Traditionelle Rezepte

Die 16 besten Restaurants in Japan Diashow

Die 16 besten Restaurants in Japan Diashow

Wir haben die besten unter den kulinarischen Top-Destinationen Asiens bewertet

16. Kitcho Arashiyama (Kyoto, Japan)

Dies 65-jähriger Klassiker, ein Michelin-Drei-Sterne-Hotel, bietet mit seinem üppigen Garten und den schlicht, aber hübsch eingerichteten Speisesälen eines der besten Kaiseki-Erlebnisse Kyotos. Je nach Saison und Verfügbarkeit bester Zutaten stehen auf dem 10-Gang-Menü Köstlichkeiten wie eingelegter Kachelfisch mit Shiitake-Pilzen und Bergkartoffeln; Hamo-Aal in Yuzu-Brühe; Eisfisch mit eingelegtem Gemüse, Senfblättern und Auberginen; Kyoto beef en gelée… Ungewöhnlich für ein Restaurant dieser Art gibt es eine gute Weinkarte sowie die erwartete Auswahl an Qualitäts-Sake.

15. Santouka Ramen (Asahikawa, Japan)

Der Gründer von Santouka Ramen – das heute Außenposten von Toronto bis zu den Philippinen hat – wurde inspiriert, sein erstes Restaurant zu eröffnen, nachdem er die japanische Ramen-Shop-basierte Komödie gesehen hatte Tampopo mit seiner Familie. Er nahm sie zu einem schnellen Ramen-Essen nach dem Film in einem örtlichen Nudelladen mit, so die Geschichte, und war so enttäuscht von der Qualität ihres Essens, dass er sich geschworen hat, selbst Ramen zu machen. Nachdem er sein Rezept bei Familienessen verfeinert hatte, eröffnete er 1988 seinen ersten kleinen Ramen-Laden in Asahikawa auf der Insel Hokkaido. Santoukas einfache charakteristische Shio (Salzgeschmack) Ramen wird mit japanischer eingelegter Pflaume gekrönt; eine weitere spezialität sind tokusen toroniku (schweinefleisch) ramen, die mit schweinebacken zubereitet werden, die, so das restaurant, zart wie fetter thunfisch sind.

14. Hajime (Osaka, Japan)

Kein Wunder, dass Drei-Michelin-Star Hajime landete auf San Pellegrinos Liste der 50 besten Restaurants in Asien (auf einem beeindruckenden Platz 21). Chefkoch Hajime Yoneda gründet seine zeitgenössische französisch inspirierte Küche laut ihrer Website auf "das Gleichgewicht und die Harmonie der Natur, der Erde und des Weltraums". Ein Gericht namens "Minéreal" zum Beispiel besteht aus 105 verschiedenen Gemüsen und Kräutern, und Sakaramasu, ein ungewöhnlicher Fisch, der auf Englisch Masu-Lachs oder Kirschlachs genannt wird, wird in pürierte Zitronenvinaigrette gehüllt und mit Kumquat und Fenchel garniert. Später im Degustationsmenü bietet Pastinakensuppe mit Trüffeleis einen überraschenden Kontrast von Aromen und Temperaturen, und zum Dessert ist Eis mit Croissantgeschmack und Kakaomousse einfach umwerfend.

13. Sushi Mizutani (Tokio)

Zehn Sitze, drei Michelin-Sterne, zwei bis drei Monate für eine Reservierung (und am Telefon spricht niemand Englisch) – und auf jeden Fall einen Besuch wert. Meister-Sushi-Koch Hachiro Mizutani, der bei Sushi-Legende Jiro Ono studiert hat, ist ein Perfektionist, besonders berühmt für seinen Nigiri (die gedämpfte Abalone-Version ist ein Muss) und für seinen subtilen Gebrauch von Essig, und sein Reis gilt als einer der am besten in Tokio. Er arbeitet alleine, bereitet alles selbst vor. Die Atmosphäre hier ist entspannt, aber anspruchsvoll, aber zwei Vorbehalte müssen gemacht werden: Obwohl es im beliebten Stadtteil Ginza liegt, ist es im neunten Stock eines Aufzugsgebäudes versteckt, mit Beschilderung nur auf Japanisch; und es ist nur Bargeld – und viel Bargeld noch dazu.

