Traditionelle Rezepte

Pfannkuchen gefüllt mit Käse und Spinat

Pfannkuchen gefüllt mit Käse und Spinat

Für Pfannkuchen wir gehen wie folgt vor: in eine schüssel geben wir alle zutaten und homogenisieren sie gut (die mengen von milch, mineralwasser, mehl werden entsprechend der anzahl der pfannkuchen gegeben).

in einer speziellen Pfanne anbraten, damit sie nicht kleben.

Für die Füllung Wir gehen wie folgt vor: Wenn wir rohen Spinat verwenden, kochen wir ihn zuerst, wenn wir ihn aus dem Glas verwenden, lassen wir ihn gut ab und hacken ihn fein.

Käse reiben und mit gehacktem Spinat und Sauerrahm mischen.

Die Pfannkuchen mit dieser Füllung füllen, rollen und für ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze in den Ofen geben. nach Belieben heiß oder kalt servieren.


Pfannkuchen mit Urda und Dill

In einer Schüssel das gesiebte Mehl in die Mitte geben, die Eier dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Wenn die Zusammensetzung zu verdicken beginnt, fügen Sie nach und nach die Milch und etwas Salz hinzu. Sehr gut homogenisieren. Lassen Sie den Teig mindestens 30 Minuten abkühlen.
Die Urda mit dem gehackten Dill einreiben und etwas salzen.
Eine Bratpfanne mit Schwanz erhitzen und mit einer in Öl getränkten Küchenbürste abwischen / einfetten. Wir gießen eine Politur (kleiner) aus der Zusammensetzung und bedecken mit einer schnellen Drehbewegung die gesamte Oberfläche und bilden eine dünne Schicht. Die Pfannkuchen sollten bei mittlerer Hitze gebraten werden, etwa 2 Minuten auf einer Seite und 1 Minute auf der anderen. Wenn die Ränder etwas gebräunt sind, den Pfannkuchen wenden.
Machen Sie dasselbe mit allen Pfannkuchen. Von dieser Menge erhalten Sie je nach Größe der verwendeten Pfanne 8-10 Blätter Pfannkuchen.
Die Pfannkuchen füllen, die Urda-Zusammensetzung auf der gesamten Oberfläche des Pfannkuchens verteilen, rollen und eine Viertelstunde in eine Keramikschüssel mit Deckel geben. Genug, um die Pfannkuchen und die Urda von innen zu erhitzen. Warm servieren. Sie können beim Servieren saure Sahne hinzufügen.

Bemerkungen

• Die Zusammensetzung der Pfannkuchen sollte zwischen 30 Minuten und einer Stunde ruhen, damit sie elastischer sind und das Mehl perfekt mit Feuchtigkeit versorgt wird.

• Wenn Sie geschmolzene Butter in die Komposition gießen, achten Sie darauf, dass sie nicht heiß wird.

• Verwenden Sie hausgemachte Eier. Sie färben schöner, sind nahrhafter und die Pfannkuchen werden fluffiger.

• Verwenden Sie Pflanzenöl. Olivenöl verändert den Geschmack von Pfannkuchenblättern.

• Wenn Sie die Zusammensetzung nicht gut homogenisieren konnten und Klumpen aufweisen, geben Sie die Zusammensetzung durch ein Sieb und stellen Sie sie dann zum Ruhen in den Kühlschrank.

• Es wird empfohlen, eine Pfanne mit einer antihaftbeschichteten, ebenen Oberfläche und einem bequemen Griff zu verwenden.


So bereiten Sie das Rezept für Spinatpfannkuchen zu

Den Spinat einige Minuten kochen, dann abseihen und gut mit dem Joghurt vermischen.

Wir schlagen das geschlagene Ei mit Mehl und mit der Zusammensetzung von Spinat und Joghurt.

Fügen Sie einen Teelöffel Backpulver hinzu, fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um abzuschmecken.

Der erhaltene Teig muss dicker sein als der für Pfannkuchen.

Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Pfannkuchen 2 Minuten auf einer Seite und 1-2 Minuten auf der anderen Seite backen.

Sie können mit Käse, Joghurt, Butter oder Fleisch serviert werden!

Das Rezept und die Fotos gehören Alexandra Chitas und nehmen mit diesem Rezept am Great Winter Contest 2019 teil: kochen und gewinnen


Vorspeisenpfannkuchen mit Zucchini und Käse

Großartig wirken diese Vorspeisenpfannkuchen mit Zucchini und Käse, die ich bei Panini Maker Breville zubereitet habe!

