Traditionelle Rezepte

Wolfsbarsch mit Salzkruste und Orangensauce Rezept

Wolfsbarsch mit Salzkruste und Orangensauce Rezept

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Fisch
  • Weißfisch
  • Seebarsch

Branzino (Europäischer Wolfsbarsch) ist in Italien sehr beliebt. Ein tolles Fischgericht für besondere Anlässe wie Heiligabend, Silvester oder Valentinstag.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • Für die Salzkruste
  • Schale von 1 Orange, geteilt
  • 1,8kg Meersalz
  • 2 Eiweiß
  • Für den Wolfsbarsch
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 ganze Branzino oder europäischer Wolfsbarsch
  • für die Soße
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Kartoffelstärke
  • 2 Esslöffel Orangensaft
  • 7 oder 8 Esslöffel Einzelrahm
  • 1 Prise Salz oder nach Geschmack
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:40min ›Fertig in:55min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Hälfte der Orangenschale mit 1,8 kg Meersalz und 2 Eiweiß mischen; beiseite legen.
  3. In die Höhle jedes Fisches einen Rosmarinzweig geben. Bedecken Sie die Backform mit einer dicken Schicht vorbereiteten Salzes (mit etwa der Hälfte); Fisch darauf legen und mit restlichem Salz bedecken. Drücken Sie auf das Salz, um es kompakt zu machen.
  4. Im vorgeheizten Backofen 30 bis 40 Minuten backen.
  5. Für die Sauce: Restliche Orangenschale, Zucker, Kartoffelstärke, 2 EL Orangensaft und Sahne geben. Mit Salz abschmecken; mit einem Schneebesen umrühren und bei schwacher Hitze einige Minuten kochen lassen, um etwas einzudicken. Beiseite legen.
  6. Fisch aus dem Ofen nehmen; Die Salzkruste aufbrechen und den Fisch vorsichtig herausnehmen. Kopf und Schwanz, Haut und Knochen entsorgen. Die Filets auf einem Servierteller anrichten.
  7. Mit Orangensauce servieren und mit frisch geriebenem schwarzem Pfeffer würzen.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)


In Salzkruste gebackener Wolfsbarsch nach einem Rezept von 330 v.

Wolfsbarsch in Salzkruste ist ein einfaches Rezept mit beeindruckender Präsentation und Geschmack, das seine Wurzeln weit zurück in die Vergangenheit hat. Beeindruckend, weil es die Zeremonie gibt, Ihre Gäste in die Küche einzuladen, um zu sehen, wie Sie den noch in der Kruste befindlichen Fisch aus dem Ofen holen und dann die Salzkruste durchbrechen, um einen wunderbaren saftigen Fisch zum Vorschein zu bringen, der für Überraschung und oft eine Überraschung sorgt eine Runde Applaus! Es ist aber auch extrem einfach, denn mit einem Minimum an Zutaten und einfacher Technik haben Sie ein köstliches, auffälliges Essen, ohne dass Sie raffinierte kulinarische Kenntnisse benötigen. Wolfsbarsch in Salzkruste ist das perfekte Rezept für alle, die beim Kochen von Fisch schüchtern sind – ein einfaches Rezept mit garantiert fantastischen Ergebnissen!

Die Technik des Backens in Salzkruste hat eine lange Geschichte und wie immer gibt es viele Theorien darüber, wann und wo sie begann.

Eine Theorie besagt, dass es von den Mongolen stammt, die zu Pferde reisten und Fleisch trugen, das zur Konservierung gesalzen und in seiner Salzkruste im Feuer gebacken wurde. Die früheste schriftliche Erwähnung in China, die ein ähnliches Hühnchenrezept enthält, ist die von Dong Jing in Guandong während der Qing-Dynastie (1644-1911).

Allerdings wie so oft – an der Oberfläche kratzen,
und Sie werden feststellen, dass ein Grieche beteiligt ist!