12. Nihonryori Ryugin (Tokio)

Unter der Schirmherrschaft von Küchenchef Seiji Yamamoto, Tokyos RyuGin wurde 2013 mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Während der Speisesaal mit Drachenmotiven etwas karg ist, sind das Essen und der Service alles andere als. Die Küche ist ein Spiel mit traditioneller Kyoto-Küche und zelebriert die frischesten saisonalen Zutaten. Das -la-carte-Menü umfasst 50 Gerichte und das 10-Gänge-Frühlingsgastronomie-Menü umfasst eine "Reihe von Frühlingsgemüse mit einem Schluck Muschelsuppe" und andere Gerichte mit unterschiedlichen Temperaturen, darunter ein faszinierend klingendes "Flavored Dish" to spüre die Anmut Japans." Das Personal ist unglaublich sachkundig und kann Sie durch die Nuancen der gesamten Mahlzeit führen, und die Küche geht auf Vorlieben und Allergien ein.

11. Sawada (Tokio)

Sawada ist ein von Mann und Frau geführtes Ginza-Sushi-Restaurant mit sechs Sitzplätzen, das ein tadelloses Omakase-Menü und ein intimes kulinarisches Erlebnis bietet. In diesem Michelin-Zwei-Sterne-Restaurant bereitet Küchenchef Koji Sawada ein dreistündiges Festmahl zu, das einige der besten saisonalen Wildfische aus ganz Japan bietet, einige davon gepökelt oder leicht angezündet. David Chang hat das genannt seine Lieblings-Sushi-Bar in der Welt, und es ist leicht zu verstehen, warum.

10. Ishikawa (Tokio)

Ein Zufluchtsort der Ruhe in den belebten Straßen Tokios, Ishikawa bietet einzigartige japanische Küche des renommierten Küchenchefs Hideki Ishikawa. Obwohl der Küchenchef drei Michelin-Sterne gewonnen hat, ist er für seine Bescheidenheit und seinen Service bekannt, bei dem das Abendessen an erster Stelle steht. Das Restaurant liegt im sogenannten Geisha-Viertel von Tokio und arbeitet nach dem jahrhundertealten Konzept von Omotenashi, was bedeutet, die Erwartungen des Gastes zu erfüllen und unvorhergesehene zu antizipieren. Während Sie im eleganten Teakholz-Bereich ein tägliches Menü mit der Auswahl des Küchenchefs genießen, haben ehemalige Gäste elegante Gerichte wie gegrillter Aal mit süßen Zwiebeln und Rinderzunge mit Rüben und Berggemüse erlebt.

9. Quintessenz (Tokio)

Quintessenz ist ein Michelin-Drei-Sterne-Restaurant unter der Leitung von Küchenchef Shuzo Kishida, der seine Fähigkeiten im L'Astrance in Paris verfeinert hat. Sein Engagement, die frischesten saisonalen Zutaten zu servieren, führte dazu, dass er nur einen Festpreis anbietet Blankovollmacht Tägliches Menü (nach Wahl des Küchenchefs) — sieben Gänge mittags, 13 Gänge zum Abendessen. Beispiele für seine Gerichte sind Räucherlachs "ohne Rauch", Wildpilz-Sablé, drei Stunden gebratenes Shonai-Sangen-Schweinefleisch mit Kartoffeln, Pilzen und Brokkoli.

8. Kojyu (Tokio)

Dies verstecktes Juwel, spezialisiert auf das in Kyoto geborene Kaiseki-Erlebnis, ist ein Favorit unter den Gästen, die ein Erlebnis für besondere Anlässe suchen. Die Gäste können an der warmen und einladenden Theke sitzen, die einen minimalistischen Ansatz und eine sanfte Beleuchtung bietet, die Ruhe fördert, oder in privaten Esszimmern, die entweder Tatami-Stil oder normale Sitzgelegenheiten bieten. Die Einzelheiten der Mahlzeit ändern sich ständig, aber erwarten Sie Gerichte wie Hokkaido-Uni mit Pferdekrabben und Auberginen, Dashi-Suppe mit Shrimp Ball und Matsutake-Pilzen, Oktopus mit Kürbis und Wintermelone und ausgezeichnetes Sashimi.

