Haselnussei

Rezept Haselnuss Ei von vom 22-03-2016 [Aktualisiert am 22-03-2016]

Das Haselnuss-Ei ist der Favorit von Ivano und meiner Mutter, deshalb habe ich dieses Jahr beschlossen, es hausgemacht zuzubereiten und es während der Osterferien zusammen zu essen. Das Rezept für die Zubereitung ist sehr einfach, auch weil Sie nicht darauf achten müssen, die Schokolade perfekt zu temperieren oder Fußspuren zu hinterlassen oder die beiden Halbschalen präzise zu verbinden, da das Ei seitdem mit Haselnüssen bedeckt ist, was für mich der Fall ist eine heilige Hand, da ich ein großer Mistkerl bin;) Ich habe immer noch versucht, das zu realisierenHaselnussschokoladenei Befolgen Sie alle Anweisungen und das Folgende ist das Ergebnis;) Alles, was Sie brauchen, um Ihr hausgemachtes Osterei zuzubereiten, ist: ein oder zwei Formen, um Halbschalen herzustellen, etwas Schokolade und Haselnüsse von ausgezeichneter Qualität und, wenn Sie möchten um genau zu sein, ein Kuchenthermometer. Hier ist mein Rezept, dann lass mich wissen, wie es gelaufen ist;)

Methode

Wie man das Haselnussei macht

Die Schokolade hacken und 300 Gramm in eine Schüssel geben.

Schmelzen Sie die Schokolade in einem Wasserbad und achten Sie darauf, dass keine Wassertropfen in den Topf gelangen. Alternativ können Sie es in der Mikrowelle schmelzen, nach einer Minute prüfen und umrühren und dann erneut 30 Sekunden lang die Temperatur mit dem Thermometer auf Kuchen prüfen.

Die Schokolade schmelzen, bis eine maximale Temperatur von 50 ° C erreicht ist.

Sobald die Schokolade geschmolzen ist, nehmen Sie sie vom Herd und geben Sie sie in eine andere Schüssel.

Die restliche Schokolade dazugeben und unter kräftigem Rühren abkühlen lassen.

Sie müssen eine Temperatur von 27 ° C erreichen.

Stellen Sie dann die Schüssel wieder in das Wasserbad und erhöhen Sie die Temperatur auf maximal 30 ° C.

Sobald die Schokolade temperiert ist, gießen Sie sie in die Formen.

Drehen Sie die Form, um sicherzustellen, dass die Schokolade die gesamte Oberfläche bedeckt.

Drehen Sie die Form um, damit die überschüssige Schokolade herausläuft, legen Sie sie dann auf eine mit Pergamentpapier bedeckte Oberfläche und kühlen Sie sie etwa 20 Minuten lang zum Trocknen.

Entfernen Sie mit einem Spatel die überschüssige Schokolade vom Rand und drücken Sie sie vorsichtig hinter die beiden Halbformen, um die Schokolade freizugeben, ohne sie zu zerbrechen. Bei richtiger Temperierung löst sich das Ei von selbst, es ist glänzend und gleichmäßig.

Nun die Haselnüsse grob hacken.

Schmelzen Sie nun die restliche Schokolade und bürsten Sie nach und nach die gesamte Oberfläche des Eies.

Dann die Haselnüsse ringsum hinzufügen.

Sobald Ihr nussiges Ei fertig ist, heben Sie es auf eine Eierablage.

Packen Sie das Ei ein, indem Sie es mit Transparentpapier und einer Rosette umwickeln.


Video: ACHTUNG: macht süchtig!! gesundes Eis Rezept (Dezember 2021).