Traditionelle Rezepte

Chipotle Guacamole

Chipotle Guacamole

Klassische Guacamole bekommt mit nur einer Prise gemahlenem Chipotle-Pulver eine rauchig-würzige Note. Wenn Sie keinen Chipotle haben...

Kristie Collado

Chipotle Guacamole

Klassisch Guacamole erhält eine rauchige, würzige Note mit nur einer Prise gemahlenem Chipotle-Pulver. Wenn Sie nicht haben Chipotle Pulver zur Hand, können Sie stattdessen Cuimin für einen ähnlich rauchigen Geschmack hinzufügen.

Klicken Sie hier für mehr unserer besten Dip-Rezepte.

Zutaten

  • ½ kleine rote Zwiebel, klein gewürfelt
  • 1 große Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 kleine Pflaumentomate, entkernt und gewürfelt
  • 1 kleine Jalapenopfeffer, entkernt und klein gewürfelt
  • 3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
  • 2 Avocados, püriert
  • Saft von 1 Limette
  • Salz nach Geschmack
  • Chipotle-Pulver gemahlen, nach Geschmack

Chipotle hat gerade ihr berühmtes Guacamole-Rezept geteilt

Chipotle/Facebook

Chipotle ist berühmt dafür, täglich nur frische Zutaten für ihr schnelles und köstliches mexikanisches Essen zu verwenden. Und jeder, der mit seinem Essenszubereitungsprozess vertraut ist, wird Ihnen sagen, dass er a . aufschneidet Tonne Avocados jeden Tag für ihre frisch zubereitete Guacamole, weshalb sie so gut ist. Aber haben Sie sich jemals gefragt, wie das super beliebte Fastfood-Restaurant seinen Guac herstellt? Nun, jetzt können Sie es herausfinden.

Chefkoch von Chipotle Tschad Brauze zeigte kürzlich die Tricks seines Fachs in einem lustigen Video, das auf Chipotles verifiziertem Instagram-Konto gepostet wurde und in dem die Zuschauer lernten, wie man das charakteristische Guacamole-Rezept der Kette zubereitet.

Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie!

Chipotle teilte auch das Rezept für ihre Guacamole auf Twitter:

Zutaten:
2 reife Hass-Avocados
2 TL Limettensaft
2 EL Koriander (gehackt)
1/4 Tasse rote Zwiebel (gewürfelt)
1/2 Jalapeño inklusive Samen (gewürfelt)
1/4 TL koscheres Salz

Was ist zu tun:
1. Avocados halbieren und Kerne vorsichtig entfernen
2. Die Avocados in eine Schüssel geben
3. Mit Limettensaft beträufeln und beträufeln
4. Fügen Sie das Salz hinzu und pürieren Sie es, bis es eine glatte Konsistenz hat
5. Restliche Zutaten unterheben und mischen
6. Die Guac abschmecken und bei Bedarf nachwürzen

Es ist ein bemerkenswert einfach zu befolgendes Rezept und erfordert, wie oft bei der besten Guacamole, frische Zutaten. Für die vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie sich das Video von Chef Chad unten ansehen:


Sammeln Sie Ihre Zutaten für Nachahmer Chipotle Guacamole

Wie bei so vielen Guacamole-Rezepten kann man hier immer mit den Gewürzen spielen. Für eine einfache und durch und durch ausgezeichnete Guacamole benötigen Sie jedoch 2 reife Avocados, 1 Esslöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel Limettensaft, 1/8 Teelöffel frisch gebrochenen schwarzen Pfeffer, 1/8 Teelöffel Meersalz, 1 Esslöffel fein gehackte rote Zwiebel und eine 1/4 Tasse Koriander. Sobald Sie mit diesem Rezept vertraut sind, sollten Sie alle Möglichkeiten in Betracht ziehen, wie Sie diese Guac in Zukunft riffeln können, sei es mit einem Schuss Gewürz, mehr Zitronen- oder Limettensaft oder einer Reihe anderer Möglichkeiten. Versuchen Sie einfach, keine Tomaten zu Ihrer Guacamole hinzuzufügen, okay?

Außerdem ist es eine gute Idee, noch ein paar Limetten- oder Zitronenspalten griffbereit zu haben, da "wenn Sie einen Spritzer Zitrone oder Limette über die Guac geben, wird sie nicht so schnell braun", sagt Olayinka.