Laura Kelley, wer schreibt das wunderbare Seidenstraße Gourmet-Blog, hat im Epos “Hyppathia” des griechischen epikureischen Dichters Hinweise auf ein Salzkrustenrezept gefunden. Archestratos, der um 330 v. Chr. lebte. auf Sizilien. Archestratos, der als Verfasser des weltweit ersten Buches über Biologie und Diätetik gilt, hob den Wert von Fisch als gesundes Lebensmittel hervor und setzte sich für einfache Kochmethoden, meist mit wenigen ausgewählten Kräutern und Gewürzen, ein, die zu einer besonders leichten, aber extrem Gourmetküche.

Es scheint Archestratos war in der Antike ein Botschafter der Nouvelle Cuisine! Der historische Ursprung des von Archestratus geschriebenen Rezepts dürfte jedoch noch weiter in der Vergangenheit liegen, als die Phönizier in Karthago ein Reich errichteten, das auf dem Handel mit Salz, gepökeltem Fisch und Garum (a fermentierte Fischsauce).
Das Fischrezept von Archestratos empfiehlt, den Fisch auszuweiden, den Bauch mit ein paar Thymianzweigen zu füllen und ihn dann mit dickem Salz zu bestreichen, das mit etwas Wasser und Eiweiß vermischt ist – das ist fast genau unser Rezept für Wolfsbarsch in Salzkruste.

Das Schöne an diesem Rezept ist, dass Sie sich bei der Verwendung einer Salzkruste keine Sorgen machen müssen, dass der Fisch zu trocken wird. Die Kruste hält alle Säfte und Aromen beim Garen des Fisches – salzig wird sie aber auch nicht, da wir den Fisch mit noch aufgesetzter Schuppen garen und das Salz nicht durch die Haut aufnehmen. Der andere große Vorteil der Zubereitung von Fisch auf diese Weise besteht darin, dass kein Geruch entweicht, da der gesamte Geschmack in der Kruste bleibt, sodass das ganze Haus nicht nach gekochtem Fisch riecht.


Ich habe dieses Rezept für Wolfsbarsch in Salzkruste in die Speisekarte meines Restaurants aufgenommen, das ich früher auf der griechischen Insel Tinos hatte, und es war ein großer Erfolg bei unseren Kunden – Griechen und ausländischen Besuchern gleichermaßen. Viele Leute sagten, es sei der leckerste und zarteste Fisch, den sie je gegessen hatten! Sie konnten sich nicht vorstellen, wie einfach es ist, mit so wenig Aufwand ein solches Gericht mit Wow-Faktor zu kreieren!

Dies ist ein Rezept, das das Beste aus einem guten frischen Fisch macht, der am selben Tag gekauft wurde und zu den meisten größeren Fischen wie Wolfsbarsch, Dorade, Zackenbarsch oder Red Snapper passt. Wenn Sie keinen ganzen Fisch finden, verwenden Sie ein großes Filet, das in Backpapier gewickelt ist (das die Rolle der Fischschuppen spielt), das dann im Salz liegt. Achte nur darauf, dass keiner der Fische das Salz direkt berührt.

Zutaten

(zählen Sie auf 250 g entbeinten Fisch pro Person, um herauszufinden, wie viele Fische Sie benötigen)

1 x Wolfsbarsch (oder ähnlicher Fisch) mindestens 750 Gramm oder andere große Fische mit einem Gesamtgewicht von bis zu 3 kg
1,5 kg – 3,5 kg grobes Salz (je nach Gewicht und Fischform)

optionale Füllung: Zweige frischer Thymian oder ein paar Blätter Eisenkraut oder Petersilie
und/oder 2 Knoblauchzehen

Zum Servieren:

3-4 Esslöffel Kapern
etwas Olivenöl
Zitronensaft
Salz in Flocken

Vorbereitung:

1. Den Backofen auf 220 °C vorheizen.

2. Bereiten Sie den Fisch vor:
Bitten Sie Ihren Fischhändler, den Fisch auszuweiden, die Kiemen zu entfernen und ihn/sie abzuspülen. Die Schuppen müssen angelassen bleiben, da sie das Salz vor dem Überwürzen des Fisches schützen, durch Osmose über die Haut, während des Kochens. Legen Sie die Kräuter – Petersilie oder Eisenkraut – zusammen mit 1-2 fein gehackten Knoblauchzehen (optional) in den Fisch und schließen Sie ihn dann, indem Sie die beiden Teile des Bauches zusammenbringen und eine Kante über die andere legen , damit kein Salz eindringt.