7. Sushi Saito (Tokio)

Das Sushi Saito in Akasaka, gegenüber der US-Botschaft, gilt weithin als eines der besten Sushi-Restaurants Tokios. Auch wenn Sukiyabashi Jiro für viele Japan-Besucher derzeit im Rampenlicht steht, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es im Meer noch viele andere Fische gibt. Meister-Sushi-Koch Takashi Saito hat hart gearbeitet, um seine drei Michelin-Sterne zu verdienen, und die Tatsache, dass sein Lokal nur sieben Sitzplätze hat und sich in einem Parkhaus befindet, hat die Gäste nicht davon abgehalten, hier eine Mahlzeit zu suchen – ein relativer Schnäppchen, wenn man die Qualität. Wenn verfügbar, probieren Sie die drei Thunfische: mager akami, mittelfett chu-toro, und das vielgeschätzte o-toro, das die meisten Marmorierungen hat.

6. Kikunoi Honten (Kyoto, Japan)

Am Fuße des Higashiyama-Gebirges, Kikunoi ist ein elegant eingerichtetes Restaurant (lackiertes Holz, zarte Leinwandbilder, zeitgenössische Variationen traditioneller japanischer Sitzgelegenheiten) mit einer Küche, die eng an die Jahreszeiten gebunden ist. Das Kyo-Kaiseki-Menü, typisch für Kyoto, bietet eine ausgewogene Abfolge exquisiter Gerichte, sowohl klassisch als auch innovativ. Von in Sake gedünsteter Dorade und Seeaal- und Yuba-Röllchen bis hin zu in Essig eingelegten Glühwürmchen-Tintenfischen mit Wildgemüse und Erbsensuppe mit Garnelenbällchen wird eine Mahlzeit hier zu einem unvergesslichen Erlebnis.

5. Takazawa (Tokio)

Chefkoch Yoshiaki Takazawa hat sein Restaurant als Zwei-Tisch eröffnet Versteck im Jahr 2005 Aronia genannt, der Gattungsname von zwei Aronia-Arten – kraftvolle, stark adstringierende, antioxidative, laubabwerfende nordamerikanische Beeren, die in einigen Weinen, Marmeladen, Sirupen, Säften und Tees verwendet werden. Im Jahr 2012 benannte er den Ort nach sich selbst um, serviert aber immer noch nur 10 Gäste pro Abend. Hinter einer unmarkierten Tür in Tokios Akasaka-Viertel, an einer glänzend beleuchteten Küchentheke, bietet er für 220 $ 10-Gänge-Menüs mit großer Fantasie an. Da ist die Verspieltheit einer Foie Gras Crème brûlée mit Birnensauce, die einer Kerze ähnelt, das Trompe-l'oeil einer "Kartoffel", die eigentlich Kartoffelpüree ist, ein neu erfundenes Steak-Tartar, bei dem Wild und Uni statt Steak und Eigelb verwendet werden, und a Curry-Eis. zusammen mit all der brennenden-Blatt-als-Atmosphäre, denken-über-Ihr-Essen-als-mehr-als-Nahrung und modernistischer Technik, die Sie vielleicht erwarten.

4. Endo-Sushi (Osaka, Japan)

Dies Sushi-Spot hat definitiv genug Zeit gehabt, um seinen geliebten Status zu verdienen: Es gibt ihn seit mehr als 100 Jahren auf Osakas zentralem Fischgroßmarkt. Menschenmassen strömen bereits um 4 Uhr morgens an diesen Ort, um bis zur Eröffnung um 5 Uhr morgens zu warten, und der Ort bleibt überfüllt, bis er gegen 14 Uhr schließt. Das Menü nach Wahl des Küchenchefs (omakase) ist das Richtige. Die Vielfalt und Frische der Fische und Schalentiere ist bemerkenswert – und die Gäste bürsten Soja mit kleinen Holzbürsten auf ihr Sushi, eine schöne Geste.

3. Le Musée (Sapporo, Japan)

Es ist ein besonderes Restaurant, das einen der berühmtesten Avantgarde-Köche der Welt überraschen und faszinieren kann, aber Le Musée inspiriert Grant Achatz über einen Teil seines dortigen Essens zu berichten, bei dem die Gäste in einen mit Weinreben behangenen Raum eingeladen und ermutigt wurden, die Trauben zu essen: "Die Trauben waren perfekt reif und köstlich und dann servierten sie uns vier Gänge, die verschiedene Manipulationen dieser Trauben beinhalteten . Es war cool, weil man das taktile Gefühl hatte, das Gefühl dieser Reben zu erleben, und sie bereiteten einen auf das vor, was vor einem lag." In Sapporo auf der nordjapanischen Insel Hokkaido gelegen, ist das Le Musée ein kleines Restaurant mit etwa 30 Sitzplätzen, das von Makoto Ishii geleitet wird, einem Koch, der in Spanien und Frankreich studiert hat und sich auf erstklassige Meeresfrüchte und lokale Produkte konzentriert dieser nördlichen Region Japans. Spanien, Frankreich und (insbesondere) Italien sind alle in der Küche von Ishii vertreten, ebenso wie "Molekulargastronomie". Neben Variationen von Trauben serviert Ishii möglicherweise Zucchini-Mousse mit Zucchinipulver, lokale Kartoffeln mit Carbonara-Schaum und sogar eine erstklassige Version von Spaghetti mit Muscheln.