Teilen Alle Sharing-Optionen für: Wie man Chipotles köstlich süchtig machende Guacamole macht

Dieses Foto von 2017 zeigt ein Chipotle-Restaurantschild, das in Pittsburgh, Pennsylvania, hängt. Gene J. Puskar, Associated Press

Menschen im ganzen Land nutzen die gesamte Ausfallzeit der Pandemie, um neue Fähigkeiten zu entwickeln und zu präsentieren. Einige Leute haben sich ans Backen gewöhnt, während andere erstaunliche Hinterhofprojekte bauen.

Eine einfache Fähigkeit, die Sie Ihrem Arsenal von 2020-Talenten hinzufügen können, ist das Beherrschen der Kunst der Guacamole-Herstellung, und Chipotle ist hier, um Ihnen zu helfen.

Das Restaurant hat sich einen guten Ruf für seinen süchtig machenden grünen Dip aufgebaut und die Kette hat ihr Rezept kürzlich auf Twitter mit der Welt geteilt.

Hier ist die vollständige Liste der Zutaten, die Sie benötigen, um Chipotles berühmte Guacamole zuzubereiten, wie von Delish berichtet. Überraschenderweise benötigen Sie nur sechs Zutaten:

  • Zwei reife Hass-Avocados
  • Zwei Teelöffel Limettensaft
  • Zwei Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 ⁄4 Tasse gewürfelte rote Zwiebel
  • 1 ⁄2 Jalapeño, einschließlich Samen
  • 1 ⁄4 Teelöffel koscheres Salz.

Während die Liste zwei Avocados vorsieht, hängt die Menge der verwendeten Zutaten davon ab, wie viel Guac Sie machen möchten. Sie können die Verhältnisse entsprechend anpassen.

Neben einer Zutatenliste hat Chipotle auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung des Dips getwittert. Es sagt aus:

  1. Avocados halbieren und Kerne vorsichtig entfernen
  2. Die Avocados in eine Schüssel geben
  3. Mit Limettensaft beträufeln und beträufeln
  4. Fügen Sie das Salz hinzu und pürieren Sie es, bis es eine glatte Konsistenz hat
  5. Restliche Zutaten unterheben und mischen
  6. Die Guac abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

Es ist wirklich so einfach. Mit nur sechs Zutaten und sechs einfachen Schritten müssen Sie Ihr Haus nicht mehr verlassen, um eine Portion frische und berühmte Guacamole von Chipotle zu genießen. Guten Appetit.

Was ist zu tun:
1. Avocados halbieren und Kerne vorsichtig entfernen
2. Die Avocados in eine Schüssel geben
3. Mit Limettensaft beträufeln und beträufeln
4. Fügen Sie das Salz hinzu und pürieren Sie es, bis es eine glatte Konsistenz hat
5. Restliche Zutaten unterheben und mischen
6. Die Guac abschmecken und bei Bedarf nachwürzen

— Chipotle (@ChipotleTweets) 23. April 2020

Chipotle enthüllt ihr geheimes Guacamole-Rezept

Wir alle erleben diesen flüchtigen Moment, wenn wir so tun, als wären wir nicht Ich werde die zusätzlichen paar Dollar für Guacamole für unsere Burrito-Schüssel ausgeben, die bei Chipotle in der Schlange steht. Aber dieser Moment vergeht schnell und eine herrliche Portion perfekt grüner Guac krönt den Teller jedes Mal.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass die mexikanische Fast-Casual-Kette pünktlich zu Cinco de Mayo ihre Geheimnisse der Guac-Herstellung verraten hat. Sicher, es ist ziemlich einfach (wenn Sie Lust auf Ihren haben, probieren Sie diese 10 Drehungen des Klassikers aus!), aber die Schönheit liegt in seiner Einfachheit.

  • 2 reife Hass-Avocados (Im Restaurant verwenden wir 48 pro Charge, mehrmals täglich)
  • 2 TL Limettensaft
  • 2 EL Koriander (gehackt)
  • 1/4 Tasse rote Zwiebel (fein gehackt)
  • 1/2 Jalapeño, inklusive Samen (fein gehackt)
  • 1/4 TL koscheres Salz

Und das Absolute Beste Teil von Chipotles großer Enthüllung? Dieses absolut fesselnde Guac-Gif. Versuche einfach, deine Augen wegzureißen.


