Traditionelle Rezepte

Hühnchen-Brunnen-Salat mit Hoisin-Vinaigrette

Hühnchen-Brunnen-Salat mit Hoisin-Vinaigrette

Zutaten

  • 1 3 Zoll langes Stück frischer Ingwer (ca. 1 1/2 Unzen), geschält, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 grüne Zwiebeln, grob gehackt
  • 1 Esslöffel orientalisches Sesamöl
  • 2 Bund frische Brunnenkresse
  • 2 gekaufte Brathähnchen, abgekühlt, zerkleinert (ca. 8 Tassen)
  • 3 gelbe Paprika, in dünne Scheiben geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Ingwer und 2/3 Zwiebeln im Prozessor fein hacken. Fügen Sie die nächsten 5 Zutaten hinzu; glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Brunnenkresse auf einer großen Platte anrichten. Hühnchen und 2/3 Paprikascheiben in einer Schüssel mischen. Hähnchen auf Brunnenkresse anrichten. Dressing übergießen. Mit den restlichen Frühlingszwiebeln und Paprikascheiben belegen; Dienen.

Abschnitt mit Bewertungen

Enten-Granatapfelsalat mit Hoisin-Vinaigrette

Enten-Granatapfel-Salat mit Hoisin-Vinaigrette. Foto: William Meppem Schwierigkeitsgrad Leicht

An einem Eintopf, Braten oder einer großen Schüssel cremiger Pasta ist nichts auszusetzen, wenn man Lust hat - ich liebe sie auch - aber manchmal ist es draußen kalt und man hat keine Lust, sich mit einer großen Mahlzeit zu belasten . Ente ist überraschend einfach zu kochen, also lass dich nicht einschüchtern. Gepaart mit einer Hoisin-Vinaigrette ist dieses Rezept ein bisschen wie ein Peking-Enten-Pfannkuchen in Salatform.


Wer sagt, dass Gemüse nicht im Mittelpunkt stehen kann? Dieser köstliche Blumenkohlsalat sticht in unseren Labyrinth-Grillrestaurants heraus. Probieren Sie es zu Hause aus und sehen Sie, wie es schnell zum Favoriten wird.

Sie werden diesen Salat von Bread Street Kitchen lieben. Es ist die perfekte Kombination aus leichten und dennoch sättigenden Zutaten, die Sie bereit für den kommenden Tag machen.

Kategoriefilter

  • Herbst (38)
  • Grill (12)
  • Rindfleisch (23)
  • Frühstück (16)
  • Huhn (9)
  • Schokolade (16)
  • Weihnachten (50)
  • Hausmannskost (33)
  • Nachtisch (55)
  • Getränke (69)
  • Ente (1)
  • Ostern (23)
  • Ei (8)
  • Fisch (25)
  • Passendes Essen (8)
  • Spiel (1)
  • Kinder (15)
  • Lamm (5)
  • Muttertag (22)
  • Pfannkuchentag (8)
  • Nudeln (11)
  • Kuchen (3)
  • Schweinefleisch (10)
  • Braten (31)
  • Salate (16)
  • Meeresfrüchte (13)
  • Schrankklammern aufbewahren (21)
  • Sommer (65)
  • Erntedank (15)
  • Trüffel (16)
  • Valentinstag (11)
  • Vegan (26)
  • Vegetarisch (61)
  • Wellington (9)
  • Alle Rezepte ansehen

40+ supereinfache Hühnchen-Abendessen-Rezepte

Bleiben Sie dank dieser köstlichen (und einfachen) Hühnchengerichte nicht in einem Abendessenrezept stecken.

Wenn es um ein schnelles und leckeres Abendessen geht, können Sie mit Hühnchen nichts falsch machen. Es ist nicht nur kalorienarm und proteinreich (eine 3,5-Unzen-Portion Hähnchenbrustfleisch hat nur 165 Kalorien bei 31 g Protein), sondern es kocht auch schnell und ist super vielseitig. Die meisten Leute haben ihre Lieblingsrezepte für Hühnchen-Abendessen, auf die sie sich verlassen, wenn sie eine Mahlzeit auf den Tisch bringen müssen, um eine Kernschmelze zu vermeiden oder etwas schnell zwischen den vollen Terminkalendern zu servieren, aber es ist leicht, in der Routine der Zubereitung desselben stecken zu bleiben Rezept Nacht für Nacht.

Mit dieser Sammlung köstlicher Hühnchen-Dinner-Rezepte können Sie Hühnchen auf neue Weise verändern, um Salate, Sautés, Pasta und sogar Nachos aufregender denn je zu machen. Brechen Sie Ihre Brunft mit einem dieser superschnellen Hühnchen-Dinner-Rezepte aus, die das Essen zum Kinderspiel machen und den Magen Ihrer Familie befriedigen.


Hähnchensalate

Hähnchensalat ist eine schnelle und einfache Mahlzeit. Traditionelle Rezepte für Hühnersalat erfordern Mayonnaise, während andere eine Vinaigrette oder ein anderes Salatdressing verwenden. Sie können jederzeit fettarme oder fettfreie Zutaten verwenden, um die Kalorien zu senken und eine gesündere Version herzustellen! Hühnersalat eignet sich hervorragend als Picknick- oder Grillgericht im Garten, da er allein oder auf Brötchen für ein Sandwich serviert werden kann. Und vergessen Sie nicht, Sie können auch einen heißen Hühnchensalat zubereiten – den Salat, der wie ein Auflauf isst!

