen Sie 15 Sekunden lang. Über die Lachsmischung gießen. Nach Belieben mit Paprikapulver bestreuen. 35 bis 40 Minuten backen oder bis das Messer leicht golden ist und das Messer auf halbem Weg zwischen Mitte und Rand sauber herauskommt. 5 Minuten vor dem Servieren abkühlen. Nach Belieben garnieren.

Ernährungsaustausch:
1 Stärke, 2 Mageres Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
192 Kalorien
27% Kalorien aus Fett
6 g Gesamtfett
2 g gesättigtes Fett
19 g Kohlenhydrate
0 g Ballaststoffe
16 g Protein
75 mg Cholesterin
656 mg Natrium

Hühnchen-Ricotta-Enchiladas

1/8 TL Knoblauchpulver
1/8 TL schwarzer Pfeffer
1 Pfund Hühnertender
Antihaft-Kochspray
1 c fettreduzierter Ricotta-Käse
2 EL fein gehackte Frühlingszwiebel
8 (6 Zoll) Maistortillas
1/4 c fettfreie natriumreduzierte Hühnerbrühe
1 große Tomate, gehackt
1/2 c Chipotle-Salsa oder andere Salsa
1/2 c (2 oz) geriebener fettarmer Mozzarella-Käse
frische Petersilie oder Koriander zum Garnieren (optional)

Backofen auf 450 Grad vorheizen. Kombinieren Sie Knoblauchpulver und Pfeffer in einer kleinen Schüssel, streuen Sie sie gleichmäßig über das Huhn. Besprühen Sie eine große antihaftbeschichtete Pfanne mit Kochsprayhitze bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie Huhn hinzu, kochen Sie, ohne zu rühren, 4 Minuten oder bis golden. Drehen Sie das Huhn 4 Minuten weiter oder bis es in der Mitte nicht mehr rosa ist. Kombinieren Sie Ricotta und Frühlingszwiebeln in einer kleinen Schüssel gut mischen. Sprühen Sie eine 13x9x2-Zoll-Backform mit Kochspray beiseite. Besprühen Sie eine große Pfanne mit Kochsprühhitze bei mittlerer Hitze. Tortillas einzeln erhitzen, bis sie weich sind, etwa 15 Sekunden pro Seite. Verteilen Sie die Ricotta-Mischung in der Mitte der warmen Tortillas und legen Sie das Hühnchen darauf. Tortillas aufrollen und mit der betrügerischen Seite nach unten in eine Auflaufform legen. Hühnerbrühe gleichmäßig darüber träufeln. Tomate und Soße mischen. Die Enchiladas mit Käse bestreichen. Mit Alufolie abdecken 15 Minuten backen oder bis die Enchiladas durchgewärmt sind und der Käse geschmolzen ist. Nach Belieben mit Petersilie oder Koriander garnieren.

Nahrungsaustausch:
1 1/2 Stärke, 1 Gemüse, 4 Mageres Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
367 Kalorien
21% Kalorien aus Fett
8 g Gesamtfett
3 g gesättigtes Fett
32 g Kohlenhydrate
1 g Ballaststoffe
39 g Eiweiß
77 mg Cholesterin
763 mg Natrium

#5 dunkler Engel

Hühnergerstensuppe (kalorienarm)

3 Pfund Hühnchen, in Stücke geschnitten
1/2 c fein gehackte Karotten
1/2 c ungekochte Gerste
1/2 c gehackte frische Petersilie
9 c Wasser
1 EL Salz
2 EL Zitronensaft
1/2 TL Pfeffer, frisch gemahlen
3 Selleriestangen mit Blättern
1/4 TL Selleriesamen
1 kleine Zwiebel
1 1/2 c grüne Bohnen geschnitten, frisch
1/2 c gehackte Zwiebel

Hühnchen, Wasser, Sellerieblätter und kleine Zwiebel in einen großen Topf geben. (Selleriestängel aufbewahren.) Topf abdecken und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 1 1/2 Stunden köcheln lassen, bis das Hühnchen zart ist. Huhn entfernen. Als nächstes die Brühe in eine Schüssel abseihen. Kühl stellen, bis das Fett oben festsetzt. Fett entfernen. Hähnchen von Haut und Knochen entfernen, entsorgen. Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden, beiseite stellen. (Hinweis: Wenn Sie weniger als 8 Portionen wünschen, frieren Sie zusätzliche Brühe und Hühnchen separat in Portionen in der Größe einer Mahlzeit ein.) Geben Sie die Brühe in den Topf zurück. Reservierte Selleriestangen hacken und mit gehackter Zwiebel, Karotte, Petersilie, Gerste, Zitronensaft und Gewürzen in die Brühe geben. Abdecken und 20 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie frische grüne Bohnen und Hühnchen hinzu. Weiter kochen 15 Minuten oder bis die Bohnen weich sind.

Ergibt 8 Portionen
Jede Portion = 1 1/2 Tassen

Ernährungsaustausch:
1 Obst & Gemüse
2 Protein

Nährstoffe zum Servieren:
145 Kalorien
11 g Kohlenhydrate
14 g Protein
5 g Fett

3 Pfund Hühnerstücke
1 Prise Pfeffer
8 c Wasser
1 Lorbeerblatt
1/2 c Sellerie mit Blättern, gehackt
1/4 TL Selleriesamen
1/4 c frische Petersilienblätter, gehackt
1/2 c Reis, ungekocht
1 kleine Zwiebel
1 c Karotten, gewürfelt

Das Hähnchen im Wasser mit Sellerie, Petersilie, Zwiebel, Pfeffer, Lorbeerblatt und Selleriesamen 4 Stunden in einem Slow Cooker oder eine Stunde bei schwacher Hitze auf dem Herd köcheln lassen. Die Hühnerbrühe abgießen und die Hähnchenteile entfernen. (Lorbeerblatt wegwerfen.) Das Hähnchen entbeinen und in mundgerechte Stücke schneiden. Brühe, Hühnchen, Reis und Karotten in einem Topf vermischen und 30 bis 40 Minuten weiterkochen, bis der Reis weich ist.

Ernährungsaustausch:
3 Mageres Fleisch
1/2 Brottausch

Nährstoffe zum Servieren:
287 Kalorien
11 Gramm Kohlenhydrate
29 Gramm Protein
10 Gramm Fett
219 mg Natrium
307 mg Kalium
88 mg Cholesterin

16 Unzen Tomaten, aus der Dose
1/2 K Zwiebel, gehackt
2 EL Tomatenmark
1 1/2c Hühnerbrühe
1 Lorbeerblatt
1/2 TL Salz
1/8 TL Pfeffer
3/4 c Kondensmilch
1 EL Petersilie, gehackt

Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden und mit Tomatenflüssigkeit in einen Topf geben. Zwiebeln, Tomatenmark, Hühnerbrühe, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer hinzufügen. Aufkochen, dann 5 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Lorbeerblatt entfernen. Etwa 15 Minuten abkühlen lassen, dann in einen Mixer oder eine Küchenmaschine mit Stahlklinge verwandeln. Abdecken und bei niedriger Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist. In der Zwischenzeit Milch erhitzen, aber nicht kochen oder anbrennen lassen. Tomatenmischung und heiße Milch verrühren. Unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis es heiß genug zum Servieren ist. Mit Petersilie garnieren.

Ernährungsaustausch:
1 Gemüse
1/2 Kohlenhydrate

Nährstoffe zum Servieren:
74,3 Kalorien, 0,5 Gramm Fett, 6% Kalorien aus Fett
Bei Verwendung von 2% fettarmer Kondensmilch: 89 Kalorien, 2 Gramm Fett

1 1/2 c fein gehacktes gekochtes Gemüse
2 EL geschmolzene Margarine
3 1/2 c fettfreie Hühnerbrühe
Salz nach Geschmack
1/4 c Allzweckmehl
mit Pfeffer bestreuen, optional

Verwenden Sie einen oder eine Kombination aus: Spargel, Brokkoli, Karotten, Blumenkohl, Sellerie, Pilzen, Zwiebeln und / oder Bohnen. Gemüse kochen, gut abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Innerhalb von 30 Minuten verbrauchen oder kühl stellen. Brühe in einen Topf geben und bei mäßiger Hitze zum Köcheln bringen. Mehl, Trockenmilch und geschmolzene Margarine in eine kleine Schüssel geben und gut vermischen, um grobe Krümel zu formen. Die Mehlmischung mit einem Schneebesen in die köchelnde Brühe einrühren ODER die Mehlmischung in die kalte Brühe geben, kochen und bei mäßiger Hitze zu einer Sauce rühren. Bei mäßiger Hitze kochen und rühren, bis die Mischung glatt ist und der stärkehaltige Geschmack verschwunden ist. Das Gemüse in die Sauce geben und auf Serviertemperatur erhitzen. Zum Würzen abschmecken und salzen und pfeffern. (Nährwerte basieren auf der Verwendung von handelsüblicher Brühe ohne Zusatz von Salz.) Heiß servieren. Ergibt 4 Tassen.

Natriumarme Diäten: Verwenden Sie frisches oder gefrorenes, ohne Salz gekochtes Gemüse, natriumarme Brühe und salzfreie Margarine. Fügen Sie kein Salz hinzu.
Cholesterinarme Diäten: Kann wie beschrieben verwendet werden.

Ernährungsaustausch:
1 Magermilch
1 Fett

Nährstoffe für Portionen:
121 Kalorien
12 Gramm Kohlenhydrate
5 Gramm Protein
6 Gramm Fett
1099 mg Natrium

1 EL Margarine, flüssig
1/2 K Zwiebel, gehackt
10 oz Vollkornmais, einschließlich Flüssigkeit
1 c süße rote Paprika
1 TL rote Paprikaflocken
1/4 TL Salz
4 c Hühnerbrühe
1/4 TL gemahlener weißer Pfeffer, frisch
17 Unzen Sahnemais

Margarine in einem großen Topf schmelzen. Zwiebel, Paprika und rote Paprikaflocken anschwitzen, bis sie weich sind. Gelegentlich umrühren, etwa 2 Minuten. Hühnerbrühe und beide Dosen Mais einrühren. Weiter kochen bis sehr heiß. Salz und Pfeffer hinzufügen und sofort servieren.

Natriumarme Diäten: Verzichten Sie auf Salz und ersetzen Sie ungesalzene Brühe und Gemüsekonserven.

Ernährungsaustausch:
2 Stärke
1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
Kalorien 205
Kohlenhydrate 31g
Protein 6g
Fett 8g

LAGER:
1 alle Knochen vom Truthahnbraten
1 Stange Sellerie, gehackt
7 c Wasser
1 Zwiebel, geviertelt
1 Lorbeerblatt

SUPPE:
1/4 c gebrochene Nudeln, 1/2 "Stücke
1 TL getrocknetes Basilikum
1 Sellerie, Stängel & Ampereblätter, gehackt
1 TL getrockneter Thymian
1 Karotte, gehackt
3 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
1/3 c Zucchini, gerieben
1 Schuss scharfe Paprikasauce
Salz nach Geschmack
frisch gemahlener Pfeffer

STOCK: In Suppentopf oder großem Topf Knochen, Wasser, Lorbeerblatt, Sellerie und Zwiebel mischen. (Haut und Tropfen können nach Wunsch enthalten sein.) Zugedeckt etwa 4 Stunden köcheln lassen. Stamm, Vorrat reservieren. Knochen abkühlen lassen, Fleisch herausnehmen und in die Brühe geben.

SUPPE: Brühe im Suppentopf oder Topf zum Kochen bringen. Nudeln hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen. Sellerie, Karotte, Frühlingszwiebeln, Zucchini, Basilikum und Thymian hinzufügen. 10 Minuten köcheln lassen. Peperonisauce einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hinweis: Entfernen Sie vor dem Servieren die Knochen von Truthahn oder Hühnchen und kühlen oder frieren Sie sie ein, bis Sie Zeit haben, die Suppe zuzubereiten.