Der Chefkoch von Chipotle hat verraten, wie man seine charakteristische Guacamole zu Hause zubereiten kann

Food-Outlets von McDonald's bis zu Disney's Park-Restaurants haben sich verstärkt und teilen die Geheimnisse der Lieblingsessen und -getränkerezepte der Kunden, damit sie zu Hause nachgekocht werden können.

Chipotle hat seinen Hut in den Ring geworfen, als der Küchenchef der Kette, Chad Brauze, demonstrierte, wie man seine beliebte Guacamole herstellt.

Brauze postete ein 26-minütiges Video auf dem IGTV der Marke auf Instagram und erklärte, wie man die exakte Chipotle-Original-Guacamole und einige leckere Variationen des Dips herstellt.

Brauze sagte in dem Clip: "Ich garantiere Ihnen, es ist das gleiche Rezept, der gleiche Stil, die gleiche Technik."

Die erste Zutat sind Avocados. Brauze erklärte, dass Chipotle hauptsächlich Hass-Avocados aus Mexiko verwendet, und Sie können sagen, wann sie reif und fertig sind, da die Frucht beim Pressen ein wenig nachgibt.

Dann demonstriert er, wie man die Frucht richtig aufschneidet (die Avocado statt das Messer bewegt) und die Frucht entsteint, dann das Innere herausschaufelt und mit einem starken Schneebesen zerdrückt.

zusätzlich zu Hause.

Ein von Chipotle Delivers (@chipotle) ​​geteilter Beitrag am 23. April 2020 um 18:11 Uhr PDT 23. April 2020 um 18:11 Uhr PDT

Die restlichen Zutaten für die charakteristische Guacamole sind Limettensaft, Koriander, fein gehackte rote Zwiebeln, Jalapeño und koscheres Salz.

Er sagte, dass man Zitronen oder Limetten verwenden kann, und verriet, dass sie bei Chipotle Limetten sehr mögen. Brauze sagte, es sei in Ordnung, das Rezept an das anzupassen, was man zur Hand hat, da es etwas in der Küche ist.

Chipotle twitterte auch die Zutaten und die Methode und schrieb: „Chipotle Guac Rezept, ein Faden. Zutaten: 2 reife Hass-Avocados, 2 TL Limettensaft, 2 EL Koriander (gehackt), 1/4 Tasse rote Zwiebel (gewürfelt), 1/2 Jalapeño inklusive Samen (gewürfelt), 1/4 TL koscheres Salz."

Ein Tipp von Brauze, wenn Sie alle Ihre Zutaten miteinander kombinieren, ist, Ihre aromatischen Aromen (Zwiebel, Koriander und Jalapeño) nicht in die Avocado-Mischung zu zerdrücken.

Er sagte: "All diese Aromastoffe, Sie möchten, dass sie Geschmack in Ihrem Mund freisetzen, nicht unbedingt hierhin", während er auf die Schüssel zeigt.

„Wenn man anfängt, es zu pürieren, bekommt man alte aromatisierte Zwiebeln, also hatten wir ein scharfes Messer, wir schneiden kleine Stücke, so dass man beim Beißen eine schöne Geschmacksexplosion bekommt“, sagte Brauze.

Die Video-Demonstration unterstreicht auch, wie wichtig es ist, Ihre fertige Guacamole vor dem Servieren zu probieren. So können Sie entscheiden, ob sie etwas mehr Jalapeño oder Schärfe der verwendeten Limette benötigt.

Nachdem er eine solide Guacamole-Basis genagelt hatte, zeigte Brauze, wie Sie köstliche Variationen des ursprünglichen Dips herstellen können.

Eine Alternative war „Superfood Guacamole“ mit Hanföl und Samen, die er herstellt, wenn er sich richtig gesund fühlen möchte. Brauze krönt dieses Guac mit Chiasamen für zusätzliche Textur und Knusprigkeit, da "es es auf die nächste Stufe bringt", fügte er hinzu.

Die zweite modifizierte Guacamole macht Brauze, wenn er beeindrucken will.

"Wenn wir wirklich angeben wollen, dann ziehe ich die großen Kanonen, die bunten Sachen, und wir fangen an, Spaß zu haben", sagte Brauze.

Er fügt der zuvor hergestellten cremigen Basis frischen Granatapfel, zerbröckelten Cotija-Käse, Pepitas-Kürbiskerne und rauchigen Chipotle-Chili-Adobo hinzu.

Brauze empfiehlt auch, Gurken und Babykarotten zu verwenden, um Ihre Guacamole zu schöpfen, wenn Sie die Kartoffelchips reduzieren möchten.

