Traditionelle Rezepte

Kichererbsenburger

Kichererbsenburger

Kichererbsen-Burger-Rezept vom 13-05-2016 [Aktualisiert am 29-08-2018]

DAS Kichererbsenburger Sie sind ein vegetarisches, veganes und glutenfreies Gericht: gesünder als das, du stirbst;) Sie sind zu Hause sehr einfach zuzubereiten und sehr lecker, so dass sie eine gültige Alternative zum üblichen Fleischburger sein können. In einem Sandwich, allein, mit einer Sauce oder mit verschiedenen Gewürzen, diese Gemüseburger Sie können auf tausend verschiedene Arten konsumiert werden. Dieses Rezept stammt auch aus meinem Buch "Misya's 2 Menüs" und ist im Kapitel über Gäste zu finden ZöliakieAm Ende der Seite finden Sie auch das Videorezept, das ich für diesen Anlass gedreht habe und das Sie "zu mir nach Hause" bringt, damit Sie mich bei der Arbeit sehen können;)
Also überlasse ich dir das Rezept für Kichererbsenburger und mache mich an die Arbeit, aber zuerst wird noch ein Kaffee benötigt, Küsse: *

Methode

Wie man Kichererbsenburger macht

Kochen Sie die Kartoffeln für ca. 35-40 Minuten. (Verwenden Sie nach Möglichkeit rothäutige Kartoffeln, die besser versiegelt sind.)

Abgießen, schälen und in einem Kartoffelstampfer zerdrücken.

Die Kichererbsen mit etwas Öl und Rosmarin hacken.

Sammeln Sie die Kichererbsen in einer Schüssel und fügen Sie die Kartoffelpüree hinzu, würzen Sie mit Salz und mischen.


Die Burger mit einer Form formen. Wenn sie noch zu klebrig sind, einen Esslöffel Kichererbsenmehl hinzufügen.



Erhitzen Sie ein wenig natives Olivenöl extra in einer beschichteten Pfanne und kochen Sie die Kichererbsenburger auf jeder Seite 4 Minuten lang, wobei Sie sie nach der Hälfte des Garvorgangs vorsichtig wenden.

Servieren Sie Ihre Kichererbsenburger sofort.

Hier finden Sie stattdessen das Videorezept


Video: Vegetarische Frikadellen Rezept #chefkoch (Januar 2022).