Ich habe diese Kombination für Pasteten, Omelettes verwendet und dachte mir, warum es nicht für Pfannkuchen versuchen.
Und ich habe es gut gemacht, weil ich ein herzhaftes Frühstück zubereitet habe, mit großer Wirkung auf die, die es genossen haben.

Ich liebe diesen Panini Maker und wie ich schon sagte, möchte ich das Beste daraus machen.

In zwei Strichen und drei Bewegungen betten wir mit seiner Hilfe Snacks, Frühstücke, Desserts ein und sehen auf dem Weg, warum er das schaffen wird.


Dieses Spinat-Pfannkuchen-Rezept ist ideal für Diabetiker. Um dieses Rezept zuzubereiten, müssen Sie zuerst den Pfannkuchenteig herstellen.
Mehl mit Eiern, Milch und einer Prise Salz vermischen. Gut vermischen, damit keine Klumpen entstehen und den Teig dann etwa eine halbe Stunde ruhen lassen.

In dieser Zeit den gewaschenen, abgetropften und gehackten Spinat schnell erhitzen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und den zerdrückten Knoblauch dazugeben. Nach dem Abkühlen Käsewürfel und Schinken dazugeben.

Die frittierten Pfannkuchen werden mit der Spinatmasse gefüllt, gerollt und in ein mit etwas Butter gefettetes hitzebeständiges Glas gegeben. Spinatpfannkuchen mit Käse garnieren und 10 Minuten backen.

Leckere Spinatpfannkuchen können so heiß serviert werden, mit etwas Magerrahm, in den wir frisch gepressten Knoblauch geben, oder kalt, in Scheiben geschnitten und nach Belieben dekoriert.


Spinatrezept mit Reis

Eines der leckersten Rezepte mit Spinat und Reis ist leicht zuzubereiten, auch von denen, die keine Kochspezialisten sind.

Spinat mit Reis

Spinatzutaten mit Reis:

  • zwei kg Spinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Reis
  • zwei Esslöffel Tomatenmark
  • Paprika
  • 3-4 Esslöffel Öl
  • ein paar Zwiebeln

So bereiten Sie Spinat mit Reis zu:

Einen Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen und den Spinat nach dem Waschen 20 Minuten kochen lassen.

Nach dem Aufkochen in ein Sieb abseihen und den Saft, in dem es gekocht hat, abtropfen lassen. Stoppen Sie eine weitere Tasse Saft für die Sauce. Separat wählen Sie den Reis und gehen durch etwas Wasser. Die Zwiebel waschen und hacken, in eine Pfanne mit etwas Öl geben und einige Minuten härten lassen. Reis, Salz und etwas Pfeffer und Wasser dazugeben und aufkochen.

Zum Schluss den Spinat dazugeben und noch einige Minuten köcheln lassen, dann in den Ofen schieben. Für ein angenehmes Aussehen des Spinatgerichts mit Reis die Form in die Formen legen und mit Tomatenmark und Paprika garnieren.


In der ersten Phase bereiten wir die Pfannkuchen zu. Das Mehl mit den Eiern, Milch und etwas Salz vermischen, bis ein nicht sehr dicker Teig entsteht. Die Pfannkuchen in einer Pfanne anbraten und abgedeckt abkühlen lassen, damit sie nicht austrocknen.

Süßer Käse wird mit gehacktem Arapgil und 2-3 Esslöffel Sauerrahm gemischt und nach Belieben mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Brechen Sie ein Stück Alufolie so groß wie ein Pfannkuchen. Den Pfannkuchen auf die Folie legen und auf der Hälfte der Oberfläche mit Frischkäse einfetten. Eine Scheibe Räucherlachs auf den Käse legen.

Den Pfannkuchen aufrollen und in Alufolie wickeln, dann eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Nach dem Abkühlen und Einlegen werden die Pfannkuchen aus dem Kühlschrank genommen und in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten, in die ein Zahnstocher gesteckt wird, der auch zum Servieren von den Scheiben dient.

Pfannkuchen mit Lachs und Frischkäse sind eine Vorspeise für jeden Anlass und werden kalt serviert


Pfannkuchen gefüllt mit Käse und Spinat - Rezepte

Bringen Sie den Käse auf Raumtemperatur.

Für die Pfannkuchen das Mehl zusammen mit 1 Teelöffel Salz sieben. In einer Schüssel Vollei und Eiweiß zusammen mit 450 ml Wasser aufschlagen, bis sie sich gut vermischt haben, dann nach und nach das Mehl darüber gießen und alles sehr gut verrühren. 30 Minuten beiseite stellen.