3. Bedecke den Fisch mit Salz
Nehmen Sie nun die Backform, in der Sie den Fisch garen werden, legen Sie sie mit Backpapier aus, damit sie leicht zu reinigen ist (Sie werden mir später danken!) Fisch wird sitzen. Legen Sie den Fisch auf den Salzboden und bedecken Sie ihn/sie vollständig mit dem restlichen Salz, beträufeln Sie ihn mit etwas Wasser, damit das Salz an den Seiten klebt und keine Lücken entstehen. Legen Sie den Fisch in den vorgeheizten Ofen.

Notiz: Das Originalrezept sah eine Mischung aus Salz und Eiweiß vor, damit das Salz eine feste Kruste bildet. Ich habe mit reinem Salz experimentiert, das selektiv mit Wasser bestreut wurde, und festgestellt, dass es genau das gleiche Ergebnis liefert, ohne das Eiweiß zu schlagen und mit Salz zu mischen. Eventuell nimmst du am Ende etwas mehr Salz, weil es nicht so formbar ist wie die Mischung mit Eiweiß, aber ein paar Minuten im Ofen und die Salzkruste wird luftdicht!

4. Backen – Filetieren:

Für 1 Wolfsbarsch mit einem Gewicht von 700-800 g 25 Minuten, für einen oder zwei Fische mit einem Gesamtgewicht von 1,5 kg 35 Minuten oder für drei Fische mit einem Gesamtgewicht von 2,2 kg 45 Minuten einplanen.
Sobald der Fisch fertig ist, stellen Sie die Pfanne auf eine Arbeitsplatte in der Küche (es ist ein bisschen unordentlich, dies im Esszimmer zu tun) und brechen Sie mit einem scharfen Messer und einem zarten Holzhammer oder einem normalen Hammer die gehärtete Salzkruste auf. Legen Sie die Stücke in eine andere Schüssel, um sie wegzuwerfen (siehe Video oben).

Entfernen Sie das gesamte Salz von der Oberseite des Fisches. Den Fisch vorsichtig aus der Kruste nehmen und in eine Servierschüssel geben, um ihn zu filetieren und zu servieren.

Portion:

Am Tisch auf vorgewärmten Tellern servieren. Dazu passt gedünstetes/gegrilltes Gemüse oder ein Rucolasalat mit Olivenöl und Zitronensaft. Ein paar Kapern auf den Fischfilet legen, etwas Olivenöl darüberträufeln und ein paar Salzflocken bestreuen. Der ideale Wein wäre ein trockener Weißwein und sehr scharf Assyrtiko von der Insel Santorin.


WELTBERÜHMTER FISCH IN SAUCE REZEPT (mit orangefarbenem Roughy Fish) KANN AUF ANDERE FISCHE ANWENDEN

mein weltberühmtes Fisch-in-Sauce-Rezept!! Machen Sie sich keine Sorgen Wenn Sie keinen Zugang zu orangefarbenem Rough-Fisch haben, passt insbesondere diese Sauce gut zu vielen verschiedenen Fischarten, von LACHS über RED SNAPPER bis hin zu Wolfsbarsch (meiner Meinung nach). Ich hoffe, Sie werden dieses Rezept ausprobieren & lassen Sie mich wissen, was Sie denken!

Das Rezept geht wie folgt:
1) Einweichen des Fischs in einer sauren flüssigen Basis vor dem Garen für mindestens 30 Minuten
2) Marinieren des Fischs in 2-3 EL Pestosauce für 30-60 Minuten. Werfen Sie die überschüssige Sauce nicht weg, wir gießen sie später in unsere Schüssel.
3) 1 Tasse Maisöl & 1 EL Butter
4) Geschnittene lila Zwiebeln, gehackte Tomaten, 1 grüne Paprika, einige Knoblauchzehen.
5) 1 EL Tapatio Hot Sauce
6) 1/2 TL Tabasco
7) 1/4 TL scharfe Siracha-Sauce
8) Weißes jodiertes Salz (1/2 TSP)
9) 1 Limette
10)3 Gewürznelken
11) 1 TL Adobo-Pulver
12) 1/2 TSP Creole Seasoning (Wurde in diesem Video nicht gezeigt)


Für den Wolfsbarsch den Backofen auf 200C/400F/Gas 6 vorheizen.

