Traditionelle Rezepte

Zucchini im Teig

Zucchini im Teig

Zucchini im Teigrezept vom 04-07-2007 [Aktualisiert am 23-05-2016]

Geschlagenes Gemüse ist eine sehr leckere Vorspeise. Mit dem gleichen Verfahren wie für Zucchini können Sie Auberginen, Kohlstücke und Artischocken zubereiten, um aus gemischten frittierten Lebensmitteln eine Vorspeise zu machen. Die Zucchini im Teig sind mein Favorit und wurden sogar von denen geschätzt, die kein Gemüse mögen ... vielleicht weil sie gebraten sind und wie so gekochte Pommes aussehen? Wie auch immer, nächstes Mal werde ich eine größere Menge zubereiten, da meine angeschlagene Zucchini blitzschnell verschwunden ist;)

Methode

Wie man geschlagene Zucchini macht

Krecken Sie die Zucchini an, waschen und trocknen Sie sie und schneiden Sie sie in Stangen. (Verwenden Sie kleine Zucchini, sie sind zarter).

Bereiten Sie den Teig vor, indem Sie das Mehl mit der Milch und dem Ei in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Sie erhalten einen weichen Teig, in den Sie die Zucchinistangen einzeln eintauchen und dann braten.

Das Erdnussöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Zucchini in das kochende Öl tauchen, einige Male vorsichtig mischen und das Gemüse mit einem geschlitzten Löffel entfernen, sobald es gleichmäßig golden erscheint.

Die angeschlagene Zucchini auf einem Blatt Küchenpapier abtropfen lassen, Salz und Pfeffer hinzufügen und sofort auf dem Tisch servieren.


Video: Zucchini Pfannkuchen. Oladi. Оладушки из кабачков (Oktober 2021).