VARIATIONEN: Ersetzen Sie Reis für Nudeln. Verwenden Sie 6 Tassen Hühnerbrühe, wenn Sie ohne Knochen beginnen. Als Hauptgericht fügen Sie 19 oz Dose Kichererbsen oder Kidneybohnen hinzu, abgetropft. Andere Zusätze: grüne Erbsen, gehackter Spinat, Spargel, Brokkoli, Kartoffel, Kürbis oder Rübe.

Ernährungsaustausch:
1 1/2 Protein
1/2 Obst & Gemüse

Nährstoffe zum Servieren:
91 Kalorien
5 Gramm Kohlenhydrate
11 Gramm Protein
3 Gramm Fett
137 mg Natrium
32 mg Cholesterin

# 6 dunkler Engel

Rezepte für Diabetiker - Desserts

Quelle: Diabetic Cooking, Publications International, Ltd.

3/4 c kochendes Wasser
1 Pkg (4 Portionsgröße) JELL-O & Ampreg Marke Zuckerfreies, kalorienarmes Gelatine-Dessert oder
JELL-O & Ampreg Marke Gelatine Dessert, jede Geschmacksrichtung
1/2 c kaltes Wasser oder Fruchtsaft
Eiswürfel
1 Behälter (8 oz) BREYERS & Ampreg Vanilla Lowfat Yogurt
1/2 TL Vanille (optional)
5 EL aufgetautes COOL WHIP FREE & Ampreg oder COOL WHIP LITE & Ampreg Whipped Topping

In einer großen Schüssel kochendes Wasser in die Gelatine einrühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat. Mischen Sie kaltes Wasser und Eiswürfel zu 1 Tasse. Zu Gelatine geben und rühren, bis sie leicht eingedickt ist. Entfernen Sie das restliche Eis. Joghurt und Vanille unterrühren. Für gleichmäßig auf 5 Dessertgerichte. 1 1/2 Stunden kalt stellen oder bis sie fest sind. Jeweils mit 1 Esslöffel Schlagsahne belegen.

Nahrungsaustausch: 1 Stärke

Nährstoffe zum Servieren:
61 Kalorien
13% Kalorien aus Fett
1 g Gesamtfett
& lt1g gesättigtes Fett
9 g Kohlenhydrate
3 g Protein
0 g Ballaststoffe
3 mg Cholesterin
92 mg Natrium

2 c Magermilch
3 EL Schnellkoch-Tapioka
1 Ei
1/8 TL Salz
3 1/2 TL EQUAL & Ampreg FÜR REZEPTE gold 12 Päckchen EQUAL & Ampreg Süßstoff gold 1/2 c EQUAL & Ampreg SPOONFULTM
1 bis 2 TL Vanille
gemahlener Zimt und Muskatnuss

Kombinieren Sie Milch, Tapioka, Ei und Salz in einem mittelgroßen Topf. 5 Minuten stehen lassen. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis sie kocht. Vom Herd nehmen, Equal und Vanille einrühren. Die Masse gleichmäßig auf Servierteller verteilen und leicht mit Zimt und Muskatnuss bestreuen. Warm oder gekühlt servieren und gekühlt servieren. Nach Belieben garnieren.

Nahrungsaustausch: 1/2 Stärke, 1/2 Milch, 1/2 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
105 Kalorien
13% Kalorien aus Fett
1 g Gesamtfett
1 g gesättigtes Fett
16 g Kohlenhydrate
6 g Protein
0 g Ballaststoffe
56 mg Cholesterin
152 mg Natrium

Leichter als Luft Schokoladengenuss

2 geschmacksneutrale Gelatinehüllen
1/2 c kaltes Wasser
1 c kochendes Wasser
1 1/3 c fettfreies Trockenmilchpulver
1/3 c HERSHEY'S Kakao oder HERSHEY'S Dutch Processed Cocoa
1 EL Vanilleextrakt
Prise Salz
granulierter Zuckerersatz auf 14 TL Zucker
8 große Eiswürfel

Streuen Sie Gelatine über kaltes Wasser im Mixerbehälter und lassen Sie sie 4 Minuten lang weich werden. Rühren Sie vorsichtig mit einem Gummispatel um, kratzen Sie Gelatinepartikel von den Seiten ab und fügen Sie kochendes Wasser zur Gelatinemischung hinzu. Abdecken, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Milchpulver, Kakao, Vanille und Salz bei mittlerer Geschwindigkeit zugeben, bis alles gut vermischt ist. Zuckerersatz hinzufügen und Eiswürfel auf hoher Geschwindigkeit mixen, bis das Eis zerdrückt ist und die Mischung glatt und flauschig ist. Sofort in eine 4-Tassen-Form gießen. Zugedeckt kühl stellen, bis sie fest ist. Auf Servierplatte stürzen.

Nahrungsaustausch: 1 Stärke

Nährstoffe zum Servieren:
72 Kalorien
5% Kalorien aus Fett
& lt1g Gesamtfett
& lt1g gesättigtes Fett
10 g Kohlenhydrate
6 g Protein
1 g Ballaststoffe
2 mg Cholesterin
67 mg Natrium

2 c kochendes Wasser
1 Pkg (4 Portionen) JELL-O & Ampreg Marke Limettengeschmack Zuckerfrei kalorienarmes Gelatine-Dessert
1/2 c kaltes Wasser
1 Behälter (8 oz) BREYERS & Ampreg Vanilla Lowfat Yogurt
1 Pkg (4 Portionen) JELL-O & Ampreg Marke Erdbeergeschmack Zuckerfrei kalorienarmes Gelatine-Dessert
1 Pkg (10 oz) gefrorene Erdbeeren in leichtem Sirup, nicht aufgetaut

Rühren Sie 1 Tasse kochendes Wasser in einer mittelgroßen Schüssel mindestens 2 Minuten in Limettengelatine, bis sie sich vollständig aufgelöst hat. Kaltes Wasser einrühren. Etwa 45 Minuten kühl stellen oder bis es leicht eingedickt ist (Konsistenz von ungeschlagenem Eiweiß). Joghurt mit Schneebesen glatt rühren. Gießen Sie in eine 2-Liter-Servierschüssel. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen oder bis sie fest, aber nicht fest ist (Gelatine sollte bei Berührung am Finger kleben und sich häufen). Restliche 1 Tasse kochendes Wasser in einer mittelgroßen Schüssel mindestens 2 Minuten in Erdbeergelatine rühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat. Rühren Sie gefrorene Beeren ein, bis sich die Beeren getrennt haben und die Gelatine eingedickt ist (Löffel durch die Blätter gezogen deutlichen Eindruck). Löffel über Limetten-Gelatine-Mischung. 2 Stunden kalt stellen oder bis sie fest sind. Nach Belieben garnieren.

Nahrungsaustausch: 1/2 Milch

Nährstoffe zum Servieren:
37 Kalorien
12% Kalorien aus Fett
& lt1 g Gesamtfett
& lt1 g gesättigtes Fett
6 g Kohlenhydrate
2 g Protein
& lt1 g Ballaststoffe
1 mg Cholesterin
60 mg Natrium

# 7 dunkler Engel

Diabetikerrezepte - Einfache Rezepte aus Resten

Quelle: Diabetic Cooking, Easy Recipes from Leftovers, Ausgabe März/April 2005

Reste sind eine Tatsache des Lebens. Manchmal können sie wunderbar sein, und manchmal sind sie das Letzte, womit man sich noch einmal auseinandersetzen möchte. Es gibt jedoch noch eine andere Möglichkeit, Reste zu betrachten – eine Möglichkeit, die Ihnen Zeit, Mühe und Geld sparen kann.

Anstatt ungeplante Reste zu haben, warum nicht "geplante Reste" zur Hand haben? Geplante Zutaten sind eine wichtige zusätzliche Zutat wie Rindfleisch, Hühnchen, Fisch, Schweinefleisch oder Pute, die Sie in zusätzlichen Mengen zubereiten, um sie in einer zukünftigen Mahlzeit zu verwenden. Bei geplanten Overs kochen Sie es einmal, essen es jedoch zweimal. Was könnte einfacher sein?

2 c zerkleinerte Römerherzen oder gebrauchsfertige Römerherzen
1 mittelgroße Gurke (ca. 20 cm), entkernt und gehackt
2/3 c Kirsch- oder Traubentomaten, halbiert und entkernt
1/2 c gehackter Sellerie
3/4 c (ca. 6 Unzen) gekochter Kabeljau oder anderer fester Weißfisch, in Flocken
Saft von 1/2 Limette
1 EL Olivenöl
1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 EL fettfreie saure Sahne
4 EL natriumreduzierte Salsa
1 TL Zucker oder Zuckerersatz
11 bis 15 gebackene Mais-Tortilla-Chips (ca. 1 Unze)

Romana, Gurke, Tomaten, Sellerie und Fisch in eine große Salatschüssel schichten. Limettensaft, Olivenöl und schwarzen Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren. Dressing über den Salat gießen und leicht schwenken. Salat gleichmäßig auf 2 Teller verteilen. Sauerrahm, Salsa und Zuckerersatz in einer kleinen Rührschüssel verrühren. Gießen Sie gleichmäßig in die Mitte jedes Salats. Tortilla-Chips auf jeder Seite des Sauerrahm-Dressings zerbröseln.

Ernährungsaustausch:
2 Stärke, 3 Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
286 Kalorien
27% Kalorien aus Fett
9 g Gesamtfett
1 g gesättigtes Fett
28 g Kohlenhydrate
25 g Eiweiß
52 mg Cholesterin
305 mg Natrium
4 g Ballaststoffe

Antihaft-Kochspray
4 Unzen gekochtes Roastbeef, von allem Fett befreit, fein gehackt
1 1/2 c gebrauchsfertige Tiefkühl-Gewürzmischung *
1 c gebrauchsfertige Kartoffelraspeln
1/2 c gebrauchsfertig geraspelte Karotten
1 Eiweiß oder 2 EL flüssiges Eiweiß
1/2 EL getrockneter Rosmarin, zerdrückt
1/2 TL schwarzer Pfeffer
1/2 c natriumreduzierte Salsa, optional

* Gewürzmischung ist eine Kombination aus fein gehackten Zwiebeln, Sellerie, grüner und roter Paprika und Petersilienflocken, die im Supermarkt-Tiefkühlregal zu finden sind. Gefrorene oder frisch geschnittene Paprika können ersetzt werden.

Sprühen Sie die antihaftbeschichtete Pfanne mit dem beiseite gelegten Kochspray leicht ein. Rindfleisch, Gewürzmischung, Kartoffeln, Karotten, Rosmarin, schwarzer Pfeffer und Eiweiß vermischen. Die Rindfleischmischung bei mittlerer Hitze in die Pfanne geben und fest andrücken, um einen großen Kuchen zu bilden. 4 Minuten backen oder bis sie gebräunt sind, dabei mehrmals mit einem Spatel auf den Kuchen drücken. Kehren Sie den Kuchen um. 4 Minuten kochen oder bis sie leicht gebräunt und durchgewärmt sind. Nach Belieben mit Salsa garnieren.

Ernährungsaustausch:
2 Stärke, 2 Fleisch, 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
297 Kalorien
27% Kalorien aus Fett
9 g Gesamtfett
2 g gesättigtes Fett
33 g Kohlenhydrate
22 g Eiweiß
29 mg Cholesterin
378 mg Natrium
5 g Ballaststoffe

Schweinesalat mit Balsamico-Glasur

1/2 K Balsamico-Essig
4 oz (ca. 1/2 c) gekochtes Schweinefilet, in dünne Scheiben geschnitten
1 rote Paprika, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
2 c Blumenkohlröschen
1 c Zuckererbsen
1 c natriumarme Gemüsebrühe
4 c gebrauchsfertiger gemischter Salat
2 EL in Honig geröstete Sonnenblumenkerne
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Essig in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten kochen oder bis die Flüssigkeit um zwei Drittel reduziert ist und sirupartig wird. Passen Sie gut auf, da die Reduzierung gegen Ende der Garzeit sehr schnell erfolgt. Bei zu langem Kochen kann die Reduktion anbrennen. Beiseite legen. Schweinefleisch, Paprika, Blumenkohl, Zuckerschoten und Brühe in eine mittelgroße Pfanne geben. Bei mittlerer bis hoher Hitze zugedeckt kochen und alle 5 Minuten umrühren, 15 Minuten lang oder bis das Gemüse weich ist. Die Mischung warm über dem Salat servieren. Mit Balsamico-Glasur beträufeln und jeweils mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Nach Belieben mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.