Den Thymian in die Höhle des Wolfsbarschs stopfen.

Das Eiweiß in einer Schüssel verquirlen, bis sich weiche Spitzen bilden, dann das Salz unterheben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und ein Drittel der Eiweißmasse darauf verteilen. Legen Sie den Wolfsbarsch darauf und löffeln Sie die restliche Eiweißmischung darüber, sodass der Fisch vollständig bedeckt ist.

Den Wolfsbarsch 30-35 Minuten im Ofen backen, oder bis er knusprig ist. Die Salzkruste vorsichtig aufbrechen, vom Fisch lösen und entsorgen. Die Haut vom Fisch abziehen und auf eine Servierplatte legen.

In der Zwischenzeit für den Salat die Stangenbohnen in einem Topf mit kochendem Wasser 1-2 Minuten blanchieren, oder bis sie gerade weich sind. Abgießen und in Eiswasser erfrischen, dann gründlich abtropfen lassen.

Käferbohnen, Petersilie, Schalotten, Saubohnen, Salat und Croûtons in einer Schüssel gut vermischen.

Senf, Essig, Zitronensaft und Olivenöl gut verrühren, dann mit einer Prise Zucker, Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.


Ähnliches Video

Exzellent! Viel Arbeit, aber es lohnt sich. Sehr sättigend. Macht Spaß, weil es anders ist.

Die Garzeit hängt von der Größe des Fisches ab. Um zu testen, ob es fertig ist oder nicht, stechen Sie mit einem langen Spieß in die dickste Stelle des Fisches. Wenn der Spieß nach dem Herausziehen heiß, aber nicht nass ist, bedeutet dies, dass der Fisch fertig ist. http://www.academiabarilla.com/italian-recipes/friuli-venezia-giulia/bass-baked-salt.aspx

Dieses Rezept ist sehr unterhaltsam, weil es in der Küche wenig Zeit in Anspruch nimmt und eine großartige Präsentation hat. Ich habe es für eine große Dinnerparty verwendet und sogar Leute, die keine Fischfans waren, haben es genossen. Für diejenigen, die Angst vor den Kosten haben und das Rezept verpfuschen, würde ich empfehlen, etwas weniger Teures wie Forelle zu verwenden und das Salz in großen Mengen aus einem Lebensmittelgeschäft zu beziehen. 50 Pfund Salz sind ungefähr so ​​viel wie ein Pfund bei den nationalen Lebensmittelketten.

Ugh--- dieses Rezept war super antiklimaktisch. Der Fisch war schwer zu entgräten und der Geschmack war bestenfalls erträglich. Ende der Geschichte, ich werde es nicht noch einmal machen. Es war viel zu shi shi und eine Verschwendung von teurem Fisch.

Das war wunderbar. Die Präsentation macht auch Spaß. Wir ließen unsere Gäste beim Abendessen ihr Bestes geben, um uns beim Servieren über die Schulter zu schauen. Sehr einfach, sehr lecker, werde ich wieder machen.

Wunderbar, einfach und schnell. Was mir sehr gut gefallen hat, ist, dass man den Geschmack des Fisches bekommt. Einige Rezepte fügen so viele Gewürze hinzu, dass Sie den ECHTEN Geschmack des Fisches nicht schätzen können. Deshalb müssen Sie auch für diesen einen WIRKLICH GUTEN Fisch kaufen. Ich habe es mit gedünsteten Rothautkartoffeln und gedünstetem grünem Spargel serviert. Und ein Tipp. Für eine superleichte Reinigung decken Sie die Pfanne ganz am Anfang mit Alufolie ab, sodass Sie sie am Ende nur noch herausziehen und in den Mülleimer werfen müssen!!

Sehr gut! Die Kruste hielt den Fisch saftig. Ich dachte, die große Menge Salz würde das Gericht salzig machen, aber das war nicht der Fall.