Den Spinat abspülen und die Schwänze säubern, dann noch nass in eine Pfanne geben. Zugedeckt 3-4 Minuten bei schwacher Hitze bräunen, bis sie weich sind, dann gut abtropfen lassen.

Nachdem der Spinat ausreichend abgekühlt ist, auspressen und fein hacken. Käse mit Spinat mischen und mit Zitronensaft, Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

Für Pfannkuchen eine kleine Pfanne auf eine geeignete Hitze stellen. Mischen Sie den Teig und prüfen Sie, ob er dünn genug ist: Wenn nicht, fügen Sie einen Esslöffel Wasser hinzu. Wenn die Pfanne heiß ist, fetten Sie sie mit einer in Sonnenblumenöl getränkten Küchenserviette ein, gießen Sie dann 2-3 Esslöffel des Teigs ein und kippen Sie die Pfanne so, dass der Pfannkuchen sie vollständig bedeckt. Den Pfannkuchen 1 1/2 Minuten backen oder bis die Ränder braun werden und aufgehen.

Die Ränder mit einem Spatel vorsichtig abziehen, dann den Pfannkuchen auf die andere Seite wenden und weitere 20-30 Sekunden backen. Den Pfannkuchen nicht wenden, bevor sich die Ränder lösen, da der Teig an der Form kleben bleibt, auch den Pfannkuchen nicht zu knusprig machen, da er hart rollt.

Backen Sie sieben weitere Pfannkuchen auf die gleiche Weise und fetten Sie die Pfanne bei Bedarf ein. Füllen Sie die Pfannkuchen entweder sofort, wenn sie fertig sind, oder bewahren Sie sie zwischen Küchenservietten auf und decken Sie sie mit Folie ab.

Zum Schluss 2-3 Esslöffel der Füllung in die Mitte jedes heißen Pfannkuchens geben und dann einwickeln. Mit Paprika bestreut und mit Tomaten garniert mit Basilikum servieren.


Gebackene Pfannkuchen - gefüllt mit Spinat und Süßkäse

  • Ofenpfannkuchen (Maria Matyiku / Epoch Times) Ofenpfannkuchen
  • Die Hauptzutaten (Maria Matyiku / Epoch Times) Die Hauptzutaten
  • Zubereitung der Füllung (Maria Matyiku / Epoch Times) Zubereitung der Füllung
  • Mischen Sie die Zutaten gut und fügen Sie dann die Gewürze hinzu (Maria Matyiku / Epoch Times) Mischen Sie die Zutaten gut und fügen Sie dann die Gewürze hinzu
  • 2 oder 3 Esslöffel der Käsemischung in die Mitte des Pfannkuchens geben, den Pfannkuchen an beiden Enden der Füllung falten und rollen (Maria Matyiku / Epoch Times) 2 oder 3 Esslöffel der Käsemischung in die Mitte des Pfannkuchens geben, den Pfannkuchen an beiden Enden der Füllung falten und rollen
  • Nach dem Rollen den Trockenkäse reiben (Maria Matyiku / Epoch Times) Nach dem Rollen den Trockenkäse reiben
  • Wenn sie gebräunt sind, werden die Pfannkuchen golden. Aus dem Ofen nehmen und heiß servieren. (Maria Matyiku / Epoch Times) Wenn sie gebräunt sind, werden Pfannkuchen golden. Aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.

Die Popularität und Vielseitigkeit von Pfannkuchen ist sowohl in der traditionellen rumänischen als auch in der internationalen Küche bekannt. Je nach Füllung werden die Pancakes sowohl als Vorspeise als auch als Dessert serviert. Das Rezept, das wir unten vorschlagen, kann zusammen mit anderen köstlichen Vorspeisen nach dem Geschmack der ganzen Familie gewürdigt werden.