2. Sukiyabashi Jiro (Tokio)

Jiro Ono wurde nach der Veröffentlichung des Films 2011 zum Star Jiro Dreams of Sushi, und das zu Recht. Ein achtzigjähriger Sushi-Koch, der von einigen als der beste der Welt angesehen wird und Sushi in einem bescheiden aussehenden 10-Sitzer serviert. Sushi-Restaurant ungünstigerweise in einer U-Bahn-Station von Ginza gelegen? Wer, obwohl er der erste Sushi-Koch war, der drei Michelin-Sterne gewann, bemerkt: "Selbst in meinem Alter habe ich noch keine Perfektion erreicht"? Das ist eine ziemlich überzeugende Geschichte. Sie müssen Wochen bis Monate im Voraus reservieren, mehr als 300 US-Dollar pro Person für ein 20-teiliges Sushi-Erlebnis bezahlen, das nur etwa eine halbe Stunde dauert und unter dem, was einige als einschüchternd beschrieben haben, essen Blick von Jiro selbst. (Einer von Jiros Söhnen, Takashi, betreibt im Rappongi-Viertel eine großartige eigene Sushi-Bar.) Aber von der Qualität des Fisches und des Reis bis hin zu den Techniken, mit denen sie zubereitet werden, wenn Sie ein Sushi-Fan sind, sollten Sie dies erwarten eine der besten Mahlzeiten Ihres Lebens zu sein.

1. Michel Bras TOYA Japan (Toyako, Japan)

Es ist fast 6.000 Meilen von Laguiole entfernt, der Messer-und-Rindfleisch-Stadt in Zentralfrankreich, in der Bras seine Feier feiert. exzentrisches Michelin-Drei-Sterne-Restaurant, nach Toyako, auf die nordjapanische Insel Hokkaido, doch irgendwie haben es der französische kulinarische Innovator und sein Team geschafft, seine kulinarische Magie darauf zu übertragen neue Einstellung im Resorthotel Windsor. Bras' berühmtestes Gericht, sein Gargouillou aus jungem Gemüse, Samen und Kräutern, steht hier wie in Frankreich auf der Speisekarte, obwohl das Gemüse, die Samen und die Kräuter lokal angebaut oder gesammelt werden. Andere Bras-Klassiker wie geröstete Jakobsmuscheln mit Haselnussbutter und mit Samen verkrustete Taubenbrust mit Shiitake und Quittenpüree sind ebenfalls vorhanden, und die Käseauswahl bietet eine Auswahl sowohl aus Frankreich als auch aus Hokkaido selbst.


19 seltsames japanisches Essen und wo man es essen kann

Hier ist eine Liste der seltsamsten Speisen in Japan, darunter Natto und Walfleisch. Wir haben Orte aufgenommen, an denen Sie dieses seltsame japanische Essen auch probieren können!

Haftungsausschluss: Sie werden nicht glauben, was die Leute in Japan essen! Nicht für schwache Nerven. Dreh dich jetzt um.

Immer noch bei mir? Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt. Japan hat bei Ausländern den Ruf, anders zu sein, sehr anders. Was die meisten Ausländer über Japan wissen, stammt aus ihren verrückten TV-Spielshows, Anime und Hörensagen von anderen Ausländern. In gewisser Weise ist Japan all das und noch viel mehr. Ein besonderer Aspekt Japans, der Ausländer sehr interessiert, ist das Essen. Holen Sie Ihr Instagram heraus und machen Sie sich bereit, einige dieser seltsamen Speisen zu probieren, während wir sie Ihnen vorstellen.


19 seltsames japanisches Essen und wo man es essen kann

Hier ist eine Liste der seltsamsten Speisen in Japan, darunter Natto und Walfleisch. Wir haben Orte aufgenommen, an denen Sie dieses seltsame japanische Essen auch probieren können!