Ernährungsaustausch:
2 Stärke, 2 Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
242 Kalorien
26% Kalorien aus Fett
7 g Gesamtfett
1 g gesättigtes Fett
26 g Kohlenhydrate
22 g Eiweiß
45 mg Cholesterin
304 mg Natrium
7 g Ballaststoffe

#8 dunkler Engel

Diabetiker-Rezepte - Gesunde Slow Cooker-Mahlzeiten

Quelle: Diabetic Cooking Magazine, Januar / Februar 2005

Langsam, herzhaft und gesund

Sparen Sie Zeit, Energie und reduzieren Sie Fett mit Ihrem zuverlässigen Slow Cooker.

Fakt ist: Mit Slow Cookern lassen sich gesunde und fettarme Gerichte zubereiten.

Traditionelle Slow Cooker-Rezepte verlangen oft, Fleischstücke in Öl oder Fett zu bräunen und das Fleisch dann in den Slow Cooker zu überführen. Selbst wenn sie von sichtbarem Fett befreit sind, können diese traditionellen Fleischstücke immer noch relativ fettreich sein. Dieses versteckte Fett schwimmt beim Garen des Gerichts an die Oberfläche des Slow-Cooker-Futters. Gewissenhafte Köche kühlen das Gericht ab und schöpfen das Fett vor dem Aufwärmen und Essen ab.

Jetzt gibt es eine Möglichkeit, das Fett zu schneiden und den Geschmack zu erhalten, ohne das Gericht abzukühlen und abzuschöpfen. Mit drei einfachen Schritten können Sie in Ihrem Slow Cooker ganz einfach schmackhafte, gesunde Gerichte zubereiten.

Kochen Sie zuerst Ihre Körner, Bohnen und Gemüse im Slow Cooker. Zweitens, etwa 15 Minuten vor dem Servieren, kochen Sie sehr mageres Fleisch wie Hähnchenbrust, Pute oder Rindfleisch ohne Knochen oder Haut in einer beschichteten Pfanne auf dem Herd. Drittens fügen Sie das gekochte Fleisch zu den Körnern, Bohnen und Gemüse im Slow Cooker hinzu. Dann erhitzen und servieren.

Mit dieser einfachen dreistufigen Technik können Sie magerere Fleischstücke verwenden, aber dennoch Geschmack, Zartheit und Feuchtigkeit behalten.

1 c gehackte gelbe Zwiebel
1 c gehackter Sellerie
1 c geschälte, geriebene Süßkartoffel
1 c natriumarme Gemüsebrühe oder Wasser
2 Scheiben Speck, gekocht und zerbröselt
1 K fettfrei halb und halb
gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 c gehackte Petersilie

Zwiebel, Sellerie, Süßkartoffel, Brühe und Speck in den Slow Cooker auf LOW-Einstellung geben. Abdecken und 6 Stunden kochen. Stellen Sie den Slow Cooker auf HIGH. Fügen Sie die Hälfte und die Hälfte hinzu und verwenden Sie gerade so viel, um den Eintopf auf die gewünschte Konsistenz zu bringen. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu. Etwa 30 Minuten kochen oder bis es heiß ist. Mit Pfeffer abschmecken. Frische Petersilie unterrühren und servieren.

Ergibt 4 (1 1/2 Tasse) Portionen.

Ernährungsaustausch:
1 Stärke, 1/2 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
112 Kalorien
2 g Gesamtfett
13% Kalorien aus Fett
& lt1 g gesättigtes Fett
5 g Protein
18 g Kohlenhydrate
280 mg Natrium
13 mg Cholesterin
2 g Ballaststoffe

Cremige Blumenkohl-Bisque

1 Pfund gefrorene Blumenkohlröschen
1 Pfund Backkartoffeln, geschält und in 1-Zoll-Würfel geschnitten
1 c gehackte gelbe Zwiebel
2 Dosen (je 14 oz) natriumreduzierte, fettfreie Hühnerbrühe
1/4 TL Knoblauchpulver
1/2 TL getrocknete Thymianblätter
1/8 TL Cayenne
1 K fettfreie Kondensmilch
2 EL Diätmargarine
1/2 TL Salz
1/4 TL grob gemahlener schwarzer Pfeffer
4 oz (1 Tasse) geriebener scharfer Cheddar-Käse mit reduziertem Fettgehalt
1/4 c fein gehackte frische Petersilienblätter
1/4 c fein gehackte Frühlingszwiebel (grüne und weiße Teile)

In 3 1/2 bis 4 Liter Slow Cooker Blumenkohl, Kartoffeln, Zwiebeln, Brühe, Knoblauchpulver, Thymian und Cayennepfeffer mischen. Abdecken und auf Stufe HOCH 4 Stunden oder auf Stufe NIEDRIG 8 Stunden garen. Die Suppe portionsweise in den Mixer geben und glatt rühren, dabei den Deckel fest nach unten halten. Kehren Sie zum Slow Cooker zurück. Milch, Margarine, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Rühren, bis alles vermischt ist. Jede Portion mit gleichen Mengen Käse belegen. Mit Petersilie und Frühlingszwiebeln bestreuen.

Ergibt 9 Portionen (3/4 Tasse Suppe plus 2 EL Käse).

Ernährungsaustausch:
1 Stärke, 1 Fleisch, 1/2 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
158 Kalorien
5 g Gesamtfett
27% Kalorien aus Fett
2 g gesättigtes Fett
10 g Protein
19 g Kohlenhydrate
410 mg Natrium
19 mg Cholesterin
3 g Ballaststoffe

Kreolisches Gemüse und Hühnchen

Antihaft-Kochspray
1 Dose (14 1/2 oz) gewürfelte Tomaten ohne Salzzusatz
8 Unzen gefrorene geschnittene Okra
2 c gehackte grüne Paprika
1 c gehackte gelbe Zwiebel
3/4 c geschnittener Sellerie
1 c natriumarme, fettfreie Hühnerbrühe
2 TL Worcestershiresauce
1 TL getrocknete Thymianblätter
1 Lorbeerblatt
1 Pfund Hühnchen-Tender, in mundgerechte Stücke geschnitten
3/4 TL kreolisches Gewürz
1 1/2 TL löffelbarer Zuckerersatz
1/4 c gehackte Petersilie
1 EL Olivenöl extra vergine
Peperonisauce nach Geschmack, optional

Beschichten Sie 3 1/2 bis 4 Quart Slow Cooker mit Kochspray. Tomaten, Okraschoten, Paprika, Zwiebeln, Sellerie, Brühe, Worcestershire-Sauce, Thymian und Lorbeerblatt hinzufügen. Abdecken und auf HOCH 4 1/2 Stunden oder auf NIEDRIG 9 Stunden kochen. Legen Sie eine 10-Zoll-Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze, bis sie heiß ist. Pfanne mit Kochspray bestreichen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es 6 Minuten oder bis es leicht braun wird, wobei Sie häufig umrühren. Mit den restlichen Zutaten, außer Petersilie, in den Slow Cooker geben und 15 Minuten auf HIGH kochen, um die Aromen zu vermischen. Petersilie unterrühren.

Ernährungsaustausch:
2 Gemüse, 1 Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
95 Kalorien
3 g Gesamtfett
23% Kalorien aus Fett
& lt1g gesättigtes Fett
10 g Protein
9 g Kohlenhydrate
21 mg Cholesterin
87 mg Natrium
3 g Ballaststoffe

# 9 dunkler Engel

Rezepte für Diabetiker - Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Blaubeerepfannkuchen
Serviert: 10 große Pfannkuchen

1 Tasse fettfreier Naturjoghurt
1 Karton Eierersatz
& ampfrac12 TL. Vanille
1 Tasse Vollkornmehl
1 Esslöffel. Kind
1 Teelöffel. Backpulver
& ampfrac12 TL. Backsoda
1 Tasse gefrorene Blaubeeren, aufgetaut, gewaschen und abgetropft

In einer großen Schüssel Joghurt, Ei-Ersatz und Vanille vermischen. In einer separaten Schüssel die restlichen trockenen Zutaten vermischen. Trockene und flüssige Zutaten mischen. Blaubeeren unterheben.
Gießen & ampfrac14 Tasse Teig auf eine antihaftbeschichtete Pfanne, die leicht mit Kochspray beschichtet ist. Wenn Blasen zu erscheinen beginnen, den Pfannkuchen umdrehen und goldbraun backen.

Ernährung zum Servieren
Kalorien 78
Kohlenhydrate 14 g
Eiweiß 5 g
Cholesterin 0 mg
Ballaststoffe 29 mg
Natrium 131 mg

Austausch & ampfrac12 Stärke & ampfrac12 Frucht

Altmodischer Kartoffelsalat
Ergibt 8 Portionen von einer Tasse.

2-1 / 4 Pfund rote kochende Kartoffeln, gekocht, abgekühlt, enthäutet
3/4 Tasse Sellerie, kleine Würfel
1 Tasse Vidalia oder eine andere süße Zwiebel, fein gewürfelt
1 Tasse Best Foods / Hellman's Light Mayonnaise
4 große Eier, hartgekocht
1 große Knoblauchzehe, halbiert
2 bis 3 EL Rotweinessig
1-1 / 2 TL Salz oder nach Geschmack
1-1 / 2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack

Ganze Kartoffeln in einen 5-Liter-Topfdeckel mit Wasser etwa 2 Zoll über den Kartoffeln geben, leicht mit Salz bestreuen und zum Kochen bringen. Wenn die Kartoffeln zum vollständigen Kochen kommen, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, den Deckel abdecken und so einstellen, dass der Dampf entweichen kann. Kochen Sie etwa 20 bis 25 Minuten lang mit einer Fleischgabel auf Zartheit. NICHT ÜBERKOCHEN. Wenn die Kartoffeln fertig sind, abgießen und beiseite stellen, bis sie kalt genug sind, um sie zu schälen.

Eine große Knoblauchzehe halbieren und die Seiten und den Boden der Servierschüssel mit jeder Hälfte der Knoblauchzehe einreiben. Nach dem Reiben der Schüssel die Knoblauchzehenhälften hacken und beiseite stellen.

Bereiten Sie die restlichen Zutaten vor, indem Sie zunächst die Kartoffeln in die Servierschüssel schneiden, einschließlich des gehackten Knoblauchs. Fettreduzierte Mayonnaise und ca. 2 EL Rotweinessig dazugeben. Mischen Sie alle Zutaten gründlich und fügen Sie bei Bedarf einige Tropfen Essig hinzu, bis die gewünschte Konsistenz und der gewünschte Geschmack erreicht sind. Salz und Pfeffer nach Geschmack. Vor dem Servieren mindestens 2 bis 3 Stunden kalt stellen.

Nährwertangaben (pro Portion 1 Tasse): 192 Kalorien 8 g Gesamtfett (2 g Sat-Fett) 23 g Kohlenhydrate 111 mg Cholesterin 596 mg Natrium 7 g Protein 3 g Ballaststoffe.

Nahrungsaustausch: 1-1 / 2 Stärke 1 Fett.

Gefüllte Portabella-Pilze

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Rezeptausbeute: 4 Portionen

Zutaten:
4 große Portabella-Pilze
1 Teelöffel Olivenöl
1/2 Tasse gehackte Zwiebel
1/2 Tasse gehackte rote und grüne Paprika
2 gehackte Knoblauchzehen
1 Tasse 2% Hüttenkäse
2 Teelöffel Worcestershiresauce
1/4 Tasse Vollkornbrotbrösel
Antihaft-Kochspray
1/2 Teelöffel Paprika
2 Esslöffel Parmesankäse

Richtungen:
Ofen vorheizen auf 350 Grad. Champignons putzen und die Stiele entfernen.
Olivenöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebel, Paprika und Knoblauch hinzufügen und 5 Minuten anbraten, bis das Gemüse weich ist. Vom Herd nehmen und Hüttenkäse, Worcestershire-Sauce und Semmelbrösel einrühren. Masse gleichmäßig auf die Pilzköpfe verteilen Eine Glasauflaufform mit Kochspray bestreichen und die gefüllten Pilzköpfe in die Form legen. Mit Paprika bestreuen. Ohne Deckel 20 Minuten backen. Vor dem Essen mit Parmesan bestreuen.