Dieses Rezept ist köstlich, besonders mit frisch gefangenem Wolfsbarsch!

auch mit Snapper gemacht. Geben Sie frischen Estragon und Zitronen in den Fisch, bevor Sie sie umhüllen. wunderbares Rezept mit gewürzter Salzkruste vom Wolfsbarsch.

Exzellent. Mein Sohn in Neapel Italien bereitet Fisch nach einem ähnlichen Rezept zu. Um einen überwältigenden salzigen Geschmack zu vermeiden, lassen Sie den Saft vor dem Servieren unter dem Fisch abtropfen oder bauen Sie einen Kanal im Salz unter dem Fisch, damit es während des Garens austritt. Die Idee ist, die Fischsäfte im Salzstock zu halten, aber zu viel Flüssigkeit löst das Salz auf. Es können beliebig viele Meeresfische verwendet werden. Streifenbarsch funktioniert sogar, aber festerer Fisch ist besser.

Ich finde, Wolfsbarsch sollte mit etwas mehr Säure zu Dingen wie Obst oder einer Weinsauce serviert werden


Leckere Stand-Ins: So machen Sie das chilenische Wolfsbarsch-Rezept ohne chilenischen Wolfsbarsch

Wenn Sie absolut keinen superfrischen chilenischen Wolfsbarsch finden können, ist der nächstbeste Fischersatz schwarzer Kabeljau. Schwarzer Kabeljau ist extrem aromatisch, ohne “fischig zu sein, und ist der perfekte Ersatz für chilenischen Wolfsbarsch. Wie der chilenische Wolfsbarsch hatte auch schwarzer Kabeljau eine üppige, zartschmelzende Butterqualität.

Wenn weder chilenischer Wolfsbarsch noch schwarzer Kabeljau verfügbar sind, können Sie das chilenische Wolfsbarsch-Rezept trotzdem mit Flunder oder Cobia zubereiten. Obwohl Sie die Kochzeit für die Cobia nicht viel ändern müssen, kocht die Flunder schneller als der chilenische Wolfsbarsch, also behalten Sie sie gut im Auge.

Überkochen ist übrigens wahrscheinlich der zweitgrößte Fehler, den die Leute beim Kochen von Fisch zu Hause machen.


Seebarsch

Die actiongeladene Sauce steckt voller leuchtender Aromen von Koriander, rotem Chili und Limette, die Wolfsbarschfilets zu einem echten Leckerbissen machen, der Sie begeistern wird.

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Zarte Fischfilets werden mit einer cremigen Sauce und würzig gekochten Garnelen belegt.

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Der Beginn mit den richtigen Gewürzen ist entscheidend für den pikanten Geschmack, für den marokkanisches Essen berühmt ist. Wenn Sie keinen Wolfsbarsch finden, funktionieren Flunder oder Tilapia gut.

Methode: Herd
Zeit: 1-2 Stunden

Vergessen Sie Filets, wenn Sie eine Killer-Präsentation wünschen, dreht sich alles um den ganzen Fischauflauf. Zitrone und Fenchel verleihen dem Fisch ein schönes Aussehen und tragen zum Geschmack bei.

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Fischfilets werden mit einem leichten Teig überzogen und dann knusprig und goldbraun frittiert. Mit dem mitgelieferten Rezept für Süß-Sauer-Sauce oder mit Remoulade servieren.

Methode: Herd, Backofen
Zeit: 30-60 Minuten

Jeden Tag versenden wir ein vorgestelltes Rezept und die Lieblingstipps unserer Redaktion. Nicht verpassen!