Haftungsausschluss: Sie werden nicht glauben, was die Leute in Japan essen! Nicht für schwache Nerven. Dreh dich jetzt um.

Immer noch bei mir? Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt. Japan hat bei Ausländern den Ruf, anders zu sein, sehr anders. Was die meisten Ausländer über Japan wissen, stammt aus ihren verrückten TV-Spielshows, Anime und Hörensagen von anderen Ausländern. In gewisser Weise ist Japan all das und noch viel mehr. Ein besonderer Aspekt Japans, der Ausländer sehr interessiert, ist das Essen. Holen Sie Ihr Instagram heraus und machen Sie sich bereit, einige dieser seltsamen Speisen zu probieren, während wir sie Ihnen vorstellen.


19 seltsames japanisches Essen und wo man es essen kann

Hier ist eine Liste der seltsamsten Speisen in Japan, darunter Natto und Walfleisch. Wir haben Orte aufgenommen, an denen Sie dieses seltsame japanische Essen auch probieren können!

Haftungsausschluss: Sie werden nicht glauben, was die Leute in Japan essen! Nicht für schwache Nerven. Dreh dich jetzt um.

Immer noch bei mir? Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt. Japan hat bei Ausländern den Ruf, anders zu sein, sehr anders. Was die meisten Ausländer über Japan wissen, stammt aus ihren verrückten TV-Spielshows, Anime und Hörensagen von anderen Ausländern. In gewisser Weise ist Japan all das und noch viel mehr. Ein besonderer Aspekt Japans, der Ausländer sehr interessiert, ist das Essen. Holen Sie Ihr Instagram heraus und machen Sie sich bereit, einige dieser seltsamen Speisen zu probieren, während wir sie Ihnen vorstellen.


19 seltsames japanisches Essen und wo man es essen kann

Hier ist eine Liste der seltsamsten Speisen in Japan, darunter Natto und Walfleisch. Wir haben Orte aufgenommen, an denen Sie dieses seltsame japanische Essen auch probieren können!

Haftungsausschluss: Sie werden nicht glauben, was die Leute in Japan essen! Nicht für schwache Nerven. Dreh dich jetzt um.

Immer noch bei mir? Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt. Japan hat bei Ausländern den Ruf, anders zu sein, sehr anders. Was die meisten Ausländer über Japan wissen, stammt aus ihren verrückten TV-Spielshows, Anime und Hörensagen von anderen Ausländern. In gewisser Weise ist Japan all das und noch viel mehr. Ein besonderer Aspekt Japans, der Ausländer sehr interessiert, ist das Essen. Holen Sie Ihr Instagram heraus und machen Sie sich bereit, einige dieser seltsamen Speisen zu probieren, während wir sie Ihnen vorstellen.


19 seltsames japanisches Essen und wo man es essen kann

Hier ist eine Liste der seltsamsten Speisen in Japan, darunter Natto und Walfleisch. Wir haben Orte aufgenommen, an denen Sie dieses seltsame japanische Essen auch probieren können!

Haftungsausschluss: Sie werden nicht glauben, was die Leute in Japan essen! Nicht für schwache Nerven. Dreh dich jetzt um.

Immer noch bei mir? Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt. Japan hat bei Ausländern den Ruf, anders zu sein, sehr anders. Was die meisten Ausländer über Japan wissen, stammt aus ihren verrückten TV-Spielshows, Anime und Hörensagen von anderen Ausländern. In gewisser Weise ist Japan all das und noch viel mehr. Ein besonderer Aspekt Japans, der Ausländer sehr interessiert, ist das Essen. Holen Sie Ihr Instagram heraus und machen Sie sich bereit, einige dieser seltsamen Speisen zu probieren, während wir sie Ihnen vorstellen.


19 seltsames japanisches Essen und wo man es essen kann

Hier ist eine Liste der seltsamsten Speisen in Japan, darunter Natto und Walfleisch. Wir haben Orte aufgenommen, an denen Sie dieses seltsame japanische Essen auch probieren können!

Haftungsausschluss: Sie werden nicht glauben, was die Leute in Japan essen! Nicht für schwache Nerven. Dreh dich jetzt um.