Dies kann im Voraus zubereitet und als Snack verzehrt oder als Mahlzeit verwendet werden und mehr als eine mit einem Salat oder gegrilltem Hühnchen oder Steak essen.

Nährwertangaben: 1 Portion
101 Kalorien
10g Protein
7g Kohlenhydrate
3g Fett

SÜDLICH DER PIZZA GRENZE
Portionen: 2 (1/2 Muffin pro Portion)

ZUTATEN
1/3 Tasse gefrorene gemischte Paprika-Zwiebel-Pfanne
Knappe 1/4 Tasse milde oder mittlere Salsa
1/4 Tasse geriebener fettreduzierter Cheddar-Käse
1 englischer Vollkornmuffin

RICHTUNGEN
In einer mittelgroßen Antihaft-Pfanne mit Antihaft-Sprühbeschichtung die Zwiebel-Pfeffer-Mischung bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren etwa 4 bis 6 Minuten kochen, bis die Zwiebel weich ist.

In der Zwischenzeit die Salsa gleichmäßig auf die englischen Muffinhälften verteilen und gleichmäßig über jede Hälfte verteilen. Den Käse gleichmäßig über die beiden Hälften streuen. Die Muffinhälften im Toaster rösten, bis der Käse schmilzt.

Wenn die Zwiebel-Pfeffer-Mischung fertig ist, die Pizzahälften mit der Pfeffermischung belegen und sie gleichmäßig verteilen.

Nährwertangaben pro Portion (1 Muffinhälfte):
Kalorien: 165, Fett: 7 g, Cholesterin: 20 mg, Natrium: 426 mg,
Kohlenhydrate: 15 g, Ballaststoffe: 2 g, Zucker: 4 g, Protein: 12 g

Diabetikeraustausch: 1 Stärke 1 mittelfettes Fleisch

8 Tassen fein geriebener Eisbergsalat
3 Esslöffel Chilipulver
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, in 1 "Stücke geschnitten
2 große Eiweiße
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
8 Unzen stückige Tomatensauce
1/2 Tasse fettfreie saure Sahne
Korianderzweige (optional)

Den Salat auf 4 einzelne Teller aufteilen, abdecken und beiseite stellen. In einer großen Schüssel Chilipulver und Kreuzkümmel vermischen. Fügen Sie das Huhn hinzu und wenden Sie es zum Mantel. Heben Sie das Huhn aus der Schüssel und schütteln Sie die überschüssige Beschichtung ab. Tauchen Sie das Huhn in das Eiweiß und bestreichen Sie es erneut mit der restlichen trockenen Mischung.

Das Öl in einer breiten beschichteten Pfanne oder einem Wok bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es vorsichtig, bis es in der Mitte nicht mehr rosa ist. Zum Testen schneiden (5-7 Minuten). Hähnchen aus der Pfanne nehmen und warm halten. Gießen Sie die Salsa in die Pfanne, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter Rühren, bis die Salsa durchgewärmt und leicht eingedickt ist.

Das Hähnchen mit der Salsa und der sauren Sahne auf der Salatoberseite anrichten. Bei Verwendung mit Korianderzweigen garnieren.

Für 4
Pro Portion: 266 Kalorien, 32 g Protein,
12 g Kohlenhydrate, 10 g Fett, 2 g gesättigtes Fett, 457 mg Natrium, 66 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

# 10 dunkler Engel

Welche Gewürze können Salz ersetzen?

Kräuter und Gewürze sind die Antwort auf die Verbesserung des natürlichen Geschmacks von Lebensmitteln ohne Salz. Nachfolgend finden Sie einige Mischungen für Fleisch, Geflügel, Fisch, Gemüse, Suppen und Salate.

Würzige Mischung
2 Esslöffel getrocknetes Bohnenkraut, zerbröckelt
1/4 Teelöffel frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 Esslöffel trockener Senf
1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
2 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
1/4 Teelöffel Currypulver

Salzlose Überraschung
2 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Teelöffel Basilikum
1 Teelöffel Oregano
1 Teelöffel gemahlene Zitronenschale oder dehydrierter Zitronensaft

Kräuterwürze
2 Esslöffel getrocknete Dill- oder Basilikumblätter, zerbröckelt
1 Teelöffel Selleriesamen
2 Esslöffel Zwiebelpulver
1/4 Teelöffel getrocknete Oreganoblätter, zerbröckelt
Eine Prise frisch gemahlener Pfeffer

Scharfe Würze
1 Teelöffel Nelken
1 Teelöffel Pfeffer
2 Teelöffel Paprika
1 Teelöffel Koriandersamen (zerkleinert)
1 Esslöffel Rosmarin

# 11 dunkler Engel

# 12 dunkler Engel

Schnelle und einfache Diabetikermenüs

Quelle: Schnelle und einfache Diabetes-Menüs
Autor: Betty Wedman-St. Louis, Ph.D., R.D., C.N.S.

Eine Diät einzuhalten, die die strengen Ernährungsanforderungen von Diabetes erfüllt, kann schwierig und zeitaufwändig sein, ist jedoch ein entscheidender Bestandteil für die Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils. Sie brauchen Mahlzeiten, die Sie mit wenig Aufwand und noch weniger Rätselraten schnell zubereiten können. Ein 7-Tage-Speiseplan mit Rezepten liegt für Sie bereit.

Wasser
Sprudelwasser
Diät-Soda
Kaffee
Zuckerfreie Getränkemischung
Tee
Zuckerfreies Tonic Water
Boullion natriumarm

Pochiertes Ei auf Toast
Erdbeeren
Getränke (siehe Getränkeliste)

Schwarze Bohnensuppe (siehe Rezepte Tag 1)
Tomaten- und Gurkensalat
Ananasbrot (siehe Rezepte Tag 1)
Getränk

Gegrillte Schweinespieße (Siehe Rezepte Tag 1)
Butternudeln
Mit Knoblauch sautierter Spinat und Zwiebeln (siehe Rezepte Tag 1)
Bananen-Flamme mit Frozen Yogurt (siehe Rezepte Tag 1)
Getränk

1 15-Unzen-Dose schwarze Bohnen, nicht entwässert
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 frische Tomaten, entkernt und gehackt
2 EL gehackter frischer Koriander
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Kombinieren Sie Bohnen, Zwiebeln, Knoblauch, Kreuzkümmel und Tomaten in einem großen Topf. 15 bis 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis die Zwiebel weich ist. Gelegentlich umrühren und nach Bedarf Wasser hinzufügen, um ein Ankleben zu verhindern. Vom Herd nehmen. Cool. Pürieren Sie die Hälfte der Suppe in einem Mixer oder einer Küchenmaschine, bis sie glatt ist, und geben Sie sie in den Topf zurück. Wenn die Suppe zu dick ist, fügen Sie Wasser bis zur gewünschten Konsistenz hinzu. Suppe aufwärmen. Kurz vor dem Servieren mit Koriander, Salz und Pfeffer bestreuen.

Nahrungsaustausch: 1 Stärke

Nährstoffe zum Servieren:
92 Kalorien
4 g Protein
11 g Kohlenhydrate
1 g Fett
67 mg Natrium (ohne Salzzusatz)
0 mg Cholesterin

1/3 c Zucker
1/3 c Pflanzenöl
2 Eier
2 c Allzweckmehl
1 EL Backpulver
1 c zerdrückte Ananas in Saft, nicht entwässert

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Zucker, Pflanzenöl und Eier verquirlen. Mehl, Backpulver und Ananas mit Saft hinzufügen. Gut mischen. Gießen Sie in geölte 9 "x 5" Laibpfanne. 50 bis 55 Minuten backen, oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. In der Pfanne 5 Minuten auf einem Gitter auskühlen lassen. Aus der Pfanne nehmen. Vor dem Anschneiden vollständig abkühlen lassen.

Nahrungsaustausch: 1 Stärke, 1 Frucht, 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
98 Kalorien
2 g Protein
16 g Kohlenhydrate
4 g Fett
103 mg Natrium
0 mg Cholesterin

1 Pfund dick geschnittene Schweinekoteletts
10 bis 12 frische Lorbeerblätter oder Basilikumblätter
1 EL Olivenöl

Grill mit Rost etwa 10 cm vor der Hitze erhitzen. Schneiden Sie Schweinefleisch in 1-Zoll-Würfel. Fleisch abwechselnd mit Lorbeer- oder Basilikumblättern aufspießen. Mit Olivenöl bestreichen und von jeder Seite 4 bis 5 Minuten grillen. Vom Herd nehmen und servieren.

Nahrungsaustausch: 4 mageres Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
227 Kalorien
29 g Protein
0 g Kohlenhydrate
16 g Fett
108 mg Natrium
114 mg Cholesterin

Gebratener Spinat und Zwiebeln mit Knoblauch

1 TL Olivenöl
1 TL Butter oder Margarine
3 c gehackte frische Spinatblätter, Stiele entfernt
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt

Olivenöl und Butter im Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Spinat, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen. Braten, bis Spinat schlaff und zart ist. Heiß servieren.

Nahrungsaustausch: 1 Gemüse und 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
67 Kalorien
1 g Protein
6 g Kohlenhydrate
7 g Fett
31 mg Natrium
3 mg Cholesterin (mit Butter)

Bananen-Flamme mit Frozen Yogurt

4 kleine, reife Bananen, geschält
1 EL Margarine oder Butter
1 EL brauner Zucker
1/2 TL gemahlener Zimt
1/2 bis 1 TL reiner Rum-Extrakt
2 c fettarmer Frozen Yogurt

Bananen in Scheiben schneiden. Margarine in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Bananenscheiben, Zucker und Zimt hinzufügen. Braten, bis die Bananen gebräunt sind. 4 bis 5 Minuten. Vom Herd nehmen. Rumextrakt einrühren. Warme Bananen und Soße gleichmäßig auf 4 Dessertgerichte verteilen. Bedecken Sie jede Portion mit 1/2 Tasse gefrorenem Joghurt.

Nahrungsaustausch: 1/2 fettarme Milch, 2 Früchte, 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
194 Kalorien
3 g Protein
28 g Kohlenhydrate
6 g Fett
89 mg Natrium
15 mg Cholesterin

Verzehrfertiges Vollkorn-Getreide
Mandelmilch
Banane
Getränk

Veggie Roll-Ups (Siehe Rezepte Tag 2)
Apfel
Getränk

Herzhafte Knoblauchgarnelen (Siehe Rezepte Tag 2)
Linsensalat (Siehe Rezepte Tag 2)
Gebratene Collards (Siehe Rezepte Tag 2)
Doppelte Schokoladen-Cupcakes (Siehe Rezepte Tag 2)
Getränk

2 große Mehltortillas
1/2 c Hummus oder zerbröckelter Feta-Käse
2 grüne Zwiebeln, fein gehackt
1/2 c zerkleinerter Salat
1/2 große Gurke, entkernt und gehackt

Tortillas mit Hummus bestreichen oder mit Käse bestreuen. Mit Zwiebeln, Salat und Gurke belegen. Aufrollen und servieren.