Schließlich demonstriert er das dritte Dip-Rezept, das er hauptsächlich mit seiner Familie zu Hause isst, und es ist so einfach, dass man der ursprünglichen Guacamole großzügige Kleckse Ranch-Dressing hinzufügt.

Brauze rührt es zusammen, achtet darauf, dass die Brocken bleiben, und gibt sein Urteil über die letzte Verkostung: "Der Geschmack wird definitiv geliefert. Das ist gut. Das ist wirklich gut."


Chipotle hat sein offizielles Guacamole-Rezept veröffentlicht, und es ist einfacher zuzubereiten, als Sie denken

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Bezahlen oder nicht bezahlen (für Guacamole extra) – das ist die Frage, die sich jeder, der jemals bei Chipotle war, gestellt hat in der Schlange warten. Guacamole zu bekommen, verbessert definitiv Ihre

Am Sonntagmorgen veröffentlichte Chipotle ihr streng geheimes Guacamole-Rezept auf ihrer Website. Das Rezept von ihrer Website ist ziemlich einfach (und Spoons Nachahmer Chipotle Guacamole genau die gleichen Zutaten verwendet!). Helfen Sie also Ihrem Geldbeutel, indem Sie Ihre eigene Guacamole zubereiten Bekämpfe deine Chipotle-Sucht und bringen Sie es bei Ihrem nächsten Chipotle-Besuch mit.

Laut Chipotle-Website, das ist das Rezept:

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 0 Minuten
Gesamtzeit: 5 Minuten

Portionen: 6

Zutaten:
2 reife Hass-Avocados (Im Restaurant verwenden wir 48 pro Charge, mehrmals täglich)
2 Teelöffel Limettensaft
2 Esslöffel Koriander (gehackt)
¼ Tasse rote Zwiebel (fein gehackt)
½ Jalapeño, inklusive Samen (fein gehackt)
¼ Teelöffel koscheres Salz

1. Wähle die richtige Avocado. Es sollte sich weich und dennoch fest anfühlen (wie Ihre Handfläche) und innen eine schöne dunkelgrüne Farbe haben.

2. Die Avocado halbieren und den Kern entfernen (vorsichtig!).

3. Die Avocados schöpfen und in eine mittelgroße Schüssel geben.

4. Vermengen und mit Limettensaft beträufeln.

5. Salz hinzufügen und mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken, bis eine glatte Konsistenz erreicht ist.

6. Die restlichen Zutaten unterheben und gut vermischen.

7. Probieren Sie die Guacamole (immer wieder) und würzen Sie sie bei Bedarf.

Du bist einen Schritt näher dran Erstellen Sie Ihre eigene Burrito-Schale. Das leben ist gut.


Chipotle hat ihr Guac-Rezept geteilt, also kannst du es jetzt zu Hause machen

2020 war sicherlich eine epische Achterbahnfahrt, aber ein Höhepunkt war der verbesserte Zugang zu den Küchen einiger wirklich talentierter Köche. Da wir alle mehr Zeit zu Hause verbringen, laden uns Prominente, Restaurantprofis und Kochbuchautoren gleichermaßen über die sozialen Medien ein, und die Ergebnisse sind ausgesprochen lecker. Michael Symon und Amy Schumer haben aus der Situation heraus Food-TV-Shows gedreht. Und wir haben überdimensionale Kosmopoliten von Ina Garten, einen perfekt zu Wein passenden Feldsalat a la Cameron Diaz und dank Martha Stewart Kekse in der Größe Ihres Gesichts gewonnen. was für eine Zeit, um am Leben zu sein.

Ein weiteres unserer Lieblings-Instagram-Leben mit Blick hinter den Vorhang stammte von keinem Geringeren als Chipotle. Der Küchenchef der Marke & aposs, Chad Brauze, hat erklärt, wie man die charakteristische Guacamole des Restaurants und des Hauses zu Hause aufpeppt. Chipotle hat sich voll und ganz der Tatsache bewusst, dass sie dafür extra verlangen, tatsächlich verkaufen sie sogar jetzt Sweatshirts und T-Shirts, die mit "Extra" auf der Vorderseite prangt.

Aber wenn Sie selbst basteln, müssen Sie nur für die Zutaten bezahlen, die Sie verwenden und die Sie untermischen möchten. Außerdem können Sie die Hitzestufe und die Garnitur anpassen. Jetzt, da Sie das Rezept haben, können Sie dieses Extra behalten, um in mehr Avocados zu investieren, um eine weitere Charge herzustellen!