Hergestellt aus Hähnchenbrust, Sellerie, Mayonnaise, Salz, schwarzer Pfeffer, Zucker, Zwiebelpulver, Mandeln, Zitronensaft, zerdrückter Ananas

Hergestellt aus Hähnchenschenkeln ohne Haut, Sellerie, Paprika, gehobelten Mandeln, Sojasauce, Zucker, Orangensaft, Sesamöl, Knoblauch

Methode: Herd, Backofen, Außengrill
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Zucker, Salz, weißem Pfeffer, Zitronensaft, Hühnchen, Sellerie, Frühlingszwiebeln, Pekannüssen, Hühnchensalat-Dressing

Methode: Ofen
Zeit: 2-5 Stunden

Aus Mandeln, Sellerie, gekochtem Hühnchen, Pimiento, Mayonnaise, Honig, Zitronensaft, Salz, Brunnenkresse

Hergestellt aus Rotkohl, Frühlingszwiebeln, Ramen-Nudeln, Hähnchenbrusthälften ohne Haut, Antihaft-Kochspray, Sojasauce, frischem Ingwer.

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Jeden Tag versenden wir ein vorgestelltes Rezept und die Lieblingstipps unserer Redaktion. Nicht verpassen!

Hergestellt mit Hühnchen, Salatmischung, Tortillastreifen, Caesar-Salat-Dressing, Pico de Gallo, Pekannüssen

Hergestellt aus gerösteten roten Paprika, roten Zwiebeln, frischer italienischer Petersilie, Mandeln, schwarzen Oliven, Salz und Pfeffer, Buttersalat, Parmesan, Rotweinessig

Hergestellt aus Cheddar-Käse, Mehltortillas, Hähnchenbrusthälften ohne Knochen, Cajun-Gewürz, Pflanzenöl, Eisbergsalat, Römersalat, Karotten, rot.

Methode: Backofen, Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Salz und Pfeffer, Sellerie, Frühlingszwiebeln, Hähnchenbrust, Erbsen, goldenen Rosinen, Karotten, Rotkohl, Apfel

Hergestellt mit Hühnchen, Mayonnaise, Geflügelgewürz, Sauerkraut, Weintrauben, Sellerie, süßer Zwiebel, Currypulver, Mandeln

Hergestellt aus schwarzem Pfeffer, Mayonnaise, Milch, Zitronensaft, Estragon, gekochtem Hühnchen, Wildreis, Frühlingszwiebeln, geschnittenen Wasserkastanien, Salz

Hergestellt aus Hähnchenbrusthälften ohne Knochen, ohne Haut, Reisweinessig, Knoblauch, Ingwer, Honig, Eisbergsalat, Karotten, Erdnüssen

Methode: Topftopf
Zeit: über 5 Stunden

Hergestellt aus geschlagenem Belag, gekochtem Hühnchen, gekochten Mini-Makkaroni, Sellerie, kernlosen grünen Trauben, hartgekochten Eiern, Ananas-Häppchen, Mayonnaise, Sauerrahm

Hergestellt aus getrockneter Passionsfrucht, Butter, Zucker, Honig, Sojasauce, Cashewstückchen, gemischtem Salat, Zuckerschoten

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Hähnchenbrusthälften und/oder -schenkeln ohne Haut, ohne Knochen, Wasser, Kartoffeln, Karotten, Zucchini, gefrorenen Erbsen, Jalapenopfeffer, eingelegtem Jalapeno, Jalapeno.

Methode: Herd
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt aus frischem Dill, ganzem Hühnchen, Walnüssen, gemahlenem Koriander, Kardamompulver, Knoblauch, Salz, Rotweinessig, Frühlingszwiebeln, Koriander

Methode: Herd
Zeit: über 5 Stunden

Hergestellt aus Sauerrahm, Mayonnaise, Karotte, Koriander, Kapern, roter Paprika, Zitronensaft, Kreuzkümmel, Zwiebeln, Tabasco-Pfeffersauce

Hergestellt mit Rapsöl, Jerksauce, süßer roter Paprika, Salat, Mesclun-Mix, Frühlingszwiebeln, Jalapenopfeffer, Knoblauch

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Salat, Kreuzkümmel, Chilipulver, Limettenschale, Hähnchenbrust ohne Haut, Chi Chi's Salsa, hartgekochten Eiern, Sauerrahm, Zwiebeln, Mayonnaise

Hergestellt mit Ranch-Salat-Dressing, Barbecue-Sauce, gemischtem Salat, Hähnchenbrust, Tomaten, schwarzen Bohnen, Käse, Gurken, Mais, Avocado

Methode: Außengrill
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Hähnchenbrust, Sour Cream, Mayonnaise, Salz und Pfeffer, Palmherzen, Palmflüssigkeit, Boston-Salat, Tomate, schwarzen Oliven, Petersilie sp

Hergestellt aus roten Zwiebeln, Monterey-Jack-Käse, reifen Oliven, Pintobohnen, Tomaten, Sauerrahm, Mayonnaise, Magermilch, Limettensaft

