Traditionelle Rezepte

Hausgemachter Ketchup

Hausgemachter Ketchup

Wir wählen fleischige und sehr gut gekochte Tomaten. Wir waschen sie und schneiden sie in vier Teile.

Backen Sie die Paprika, entfernen Sie die Kerne und reinigen Sie die Haut.

Wir legen die Tomaten mit dem Separator ins Auto.

Wir reinigen die Paprika, Zwiebeln und Knoblauch und geben sie in den Mixer, bis sie eine Paste werden. Wir geben es in eine Schüssel mit dem Tomatensaft. Sellerie, Lorbeerblätter, Paprika, Ingwer, Zimt, Salz, Pfeffer, Basilikum nach Geschmack hinzufügen. Ich habe Gewürze von Kotanyi verwendet und empfehle sie von ganzem Herzen, sie sind die besten.

Aufkochen, bis es sich halbiert und die Zusammensetzung eine brüheähnliche Konsistenz hat.

Sellerie- und Lorbeerblätter entfernen, Zucker und Essig dazugeben und aufkochen. Ich empfehle, nach Geschmack Zucker und Essig hinzuzufügen. Wir geben die erhaltene Zusammensetzung in den Mixer, bis wir eine feine Paste erhalten.

Wir füllen den Ketchup vorher in sterilisierte Flaschen. Ich wasche sie gut und lege sie dann für 5-10 Minuten in den heißen Ofen. Schrauben Sie die Deckel fest zu und legen Sie sie in eine Pfanne, auf deren Boden wir ein Tuch (oder ein Küchentuch) legen. Mit Wasser bis zur Hälfte auffüllen und zum Kochen bringen. Auskühlen lassen und dann in der Speisekammer aufbewahren. So schmeckt der Ketchup länger viel besser.


Video: Recept na domácí kečup - Zdravě a bez éček (Dezember 2021).