Die besten Rezepte

Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen

Dies ist das Rezept meiner Mutter für die Herstellung von Erdbeerkuchen, dem klassischen Kuchen, der im Mai in meinem Haus zubereitet wird. Seit ich mich erinnern kann, bereitet meine Mutter am 7. Mai anlässlich meines Namenstages diesen Kuchen für mich zu, weil er einer meiner Favoriten ist. Dieses Jahr jedoch, anlässlich ihres Geburtstages, beschloss ich, mich zu revanchieren, indem ich diesmal den Sahne- und Erdbeerkuchen für sie zubereitete, aber natürlich mit ihrem Rezept;) Nachdem ich den Kuchen fertig vorbereitet hatte, dauerte es mehr als eine Um das Chaos, das ich verursacht habe, zu beseitigen, half ich meiner Mutter, das ganze Buffet für ihre Geburtstagsfeier vorzubereiten und den ganzen Nachmittag mit meiner Mutter die Küche zu teilen. Ich sah, dass es schrecklich ist, selbst wenn sie in der Küche ist Ich habe verstanden, von wem ich das Wesen so "inguacchiona" bekommen habe;)

Methode

Wie man Erdbeerkuchen macht

Beginnen Sie mit der Zubereitung des Biskuitkuchens
Trennen Sie das Eigelb vom Weiß und peitschen Sie es steif.
Das Eigelb mit dem kochenden Wasser schlagen, mischen, dann den Zucker hinzufügen und alles mit maximaler Geschwindigkeit verquirlen, bis die Mischung schaumig ist.

Mehl, Backpulver und Zitronenschale hinzufügen und weiter peitschen.

Zum Schluss das geschlagene Eiweiß dazugeben und mit einem Spatel einarbeiten.

Eine Ofenform einfetten und mit Mehl bestäuben, dann die Biskuitmischung hinein gießen und im vorgeheizten Ofen bei 180 ° backen. 40 Minuten kochen lassen.

Nach dem Kochen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen

Bereiten Sie in der Zwischenzeit vor, was Sie zum Benetzen und Füllen des Kuchens benötigen.

Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden (etwas für die Dekoration beiseite lassen), mit 3 EL Zucker bedecken und mazerieren lassen. Dann brauchen wir den Erdbeersaft für den Biskuitkuchen.

Bereiten Sie nun den Pudding vor
Das Eigelb mit dem Zucker schlagen, dann das Mehl hinzufügen und mischen, bis eine homogene Mischung erhalten wird.

Fügen Sie die Milch langsam hinzu und mischen Sie, um alles zu mischen.

Gießen Sie die Sahne in einen Topf mit Zitronenschale, erhitzen Sie sie bei schwacher Hitze und kochen Sie sie. Achten Sie darauf, die Sahne häufig zu wenden, um Klumpen zu vermeiden.

Sobald die Creme zu verdicken beginnt, die Zitronenschale anheben und den Pudding kräftig mischen.

Nun die Sahne in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.
Die Erdbeeren mit einem Dünnlochsieb abtropfen lassen und dann das Fruchtfleisch vom Saft trennen.

Die Erdbeeren und die kalte Sahne in eine Schüssel geben. 300 Gramm Sahne schlagen und zur Sahne geben, dann vorsichtig mischen, um die Mischung nicht zu zerlegen.

Schneiden Sie den Biskuit horizontal in 3 Schichten.

Legen Sie die erste Scheibe Biskuit auf eine Servierplatte und bestreuen Sie sie mit dem Erdbeersaft, der mit etwas warmem Wasser, Zucker und einem Tropfen Likör nach Geschmack verdünnt ist.

Füllen Sie dann den Biskuitkuchen mit der Hälfte der Erdbeercreme.

Eine Schicht Biskuitkuchen auftragen, nass machen und mit der restlichen Füllung bedecken.

Befeuchten Sie die letzte Scheibe und schließen Sie den Erdbeerkuchen, indem Sie einen leichten Druck auf die Oberfläche ausüben, um die gesamte Füllung zu verteilen.

Die restliche Sahne schlagen und die gesamte Oberfläche des Kuchens damit glasieren.

Jetzt mit Schlagsahne und Erdbeeren dekorieren und den Kuchen vor dem Servieren einige Stunden in den Kühlschrank stellen.





Video: Ferrero Rocher Torte zum Selbermachen. süßeste Versuchung der Welt. Rocher-Torte Rezept (Oktober 2021).