Brauze schlägt vor, eine halbe Limette pro verwendeter Avocado zu verwenden. Er hat jedoch keine Limetten- oder Avocadogröße angegeben. Ich habe mittelgroße Limetten verwendet, die ziemlich saftig waren, also denke ich, dass ich am Ende zu viel genommen habe. Während ich den Geschmack liebte, den er hinzufügte, schwammen meine Aromastoffe in der sauren Flüssigkeit.

Der Profi nannte dieses Verfahren "Mazerieren", also das Marinieren von Obst oder Gemüse. Als ich das Restaurant 2019 besuchte, sagten mir Mitarbeiter, dass sie diese saure Flüssigkeit als zweite Möglichkeit verwenden, um Bakterien auf den Kräutern zu entfernen, da es schwierig ist, Koriander zu waschen.


So stellt Chipotle seine Guacamole her

Chipotles Guacamole hat unter den Fans der mexikanischen Burrito-Kette schon immer einen kultigen Status, vor allem aufgrund der Tatsache, dass – ja, wir wissen es! — Guac ist extra.

Während viele Nachahmerrezepte seit Jahren das Internet übersät haben, ging der kulinarische Direktor der Kette am Freitag zu Instagram, um es der Welt zu zeigen Exakt wie der cremige Dip des Restaurants hergestellt wird.

zusätzlich zu Hause.

Ein von Chipotle Delivers (@chipotle) ​​geteilter Beitrag am 23. April 2020 um 18:11 Uhr PDT

Am Donnerstag veröffentlichte Chad Brauze, ein Küchenchef von Chipotle, ein Video auf dem offiziellen Instagram-Account der Kette, in dem er das charakteristische Guacamole-Rezept der Kette teilt und eine sehr gründliche Demonstration zeigt, wie es geht. Das Rezept ist einfach und einfach, weshalb es wahrscheinlich so viele unwiderstehlich finden.

Im Gegensatz zu gefälschten Versionen, die Zusätze wie Knoblauch oder Tomaten enthalten, verwendet Chipotles Guac nur sechs Zutaten: Avocados, Limettensaft, Koriander, rote Zwiebeln, Jalapeño und koscheres Salz.

Ein überraschender Profi-Tipp, um mit ein paar köstlichen Stücken diese extra-glatte Konsistenz zu erreichen? Brauze verwendet einen großen Metallbesen anstelle einer Gabel oder eines Löffels, um die Avocadohälften aufzubrechen.

Chipotle Guac Rezept, ein Thread

Zutaten:
2 reife Hass-Avocados
2 TL Limettensaft
2 EL Koriander (gehackt)
1/4 Tasse rote Zwiebel (gewürfelt)
1/2 Jalapeño inklusive Samen (gewürfelt)
1/4 TL koscheres Salz

— Chipotle (@ChipotleTweets) 23. April 2020

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Kette die Zutaten in ihrem Guac teilt, aber es ist das erste Mal, dass die Kette ein Video-Tutorial veröffentlicht, das zeigt, wie man es macht. Die Demo passt sehr gut zur Zeit der Selbstquarantäne, in der viele Köche, Prominente und Möchtegern-Köche die sozialen Medien nutzen, um zu teilen, was sie zu Hause gekocht haben.

Chipotle ist das neueste Restaurant, das ein einzigartiges Rezept mit Menschen teilt, die inmitten der Coronavirus-Pandemie zu Hause bleiben. Anfang dieser Woche hat Ikea eine Version seiner schwedischen Fleischbällchen mit Sahnesauce veröffentlicht. Disney hat auch beliebte Rezepte aus seinen Parks geteilt, darunter Cookie Fries und Churros.


Der Chefkoch von Chipotle hat verraten, wie man seine charakteristische Guacamole zu Hause zubereiten kann

Food-Outlets von McDonald's bis zu Disney's Park-Restaurants haben sich verstärkt und teilen die Geheimnisse der Lieblingsessen und -getränkerezepte der Kunden, damit sie zu Hause nachgekocht werden können.

Chipotle hat seinen Hut in den Ring geworfen, als der Küchenchef der Kette, Chad Brauze, demonstrierte, wie man seine beliebte Guacamole herstellt.

Brauze postete ein 26-minütiges Video auf dem IGTV der Marke auf Instagram und erklärte, wie man die exakte Chipotle-Original-Guacamole und einige leckere Variationen des Dips herstellt.