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Ingwerwurzel, orientalischem Fünf-Gewürze-Pulver, trockenem Weißwein, Wasser, Mayonnaise, Hoisinsauce, Weißweinessig, Zucker, Sojasauce, orientalischem Sesamöl

Methode: Herd
Zeit: 2-5 Stunden

Hergestellt aus Selleriesalz und frischem schwarzem Pfeffer, Fuji-Apfel, Granny-Smith-Apfel, Zitronensaft, gehackter gekochter Hähnchenbrust, Sellerie, getrockneten Preiselbeeren, Mayonnaise

Hergestellt aus Chilipulver, Limettensaft, Sour Cream, Hähnchenbrust, Zwiebeln, roter Paprika, reifen Oliven, schwarzen Bohnen, scharfem Cheddarkäse, Mayonnaise

Hergestellt aus Olivenöl, getrocknetem Oregano, Basilikum, Zitronenpfeffer, Knoblauchpulver, Salz, schwarzem Pfeffer, Kräutern der Provence, Mandeln, getrockneten Preiselbeeren oder getrockneten Kirschen

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Mayonnaise, Dijon-Senf, Knoblauch, Salz, schwarzem Pfeffer, frischem Basilikum, Hähnchenbrusthälften, Olivenöl

Methode: Außengrill
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Pekannüssen, Rotweinessig, Zucker, Pflanzenöl, Zwiebeln, gemahlenem Senf, trockener Senf, Salz

Methode: Außengrill, Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Radicchioblättern, Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer, Macadamianüssen, Sauerrahm, Mayonnaise, Hähnchenbrust.

Methode: Mikrowelle
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus schwarzem Pfeffer, Gewürzsalz, gewürfeltem, gekochtem Hühnchen, Mayonnaise, Paprika, getrockneten Preiselbeeren, Sellerie, Frühlingszwiebeln, grüner Paprika.

Hergestellt mit Salz und Pfeffer, Hühnchen, Ananas, Erbsen, Mayonnaise

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Sahne, Salz, Hühnchen, Sellerie, lila Trauben, Mandeln, Petersilienflocken, Mayonnaise

Hergestellt mit Speck, Sellerie, Mayonnaise oder Salatdressing, Zitronensaft, Salz, schwarzem Pfeffer, Hühnchen, gerösteten Mandelblättchen

Hergestellt mit koscherem Salz, schwarzem Pfeffer, frischem Thymian, Hähnchenbrusthälften, Zitronensaft, Olivenöl, Zuckerschoten, roter Paprika, gelber Paprika

Methode: Außengrill
Zeit: über 5 Stunden

Hergestellt mit Mandelextrakt, Essig, Zucker, Öl, Salat, Frühlingszwiebeln, Mandeln, Mandarinen, Hähnchenbrust

Hergestellt mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer, Dijon-Senf, Sellerie, Hühnchen, Apfel, süßer Zwiebel, frischem Dill, Gemüse- oder Olivenöl, Zitronensaft

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus hartgekochten Eiern, Zwiebeln, Hühnchen, Reis, Mayonnaise, Zitronensaft, Mandeln, Cornflakes, Sellerie, Hühnercremesuppe

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt aus Buttermilch, Frühlingszwiebeln, Hähnchenbrusthälften ohne Haut, ohne Knochen, Weißwein, frischem Dill, schwarzem Pfeffer, Äpfeln, Sellerie

Methode: Herd
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt mit Mandeln, Sesam, Kohl, Sojasprossen, Pilzen, Frühlingszwiebeln, Sellerie, Hühnchen, Chow-Mein-Nudeln, Ramen-Nudeln

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Frühlingszwiebeln, Ananasstücken, Weintrauben, Apfel, Rosinen, Mandeln, Mayonnaise, Dijon-Senf, Currypulver, Ananassaft

Hergestellt mit Zucker oder Zuckerersatz, Äpfeln, Sellerie, Weintrauben, Hähnchenbrust, Pekannüssen, Mayonnaise, Sauerrahm, Zitronensaft, Dijon-Senf

Hergestellt aus Buttersalat, Salz und Pfeffer, Limette, Hähnchen ohne Knochen, ohne Haut, Sellerie, Frühlingszwiebeln, Koriander, Rosinen, Mayonnaise, rote Currypaste

Hergestellt aus Kartoffelchips, hartgekochten Eiern, Hühnercremesuppe, gekochtem Hühnchen, Mayonnaise, Zitronensaft, Sellerie, Zwiebel, Piment, Pekannüssen oder Mandeln

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Hähnchenbrust oder -schenkeln ohne Haut, ohne Knochen, Chilipulver, Zucker, Limettensaft, Fischsauce, scharfem Chili, Ingwer, Erdnüssen, Sellerie

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Sojasauce, Zucker, eingelegtem Ingwer, Ingwerwurzel, Knoblauch, schwarzem Pfeffer, Chinakohl (Napa), Huhn oder Pute, Karotten

Hergestellt aus Granny-Smith-Apfel, roten Zwiebeln, Salz und Pfeffer, Hähnchenbrusthälften, Knoblauch, trockenem Senf, gemahlenem Ingwer, Mayonnaise, roten Trauben