Immer noch bei mir? Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt. Japan hat bei Ausländern den Ruf, anders zu sein, sehr anders. Was die meisten Ausländer über Japan wissen, stammt aus ihren verrückten TV-Spielshows, Anime und Hörensagen von anderen Ausländern. In gewisser Weise ist Japan all das und noch viel mehr. Ein besonderer Aspekt Japans, der Ausländer sehr interessiert, ist das Essen. Holen Sie Ihr Instagram heraus und machen Sie sich bereit, einige dieser seltsamen Speisen zu probieren, während wir sie Ihnen vorstellen.


19 seltsames japanisches Essen und wo man es essen kann

Hier ist eine Liste der seltsamsten Speisen in Japan, darunter Natto und Walfleisch. Wir haben Orte aufgenommen, an denen Sie dieses seltsame japanische Essen auch probieren können!

Haftungsausschluss: Sie werden nicht glauben, was die Leute in Japan essen! Nicht für schwache Nerven. Dreh dich jetzt um.

Immer noch bei mir? Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt. Japan hat bei Ausländern den Ruf, anders zu sein, sehr anders. Was die meisten Ausländer über Japan wissen, stammt aus ihren verrückten TV-Spielshows, Anime und Hörensagen von anderen Ausländern. In gewisser Weise ist Japan all das und noch viel mehr. Ein besonderer Aspekt Japans, der Ausländer sehr interessiert, ist das Essen. Holen Sie Ihr Instagram heraus und machen Sie sich bereit, einige dieser seltsamen Speisen zu probieren, während wir sie Ihnen vorstellen.


19 seltsames japanisches Essen und wo man es essen kann

Hier ist eine Liste der seltsamsten Speisen in Japan, darunter Natto und Walfleisch. Wir haben Orte aufgenommen, an denen Sie dieses seltsame japanische Essen auch probieren können!

Haftungsausschluss: Sie werden nicht glauben, was die Leute in Japan essen! Nicht für schwache Nerven. Dreh dich jetzt um.

Immer noch bei mir? Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt. Japan hat bei Ausländern den Ruf, anders zu sein, sehr anders. Was die meisten Ausländer über Japan wissen, stammt aus ihren verrückten TV-Spielshows, Anime und Hörensagen von anderen Ausländern. In gewisser Weise ist Japan all das und noch viel mehr. Ein besonderer Aspekt Japans, der Ausländer sehr interessiert, ist das Essen. Holen Sie Ihr Instagram heraus und machen Sie sich bereit, einige dieser seltsamen Speisen zu probieren, während wir sie Ihnen vorstellen.


19 seltsames japanisches Essen und wo man es essen kann

Hier ist eine Liste der seltsamsten Speisen in Japan, darunter Natto und Walfleisch. Wir haben Orte aufgenommen, an denen Sie dieses seltsame japanische Essen auch probieren können!

Haftungsausschluss: Sie werden nicht glauben, was die Leute in Japan essen! Nicht für schwache Nerven. Dreh dich jetzt um.

Immer noch bei mir? Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt. Japan hat bei Ausländern den Ruf, anders zu sein, sehr anders. Was die meisten Ausländer über Japan wissen, stammt aus ihren verrückten TV-Spielshows, Anime und Hörensagen von anderen Ausländern. In gewisser Weise ist Japan all das und noch viel mehr. Ein besonderer Aspekt Japans, der Ausländer sehr interessiert, ist das Essen. Holen Sie Ihr Instagram heraus und machen Sie sich bereit, einige dieser seltsamen Speisen zu probieren, während wir sie Ihnen vorstellen.


19 seltsames japanisches Essen und wo man es essen kann

Hier ist eine Liste der seltsamsten Speisen in Japan, darunter Natto und Walfleisch. Wir haben Orte aufgenommen, an denen Sie dieses seltsame japanische Essen auch probieren können!

Haftungsausschluss: Sie werden nicht glauben, was die Leute in Japan essen! Nicht für schwache Nerven. Dreh dich jetzt um.

Immer noch bei mir? Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt. Japan hat bei Ausländern den Ruf, anders zu sein, sehr anders. Was die meisten Ausländer über Japan wissen, stammt aus ihren verrückten TV-Spielshows, Anime und Hörensagen von anderen Ausländern. In gewisser Weise ist Japan all das und noch viel mehr. Ein besonderer Aspekt Japans, der Ausländer sehr interessiert, ist das Essen. Holen Sie Ihr Instagram heraus und machen Sie sich bereit, einige dieser seltsamen Speisen zu probieren, während wir sie Ihnen vorstellen.