Hergestellt aus Kräuterbutter, Zitronensaft, Schwarzer Wolfsbarschfilet, Salz und Pfeffer, Butter, Lauch

Methode: Herd, Backofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Gurke, rote Zwiebel, rote Paprika, Koriander, Limettensaft, Olivenöl, Buttermilch, Maismehl, Salz

Methode: Herd, Backofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Zwiebeln, Olivenöl, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Sellerie, frischer Petersilie, Knoblauch, Lorbeer, Wolfsbarschfilets, getrocknetem Oregano

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt mit Rock Shrimps, Wasser, Knoblauch, Tomate, roter Paprika, roter Zwiebel, Koriander, Jalapeno, Rapsöl

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Oregano, Knoblauch, Kapern, schwarzen Oliven, Petersilie, frischem Oregano, schwarzen Pfefferkörnern, chilenischem Wolfsbarsch, Olivenöl

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 2-5 Stunden

Hergestellt mit Petersilie, Kaviar, Salz und Pfeffer, Zitronensaft, Wolfsbarschfilets, Fischfond oder Wasser, Weißwein, Sahne, Butter

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus frischem Basilikum, Salz, Butter, Olivenöl, Knoblauch, Kapern, Weißwein, Zitrone, schwarzem Pfeffer, Wolfsbarschfilets

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Wolfsbarschfilets, Salz und frisch gemahlenem schwarzem oder weißem Pfeffer, Rotweinessig, trockenen Semmelbröseln, Knoblauch, frischen Flachblättern oder Locken.

Methode: Herd, Backofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Salz, Fettuccine oder Linguine, Hickory- oder Apfelholzchips, Hühnerbrühe, Honig, Dijon-Senf, Maisstärke, schwarzem Pfeffer, chilenischem Wolfsbarsch, Zuckerschoten

Methode: Außengrill
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt aus Roma-Tomaten, Butter, Lauch, frischem Thymian, Wolfsbarsch, Salz, Dijon-Senf, Weißwein, weißem Pfeffer, Schalotten

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Parmesankäse, Zitronenschale, Wolfsbarsch- oder Orangenbarschfilets, Salz und Pfeffer, gefrorenem Spinatsouffle, Pinienkernen, Frühlingszwiebeln, Knoblauch

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Petersilie, Pernod, Weißwein, ganzen Red Snapper oder ganzen Wolfsbarsch, Zitronen, getrockneten Fenchelsamen, Butter oder Margarine, Zwiebeln, Kartoffeln, Tomaten

Methode: Backofen, Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus roter Paprika, roter Zwiebel, grüner Paprika, frischer Bananenpfeffer, Kalamata-Oliven, Tomaten, Kapern, Sardellenpaste, Hühnerbrühe, Marinara-Sauce

Methode: Herd, Backofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Ginger Ale, roten Kartoffeln, Ei, Knoblauch, Salz und Pfeffer, Mehl, Wolfsbarschfilets, frischem Ingwer, schwarzem Pfeffer

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Salz und Pfeffer, Schlagsahne, chilenischer Wolfsbarsch, Limetten, Gemüsebrühe, Weißwein, Tomatensauce

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Knoblauch, Weißwein, frischer glatter Petersilie, Orangenschale, getrocknetem Oregano, ganzen Tomaten, Wolfsbarschfilets, Zitronenschale, Zitrone.

Methode: Herd, Backofen
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt aus frischem Ingwer, Currypulver, Antihaft-Kochspray, Pflaumentomaten, Zwiebeln, Olivenöl, Knoblauch, Salz, schwarzem Pfeffer, grünen Bohnen

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Zitronensaft, Wolfsbarschfilets, Knoblauch, Zitronen, italienischen Tomaten, Allzweckmehl, gemischten schwarzen und grünen Oliven, Parmesan, Olivenöl, Petersilie

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Nicht zu verwechseln mit Kondensmilch, gesüßte Kondensmilch ist sehr süß (und sehr klebrig) und wird hauptsächlich in Desserts verwendet.

Eine Dose Pilzcremesuppe kann ein echter Abendessensparer sein. Es funktioniert hervorragend in Aufläufen und kann zur Not zu einer Sauce oder Soße werden.

Bier macht Teig besser, Fleisch zarter und Saucen würziger.

CDKitchen ist seit 1995 online und hat sich zu einer großen Sammlung köstlicher Rezepte entwickelt, die von Hausköchen und professionellen Köchen aus der ganzen Welt kreiert wurden. Bei uns dreht sich alles um leckere Leckereien, gutes Essen und lustiges Essen. Treten Sie unserer Community mit über 202.500 anderen Mitgliedern bei - suchen Sie nach einem Rezept, reichen Sie Ihr eigenes ein, fügen Sie eine Bewertung hinzu oder laden Sie ein Rezeptfoto hoch.