Nahrungsaustausch: 2 Stärken, 1 mittelfettes Fleisch, 1 Gemüse

Nährstoffe zum Servieren:
234 Kalorien
6 g Protein
31 g Kohlenhydrate
7 g Fett
159 mg Natrium
19 mg Cholesterin (mit Feta-Käse)

1 EL Zitronenpfefferöl
1 Pfund frische Garnelen, geschält oder gefrorene Garnelen, aufgetaut
2 EL gehackte Frühlingszwiebeln
1 EL gehackte frische Petersilie

Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen und Zwiebel hinzufügen. Unter ständigem Rühren anbraten, bis die Garnelen rosa und zart sind. Kurz vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Nahrungsaustausch: 3 mageres Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
157 Kalorien
19 g Eiweiß
1 g Kohlenhydrate
6 g Fett
174 mg Natrium
156 mg Cholesterin

1/2 c braune oder grüne Linsen
2 K Wasser
1 Lorbeerblatt
1 TL frische Thymianblätter oder 1/4 TL getrockneter Thymian
2 Pflaumentomaten, gehackt
1/2 c gehackter Sellerie
1/2 c gehackte grüne oder gelbe Paprika
3 EL fettarme Vinaigrette-Salat-Dressing
1/2 TL Dijon-Senf

Linsen in einem Topf mit Wasser, Lorbeerblatt und Thymian mischen. 12 bis 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, oder bis sie weich sind. Gelegentlich umrühren. Während die Linsen kochen, mischen Sie Tomaten, Sellerie, Pfeffer, Salatdressing und Senf in einer Rührschüssel. Linsen abtropfen lassen. Lorbeerblatt entsorgen. Linsen zu den Zutaten in eine Schüssel geben. Vorsichtig werfen. Heiß oder kalt servieren.

Nahrungsaustausch: 1 Stärke, 1 Gemüse, 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
190 Kalorien
14 g Protein
24 g Kohlenhydrate
8 g Fett
58 mg Natrium
0 mg Cholesterin

1 Bund (ca. 1 Pfund) frischer Grünkohl
1 EL Pflanzenöl
2 kleine Knoblauchzehen, fein gehackt
1 bis 2 TL Austernsauce
frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Kohlgrüns nur bis zum Anbraten dämpfen. Wok erhitzen und Öl hinzufügen. Knoblauch anbraten, bis er leicht braun ist. Fügen Sie Gemüse und Austernsauce hinzu. Rühren Sie ständig, um die Zutaten zu vermischen. Sofort mit frisch gemahlenem Pfeffer servieren.

Nahrungsaustausch: 1 Gemüse, 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
51 Kalorien
1 g Protein
4 g Kohlenhydrate
7 g Fett
67 mg Natrium
0 mg Cholesterin

Doppelte Schokoladen-Cupcakes

1 Schachtel (18 1/4 Unzen) Devil's Food Kuchenmischung
1 K Wasser
3 Eier
1/3 c Pflanzenöl
1/2 c halbsüße Schokoladenstücke
2 EL ungesüßtes Kakaopulver
1/4 c kalorienfreies Süßungsmittel wie Splenda

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Muffinform mit Papierbackförmchen auslegen. Bereiten Sie die Kuchenmischung nach Packungsanweisung zu, indem Sie Wasser, Eier und Pflanzenöl verwenden. Wenn der Teig glatt ist, Schokoladenstücke einrühren. In eine Cupcake-Pfanne gießen. 12 bis 15 Minuten backen, oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Cool. Kakao und Zuckerersatz mischen. Auf Cupcakes verteilen.

Nahrungsaustausch: 2 Kohlenhydrate (oder 1 Stärke + 1 Frucht), 2 Fette

Nährstoffe zum Servieren:
281 Kalorien
3 g Protein
31 g Kohlenhydrate
13 g Fett
237 mg Natrium
32 mg Cholesterin

Pfirsich-Smoothie (Siehe Rezepte Tag 3)
Kleie-Muffin
Getränk

Thunfischsalat U-Boot-Sandwich
Kartoffelchips
Orangefarbene Keile
Getränk

Hühnchen in duftenden Gewürzen (siehe Rezepte Tag 3)
Warmer Kartoffelsalat (siehe Rezepte Tag 3)
Grüner Bohnensalat mit Tomaten (Siehe Rezepte Tag 3)
Cherry Cobbler (Siehe Rezepte Tag 3)
Getränk

1 frischer Pfirsich, geschält und entkernt, oder 10 gefrorene Pfirsichscheiben (kann durch ungeschälte Nektarine ersetzt werden.)
1/2 c fettarme Milch
1 EL gefrorenes Orangensaftkonzentrat
künstlicher Süßstoff (optional)
4 bis 6 Eiswürfel

Kombinieren Sie Pfirsich, Milch, Orangensaftkonzentrat und künstlichen Süßstoff (falls gewünscht) in einem Mixer oder einer Küchenmaschine. Abdecken und glatt rühren. Nach und nach Eiswürfel hinzufügen und glatt rühren.

Nahrungsaustausch: 2 Früchte, 1/2 Milch

Nährstoffe zum Servieren:
157 Kalorien
4 g Protein
27 g Kohlenhydrate
2 g Fett
61 mg Natrium
16 mg Cholesterin

Hühnchen in duftenden Gewürzen

1 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
1 TL gemahlener Ingwer
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1/4 TL gemahlener Kurkuma
1/4 c fettarmer Natur- oder Vanillejoghurt

Grill vorbereiten oder Backofen auf 350 Grad vorheizen. Machen Sie drei bis vier diagnostische Schrägstriche in jeder Hähnchenbrust. Knoblauchscheiben in jeden Schnitt stopfen. Kombinieren Sie Ingwer, Kreuzkümmel und Kurkuma in einer kleinen Schüssel. Reiben Sie die Mischung auf die Oberfläche jeder Hähnchenbrust. Grillen oder backen Sie 4 bis 5 Minuten, wenden Sie jedes Stück und kochen Sie 4 bis 5 Minuten weiter, oder bis das Hühnchen zart ist. Kurz vor dem Servieren jede Hähnchenbrust mit 1 Esslöffel Joghurt belegen.

Nahrungsaustausch: 3 mageres Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
148 Kalorien
24 g Protein
1 g Kohlenhydrate
9 g Fett
62 mg Natrium
92 mg Cholesterin

1 1/2 Pfund Kartoffeln, gehackt
2 EL Olivenöl
2 Frühlingszwiebeln, geputzt und in dünne Scheiben geschnitten
1/2 TL Salz
1/4 TL Paprika

Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen und fügen Sie Kartoffeln hinzu. Kartoffeln kochen, bis sie gabelzart sind. In einem Sieb abtropfen lassen. Etwa 15 bis 20 Minuten ruhen lassen, bis es zum Anfassen abgekühlt ist. Haut abziehen und 1/2 Zoll dick in Scheiben schneiden. Kartoffeln auf Teller anrichten. Mit Olivenöl beträufeln und mit Frühlingszwiebeln, Salz und Paprika bestreuen. Sofort servieren.

Nahrungsaustausch: 1 Stärke, 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
148 Kalorien
2 g Protein
18 g Kohlenhydrate
8 g Fett
197 mg Natrium
0 mg Cholesterin

Grüner Bohnensalat mit Tomaten

1/2 Pfund grüne Bohnen
1 mittelgroße Tomate, in Spalten geschnitten
1/4 c fettarmes Vinaigrette-Salatdressing

Grüne Bohnen dämpfen, bis sie weich sind. Cool. Grüne Bohnen und Tomatenspalten auf einen Salatteller legen. Für Salatdressing über Gemüse.

Nahrungsaustausch: 1 Gemüse, 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
66 Kalorien
1 g Protein
4 g Kohlenhydrate
4 g Fett
52 mg Natrium
0 mg Cholesterin

1/3 c Zucker
2 EL Margarine oder Butter, weich
1/2 c Allzweckmehl
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Backpulver
1/2 TL gemahlener Zimt
1/4 c fettarme Milch
2 1/2 Tassen frische Süßkirschen, entkernt

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Zucker, Margarine, Mehl, Backpulver, Zimt und Milch in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Legen Sie die Kirschen in eine leicht geölte quadratische 9-Zoll-Backform. Mehlmischung über Kirschen verteilen. 25 bis 30 Minuten backen oder bis die Kruste braun ist. Warm servieren.

Nahrungsaustausch: 2 Kohlenhydrate (oder 1 Stärke + 1 Frucht), 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
218 Kalorien
3 g Protein
41 g Kohlenhydrate
8 g Fett
203 mg Natrium
15 mg Cholesterin

Haferflocken
Fettarme Milch
Blaubeeren
Getränk

Zippy Dip (Siehe Rezepte Tag 4)
Cracker oder Muffins
Rohes Gemüse
Pilz-Gersten-Eintopf (siehe Rezepte Tag 4)
Getränk

Cajun-Pfanne (siehe Rezepte Tag 4)
Reis
Root Beer Float Cake (Siehe Rezepte Tag 4)
Getränk

8 Unzen fettarmer Frischkäse
2 EL fein gehackte Frühlingszwiebel
1 bis 2 TL zubereiteter Senf
1 TL Meerrettich (optional)
1/2 TL Knoblauchpulver
1 bis 2 TL fettarme Milch, wenn nötig

In einem Mixer Frischkäse, Frühlingszwiebel, Senf, Meerrettich (falls gewünscht) und Knoblauchpulver gründlich vermischen. Fügen Sie bei Bedarf 1 bis 2 TL fettarme Milch hinzu, um eine glatte Mischung zu erhalten. Mit rohem Gemüse und / oder Crackern servieren.

Ergibt etwa 1 Tasse (4 1/4-Tassen-Portionen).

Nährstoffe zum Servieren:
64 Kalorien
1 g Protein
1 g Kohlenhydrate
6 g Fett
74 mg Natrium
2 mg Cholesterin

1 Pfund frische Champignons
1/4 c Olivenöl oder Pflanzenöl
1 mittelgroße Zwiebel, geschält und gehackt
2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
2 Stangen Sellerie, gewürfelt
2 Karotten, geschält und gehackt
1 Liter Wasser
1 c Gerste
1/4 c gehackte frische Petersilie
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Champignons waschen und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen. Champignons, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen. Braten, bis sie weich sind. Sellerie, Karotten, Wasser und Gerste hinzufügen. Unter häufigem Rühren zum Sieden erhitzen. Hitze reduzieren und zugedeckt köcheln lassen, bis die Gerste weich ist, etwa 30 bis 40 Minuten. Kurz vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Nahrungsaustausch: 2 Stärken, 1 Mageres Fleisch, 1 Gemüse

Nährstoffe zum Servieren:
241 Kalorien
14 g Protein
41 g Kohlenhydrate
4 g Fett
187 mg Natrium (ohne Salzzusatz)
0 mg Cholesterin

1 EL Pflanzenöl
1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
1 14-Unzen-Beutel gefrorene Brokkoliröschen
1/2 c gehackte Zwiebel
1 EL Cajun-Gewürz

Wok vorheizen. Öl und Garnelen hinzufügen. unter Rühren braten, bis die Garnelen rosa sind. Brokkoli, Zwiebel und Cajun-Gewürz unterrühren. 3 bis 5 Minuten braten, bis das Gemüse weich ist. Über Reis servieren.

Nahrungsaustausch: 4 sehr mageres Fleisch, 2 Gemüse, 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
219 Kalorien
27 g Protein
12 g Kohlenhydrate
7 g Fett
674 mg Natrium
137 mg Cholesterin

1 Schachtel (18 1/4 Unzen) weiße Kuchenmischung
1 3/4 c zuckerfreies Wurzelbier
1/4 c Pflanzenöl
2 Eier
1 Umschlag trocken geschlagene Topping-Mischung

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Fett und Mehl 13 "x 9" Backform. Die Kuchenmischung, 1 1/4 Tassen Wurzelbier, Pflanzenöl und Eier etwa 2 Minuten zusammenschlagen, oder bis der Teig glatt ist. In eine Auflaufform gießen. Backen Sie 30 bis 35 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Bereiten Sie den Zuckerguss zu, indem Sie die geschlagene Topping-Mischung und die verbleibende 1/2 Tasse Wurzelbier in der Rührschüssel kombinieren. Schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Frostkuchen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Nahrungsaustausch: 2 Kohlenhydrate (oder 1 Stärke + 1 Frucht), 2 Fette

Nährstoffe zum Servieren:
251 Kalorien
3 g Protein
34 g Kohlenhydrate
11 g Fett
297 mg Natrium
59 mg Cholesterin

French Toast (siehe Rezepte Tag 5)
Zuckerarmer Sirup
Knuspriger Speck
Getränk

Süßkartoffeln über Reis (Siehe Rezepte Tag 5)
Gemischter Gemüsesalat
Fettarmes Salatdressing
Getränk

Mit Gewürzen geriebene Schweinekoteletts (siehe Rezepte Tag 5)
Apfel-Mango Chutney (Siehe Rezepte Tag 5)
Petersilie gekochte Kartoffeln
Grüne Bohnen
Fruit Surprise Dessert (Siehe Rezepte Tag 5)
Getränk

1 Ei
1/4 c fettarme Milch
1/2 TL Zucker
1/4 TL gemahlener Zimt
2 Scheiben französisches Brot, 1 Zoll dick
1 TL Margarine oder Butter

Ei, Milch, Zucker und Zimt in einer Schüssel verquirlen. Brot in der Mischung einweichen, bis es gesättigt ist. Margarine in der Pfanne schmelzen. Brotscheiben bei mittlerer Hitze auf jeder Seite goldbraun backen, etwa 10 Minuten. Heiß mit Früchten, zuckerarmen Sirup oder Puderzucker servieren.