Zutat:

250g Mehl,
5g Salz,
60g Zucker,
330 ml Milch,
2 geschlagene Eier,
eine Packung Vanille,
30 g geschmolzene Butter,
abgeriebene Schale einer Zitrone

450 g frischer Spinat oder 225 g gefrorener Spinat,
2 Esslöffel Butter oder Öl,
450 g Süßkäse,
1/4 Tasse Sauerrahm,
3 Eier,
1/2 Teelöffel Salz,
gemahlene Muskatnuss nach Geschmack,

1/2 Tasse geriebener Parmesan oder Käse

Vorbereitung:

Um die Pfannkuchen zuzubereiten, das Mehl in eine Schüssel sieben, dann die geschlagenen Eier hinzufügen und mit dem Schneebesen vorsichtig verrühren. In einer anderen Schüssel Salz, Zucker und Vanille unter leichtem Rühren in die Milch geben. In die Mehlschüssel nach und nach die Milch unter ständigem Rühren dazugeben, bis der Teig cremig wird. Dann die geschmolzene Butter und etwa ein Drittel der abgeriebenen Zitronenschale hinzufügen. Den Teig in den Kühlschrank stellen und etwa eine Stunde ruhen lassen.

Stellen Sie die Pfanne mit Pfannkuchen oder Teflon auf das Feuer (zwischen mittel und groß). Nachdem die Pfanne gut aufgewärmt ist, bevor Sie den ersten Pfannkuchen backen, fetten Sie ihn mit etwas Butter ein.

Mit Hilfe einer Politur aus dem Pfannkuchenteig (ca. 30-45 ml Teig für einen Pfannkuchen) nehmen und gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilen. Wenn sich der Pfannkuchen vom Rand der Pfanne löst, drehen Sie ihn auf die andere Seite und lassen Sie ihn etwa eine Minute ruhen.

Wiederholen Sie den Vorgang, bis der gesamte Pfannkuchenteig fertig ist. 10 Pfannkuchen kommen aus der obigen Zusammensetzung.

Wenn Sie frischen Spinat verwenden, waschen Sie ihn in etwas Wasser gut und geben Sie ihn dann in eine Pfanne, in der 2 Esslöffel Butter oder Öl erhitzt werden. Wenn die Blätter weich werden, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Gefrorener Spinat wird aufgetaut und dann mit überschüssigem Wasser abgesiebt.

Den Käse mit einer Gabel gut zerdrücken, dann mit Butter und Sahne, Spinat und 1/2 TL Salz mischen. Fügen Sie die Eier hinzu und mischen Sie gut. Zum Schluss mit Muskat würzen.

2 oder 3 Esslöffel der Käsemischung in die Mitte des Pfannkuchens geben, den Pfannkuchen an beiden Enden der Füllung falten und rollen.

Die gefalteten Pfannkuchen mit der gerollten Seite nach unten in die Auflaufform legen, mit zerlassener Butter gut einfetten, dann den Trockenkäse reiben. Die Auflaufform mit einem Deckel oder Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze (180 C) backen.

Entfernen Sie nach 15 Minuten die Folie oder den Deckel, damit die Pfannkuchen braun werden. Wenn sie gebräunt sind, werden die Pfannkuchen golden. Aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.


Vorspeisenwürfel mit Spinat und Frischkäse mit Champignons

Diese & # 8222Vorspeisenwürfel mit Spinat und Frischkäse mit Champignons& # 8221 sind die Vorspeisen wie & # 8222mise en bouche & # 8221, ideal um ein festliches Essen zu eröffnen.

Deshalb habe ich es in das Perfect Menu beim KitchenAid Martisor Contest aufgenommen. Der organisierende Blog ist www.retetecalamama.ro von Laura Laurentiu zusammen mit dem Sponsor bilancia.ro, der als Preis einen roten KitchenAid-Mixer anbietet, der von allen so begehrt ist.
Ein ähnliches Rezept finden Sie HIER: Vorspeisenkuchen mit Käse.

Zubereitungsart:
Für die Arbeitsplatte Ich habe das gleiche Rezept von verwendet Dreifarbige Vorspeisenrolle und Vorspeisenkuchen mit Rindfleischsalat, mit dem Sie nie scheitern werden.
Die Eier trennen, dann in einer Schüssel die 6 Eigelb mit 6 EL Öl, Salz, 6 EL fein gehacktem Spinat (gefroren) einreiben.

Dann 3 Esslöffel Sauerrahm, 6 Esslöffel Mehl und Backpulver hinzufügen. Separat das Eiweiß mit dem Mixer schlagen und nach und nach in die Spinatmischung einarbeiten.

Wir haben ein großes Blech mit Backpapier ausgelegt. Das Tablett, vorzugsweise rechteckig, ist 28 & # 21540 cm groß. Sie können auch die vom Herd verwenden. Im Ofen etwa 15-20 Minuten ruhen lassen. Es muss nicht braun werden, um fertig zu sein.


Video: Sprød kyllingelasange - Opskrift #143 (Dezember 2021).