Wolfsbarsch mit Salz- und Pfefferkruste

Wenn Sie versuchen, Ihre Familie dazu zu bringen, mehr Fisch zu essen, ist Wolfsbarsch der perfekte Einstieg. Der Geschmack ist mild, die Textur ist fleischig und passt zu fast allem – von mediterranen Gewürzen bis hin zu fruchtigen Salsas. Aber um den Fokus darauf zu legen, wie perfekt Wolfsbarsch allein sein kann, habe ich die Dinge sauber und einfach gehalten.

Es ist üblich, ein Fischfilet mit Salz und Pfeffer zu schlagen. Aber bei diesem Rezept habe ich eine großzügige Menge von beidem verwendet, um oben eine traumhafte Kruste zu schaffen. Als Ergebnis erhalten Sie ein goldenes, knuspriges Äußeres mit einem flockigen und zarten Inneren. Sie brauchen nicht viel mehr, aber wenn Sie sich besonders fühlen, schlagen Sie die Knoblauch-Zitronen-Butter auf, die ich auf der Rezeptkarte bereitgestellt habe. Sie können nichts falsch machen mit einem prickelnden Spritzer Knoblauch-Zitronen-Butter-Güte)

Ich serviere meinen mit Salz und Pfeffer verkrusteten Wolfsbarsch gerne mit Gemüse, wie im Ofen geröstetem Brokkoli, oder über einem gesunden Bett aus Gemüse und Getreide, wie ich es hier getan habe. Abhängig von der Jahreszeit! Aber Salz und Pfeffer passen zu so ziemlich allem, also sind Ihre Möglichkeiten endlos. Womit servieren Sie es?

Wenn du dieses Rezept ausprobierst oder deine eigene Variation kreierst, lass es mich in den Kommentaren wissen! Ich liebe es, mich mit dir zu verbinden. Dann mach ein Foto und markiere mich auf der Insta @killing__thyme, um in unserem Newsletter vorgestellt zu werden.


Orange, Ingwer und Sojasauce Wolfsbarsch

Dieser ganze Wolfsbarsch wird en Papillote mit Sesamsamen (mit Pergamentpapier oder Alufolie) gekocht und mit einer Orangen-Ingwer-Sojasauce-Reduktion belegt.

Mit roten Chiliflocken würzen, wenn du etwas Schärfe magst.

Wir lieben all den frischen Fisch in Charleston und speziell aus unserer CSF (Community Supported Fishery) reichlich Meeresfrüchte. Ich bin neulich zum Dock gegangen, um diesen wunderschönen frischen Wolfsbarsch speziell für dieses Rezept zu holen.

Sie können den Fisch im Ganzen (geschuppt, Eingeweide und Kiemen) bekommen - der Fischhändler im Lebensmittelgeschäft kann dies auch für Sie tun.

Dies ist so einfach zu kochen und gibt Ihnen so viel mehr Fisch für Ihr Geld. Und wenn Sie sehr mutig sind, können Sie Ihren eigenen Fischfond herstellen und für später einfrieren.


Stauhände

Ich habe heute zwei schicke Mahlzeiten zubereitet. Das erste, was ich heute Abend poste, ist dieser chilenische Wolfsbarsch. Das zweite, das in Kürze kommt, ist ein fantastisches Filet Mignon. Yum Yum yum.

Ich habe die Gelegenheit, diese Leckereien von zu probieren Zertifiziertes Steak- und Meeresfrüchteunternehmen. Ich habe noch nie eine Tonne Wolfsbarsch gekocht, aber es war ziemlich einfach. Die Qualität der Filets, die ich bekam, war fantastisch. Ich muss sagen, ich habe schon lange kein Abendessen mehr gemacht, das mir so gut geschmeckt hat.

Auf das Rezept! Für den Wolfsbarsch dachte ich, dass die Zitrusroute eine gute Ergänzung wäre, und ich hatte Recht. Ich habe eine Orangen-Mango-Saft-Mischung auf fast nichts reduziert, damit die Aromen sehr stark waren, dann fügte ich Butter hinzu und rührte sie ein, um eine samtig glatte Sauce zu erhalten. Lecker.