Nahrungsaustausch: 1 mittelfettes Fleisch, 2 Stärke, 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
297 Kalorien
10 g Protein
35 g Kohlenhydrate
6 g Fett
172 mg Natrium
91 mg Cholesterin

1 Pfund Süßkartoffeln, geschält
1 EL Pflanzenöl
1 kleine Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 K Kokosmilch
1/2 c gefrorene grüne Erbsen, aufgetaut
2 c heiß gekochter Basmatireis (oder anderer weißer Reis)
2 EL gehackter frischer Koriander

Süßkartoffeln in 1/2-Zoll-Stücke schneiden. Mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis sie weich sind. Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen. Braten, bis sie weich sind. Kokosmilch, abgetropfte Süßkartoffeln und Erbsen hinzufügen. 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, um die Aromen zu vermischen. Heißen Reis auf Tellern anrichten. Mit Kartoffelmasse belegen. Vor dem Servieren mit Koriander bestreuen.

Nahrungsaustausch: 2 Stärken, 2 Fette

Nährstoffe zum Servieren:
271 Kalorien
4 g Protein
36 g Kohlenhydrate
13 g Fett
69 mg Natrium
0 mg Cholesterin

1 EL scharfer ungarischer Paprika
1/2 TL gemahlener Ingwer
1 TL gemahlener Zimt
1/4 TL gemahlene Nelken
4 4 Unzen Schweinekoteletts mit Knochen
1 EL Pflanzenöl

Backofen auf 400 Grad vorheizen. In einer kleinen Schüssel Paprika, Ingwer, Zimt und Nelken mischen. Eine Seite jedes Koteletts mit Gewürzmischung einreiben. Stellen Sie eine mittelgroße ofenfeste Pfanne auf hohe Hitze und fügen Sie Öl hinzu. Wenn das Öl raucht, legen Sie die Koteletts mit der geriebenen Seite nach unten in die Pfanne und braten Sie das Fleisch 30 Sekunden lang an. Koteletts wenden. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen, bis die Innentemperatur des Fleisches 160 Grad erreicht hat, etwa 10 Minuten. Mit Apfel-Mango-Chutney servieren (siehe unten).

Nahrungsaustausch: 3 mageres Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
174 Kalorien
26 g Eiweiß
2 g Kohlenhydrate
5 g Fett
81 mg Natrium
98 mg Cholesterin

1 EL Pflanzenöl
2 EL fein gehackte Zwiebel
1 EL geriebene frische Ingwerwurzel
1 Apfel, geschält, entkernt und gewürfelt
1 reife Mango, geschält, entkernt und gewürfelt
1/4 K Apfelsaft
1 EL fein gehackter frischer Koriander

Öl bei starker Hitze in einen Topf geben. Zwiebel und Ingwer hinzufügen. 2 bis 3 Minuten anbraten, bis sie weich sind. Apfel, Mango und Apfelsaft unterrühren. 3 Minuten anbraten, bis die Früchte weich sind. In eine Schüssel geben. Cool. Koriander unterheben. Mit gewürzten Schweinekoteletts servieren (siehe oben).

Ergibt etwa 4 Portionen (1/2 c, als Relish zu Fleischgerichten).

Nahrungsaustausch: 1 Frucht

Nährstoffe zum Servieren:
93 Kalorien
1 g Protein
21 g Kohlenhydrate
2 g Fett
141 mg Natrium
0 mg Cholesterin

1 c frische kernlose Trauben, halbiert
1 c frische Blaubeeren
1 c frische Erdbeeren, halbiert
1 c gehackte frische Pfirsiche
1/2 c brauner Zucker
2 c fettarmer Vanillejoghurt

Kombinieren Sie in einer flachen 9 "x 12" Glasschale Trauben, Blaubeeren, Erdbeeren und Pfirsiche. Vorsichtig mischen. Streuen Sie braunen Zucker über die Früchte. Mit Joghurt auffüllen. Abdecken und 2 bis 3 Stunden oder über Nacht kühl stellen. Zum Servieren Obst vorsichtig umrühren und in Sorbetgläser füllen.

Nahrungsaustausch: 2 Früchte, 1/2 Milch

Nährstoffe zum Servieren:
176 Kalorien
5 g Protein
27 g Kohlenhydrate
4 g Fett
147 mg Natrium
22 mg Cholesterin

Apfelmus-Kleie-Müsli-Muffins (Siehe Rezepte Tag 6)
String-Mozzarella-Käse
Orangensaft
Getränk

Hamburger auf Brötchen
Salat und Tomate
Munch Mix (Siehe Rezepte Tag 6)
Getränk

Polynesische Truthahn-Kabobs (Siehe Rezepte Tag 6)
Butternudeln
Gedämpfter Broccoli
Beeren Mazedonien (Fruchtkompott) (Siehe Rezepte Tag 6)
Getränk

Apfelmus-Kleie-Müsli-Muffins

3/4 c Allzweckmehl
2 TL Backpulver
1 c Rosinenkleie-Müsli
1/2 c fettarme Milch
1/4 c ungesüßtes Apfelmus
1 Ei
2 EL Pflanzenöl

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Muffinform mit Papier-Muffinförmchen auslegen. Mehl, Backpulver und Müsli in eine Rührschüssel geben. Milch hinzufügen und 3 Minuten stehen lassen. Apfelmus, Ei und Pflanzenöl einrühren. Der Teig wird klumpig. Den Teig in eine ausgekleidete Muffinform geben und jede Tasse zu zwei Dritteln füllen. 15 bis 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

Nahrungsaustausch: 1 Stärke, 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
132 Kalorien
2 g Protein
18 g Kohlenhydrate
8 g Fett
149 mg Natrium
22 mg Cholesterin

2 c löffelgroße zerkleinerte Weizenflocken
1/2 c kleine ungesalzene Brezeln
1 c luftgepopptes Popcorn
2 EL Nuss- oder Kräuteröl (z.B. Walnuss, Thymian oder Rosmarin)
2 TL Worcestershiresauce

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Mischen Sie Müsli, Brezeln und Popcorn in einer 13 "x 9" Backform. Mit Öl und Worcestershiresauce beträufeln. Zum Beschichten werfen. 15 Minuten backen oder bis sie knusprig sind. Cool. In abgedeckten Behältern lagern.

Nahrungsaustausch: 1 Stärke, 1 Fett

Nährstoffe zum Servieren:
105 Kalorien
2 G Protein
18 g Kohlenhydrate
6 g Fett
154 mg Natrium
0 mg Cholesterin

1 Pfund ungekochte Putenbrust ohne Knochen
1 20-Unzen-Dose mit Saft gefüllte Ananasstücke, abgetropft
1 große rote Paprika, in Stücke geschnitten
1 große grüne Paprika, in Stücke geschnitten
2 EL zuckerarme Orangenmarmelade
1/2 TL gemahlener Ingwer

Truthahn in mundgerechte Stücke schneiden. Putenstücke abwechselnd mit Ananas und Paprika auf Spieße stecken. Marmelade schmelzen. Ingwer unterrühren. Etwa die Hälfte der Marinade über die Kabobs streichen. 4 Zoll vor der Hitze grillen, 12 bis 15 Minuten. Wenden und mit Marinade begießen. 5 bis 10 Minuten länger grillen, bis der Truthahn zart ist.

Nahrungsaustausch: 3 mageres Fleisch, 1 Obst

Nährstoffe zum Servieren:
205 Kalorien
24 g Protein
12 g Kohlenhydrate
10 g Fett
41 mg Natrium
94 mg Cholesterin

Beeren Mazedonien (Fruchtkompott)

1/2 c Blaubeeren
1/2 c Brombeeren
1/2 c Himbeeren
12 frische oder gefrorene Süßkirschen
2 Nektarinen, in mundgerechte Stücke geschnitten
1 c Weißwein oder Apfelsaft
1 EL Sambuca (Anislikör) oder 2 TL reiner Brandy-Extrakt

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben. Vorsichtig werfen. Abdecken und 2 bis 4 Stunden kühl stellen. In Weingläsern oder Kompottgerichten servieren.

Nahrungsaustausch: 2 Früchte

Nährstoffe zum Servieren:
143 Kalorien
1 g Protein
24 g Kohlenhydrate
0 g Fett
18 mg Natrium
0 mg Cholesterin

Schokoladen-Bananen-Joghurt-Shake (Siehe Rezept Tag 7)
Müsliriegel
Getränk

Thunfischsalat auf Vollkorntoast
Birne
Getränk

Hühnchen süß-sauer (Siehe Rezept Tag 7)
Reis
Erbsen und Karotten
Mokka-Snack-Kuchen (Siehe Rezepte Tag 7)
Getränk

Schoko-Bananen-Joghurt-Shake

1/2 c fettarmer Vanillejoghurt
1/2 c Magermilch
1/2 kleine Banane, in Stücke geschnitten
1 TL zuckerfreie Instant-Schokoladenpudding-Mischung

Alle Zutaten in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben. Abdecken und glatt rühren.

Nahrungsaustausch: 1 Milch, 1 Obst

Nährstoffe zum Servieren:
171 Kalorien
10 g Protein
24 g Kohlenhydrate
4 g Fett
203 mg Natrium
16 mg Cholesterin

1 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
1 20-Unzen-Dose mit Saft gefüllte Ananasstücke
1/4 c Zucker
2 EL Maisstärke
1/2 K Essig
1 grüne Paprika, in Scheiben geschnitten
1 mittelgroße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

Hähnchen in 1/2-Zoll-Würfel schneiden. Kombinieren Sie Ananasstücke mit ihrem Saft, Zucker, Maisstärke und Essig in einer großen Pfanne. Hühnchen hinzufügen. Bei mittlerer Hitze 5 bis 7 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren, während die Sauce eindickt. Fügen Sie grüne Paprika und Zwiebel hinzu. 5 Minuten länger kochen, oder bis Gemüse und Hühnchen zart sind.

Nahrungsaustausch: 3 mageres Fleisch, 1 Obst

Nährstoffe zum Servieren:
211 Kalorien
26 g Eiweiß
13 g Kohlenhydrate
11 g Fett
98 mg Natrium
116 mg Cholesterin

1 Schachtel (18 1/4 Unzen) Schokoladenkuchenmischung
1 1/4 c kalter Kaffee
1/2 c Pflanzenöl
3 Eier
1/4 c Puderzucker
2 TL Instantkaffee

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine 9 "x 13" Backform leicht einölen. Verquirlen Sie Kuchenmischung, Kaffee, Pflanzenöl und Eier etwa 2 Minuten lang oder bis der Teig glatt ist. In die vorbereitete Pfanne gießen. Backen Sie 30 bis 35 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Auf einem Kuchengitter mindestens 15 Minuten abkühlen lassen. Puderzucker und Instantkaffee im Mixer mischen. Mischen, um zu mischen. Auf den Kuchen streuen.