Methode: Herd
Zeit: 2-5 Stunden

Hergestellt aus Sellerie, Zwiebeln, Mandeln, Hühnercremesuppe, Reis, Zitronensaft, Salz, schwarzem Pfeffer, Mayonnaise, Wasser

Methode: Ofen
Zeit: über 5 Stunden

Hergestellt aus Hühnchen, Pflanzenöl, Sesamöl, Reisstäbchennudeln, Wan-Tan-Wrappern, Karotten, Sojasprossen, Sellerie, Frühlingszwiebeln

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Salat, Karotten, Rosinen, Wasser, Ingwerwurzel, Hühnchen, grüner Paprika, Zitronensaft, Mayonnaise, Zucker

Methode: Mikrowelle
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit frischem Koriander, Naturjoghurt, Jasminreis, Hähnchenbrust, Maiskörnern, Roma-Tomaten, roten Zwiebeln, Avocados


ZEDERNPLANKIERTER PECAN, BOURBON UND BRAUNER ZUCKER GLASIERTER BRIE- UND GRÜNEN- UND Rettich-SALAT MIT WARMER ROTWEIN-VINAIGRETTE und SCHOKOLADEN-MERINGUES UND ERDBEEREN

21 Freitag Februar 2014

Seit unserem ersten gemeinsamen Valentinstag kochen mein Mann und ich zu Hause. Seit einigen Jahren haben wir ein wundervolles und sehr liebes Paar zu uns gesellt "sie haben sich bei uns zu Hause kennengelernt und sich dann hier verlobt" und mit unseren kulinarischen Fähigkeiten hat sich auch die Anzahl der Menschen erhöht, die wir aufgenommen haben.
Normalerweise beginnen wir den Abend mit Vorspeisen und Cocktails oben, dann gehen wir die Treppe hinunter zum Weinkeller für den ersten Gang, Hauptgang und die Vorspeise.
Die diesjährige Mahlzeit begann mit einem Brie aus Zedernholz, ging mit einem einfachen grünen Salat weiter und ging weiter zu einer duftenden, köstlichen Lammkeule, die mein Mann zubereitet hatte, bevor sie mit Schokoladen-Baisers endete.
So fantastisch alles war, ich muss zugeben, ich konnte den nächsten Tag kaum erwarten ’ für dünn geschnittenes Lamm auf weichem, frischem Brot, mit Butter, Ketchup und einer Prise Meersalz, so habe ich es damals geliebt aufgewachsen in Neuseeland.
Ich habe die Reste genauso erwartet, wie ich mich jedes Jahr auf unsere besondere Feier freue – sehr!!

ZEDERNPLANKIERTER PECAN, BOURBON UND BRAUNER ZUCKER GLAZIERTER BRIE

1 Grillbrett aus Zedernholz
1/4 Tasse brauner Zucker
1/4 Tasse gehackte Pekannüsse
2 Esslöffel getrocknete Aprikosen, gehackt
1 Esslöffel Bourbon
1 Runde Brie
2 Esslöffel Brombeermarmelade

Die Zedernholzplanke 30 Minuten in Wasser einweichen.
Währenddessen in einer Schüssel braunen Zucker, Pekannüsse, getrocknete Aprikosen und Bourbon verrühren.
Ofen auf 400F erhitzen.
Legen Sie den Brie auf das nasse Zedernholzbrett. Die Marmelade über dem Käse verteilen. Die Frucht-Nuss-Mischung über die Marmelade geben.
Legen Sie das Brett mit dem Brie auf ein Backblech in den Ofen, backen Sie es 10 Minuten lang oder bis der Brie leicht weich ist und der Zucker schmilzt.
Nach Belieben mit Weintrauben und in Scheiben geschnittenen Äpfeln und Birnen servieren.
Genießen!

Rezept adaptiert von The Arkansas Democrat Gazette, Dezember 2013
www.arkansasonline.com/news/features/food/‎

GRÜNSALAT MIT Rettich mit warmer Rotweinvinaigrette

1 Kopf Buttersalat, Blätter abgerissen
1 Kopf roter Blattsalat, Blätter abgerissen
dünn geschnittene Radieschen
1/3 Tasse Olivenöl
3 Esslöffel gehackte Schalotten
1 Tasse Rotwein
5 Esslöffel Rotweinessig
1 Esslöffel Vollkornsenf
2 Teelöffel Salz
2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Salat und Radieschen auf einzelne Servierteller geben.
In einem kleinen Topf Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten hinzufügen und 4 bis 5 Minuten kochen lassen, oder bis sie weich sind. Rotwein hinzufügen und zum Köcheln bringen. 6 Minuten kochen. Mischung in den Behälter eines Mixers geben. Essig, Senf, Salz und Pfeffer hinzufügen. Pulsieren, bis die Mischung emulgiert und glatt ist. Warm über Salat servieren.
Genießen!