  • 4 Wolfsbarschfilets
  • Salz und weißer Pfeffer nach Geschmack
  • 1-2 EL. Pflanzenöl zum Anbraten
  • Orangen-Mango-Sauce (siehe unten)
  • geschnittene Frühlingszwiebeln zum Garnieren

1. Fisch mit Salz und weißem Pfeffer würzen. In einer ofenfesten Bratpfanne bei mittlerer Hitze Öl hinzufügen und den Fisch etwa 1 Minute pro Seite anbraten, gerade lang genug, um jede Seite leicht zu bräunen. Übertragen Sie die Pfanne in einen 400-F-Grad-Ofen. 13-15 Minuten kochen, bis sie gar sind. Beiseite stellen und Sauce zubereiten.

  • 3/4 Tasse Simply Orange Mango Saftmischung
  • Schale einer halben Orange
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 2 TL. gehackte Schalotten
  • 1 Stange ungesalzene Butter

1. Schale einer halben Orange (ca. 2 TL) Saft, Schale, Weißwein und Schalotten bei mittlerer Hitze in einen Topf geben. Kochen, bis es sirupartig und auf fast nichts reduziert ist, gelegentlich umrühren.

2. Bei schwacher Hitze jeweils 1 Esslöffel Butter unter kräftigem Rühren dazugeben. Kontinuierlich verquirlen, um eine seidige Textur zu erhalten. Lassen Sie die Soße nicht kochen.

Dienen: Die Orangensauce über den Boden des Tellers träufeln. Wolfsbarsch und Reis dazugeben. Noch mehr Sauce auf das Filet träufeln. Mit geschnittenen Frühlingszwiebeln garnieren.

Dieses Sponsoring wird Ihnen von der Certified Steak & Seafood Company zur Verfügung gestellt, mit der wir für diese Aktion zusammenarbeiten.

Kommentare

WOW, das war absolut wunderbar! Das steht auf meiner Liste mit Rezepten!

Tina - ich bin so froh, dass es dir gefallen hat :) Ich habe dieses Rezept auch geliebt!

chút con đường phát triển của Ma thú các Gia tộc!" Đoạn Vân nhìn quét
qua những Ma thú ở đây, phát hiện bọn chúng đều rất thận trọng tập trung
lắng nghe mình khai mạc nên rất hai lòng.

Dừng lại một chút, Đoạn Vân nói tiếp: "Chư vị ở đây đều là Ma thú cấp
cao của Trung Hoa Gia tộc ta, có thể phát triển lên được những vị trí
quan trọng như vậy, ta nghĩ các ngươi u không những có năng lực, mà
thực lực cũng rất mạnh. Ngày nein, thực lực Ma thú của Trung Hoa Gia tộc
ta chắc hẳn các ngươi cũng u biết cả rồi. Trung Hoa Gia tộc ta có số
lượng cửu cấp Ma thú đã vượt quá hai ngàn, đạt đến một con số tương đối
kinh khủng trên đại lục. Số còn lại cơ bản là bát cấp, số lượng cũng
trên dưới hai vạn! Còn thấp cấp Ma thú, trong Gia tộc căn bản đã không
còn rồi. Thực lực như vậy xem ra cũng tương đối cường hãn, nhưng tầm mắt
của chúng ta phải phóng xa ra một chút. Về điểm này gia cơ chúng ta chỉ
là từ A Nhĩ Ti Tư phát triển lên, còn về bộ phận được xưng là Ma thú sâm
lâm của Ma thú thế giới, chúng ta còn chưa thấy qua được nửa phần!"

"Lão Đại, ý ngươi nói, chúng ta phải huy động quân tiến n Ma thú sâm
lâm?" Phì Tử có chút hưng phấn hỏi. Mà những thủ hạ khác vẻ mặt cũng
phấn khởi tràn trề nhiệt huyết, xem ra không cần bao lâu nữa bọn chúng
sẽ càng cai quản nhiều Ma thú hơn.


Schau das Video: Pražma královská s grilovanou zeleninou a žampióny, Jakub Škrobánek (Januar 2022).