Nahrungsaustausch: 2 Kohlenhydrate (oder 1 Stärke + 1 Frucht), 2 Fette

Nährstoffe zum Servieren:
247 Kalorien
4 g Protein
36 g Kohlenhydrate
13 g Fett
369 mg Natrium

# 13 dunkler Engel

Rezepte für Diabetiker - Low Carb

Quelle: Rezepte für Diabetiker - Low Carb

Wenn Sie Kohlenhydrate zählen, wissen Sie, dass es in den Regalen Ihres örtlichen Bioladens viele kohlenhydratarme Optionen gibt. Aber wenn Sie auch versuchen, mehr Vollwertkost in Ihre Ernährung aufzunehmen, probieren Sie diese köstlichen Gerichte, die von einem registrierten Ernährungsberater und Autor des Good Carb Cookbook: Secrets of Eating Low on the Glycemic Index serviert werden.

Hähnchenbrust gefüllt mit Spinat & Amp
Sonnengetrocknete Tomaten

4 Tassen (mäßig verpackt) frischer Spinat, grob gehackt

2 bis 3 EL sonnengetrocknete Tomaten in Olivenöl und italienischen Gewürzen, abgetropft und julienned

1/3 c geriebener fettarmer Mozzarella-Käse

2 EL geriebener Parmesankäse

4 5-oz. Hähnchenbrusthälften ohne Knochen, ohne Haut

1 TL getrocknete italienische Gewürze

1/2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer

1 EL Olivenöl extra vergine

1. Beschichten Sie eine große antihaftbeschichtete Pfanne mit antihaftbeschichtetem Kochspray. Fügen Sie den Spinat hinzu und kochen Sie ihn bei mittlerer Hitze 2 Minuten lang oder bis der Spinat zusammengefallen ist. Vom Herd nehmen und die getrockneten Tomaten, Mozzarella und Parmesan unterrühren. Beiseite legen.

2. Schneiden Sie eine tiefe Tasche in die dickste Seite jedes Hähnchenstücks und füllen Sie ein Viertel der Spinatmischung in jede Tasche. Durch Zusammendrücken des Fruchtfleisches verschließen und ggf. mit einem Holzzahnstocher fixieren. Kombinieren Sie das italienische Gewürz, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer und bestreuen Sie beide Seiten der Hähnchenteile mit etwas von der Mischung.

3. Die Pfanne auswischen, das Olivenöl hinzufügen und bei mittlerer bis hoher Hitze vorheizen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es 2 Minuten lang auf jeder Seite oder bis es schön gebräunt ist. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, zugedeckt etwa 8 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich wenden, bis das Hähnchen gar ist. Heiß servieren.

3 c frische Brokkoliröschen

1/4 c plus 2 EL leichte Olivenöl-Vinaigrette oder italienisches Dressing

1/2 c zerbröckelter fettarmer Fetakäse

1. Kombinieren Sie Brokkoli, Tomaten, Zwiebeln und Oliven in einer großen Schüssel. Das Dressing über den Salat gießen und vermengen. Fügen Sie den Feta-Käse hinzu und werfen Sie ihn erneut.

2. Vor dem Servieren mindestens 30 Minuten kalt stellen.

1 EL Olivenöl extra vergine

2 c geschnittene frische Champignons oder Baby-Portobello-Pilze

1 26-Unzen-Glas Marinara-Sauce

1 14,5-Unzen-Dose gewürfelte Tomaten nach italienischer Art oder geröstete Tomaten mit Knoblauchgeschmack

15 Unzen fettfreier oder teilentrahmter Ricotta-Käse

3 EL fettfreier Ei-Ersatz

10 ungekochte Vollkorn-Lasagne-Nudeln

2 c geriebener fettfreier oder fettarmer Mozzarella oder Monterey Jack Käse

1 10 oz Pkg gefrorener gehackter Spinat, aufgetaut und trocken gepresst

1/4 c geriebener Parmesankäse

1. Eine große beschichtete Pfanne mit Olivenöl bestreichen und bei mittlerer bis hoher Hitze vorheizen. Champignons, Zwiebeln und Karotten dazugeben und unter häufigem Rühren garen, bis das Gemüse weich ist. Marinara-Sauce und nicht entwässerte Tomaten einrühren und 1 bis 2 Minuten kochen lassen, um sie zu erhitzen. Die Sauce abdecken und beiseite stellen.

2. Geben Sie Ricotta-Käse, Ei-Ersatz und Petersilie in eine mittelgroße Schüssel und rühren Sie gut um. Beiseite legen.

3. Beschichten Sie eine 9 x 13-Zoll-Backform mit Antihaft-Kochspray und löffeln Sie 1 1/4 Tassen der Sauce über den Boden der Pfanne. Legen Sie fünf der rohen Nudeln über die Sauce, um den Boden der Pfanne zu bedecken, und ordnen Sie vier der Nudeln der Länge nach leicht überlappend und eine Nudel quer an. (Sie müssen etwa 1 Zoll vom Boden der quer verlaufenden Nudel abbrechen, damit sie in die Pfanne passt.)

4. Die Ricotta-Käse-Mischung auf den Nudeln verteilen, dann die Hälfte des Mozzarellas, den gesamten Spinat und weitere 1 1/2 Tassen Sauce darüber geben.Mit den restlichen Nudeln, der Sauce und dem Mozzarella fertig schichten. Parmesan darüberstreuen.

5. Den Auflauf auf ein großes Backblech legen (um eventuelle Tropfen aufzufangen), die Pfanne mit Alufolie abdecken (die Unterseite der Folie mit Kochspray einsprühen, um ein Ankleben zu verhindern) und 45 Minuten bei 350 Grad backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie weitere 15 Minuten oder bis sie heiß und sprudelnd sind. 20 Minuten ruhen lassen, dann in Quadrate schneiden und servieren.

1/4 c geschnittene frische Erdbeeren

1 1/2 EL Himbeer- oder Rotweinessig

1 1/2 TL Zuckerersatz oder Honig

1/4 TL Kräuter oder getrockneter Thymian

1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer

6 c gemischter Babysalat

1 c geschnittene frische Erdbeeren

1/4 c zerbröckelter fettarmer Fetakäse oder Blauschimmelkäse

1/4 c gehackte geröstete Pekannüsse

1. Dressing zubereiten: Alle Zutaten in einen Mini-Mixer geben und glatt rühren. Bis zum Servieren kalt stellen.

2. Salat zubereiten: 1/4 des Salats auf jeden der vier Salatteller legen. Das Grün mit 1/4 der Beeren, des Käses und der Pekannüsse belegen.

3. Einen Esslöffel Dressing über jeden Salat träufeln und sofort servieren.

# 14 dunkler Engel

Rezepte für Diabetiker - Markenname Hauptgericht

Quelle für alle unten aufgeführten Rezepte: Markennamen-Diabetic Meals in Minutes, American Diabetes Association

6 Hähnchenbrusthälften ohne Haut und ohne Knochen (ca. 1 1/2 Pfund)
1 c gekühlte Marie's Zesty fettfreie Rotweinvinaigrette
3/4 c Light N Tangy V8-Gemüsesaft oder V8-Scharf-Gemüsesaft
1 EL Maisstärke

Legen Sie eine große Plastiktüte in eine tiefe Schüssel. Hühnchen hinzufügen. Kombinieren Sie in 2-Tassen-Maß Vinaigrette und "V8" -Saft. Für über Hühnchen. Tasche schließen. Mindestens 4 Stunden oder über Nacht kühl stellen, dabei Hähnchen gelegentlich wenden. Hähnchen aus der Marinade nehmen und auf dem Rost in der Grillpfanne anrichten, Marinade aufbewahren. In einem 1-Liter-Topf Maisstärke und reservierte Marinade glatt rühren. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Sauce kocht und eindickt, dabei ständig umrühren. Hähnchen mit Soße bestreichen. 4 Zoll von der Hitze 15 Minuten braten oder bis das Huhn nicht mehr rosa ist, einmal wenden und während des Kochens oft mit Sauce bestreichen. Nach Belieben mit Orangen-Zwiebel-Salat und Petersiliennudeln servieren.

Ernährungsaustausch:
1/2 Kohlenhydrate
3 Fleisch, sehr mager

Pyramiden-Portionen:
1/2 süß
1 Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
166 Kalorien
26 Kalorien aus Fett
3 g Fett
1 g gesättigtes Fett
69 mg Cholesterin
281 mg Natrium
8 g Kohlenhydrate
0 g Ballaststoffe
5 g Zucker
25 g Eiweiß

3/4 lb mageres Rinderhackfleisch (85% mager)
1 Dose (14,5 oz) Swanson Gemüsebrühe
1 EL Worcestershiresauce
1/2 TL getrocknete Oreganoblätter, zerdrückt
1/2 TL Knoblauchpulver
1 Dose (ca. 8 Unzen) geschmorte Tomaten
1 1/2 c trockene mittelgroße röhrenförmige oder Korkenzieher-Makkaroni

In einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze das Rindfleisch braten, bis es gebräunt ist, dabei umrühren, um das Fleisch zu trennen. Für weg von Fett. Brühe, Worcestershire, Oregano, Knoblauchpulver und Tomaten hinzufügen. Zum Kochen bringen. Makkaroni unterrühren. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Abdecken und 10 Minuten kochen, dabei oft umrühren. Aufdecken und weitere 5 Minuten kochen, bis die Makkaroni fertig sind und die meiste Flüssigkeit aufgesogen ist. Nach Belieben mit Parmesan garnieren.

Ernährungsaustausch:
2 Stärke
2 Fleisch, mager
1/2 Fett

Pyramiden-Portionen:
1 1/2 Stärke
1 Gemüse
1 Fleisch

287 Kalorien
101 Kalorien aus Fett
11 g Fett
4 g gesättigtes Fett
53 mg Cholesterin
654 mg Natrium
27 g Kohlenhydrate
1 g Ballaststoffe
4 g Zucker
20 g Eiweiß

1 Beutel Campbell's Dry Onion Soup Mix mit Hühnerbrühe
2/3 c trockene Semmelbrösel
1/8 TL Pfeffer
1 Ei oder 2 Eiweiß
2 EL Wasser
12 Hähnchenschenkel ohne Haut ohne Knochen oder 6 Hähnchenbrusthälften ohne Haut (ca
2 EL Margarine oder Butter, geschmolzen (optional)

Mit Nudelholz die Suppenmischung im Beutel zerdrücken. Kombinieren Sie auf Wachspapier die Semmelbrösel und den Pfeffer. In einer flachen Schüssel Ei und Wasser verquirlen. Hähnchen in die Eiermischung tauchen und mit der Bröselmischung bestreichen. Hähnchen auf dem Backblech anrichten. Mit Margarine beträufeln. Bei 400 Grad 20 Minuten backen oder bis das Hühnchen nicht mehr rosa ist.

Ernährungsaustausch:
1 Stärke
4 Fleisch, sehr mager

Pyramiden-Portionen:
1 Stärke
1 Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
215 Kalorien
43 Kalorien aus Fett
5 g Fett
1 g gesättigtes Fett
108 mg Cholesterin
628 mg Natrium
11g Kohlenhydrate
1 g Ballaststoffe
3 g Zucker
29 g Protein

Pasta mit Brokkoli und Shrimps

1/4 lb Teigrollen
1 1/2 TL Estee Salt-It, geteilt
1 EL + 1 TL Zitronensaft, geteilt
1 Pfund frischer Brokkoli, getrimmt, in mundgerechte Stücke geschnitten (4 Tassen) oder 4 Tassen gefrorene Brokkoliröschen aus einem 16- bis 20-Unzen-Beutel
3/4 lb große frische Garnelen, geschält und entdarmt oder 1/2 lb vorgeschälte und entdarmte gefrorene Garnelen
1/2 c Estee Cremiges italienisches Salatdressing
1/3 c gehackter frischer Dill oder 1/2 EL getrockneter Dill
1/2 TL Estee Fructose
schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Nudeln nach Packungsanweisung kochen, statt Salz 1 TL Salt-It verwenden. Abgießen und in eine große Schüssel geben. In einem großen Topf 10 cm Wasser und 1 EL Zitronensaft zum Kochen bringen. Fügen Sie Brokkoli und Garnelen hinzu und kochen Sie, bis die Garnelen rosa werden und der Brokkoli zart ist. Abgießen und zu den Nudeln geben. Zwiebel hinzufügen und schwenken. In einer kleinen Schüssel Salatdressing, Dill, Fructose, restlichen Zitronensaft und Salt-It verrühren. Nach Geschmack schwarzen Pfeffer hinzufügen. Über die Pasta-Mischung gießen und zum Beschichten wenden. Warm oder kalt servieren.