Rezept nach Southern Lady, September/Oktober 2011
www.southernladymagazine.com/recipes/‎

SCHOKOLADENBASIS UND ERDBEEREN

8 Unzen gefrorene Erdbeeren, aufgetaut
3/4 Tasse plus 2 Esslöffel Zucker, geteilt
1 TL Balsamico-Essig (ich habe einen Veilchenbalsamico verwendet)
3 Eiweiß bei Zimmertemperatur
1/4 Teelöffel Weinstein
5 Teelöffel Kakaopulver, gesiebt
3/4 Tasse Sahne
2 Esslöffel Puderzucker
2 Unzen dunkle Schokolade, rasiert

Ofen auf 325F erhitzen.
In einer Schüssel Erdbeeren, 2 EL Zucker und Essig vermengen. Mit einem elektrischen Mixer das Eiweiß schlagen, bis sich Spitzen bilden. Weinstein und eine Prise Salz hinzufügen und verrühren. Fügen Sie langsam den restlichen 3/4 Tasse Zucker hinzu und schlagen Sie, bis sich steife Spitzen bilden. Streuen Sie Kakao über die Eimischung, schlagen Sie, bis sie sich gerade verbunden hat. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in 6 Hügel à 3 Zoll verteilen.
In den Ofen stellen, die Temperatur auf 300F reduzieren und backen, bis die Baisers außen trocken und in der Mitte weich sind, etwa 50 Minuten. Auf Blechen abkühlen.
Mit einem elektrischen Mixer Sahne und Puderzucker schlagen. Baiser gleichmäßig mit Beerenmischung, Schlagsahne und Schokolade bestreichen.
Genießen!


Rezepte für ein saisonales Kopfgeld: Salate und Beilagen

Wählen Sie für diesen rohen Salat kleine Zucchini und gelben Kürbis, die süßer sind als große Kürbisse. Ein robuster und scharfer Gemüseschäler hilft Ihnen, den Kürbis in lange Bänder zu rasieren. Geröstete Scheiben und Parmesansplitter bewahren die zarte Textur des Salats und tragen zu einem Pesto-ähnlichen Geschmack bei.

1 Pfund Zucchini und gelber Kürbis, jeweils 4 Unzen oder weniger, getrimmt

2 Esslöffel fein gehacktes frisches Basilikum

2 Esslöffel frischer Zitronensaft

¼ Tassen natives Olivenöl extra

¼ Tasse leicht geröstete Mandelblättchen

2 Unzen Parmigiano-Reggiano-Käse

Bereiten Sie eine Schüssel mit Eiswasser vor. Bringen Sie einen mittelgroßen Topf mit Salzwasser zum Kochen und blanchieren Sie die grünen Bohnen, bis sie hellgrün und zart sind, 3 bis 4 Minuten. Bohnen mit kaltem Wasser bedecken, bis sie abgekühlt sind. Trocken tupfen und, falls groß, halbieren, dann der Länge nach in dünne Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben.

Halten Sie einen Kürbis in einer Hand an der Kante des Schneidebretts, die Ihnen am nächsten ist, und schälen Sie den Kürbis mit einem scharfen Gemüseschäler über die gesamte Länge fest. Wiederholen Sie dies einige Male, drehen Sie den Kürbis dann auf der Schnittseite um, um ihn zu stabilisieren, und schälen Sie weiter, bis der gesamte Kürbis in lange, dünne Bänder geschnitten ist. Legen Sie die Bänder in die Schüssel mit den grünen Bohnen. Mit dem restlichen Kürbis wiederholen.

In einer kleinen Schüssel Basilikum, Zitronensaft und etwas Salz und Pfeffer verrühren, dann langsam das Olivenöl einrühren. Fügen Sie das Dressing zum Kürbis hinzu und fügen Sie mehr Salz und Pfeffer hinzu (das Salz hilft, den Kürbis weicher zu machen). Vorsichtig mit den Händen schwenken, um sicherzustellen, dass das Gemüse gleichmäßig bedeckt ist, und mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

Kurz vor dem Servieren den Salat mit den Mandeln belegen. Mit dem Gemüseschäler Parmesanschnitzel über die gesamte Oberfläche raspeln, ein paar Prise schwarzen Pfeffer hinzufügen und servieren.

Zucchini mit Äpfeln & Minze

Äpfel, Minze und frisch gepresster Limettensaft verleihen rohen Zucchini eine meisterhafte Geschmacksnote. Zucchini hatte es noch nie so gut. Toll zu gegrilltem Hähnchen oder Fisch. Vom Koch der Bay Area, Mark Lusardi.

4 mittelgrüne und/oder gelbe Zucchini

2 Gravenstein oder andere knackige Äpfel

Saft von 2 Limetten oder nach Geschmack

Die Zucchini schrubben, dann Stiel und Blütenenden abschneiden. In sehr lange, dünne Streichholzstreifen schneiden und aufhören, wenn Kern und Samen erreicht sind. Äpfel schälen und entkernen, dann in Julienne-Streifen schneiden. Zum Kürbis geben, dann mit dem Limettensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Minzeblätter stapeln und in sehr feine Streifen (Chiffonade) schneiden. Fügen Sie der Kürbismischung hinzu und werfen Sie, um zu kombinieren.

Alleine servieren (großartig garniert mit Avocado und geschnittenen Frühlingszwiebeln) oder mit gegrillten Garnelen oder Rockfish.

Die natürliche Süße von Karotten spielt gegen salzigen Speck und verleiht diesen Kartoffelwürfeln einen wunderbaren Geschmack. Ein Teelöffel Zitronenschale erhellt die Kombination.