Brauze sagte in dem Clip: "Ich garantiere Ihnen, es ist das gleiche Rezept, der gleiche Stil, die gleiche Technik."

Die erste Zutat sind Avocados. Brauze erklärte, dass Chipotle hauptsächlich Hass-Avocados aus Mexiko verwendet, und Sie können sagen, wann sie reif und fertig sind, da die Frucht beim Pressen ein wenig nachgibt.

Dann demonstriert er, wie man die Frucht richtig aufschneidet (die Avocado statt das Messer bewegt) und die Frucht entsteint, dann das Innere herausschaufelt und mit einem starken Schneebesen zerdrückt.

zusätzlich zu Hause.

Ein von Chipotle Delivers (@chipotle) ​​geteilter Beitrag am 23. April 2020 um 18:11 Uhr PDT 23. April 2020 um 18:11 Uhr PDT

Die restlichen Zutaten für die charakteristische Guacamole sind Limettensaft, Koriander, fein gehackte rote Zwiebeln, Jalapeño und koscheres Salz.

Er sagte, dass man Zitronen oder Limetten verwenden kann, und verriet, dass sie bei Chipotle Limetten sehr mögen. Brauze sagte, es sei in Ordnung, das Rezept an das anzupassen, was man zur Hand hat, da es etwas in der Küche ist.

Chipotle twitterte auch die Zutaten und die Methode und schrieb: „Chipotle Guac Rezept, ein Faden. Zutaten: 2 reife Hass-Avocados, 2 TL Limettensaft, 2 EL Koriander (gehackt), 1/4 Tasse rote Zwiebel (gewürfelt), 1/2 Jalapeño inklusive Samen (gewürfelt), 1/4 TL koscheres Salz."

Ein Tipp von Brauze, wenn Sie alle Ihre Zutaten miteinander kombinieren, ist, Ihre aromatischen Aromen (Zwiebel, Koriander und Jalapeño) nicht in die Avocado-Mischung zu zerdrücken.

Er sagte: "All diese Aromastoffe, Sie möchten, dass sie Geschmack in Ihrem Mund freisetzen, nicht unbedingt hierhin", während er auf die Schüssel zeigt.

„Wenn man anfängt, es zu pürieren, bekommt man alte aromatisierte Zwiebeln, also hatten wir ein scharfes Messer, wir schneiden kleine Stücke, so dass man beim Beißen eine schöne Geschmacksexplosion bekommt“, sagte Brauze.

Die Video-Demonstration unterstreicht auch, wie wichtig es ist, Ihre fertige Guacamole vor dem Servieren zu probieren. So können Sie entscheiden, ob sie etwas mehr Jalapeño oder Schärfe der verwendeten Limette benötigt.

Nachdem er eine solide Guacamole-Basis genagelt hatte, zeigte Brauze, wie Sie köstliche Variationen des ursprünglichen Dips herstellen können.

Eine Alternative war „Superfood Guacamole“ mit Hanföl und Samen, die er herstellt, wenn er sich richtig gesund fühlen möchte. Brauze krönt dieses Guac mit Chiasamen für zusätzliche Textur und Knusprigkeit, da "es es auf die nächste Stufe bringt", fügte er hinzu.

Die zweite modifizierte Guacamole macht Brauze, wenn er beeindrucken will.

"Wenn wir wirklich angeben wollen, dann ziehe ich die großen Kanonen, die bunten Sachen, und wir fangen an, Spaß zu haben", sagte Brauze.

Er fügt der zuvor hergestellten cremigen Basis frischen Granatapfel, zerbröckelten Cotija-Käse, Pepitas-Kürbiskerne und rauchigen Chipotle-Chili-Adobo hinzu.

Brauze empfiehlt auch, Gurken und Babykarotten zu verwenden, um Ihre Guacamole zu schöpfen, wenn Sie die Kartoffelchips reduzieren möchten.

Schließlich demonstriert er das dritte Dip-Rezept, das er hauptsächlich mit seiner Familie zu Hause isst, und es ist so einfach, dass man der ursprünglichen Guacamole großzügige Kleckse Ranch-Dressing hinzufügt.

Brauze rührt es zusammen, achtet darauf, dass die Brocken bleiben, und gibt sein Urteil über die letzte Verkostung: "Der Geschmack wird definitiv geliefert. Das ist gut. Das ist wirklich gut."