Ernährungsaustausch:
1 Stärke
1 Gemüse
2 Fleisch, sehr mager

Pyramiden-Portionen:
1 Stärke
1 Gemüse
1 Fleisch

Nährstoffe zum Servieren:
186 Kalorien
17 Kalorien aus Fett
2 g Fett
0 g gesättigtes Fett
119 mg Cholesterin
245 mg Natrium
24 g Kohlenhydrate
4 g Ballaststoffe
6 g Zucker
18 g Eiweiß

# 15 Puppen

# 16 Yandira

Hier transkribiere ich alles, was in Sanda Marin über die Diabetiker-Diät steht. Das Buch wurde 1941 gedruckt und es ist überraschend zu sehen, welche Obst-, Gemüse- und Wildsorten es damals gab. Ich eine Site, die zum Beispiel so braun ist. Schade, dass ich keinen Scanner habe, um Bilder aus dem Buch an einen Haushaltsladen zu senden.
Ich weiß nicht, ob du dort Glutenmehl findest, weil ich sehe, dass es die einzige Erlaubnis für Diabetiker ist. (Schauen Sie, 1941 war er in Rumänien !!)

DIÄT FÜR DIABETES
Die Gerichte in den folgenden Rezepten enthalten eine minimale Menge an Kohlenhydraten. Einige Fäkalien können häufiger und in größeren Mengen konsumiert werden, andere in Maßen.
Hier kommt der Rat des Arztes, der nach dem Allgemeinzustand jedes Patienten mit Diabetes entscheidet. Der Diabetiker muss seine Diät mit viel Ausdauer einhalten. Jede Abweichung vom angegebenen Regime kann zu einem plötzlichen Anstieg der Zuckermenge in Blut und Urin führen. Die folgenden Rezepte erleichtern Ihnen die Zusammenstellung von Tagesmenüs, wie von Ihrem Arzt verordnet.
Wir betonen den wichtigen Platz, den Gemüse in der Diabetes-Behandlung hat: Die enthaltenen Elemente werden leichter aufgenommen als Glukose und Stärke. Essen Sie so viel grünes Gemüse, gekocht, vorzugsweise gedünstet und sogar roh. Das Wasser, in dem das Gemüse gekocht wird, eignet sich gut für Suppen. Es enthält Mineralien, die für den Körper sehr nützlich sind. Jedes Menü sollte eine Art Gemüse und einen Salat enthalten. Auch wurde kürzlich bewiesen, dass die meisten Früchte, die in Maßen verzehrt werden, nicht nur schädlich sind, sondern durch die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe auch zur Heilung beitragen. Die Zuckermenge, proportional zum Mineralstoff in derselben Frucht, wird vom Körper des Patienten perfekt aufgenommen.
.--------------------------------

ZULÄSSIGE LEBENSMITTEL FÜR DIABETES

Brot: SPEZIELL NUR FÜR DIABETES, KEKSE ODER GLUTENBROT
Suppen: Fleisch- und Gemüsesuppen
Eier: in vom Arzt verordneten Mengen
Milch: nach Anweisung
Fisch und Schalentiere: alle Arten von Fisch und Schalentieren, gekocht und gebraten, ohne Mehl zubereitet
Fleischkonserven: geräucherter Zungenschinken, ohne Mehl zubereitete Würste.
(Man muss auf die Zutaten achten, da die meisten Hot Dog Würstchen Mehl enthalten)
Frisches Fleisch: jedes Rind oder Geflügel, Edelfleisch und Nierenzunge, Herzleber wachsen.
Frisches Gemüse: Gemüse, Spinatsalat Macris, Blumenkohl-Kohl-Spargel, Zucchini, Gurken, Sojabohnen, junge grüne Bohnen, Auberginen, Paprika, Radieschen, Artischocken, Pilze. Ich sehe, es steht Karotte, es bedeutet, dass Sie nicht erlaubt sind.

Dosengemüse: eingelegte Gurken in Essig, Sauerkraut, Oliven, Preucm und hochwertige Konfitüren
Käse: alle in moderaten Mengen
Früchte: Birnen, orange Äpfel, Heidelbeeren, Stachelbeeren. In moderaten Mengen
Gewürze: ohne alles zu missbrauchen.
Getränke: Mineralwasser (wie von Ihrem Arzt verordnet). Weine ohne zuckerfreie Limonade, Fruchtsäfte, zuckerfreie Aufgüsse, zuckerfreier Tee und Kaffee.

VERBOTENE LEBENSMITTEL BEI DIABETES

MEHL: gewöhnlich, in jeder Form
BROT, ein anderes als das vom Arzt verschriebene
PASTA
MEHLSAUCEN: Bechamel, Rantas
GETROCKNETES GEMÜSE wie: Bohnen, Erbsen, Linsen, Bohnen, Kartoffeln.
KUCHEN UND JEDE ART VON SÜßIGKEITEN mit Mehl und Zucker zubereitet
FRÜCHTE: die süßesten, Trockenfrüchte, zuckerhaltige Früchte
GETRÄNKE: Süßwein, Champagner, Likörbier, Limonade, Apfelwein, Kakao, Schokolade

3 dl.de Milch mit 30 gr. in einen Topf geben. Butter. Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie 30 gr hinzu. Glutenmehl, zu einem Klumpen rühren, Vanille hinzufügen und abkühlen lassen. Legen Sie 6 Eigelb in eine Reihe und zum Schluss die 6 Eiweiße. Eine Steinplatte mit Butter einfetten, die Zusammensetzung einfüllen und bei der richtigen Hitze backen.

6 Eigelb mit 3 Tabletten geschmolzenem Saccharin in einem Esslöffel Wasser abkühlen. Wenn sie wie eine Creme sind, fügen Sie 4 Esslöffel Aprikosenmarmelade ohne Zucker und die 6 Eiweiß hinzu. Eine Steinplatte mit Butter einfetten, die Zusammensetzung einfüllen und 15-20 Minuten bei der richtigen Hitze backen.

Vanillecreme in einer Tasse

6 Eigelb gründlich einreiben und langsam übergießen, dabei immer 3 Tassen kochende Milch umrühren und 2 geschmolzene Saccharin-Tabletten mit einem Löffel heißem Wasser und einem Esslöffel Rum hinzufügen. Die Sahne in Tassen füllen und in einem großen, mit Wasser gefüllten Topf im Ofen im Bain Marie zum Kochen bringen. Die Tassen müssen gut gefüllt sein, da die Sahne beim Backen abnimmt. Das Wasser in der Pfanne sollte in großen Töpfen nicht kochen. 25-30 Minuten ruhen lassen und abkühlen lassen. 2 Eiweiß verquirlen, mit 100 gr. Schlagsahne ohne Zucker und einen Löffel über jede Tasse Sahne geben. Kalt servieren, vom Eis.

250gr verbrühen. Mandeln, putzen und in einer Marmornuss mahlen. Fügen Sie 2 Eigelb, 2 Eiweiß, etwas abgeriebene Zitronenschale, eine Pille geschmolzenen Saccharin in Wasser sowie eine Prise Hefemesser zum Wachsen hinzu. Eine Form mit Butter einfetten, die Zusammensetzung einfüllen, 15-20 Minuten bei der richtigen Hitze backen. Wenn es fertig ist, schneide es in Stücke.

4 Eigelb mit 80 gr gut abkühlen lassen. Glutenmehl, eine halbe Vanillestange und eine Pille geschmolzenen Saccharins in einem Löffel heißem Wasser. 4 geschlagene Eiweiße hinzufügen - Ein Papier mit Butter einfetten, in die Pfanne geben. Die Semmelbrösel in Form von Keksen geben und bei schwacher Hitze backen.

Das normale Rezept wird nur hergestellt, indem Zucker durch Saccharin ersetzt wird

6 Eigelb mit 2 Esslöffeln Glutenmehl anbraten und 2 Lutschtabletten geschmolzenen Saccharin in einem Esslöffel heißem Wasser hinzufügen. Die 6 Eiweiße beiseite schlagen, mit dem eingeriebenen Eigelb mischen. Eine lange Pfanne mit Butter einfetten, die Zusammensetzung einfüllen und 15-20 Minuten im Ofen backen. Wenn Sie fertig sind, wenden Sie sich auf eine nasse Serviette. Währenddessen 4-5 Äpfel schälen, die Mitte mit den Kernen entfernen und in Scheiben schneiden. Legen Sie sie mit etwas Butter in eine Pfanne und lassen Sie sie auf der Maschine, bis sie weich werden. Auf dem noch heißen Omelett verteilen und rollen.

3-4 harte, mittelgroße und nicht zu reife Äpfel schälen. Mit einem sehr dünnen Messer in der Mitte etwas ausgraben, um die Kerne zu entfernen und 1 cm Scheiben schneiden. Dicke. Geben Sie in eine Schüssel einen Esslöffel Salz und 2 Tabletten geschmolzenen Saccharin mit einem Teelöffel heißem Wasser. Getrennt 2 Eigelb mit einer halben Tasse Milch und 2 Esslöffel Glutenmehl mischen. Gut schlagen und schließlich die 2 Eiweiße hinzufügen. Die Apfelscheiben abtropfen lassen, im Teig einweichen und in Butter auf einer Seite und auf der anderen braten. Heiß servieren.

Sie können jeden Salat essen, der mit Zitronensaft, einem Esslöffel Öl, Salz, Pfeffer, Pfeffer und gehackter grüner Petersilie zubereitet wird. Sie können auch ein rohes Eigelb hinzufügen, das mit Zitrone und Öl aufgefrischt wird. Hier heißt es: gleich wird Salat zubereitet, Marolasalat, Löwenzahn, Endiviensalat, kreierter Salat

ICH HABE IHNEN KEINE REZEPTE FÜR ESSEN GEGEBEN, WEIL ALLES GLEICH IST: gekocht oder gebraten, auf einem Blech gebraten oder gegrillt und dann mit Buttersauce und was immer Sie wollen. Sant hatte alle Soßen mit Mehl jeglicher Art aufgeweicht. Ich hoffe, es dient Ihnen. Viele Leute hier denken, dass Zimt gut für Diabetes ist. Versuch es selber. viel Zimt verwenden. Sie trinken Zimttee.


Weiche Küche

Willkommen in meiner virtuellen Küche. Mein Name ist Laura und durch diesen Blog möchte ich Ihnen die Netzwerke vorstellen, die ich ausprobiert habe.

Ich habe schon immer gerne gekocht und muss zugeben, dass es eine ideale Methode der Entspannung und "Flucht" ist. Seit ich mich kenne, stehe ich zwischen den Beinen meiner Mutter in der Küche, also wirst du von hier aus die Seelenlast zwischen mir und meinem Geschirr erkennen :) die Kochstufen.

Ich experimentiere gerne und folge nie einem Rezept von Kopf bis Fuß oder ändere meine Meinung, ich fange etwas an und es kommt etwas anderes heraus. Aber was ich garantieren kann ist, dass meine Gerichte jedes Mal einzigartig sind und von meinen Lieben vorerst sehr geschätzt werden :)

„Kochen“ ist kein einfaches Hobby oder Beruf mehr, denn man muss essen und leben. Nein, wir alle wissen, dass es Kunst ist und es ist vielleicht eine der ältesten Künste, also werde ich ihr die nötige Bedeutung geben und ich sage Ihnen, dass alles, was ich tue, mit Leidenschaft gemacht wird und deswegen gehe ich gerne alles durch Etappen der Vorbereitung einer Vorbereitung. Ich mag es nicht, mir die Arbeit in der Küche zu erleichtern, ich kann sagen, dass ich für jedes Gericht "leide" :)) Haushaltsgeräte. Es ist mir eine Freude, von A bis Z ein Gericht zuzubereiten.


Video: Zapečený chřest se šunkou a sýrem (Oktober 2021).