2 Tassen geschälte und gewürfelte (½-Zoll-Würfel) Yukon Gold-Kartoffeln

2 oder 3 Streifen Hickory-geräucherter Speck, in ¼-Zoll-Schecken geschnitten

1 Esslöffel gehackte Petersilie

1 Teelöffel gehackte Zitronenschale

Die Kartoffeln in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen.

Speck auf Küchenpapier knusprig braten. Olivenöl und optional Butter in einer schweren Pfanne erhitzen. Zwiebel, Sellerie und Karotte dazugeben und bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie weich sind.

Fügen Sie die Kartoffeln hinzu, erhöhen Sie die Hitze und braten Sie weiter, bis die Kartoffeln knusprig sind. Knoblauch dazugeben und kurz anbraten. Fügen Sie den Speck hinzu und braten Sie ihn an, bis er durch ist. Beenden Sie das Gericht mit der gehackten Petersilie und Zitronenschale. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Charentais Melonensalat Erin D. Scott / Special to The Chronicle

Charentais-Melonen mit kandierten Walnüssen, Brunnenkresse und Vanille-Bohnen-Vinaigrette

Adaptiert von einem saisonalen Rezept, das im Restaurant des Wente Vineyards vom ehemaligen Küchenchef Jerry Regester serviert wird, der diesen Salat mit einem Riesling kombiniert.

½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

½ bis ¾ Tasse Erdnuss- oder Rapsöl

1 mittelgroße Charentais-Melone, oder ersetzen Sie eine süße, goldene Melone

1 kleiner Bund kernlose Trauben, halbiert (ca. 2 Tassen)

Zubereitung der Vinaigrette: Vanilleschote längs halbieren und mit Essig, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Rühren und 15 Minuten stehen lassen. Kratzen Sie die Samen in die Flüssigkeit und entfernen Sie die Vanilleschote. Öle langsam einrühren und beiseite stellen.

Zubereitung der Walnüsse: Die Nüsse in kochendem Wasser blanchieren, gut abtropfen lassen, dann mit dem Zucker mischen. Den Zucker auf den feuchten Nüssen auflösen lassen.

In einer Pfanne mit tiefem Rand das Öl auf 325 Grad erhitzen. Die Nüsse goldbraun braten und dabei genau aufpassen, dass sie nicht anbrennen. Nüsse mit einem Schaumlöffel entfernen und auf einem Teller abkühlen lassen. Dieser Schritt kann mehrere Stunden im Voraus durchgeführt werden.

So stellen Sie den Salat zusammen: Melone halbieren und schälen, Kerne entfernen und in Spalten schneiden. Die Keile auf eine Platte legen oder auf einzelne Teller verteilen. Trauben, Brunnenkresse und Frisee in der Vinaigrette anrichten. Auf die Melonenspalten legen und mit den kandierten Walnüssen garnieren. Sofort servieren.

Auberginengratin mit Ricotta-Pudding

Wenn das Kennzeichen eines guten Rezepts der Genuss ist, mit dem Sie es ein paar Tage später kalt aus dem Kühlschrank essen, betrachten Sie dieses als Hüter. Irgendwo zwischen einem Tian (ein Auflauf mit matschigem Gemüse) und einem Gratin (einem Auflauf mit gebräunter, käsiger Oberseite) wird das süßeste Sommertrifecta verwendet: Aubergine, Tomaten und Sommerkürbis. Von der Repertoire-Kolumnistin Jessica Battilana.

10 Esslöffel natives Olivenöl extra

2 Pfund Auberginen (wie italienische, Graffiti- oder Globe-Sorten), der Länge nach in ½-Zoll-dicke Bretter geschnitten

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1½ Pfund Sommerkürbis oder Zucchini, in ¾-Zoll-Würfel geschnitten

1 Pfund gelbe Zwiebeln, geschält und fein gewürfelt

2 (15-Unzen) Dosen gewürfelte Tomaten

3 große Zweige Basilikum oder 2 EL zubereitetes Basilikumpesto

1 Tasse Naturjoghurt aus Vollmilch

¾ Tasse geriebener Pecorino Romano oder Parmigiano-Reggiano

Den Ofen auf 375º vorheizen. 2 EL Öl auf ein umrandetes Backblech träufeln. Legen Sie alle &ldquoedge&rdquo-Scheiben der Auberginen beiseite (diejenigen, deren Haut eine Seite vollständig bedeckt). Die restlichen Auberginenbretter auf dem Backblech anrichten, mit 2 EL Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schneiden Sie die reservierten Auberginenbretter in ¾-Zoll-Würfel. Auf ein Backblech geben, den gewürfelten Kürbis hinzufügen, mit 4 Esslöffeln Öl beträufeln und zum Bestreichen wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beide Pfannen in den Ofen geben und 20 Minuten backen. Drehen Sie die Auberginenbretter um und rühren Sie das gewürfelte Gemüse um, kehren Sie dann in den Ofen zurück und backen Sie 10 Minuten länger. Überprüfen Sie die Auberginenbretter, sie sollten zart und weich sein, aber nicht gebräunt oder trocken. Nehmen Sie die Bretter aus dem Ofen und backen Sie das gewürfelte Gemüse etwa 10 Minuten länger, bis es weich ist.

Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 400º. Machen Sie die Tomatensauce. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die restlichen 2 Esslöffel Öl erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln und eine großzügige Prise Salz hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis sie weich werden, aber nicht gebräunt sind, etwa 5 Minuten. Knoblauch einrühren und weitere 2 Minuten kochen lassen, dann die gewürfelten Tomaten und ihren Saft dazugeben und die Basilikumzweige (oder Pesto) hinzufügen. Kurz zum Köcheln bringen, dann die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren leicht köcheln lassen, bis sich die Aromen verschmolzen und die Sauce eingedickt ist, ca. 20 Minuten. Mit zusätzlichem Salz abschmecken. Die Sauce kann einen Tag vorher zubereitet werden, abkühlen lassen und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

In einer mittelgroßen Schüssel Ricotta, Joghurt und Pecorino Romano verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die Eier einrühren.

itk0823_cover.004.tif Erin D. Scott / Special zu The Chronicle

Die Hälfte der Tomatensauce auf den Boden einer 9 x 13 Zoll großen Auflaufform geben und in einer gleichmäßigen Schicht verteilen. Mit dem gewürfelten Gemüse und einer zweiten Schicht Tomatensauce belegen, dann die Auberginenbretter darauf verteilen und sie leicht schuppen, um eine komplette Auberginenschicht zu bilden. Gießen Sie den Vanillepudding darüber und verwenden Sie einen versetzten Spatel oder die Rückseite eines Löffels, um den Vanillepudding in einer gleichmäßigen Schicht über die Auberginenbretter zu verteilen. In den Ofen geben und backen, bis der Vanillepudding fest und stellenweise gebräunt ist, etwa 35 bis 40 Minuten.

Zum Servieren mit einem scharfen Messer in Quadrate schneiden. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Die Kräuterplatte von Berkeley&rsquos Acme Bakery ist ein wichtiger Bestandteil dieses Rezepts von Küchenchef Jeremy Fox. Zur Not kann auch ein anderes Kräuterbrot verwendet werden.

4 Pfirsiche, halbiert und entkernt

½ Laib Acme Bakery Kräuterplatte, längs halbiert

Über ½ Tassen natives Olivenöl extra

1 Schalotte, gehackt (Wurzelende reserviert)

2 Esslöffel weißer Balsamico-Essig

2 bis 3 Esslöffel gehacktes Basilikum

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

1 große Kugel frischer Mozzarella, in ½-Zoll-Würfel geschnitten

Bereiten Sie den Grill vor. Pfirsiche und Brot leicht mit etwa 1/3 des Olivenöls bestreichen und mit Meersalz würzen. Über einem leichten bis mittleren Feuer Pfirsiche und Brot grillen. Suchen Sie nach Pfirsichen, um sich etwa 30 Minuten von ihrer Haut zu lösen. Entfernen Sie das Brot, sobald es gerade geröstet ist, etwa 3 Minuten pro Seite. Reiben Sie das reservierte Wurzelende der Schalotte auf warmes Brot.

Brot in 1-Zoll-Würfel schneiden und etwas abkühlen lassen. Schneiden Sie 4 der Pfirsichhälften in ½-Zoll-Stücke. Die anderen 4 Hälften ganz fein hacken.

Restliches Olivenöl in eine große Salatschüssel geben und gehackte Schalotte, Essig, Basilikum und fein gehackte Pfirsiche hinzufügen. Zu einer Vinaigrette rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Rucola, Brot, Pfirsichen und Mozzarella vermengen. Servieren Sie im Familienstil.

Israelischer Couscous mit gerösteten Rüben

Der Couscous wird durch die Rote Bete schön rosa. Gehackte Nüsse &mdash eine optionale Garnitur &mdash fügen Crunch hinzu. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren, als vegetarische Vorspeise oder Beilage. Sie können es kalt servieren, aber in diesem Fall die Gewürze hochheben.


1 von 23

Blechpfanne Hühnchen und Süßkartoffeln

One-Dish-Dinner sind ein wahr gewordener Traum für vielbeschäftigte Köche. Sie können alles, was Sie für Ihre Mahlzeit benötigen, in diesem Fall, Hähnchenschenkelviertel und Süßkartoffelspalten, gleichzeitig und auf demselben Gericht zubereiten. Das erspart Ihnen Zeit, Ärger und jede Menge Aufwand. Dieses Gericht ist recht einfach, weshalb es sich auch unter der Woche so gut eignet. Sie können die Kräuter wechseln (es erfordert Salbei, aber Rosmarin wäre auch gut) und das Grün von Brunnenkresse auf Buttersalat oder alles, was Sie zur Hand haben, umstellen.


20-Minuten-Mahlzeiten (wir machen keine Witze)

Dank Jalapeño, Minze und Feta strotzt dieser gesunde Getreide-Gemüse-Salat vor Würze und Würze. Es verwendet den genialen Trick, den Couscous mit kochendem Wasser zu übergießen, die Schüssel abzudecken und fünf Minuten stehen zu lassen. Während das kocht, machen Sie eine schnelle Vinaigrette und einen gelben Kürbis auf einer Grillpfanne (oder einem Grill). Alles zusammen mischen, Brunnenkresse und Frühlingszwiebeln dazugeben und genießen.

Kabeljaufilet mit frischer Tomatensauce, die mit rauchiger spanischer Chorizo ​​garniert wird, klingt nach der Art von Gericht, die eine Weile dauern könnte, aber dieses Rezept beweist das Gegenteil. Die würzige Schweinswurst, die gepökelt wird, ist bereits gegart, Sie müssen sie nur wenige Minuten anbraten, damit sie zart wird. Halbierte Kirschtomaten garen in noch kürzerer Zeit, und flockiger, weißer Kabeljau braucht nur etwa sechs Minuten, um perfekt zu bräunen. Die Sauce wird zu einem Topping für den Fisch und verleiht ihm einen reichen Geschmack.

Wir haben uns alle auf Tacos gestützt, wenn wir eine schnelle Mahlzeit brauchen. Jetzt, Ö Magazin-Autorin Sunny Anderson zeigt uns einen neuen Weg, den klassischen, schnellen Publikumsmagneten zu machen, wobei asiatische Aromen traditionellen Kreuzkümmel und Chili ersetzen. Eine viertel Tasse Hoisin-Sauce liefert gerade genug Süße, um Rinderhackfleisch aufzupeppen, das Sie auch in geriebenen, frischen Ingwer, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Sojasauce mischen. Boston- oder Bibb-Salatblätter dienen als Schalen, um das Fleisch zu halten und der herzhaften, würzigen Füllung einen kühlen und knusprigen Kontrapunkt zu verleihen.

Wenn Sie das Gefühl haben, in einer Kochshow zu sein, aber es sind wirklich nur Sie, Ihre Küche und drei hungrige Leute (von denen einer über den Grillhähnchen-Lauf jammert, auf dem Sie in letzter Zeit waren), wenden Sie sich an diese einzigartige Variante huevos rancheros. Es ist definitiv keine Schande, das Frühstück zum Abendessen zu servieren, aber dieses köstliche Hauptgericht verwendet die wichtigsten Zutaten des mexikanischen Klassikers —Eier und Salsa— und wendet sie auf Pasta an, sodass Eigelb und Salsa zu einer seidigen Sauce für Spaghetti werden. Es ist salzig, cremig, ein wenig würzig, aber auch bekannt. (Und es würde dich wahrscheinlich zumindest in die nächste Runde im Fernsehen bringen.)

Selbstgemachte Pizza scheint theoretisch schnell zu sein, aber wir vergessen immer, wie lange es dauert, bis unser Ofen auf eine entsprechend sengende Temperatur aufgeheizt ist. Deshalb ist diese Herd-Top-Version so fantastisch, nimm eine Runde Teig (viele Pizzerien verkaufen ihn, ebenso wie Trader Joe's und andere Lebensmittelgeschäfte), rolle die Hälfte davon so aus, dass sie etwas kleiner ist als deine größte Pfanne und knusprig sie in einem etwas Olivenöl, bis es leicht gebräunt ist – etwa 3 Minuten. Dann drehen Sie es um, belegen es mit Tomatensauce, Mozzarella und Basilikum und schieben es unter den Grill (das Vorheizen dauert fast keine Zeit), damit der Käse schmelzen und die obere Kruste golden werden kann.

Es dauert nicht lange, bis Lachsfilets innen rosig, außen leicht knusprig sind (max. 6 Minuten). Aber anstatt den Fisch einfach neben einem eintönigen Salat auf einen Teller zu legen, legen Sie ihn bei diesem Rezept auf ein Bett aus knusprigen grünen Bohnen, die Sie (nur 5 Minuten lang) in derselben Pfanne gekocht haben. Dann wird das gesamte Gericht mit Vinaigrette und ein paar geviertelten Kirschtomaten und dünn geschnittenen Radieschen beträufelt.


Gekochtes Hühnchen sollte sich zwei bis drei Tage im Kühlschrank halten. Bei allen warmen Speisen, die Sie lagern möchten, müssen Sie diese so schnell wie möglich abkühlen und dann in den Kühlschrank stellen. Hähnchen lässt sich am einfachsten schnell abkühlen, indem man es portioniert oder noch besser in Stücke schneidet, in einer Schicht auf ein Blech oder einen Teller legt und sobald es kalt ist, abgedeckt in eine Schüssel geben oder In einen Behälter mit Deckel in den Kühlschrank stellen und zuerst darauf achten, dass der gesamte Dampf verdampft ist. Um Ihr Huhn länger zu lagern, können Sie Ihr gekochtes Huhn in den Gefrierschrank legen, aber Sie sollten noch nie Nehmen Sie das ungekochte Hähnchen aus dem Gefrierschrank und frieren Sie es dann erneut ein, ohne es zu kochen. Wenn Sie übrig gebliebenes Hühnchen erhitzen möchten, stellen Sie sicher, dass es heiß ist und nur einmal aufgewärmt wird.

Wenn Sie Ihren Vogel vor dem Garen portionieren möchten, ist unsere Videoanleitung zum Anlegen eines rohen Hähnchens perfekt, um sicherzustellen, dass es wenig verschwendet:

Hast du irgendwelche Top-Tipps oder Lieblingsrezepte, um übrig gebliebene Hähnchen zu verwerten? Wir würden sie gerne hören…


Schau das Video: Suverænsalat (Dezember 2021).